Autor: Babs87
Reviews 1 bis 25 (von 60 insgesamt):
14.10.2019 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 16
Nabend

Das war eine knappe Runde.
Wäre Regina nicht in Gefahr gewesen, wäre Emma vermutlich verletzt worden.
Ich hoffe echt, das Gold nicht wieder der Dunkle wird.
Eher so, das Emma die Macht behält aber praktisch so eine Art Auserwählte ist und ihr Herz eine dunkle und helle Hälfte hat.
Das wäre doch mal was. Aber vermutlich hast du schon deine Idee und wirst Gold wieder zum Dunklen machen.

Ich wünsch dir erholsame Tage.

Lg Julie
14.10.2019 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 16
wie immer toll geworden.
eigentlich hätte Emma Regina total verwöhnen müssen nach diesem Debakel.
hook muss jetzt endlich in seine schranken gewiesen werden.
er wird mir immer unsympatischer.
2 1/2 Wochen sind sehr lange weis nicht wie ich das aushalten soll? ; )
grüße alibi
14.10.2019 | 19:19 Uhr
zu Kapitel 16
Ein wirklich gelungenes Kapitel. Genieße deinen Schreiburlaub und deinen Besuch. Freue mich schon auf das nächste Kapitel!
09.10.2019 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 15
Hey, Babs!

Das ist ja mal schön nach hinten losgegangen für Killian. Ich hoffe, es kommt zu einem Kampf zwischen Ebenbürtigen und nicht zu einem schnellen Ende zu Beginn des nächsten Kapitels, weil das wäre irgendwie schade, da Hook sich bisher ziemlich als Bösewicht aufgespielt hat und es komisch wäre, wenn er schnell beseitigt wäre.

Liebe Grüße,
Merope
09.10.2019 | 15:29 Uhr
zu Kapitel 14
Hey, Babs!

Dass Regina sich nach der Aktion direkt zu Emma begibt ist bewundernswert und zeugt von Liebe, aber auch großer Verzweiflung. (Erinnert mich vage an das, was Snow nach dem Mord an Cora getan hat.) Traurige Szene, wie Regina sich selbst das Herz zerquetschen will und Emma versucht, sie davon abzuhalten.
Gott sei Dank weiß Regina jetzt endlich von der Sache mit Hook, so kann der nicht mehr machen, was er will. Emma wird jetzt wohl entscheiden müssen, was sie bezüglich dessen tut.

Liebe Grüße,
Merope
09.10.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 13
Hey, Babs!

Krasses Kapitel.
Und dann musste es unbedingt noch David sein, der Regina findet. Der weiß jetzt sicherlich auch nicht mehr weiter.
Bin gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße,
Merope
08.10.2019 | 21:29 Uhr
zu Kapitel 15
Hallöchen,
Deine Geschichte hat es mir mal wieder angetan. Das ist der Wahnsinn. Du hast so viel Talent. Ich freue mich jedes mal, wenn ein neues Kapitel kommt.

Lg

Antwort von Babs87 am 09.10.2019 | 07:22:40 Uhr
Guten Morgen,

es freut mich sehr das dir meine FF gefällt. Aber bitte stelle mich nicht auf ein Podest *zwinker*. Ich selber bin mit mir sehr kritisch. Ich schreibe gern, aber ob ich das als Talent betrachten kann...hmmm...ich denke da gibt es noch weit aus bessere Autoren als mich. Ich sag ja selbstkritisch *lach*

Danke für dein Review, ich hoffe das ich dich in den nächsten Kapiteln nicht enttäusche und sie dir immer noch gefallen.

LG
Babs
07.10.2019 | 20:16 Uhr
zu Kapitel 15
Hey,

du hattest Recht. Oh Gott, jetzt geht bestimmt ein Kampf der Giganten los. Ich bin gespannt, ob Emma ihre und Hooks Dunkelheit los wird, ohne das einer/eine von beiden zu Schaden kommt.

Ich freu mich auf das nächste Kapitel.

Lg Wingi

Antwort von Babs87 am 09.10.2019 | 07:25:55 Uhr
Auch dir einen Guten Morgen,

sagen wir es mal so. Der Weg wird geebnet für den Kampf der Giganten. So richtig los geht's damit noch nicht im nächsten Kapitel.

Und leider wird einer zu Schaden kommen...das kann ich dir schon verraten. Aber definitiv noch nicht im nächsten Kapitel.

Danke für dein Review, hat mich sehr gefreut.

LG
Babs
07.10.2019 | 19:48 Uhr
zu Kapitel 15
tolles kapitel.
jetzt ist die katze aus dem sack.
sie wissen das hook ein dunkler ist.
können sie hook besiegen oder kommt erst noch ein Rückschlag?
mach bitte schnell weiter liebe grüße alibi

Antwort von Babs87 am 09.10.2019 | 07:31:39 Uhr
Guten Morgen liebe Alibi,

Danke für dein Review und ja die Katze ist aus dem Sack. Es wird definitiv hier und da Rückschläge geben, aber wer die einstecken muss, dass verrate ich nicht.

Zum großen Kampf wird es noch ein klein wenig dauern,doch der Weg ist ja nun dafür geebnet. Regina und Emma müssen ja auch noch einiges miteinander aufarbeiten. Nur weil die Katze aus dem Sack ist, ist das was passiert ist noch lange nicht vom Tisch.

Lass dich also überraschen.

LG
Babs
07.10.2019 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 15
Hey Du

Nicht dein Ernst?????????
Wie kannst du da aufhören???????

Ich glaube Emma wird Storybrooke jetzt in Schutt und Asche legen, angefangen bei Hook.
Er wollte ein Imperium aufbauen? Wo sind wir hier bei Star Wars?

Immerhin hat Emma jetzt noch zugegeben, das sie länger in Regina verliebt ist.
Aber ich glaube die sollte sich jetzt erst mal in Sicherheit bringen.

Verdammt, erst Supergirl heute so eine krasse Folge und jetzt auch noch dein Kapitel.
Zuviel Aufregung, ich brauch Beruhigungstee.


Lg Julie

Antwort von Babs87 am 09.10.2019 | 07:28:30 Uhr
Guten Morgen,

diesesmal nicht ganz so spät mit meiner Antwort. Und doch es ist mein Ernst an der Stelle aufzuhören *kicher*. Muss ja was spannend sein, wenn es mir denn gelingt spannend zu schreiben. Das könnt ja nur ihr Leser beurteilen.

Emma wird das nicht tun was du befürchtest, dass wird Hook versuchen. Ob es ihm gelingt werdet ihr ja bald lesen.

Danke auch dir für dein liebes Review.

LG und bis bald
Babs
03.10.2019 | 00:34 Uhr
zu Kapitel 12
Hey, Babs!

Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, das Kapitel fertig zu lesen. Warum ich mir das manchmal aufteile ist mir ein Rätsel.
Hook geht mir mittlerweile so dermaßen auf den Keks. Eine Freundin von mir shippt #CaptainSwan. Äh, ja. Nein. Nicht mein Shipping. Auch wenn ich Hook solo in der Serie ganz gerne mag.
Oje, da hat Emmas Neugier und Sinn für Humor ihnen ja so was von NICHT in die Karten gespielt... Warum sie sich nicht direkt weggezaubert hat, ist mir allerdings ein Rätsel. Vermutlich fandest du, dass es einfach lustig wäre, und hast es sie deshalb vergessen lassen, sodass es Emma erst in der Bettschublade in den Sinn gekommen ist und dann ihre Neugier gesiegt hat.
Henry hat jetzt vermutlich auch ein Dutzend Fragezeichen im Kopf herumschwirren.
Gutes Kapitel.

Liebe Grüße,
Merope

Antwort von Babs87 am 07.10.2019 | 19:26:56 Uhr
Hey Merope,

auch dir ein großes Sorry, dass ich so spät erst antworte. Kapitel online stellen klappt besser als zu antworten. *schäm*
CaptainSwan ist auch nicht mein Shipping. War schon immer auf SwanQueen Shipping aus. Und Hook ging mir schon in der Serie auf den Keks wenn es um Emma ging , sogar mehr als Charming. Wenn er solo aufgetreten ist war Hook für mich auch i.O.

Ja ich fand es lustig, dass Emma sich im Bettkasten versteckt hat und muss dazu sagen, dass ich diese Idee einer sehr guten Freundin zu verdanken haben.
Ob mir das mit lustig sein gelungen ist, könnt nur nur ihr Leser beantworten. Ich selbst musste jedenfalls darüber schmunzeln.
Henry hat mehr als nur ein Dutzend Fragezeichen im Kopf, doch eh die beantwortet werden, wird für ihn noch ein wenig Zeit vergehen.

Danke für dein Review.
Freue mich bald wieder von dir zu lesen.

LG
Babs
30.09.2019 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 14
Nabend

Endlich ist die Katze aus dem Sack, habe mich schon gefragt wann es endlich soweit sein wird.
Definitiv wird Hook es nicht leugnen können. Vielleicht geht ja jetzt der Kampf los.
Oder es kommt wieder ganz anders als gedacht.
Ich lasse mich gerne überraschen.
Mal schauen, ob Emma den Anderen auch die Erinnerung wieder gibt, jetzt nachdem zumindest Regina davon weiß.

Lg Julie

Antwort von Babs87 am 07.10.2019 | 19:10:40 Uhr
Huhu,

da schaffe ich es jede Woche ein Kapitel online zu stellen, schaffe es aber nicht sofort auf eure/deine Reviews zu antworten.
Großes Sorry und danke nachträglich für dein liebes Review.
Ich glaub, wenn du das neue Kapitel liest wirst du immer noch nachdenken, denn ich höre genau da wieder auf wo es spannend werden könnte *grins*

Danke für deine lieben Worte und bis zum nächsten Kapitel.
LG
Babs
30.09.2019 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 14
Du kannst doch nicht an dieser Stelle aufhören zu schreiben. Bitte bitte lad das nächste Kapitel hoch O__O

Lg

Antwort von Babs87 am 07.10.2019 | 19:08:05 Uhr
Guten Abend und sorry, dass ich jetzt erst antworte.
Hmmm...wie wirst du erst am Ende des nächsten Kapitels reagieren? *kicher*
Das nächste Kapitel ist bereits online, bin gespannt wie es dir gefällt.

