Autor: RomyFee
Reviews 1 bis 25 (von 57 insgesamt):
07.10.2019 | 22:10 Uhr
zu Kapitel 14
Wollte nicht gehen ohne ein Danke dazulassen. Tolle Geschichte Gruß Nina.
Sternchen schupps

Antwort von RomyFee am 17.10.2019 | 23:01:50 Uhr
Hallihallo ^^

Dafür nicht ♡ Ich habe zu danken ^^
Schön dass sie dir gefallen hat ♡

Viele liebe Grüße ♡♡
Romy
07.10.2019 | 00:28 Uhr
zu Kapitel 14
Sehr gut aufgepasst im Deutschunterricht! Am Ende auf den Anfang zurück kommen. Perfekte Umsetzung, wobei ich schon fast vergessen hatte, dass das zur selben Geschichte gehört hat. Seit dem ist einfach so viel passiert, dass es locker für zwei oder drei Geschichten gereicht hätte.
Der altbekannte Kitsch im richtigen Maß war auch vorhanden und das Happy End darf natürlich auch nicht fehlen.
Ich muss zugeben, ich bin mit den Vorgaben nicht ganz vertraut, aber meine Anforderungen an eine gute Story sind zu 98% erfüllt, ich wüsste nicht was man da noch verlangen sollte. Das einzige, das mich stört, ist tatsächlich das ständige hin und her, aber das braucht wohl einfach die Dramatik.
Alles in allem habe ich seit langem kaum eine Geschichte mehr so genossen. Vielen Dank<3

Antwort von RomyFee am 17.10.2019 | 23:00:55 Uhr
Zwar eine kurze Geschichte, aber mit reichlich Zündstoff ^^

Ahw ich danke dir so sehr meine Liebe ♡♡♡ Schön dass es dir so gut gefallen hat und über meinen Hang zur Dramatik hinwegsiehst :D Deine Reviews sind, auch für mich, wirklich immer wieder ein Genuss ^^ ♡ Du begleitest mich jetzt auch schon fast die gesamte Zeit, die ich hier schreibe und arbeite zurzeit auch an einer kleinen FF, die ich dir dann gerne für deine ganze Arbeit widmen würde ^^

Nochmals vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße ♡♡
Romy
17.07.2019 | 22:45 Uhr
zu Kapitel 14
Guten Abend liebe Romy
Noch mal großes Kompliment die FanFiktion ist wieder super schön geworden.
Und er ist wieder abgeblitzt xD herrlich dieser schmierige Typ hat es nicht anders verdient. Ich fande es super süß das Draco Pansy dazu animiert hat, Hermine das Kleid zu überlassen <3 das Ende hat mir besonders gefallen da es nicht all zu weit in der Zukunft ist (:
Leider geht hiermit wieder eine schöne Geschichte zuende :( bin aber schon gespannt auf die nächste
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 13.08.2019 | 18:20:31 Uhr
Hallo Milu ♡

Antworte dir natürlich auch hier auf dein Review, wenn auch etwas verspätet :)

Einer musste ja der 'Arsch' sein und dieses mal musste Nott dran glauben xD
Oh ja Draco kann schon wirklich ein toller Typ sein *seufz..* ♡.♡

Es freut mich sehr, dass sie dir gefallen hat und hoffe du bist natürlich bei der nächsten wieder dabei ♡

Ganz liebe Grüße ♡♡
Romy
16.07.2019 | 19:22 Uhr
zu Kapitel 14
Hey RomiFee
Etwas verspätet aber immer noch im Rahmen :) du hast meinen Wunsch mit der Häuserrivalität sehr gut umgesetzt. Ich persönlich finde es bisher deine beste Geschichte von denen wo ich kenne und gelesen habe <3
Wer hätte gedacht das Pansy so emotional wegen Ginny und Hermine werden kann? Ich nicht aber ich finde es sehr gut. Das macht sie in meinen Augen einfach liebenswürdig, auch wenn ihr Verhalten am Anfang echt kacke war. Niedlich das sie sich alle beim zurechtmachen helfen. Da ist Pansy dann auch die richtige Ansprechpartnerin dafür. Die Überraschung mit dem Kleid für Hermine ist geglückt. Sie hat bestimmt nicht damit gerechnet. Ach wer will nicht so von seinem Partner bestaunt werden wenn man schick die Treppe runter kommt? <3
Liebe Grüße
weiser-riese

Antwort von RomyFee am 13.08.2019 | 18:15:56 Uhr
Hallihallo :)

Hier leider leider leider auch verspätet zurück :( Hatte so viel um die Ohren, dass ich kaum Zeit zum antworten gefunden habe und das jetzt wahrscheinlich total aus dem Stehgreif gegriffen kommt >.<

Es freut mich sehr, dass sie dir bis jetzt am besten gefällt, da sie ja im Grunde durch deine Anregung inspiriert war :) ♡

Ich denke, wenn ein Mensch auf die passenden Leute trifft und sie näher kennenlernt, dann lassen sie sich auch zum positiven verändern :) (Das klappt natürlich zum negativen, aber hier war es eher der Gute Einfluss der Gryffindors :D)
Ja das mit dem Kleid hast du sehr früh herausgefunden und da hatte ich es tatsächlich auch schon so stehen xD Also doch sehr durchschaubar gewesen ;)

Hoffe meine nächste Dramione ist doch etwas unvorhersehbarer für euch :D

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
15.07.2019 | 01:59 Uhr
zu Kapitel 14
Huhu Sonnenschein , ^^


erster fettes lob an dich ,deine Story war wie oft Hammer super geile .
Ich freu mich auf mehr zu lesen ☺☺

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 11:00:41 Uhr
Ooh Sonnenschein :D ♡♡
Ich danke dir ♡ Es werden in jedem Fall noch einige folgen und freue mich dass du wieder dabei warst :) ♡

Ganz liebe Grüße und bis ganz bald ♡♡
Romy
07.10.2019 | 00:22 Uhr
zu Kapitel 13
Dieses Mal keine ausdrückliche Kennzeichnung der p18 Passage? Naja, ich schätze, wer es nicht lesen will, kann es eh unterscheiden, ist mir gerade nur so aufgefallen. Was mir noch aufgefallen ist: Pansy und Ginny hatten ja echt ein gutes Timing oder standen die da schon länger, haben aber nur von der Umarmung erzählt?
Ach wie schön es doch ist, dass es auf's Happy End zu geht und ich muss Draco und Mione Recht geben, Slughorn ist echt feige nach dem Motto "ich mache dashier und du... das unangenehme Zeugs da drüben", und das als Lehrer.

Antwort von RomyFee am 17.10.2019 | 22:52:10 Uhr
Oh wirklich? Dann habe ich die da wohl vergessen ^^
Das mit Pansy und Ginny... sagen wir einfach mal, dass das Timing gestimmt hat und sie nur das Ende mitbekommen haben xD Ja, Slughorn ist ja eher der gemütliche, also warum sollte er sich um so einen Quälgeist wie Peeves kümmern. Hatte ha glücklicherweise einen Sinn ^^

Fortsetzung folgt... ^^
14.07.2019 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 13
Hey,
Sorry das ich erst jetzt kommentieren kann, aber ich hatte Teildienst und keine Zeit zum lesen.
Die Kapitel waren toll. Es freut mich riesig, dass die Zwei sich endlich gefunden habe.
Gibt's vielleicht einen kleinen Ausblick in die Zukunft, mit Hochzeit und Kindern?
Liebe Grüße, Mine

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 00:41:28 Uhr
Hallo Mine :)
Gar nicht schlimm. Das geht ja auch vor :)

Es gibt noch einen Epilog den ich euch gleich hochladen werde und hoffe er gefällt euch :)

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
14.07.2019 | 13:19 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo liebe Romy
Hui, Hermine zerrt echt an meinen nerven xD momentan mag ich sie garnicht. Ihre Art ist sehr anstrengend und treibt einen zur Weißglut.
Es ist schön wie du die Situation beschrieben und die einzelnen Gefühle der beiden noch mal aufgegriffen hast wie es ihnen die letzten Wochen erging. Das macht deine Geschichte immer so lebhaft und man fühlt richtig mit den Charakteren mit. Es liest sich so als würde sich die Geschichte langsam dem Ende neigen :( hoffe wir bekommen noch ganz viel mehr von dir zu lesen :D vielleicht mal was mit Snape und Hermine?
Da hat ja jemand mäischen gespielt xD zum Glück haben sie nicjt alles mitbekommen xD ich wusste peves hatte hilfe xD
Bis morgen
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 00:39:41 Uhr
Hallo Milu :)
Da ist es mir der Rollentausch ja doch etwas gelungen xD
Das freut mich so sehr zu lesen, dass ich dich damit abholen konnte :) ♡
Ja, leider. Es gibt jetzt noch einen Epilog :*( Dann werde ich erstmal an der nächsten Geormione FF weiterschreiben, da diese auch schon erwartet wird :) Snamione arbeite ich bereits auch wieder an etwas und werde euch wahrscheinlich in der nächsten FF Vorankündigung machen :) Ihr dürft mir auch gerne Anregungen geben, in welche Lagen ich welches Pairing bringen darf xD Sehe das immer als kleine Herausforderung :)

Wozu sind Freunde/Feinde denn sonst da? xD

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
14.07.2019 | 11:36 Uhr
zu Kapitel 13
Hey und auf zum letzten Kapitel welches offen ist :)
Sie können ja schon auch beide mehr als Stur sein? Aber zum Glück war Draco in diesem Moment ein bisschen sturer und hat Hermine rum bekommen. Wobei das mit Maya ja keine Glanzleistung war. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Und schon wieder ein echt heißes Kapitel :) aber dieses mal haben sie wenigsten daran gedacht sich wieder anzuziehen, sonst hätte es peinlich werden können. Wie sie wohl McGonagall erklären warum sie so lange verschwunden waren? Pansy und Ginny haben ein perfektes Timing, 10 Minuten früher zu Türe rein Linsen wäre echt peinlich geworden für die beide :D ob sie sich wohl gut überlegt haben was sie da dem Poltergeist versprochen haben?
Liebe Grüße und bis morgen
weiser-riese

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 00:31:01 Uhr
Haha oh ja, auch wenn er in dieser FF mal nicht der *Idiot* war, ist er noch immer ein Slytherin und wollte dass sie ihre eigene Medizin schmeckt :$
Dieses mal hatten sie es ja eher weniger kuschelig ohne das Strohbett xD
Ich denke mal, dass Slughorn McGonogall erklärt, dass die beiden Peeves zum Opfer gefallen sind xD
Vielleicht hat dieser Deal mit den Scherzartikeln ja noch einen kleinen Nutzen ;D

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
14.07.2019 | 11:24 Uhr
zu Kapitel 12
Und weiter geht's :)
Ich hab grad mit Schrecken festgestellt das ich dir im vorherigen Review vergessen zu deinem Geburtstag zu gratulieren. Also eben jetzt, ich wünsche dir alles gute und liebe nachträglich zu deine Geburtstag :) ich hoffe du hast schön gefeiert und das Geburtstagschaos schon beseitigt.
Wusst ichs doch :D Pansy und Ron, in meinem Augen ein doch sehr gut passendes Pärchen. Jetzt müssen noch Harry und Mary und Draco und Hermine die Kurve bekommen und alles ist perfekt :) Pansy und Ginny ein Dreamteam beim Pläneschmieden. Soso Draco muss spickeln wenn Hermine sich umzieht. Ich kanns mir richtig vorstellen wie Hermine da angepisst durch die Reihen läuft. Wer wohl Peeves dazu angestiftet hat zum Unruhe machen? :) aber jetzt haben sie nochmal die Chance sich auszusprechen.
Lg weiser-riese

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 00:24:33 Uhr
Gar nicht schlimm :D Aber Dankeschön ♡♡ Ja alle Spuren beseitigt, aber leider jetzt erkältet ;D Kalter Juli hier :$

Zu vorhersehbar xD Ja zur Abwechslung wollte ich auch mal etwas andere Pairings mit einbeziehen. Dazu auch später noch mehr :) Auch wenn er so abweisend war, kann Draco seine Gefühle ja nicht abstellen ;) Peeves hat seine Arbeit ganz gut gemacht, auch wenn er eine Nervensäge ist :D So sind sie in jedem Fall gezwungen etwas zu tun ^^

