Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Arkyko
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
20.11.2019 | 17:40 Uhr
Hallo Kristina, ich würde mich sehr freuen, bald mehr von deiner Geschichte um Toni und Erik zu lesen. Du hast beide Charaktere so passend beschrieben und unheimlich viel Gefühl und Spannung hinein gebracht. Ich möchte zu gerne wissen, wie es weiter geht. ❤
mon cherrie (anonymer Benutzer)
27.08.2019 | 03:56 Uhr
Hey,

eine richtig spannende Geschichte bisher. Super toll geschrieben.

Ich war ja ehrlich entsetzt, als Tim mit der Waffe vor Toni stand! :-o

Nun bin ich gespannt, wie das hier weitergehen wird. Ob sich Toni befreien kann und was mit Erik ist.

mon cherrie
24.08.2019 | 13:45 Uhr
Hallo Kristina, ich bin ja soooo gespannt, wie es weitergeht! Ich hoffe, du kannst uns bald mit noch mehr Erni-Stoff füttern.
Ich hab mich ja schon selbst bei TVnow gespoilert mit den neuen Folgen... AHHHHHHHHH!!!
Gzsz (anonymer Benutzer)
19.08.2019 | 19:18 Uhr
Sehr toll geschriebene Geschichte, bitte gaaaaaaaanzzzzzzz schnell weiter schreiben. Schaue täglich!
13.08.2019 | 05:06 Uhr
Was für eine krasse Wendung! Über das Verhalten von Tim habe ich mich total erschrocken. Ich hoffe, Erik konnte Jan beruhigen. Besonders gut gefallen hat mir auch die "Familienaufstellung" von Ronja im Puppenhaus. Dabei ist sofort klar, dass sie ihren Onkel Erik als Bezugsperson sieht und sie keine enge Bindung zu ihrem Vater Jan hat. Es ist gerade sehr spannend! Ich hoffe, die Geschichte geht bald weiter.

Antwort von Arkyko am 13.08.2019 | 12:37 Uhr
Oh ja ich finde das unheimlich interessant darüber zu grübeln, wie sich so eine Situation (in dem Fall abwesender bzw. zu beschäftigter Vater) auf die Kinder auswirken könnte. Ich kann mir auch einfach vorstellen das Jan auch sehr streng kein kann und deshalb der Bub dann auch wild ist, wenn er mal nicht hinschaut.
08.08.2019 | 07:04 Uhr
Da scheint sich ein gewisser Schilling zu nähern... Manchmal frage ich mich ja, warum Toni und Erik sich so oft in der Öffentlichkeit treffen. Sie müssen ja immer tierisch aufpassen, dass niemand etwas von ihrem Plan mitbekommt.
Ich finde es toll, wie du die kleinen, besonderen Momente zwischen Toni und Erik beschreibst. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht, insbesondere auf das Treffen mit Familie Schilling.

Antwort von Arkyko am 13.08.2019 | 12:43 Uhr
Ja das finde ich auch einmal kam ja die Knappe sogar in die WG und die saßen da am Tisch und haben über berufliches geplaudert und ich dachte mir so ja okay, da könnte doch jederzeit jemand um die Ecke kommen! Mir kommt grad so ne Idee dass mir irgendwie ne Szene gefehlt hat, wo sie sich mal im Kino oder so getroffen hätten, da könnte man wenigstens tuscheln, ohne das jeder alles so mitbekommt über was sie reden. Beide so mitm XXL Pocporn Eimer in der Hand
Luna (anonymer Benutzer)
06.08.2019 | 00:59 Uhr
Hey! :)
Bin durch Zufall auf diese Story gestoßen und muss sagen, sie hat mich gefesselt.Ich war gerade richtig vertieft in einer Geschichte gewesen,ich liebe Erik&Toni #erni❤️ zusammen einfach.Man sieht das sie sich in einander verliebt haben. Toni hat einen ganz anderen Menschen aus ihm gemacht. Ich hoffe für die beiden gibt es ein Happy End und das die anderen endlich merken das, Erik sich geändert hat.Bin echt gespannt wieso Jan beide sehen will bestimmt nicht,um sie in der Familie willkommen zu heißen??Bin echt gespannt wie es weiter geht bzw was als nächstes so passiert ^^

Lg Lu :3

Antwort von Arkyko am 13.08.2019 | 12:41 Uhr
Ich hoffe auch auf ein Happy End, die beiden passen doch wie Arsch auf Eimer! Ja ich dachte mir auch dass Jan einfach misstrauisch bleiben muss, dass Erik eine Polizistin zur Freundin hat. Sein Business ist so touchy an seiner Stelle könnt ich auch nicht mehr ruhig schlafen und würde mir das Hirn darüber zermartern, ob sie was vor hat. Vor allem weil er ja weiß, dass sie für das BKA arbeitet ich hab mir schon so oft überlegt, warum er Eriks Jacke nie verwanzt hat oder sowas.
29.07.2019 | 17:09 Uhr
Es bleibt spannend! Jan Schilling gibt aber auch keine Ruhe...
Ich freue mich auf dein nächstes Kapitel.☺
27.07.2019 | 20:40 Uhr
Danke, dass du so schnell das nächste Kapitel veröffentlicht hast, Arkyko! Es gefällt mir, wie auch schon die Kapitel davor, sehr gut! Toni und Erik sind mittlerweile ein eingespieltes Team und es ist schön zu lesen, wie sie sich ergänzen und unterstützen. Und wie sie sich gegenseitig aufziehen/ flirten ist nochmal das Sahnehäubchen.
Ich habe mich jetzt registriert (heiße hier jetzt MTina anstatt Tina) , um deine Geschichte zu empfehlen, aber das ist leider erst nach 30 Tagen möglich. Die "Pausen", in denen bei GZSZ nichts zu meinem Lieblingspaar kommt, machen mich wirklich bekloppt. Das hatte ich so schon lange nicht mehr. Umso schöner ist es, mit deiner Geschichte weiterzufiebern. ☺

Antwort von Arkyko am 13.08.2019 | 12:39 Uhr
Danke! Das ist ja unheimlich nett von dir! Ich freue mich total, dass es so gut ankommt. Und es macht auch unheimlich viel Spaß das zu schreiben, der Fakt dass sie nicht so richtig zusammen sind bzw. nicht so schnell zusammen kommen macht das so ausbaufähig und man kann die Situation, wie die Gefühle immer mehr wachsen, detaillierter beschreiben.
Tina (anonymer Benutzer)
26.07.2019 | 18:28 Uhr
Was für ein Cliffhanger!
Für den Spannungsaufbau super und trotzdem gemein nach der Stelle. *zwinker* (dieser Emoji funktioniert hier leider nicht) Wie bei GZSZ selbst.
Toni und Erik haben es aber auch nicht leicht. Durch die Situation mit seinem Halbbruder Jan können sie sich wohl nie komplett fallen lassen.

Antwort von Arkyko am 27.07.2019 | 10:43 Uhr
Ohhh ja das stimmt! Aber so ist das bei GZSZ und in der Original Handlung macht mich das auch echt fertig immer zwischen den beiden, hihi. Über eine Leseempfehlung würde ich mich übrigens sehr freuen! (Sternchen setzen)
Tina (anonymer Benutzer)
26.07.2019 | 06:42 Uhr
Jetzt hat Erik mal die Rolle als Freund und Helfer. Wie zwischen den beiden die Funken fliegen... ❤ da ist so viel Spannung, Herz und Humor! Die Stelle mit der Umstandshose war zuuu gut. Das ist bisher mein Lieblingskapitel. Ich kann mir die Situationen zwischen Toni und Erik sooo gut vorstellen... Du schreibst einfach wahnsinnig toll, danke! Es sollte einen Film mit den beiden geben oder zumindest eine Folge in Spielfilmlänge. Deine Geschichte versüßt mir die Wartezeit zwischen den neuen Folgen. Ich freue mich schon auf dein nächstes Kapitel! Mal sehen, ob Shirin auch besorgt um Toni ist oder nur blind vor Wut...

Antwort von Arkyko am 26.07.2019 | 09:57 Uhr
Danke! Das stimmt da hast du recht, mir ging das genauso und ich konnte das immer gar nicht abwarten, dass es irgendwie weitergeht und bin froh etwas gefunden zu haben, wo ich mich mit dem Plot beschäftigen kann. :)
Tina (anonymer Benutzer)
23.07.2019 | 17:19 Uhr
Toll geschrieben! :-) Jetzt will ich unbedingt weiterlesen. Ick freu mir schon 'nen Ast ab, wenn's weiter jeht.
Tina (anonymer Benutzer)
23.07.2019 | 09:51 Uhr
Ob das mit dem Kopf frei kriegen so klappt? Ich könnte mir vorstellen, dass Toni zufällig ein gewisser Paketbote über den Weg läuft... Ich bin gespannt, wie es weiter geht! ☺

Antwort von Arkyko am 23.07.2019 | 11:55 Uhr
Unbedingt! Das nächste Kapitel ist jetzt drin und du kannst sehr gespannt sein.
Tina (anonymer Benutzer)
19.07.2019 | 09:33 Uhr
Ich finde, dass Toni und Erik ein tolles Paar abgeben (würden) und bin mir sicher, dass die Beziehung bald nicht mehr nur vorgespielt ist. Die Geschichte um die beiden ist super spannend. Dein Schreibstil ist sehr realistisch und spiegelt beide Charaktere genau wider. Ich bin gespannt, wie deine Geschichte weitergeht.

Antwort von Arkyko am 23.07.2019 | 11:57 Uhr
Vielen dank! Mir liegt es auch sehr am Herzen, die Charaktere so gut wie möglich original zu behalten. Ich vermute auch dass da echt mehr ist aber dass der Weg dahin auch sehr kompliziert sein kann. :)
alianna (anonymer Benutzer)
14.07.2019 | 18:49 Uhr
Ich finde die aktuelle Story um Erik & Toni mega spannend. Durch Deinen Schreibstil kann man sich richtig gut hineinversetzen, wie es weiter gehen könnte. Bitte schreib schnell weiter!

Antwort von Arkyko am 23.07.2019 | 11:58 Uhr
Ich auch, ich kann es immer gar nicht erwarten, bis es mit ihnen weitergeht. Hier soll Platz für die beiden sein, wo das Original Drehbuch keinen mehr hatte. :)
Juna (anonymer Benutzer)
13.07.2019 | 02:23 Uhr
Ich liebe dieses Pairing! Bitte ganz schnell mehr davon! Du gibst die Charaktere super wieder und ich kann mir die Situation sehr gut vorstellen :)

Antwort von Arkyko am 23.07.2019 | 11:59 Uhr
Dankeschön! Freut mich sehr und Toni ist endlich ein Charakter, in den ich mich echt auch gut hineinversetzen kann.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast