Autor: BlindFate
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
01.07.2019 | 11:49 Uhr
zu Kapitel 1
Obwohl du es per Handy gemacht hast muss ich sagen das es bis auf ein paar wenigen Ausnahmen { sehr wenigen Ausnahmen} Fehlerfrei geschrieben war. Nun zum eigentlichen Thema. Ich bin mir ziemlich sicher das wenn Johnny schon bei den aller ersten Symptomen zum Arzt gegangen wäre die Ärzte ihn hätten helfen können. Aber so ist Johnny nun eben. Immer so lange warten bis es zu spät ist. Freue mich schon auf neue Werke von dir.

MFG Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 01.07.2019 | 12:19:20 Uhr
Hey,

danke dir.
Dann bin ich beruhigt. Denn eigentlich schreibe ich soetwas ja nicht am Handy, nur hat es sich gestern Abend bzw Nacht nun mal, vor allem spontan, auf die Schnelle so ergeben...

Schätze das Ganze sollte ein Versuch werden, den Tod meines, Anfang des Jahres sehr plötzlich verstorbenen, Großvaters zu verarbeiten.
Er ist auch von jetzt auf gleich gestorben, ohne dass jemand damit gerechnet hatte, da er, für sein Alter, eigentlich noch vollkommen gesund war.

Ich gebe dir Recht bei dem was du sagst, das, wenn Johnny schon bei den ersten Anzeichen zum Arzt gegangen wäre, sie ihm hätten helfen können.
Nur leider ist er eben, genau wie du sagst, in solchen Dingen ein Sturkopf...

Bis dahin,
BlindFate