Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KiraCat
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
23.04.2020 | 18:06 Uhr
huhu, ich bin wohl auch ziemlich spät damit, diesen oneshot zu lesen - aber wow! zum Glück besser spät als nie. Ich bin so begeistert von deinem Schreibstil!! Besonders die Passage, in der Katia vorliest, hat mich geflasht, die Bilder die du da mit deinen Formilierungen kreierst sind so mitreißend. Die Beziehung und das Wesen der beiden hast du so schön aufgegriffen! Und so traurig :( Der Brief von Layton hat mich auch irgendwie total glücklich gemacht, du formulierst das alles so ansprechend! Vielen Dank für diese schöne Geschichte <3
Keep it up und bleib gesund!!!

Hannah <3

Antwort von KiraCat am 24.04.2020 | 23:16 Uhr
Hallöchen :D
Wow, noch ein Review! Ich kann gar nicht glauben, dass dieser Oneshot schon so viele bekommen hat. Auch dein Review macht mich unglaublich glücklich, also danke!

Die Passage, in der Katia vorliest... Ich dachte eigentlich wirklich, dass ich da etwas übertrieben und über-dramatisiert habe. Immerhin liest sie ja nur vor, daraus muss man eigentlich keinen Akt machen. Aber es gefällt anscheinend! Das freut mich wirklich.

Laytons Brief zu schreiben hat Spaß gemacht! Eine gute Ausrede, um mal in etwas gehobenerem Deutsch zu schreiben... Herrlich!

Nochmal ein riesiges Dankeschön... Faulheit hat mich in letzter Zeit vom Schreiben abgehalten, aber dank deines Reviews bin ich wieder motiviert! :D

Liebe Grüße und bleib auch du gesund
KiraCat
02.04.2020 | 14:47 Uhr
Du hast einen sehr schönen Schreibstil, finde ich. :)
Meiner Meinung nach hast du die Beziehung zwischen Katia und Anthony genau getroffen. Außerdem sind Katias Gedankengänge echt gut verständlich und ihr Wesen ist auch unglaublich gut getroffen. Die Idee mit dem Tagebuch ist sehr süß, wenn auch traurig. Aber wenn man an das Ende von Professor Layton und die Schatulle der Pandora denkt, ist es emotional gesehen eben auch wieder dieses: Einerseits ist man todtraurig und andererseits hat die ganze Stimmung etwas hoffnungsvolles. Für Anthony wird es bestimmt schön gewesen sein, dass das letzte, was er noch mitbekommt bevor er wieder zu Sophia kann, seine Enkelin ist, die ihm aus seinem Tagebuch vorliest.
Das hast du echt toll gemacht, Respekt!
Lg,
Kleemaedchen

Antwort von KiraCat am 02.04.2020 | 22:40 Uhr
Hallo :D
Ahh, vielen vielen Dank! Es freut mich sehr, dass dir dieser kleine Oneshot gefallen hat und dass ich Katia realistisch darstellen konnte. Wenn mir jemand sagt, dass ich die Charaktere gut getroffen hab, dann ist das für mich das größte Lob, weil ich mir doch immer etwas unsicher bin, ob ich es richtig mache.
Du hast recht, das Ende vom Spiel war bittersüß. Natürlich ist es schön, dass die Wahrheit endlich ans Licht gekommen ist... Aber gleichzeitig trifft die Erkenntnis hart. Und trotzdem kann man jetzt mit der Gewissheit, dass alles nur ein riesiges Missverständnis war, welches nicht mehr geändert werden kann, voranschreiten und nach vorne blicken. Genau diese bittersüße Stimmung wollte ich in meiner Geschichte einfließen lassen und ich bin froh, dass es geklappt hat.

Nochmal danke schön für die liebe Rückmeldung!

Liebe Grüße
KiraCat
25.03.2020 | 13:42 Uhr
Hi
Ein wirklich schöner Oneshot.
Er gefiel mir gut.

LG

Antwort von KiraCat am 25.03.2020 | 22:12 Uhr
Hallo :D
Danke schön! Freut mich, dass es dir gefallen hat.

Liebe Grüße
KiraCat
21.07.2019 | 12:18 Uhr
Hallo KiraCat,

das Review kommt wohl reichlich spät, oder? Aber ich konnte diese Geschichte nicht lesen, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Szene hat mich tief berührt, obwohl ich da s Spiel nie zu Ende gespielt habe. Du hast das Verhältnis zwischen Katia und ihrem Großvater so toll in Worte gefasst, und das Ende... Ich höre jetzt einfach auf, weil alle Worte meine Gefühle nicht ausdrücken können. Lass dir einfach sagen: es ist eine großartige Geschichte.

Liebe Grüße

Lokisdottir

Antwort von KiraCat am 21.07.2019 | 12:47 Uhr
Hallo :D
Keine Sorge, besser spät als nie, oder? Zumal du ja vor Kurzem aus dem Urlaub gekommen bist und man erst wieder Zeit zum Umgewöhnen braucht. Zumindest ist es bei mir so.

Was? Du Kunstbanause, wie konntest du das Spiel nicht beenden? xD
Egal, bin da manchmal auch nicht wirklich besser.
Jedenfalls vielen Dank! Wenn Worte nicht mehr reichen, um Gefühle auszudrücken, dann hab ich meinen Job wohl richtig gemacht. Freut mich natürlich. Also, danke schön für dein Review :D

Liebe Grüße
KiraCat
15.07.2019 | 19:20 Uhr
Heyy!

Neiiin, dieses Ende! Mein armes Herz ;-;
auch wenn ich mir bereits gedacht habe, dass es so vielleicht enden würde... Es ist meiner Meinung nach eine Mischung aus einem Happy- und einem Sadend.(Ich hab zwar noch nie 'Sadend' gelesen, aber du weißt ja, was ich meine xD.)

Und dafür das du erst 14 Jahre alt bist, würde ich mal behaupten, dass du einen sehr guten Schreibstil hast. Ich habe lediglich einmal einen kleinen Tippfehler gesehen. Das ist bereits bei einem 2100 Wörter Kapitel eine ordentliche Leistung. ^^

Die Idee deiner Geschichte gefällt mir auch echt gut! Schließlich kam im Spiel nie vor, dass Anthony sein Tagebuch wieder erhält...
Und der Plot Twist am Ende ist dir auch ziemlich gut gelungen! Du konntest zudem die Gefühle von Anthony und Katia realistisch darstellen.

Also wenn du in Zukunft planst weitere Geschichten hier zu verfassen, werde ich sie selbstverständlich lesen. x3

Mach so weiter!

Lg, Lilly :D

Antwort von KiraCat am 15.07.2019 | 20:59 Uhr
Hallo :D
Was, ein Schreibfehler? Den geh ich sofort suchen! Sowas wird nicht geduldet xD
Ja, ich versuche eigentlich immer so gut wie möglich alle Fehler vor dem Upload auszubessern. Das ist mir einfach wichtig. Eine Geschichte mit 1000 Fehlern zu lesen ist nämlich anstrengend, das will ich vermeiden.

Die Idee ist mir in meiner Verzweiflung gekommen: Ich wollte einfach IRGENDWAS schreiben und hab fieberhaft überlegt, welches "Rätsel" im Spiel noch nicht geklärt wurde. Und mir hat sich da die Frage gestellt, wie Anthony wohl auf sein Tagebuch reagieren würde, wenn er es wieder bekäme. Zumal man ja nicht erfährt, was überhaupt mit dem Tagebuch nach Ende des Spiels passiert. Und so ist dieser Oneshot entstanden.

Jedenfalls vielen lieben Dank für dein Review! Es freut mich sehr, dass dir mein Schreibstil und die Darstellung der Charaktere gefallen haben. Gerade bei Letzterem war ich mir ein wenig unsicher, ob das so passt. Aber wenn es dir gefallen hat, dann freue ich mich :D

Liebe Grüße
KiraCat
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast