Autor: Asda
Reviews 1 bis 25 (von 62 insgesamt):
02.07.2020 | 10:35 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo Asda,

hui! Hier ist ja Drama, Drama, Drama angesagt. Ja, der gute Odin hat da wohl einen Fehler gemacht, den Loki nun - unwissentlich - ausbügelt. Helblindi dreht jeden Stein um, Byleist denkt nach und Hrunger ist wütend.

Es bleibt also nach wie vor spannend...

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von Asda am 03.07.2020 | 07:44 Uhr
Huhu,

ja Thor und Loki haben gerade etwas Zeit zum Luftholen. Dafür geht es bei den anderen heiß her. :)
Übrigens sehr schön zusammengefasst. *zwinker*
Mal sehen was noch so passiert.

LG Asda
01.07.2020 | 09:34 Uhr
zu Kapitel 13
In die Hände klatsche: Grandios - der Blick auf die andere Seite.... die ersten Einblicke nach Asgard: Odin seinem Jähzorn erlegen und nun vergeblich reumütig. Frigga, nicht in Erscheinung getreten und damit so viel aussagend. - Sofort kommen mir wunderbare Ideen die Szenen in Asgard weiterzuspinnen.... aber ich sag nichts. Mal sehen, welche Ideen von Dir kommen... hach, das ist einfach nur spannend.
Hellblindi und Hrunger... verblendet und listig... hoffen wir mal, dass Byleist die beiden wirklich gut im roten Auge behält. Besonders angetan hat es mir Laufey. Sein souveränes Auftreten ist eines Herrschers überaus würdig. Prima.
Bitte so weiter
Chris

Antwort von Asda am 01.07.2020 | 10:00 Uhr
Morgen,

tja...ich bin auch gespannt wie es in Asgard weitergeht. *sich am Kinn kratzt*
Das Kapitel war eine spontane Eingebung. Für Jotunheim habe ich schon einen Plan. Aber Asgard...grobe Ideen.
Ich bin mir aber sicher, da fällt mir was ein.
Der ein oder andere hätte sicher gerne eine wütende Frigga, die Odin die Ohren langzieht. *lacht*

Laufey hat eine hohen Meinung von seinem mittleren Sohn. Zudem bildet er sich gerne eine eigene Meinung.
Was für Loki natürlich gut ist. Aber er kann auch nicht immer nur tun was er will. *zwinker*

Danke fürs Rev!

LG Asda
29.06.2020 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 13
Interessant ein komplettes Kapitel aus der sich der "Nebencharaktere" zu schreiben. Gefällt mir!

Liebe Grüße Solara

Antwort von Asda am 30.06.2020 | 07:54 Uhr
Morgen,

ja das war eine spontane Idee. Und dann floss es nur so aus mir raus. *lacht*
Ich denke es ist ganz interessant zu erfahren, was bei den anderen so passiert.
Schön das es gefällt. :)

LG Asda
27.06.2020 | 21:19 Uhr
zu Kapitel 13
Interssant mal zu erfahren was unterdessen so alles an den anderen Orten los ist. Ob Laufey immer noch glaubt das Loki ein Verräter geworden ist oder inzwischen seine Zweifel hegt?
Wenn Loki zurückkommt gehts jedenfalls rund. Dann kriegt Helblindi einige Probleme und Byleister nen orden für gute Bruderschaft.
Und Hrunger ist also bloß ein machtgieriger Arsch. Gut das Loki den abserviert hat.

Antwort von Asda am 28.06.2020 | 13:03 Uhr
Huhu,

na mal sehen was passiert, wenn Loki wieder nach Hause kommt.
Die Betonung liegt auf WENN. Erst einmal sieht es ja nicht so danach aus.

Das wird auch nicht der letzte Blick nach Jotunheim sein.
Helblindi und Hrunger werden natürlich alles tun, um Loki zu verurteilen.
Und Byleist wird helfen wo es nur geht.
Mal sehen was Laufey denkt und tut.

Es ist quasi alles offen. :)

Danke fürs lesen.

LG Asda
09.06.2020 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo Asda,

JA!!! Ich habe das Stück schon gesehen. Meine Güte, was habe ich der Premiere letzte Woche entgegengefiebert.

Oh wie schön! Trygve/Thor auf Kaffee. Ich mag es, noch einen! Tony ist ja wirklich neugierig, aber wer wäre das nicht. Und nicht nur Tony ist neugierig, auch Trygve scheint Interesse an Loki zu entwickeln :-)

Oha, Tony wurde ausgeschlossen? Auch interessant. Du arrangierst alles neu um, wie mir scheint :-) Gefällt mir.