Weitere Fortsetzung folgt... :D
13.07.2019 | 11:47 Uhr
zu Kapitel 12
Und schon ein neues Kapi <3
Hermine steckt es aber noch ganz gut weg. Dachte sie wäre das leiden Christi. Aber ich glaube verdient hat sie das. Auch wenn Draco etwas über reagiert. Da macht der Poltergeist aber gut Alarm. Das ist sicher nicht allein seine Idee gewesen xD
Hoffe die beiden beruhigen sich endlich mal und finden zusammen. Ansonsten helfen bestimmt weitere Nächte dort drinn xD

Ohje wovon Kopfweh? Kater?
Gute Besserung:D
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 14.07.2019 | 02:38:58 Uhr
Hallo Milu :)
Da die FF meistens schon fertig geschrieben ist, kann ich euch tatsächlich täglich ein neues Kapitel hochladen ;) ♡

Ich denke, dass ihr stolz ihre Gefühle blockiert und sie es daher nicht an sich ranlässt habe betäubt :(
Oh ja, Peeves kann wirklich nervig sein, aber du könntest recht haben ;)

Ja, etwas aber nicht so schlimm xD
Danke dir ♡

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
14.07.2019 | 11:11 Uhr
zu Kapitel 11
Hey RomiFee :)
Mich freut es wirklich das du meine Reviews zu schätzen weißt, dann macht das Schreiben von den selbigen mehr Spaß :)
Wieder ein gutes Kapitel, du hast sehr viel Tiefe reingebracht mit den Gedanken. Ich will gar nicht wissen wie viel Überwindung es Draco gekostet hat Hermine diese Erinnerungen zu zeigen. Zu zeigen wie sehr Hermine ihn verletzt hat. Und Hermine die so langsam begreift das Draco es wirklich ernst meint. Was aber andererseits bedeutet das wir uns vermutlich dem Ende nähern :( wirklich toll finde ich das Dracos Eltern diese Einsicht hatten. So kann Draco mit elterlichen Rückhalt eine passende Freundin/Frau suchen die auch wirklich zu ihm passt.
Lg und bis gleich zum nächsten Kapitel :)
weiser-riese

Antwort von RomyFee am 15.07.2019 | 00:11:26 Uhr
Hallöchen :)
Immer wieder gern ♡

Man merkt wie verzweifelt er sein muss, wenn er schon zu so drastischen Mitteln, wie ein Denkarium greift, um ihr ein für allemal die Wahrheit zu zeigen und doch versucht sich nichts anmerken zu lassen. Und auch ihre Verzweiflung, dass sie falsch lag :$ Ich hoffe mein kleiner Rollentausch ist gelungen, da ja sonst Draco immet derjenige ist, der was gut zu machen hat, doch jetzt musste Hermione mal dran glauben :3

Oh ja, leider neigt sie sich dem Ende zu :(

Fortsetzung folgt... :)
13.07.2019 | 01:17 Uhr
zu Kapitel 11
Erstmal alles gute Nachträglich:D
Die beiden Kapietel haben mich ganz toll in das Wochenende begleitet. Im letzten Kapi hätte ich Hermine am liebsten noch geschüttelt. Jetzt hoffe ich einfach das die beiden noch die Kurve belommen. Es war wirklich schln das alles mal aus Dracos sicht zu sehen und daher finde ich, ist es ein ganz besonderes Kapi . Wirklich schön aber auch immens traurig :( der arme tut mir so leid.
Feier bich schön und ein schönes Wochenende
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 13.07.2019 | 10:53:08 Uhr
Huhu Milu :)
Da hoffe ich doch, dass du ein sehr schönes Wochenende vor dir hast :)
Vielen lieben Dank ♡ Wollte euch das Draco Kapitel zwar schon Mittags hochladen, aber hatte viel zu viel zu tun :D Hat ja trotzdem noch geklappt ;)

Oh ja, jetzt hat sie begriffen, dass sie den Mist verzapft hat :$ Ob Draco Sturrkopf sich besänftigen lässt?

