Autor: christinchen
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
22.09.2019 | 08:24 Uhr
zu Kapitel 5
halloo,

Ich habe deine FF heute morgen gefunden und in eins durchgelesen. ^_^

Ich finde sie sau interessant. :D Ich mag deinen Schreibstil und die Art und Weise, wie du deine Texte schreibst, also den Aufbau. :3

Ich würde mich über ein Update mega freuen.. oder war das jetzt schon das Ende o_o?

LG,
Anna :3
11.08.2019 | 22:06 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo :D

Nimm dir ruhig alle Zeit, die du brauchst. Jeder hat sein Privatleben und das hat auf jeden Fall Vorrang. Oh ja, der Anfang einer Ausbildung ist immer stressig... Umso mehr freut es mich gerade, dass du die Zeit gefunden hast wieder etwas zu schreiben :DD

Freut mich, dass ich mit den Reviews ein bisschen was zurück geben kann. Ich versuche mich selbst auch ein bisschen als Autor und weiß wie schwierig es manchmal sein kann ein paar Worte aufs Papier zu bringen (bei mir kommen meist eher so unausgegorene Missgeburten bei raus :'() . In sofern finde ich es einfach unglaublich wichtig, dich wissen zu lassen, dass ich Spaß mit deinen Geschichten habe. Und wenn ich dich mit dem Review ein bisschen zum Lachen bringen kann ist es umso besser :P
Und oh ja, lass uns beste Freunde sein. Trauriger Weise hatte ich an der Stelle Friends von Justin Bieber im Kopf 'can we still be friiiiieeeends' und so... Ich kenne eindeutig zu viele Liedtexte von ihm. Einfach nur weil er relativ oft gecovert wird.
Ich schicke dir nachher mal meine Nummer per PN, dann kannst du mir schreiben, falls du das nach dieser schockierenden Offenbarung noch möchtest ¯|_(ツ)_|¯

Oh yeah. There are quiet a few fan boys. Most likely we where in the closet before. Just a guess, not sure on that part.

Monsta X ich komm immer noch nicht drauf klar. Ich habe Videos gemacht, aber ich habe mir nicht ein einziges davon angesehen. Ich weiß nicht mehr was ich aufgenommen habe. Ich glaube es wird wohl noch ein bisschen dauern, bis ich sie mir ansehe...
Oh my, I have to stalk your profile for that Kihyun story. Es sei denn er stirbt, dann lieber nicht. Oder doch, ach fuck. Gut, es ist echt nicht leicht bei denen einen Bias zu haben. Die anderen testen regelmäßig meine Loyalität, aber ich kann mit Stolz und Ehrlichkeit von mir behaupten eine loyale hoe für Kihyun zu sein.
Bei BTS bin ich seit Run nicht mehr so richtig dabei... Sie haben immer mal wieder gute Lieder, aber ich stane sie nicht mehr so sehr.

Ja Scheiße mit den Listen. Ich habe mir jetzt auch schon wieder eine gemacht. Ich werde echt alt... Ich muss mir sogar listen mit den comebacks machen, die ich mir noch ansehen möchte.

Omg ACE. Ohhhh ja, das Cover ist mega. Sie sind auch alle solche vocal kings. Yessss Wow. He's so pure. Und ich liebe seine Freundschaft mit Byeongkwan. Die beiden sind einfach so unglaublich cute zusammen.

Geplantes Chaos? Das ist eindeutig die Beschreibung für meine Wohnung. Dort ist der Platz für den Haufen ungewaschener Wäsche und hier lagere ich meinen Papierkram, den ich dringend noch sortieren muss :)))

Und jetzt habe ich schon wieder so viel geschrieben, ohne ein Wort zum Kapitel zu verlieren. Aaaaaaalso die Aktion von Jongin mit dem Buch könnte eins zu eins von mir sein. Auch wenns teurer ist, kein neues Buch zu kaufen, einfach weil er Baek nicht weiter unterstützen will (zumindest vermute ich, dass das mit dahinter steckt). Falscher stolz und so.

Uiiii, ich mag Kais Geschichte. So leicht passiv aggressiv. Weiter so.

Uhhhhhh There he is again. Baekhyun (du Stück) leave ma boi alone. Aber ich muss ja zähneknirschend zugeben, dass er recht hat. Also damit, dass Jongin seine Arbeiten ruhig nochmal überarbeitet hätte einreichen können. Vielleicht hat Baek sich ja tatsächlich was bei seinem Gekritzel gedacht. Wer weiß. Wobei ich mal einen Geschichtslehrer hatte, dem man es nicht recht machen konnte. Da war immer alles rot. Einmal hat eine Klassenkameradin seine Musterløsung abgeschrieben und abgegeben. Er hats nicht gemerkt und das ganze Ding mit rot zigeschmiert und zurück gegeben. So maybe Jongin is right in the end. Who knows?

Ich mag Jongins Analogie. Guter Weg, Baek zu beschreiben :')
Oh no boi. Nicht schon wieder die Nase. Wie sieht der arme Kerl denn am Ende der Geschichte aus? Sieben Buckel in der Nase, nur weil er nicht darauf achtet, wo er hin rennt. Was man ja auch wieder verstehen kann, wenn man bedenkt, dass er vor Baekhyun flüchtet :D

Immerhin hat er scheinbar sein Versprechen wahr gemacht und Baekhyun auch eine auf die 12 gegeben. Aber warum teilen sie sich denn jetzt ein Taxi. Wehe der Lustmolch macht irgendwelche unangebrachten Sachen :P

Also, das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wenn es sein muss, nimm dir die Zeit, die du brauchst. Ich freue mich auf jeden Fall aufs nächste Kapitel.

Bis dahin. Und viel Spaß bei deiner Ausbildung. Liebe Grüße 4nia-STAR1
11.08.2019 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 5
Hey ^-^

Oh man.
Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll :D

Es war auf jeden Fall wieder ein sehr schönes Kapitel, was mir auch wieder sehr gefallen hat ^-^

Irgendwie mag ich Jongin ja echt gerne und Baekhyun auch. Deine Charakter gefallen mir wirklich sehr.
Ich fand, dass es auch sehr witzig gestaltet war. Gerade den letzten Satz fand ich unglaublich gut.
Die Spannung ist auf jeden Fall voll da und wird auch weiter und weiter aufrechgehalten. Gelingt dir einfach wunderbar.
Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter gehen wird und wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird.

Es hat mir sehr gefallen ^-^ :D

Ich weiß nicht, was ich sonst noch groß schreiben soll :( :D

Bis dann, liebe Grüße Jana <3
17.07.2019 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 4
Hey :) ^-^

Ich habe irgendwie immer noch nicht ganz eine Ahnung, was genau hier eigentlich in der Geschichte passiert, weil ich immer noch nicht durch alle Zusammenhänge durchsteige. Es ist etwas verwirrend. Aber überraschenderweise bin ich trotzdem sehr angetan von dieser Geschichte. Ich finde sie wirklich unglaublich gut bisher und finde es äußerst interessant, sie weitergehend zu verfolgen :o :D
Ich mag es sehr, wie du das ganze rüber bringst und bisher umsetzt. Und auch den Verlauf finde ich bisher sehr interessant.
Ich mag es wirklich sehr bisher. Und ich bin gespannt, wie es dann im nächsten Kapitel und den darauffolgenden weitergehen wird.
Bis dann
liebe Grüße Jana <3

Antwort von christinchen am 10.08.2019 | 23:02:37 Uhr
HEY BBY <3

Ich freu mich riesig dass dir die Story bis hierhin gefällt und die offenen Fragen werden sich bald klären! <3

Danke danke danke für dein Lob und dass du dir die Mühe gemacht hast mir zu schreiben!

Ich schreib dir später bei wa ja? <3

LOVE U LOTS MA GURL <3
15.07.2019 | 20:20 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo :D

Scheint gut zu klappe mit den kurzen, schnellen Updates vom Handy :))

Ich freue mich voll, dass ich dich mit meine Review etwas unterhalten konnte. Insbesondere, weil ich lange Zeit einer deiner Schwarzleser war (glaube ich, kann mich zumindest nicht an ein Review erinnern (shame on me)).

Ja es gibt ein paar fan boys. Aber wir sind immer in der unterzahl, selbst bei Black Pink, wo wir schon übermäßig viele waren.
Ach kein Problem mit dem Geschlecht schätzen. Die Wahrscheinlichkeit war ja auf deiner Seite

Oh my gosh MX. Don't let me get in too deep. Ja, Wonho hatte mal wieder einen Stripanfall. War auf jeden Fall nett anzusehen. Wobei ich sagen muss, dass Kihyun einfach unglaublich gut aussah. Okay I'm Kihyun biased, I admit that. Aber auch meine Sitznachberin hat gesagt, dass er bei diesem Konzert nochmal etwas besser aussah als sowieso schon.
Ahhhhh sie waren einfach alle so gut.

Okay okay, wo gings nochmal weiter? Ich hab mir wirklich eine Liste mit den wichtigsten Punkten gemacht, um nicht wieder alles zu vergessen. Ah ja, Alkoholeskalation
Naja, eigentlich gibt es dazu nicht so viel zu erzählen. Wir hatten nach der Uni angefangen Gin Sprite zu trinken (ich kann diesem fancy Zeug mit tonic und einem Hauch von Zitrone und Gurke echt nichts abgewinnen. Der gute Gin für 6 Euro vom Netto tuts auch. Der hat eine recht kräftige spritige Note und reichlich Drehzahl) (oh wait, ich trinke manchmal auch vernünftige Sachen, nicht das ich hier nachher als schwerer Alkoholiker rüber komme, der sich den billigsten scheiß in Massen kauft).
Und aus irgendeinem Grund hatten wir auch total viel KitKat da. Davon haben wir dann auch alle reichlich gefressen. Dann sind wir später noch in eine Cocktailbar gegangen und nach dem ein oder anderen Drink habe ich gemerkt, dass ich wohl nicht mehr so ganz taufrisch bin und habe mich wankend auf den Heimweg begeben. Die frische Luft hat übrigens sehr gut getan. Zuhause gings mir dann wieder richtig schlecht und ich habe alles wieder ausgekozt. Das wäre vermutlich noch nichtmal so dramatisch gewesen, wenn mein Körper nicht irgendwann auf die Idee gekommen wäre, dass man auch sehr gut durch die Nase kotzen kann (also als wenn du Wasser im Mund hast und dann lachst). Naja, seitdem ist KitKat für mich nicht mehr so das wahre.

Okay, self humiliation done. Next point. Back to the story.
Es ist ACE oh mein Gott yess. Ich muss ja gestehen, dass es bei Cactus und Take Me Higher bei mir noch nicht geklickt hat, aber jetzt mit Under Cover bin ich voll mit dabei. Und dann habe ich I feel so Lucky gefunden. Es ist soooo gut. Ich danke Hcue (war das sein Name? Für mich ist sein Name der Sound den ein Franzose beim Niesen macht) so sehr, diesen ultimativen Song ermöglicht zu haben. Das hat das Niveau meiner französischen Hass-Gleichgültigkeit wieder etwas angehoben (ich war ja kurz davor Hass-Liebe zu schreiben, aber das wäre übertrieben)
BTW I love Wow. He's my Bias in Ace (meinten sie Acer? Nein, aber trotzdem danke für den Korrekturvorschlag)
Und ja, dieser Jun ist ebenfalls wunderbar (warum gibt es so viele perfekte Idols?)

Mhh okay. Ein bisschen Ordnung und Planung ist sicherlich nicht verkehrt. Auf der anderen Seite ist Chaos aber auch nicht verkehrt. Eine gesunde Mischung ist vermutlich ideal.

Oh shit, jetzt machst du mir echt Angst. Wie kann ich denn als Teamcaptain des Team Jongin Jongin hassen? Oh my, oh my. What have you planned?

Uiii ich konnte einen Milchreissatz beitragen. Ich fühle mich gerade voll geehrt :D

Mhhh kommen wir nun doch noch zum aktuellen Kapitel :')
Mit der Reaktion von Jongin kann ich erstmal leben, aber hE HaS hiS nUMbeR? Nooooooo God no. Fcuk not good
Aber er tut wieder das richtige und haut einfach ab. Finde ich gut.
Aber er hatte sich nicht die Nase brechen müssen. Der arme Kerl. Letztlich ist das doch alles nur Beakhyuns Schuld... (try to change my mind :P gut, vielleicht übertreibe ich es etwas mit meiner Abneigung ihm gegenüber, aber ich muss ja auch loyal sein, als teamcaptain.

Wobei mich Jongin auch etwas enttäuscht mit diesem Namen für Baek (mein Handy hat bei nadk erkannt, dass es sich um Baek handelt, Respekt) in seinem Telefon. Like seriously bro, I'm trying to hate the shit out of that guy and you're just going behind my back?
Aber hey, immerhin hat er sich gedanklich vorgenommen seinen Fehler zu korrigieren :)

Nun muss ich mich doch wieder in Spekulationen wagen. Alsooo Jongin war Student in Richtung Literatur und Baekhyun ist sein Professor, der ihn aber immer Scheiße bewertet hat, weil er ihn eigentlich geil findet, dass aber nicht zeigen wollte. Jetzt wo Jongin fertig ist, möchte er ihn angraben und doch seine Romane lesen, die er vorher nur überflogen und verunstaltet hat.

Okay, in meinem Kopf machte das irgendwie mehr Sinn...

Wie dem auch sei, das Kapitel hat wieder viel Spaß gemacht und ich freue mich weiterhin zu erfahren, wies weiter geht.

Fühl dich gedrückt und bis zum nächsten Mal :D

Antwort von christinchen am 10.08.2019 | 22:58:44 Uhr
Wow! Da wird man einmal gelobt und dann so etwas xD

Tut mir wirklich leid, dass ich wieder verschwunden bin! Meine Ausbildung hat gerade angefangen und ich habe kaum eine ruhige Minute, um zum Schreiben zu kommen T_T

Dass du mal ein Schwarzleser warst, verzeihe ich dir XD Meine beste Freundin war auch lange Schwarzleserin XD ergo: let's be best friends! Nein for real, ich freue mich richtig darüber, dass du mich überhaupt gelesen hast, deine Reviews sind da nur die Kirsche auf Schwarzwälder! (Aber echt fette, rote, mega leckere Kirschen, on that note)

Und es ist irgendwie krank, aber ich hab dieses Jahr schon drei Kpop Fanboys kennengelernt, das ist zum verrückt werden! Wo wart ihr so lange?? XD <3

ALSO ZU MONSTA X FIRST OF ALL: MISTER HAT ES FÜR NÖTIG BEFUNDEN ZU STRIPPEN UND ICH WAR NICHT DA??? BITTE SAG MIR, DASS DU EIN VIDEO GEMACHT HAST?!?!?
Und noch dazu: Kihyun spielt in einer anderen Geschichte von mir eine tragende Rolle! Ich liebe diesen Mistkerl Q____Q A whole ass baby q-q Aber ich weiß legit nicht wer mein Bias sein soll??? Like help??? Es ist wie wenn jemand mich fragt wer mein BTS Bias ist. "Yoongi! Und Taehyung.... Und Hoseok! Uuuuund....." - Die Gleiche Grütze Mit MONSTA X NOCHMAL ICH KANN NICHT MEHR I NEED HELP

UUUUND BOI weißt du wie sehr ich mich darüber freue, dass ich nicht die Einzige bin, die sich Listen macht? Ich mache für ALLES Listen! Audios die über 3 Minuten gehen, Geschichtsideen, To-Do, Not-To-Do (meistens "do" ich es dann doch, aber duh) für jede Lebenssituation habe ich mindestens drei Listen :'D

Okay, zu der Kit Kat Geschichte kann ich nicht mehr viel sagen, außer, dass ich mir immer noch den Arsch darüber weglache, aber Zartbitterschokolade zu fressen, während ich an Alkohol denke und dieses Review schreibe ist jetzt gerade vielleicht echt nicht so das Wahre. Ergo: Mir ist schlecht und ich lache und esse Schokolade obwohl mir schlecht ist. Jetzt hab ich mich an der Schokolade verschluckt, weil ich gelacht habe.