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von Asda am 14.06.2020 | 17:27 Uhr
Huhu,

ja es war wirklich toll. Mit hat der gesamte Cast gefallen.

Naja, jetzt wo der Stress nachlässt hat Trygve auch etwas Luft um nach rechts und links zu schauen.
Ich fürchte aber, er wird von Koffein erst einmal ferngehalten. Besser ist wohl.
Tony ist aber vor allem aus wissenschaftlichen Gründen an Trygve interessiert. Mal sehen, wann er sich an Loki traut.

Wie ausgeschlossen? Naa...der hat nur ein paar Hausaufgaben zu erledigen. :) Die gehen halt vor.

LG Asda
07.06.2020 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 12
Scheint als hätte Koffein auf Asen eine Drogenwirkung. Gut das es kein Esspresso war den Thor hatte, dann wäre er vermutlich so richtig high gewesen statt nur berauscht.
Hoffen wir mal es hat keine allzu unangenehmen Nebenwirkungen wenn die Drogen nachlassen.

Und was ist Tony doch arm dran, konnte keinen nackten Thor bestaunen und begrabschen. Muss ein schwerer Schalg für ihn gewesen sein.

Antwort von Asda am 14.06.2020 | 17:15 Uhr
Huhu,

ich brauche derzeit nicht nur lange für die Kapitel sondern auch für die Rev-Antworten. Sry .... -.-

Hehe...die Frage ist, was davon ist nun das Koffein schuld? Ja...es hat ihn etwas geputscht. Aber vielleicht kommt seine Hochstimmung ja doch von etwas anderem.
Naja, vielleicht kriegt Tony ja noch ne Chance. Er ist schließlich hartnäckig.

LG Asda
29.03.2020 | 19:29 Uhr
zu Kapitel 11
Feris ist vorerst in Sicherheit, da bin ich ehrlich erleichtert. Loki scheint eine Tür zur Rückkehr offen geblieben zu sein. Wovon er leider nix weiß ...
Die Szene beim Frühstück ist dir richtig gut gelungen. Bruce ist ein kleines sensibelchen, was ihn richtig sympatisch macht.
Cya Shiva

Antwort von Asda am 30.03.2020 | 11:45 Uhr
Und noch einmal Hallo ^^

Hm...ich denke Fenris würde er seine Freiheit vorziehen. Ob das Verlies so sicher ist?
Hoffen wir es mal. Denn Hrunger war wirklich wütend.
Naja, die Tür ist angelehnt. Nicht verschlossen aber auch nicht ganz offen. Dennoch hast du völlig Recht, nichts ist verloren.

Schon das sie Dir gefallen hat. Mich hat sie wirklich Nerven gekostet.
Ja...ich mag Bruce und Tony. Sie bieten soviel Möglichkeiten. Vor allem weil sie so verschieden sind.
Es macht einfach Spaß sie zu... benutzen. *höhöhö*

LG Asda
29.03.2020 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 10
Liebe Asda,
Mir hat das Kapitel sehrgut gefallen.
Für Loki muss es bestimmt schwierig sein alles zurück zu lassen (seine Familie und Heimat) und momentan keine Möglichkeit sieht zurück gehen zu können.
Der Frozen Kühlschrankmagnet (hab auch einen von Ersa und Anna ^^) fand ich echt lustig.
Cya Shiva

Antwort von Asda am 30.03.2020 | 11:41 Uhr
Ahh....Shiva,

ich hab dich schon vermisst. :) Kleine Rumtreiberin :P
Loki hat es nicht leicht. Aber noch ist nicht alles verloren. *zwinker*
Ja...der Magnet. Es musste einfach sein. Zu verlockend...*hüstel*

Danke für die Rev.

LG Asda
24.03.2020 | 11:17 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo Asda!

Was für ein wunderbares Kapitel! Gelungen fand ich den Schwenk zurück nach Jotunheim. Loki hat dort schließlich für einigen Wirbel gesorgt. Helblindi ist in deiner Geschichte schon ein Aas, aber er hat ja - zumindest aus seiner Sicht - allen Grund dazu. Byleist überrascht mit seiner "Silberzunge" - wo er das wohl her hat. Es ist aber schön, dass Loki immernoch Verbündete daheim hat. Allen voran sein Varg. Hrunger hat es aber auch verdient... Hab absolut kein Mitleid.

Die Szene im Diner ist auch großartig. Trygve/Thor (ich nenne ihn TT)schaufelt massig Nahrung in sich hinein. Hab nichts anderes erwartet :-D Loki hat sich nun auch angepasst und sieht nun (wahrscheinlich?) so aus, wie wir ihn kennen. Jaja, Loki... Odin ist halt überall - vor allem auf Midgard. Die Nordischen Götter hatten ja hier in Europa langezeit ein Alleinstellungsmerkmal.

TT wird noch ein Kaffeesuchti. Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass Kaffee auf einen asischen Körper nicht wirklich wirkt. Oder in besonderem Maße. Alles ist möglich. So ein wie ein Flummi herumhopsender TT wäre doch was :-D

Also: insgesamt war es sehr amüsant. Danke dafür.

Viele Grüße
Hyrule
Kleiner Fehler: Im ersten Absatz im Diner: bei Midgard fehlt ein 'd'

Antwort von Asda am 24.03.2020 | 11:46 Uhr
Huhu,

ja der Schwenk nach Jotunheim ist auch mein Lieblingspart. Der floss so aus mir raus. Eigentlich war Part 2 ehr das Problem. -.-
Gut das dir beides gefallen hat. *puh*

Natürlich ist Jotunheim weiterhin wichtig. Denke das war nicht der letzte Schwenk dahin.
Byleist hält die Stellung und versucht Lokis zu verteidigen, ohne in die Schußlinie zu geraten. Das wird nicht leicht.

Ja, Loki sieht natürlich aus wie wir ihn kennen. Eigentlich sehen beide gerade aus wie in Thor 3. *flüstert* Ich mag Thor lieber mit kurzen Haaren. *sich verstohlen umsieht*
Hehe...mal sehen wie TT´s (sehr nice btw XD) Stoffwechsel das verkraftet. Duracell-Häschen hätte doch auch was. *lacht*

Danke für deine Rev. War mir wie immer eine Freude. :)

LG Asda

Ahhh....du bist das Rechtschreibfehlertrüffelschweinchen hier :P
22.03.2020 | 22:11 Uhr
zu Kapitel 11
Thor im Kafferausch. Weil er ja nicht schon ungestüm genug wäre.

Antwort von Asda am 23.03.2020 | 08:21 Uhr
Ja, man sollte sich ganz genau überlegen, wem man was vor die Nase stellt.
Thor sieht vielleicht aus wie ein Mensch ist aber keiner.
Manche lernen halt nur auf die harte Tour. *grinst*

LG Asda
18.02.2020 | 20:05 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo Asda,

was für ein wunderbares Kapitel!

Schon allein die Vorstellung von Trygve und Loki gemeinsam in einem Auto, dass natürlich für ale viel zu klein ist. :-) Zum schießen. Und dann noch das Pronlem mit Lokis Hörnern. Naja... Die Dinger sind halt auf Midgard eher unpraktisch. Langsam dämmert es Loki, dass die Veränderungen, die seit der Ankunft Trygves sein Leben durcheinanderwirbelten, nun doch permanter Natur sind. Ob gut oder schlecht... das wird sich noch zeigen .

Welche Rolle Tony und Bruce in der Geschichte haben, wird sich ebenso noch zeigen müssen. Die kampieren in einem umgestalteten UFO-Diner. Fern ab von SHIELD. Ist so ein wenig wie das Lager von Jane, Erik und Darcy in Thor 1. Ich gespannt, wie sich das dann alles in deine Geschichte einfügt.

Oh mein Gott, wie großartig ist das denn! Tony öffnet den Magiehemmer mit einem Frozen-Kühlschrankmagneten! Auf die Idee muss man auch erstmal kommen. Also Tony in der Geschichte und du als Autorin...

Ach ja, schade, dass der Traum nur ein Traum war. Aber ich bin mir aus irgendeinem unerfindlichen Grund sicher, dass es wahrscheinlich kein Traum bleiben wird... Hoffentlich ;-)

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von Asda am 18.02.2020 | 22:18 Uhr
Nabend

Ahhh....die Rev geht natürlich runter wie Öl. *lacht* Danke dafür :)

Für die Szene mit dem Auto darfst du sich bei Chris bedanken. Der meinte nämlich, dass ich unbedingt noch eine Szene schreiben muss wie sie ins Diner kommen. Und das kam dabei raus. *gg*
Ja, Loki hatte endlich Zeit zum nachdenken. Und das Ergebnis war ernüchternd. Ich glaube, das wird ihm auch weiterhin viel zu denken geben.

Ich bediene mich hier und da aus Thor 1 und dichte es um wie es mir gefällt. Warum auch nicht. Ich mochte den Film. ^^ Mit Tony und Bruce ist es aber viel spaßiger.

Frozen musste einfach sein. Ich konnte nicht widerstehen. *breit grinst*

Ach ja, schade, dass der Traum nur ein Traum war. Aber ich bin mir aus irgendeinem unerfindlichen Grund sicher, dass es wahrscheinlich kein Traum bleiben wird... Hoffentlich ;-)~ Das kommt darauf an ob die Autorin weiterhin bei solchen Szenen verzweifelt oder nicht. Ich kann es noch nicht sagen. *hüstel*

Vielen lieben Dank für die Rev.

LG Asda
15.02.2020 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 10
Also sind Magneten in den Neun Reichen selten.
Wir haben ein wertvolles Exportgut auf Midgard! Und Loki wird sich deviniv einen nehmen und nie wieder hergeben.
Könnte die Sicherheitspolitik ordentlich durchwirbeln wenn die schwarzen steine plötzlich gar nicht mehr selten sind.

Antwort von Asda am 16.02.2020 | 15:17 Uhr
Huhu,

na du hast ja interessante Gedankengänge. *lacht*
Ja Magneteisenstein ist in Jotunheim nicht so oft vertreten. Wird daher aber auch er selten genutz. Als keine Sorge wegen der Sicherhheit. Jotun werden nicht in Handschellen abgeführt.

Und Magnethemmer sind nicht so oft im Einsatz. Was zum einen auch daran liegt, dass es nicht so viele magisch begabte Frostriesen gibt. Loki und Hrunger haben sie hin und wieder für bestimmte Dinge sagen wir.....zweckentfremdet. *zwinker*

Aber so ein weiterer Back up Magnet schadet sicher nicht.

Ich denke die Asen sehen ist nicht gerne, wenn Jotunheim mit Midgard handelt. Egal was XD

LG Asda
14.02.2020 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 10
Am besten gefiel mir:
Thor in der Kiste...
Perforierte Kfz-Dächer
Frozen-Magnete, die Frozen-Armbänder lösen - obwohl ich es etwas weithergeholt halte... egal, lustig ist es schon.
Lokis Wunschträume

Die Kussszene hat sich ganz schön gemausert :-) Wir haben ja auch gut geübt, nicht wahr Asda (zwinker und Zunge rausstreckt!)

Vjtod
Chris

Antwort von Asda am 14.02.2020 | 21:59 Uhr
Nabend

Wieso ist das weit hergeholt? Magneteisensteine kann es doch auch in Jotunheim geben?
So unwahrscheinlich ist das nun nicht. Hey...Tony ist verdammt klug, auch wenn er stets dafür sorgt, dass man es ihm nicht anmerkt. *lacht*
Außerdem...warum etwas kompliziert machen, wenn es sich so einfach lösen lässt? Ich wollte Loki nicht für immer im Diner versauern lassen.
Unter Midgardern mit Thor ist es doch viel lustiger. :)
Frozen musste einfach sein. Passt doch irgendwie zu Tony. *gg*

Wir haben ja auch gut geübt, nicht wahr Asda (zwinker und Zunge rausstreckt!)~ Ja..meine Zunge ist noch ganz wund. Ich hoffe nur Manuela ist nicht in der Nähe. *versteckt*

Schön das es dir gefallen hat. Danke für deinen Support und die Rev :)

LG Asda
05.02.2020 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 9
Ich mußte schon beim Korrekturlesen grinsen bei der Pandora Geschichte.
Wenn ich es jetzt einfach so lese, muss ich richtig lachen. Stark und seine Film-Vergleiche! Das da ein Außerirdischer nicht mitkommt ist so klar wie Klosbrühe!
Ach ja - es heißt Rummelplatzgaukler, wenn schon! GAUKLER - Phhhh!
Ansonsten bin ich begeistert, wie Du Dich von Mal zu Mal steigerst
Daumen hoch
Chris

Antwort von Asda am 06.02.2020 | 12:30 Uhr
GAUKLER - Phhhh!~ Hallo...ich sag dir in deinen Revs ja auch nicht wie du was nennen sollst. Also...Sitz, Platz, AUS...
Ich kann hier auch Worte wie NIEDLICH und SÜß nutzen....muahahahaha
Und ich teile deine Antipathie für Dr. Strange nicht im Geringsten. :P
Jetzt wo du es sagst, fällt mir das mit den Filmvergleichen erst auf. Das geschah ganz unbewusst. *lacht*
Pandora bot sich eben an. Woran denkt man sonst bei blauen Außerirdischen?

Danke für das Kompliment, aber du hast auch sehr viel dazu beigetragen. Danke :)

LG Asda
30.01.2020 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 9
Juhu! Es geht weiter! ich wollte schon mal zwischendurch anfragen, wie lange ich noch auf die Fortsetzung deiner großartigen Geschichte warten muss. Das ist ja schon richtiggehend pysische Folter.

Aber zurück zum Text:

Da sind sie nun auf der Erde. Loki kramt auch gleich seine Allzunge heraus. Die Situation erscheint erstmal schwierig, aber die beiden haben ja nun zwei neue Freunde gefunden. Und Tony ist ja bekannt für unkonvetionelle Lösungen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Trygve muss ja auch noch zu sich selbt finden. Da steht also noch einiges aus.

Viele Grüße Hyrule

Antwort von Asda am 30.01.2020 | 18:53 Uhr
Huhu

WAS...psychische Folter?? Du hast 5 Tage für die Rev gebraucht.... ich könnte das also nur zurückgeben. *pfeift und wegschleicht*
Ich gebe mir MÜHE, dass es nicht mehr so lange dauert. SRY....^^
großartigen Geschichte~ Aww....da werde ich ganz verlegen.

Ja....die To do Liste ist lang. Und auch wenn sie nun wissen wo sie sind, macht es das Ganze nicht leichter.
Freunde....vielleicht jetzt noch nicht, aber ich denke das Potential ist da.
Tonys unkonventionelle Lösungen....Hyrule...kannst du hellsehen? *zwinker*

Danke für die liebe Rev, nachdem ich so lange mit Abwesenheit geglänzt habe.

LG Asda
26.01.2020 | 18:01 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo Asda,

ja, aus den Tiefen der Abwesenheit bin ich doch mal wieder hier aufgetaucht.
Ich finde die Idee die beiden nach Midgard zu schicken sehr interessant, vor allem weil sie als erstes auf Bruce und Tony treffen.
Eine Frage kam mir nach dem letzten Kapitel auf. Wen sein Liebhaber sich Loki so aufdringlich nähert, befürchtet der dann nicht Repressalien Seitens Loki? Immerhin ist der ein Prinz und der lässt es sich bestimmt nicht einfach gefallen, wenn man ihn belästigt, Liebhaber hin oder her.

Liebe Grüße Solara

Antwort von Asda am 26.01.2020 | 20:43 Uhr
Welcome back *zwinker*

Ja, dass ist ne sehr gute Frage. Und normalerweise würde ich sagen, du hast vollkommen recht.
Aber in Jotunheim ist alles anders. Loki und Hrunger führen schon ziemlich lange eine sehr verwirrende...nennen wir es mal Beziehung.
Die bisher hauptsächlich körperlicher Natur war. Und das auch ziemlich häufig. Und der gute Hrunger ist nicht blöde und weiß sehr wohl, dass Loki einen Partner braucht.
Bzw....das sein Vater erwartete, dass er sich diesen sucht. Für ihn natürlich die perfekte Ausgangslage. Daher ist er natürlich etwas über das distanzierte Verhalten von Loki verwundert.
Er denkt Loki ziert sich nur und will ihn halt "überreden". Der Gute ist ziemlich von sich überzeugt. Außerdem sieht er sich selbst in einer idealen Ausgangslage. Am Ende ist das Ganze dann doch etwas aus dem Ruder gelaufen.
Aber wenn es einmal schlecht läuft, lässt es sich auch nicht mehr so leicht stoppen.

Ich hoffe die Antwort hat die zumindest etwas zufrieden gestellt. Sonst schreib mir ne Nachricht. *gg*

Midgard passte einfach so gut. Man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden. Außerdem mag ich Tony und Bruce. Und es soll ja auch was zum lachen/schmunzeln/lächeln geben. ^^

LG Asda
25.01.2020 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 9
Meine liebe Asda ♡
Ich bin deiner Film Empfehlung nachgegangen und hab mir über die Feiertage hinweg ein paar Marvel Filme angesehen. ^^

Bei deinem neuen Kapitel beantwortest du mir gleich mal eine meiner Fragen. Mf zwar wie verständigen sich die außerirdischen wie Thor, Loki etc. mit den irdischen Kriegern/Kämpfer/Playboys etc? ... Ich dachte mir so: "Hey, es ist doch voll unlogisch das die Aliens deutsch bzw. Englisch können." O.o

Aber nun weiß ich, auch du hättest ähnliche Gedanken. ^^

Deswegen Feier ich dich ♡

Das Kapitel hat mir richtig Spaß gemacht. Es las sich flüssig und zwischendurch konnte ich mir ein lachen nicht verkneifen. So wie bei deiner Anspielung auf den Film Pandora und James Cameron xD
*auch nach Pandora will* ♡.♡

Das Kapitel macht Lust auf mehr und ich freue mich jetzt schon auf weitere Kapitel von dir. (:

Cya Shiva

Antwort von Asda am 26.01.2020 | 14:06 Uhr
Hallo Süße,

DANKE für die liebe Rev. :)
Ich fand auch, dass man das Thema Sprache nicht außer acht lassen sollte.
Aber bei Marvel darf man nicht nach Logik fragen.
Ramui hat in ihrer FF Krieg der Schatten auch einige sehr schön Frage zu diesem Thema aufgeworfen.
Und mein Fazit..... Marvel hat es in den Filmen einfach nicht interessiert. *lacht*

Ich hoffe, die Filme haben dir gefallen. *zwinker*
Falls James Cameron auftaucht beauftrage ich Tony dich abzuholen. *gg*

LG Asda
25.01.2020 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 9
Mal sehen ob Loki Starks Geschwätz aushält und ob der Hulk auch nochmal vorbeischaut.
Auf jedenfall dürfte Loki ziemliche AUgen machen wenn er sieht was Strange mit dem kleinen bischen magie das wir auf Erden haben alles anstellt.

Antwort von Asda am 26.01.2020 | 00:35 Uhr
Nabend :)

Die Hälfte davon versteht Loki inhaltlich ja nicht. Was für Tony erst einmal gut ist. Noch...*gg*
Hmmm...Hulk ja oder nein...schwierig. Wir werden sehen.
Um mal Chris zu zitieren, wird Loki sicher weniger beeindruckt sein vom Rummelplatzzauberer. *lacht*
Er ist da ganz anderes gewohnt. :)
Noch sind wir übrigens vom "Vor Strange"-Universum. *zwinker*

LG Asda
02.01.2020 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 3
Mir gefällt wie du eine neue Version von Jotunheim erswchaffst. Strenge Strukturen. Der König selbst muss ein harter Brocken sein, damit das Volk ihn akzeptiert. Nicht der Älteste wird Thronfolger, sondern der, den der König erwählt. Kein Wunder, dass es so zu Rivalitäten kommt. Wobei Byleist nicht den Anschein macht, als wäre er an dem Thron interessiert. Loki scheinbar auch nicht.

Ich war erst überrascht, als man von den Asen und Thor sprach, denn im Kopf entstand ein WTF. Man versucht zu ermitteln, wie Thor denn nun nach Jotunheim nach dieser Sache gekommen ist. Hat Odin ihm einen Schubs von der Regenbogenbrücke gegeben? Zuzutrauen wäre es ihm.

Wundert mich, dass Loki noch nie einen Asen gesehen hat, aber wenn es schon so lange Frieden gibt müssen die sich ja nicht unbedingt sehen lassen.

Mir gefällt auch wie du die "jotunischen" Bezeichnungen so nebensächlich einfließen lässt, auch das Essen z.B.

Leider weiß ich ja noch, wie es weiter geht - bis zu einem gewissen Punkt. Aber das wird sich ja noch ändern ;-)

LG Manuela

Antwort von Asda am 03.01.2020 | 16:34 Uhr
Huhu,

kuschelige Gemüter würden zu einem so kalten Ort auch nicht passen oder? Survival of the fittest! *lacht*
Aber wie du weißt haben alle Jotunen eine raue aber sehr herzliche Seite. Vor allem Byleister.
Dieser legt seinen Fokus lieber auf andere Dinge. Zumal die Konkurrenz um den Thron ziemlich hart ist.

Wie kam Thor nach Jotunheim? Ich sage nur Thor 1. Dafür war Loki gar nicht nötig. Man sieht, er ist zu solchem Blödsinn auch selbst fähig.

Naja...Jotunheim ist jetzt nicht gerade Urlaubsziel Nr 1 bei den Asen. Zumal Odin sie schön vom Rest der Welten abgeschnitten hat.

Ja......noch weißt du es. *schmunzelt*

LG Asda
21.11.2019 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 8
Eieiei ... da hatten Loki und Trygve echt das Glück auf ihrer Seite...

Helblindi kennt Trygve in seiner "normalen" Gestallt? Ist das gut oder schlecht?

Ich finde es großartig das Byleist Trygve vor Helblindi rettet und zur Flucht verhilft.

Und nun sind sie auf der Erde...

Tony und Bruce erster Auftritt in der FF... es wird spannend (:

Cya Shiva

Antwort von Asda am 28.11.2019 | 08:05 Uhr
Hi Shiva,

sie hatten wohl ehr Byleist auf ihrer Seite. *lacht*
Helblindi kennt Trygve in seiner "normalen" Gestallt? Ist das gut oder schlecht?~ 3x darfst du raten. *zwinker*

Ja die Erde.... Als ob es alles nicht schon schwer genug ist, haben die Zwei nun auch Tony am Hals.
Das kann ja nur in Chaos enden. *gg*
Ab Dezember wird es bei mir ENDLICH wieder ruhiger. Ich weiß....paradox.
Und dann geht es hier auch weiter.