Vielen lieben Dank ♡ dass habe ich inklusive Kopfweh xD

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
12.07.2019 | 18:39 Uhr
zu Kapitel 10
Hi,
Ach Hermine, was hast du da denn nur angestellt.
Ich hoffe Mal, dass die Beiden endlich richtig zueinander finden.
Ich bin gespannt.
Liebe Grüße, Mine

Antwort von RomyFee am 12.07.2019 | 23:07:53 Uhr
Huhu Mine :)
Oh ja, dieses Mal hat wirklich sie den Mist gebaut :( Mal sehen, was die zwei noch erwartet... :$

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
06.10.2019 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 9
Ist es normal, dass ich mir bei Dracos Schimpftirade lediglich dachte "endlich sagt's Mal einer"? Mir geht dieses ständige hin und her zwischen Beziehung und hassen tierisch auf den Senkel, ich weiß nicht wie die beiden das aushalten können. Aber vielleicht bleibt es ja jetzt tatsächlich dabei, ich für meinen Teil könnte zumindestens nach diesem p18 Teil nicht mehr darauf verzichten. An dieser Stelle hast du auch dankenswerter Weise den Verhütungszauber nicht vergessen, dafür bin ich wie immer sehr dankbar. Ein echt gelungenes Kapitel!

Antwort von RomyFee am 17.10.2019 | 22:47:55 Uhr
Ja, auch ihm wurde das wohl langsam zu bunt mit ihr ^^ Aber schon bemerkenswert, was die zwei in einer Woche alles erleben können, oder? xD

Es tut mir so leid, dass ich deine nerven so überstrapaziere, aber das ist irgendwie auch eine positive Reaktion für mich. Alsoo Dankeschön ♡♡♡

Fortsetzung folgt... ^^
11.07.2019 | 23:42 Uhr
zu Kapitel 9
Hi,
Hach wie schön. Es ist passiert. Die Situation hast du super beschrieben. Vor allem Hermines Verzweiflung.
Nun bin ich gespannt, wie sie am Morgen danach miteinander umgehen und ich hoffe, dass sie bald gerettet werden.
Liebe Grüße, Mine

Antwort von RomyFee am 12.07.2019 | 01:37:10 Uhr
Halli Mine :)
Jaaa, das war auch überfällig bei den beiden ^^ ♡
Vielen lieben Dank dafür ♡

Mal sehen wie die zwei sich anstellen ... :$

Kapitel folgt :)

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
11.07.2019 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 9
Ach du kriegst die Tür net zu....das hat ja mehr wie gefunkt zwischen den beiden...aber nun sind wieder viele Fragen offen...wie wird sich Draco am nächsten Tag verhalten? Wird er zu der Sache und vor allem zu Hermine stehen? Werden die beiden ein Paar oder wird alles im Sande verlaufen?
War wieder richtig gut geschrieben!

Lg polzinmad

Antwort von RomyFee am 12.07.2019 | 01:34:29 Uhr
Na endlich, würd ich mal sagen :D
Da waren viel zu viele Gefühle und Emotionen angestaut, die sich endlich Platz geschaffen haben ^^
Oh ja. Zum einen er aber wie sie sich verhalten wird... :$

Kapitel folgt ;)
Ich danke dir ♡

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
11.07.2019 | 13:34 Uhr
zu Kapitel 9
Hey RomiFee :)
Ich muss dir persönlich auch mal ein Lob dalassen. Das du immer so ausführlich auf meine Reviews antwortest. Habe ich leider auch schon anders erlebt. Ich investiere ja schließlich Zeit und Mühe darin eine hoffentlich gute und Konstruktive Rückmeldung zu geben. Und da freut es mich immer besonders wenn da mehr als so ein halber Satz als Antwort zurück kommt. Danke dir, das du dir auch die Zeit zum Antworten nimmst und nicht einfach nur ein "Danke, bis zum nächsten Kapitel" dalässt <3
Aber jetzt zum Kapitel :) Heiß, mehr gibt's da nicht zu sagen :D es war wichtig das die beiden sich vor einer Aussprache nicht drücken konnten. Sonst würden die ja immer noch streiten. Zum Glück gibt es in der Scheune Holz und einen Ofen, sonst wären die beiden bestimmt erfroren. Wobei viel hat ja nicht mehr gefehlt. Was für ein Glück das sich Hermine in solchen Sachen auskennt. Natürlich tut sie das alles ohne den Hintergedanken das sie Malfoy somit näher kommen kann:) die P18 Passage war mehr als gut geschrieben. Genau die richtige Mischung Zärtlichkeit und Wildheit. Wenigstens denkt einer noch ans Verhüten :D ist auch mehr als praktisch wenn der Zauber hinterher auch noch wirkt. Das keiner von den beiden mehr an Dumbledors Bruder denkt? Könnte ein peinliches Erwachen geben.
In Bezug auf Pansy lasse ich mich überraschen was du noch so alles vor hast.
Liebe Grüße und bis morgen
weiser-riese

Antwort von RomyFee am 12.07.2019 | 01:31:03 Uhr
Hallöchen weiser-riese :)
Ooh. Das ist aber auch total lieb von dir. Dankeschön ♡ Ich finde die Zeit sollte man sich als Verfasser nehmen und das gerade wenn man solch ausführliche Reviews bekommt, da das wirklich Zeitaufwendig ist. Finde es traurig, da Reviews ja im Grunde leise Echos der eigenen Geschichte sind und man daraus sehr viel mitnehmen kann ♡ Eine wichtige Arbeit, die manchmal leider nicht genug gewürdigt wird :( Bei mir kannst du eigentlich immer mit einer Antwort rechnen, auch wenn sie etwas verspätet kommt :D

Irgendwann musste das zwischen den beiden ja mal... 'explodieren' (?) :D
War wohl die richtige Entscheidung von mir, die beiden dort festzunageln ^^ Sie hatten nicht viel, aber das was sie hatten reichte (fast nicht) aus, um die Nacht zu überstehen. Als muggelgeborene Hexe, muss sie ja zumindest die Basics aus dem Survival-Handbuch kennen ;D
Oh ja, so ein Zauberstab kann schon sehr erleichternd sein :)
Ich denke, hätten die zwei an Aberforth gedacht, hätte die Passage wohl etwas an Fahrt verloren xD

Ja, was Pansy angeht, hast du tatsächlich schon etwas aus meinem Epilog verraten, was mir echt ein breites Grinsen entlockt hat :D Das zeigt mir, dass ich an solch kleinen Teilchen noch pfeilen muss, damit sie nicht mehr ganz so offensichtlich sind xD

Es war mir wie immer ein Vergnügen, deine tolle Rückmeldung zu lesen :)

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
11.07.2019 | 08:46 Uhr
zu Kapitel 9
Guten Morgen liebe Romy (:
Deine Geschichte versüßt mir Zeit vor der Arbeit :D
Obwohl es so kalt ist bleibt sie weiter zickig und reserviert xD sie benehmen sich beide fast als hätten sie die Rollen getauscht. Zum Glück gibt Schulleiter noch bekannt das es den beiden gut geht :D
Naja zumindest siegt ihr Helfersyndrom als Draco fast erfroren ist xD ab da wird es wirklich süß und toll (: du hast wieder sehr schön und spannend geschrieben. Ich hoffe Hermine fällt nicht in ihren gewohnten Trott zurück und ist wieder gemein zu Draco :(
Wie die beiden wohl gefunden werden xD?
Ich hoffe wir dürfen in Zukunft noch ganz viel von dir lesen <3 deine Geschichten sind einfach so toll
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 12.07.2019 | 00:54:13 Uhr
Hallöchen liebe Milu :)
Das lese ich doch gern und freut mich total :D ♡♡

Tjaa, ein Sturrkopf, wie es Draco auch sein kann ;) Den Rollentausch hast du gut entlarvt, auch wenn ich wirklich versucht habe dezent zu arbeiten ;D
Oh ja, so kann sie sich endlich auf das wesentliche konzentrieren und hat nicht den armen Cedric im Hinterkopf :3
Draco hätte sich ja auch ein paar Lacken nehmen können, aber er war trotz Wut ein Gentleman und hat sie ihr überlassen ;)

Mal sehen was die zwei jetzt daraus machen... :3

Ich danke dir ganz ganz ganz herzlich dafür ♡♡ Da schreibe ich auch gerne weiter :)

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
10.07.2019 | 23:51 Uhr
zu Kapitel 8
Also so langsam sollte Hermine das zwischen sich und Cedrick mal aufklären :( armer Draco. Vor allem ihr Misstrauen ihm gegenüber nervt langsam:/ sie kann sich mal langsam zusammennehmen. Aber in eine schöne Situ haben sich die zwei da Manövriert xD der Schneesturm darf gerne noch etwas länger anhalten xD
Freu mich auf das nächste Kapi (: gute Nacht
Lg Milu

Antwort von RomyFee am 11.07.2019 | 02:35:58 Uhr
Oh ja, sie verbeisst sich da ziemlich und scheint wenig Vertrauen zu haben, da das für sie alles viel zu surreal scheint :$
Der dauert, auf alle Fälle die Nacht über an :D Kapitel folgt ;)

Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
10.07.2019 | 22:45 Uhr
zu Kapitel 8
Hi
Das ist ja fast romantisch. In einer Scheune, so ganz alleine....
Ui, ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Hermine soll endlich ihr Misstrauen ablegen.
Tolles Kapitel.
Bitte mehr davon.
Liebe Grüße, Mine

Antwort von RomyFee am 11.07.2019 | 02:30:43 Uhr
Hallo Mine :)
Jetzt kommt die Romantik ♡
Da hast du vollkommen recht ;)

Ich danke dir ♡
Ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
10.07.2019 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 8
Ach du heiliger bimbam! Schon 8 Kapitel!!
Ich kam garnicht zum lesen, sorry.
Wollte jetzt aber nicht zu jedem Kapitel einen einzelnen verfassen. Und war zu neugierig wie es weiter geht :P
Also im 1 Kapitel war ich mir nicht sicher ob ich mit dieser Hermine leben kann. Aaaaber ich find es ist trotzdem gut, auch wenn ich die Hermine ohne Stock im popöchen lieber hab :p
Aber bin gespannt, was jetzt in der Scheune da so passieren wird :D

Wird die naeste GW/HG?
Du hast mich total mit diesen Pairing kann man angefixt sagen? Auf jedenfalls mag ich es durch dich total. Habe vor kurzen noch deine Geschichte seelenliebe gelesen die ich glaube ich noch garnicht kannte

Aber das wird hier zu lang sorry :D

Liebe Grüße <33

Antwort von RomyFee am 11.07.2019 | 02:28:57 Uhr
Hey :)
Macht doch nichts, freue mich immer wenn mal was kommt ♡
Freut mich dass sie dir doch gefällt ;)
Ist ja wie am Anfang gesagt, etwas anderes, was ich ausprobiert habe :)

Ich komme gut voran mit der nöchsten George/Mione FF, also könnte es tatsächlich die nächste sein ;)
Oh ja, Seelenliebe war mein Einstand hier und dementsprechend unerfahren :D Man lernt ja mit jeder FF dazu, außer die Fehlerteufel die sich immer wieder einschleichen ;)

Danke für deine Rückmeldung ♡
und ganz liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
10.07.2019 | 14:14 Uhr
zu Kapitel 8
Hey RomiFee,
Die Phase ist zum Glück jetzt vorbei und min Schlafmangel bald aufgeholt :) aber leider leiden darunter dann halt solche Sachen wie Fanfiktion.
Das Ginny noch nichts bezüglich Draco gemerkt hat wundert mich ein bisschen, sie ist doch sonst immer sehr scharfsinnig in solchen Dingen. Bei Ron und Pansy scheint sie es ja auch zu ahnen. Das mit Cedric ist ja auch echt gemein :) eine Konstellation die man ja nur falsch verstehen kann in Dracos Situation. Wer hätte gedacht das Slytherin und die Löwen mal so friedlich an einen Tisch sitzen können? Vielleicht entdeckt Pansy ja noch ihre gute Seite und schenkt Hermine das Kleid für den Ball, sie hat ja eigentlich schon ein teures Exemplar. McGonagalls Sorge kann ich nicht ganz nachvollziehen, sie weiß doch das Hermine eine sehr begabte Hexe ist und Draco auch nicht arg viel schlechter ist. Ich würde mir an ihrer Stelle sorgen machen das sie sich die Köpfe einschlagen. Oder sie nutzen die Chance und sprechen sich aus.
Wir werden es im nächsten Kapitel sehen.
Lg und bis morgen
weiser-riese

