Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Cold Blood
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
07.12.2020 | 18:23 Uhr
Hallöchen ^^
Das hat ja eine spannende Wendung genommen.
Die Erzählperspektive hast du gut gewählt, ich finde dadurch steht man als Leser selbst mitten im Geschehen.

Aber- der arme Hirotsu! Das muss an dieser Stelle mal gesagt werden :)
Ich hatte ihn eigentlich als ganz netten Kerl in Erinnerung. Aber es passt zu ihm, dass er Loyalität und Befehle so schätz.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Viele Grüße,
Iruka
23.07.2020 | 00:06 Uhr
Ich bin so hin und hergerissen, wegen diesem Kapitel. Die Geschichte ist richtig gut geschrieben und gefällt mir sehr. Ich kann das nächste Kapitel kaum erwarten, weil ich so neugierig und gespannt bin! Das ist echt ein richtig böser Cliffhanger. ^^

Liebe Grüße!
04.07.2020 | 16:14 Uhr
Deine Story ist sehr gut geschrieben. Dieses Szenario kann ich mir gut vorstellen. Ich bin soo gespannt wie es weiter geht... Hoffentlich findest du bald die Motivation und oder Inspiration weiter zu schreiben. Ich kann es kaum abwarten
18.05.2020 | 00:48 Uhr
Bis hier hin ist die Storie nicht schlecht, wäre aber toll wenn sich Chuuya und Dazai langsam näher kommen und vielleicht wieder ein Team bilden. Hoffe du schreibst weiter. Wäre aber auch toll wenn Akutagawa sich noch einmischt und sie gegen ihn zusammenhalten müssen.
02.01.2020 | 05:07 Uhr
Hey schönes Kapitel und danke das du weiter schreibst. Ob Atsushi lange den Mund hält und keinem der Anderen sagt wen Dazai sich da als Untermieter angelacht hat? Chuyas Geständnis am Ende war sicher nicht so beabsichtigt. Bin gespannt was Dazai jetzt dazu sagt oder ob sich Chuya doch noch schnell aus dem Staub macht? Aber wo kann er aktuelle schon hin? Freu mich schon wenn es weiter geht.

LG Selly-chan

Antwort von Cold Blood am 02.01.2020 | 13:14 Uhr
Danke für das nette Review! Dein Letztes hat mich wirklich motiviert weiterzuschreiben.^^
Ich lasse mich gern selbst überraschen was ich schreibe, deshalb bin ich auch genauso gespannt. XD Aber keine Sorge, ich habe ein bestimmtes Ziel im Kopf und auf das werde ich auch hinarbeiten. ;)
17.12.2019 | 19:58 Uhr
Hey toller Anfang für die Story. Chuya kann einem wirklich leid tun. Un der Vorgängerstory hast du ihn schon leiden lassen und jetzt hat er seinen Job verloren für den er gelebt hat. Bin gespannt was du dir für ihn noch ausgedacht hast. Mach schnell weiter.

LG Selly-chan
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast