Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Rikarin
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 1:
20.05.2020 | 20:33 Uhr
Das ist ja schon mal sehr interessant! Bin mal gespannt was du aus diesen 3 Jahren so machst!
17.10.2019 | 21:11 Uhr
Huhu,
allein mit dem Titel deiner FF hast du mich schon gehabt^^
Kapitel 1 war sehr interessant und ausfürhlich geschrieben - nun freue mich schon auf den Rest ;)
25.07.2019 | 13:00 Uhr
Und du denkst, es macht uns Fans was aus, dass du geschichten über unsere Lieblinge schreibst? *breitrins* ganz sicher nicht^^

toller schreibstil, angenehm und flüssig zu lesen, hab bis jetzt keine kritikpunkte^^

ich bleibe auf jeden Fall dran, ich liebe gute geschichten über die berühnten 3 Jahre... *herumhüpft*

gglg Mond-chan28
21.07.2019 | 12:58 Uhr
Hallo!
Ich habe gerade das 1. Kapitel gelesen und bin nicht abgeneigt auch die Nächsten zu lesen. :)
Dein Schreibstil ist angenehm zu lesen, was mir jedoch gefehlt hat waren Übergänge, kurze Erklärungen die von eine in die andere Szene führen.

》Wenige Stunden später…Abenddämmerung《

Da ist es für mich ein wenig unübersichtlich.
Vor dem Satzt geht es darum Vegeta mit essen abzulenken (da musste ich übrigens voll schmunzeln! xD)
Und danach landelt Bulma mit ihrem Gleiter auf dem Dach der Capsule Corporation.
Ich dachte da waren sie schon.. Also von wo sind sie mit dem Gleitet los und warum? Das konnte ich irgendwie nicht raus lesen...

Sonnst finde ich die Szenenwechsel in Ordnung, manchmal lohnt sich aber auch ein überleitender Satz.

Was ich wirklich gut finde, du hast Bulma echt gut umgesetzt. Sie ist ja schnell etwas aufbrausend... Das merkt man hier sofort! *hehe* Auch wie sie ihre Entscheidung, Vegeta aufzunehmen begründet hat, passt zu ihr!
Und Vegetas Gedanken und Wortwahl sind auch sehr, sehr gut getroffen.
Komplimet an dich, bis jetzt sehr gut umgesetzt! :))

Bis heute ist es mir ein Rätsel wie Bulma und Vegeta ein Kind zeugen konnten, ohne OOC zu wirken/ zu werden... geht das überhaupt?! Wahrscheinlich wurden deshalb die drei Jahre ausgelassen :D :p
Ich bin gespannt wie du das alles umsetzen wirst!

Noch ne kleine Frage am Rande. Warum "Krilin" und nicht "Kuririn"?
Wegen der besseren Lesbarkeit? Oder ist das die deutsche Version? - ist auf jeden Fall erleichternd zu lesen und stört mich somit nicht.

Aber warum "Goku" und "Gohan"?
Das kenne ich erst seit "Dragonball Super" und mag es nicht... ._.
Ich werde mich damit abfinden, dass auch du nicht die ganzen Namen benutzt, aber ich frage mich warum man plötzlich den halben Namen weg lässt. Finde Son-Goku und Son-Gohan etc. klingt so viel schöner! :)

Gut, das war es dann erstmal von mir.
Bis demnächst und liebe Grüße!
BlackSahara
20.07.2019 | 11:12 Uhr
Hi

Ich muss gestehen, eigentlich bin ich nicht der Vegeta/Bulma Fan. Vor allem, weil es in meinen Augen die meisten Schreiber nicht schaffen Bulma, aber vor allem Vegeta realistisch darzustellen. KLar, künstlerische Freiheit etc... aber es ist dann in meinen Augen nicht mehr Vegeta, nicht mehr der stolze Prinz der Saiyajin!

So, ich habe mir die Kapis durch gelesen und das deshalb, weil ich deinen Schreibstil gut finde. Du eine schöne Kapitellänge hast. Die Gedanken der Protagonisten gut beschreibst und ihren Charakteren im Anime treu bleibst! Sehr gut!
Ganz besonders gut und interessant finde ich die erklärenden Absätze, Notizen in den Kapiteln, besonders im dritten. Es passt, diese Erklärungen. Sehr schön. So wird die Spezies Saiyajin etwas fassbarer.

VLG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast