Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pingulina
Reviews 1 bis 25 (von 138 insgesamt):
01.03.2021 | 21:29 Uhr
Autsch!
Das Jungkook sich nicht selber bei seinen Worten übergeben muss! Bäh! Und dann versucht er Jimin die Schuld für seine Untreue in die Schuhe zu schieben, ihm ein schlechtes Gewissen zu machen! Kann Jungkook überhaupt zu sich selbst ehrlich sein? Denn es ist offensichtlich, dass er Jimin niemals geliebt haben kann. Und es dennoch zu behaupten ist nochmal eine Arschlochnummer oben drauf!
Und sich dann noch mit Yoongi vergleichen, ihm zu unterstellen, er wäre genau wie er selbst! Grrr!
Aber seine Reaktion ist verständlich: Schön andere schlecht machen, damit man selber besser dasteht :(
Und dann noch so unschuldig tun. Ganz nach dem Motto: Ich bin doch ehrlich und alle anderen wollen mir was Böses.
Ich hoffe Jimin lässt sich nicht wieder einwickeln und klärt potentiell kommende Missverständnisse direkt mit Yoongi.

Hach, aber sehr schön, dass die beiden endlich den letzten Schritt gemacht haben und Jimin wieder vertrauen kann. Ich hoffe, dass es auch so bleibt.

LG und ich bleibe weiterhin gespannt dabei.

DarkChocolate
19.02.2021 | 12:17 Uhr
Hi!
Gegen Tae hat eben niemand eine Chance xD Jetzt darf Jimin diese sexy Hose doch noch kaufen xD Was wohl Jungkook dazu sagen wird?
LG Titziana
18.02.2021 | 12:54 Uhr
Hi!
Nach langer Pause komme ich endlich zum weiterlesen ;)
Jungkook versucht echt alles um diese Beziehung noch zu retten... Aber ich glaube er hat die Schlacht bereits verloren. Taes Worte sind in Jimins Kopf und lassen ihn nicht mehr los. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!
LG Titziana
08.02.2021 | 17:33 Uhr
Abend

Omg die beiden sind der pure Zucker xD

LG Jasbir
29.01.2021 | 13:16 Uhr
Hi!
Jimin wollte doch Schluss machen? XD Oh man! Jungkook hat ihm echt das Hirn vernebelt. Ob er es sich jetzt doch noch anders überlegen wird?
Ich bleibe dran!
LG Titziana
29.01.2021 | 13:08 Uhr
Hi!
Tae und Jin sind echt gute Freunde! ;)
Sie lenken Jimin ab so gut sie können. Ich hoffe Jimin weiss nun was zu tun ist. Er scheint zumindest sehr etschlossen zu sein ;)
LG Titziana
29.01.2021 | 12:52 Uhr
Hi!
:O Was! Jimin lässt sich ja einiges gefallen! Jungkook hat die Situation schamlos ausgenutzt! :(
Na hoffentlich merkt Jimin bald, dass es so nicht weitergehen darf. Ich bleibe dran!
LG Titziana
28.01.2021 | 13:14 Uhr
Hi!
Bei Tae übernachten hört sich echt witzig an xD
Aber mit Yoongi hätte Jimin wohl nicht gerechnet. Zwischen den beiden knistert es aber immer noch heftig. ;) Aww!
Ich bleibe dran!
LG Titziana
28.01.2021 | 12:55 Uhr
Hi!
Oha! Jimin hat es Jungkook gebeichtet... Was Jungkook jetzt wohl tun wird? Zumindest ist er bis jetzt noch nicht abgehauen, was ja ein gutes Zeichen ist. ;)
Ich bin gespannt!
LG Titziana
27.01.2021 | 13:10 Uhr
Hi!
Oh ich kann Jimin gut verstehn. Sein schlechtes Gewissen nagt an ihm. Hoseok ist echt ein fürsorglicher Freund. Wenn ich ihn wäre, würde ich JK auch gerne einmal zu Gesicht bekommen. Schon nur damit ich Jimin glauben könnte ;)
Ich bleibe dran!
LG Titziana
25.01.2021 | 16:51 Uhr
Hallo :)
Sehr schön, endlich werden ehrliche Worte ausgesprochen und sich Gefühle eingestanden. Wenn beide ihre Ängste abbauen können und JK, wie auch immer, nicht dazwischen funkt, sind sie auf dem besten Weg gemeinsam glücklich zu werden :)
Allerdings sind wir ja noch im dritten Akt, da ist also Dramatechnisch noch Platz nach oben ;)
Und die Freundschaft mit Tae gilt es ja auch noch zu kitten...

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

LG DarkChocolate
19.01.2021 | 13:38 Uhr
Hi!
Armer Tae! Hoseoks hartes Training setzt ihm ganz schön zu xD
Und Yoongi? Er weicht Jimin geschickt aus. Ich bin mir sicher die beiden werden nicht mehr lange drum herum kommen und werden reden müssen. ;)
Ich bleibe dran!
LG Titziana
19.01.2021 | 09:02 Uhr
Mir gefällt dieses Kapitel.

Du beschreibst so liebevoll, wie der Umgang von Jimin und Yoongi "tiefer" wird. Es ist weit mehr, als nur ein respektvoller Umgang, mehr als ein vorsichtiges Herantasten. Yoongi hat es geschafft, das Fundament für Jimins Vertrauen zu bauen. Eine Selbstvertändlichkeit hat Einzug gehalten, auch körperlich. Jimin findet nicht nur Trost bei Yoongi. Seine ruhige und unaufgeregte Art lässt Jimin wirklich zur Ruhe kommen und er ist in der Lage Yoongi zuzuhören. Zum ersten Mal kann er über die Situation von Taehyung reflektieren. Und er gesteht Yoongi zu, dass er die Freundschaft mit ihm nicht in den Müll kicken will.

Ich habe Hoffnung für meinen Wunsch gefunden :-))
18.01.2021 | 16:53 Uhr
Abend

ich hoffe doch sehr, dass Jk sein fett noch wegbekommt. Und das Jimin und Taehyung wieder als Freunde zusamen finden.


LG Jasbir
18.01.2021 | 13:38 Uhr
Hi!
Oha! Jungkooks Eltern sind ja echt schräg! Kein Wunder hat er so Angst vor einem Outing!
Aber Jimin so ungewiss an sich zu ketten, ist auch nicht gerade toll...
Ich bin gespannt!
LG Titziana
11.01.2021 | 19:32 Uhr
Liebe Pingulina,

wow.

Jimin kämpft mit sich, mit seinen Gefühlen, mit Verlustängsten, Versagensängsten und der Wut auf sich und Jungkook. Er merkt so langsam, welch besonderer Mensch Yoongi ist. Er merkt aber auch, welches Ar....... Jungkook war. Er kann es nicht mehr aushalten, dass etwas auch nur nach ihm riecht. Also Waschmaschine füllen! Alles entfernen, was mit diesem Scheißkerl zu tun hat und das ist erschreckend wenig.....

Dies ist bisher die einzige Ff, (dich ich kenne) in der Jungkook nicht nur Potential hat - er ist ein richtiger Scheißkerl!!!! Das ist einer der echten Pluspunkte! Rundheraus etwas komplett anderes. Du hast Dich wirklich gut entschieden, die Geschichte so zu machen. Richtig gut!! Mir gefällt auch der dritte Akt bisher ausnehmend gut. Wie Du versprochen hattest, keine weiteren Wiederholungen.

Obwohl er so wortkarg ist, ist Yoongi echt ein toller Kerl. (Aber das wissen glaube ich alle Fans!!) Er bietet Jimin eine Freundschaft und mehr an. Weiß aber, dass Jimin noch Zeit braucht.

Ich freue mich also schon sehr darauf, wenn es weiter geht und ich hoffe soooooooo sehr, dass Jimin Taehyung verzeihen kann!

Bleib gesund und liebe Grüße,

Deine Blumenladen
04.01.2021 | 19:52 Uhr
Liebe Pingulina,

auch Dir alle lieben Wünsche für ein neues und hoffentlich gesundes neues Jahr!!

Jimin ist fix und fertig. Das Desaster der letzten Tage und Wochen fordert seinen Tribut. Mit der Situation um Jungkook und Taehyung ist er hoffnungslos überfordert, seine Emotionen fahren Achterbahn und sein Körper macht schlapp. Er landet genau da, wo er hingehört - bei Yoongi! Dieser spielt wieder einmal seine wahren Stärken aus. Ruhig, ohne viele Worte, tut er das was nötig ist, um die Person zu unterstützen und zu versorgen, die ihm wichtig ist. Ich glaube auch, dass Yoongi (auch in der Realität) der perfekte Partner ist für Menschen, die etwas Freiraum brauchen, es aushalten können, dass Yoongi ein workaholic ist. Diesen Menschen wird er seine Zuneigung beweisen in einer Art, die beispiellos ist. Genau das lässt Du ihn in Deiner Geschichte auch tun. Das muss auch Hoseok anerkennen, der zwar nach Jimin schaut, aber letztendlich Yoongi das Feld überlässt. Als es Jimin besser geht dämmert ihm, wie sehr er unter Jungkooks "Fuchtel" gestanden hat und wie sehr er sich hat beeinflussen lassen. Vielleicht ist Taehyung doch nicht so "schlimm", wie angenommen....

Ich hoffe jetzt erst einmal, dass Yoongi und Jimin zueinanderfinden und Taehyung noch eine Chance bekommt.

Ganz liebe Grüße,

Deine Blumenladen
28.12.2020 | 22:09 Uhr
Hi :)
Hach, endlich! Endlich führt ihn sein Unterbewusstsein zum richtigen Mann!
Das Jimin nach dem Schock krank wird ist nachvollziehbar. Immerhin hat er Wochen des Liebeskummers und der Zweifel hinter sich. Und dass ihn nicht nur Kookie, sondern auch Tae belogen haben, ist ein doppelt harter Schlag. Hoffentlich schafft es Yoongi, ihn zu beruhigen und wieder aufzubauen. Aber da bin ich mir ganz sicher ;)
Doktor Min bekommt das schon hin ;D
Und ganz offensichtlich gesteht Jimin sich langsam auch seine Gefühle für Yoongi ein.
Ich hoffe, dass er nicht wieder alles zerdenkt und hinter allem eine neue Verschwörung/Vertuschung or what ever vermutet. Denn dann kann die YoonMin Story langsam Fahrt aufnehmen. Ziel: Happy End (aber hoffentlich erst nach etlichen weiteren Kapiteln) ;)

Ich wünsche dir einen guten Rutsch und bin auch im nächsten Jahr wieder dabei (wenn auch nicht immer mit so vielen Worten).

LG DarkChocolate
28.12.2020 | 16:21 Uhr
HUHU,

danke dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.


LG Jasbir
21.12.2020 | 15:25 Uhr
Liebe Pingulina,

Der Einstieg in den dritten Teil ist wirklich hart.

Zu sehen, wie sehr Jimin leidet, wie er verzweifelt immer mehr zusammenbricht. Er hat die Hauptlast zu ertragen. Ihn trifft die “Katastrophe” auf mehreren Ebenen und völlig unvorbereitet.

Den Perspektivwechsel finde ich zu diesem Zeitpunkt sehr gut. Dass Du Dich dazu entschieden hast, die Geschichte nicht mehr von Anfang an zu erzählen, sondern weiterzumachen, gefällt mir.

Jetzt ist zwar das Thema wirklich hart, es kommt aber keine Langeweile auf. Du hast jetzt den Punkt in Deiner Geschichte erreicht, an dem es wirklich spannend ist.

Wird Jimin sich beruhigen können, wird er evtl. Yoongi vertrauen können, wird irgendjemand Taehyung verzeihen können, gibt es eine Chance für Taehyung und Seokjin???

Ich wünsche Dir schöne Feiertage und bleib gesund!

Deine Blumenladen

PS: Ein riesiges Dankeschön für Deine tolle Arbeit und diese schöne Geschichte!!
18.12.2020 | 07:31 Uhr
Hi!
Oha! Jimin hat Yoongi die Nachricht so schnell abgeschickt, dass er vermutlich nicht einmal klar darüber nachgedacht hat. Wird er seinen Fehltritt Jungkook sagen? Ich bin gespannt!
LG Titziana
17.12.2020 | 13:01 Uhr
Hi!
Was! Er küsst Tae! XD Oh man Jimin! Da wird Yoongi bestimmt eifersüchtig sein! ;)
LG Titziana
17.12.2020 | 12:50 Uhr
Hi!
Jimin hat die Sache mit Jungkook ganz schön durcheinander gebracht.
Schön, dass er Yoongi hat. ;) Den ihm aber anscheinend immer mehr den Kopf verdreht xD
Ich bleib dran!
LG Titziana
15.12.2020 | 13:41 Uhr
Hi
Tae hat den Nagel auf den Kopf getroffen! Jimins Beziehung mit Jungkook ist nicht viel mehr als eine Bedürfnissbefriedigung. Ich hoffe, Jimin sieht es ein.
Ich bin gespannt!
LG Titziana
15.12.2020 | 13:30 Uhr
Hi!
Jimin was stellst du nur mit Tae an? XD Der Ärmste ist jetzt völlig erschöpft.
Wie wohl das Treffen mit Yoongi verlaufen wird? Ich bin gespannt!
LG Titziana
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast