Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: BigPanda
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
21.07.2019 | 21:33 Uhr
Guten Hallo!

Ich bin über die Fanfiktion gestolpert, als ich ein wenig durch diese Kategorie gescrollt habe (immerhin war ich überrascht, dass sie bereits gewachsen ist) und ich habe michsehr gefreut, einen WooChan OS zu entdecken. Ich mag dieses Ship nämlich wirklich sehr.

Also erst einmal finde ich wirklich positiv, dass deine Rechtschreibung und Grammatik keine größeren Fehler aufweisen. Es war von vornherein angenehm zu lesen und es ist mir bereits beim ersten Absatz aufgefallen, wie ,,sauber" alles geschrieben ist. Der Lesefluss war bereits zu Beginn mitreißend und ich konnte mich gut in die Story einfinden.

Deinen Schreibstil finde ich wirklich schön! Er nutzt viele Vergleiche und Versinnbildlichungen, ohne zu übertreiben. Aber trotzdem ist es einprägsam und die Thematik mit dem Herbst hast du gut aufgegriffen. Es kommt glaubhaft herüber, wie Chan Woojin mit dem Herbst asoziiert.

Was mir auch gefällt ist, dass du ein konkretes Thema hattest und somit ein bestimmtes Ziel. Es gibt einen deutlichen roten Faden, den man beim Lesen verfolgen kann und genau das macht die Story solide. Die Idee ist an sich simpel, aber gut umgesetzt.

Die Charaktere hast du meiner Meinung nach authentisch dargestellt, wobei es zugegeben zu wenig Text ist als dass ich das richtig beurteilen könnte.
Von den Eigenschaften her ist Chan gut getroffen, da du nichts genommen hast, was wirklich ,,off" wirken könnte. Er ist hier ziemlich sanft und niedlich dargestellt, was auf jeden Fall eine Seite von ihm ist, die er auch vor Kamera präsentiert. Jedenfalls konnte ich mir gut vorstellen, dass er der Agierende in der FF ist.
Und was mir an Woojin gut gefallen hat, war diese sanfte Aura. Ich kann es nicht konkret festmachen, aber du hast ihn treffend auf den Herbst übertragen und als warme Persönlichkeit dargestellt, was wirklich passend zu seinem Charakter ist. Das sieht man auch gut an seinem Umgang mit anderen.

Die Dynamik und Beziehung zwischen den beiden Charakteren ist fluffy, fluffy, fluffy! Gott, mein Herz ist wirklich gestorben. Die beiden sind unfassbar süß zusammen - Du hast mich wirklich zum Schmelzen gebracht.

Allgemein war die Dynamik innerhalb Stray Kids gelungen und es war spaßig, die Member interagieren zu sehen.

An Negativem habe ich zu erwähnen, dass deine Formatierung noch nicht wirklich strukturiert ist. Du hast Absätze drin und das ist toll, allerdings könntest du darauf achten, mehr Struktur hineinzubringen, indem du die Aktionen der Personen abgrenzt.
Beispiel:
Person A sagt etwas
- Absatz
Person B antwortet darauf
- Absatz
Person A reagiert

Und so weiter und sofort.

Nichtsdestotrotz habe ich die Fanfiktion sehr genossen und bedanke mich ganz herzlich für die Mühe! Es hat mir sehr viel Freude bereitet beim Lesen. Und gerade für deinen ersten Oneshot ist das bereits beeindruckend.


Liebe Grüße
Skillz

Antwort von BigPanda am 22.07.2019 | 17:53 Uhr
Hallo ^^,

Ich bedanke mich auch bei dir dafür, dass du dir meine Geschichte durchgelesen und mir ein Review dagelassen hast.

Ich freue mich gerade echt über das Lob bezüglich meines Schreibstils sowie meiner Rechtschreibung und Grammatik :)

Ehrlich gesagt sind mir beim zweiten Durchlesen nämlich noch ein paar Kommafehler und weggelassene Wörter aufgefallen. Ziemlich erleichternd also zu hören, dass es den Lesefluss nicht weiter beeinträchtigt hat.

Und da du dich wie eine Person vom Fach anhörst, freut mich dein Lob umso mehr ^^

Tatsächlich war ich mir beim Formatieren ziemlich unsicher, besonders weil ich nicht genau wusste, wann genau jetzt ein Absatz angebracht ist. Danke also, dass du mir da Beispiele genannt hast ^^
Ich werde versuchen, mehr darauf zu achten.

Was die Charaktereigenschaften von Chan angeht, habe ich mir gedacht, dass eben genau diese Seite von ihm am besten zum Thema und den Handlungen der Geschichte passt. Die Beziehung zwischen ihm und Woojin sollte wirklich möglichst fluffy rüberkommen, wie du so schön gesagt
hast ^^
Ich bin ziemlich froh, dass die Umsetzung dann auch so gut geklappt hat.
Zugegebenermaßen wollte ich sie auch ein bisschen ernst darstellen, schließlich sind sie ja keine Kinder mehr, aber trotzdem bin ich ganz zufrieden mit dem Endergebnis.

Abschließend danke ich dir nochmal für deinen tollen Tipp. Jetzt weiß ich endlich ein bisschen mehr übers Formatieren :)
Hab noch eine schöne Woche ^^

LG,
BigPanda
16.07.2019 | 15:16 Uhr
Hola ;)
Da hast du dir aber einen sehr schönen Os aus den Fingern gezogen.
Chan und Woojin sind sowieso eines der besten Pairs aus Stray Kids und ich find es schön zu sehen, dass du die beiden so erwachsen dargestellt hast. Schließlich gehören sie mit zu den ältesten und ich find's immer schade, wenn sie dann wie so kleine Kinder dargestellt werden. Das geschieht zwar bis jetzt nur auf Wattpad, aber you know what I mean...
Jedenfalls ist das ein sehr schöner One Shot geworden und ich hoffe darauf, dass du auch weiterhin so gut schreibst ^^
LG Sichelchen <3

Antwort von BigPanda am 16.07.2019 | 18:03 Uhr
Hola :)
Erstmal danke, dass du dir Zeit genommen hast, dir meinen OS überhaupt durchzulesen und mir dann noch eine Review dazulassen. Ist ja schließlich keine Selbstverständlichkeit ^^
Was Woochan betrifft, gebe ich dir Recht. Die beiden sind echt eins der besten Shippings aus Stray Kids und rücken beispielsweise neben Changlix immer in den Hintergrund. Deshalb der OS ;)
Eigentlich hatte ich gar nicht geplant, sie so erwachsen darzustellen, aber es passt ja irgendwie.
Danke jedenfalls auch für das Kompliment über meinen Schreibstil. Schön, dass ich doch nicht so kacke schreibe wie ich immer denke... ^^
LG,
BigPanda
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast