Autor: Sveagol
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
Kyr (anonymer Benutzer)
06.05.2020 | 00:46 Uhr
zur Geschichte
Perfekt. Jedes einzelne Kapitel liest sich als könnte es genau so in den Känguru-Chroniken stehen.

Antwort von Sveagol am 06.05.2020 | 15:46 Uhr
Danke, das freut mich zu hören!
20.03.2020 | 13:23 Uhr
zur Geschichte
Da langweilei ch mich gerade etwas durch fanfiction und was finde ich, deine ff? Ach, ich musste so kichern ;) Ich würde mich natürlich über noch mehr Kapitel freuen, zum Bespiel, was das Kängeruh zum Corona Virus oder Hamstereinkäufen sagt? Oder ob es sich vielleicht einmal verliebt hat?
lg liz;)

Antwort von Sveagol am 21.03.2020 | 13:53 Uhr
Haha, ja das Känguru würde sicher einiges aus der aktuellen Situation herausholen :) Leider habe ich im Moment eine ziemlich unkreative Phase, aber vielleicht fällt mir ja doch noch etwas ein.
Vielen Dank für dein Review!
LG, Sveagol
02.11.2019 | 00:58 Uhr
zu Kapitel 3
Extrem lustig. Die Texte haben irgendwie die gleiche "Ausstrahlung" wie die Originale. Super geschrieben und: Hat das Känguru eigentlich auch im Europaparlament Hausverbot?

Antwort von Sveagol am 03.11.2019 | 14:24 Uhr
Hallo und vielen Dank für dein Review!
Das Känguru hat sich inzwischen sicherlich schon an ganz vielen Orten der Welt Hausverbote "erarbeitet", nicht nur in den Parlamenten ;) Aber das schreckt ja nur begrenzt ab! Eigentlich wollte ich schon längst ein Kapitel schreiben, in dem das Känguru mit dem Warnwesten-Trick (oder so ähnlich) in den Bundestag eindringt und lebhaft an der Debatte teilnimmt. Aber leider fehlen mir die Ideen... Vielleicht kommt das ja noch :)
Viele Grüße,
Sveagol
23.09.2019 | 22:21 Uhr
zu Kapitel 3
Hi

WITZIG

Was soll ich sonst schreiben?
Dieses Kapitel ist noch besser als die beiden davor, vielleicht, weil es nicht so lang ist.
Wo das Känguru wohl alles Hausverbot hat?
Aber es muss dann doch eigentlich nur eine Wahnweste anziehen und schon kommt es rein, oder? ;)
Und Verkleidungen gibt es auch noch.
Ich hoffe, es kommt bald ein neues Kapitel!
Eiche

Antwort von Sveagol am 25.09.2019 | 13:49 Uhr
Hallo Eiche,
vielen Dank für deine netten Kommentare! Mal sehen, wie das mit der Warnweste laufen wird. Ich denke eher, Mark Uwe wird wohl eine tragen müssen und sehen, wie er dem Beuteltier Zutritt verschaffen kann. Ein Känguru mit Weste ist ja immer noch ein Känguru und als solches sicher auffällig...
Leider veröffentliche ich nicht so häufig neue Kapitel, wie ich gerne würde. Mir fällt einfach nicht immer etwas lustiges ein und man hat ja schließlich Ansprüche an sich selbst ;) Aber in den Bundestag will das Känguru auf jeden Fall und ich bin entschlossen, es ihm zu ermöglichen!
Viele Grüße, Sveagol
23.09.2019 | 22:16 Uhr
zu Kapitel 2
Hi
Wieder sehr witzig!
Armer Mark, da hatte er ja viel zu tun ;)
Schönes Kapitel!
Eiche

(Ich hoffe auch du kennst das Gefühl, wenn man unbedingt ein Review schreiben will, weil eine Geschichte so toll ist, aber einem fällt nichts ein. Naja, dann bleibe ich eben so einseitig. Ist halt die Wahrheit ;))
23.09.2019 | 22:09 Uhr
zu Kapitel 1
Hi

WITZIG

Eigentlich ist damit alles gesagt. Mir gefällt dieses Kapitel wirklich gut, die Idee ist toll und du hast es ziemlich gut geschafft, den Schreibstil von Mark-Uwe nachzuahmen.
Das Kapitel ist super!

Eiche
21.07.2019 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 2
Mega geil, deine Geschichten!
Gerne mehr davon :-)

Antwort von Sveagol am 23.07.2019 | 18:19 Uhr
Danke! Ich denke schon über neue Kapitel nach, mir ist nur noch nicht ganz das richtige eingefallen :)
19.07.2019 | 02:03 Uhr
zur Geschichte
Hm... also ich hab mich immer gefragt warum das Känguru noch nie im
Bundestag Randale gemacht hat^^ da die Sitzungen der Öffentlichkeit zugänglich sein müssen, wäre es witzig wenn es sich vom Rand aus ein mischen würde^^

Antwort von Sveagol am 19.07.2019 | 17:38 Uhr
Hey, das ist eine wirtzige Idee! Das Käguru als Hofnarr (und lautstarker Kritiker) der deutschen Politik! Mal schauen, ob mir da was witziges einfällt...
15.07.2019 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 2
Heyhey^^
Ach ja, die guten FluhgzeugeXD naja, so lange das Känguru nicht drauf besteht am BER landen zu wollen, kann ja nicht viel passieren * hust *.
Du bleibst echt super in den Charakteren, die Geschichte hat sich wieder einen doppelten Witzigstempel verdient ^^
LG:D

Antwort von Sveagol am 16.07.2019 | 11:11 Uhr
Stimmt, das wäre eine schwierige Forderung ;)
Danke für deinen Kommentar! Falls du Ideen hast, was noch so passieren könnte, immer her damit :)