Autor: WingedShadow
Reviews 1 bis 25 (von 26 insgesamt):
03.06.2020 | 16:46 Uhr
zu Kapitel 2
Hi!

Auch dieses Kapitel hat mir wieder richtig gut gefallen. Aber ich musste bei dem Wort "Bad Boy Popeyes" echt so schlimm lachen, das war schon nicht mehr gesund. Mach weiter so, dein Humor ist toll!

deine amica

Antwort von WingedShadow am 03.06.2020 | 17:11 Uhr
Hey

Ach du bist erst beim ersten Kapitel :D habe mich gerade gefragt wo in den letzten Kaps die Popeyes vorkamen, bis ich gecheckt habe dass du ja zum Ersten ein Review geschrieben hast xD

Freut mich dass ich dich damit zum lachen gebracht habe - wir werden die zwei Kerle auf jeden Fall nochmal erleben.. ;)

Danke fürs Review, schön dass dir die Geschichte bisher gefällt,
LG und schönen Abend noch ^.^v
30.05.2020 | 17:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!

Oh man, die Mutter anKrebs zu verlieren ist so schlimm... Ich bin echt gespannt, wie du das noch weiterführen wirst. Mach weiter so

deine amica

Antwort von WingedShadow am 30.05.2020 | 19:48 Uhr
Hi

Danke fürs Review ^^

Ja ist noch ein bisschen hin bis wir soweit sind dass näher darauf eingegangen wird - aber kommt noch :) versprochen

Würde mich freuen wenn du drann bleibst
LG
18.02.2020 | 11:53 Uhr
zu Kapitel 29
Hi,
ein echt schönes Kapitel.
Oh man eine total eifersüchtige Liah, die dieses zwar abstreitet und auf ihre Wut schiebt, aber wers glaubt wird selig. Ok, bei einem Typen wie Jesse könnte man es sich durchaus vorstellen, aber irgendwie glaube ich das nicht.
Jesse ist jawohl einer der bösen Jungs, oder tut zumindest so, sicher bin ich mir da noch nicht. Trotzdem scheint es auch eine andere Seite an ihm zu geben. Diese ist allerdings sehr, sehr gut versteckt.
Das Liah nach seinem Abgang sauer ist, ist mehr als verständlich. Ginge uns wohl auch so.
Sich mit Nick unterhalten ist doch okay. Er scheint ja Interesse an ihr zu haben. Nur bei der Sache auf Jesse seine Reaktion zu schauen, hoffe ich mal nicht, dass die Aktion für Liah nach hinten los geht. Er hat n Pokerface und wenn er nicht will, dass jemand was erkennt, dass tut dieser es auch nicht. Er könnte kalt drauf reagieren und es Liah auch spüren lassen. Genauso könnte es sein das beim Wasserball irgendwie rein zufällig mal n Ball daneben geht.
Mir gefallen Liah und Jesse total. Bin schon mal gespannt wie es weitergeht und hoffe du brauchst nicht mehr allzulange.

Liebe Grüße Anja
18.02.2020 | 09:06 Uhr
zu Kapitel 22
Hi,
sehr interessantes, aufschlußreiches Kapitel.
Ich lese die Geschichte grade noch mal komplett von vorne um wieder richtig rein zu kommen.

Da scheint sich Jesse ja mal wirklich ein paar Gedanken gemacht zu haben. Ob alles der Wahrheit entspricht, stellen wir mal frei in den Raum. Das wird wohl die Zeit zeigen.
Auf jeden Fall scheint Liah ein sehr offenes, gut lesbares Gesicht zu haben. Er merkt sofort wenn sie das Gegenteil von dem sagt, was sie eigentlich will.
Dadurch wiederum bringt er sie zum grübeln.
Bin mal gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße Anja
16.12.2019 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 28
Autsch - so eine Abfuhr hat wirklich keine Frau verdient. Liah wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen - paaaaaah, das gehört sich einfach nicht und ich hoffe wirklich, dass Liah dem guten Jesse noch ordentlich den Arsch aufreißt. Obwohl man jetzt schon wieder Zweifel bekommt, ob sie standhaft bleibt. Schließlich ist der gute Jesse immer noch eine Sahneschnitte - und ohne Shirt nochmal einen Ticken mehr.

Mach weiter so, ich bin ein großer Fan.

LG
Sarah

Antwort von WingedShadow am 16.12.2019 | 22:28 Uhr
Hey

Danke fürs liebe Review - schön dass dir die Geschichte bisher so gut gefällt :)

Die Nummer von Jesse war zugegeben wirklich nicht die feine, englische Art. Was ihn da wohl geritten hat?! :D Ich kann dir zumindest versprechen, dass die ganzen ungeklärten Fragen noch aufgeklärt werden.... Früher oder später ;P
Verdient hätte er es jedenfalls, dass Liah ihm mal ordentlich die Meinung sagt! Vielleicht bleibt sie diesmal ja hart, zu unserer Oben-ohne-Sahneschnitte ;)

Einen guten Start in die Woche und würde mich freuen, wieder von dir zu hören, LG ^.^v
10.12.2019 | 16:22 Uhr
zu Kapitel 27
Oooooooooooooooookay.....mein Gott....dieser Jesse macht mich fix und fertig. Auf der einen Seite Mr. Obercool mit dem arrogantesten Ausdruck, den es gibt und unnahbar wie kein anderer und doch hat die süße Liah anscheinend einen Weg gefunden zu haben, seine harte Schale zu knacken und in sein Innerstes zu finden. Ich bin definitiv ein Fan und bin gespannt wie es weiter geht.

Mach weiter so,

LG
Sarah

Antwort von WingedShadow am 10.12.2019 | 22:29 Uhr
Hey

Haha, freut mich zu hören dass Jesse dich fix und fertig macht - das war ehrlich gesagt der gewünschte Effekt von mir xD Stimmt schon, dass er ein wenig "eigen" ist und ich kann verraten dass er sich teilweise noch ganz schön was leisten wird ;)
Ob da die gute Seele Liah, wohl vollends zu ihm durchringen kann? ;P

Freut mich jedenfalls sehr zu hören, dass es dir bisher so gut gefällt! Weitere Feedbacks sind gern gesehen - würde mich freuen wenn du weiter mit dabei bist.

LG ^.^v
07.12.2019 | 09:32 Uhr
zu Kapitel 26
Ich finde das Kapitel sehr gut aber dieser Cliffhanger ist einfach grausam.

Antwort von WingedShadow am 08.12.2019 | 10:41 Uhr
Hey

Haha, ja stimmt schon dass der in gewisser Weise etwas gemein ist xD
Aber eine Fortsetzung folgt bald ;)

LG und schönen Sonntag noch ^.^v
23.11.2019 | 22:52 Uhr
zu Kapitel 24
Hallöchen,

tja, da wirfst du mehr Fragen auf, als geklärt werden. Ich seh Jesse ja schon als Bandenchef und seine Rettungsaktion als Fake, um Liah flachzulegen XD

Mal schauen, was du als nächstes für uns zauberst und was Max zu sagen hat.

Hab einen schönen Abend

Antwort von WingedShadow am 25.11.2019 | 12:13 Uhr
Hey

Freut mich dass du wieder auf dem Weg der Besserung bist und dir wieder Zeit für ein Feedback genommen hast ;)

Haha, du traust Max und Jesse ja ganz schön was zu was unsere liebe Liah angeht xD Dass wieder mehr Fragen als Antworten dastehen war mir bewusst... War auch ein bisschen meine Absicht; weil ich auch sehr gerne erfahre was die Leser so vermuten ;)

Das Jesse kein Unschuldslamm ist, ist wohl offensichtlich. Aber ob er wohl wirklich sooo sehr in finsteren Machenschaften drin hängt?! :P
Wie versprochen wird das kommende Kap wirklich mal etwas aufklärender werden. Und zumindest was Jesse angeht, wirst du deine Antwort erhalten :)

Du darfst also gespannt sein, danke fürs Review und einen guten Start in die neue Woche, LG
16.11.2019 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 23
Hallöchen,

Fazit der letzten 3 Kapitel: Erik ist n Arsch, Jesse hat die Zusage fürs Haus und ich hab es gewusst: Max hat nichts geklärt.
Es bleibt spannend ^^

Hinweis am Rande: beim Hauskauf kommt es weniger auf die Sympatie des Maklers an, im Zweifel entscheidet, wer das höhere Gebot abgibt oder ob der der Hauseigentümer (noch) mitsprechen will/kann, wenn die Nachbarn darum gebeten haben, dass ggf nur ältere Leute in die Nachbarschaft einziehen, da diese tendenziell ruhiger sind ;) -> Erfahrungsschatz ;)