LG Asda
08.11.2019 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 8
Hi Asda
Echt super, dass du Toni und Bruce mit eingebaut hast! Das verspricht lustig zu werden.

Am besten wäre es natürlich, wenn Helblindi bei dem Schlag auf den Kopf auch ganz zufällig auch seine Erinnerungen verloren hätte. Auch wenn das sehr unwahrscheinlich ist. Man kann ja hoffen. "grins"

Es ist so süß, wie besorgt und fürsorglich Loki sich um Trygve (Thor) kümmert. Mal sehen was aus den zweien noch werden wird. "zwinker"

Im Moment hab ich noch nicht wirklich eine Vorstellung, wie die Geschichte jetzt auf der Erde weitergehen wird. Ich bin sehr gespannt und freu mich schon total auf das nächste Kapitel! Ich hoffe, dass du bald weiterschreibst.

Liebe Grüße
Thunderfrost

Antwort von Asda am 11.11.2019 | 12:34 Uhr
Hallo Thunderfrost,

jetzt bist du ja doch schneller als gedacht durch die Geschichte gerauscht. *lacht*
Naja....das wäre doch etwas sehr KLISCHEEHAFT, wenn Helblindi auch das Gedächtnis verliert. Wo bliebt denn da der Spaß??
Sooo leicht mache ich es den Jungs sicher nicht.

Ich hoffe doch das es lustig wird. Ich werde mir alle Mühe geben. *zwinker*
Jaa....Loki und Thor. Die Ausgangssituation ist ja nicht ganz einfach. Wir werden sehen was die Zwei daraus machen.

Ich werde mich bemühen, dass es bald weitergeht. Allerdings ist bei mir gerade eine ganze Menge los.
Ab nächste Woche wird es zumindest privat wieder ruhiger. Du musst dich also leider etwas gedulden.

LG Asda
07.11.2019 | 14:27 Uhr
zu Kapitel 3
Bis jetzt gefällt mir die Geschichte wirklich sehr gut. Sie ist mir wirklich sehr ans Herz gewachsen. Und das schon beim dritten Kapitel. Das muss echt was heißen. Ich finde, dass sich die Klischees in Grenzen halten und dass sie hier wirklich gut passen. Lokis Humor ist wirklich klasse! Bei Blondie musste ich so lachen! Ich mag dein Schreibstil total gerne. Das einzige, dass ich noch anmerken würde ist, dass du die Orte etwas besser beschreiben könntest, dann wirkt die Geschichte noch lebendiger. Aber an sonsten ist deine Geschichte bis jetzt wirklich toll geworden. Mach weiter so!

Liebe Grüße
Thunderfrost

Antwort von Asda am 07.11.2019 | 15:28 Uhr
Liebe Thunderfrost,

wow....danke für das Kompliment. Das schmeichelt mir natürlich ungemein. Ich hoffe die restlichen Kapitel entsprechen deinen Erwartungen. *Sich die Daumen drückt*
Ja....Ortsbeschreibungen. Ich muss gestehen, dass ich kein Fan von ausladender Umgebungsbeschreibung bin. Mit ein Grund warum ich Herr der Ringe nie gelesen habe.
Das schlägt sich auch in meinen Geschichten nieder.
Aber vielleicht kann ich in Zukunft ja etwas mehr darauf eingehen. Ein bisschen zumindest. *lacht*

Ja, ich versuche Lokis Art des Humors so gut es geht zu treffen. Obwohl die Story doch einen ernsteren Anstrich bekommen hat, als es mir am Anfang vorgeschwebt hat.
Aber ab und an muss man auch mal was zu lachen haben. *gg*

Danke für den Lobgesang und die Kritik!

LG Asda
06.11.2019 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 2
Am Anfang war ich etwas verwirrt, da ich davon ausgegangen bin, dass mit Lokis Bruder Thor gemeint ist und mit seinem Vater Odin und nicht Laufey. Aber jetzt kommt doch etwas Klarheit in das ganze. Ich mag Geschichten in denen Loki in Jotunheim aufgewachsen ist. Jotunheim hat auf jeden Fall etwas sehr mystisches und magisches, dass ich wirklich sehr mag. Deswegen finde ich es sehr toll, dass du diesen anderen Ansatz gewählt hast. Und wie ich Lust darauf hab das zu lesen! Ich werde so bald wie möglich weiterlesen und dir wünsche ich ganz viel Spaß beim schreiben.