ACE !!! HONEY: Ich liebe sie! Hast du ihr Cover von Playing with Fire gehört?? EInfach GOALS und Hcue (french sneezing confirmed) ist ein Gott für dieses Lied! Ich hab es sooo lange auf Dauerschleife gehört als es rauskam und ich höre es immer noch so oft, dass meine Vermieterin mittlerweile die Melodie wiedererkennt und mitsummt.
Under Cover hat mich einfach soooo vom Hocker gerissen! Hab mir sofort das Album bestellt, als ich einen guten Anbieter gefunden habe, bei dem die Sales auch in die Award Shows reinzählen! Ich bin immer noch flashed as funk! Cactus und Take me higher sind sooo wundervolle Songs, aber let's be real, das mit den kurzen Hosen war schräg. I mean, yes geile Beine aber somehow questionable? Und bei Take Me Higher hat mir einfach irgendwas gefehlt. So diese ganze Aufmachung war einfach zu brav idk XD
DASS WOW DEIN BIAS IST MUSS ICH MIR MERKEN!!!

Was hältst du von eingeplantem Chaos? Dann läuft immer noch alles planmäßig und du kannst trotzdem chaotisch sein?

Auch ein Teamcaptain muss sein Maskottchen zur Rechenschaft ziehen! Du wirst ihn zeitnah wirklich nicht sonderlich mögen XD Was nicht heißt, dass das mit Baek ansatzweise besser aussieht XD

Jongin ist ein Fluchttier und wird solange vor Baek wegrennen, bis Wegrennen nicht mehr ausreicht :'D Und eine Handynummer kann man zum Glück automatisch abweisen lassen

AAALSO zu den Spekulationen: Warm, aber nicht heiß! So in die Richtung aber nicht ganz! Aber schon ein sehr guter Ansatz!

Ich freu mich riesig, dass dir das Kapitel gefallen hat und fühl du dich auch gedrückt!! <3

DANKE DANKE FÜR DEIN REVIEW UND ALLES LIEBE

christinchen <3
14.07.2019 | 12:59 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo live vom MX Konzert in Berlin, also es hat noch nicht angefangen, sonst würde ich nicht schreiben :) (wo bekommt man eigentlich hier die smileys her? Ich weiß, dass es geht, nur nicht mehr wie...) (and actually I finished this review just about now... I need more time on my hands)
Oh BTW, call me Chico :P (yas, one of those rare kpop fan boys)

Ich mag diesen Sprachdurchfall mit Milchreissätzen. Sowas brauch man einfach. Und ich bin dir dankbar, dass du uns daran teilhaben lässt.

Ahh die Sache mit dem Alkohol... Da habe ich absolutes Verständnis für. Seit einer durchzechten Nacht mit reichlich Kit Kat, kann ich das Zeug auch nicht mehr sehen. Das sind dann die Erfahrungen, die man macht...
Wobei ich den Gin, der ja eigentlich dafür verantwortlich war immernoch ab und zu trinke. Logik ist etwas für andere Menschen

Oh ja, seventeen ist auch so gut. Und die China line sowieso. Freut mich also sehr, dass Jun auch eine wichtigere Rolle einnehmen wird. Wenn auch gleich er sich ja jetzt erstmal nur von baekhyun hat vollabern lassen müssen (macht dich auch nicht wirklich sympathischer Baekhyun!)

Manchmal habe ich Angst, dass ich auch ein Baekhyun werden könnte. Also so ein bisschen (viel) zu geplant und logisch. Dann wiederum erlebe ich mich im Alltag und diese Angst ist so schnell zerstreut, wie sie gekommen ist.

Wait, Baekhyun already has a thing for Jongin? Und jetzt wird er ihn über den ein oder anderen Milchreis verführen?
Ich meine, ich weiß sie kommen irgendwann zusammen, aber ich muss gestehen, dass ich das bisher nicht gut finde :') aber hey, vielleicht offenbart sich Baekhyun ja doch noch als halbwegs normaler Mensch.

Ich glaube, ich habe mal wieder total viel vergessen, was ich eigentlich noch schreiben wollte, aber hey, was will man machen. Es veesumpft einfach so viel auf dem Weg vom Kopf in die Tastatur.

Jetzt bin ich echt gespannt, wie es weitergeht. Wie wird Jongin reagieren? Was hat Jun dazu zu sagen (btw not cool bro. Er hatte Jongin schon mit dem Milchreis im Haar helfen können)

Wir sehen uns auf jeden Fall beim nächsten Kapitel :D

Antwort von christinchen am 15.07.2019 | 02:06:00 Uhr
Oh mein Gott, ich hab neben meinem Freund im Auto gesessen, als ich dein Review gelesen habe und einfach hysterisch und quietschig losgelacht lolololol

ES GIBT SIE ALSO DOCH NOCH ! Die längst ausgestorben geglaubte Rasse der Fanboys. Ich ziehe in tragischer Ermangelung eines Hutes meine Brille vor Euch, edler Herr. (Geblendet macht mich fertig, lies diese Geschichte NICHT, wenn du dir die mittelalterliche Mundart von Leib und Zunge halten willst.) Und tf, did I just assume your gender?

Mit den Smileys hier hab ich auch immer so meine Probleme, deshalb greif ich auf die emotionsschwangeren Emojis der 2000er zurûck :'D

BTW WIE WAR DAS MONSTA X KONZERT??? Ich habe eine Fancam gesehen auf der Wonho sich ausgezogen hat????

Danke, dass dir die mentalen Ergüße meiner geistigen Abfälle gefallen xD Ich muss zugeben, dass ich mich richtig freue, dass mein Humor noch schmeckt xD

KitKat??? Explanations and a lot of them, please? And can I get fries with that cuz damn, that sounds like a long ass story worth telling??

Logik ist etwas für Maschinen, ich kippe mir auch immer noch alles hinter die Binde was mir vorgesetzt wird :'D

OKAY Mit Seventeen muss ich leider etwas klarstellen und das ist mir echt richtig peinlich >...< Mein Junhui ist nicht der Jun von Seventeen sondern der Jun von A.C.E >...< Ich fand seine Romanization (Junhee) nicht so hübsch und hab sie deshalb according zu den koreanischen Buchstaben abgeändert *insert facepalm emoji*
Ich hoffe du kannst dich auch mit diesem Jun anfreunden? ^^'

Um ehrlich zu sein bin ich im Real Life ein richtiger Baekhyun *insert second face palm* und ein kompletter Chaot zugleich. Ich weiß nicht wie meine OCD mich noch nicht in einen totalen Nervenzusammenbruch befördert hat, bei meinem Lebensstil.

Ich will dir ja keine Angst machen, aber man kann ein Scheldon Cooper, aeh, Baekhyun meine ich natürlich und ein linienloser Lappen sein xD

Über sehr sehr sehr viel Milchreis, obwohl Nini den Geruch von Milchreis nicht ertragen kann xD Und du wirst dich noch wundern, wie sehr du Nini hassen lernen wirst xD Wenn du Baek gegenüber jetzt schon eine Abneigung empfindest dann huuuuuu mach dich auf richtigen, tiefgehenden Hass gefasst XD

"Es versumpft einfach so viel auf dem Weg vom Kopf in die Tastatur." DER NÄCHSTE MILCHREISSATZ! Und ich stimme zu xD Ich gehe immer mit einer ganz bestimmten Intention an meine Tastatur und wenn ich dann fertig bin schau ich mir das an und bin so like "where tf kam das jetzt wieder her und was wollte ich eigentlich?" xD

Jun sagt im neuen Kapitel nicht mehr viel, aber dafür in dem danach xD

VIELEN DANK dass du dir noch einmal die Mühe gemacht hast und wir sehen uns im nächsten Kapitel!

♡ Alles Liebe ♡
christinchen
13.07.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 3
Hey ^-^

Ich habe deine Geschichte auch mal bis zu diesem Kapitel durchgelesen. Es ist ehrlich gesagt auch ganz schön mal, wenn man mal etwas kürzere Kapitel hat.
Ich weiß noch nicht ganz, was ich von der ganzen Geschichte halten soll, da ich noch nicht alle Zusammenhänge verstehe. Aber ich kann sagen, dass ich sie bisher schon ziemlich gut finde, wie du sie umsetzt und deinen Schreibstil mag ich ja sowieso sehr gerne. Bishr gefällt sie mir schon sehr und ich bin wirklich gespannt darauf, wie sie sich nun weiter entwickeln wird. Ich freue mich darauf, sie weiter zu verfolgen ^-^
Also ja. Sehr gut bisher ^-^<3

Liebe Grüße Jana <3

Antwort von christinchen am 15.07.2019 | 02:08:56 Uhr
HEY BABY ♡♡♡♡♡

Ich freu mich riesig, dass du dir die Mühe gemacht hast Milchreis zu lesen und sogar einen Kommentar zu hinterlassen ♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Ich freu mich riesig riesig riesig über dein Lob!!! Danke danke danke ♡♡♡♡

Wir müssen, btw, mal wieder mehr schreiben!! ♡♡♡

LOOOVE U LOTS MY GURL ♡♡♡
13.07.2019 | 00:04 Uhr
zu Kapitel 2
Hey there :D

Na, das Kapitel ist doch auf jeden Fall im Zeitplan. Jetzt kann ich nur nicht sagen, ob du es auch am Handy geschrieben hast XD.

Oh mein Gott, der arme Baekie. Jetzt ist sein ganzer Milchreis für die nächsten 3 Tage pfutsch. Wie furchtbar... Aber immerhin hatte er ja die glorreiche Idee, sie Jongin hinterher zu werfen. Irgendwie kann ich Baekhyun (mein Handy will immer Bae Kihyun draus machen) nicht wirklich leiden. Ich bin also Team Jongin.
Gibt es überhaupt Teams? Egal, notfalls bin ich eben der Gründer von Jongins Team, so.
Also, Baekhyun ist also Autor. Und Jongin mag eigentlich seine Arbeit, will ihn das aber nicht wissen lassen. Bevor ich wieder rate, in welchem Verhältnis die beiden zu einander stehen, warte ich noch ein paar Hinweise ab :)
Ich mag es einfach so gern, dass die Charaktere so ein bisschen verrückt sind und ihre Macken haben. Das macht sie doch gleich sympathisch (okay, eigentlich nur Jongin. Baekhyun rangiert sogar unter Jun. Und der wurde ja nur ein zwei Mal kurz erwähnt)

Oh, wenn dir was von meinen geistigen Ergüssen gefällt, darfst du es gern verwenden (gut gemacht Gehirn, jetzt nicht nachlassen)

Auch dieses Kapitel hat mir gut gefallen. Jetzt bin ich echt gespannt, was noch kommt und wie die beiden sich näher kommen. Jongin kann ja eigentlich so bleiben wie er ist, aber Baekhyun müsste natürlich deutlich sympathischer werden :P

Ah, wird Jun eigentlich auch eine wichtigere Rolle einnehmen, oder ist er eher Statist :D

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
4nia-STAR1

Antwort von christinchen am 13.07.2019 | 04:13:04 Uhr
Holaaa Chicaa <3

I swear, diese drei Kapitel sind komplett am Handy geschrieben XD

Ich kann dem Milchreis kaum hinterherweinen, denn ich h a s s e Milchreis with a seething passion XD Aber werfen würde ich ihn auch. In erster Linie um dem penetranten Geruch zu entkommen, den dieser gloria-lose Folgefehler einer alkoholschwangeren Nacht, verströmt.