Antwort von RomyFee am 11.07.2019 | 02:22:24 Uhr
Huhu :)
Das freut mich sehr zu hören und wünsche dir 'gute Nächte(?)' :D ♡
Ich kenns. Manchmal wünscht ich mir auch ein zwei Tage, wo ich mich nur zurücklehnen kann und in Ruhe lesen kann, aber bei mir undenkbar xD Nutze dafür meine Ruhephasen, um entweder zu lesen oder zu schreiben ♡

Ich denke, dass sie was ahnt, aber dass sie darauf wartet, dass Hermione endlich ausm Knick kommt. Oh ja, ich dachte Cedric ist eine perfekt neutrale Person, die mir gut gepasst hat und daher musste ich ihn einfach wieder zum leben erwecken :)
Wirklich scharfsinnig bei Pansy. Muss ich ja sagen xD

Wahrscheinlich ist genau das McGonogall's Sorge xD

Kapitel folgt :)

Liebe Grüße zurück ♡♡
Romy
05.10.2019 | 00:09 Uhr
zu Kapitel 7
Wer hätte es gedacht, Hermiones Behauptung ist falsch. Sie lässt Draco erneut an sich ran, aber sowas von.
Welchem Film hast du denn bitte diese Szene nachempfunden? Das ist der absolut klischeehafteste und herzzerreißenste Heldenzug den Draco hätte machen können. Und dann stehen er und Pansy da und denken sich beide nur "Weg da, das ist mein Gryffindor!", schon ziemlich lustig, dass dieses Vertrauensschülerzeug gleich zu zwei Beziehungen zwischen Gryffindor und Slytherin geführt hat.
Und zu guter Letzt, ich liebe das Ende. Es ist einfach soo verdammt süß!!! Vllt ganz am Schluss wieder etwas klischeehaft, aber genau im richtigen Rahmen. Seit der ff mit Sky und Draco war ich glaube ich von keiner Geschichte mehr so ergriffen (an die kommt diese jetzt zwar auch nicht ganz ran ,aber schon sehr sehr nahe;)), Respekt!

Antwort von RomyFee am 17.10.2019 | 22:44:49 Uhr
Aahw ♡ Stimmt die SkyXDraco FF ^^ Geht noch immer ans Herz, dass du sie so toll fandest. Eine der wenigen ♡

Ja, da wollte ich mal ein wenig Action reinbringen und wie ginge das besser, als unseren Eisprinzen gegen seine eigenen Leute aufzubringen. Nott ist aber auch ne Wurst. Ja, dolles Klischee oder? :D
Aber es war für mich selbst so eine Genugtuung, wie Draco ihn umgehauen hat xD Obwohl ich sehr wohl weiß, dass Hermione sich locker gegen ihn wehren könnte, aber da wäre diese Heldennummer nicht so angekommen ^^

Wie schön, dass die Geschichte dich auch so ergriffen hat ♡ Freue mich immer wahnsinnig von dir zu lesen und dann gleich so viele Revs. Wow ♡♡

Fortsetzung folgt...
10.07.2019 | 23:47 Uhr
zu Kapitel 7
Und schon wieder kommt es verspätet:(
Ein Kuss in den Ofen also xD ich musste echt schmunzeln. Aber die Situ war schon peinlich für Hermine xD es ist total süß wie Draco sie gerettet und später geküsst hat <3 schönes Kapi.
Lg Milu <3 <3

Antwort von RomyFee am 11.07.2019 | 02:33:06 Uhr
Huhu Milu :)

Macht doch nichts, dann gibt es mehr zu lesen ;)
Oh ja, das war wirklich peinlich, aber zu ihrem Glück war kaum einer, bis auf Draco aufmerksam ;D

Dankeschön ♡

Fortsetzung folgt... :)