Liebe Grüße

Antwort von WingedShadow am 17.11.2019 | 10:19 Uhr
Hey

Erst einmal ein großes Dankeschön für deine ganzen Reviews - freut mich sehr dass dir die Geschichte bisher gefällt :)
Was die lieben Rechtschreibfehler angeht hast du natürlich recht - ein Beta-Leser würde hier natürlich nicht schaden ;)

Für die Hunger-Anfälle zwischendurch entschuldige ich mich xD Es gibt eindeutig zu viel Pizza in dieser Story.. gg

So, ich versuche nun einmal auf alles der Reihe nach einzugehen (freut mich übrigens dass du so fleißig spekulierst was die Beweggründe meiner Charas angeht!)

Was Max betrifft; im übernächsten Kapitel wird sich diesbezügliche endlich mal einiges aufklären. Zumindest ein kleines bisschen ;) Was ihn letztendlich wirklich in diese Misere gebracht hat, erfahren wir dann doch erst später.
Und auch was den lieben Jesse angeht, werden wir genau in diesem Zuge, auch etwas mehr durchblicken können. Du liegst gut, wenn du ihm nicht allzu sehr über den Weg traust und seine "dienstlichen Notfälle" ein wenig skeptisch siehst….
Was die Sache mit dem "ruhigeren Leben" angeht, steckt natürlich etwas dahinter… Etwas korruptes? Oder hat er womöglich einen Beweggrund in bester Absicht? :D

Erik und Cleo - die zwei werden wir auf jeden Fall auch nochmal wiedersehen und es werden natürlich keine positiven Begegnungen sein ;P Lass dich überraschen. Auch was den Punkt angeht, wer wohl geplappert hat wo Liah wohnt. Wer wusste es außer Anna und Jesse noch…? ;) Naaaa?

Anna und Matt magst du? Sehr gut :D Da kommt auch noch etwas - genauso wie vom super naiven Daniel ;) Ob er wohl endlich eingesehen hat, dass er vor Cleo lieber davonlaufen sollte?

Es wird bald weiter gehen und natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn du an der Story dran bleibst :) Vermutungen und Spekulationen sind übrigens herzlich willkommen ;)

Danke nochmal und ein schönes Wochenende noch ^.^v
16.11.2019 | 19:24 Uhr
zu Kapitel 20
Hallöchen,

na das war doch mal ein Auftritt von Cleo im letzten Kapitel... *kopfschüttel*...
aber ich denke, Liah wird zeitnah wirklich bereuen, etwas gesagt zu haben...

Jetzt bin ich natürlich neugierig, woher sie die Adresse hatte und Max... da ist auch noch nicht alles gesagt!

Und der gute Jesseein Haus auf dem Land und ruhiger leben *nachdenk*...
pfff, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Da steckt was anderes dahinter.

Schnell weiterlesen.
16.11.2019 | 19:13 Uhr
zu Kapitel 18
Hallöchen nochmal,

Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft, jetzt will ich definitv auch ne Pizza :(

Hast den Abend der beiden schön beschrieben. Jetzt bin ich neugierig, was denn da nun wirklich für ein 'dienstlicher'
Notfall hintersteckt, andererseits... ich trau Jesse nur so weit, wie ich ihn werfen könnte...

Und mich würde interessieren, wie es bei Max und seinem Problem mit den verkappten Türstehern weitergeht.

Liebe Grüße
16.11.2019 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 17
Kleid... grummel... das hat er nicht verdient, aber schön, dass sie sich auch weiterhin nicht die Butter vom Brot nehmen lässt
16.11.2019 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 16
-.-'
sie wird doch nicht ernsthaft auf den Mist reinfallen?!?!?
Ausgebeulte Jogginghose, ein zu-Hause-Shirt und Frotteesocken, DAS ist was bequemes und gleichzeitig ein Statement.
*cheer*, lass dich nicht übervorteilen und überrennen, Liah
16.11.2019 | 18:53 Uhr
zu Kapitel 14
Blöde Cleo, aber noch viel blöderer Daniel!
Das geht einfach gar nicht! Und mit Mitte 20 sollte er in einem Alter sein, in dem man weiß,
dass jemand, der einmal bertügt, das auch immer wieder tun wird.
Verzeihen ist da sinnlos, egal wie groß die Liebe noch ist. Also lauf weg, Junge!
Aufgewärmter Kaffee schmeckt doch auch nicht ;)
16.11.2019 | 18:46 Uhr
zu Kapitel 12
Uh, das verspricht spannend zu werden :)
Gleich mal weiterklicken!
Du schaffst es, deine Leser bei Laune zu halten, sehr schön :)
16.11.2019 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 11
Wie das ablaufen wird? Vermutlich eine Vollkatastrophe ;)
Aber Anna hat echt einen guten Fang gemacht, ich mag Matt jetzt schon.
'...die Klo-Nummer'... großartig!
16.11.2019 | 18:40 Uhr
zu Kapitel 9
Hallöchen,

Ach Mensch, als hätte ich es nicht geahnt, Anne entpuppt sich als zauberhafte Freundin,
wobei ich an Liahs stelle wohl eher vor Scham im Boden versunken waäre ;)

Liebe Grüße
16.11.2019 | 18:34 Uhr
zu Kapitel 7
Also ist stelle fest, dass ich auch von der Arbeit nach Hause kommen will und das Essen ist gerade fertig geworden XD
(Liest man davon, dass andere futtern, will man auch. Mein Magen knurrt ^^'

Wie schön für Liah, dass sie Anna hat, die sich so um sie kümmert. Mit einer guten Freundin ist alles leichter.
Aber Max... naja, da habe ich ja auch so meine Ideen, ich weiche (noch) nicht von der Liah-verkaufen-Nummer ab.
16.11.2019 | 18:27 Uhr
zu Kapitel 6
Hallöchen,

ja, das würde ich auch gern wissen. Zufall, dass die beiden Schlägertypen wieder auftauen? Eher nicht.
Dass Max nicht da ist? Seltsam. Berechnung? Wollte er Liah ins Messer laufen lassen? Hatte er sie ggf sogar an die Typen verschachert, um
seine potentiellen Schulden bei ihnen zu tilgen?
Wie das Namenlose da reinpasst weiß ich noch nicht, aber du wirst mich wahrscheinlich im Laufe der nächsten Kapitel erhellen...
16.11.2019 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 5
Hallöchen,

die Liah ist aber auch echt eine Liebe. Lässt die Kollegin einfach früher gehen, damit die sich daten gehen lassen kann und sie schmeißt den Abend allein.
Und ich habe da auch so eine Ahnung, wer oder was da gerade die Pinte betreten hat, mal schauen...
16.11.2019 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 2
Hallöchen,

ich stelle fest, dass du mit Kommata und gelegentlich auch der Rechtschreibung auf Kriegsfuß stehst, aber du verstehst es, einen guten Spannungsbogen aufzubauen. Mal schauen, wie es weitergeht...

Liebe Grüße
16.11.2019 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen,

hm, der Prolog klingt vielversprechend, eine Bilderbuchfamilie zerbricht, nachdem ein Elternteil verschwindet/stirbt
der sich auch erst im Nachhinein als der Kitt erweist.
Mal schauen, was mich bei der Geschichte erwartet.

*weiterklickt*
02.11.2019 | 23:38 Uhr
zu Kapitel 21
Hi,
ich folge deiner Geschichte schon seit einer Weile und sie gefällt mir echt sehr.
Dein Schreibstil ist sehr gut und man kann sich deine Charaktere gut vorstellen, sodass es auch möglich ist, sich in sie reinzuversetzen.
Da bin ich doch schon mal gespannt ob von Cleo noch was kommt.
Die Aktion im Haus hat Liah ja super gerettet und damit sogar dafür gesorgt, dass Jesse das Haus wohl kaufen kann. Ich würde mal behauptet, jetzt hat Liah gewaltig was bei ihm gut. grins
Favo hattest du schon die ganze Zeit und Sternchen ist jetzt unterwegs. Die Geschichte gefällt mir immer besser.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Liebe Grüße Anja

Antwort von WingedShadow am 04.11.2019 | 07:29 Uhr
Hey

Danke dir erst einmal fürs Review, Lob, den Favo Eintrag UND das Sternchen :D
Freut mich wirklich sehr dass dir die Geschichte so gefällt. Besonders schön zu hören dass man sich in die Charaktere gut hineinversetzen kann! Bin gespannt ob das auch im späteren Verlauf der Geschichte bei einigen noch der Fall sein wird ;)

Was Cleo angeht; da kommt noch was. Gewisse Dinge die vielleicht bisher unwichtig erschienen werden noch was zum kommenden Geschehen beitragen :D

Ein kleines Dankeschön hat Jesse schon parat - aber du hast schon Recht; der gute Jesse darf sich da ruhig noch etwas einfallen lassen ;)

Würd mich freuen mal wieder was von dir zu hören, danke nochmal und LG ^.^v
15.10.2019 | 18:02 Uhr
zu Kapitel 18
Hallo :-)

hier kommt eine ganz kurze Rückmeldung. Ich war im Urlaub und musste zuerst deine letzten Kapitel lesen, was ich inzwischen auch getan habe.

Dein Erzähl-Stil gefällt mir wirklich gut. Alles wirkt sehr lebendig. Die Party, die nicht ganz so toll gelaufen ist, aber trotzdem das weitere "Kennen lernen" von Jesse voran treibt. Die Situation hast du gut beschrieben. Aber noch besser gefällt mir das letzte Kapitel mit dem Besuch des Restaurants. "Babe" steckt ganz schön im Zwiespalt der Gefühle ;-)

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Liebe Grüße
ForAllTime

Antwort von WingedShadow am 17.10.2019 | 10:24 Uhr
Hey

Dankeschön für dein Feedback - freut mich sehr dass dir mein Stil die Story zu erzählen gefällt :)
Ja die Party ist doch etwas in die Hose gegangen. Und man kann sich denken dass da womöglich noch etwas kommen wird.. ;)

Ja ich habe das Restaurant - Kapitel mal eingebaut um endlich ein biiiischen das Kennenlernen der beiden voran zu treiben :D Gut Ding braucht aber bekanntlich Weile und von daher auch der plötzliche "Firmen-Anruf" *hehe*

Babe steckt in der Tat etwas im Zwiespalt. Vielleicht bringt aber ja die nächste Begegnung etwas mehr Klarheit? ;)

LG und danke nochmal fürs Review
Würd mich freuen wieder von dir zu hören ^.^v
19.09.2019 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo :)

ich habe jetzt alle Kapitel hintereinander gelesen. Mit gefällt die Geschichte gut und ich finde sie bisher auch ganz witzig. Ich denke, da kann noch einiges passieren, insofern werde ich bestimmt weiter lesen.

Mir gefällt sehr gut, wie du die Personen beschreibst, könnte mir aber vorstellen, dass da noch ein bisschen mehr kommen kann, in Bezug auf den Charakter aber auch, was sie bisher erlebt haben.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich leider auch. Manchmal sind Rechtschreibefehler enthalten, was mich etwas stört. Ich will jetzt nicht super pingelig sein, aber so etwas fällt mir einfach ins Auge. Das finde ich schade, weil es wirklich Spaß macht, deine Geschichte zu lesen. Aber da du schreibst, dass du auch Kritik hören möchtest, wollte ich das noch erwähnen.

Jetzt bin ich auf das nächste Kapitel gespannt.

Liebe Grüße
ForAllTime

Antwort von WingedShadow am 19.09.2019 | 22:31 Uhr
Hey

Danke dir erstmal für dein Kommi =)
Freut mich sehr dass dir die Geschichte bisher gefällt und du weiter dran bleiben möchtest.

Was den Punkt angeht dass im Bezug auf die Charaktere noch was kommen könnte; das wird es ;)
Ich hab mir doch einiges vorgenommen und kann verraten dass einiges was bisher passiert ist (und eher unbedeutend rüberkam) eventuell noch eine tragendere Rolle haben wird - soweit zumindest der Plan :P

Und ja, danke auch für die Kritik =)
Mein Problem war und wird immer mal wieder die liebe Rechtschreibung sein - das gebe ich zu. Lese zwar alles nochmal durch und versuche wirklich alles einigermaßen ordentlich hin zu bekommen. Aber darin liegt zugeben wirklich nicht meine Stärke.

Nichtsdestotrotz würde ich mich riesig freuen wieder von dir zu hören und hoffe dass du weiter mit dabei bleibst.
Im Grunde kommt die Sache erst jetzt so langsam mal ins Rollen ;)

Schon einmal ein schönes Wochenende und danke nochmal
LG ^.^v