Wie Loki mit Fenris kommuniziert, ist wirklich total toll und ich finde das hast du wirklich gut beschrieben.

Liebe Grüße
Thunderfrost

Antwort von Asda am 07.11.2019 | 14:15 Uhr
Hallo Thunderfrost

Schön das du den Weg zu meiner FF gefunden hast. :)
Ja...ich verwirre ganz gerne Mal. Da haben die Leser was zum Nachdenken. *zwinker*
Ich muss gestehen, dass ich kaum FF´s kenne die in Jotunheim spielen. Dabei bietet das so viele Möglichkeiten. Zumal man hier noch sehr viel Spielraum hat und seiner Fantasie freien lauf lassen kann. Und wie schon öfter erwähnt, gibt es genug Geschichten die in Asgard spielen.

Ich hoffe doch, dass die Lust am Lesen der FF nicht vergeht. :) Also viel Spaß bei den nächsten Kapitel.

Wie Loki mit Fenris kommuniziert, ist wirklich total toll und ich finde das hast du wirklich gut beschrieben.~ Vielen Dank für die Blumen und für die Rev.

LG Asda
05.11.2019 | 20:12 Uhr
zu Kapitel 8
Das ging jetzt aber schnell, Asda...
hab noch gar nicht damit gerechnet, dass so viel veröffentlicht wird... Kompliment!
Mir gefällt das Du viel "Beilagensalat" weggelassen hast.
Das Date hat sich so gekürzt ganz interessant gelesen. Für Kenner der beiden, muss es absolut klar gewesen sein, wer da vor den Türen S.H.I.E.L.D.S versteckte Liebeserklärungen säuselt... wenn man dann das so nennen kann. Den verschreckten Hasenblick von Bruce. (OMG - Tony meint das doch nicht ernst!) und Tonys Lokigrinsen (Hähä... ich krieg ihn noch dahin, wo ich ihn haben will)
Da fällt mir gerade so ein: sind nicht beide dunkelhaarig?
Über die Augenfarbe diskutier ich nicht mit. Ich gestehe...soooooooooooooooo genau habe ich mir weder Stark noch Banner angesehen. Die Augen haben nicht geleuchtet - aus, basta :-)
Na auf die ersten Kommunikationsversuche der Dunkelhaarigen mit dem Blonden und dem anderen Dunkelhaarigen bin ich jetzt aber gespannt .... und bitte... verwende dann Namen. Wir kennen jetzt ja alle. Ach ja, vielleicht kommt noch der Einäugige dazu... aber sag dann bitte ob der von S. oder von A. Sonst drehe ich beim First-Lesen am Rad. (Wetten, Du machst es jetzt nicht, weil Du sehen willst, wie das Rad drehe???))
Lach
Chris

Antwort von Asda am 05.11.2019 | 20:59 Uhr
Nabend...

Jaaaa...ich habe nur auf deine Korrektur gelauert. *lacht*
Ich bin mir sicher das Tony Bruce rumkriegen würden wenn er sich genug anstrengt. *gg* Das wäre mal ein ECHT ungewöhnliches Pairing.
Jaja..beide sind dunkelhaarig. ICH WEIß..GRRR....
Jetzt ist es für Klugscheißern deinerseits zu spät. *Zunge rausstreckt*

Haha...du kennst mich schon zu gut. Aber wenn du nachher durchdrehst steigt mir Manuela aufs Dach. Und ich weiß nicht ob ich darauf so wert lege. *Augenbraue hochzieht*
Vielleicht schreib ich dir zum GB einen Oneshot ohne Namen. Das wäre doch mal lustig. *mit den Augenbrauen wackelt und breit grinst*
Aber wie du siehst haben wir einen Kompromiss gefunden. Also alles gut. Deine geistige Zurechnungsfähigkeit hat für eine Rev gereicht. So schlimm war es also NICHT. *hehe*

LG Asda
04.11.2019 | 12:55 Uhr
zu Kapitel 8
Hey :)

Was für eine Wendung! Loki und Thor landen auf der Erde, damit hätte ich ja mal so gar nicht gerechnet.
Das verspricht äußerst interessant zu werden.

Liebe Grüße :)

Antwort von Asda am 04.11.2019 | 16:33 Uhr
Huhu,

schön wenn ich die Leser noch überraschen kann.
Joa, die Jungs hatten damit auch nicht gerechnet. Und im Moment wissen sie noch nicht einmal, dass sie auf der Erde sind.
Aber das werden sie schon bald feststellen. *hehe*

Ich hoffe doch, dass es interessant wird. *hüstel*

LG Asda