Da es dieses Team bisher nicht gibt, ernenne ich dich hiermit zum offiziellen Captain des Team Jongin XD

Sehr richtig geraten und behalte deinen ersten Guess bitte im Hinterkopf! <3

Dass du Jun direkt erkannt hast macht mich so glücklich omg Q___Q Er ist mein B A B Y Q-Q Ultimate Bias til the end T____T
Und vielen vielen vielen Dank für dein Lob bzgl. der Charaktere T.T Ich versuche immer meine Charaktere so dreidimensional zu konzipieren wie möglich, aber ich weiß nie so recht, ob es mir gelingt Q_Q

Richte deinem Hirn schöne Grüße von mir aus, wenn ich wirklich darf, werde ich definitiv von ihm klauen xD <3

Baekhyun wird dich noch überraschen, denke ich. Je nachdem wie gut du mich berechnen kannst ig XD Und mein Jun Baby wird noch eine sehr tragende Rolle spielen! Größtenteils weil ich ihn liebe, aber auch weil ich ihn in meinen Geschichten brauche und üben will, bevor ich eine gesamte Geschichte mit ihm in der Hauptrolle schreibe :'D

Vielen vielen Dank für dein Review! Please feel h u g g e d and s n u g g l e d !! <3

Alles alles Liebe <3

Christinchen <3
10.07.2019 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 1
Hi :D

Ich habe mich sehr über den Alert zu dieser Geschichte gefreut. Der Anfang ist auf jeden Fall vielversprechend. Jongin ist mir schonmal sehr sympathisch. Ich bin mir noch nicht sicher, in welchem Verhältnis er zu Baekhyun steht (ich vermute Tutor), aber das wird sich bestimmt bald klären.
Jedenfalls ist die ablehnende Art schön dargestellt und seien wir mal ganz ehrlich, jeder hat irgendjemanden, den er aus den verschiedensten Gründen nicht leiden kann. Und es ist doch eine Genugtuung, wenn man das auch mal so raus lassen kann. (Mein Kopf hat das eben nochmal mit den Worten 'jeder braucht ein bisschen Kai in sich' zusammengefasst. Stimmt schon irgendwie )

Ich bin gespannt, wie es weitergeht und wie es mit der Umsetzung deines Plans klappt. Schreiben am Hand finde ich auch eher nicht so toll (wobei ich zugeben muss, dass ich Reviews meistens am Handy schreibe, weil ich auch am Handy lese. Und am Rechner vermisse ich manchmal wirklich die Auto Korrektur)
Ich drück dir die Daumen, dass deine Schreibblockade nachlässt und hoffe du hast Spaß am schreiben.

Bis zum nächsten Kapitel
4nia-STAR1

Antwort von christinchen am 11.07.2019 | 14:08:12 Uhr
OH MEIN GOTT HALLO HI ♡♡♡♡♡

Vielen Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu schreiben!! ♡ T_____T ♡

Ich darf anmerken, dass deine Vermutung zu einem Teil richtig ansetzt, aber auch wieder nicht ganz korrekt ist xD

Weißt du wie sehr ich mich freue, dass du auf Nini's Ablehnung Baek gegenüber lobst? Q_Q Ich hab immer das Gefühl, dass ich entweder zu subtil bin oder aber übertreibe und das macht mich jetzt gerade echt glücklich ♡♡♡♡ DANKE!
Und ich finde die Aussage, dass jeder "etwas Kai in sich" braucht so krass passend, darf ich das bitte bitte in ein Kapitel einbauen? xD ♡


Du, die Spannung teilen wir uns, denn ich bin tbh selbst noch nicht sicher, wie sich das entwickeln wird xD Einmal, wie du bereits erwähntest, weil es einfach schwer ist am Handy zu schreiben und ich respektiere einfach straight up jeden, der das auf die Reihe kriegt. Und zum Zweiten aus Motivationsgründen, aber wir werden sehen xD

Vielen Dank für die guten Wünsche und bis zum nächsten Mal ♡♡♡♡

Alles Liebe!
Christinchen ♡