LG
Babs
30.09.2019 | 20:39 Uhr
zu Kapitel 14
es ist ein tolles kapitel.
ich denke das Emma sich von Regina helfen lässt.
aber ich bin auch gespannt wie Emma reagiert wenn sie das von hook erfahren hat.
also mach bitte schnell weiter.
grüßle alibi

Antwort von Babs87 am 07.10.2019 | 19:06:33 Uhr
Hey du,

ich fange bei dir an mein verspätestes Dankeschön für dein Review zu schreiben.
Emma lässt sich helfen. Da kannst du dir sicher sein und wie Emma auf das mit Hook reagiert wirst du ja im neuem Kapitel lesen.
Danke wie immer für dein Review.

Bis zum nächsten Kapitel
LG
Babs
23.09.2019 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 13
ein hammer heißes kapitel.
ich hoffe Emma kommt bald auf den trichter zu ihrem fehler zu stehen.
und nicht weiter vor ihrer tat weg zu rennen.
vielleicht wäscht ja david seiner tochter den kopf damit sie mit Regina redet.
und ich hoffe auch das Regina bald emmas Dunkelheit bannen kann.
freue mich auf mehr liebe grüße alibi

Antwort von Babs87 am 23.09.2019 | 20:35:59 Uhr
Hey du,

ganz vielen lieben Dank für dein Review. Ich hoffe ich konnte den Zwiespalt in dem sich Regina befindet, gut rüber bringen.
Ob David es sein wird, der Emma den Kopf wäscht, lasse ich erst mal unbeantwortet. Was Geheimnis ist, ist dir Tatsache das sich Emma mehr als nur Vorwürfe macht was sie Regina angetan hat. Regina selbst glaubt felsenfest, dass sie an allem Schuld ist. Mal sehen wie beide aus ihren Dilemma raus kommen.

Nochmal Danke für deine lieben Worte.
LG
Babs
23.09.2019 | 17:31 Uhr
zu Kapitel 13
Hey

Zuerst dachte ich, Emma würde ihr das Herz klauen und sie so bestrafen.
Ich hatte immer gehofft, das Emma es schnell genug merkt, was sie Regina antut.
Leider war das nicht der Fall. Vermutlich hasst sie sich jetzt noch mehr dafür was sie getan hat.

Ich frage mich wirklich was als nächstes kommen wird.
Und vor allem frage ich mich, warum Regina Emma nicht einfach gesagt hat, das es ein Ausrutscher war.
Aber wahrscheinlich hätte sie ihr nicht geglaubt.

Lg Julie

Antwort von Babs87 am 23.09.2019 | 20:41:53 Uhr
Guten Abend,

Dankeschön für dein Review.
Nee Herz herausreisen hatten wir ja schon in meiner FF Von Hass und der Liebe. Da musste ich mir was neues einfallen lassen. Wäre zwar auch gut gekommen, hätte aber zu viel Ähnlichkeit mit der anderen FF gehabt.

Und ja du liegst richtig. Regina hat nicht gesagt das es ein Ausrutscher war, weil Emma ihr nicht geglaubt hätte. Das kommt aber noch genauer beschrieben.
Auf jedenfall haben beide etwas zu verarbeiten, denn jeder der Beiden gibt sich selbst die Schuld. Schauen wir mal wie sie aus diesem Chaos wieder raus kommen.

Danke nochmal und noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Kapitel.

LG
Babs
23.09.2019 | 17:02 Uhr
zu Kapitel 13
Omg wird Emma das wieder in ordnung bringen? Und wirf Regina ihr verzeihen ?
Ich bin so gespanmt was noch alles kommt

Antwort von Babs87 am 23.09.2019 | 20:44:21 Uhr
Huhu,

irgendwie kommt alles wieder in Ordnung versprochen. Nur wie das geschehen wird, da lass dich überraschen *zwinker*.

Danke dir für dein Review.
Wünsche dir noch einen schönen Abend und bis hoffentlich zum nächsten Kapitel.

LG
Babs
15.09.2019 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 12
Hey Du

Wieso musste ich unweigerlich an Taran und der Zauberkessel denken, als Hook unbedingt eine Armee aus Untoten haben wollte?
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, aber das macht den Gedanken nicht weniger gefährlich.

Oh ich habe es so geahnt, das das verstecken nach hinten losgehen wird.
Wieso kann Henry auch nicht einmal die Klappe halten?
Hoffentlich reißt Emma ihr jetzt nicht den Kopf ab.
Es war ja nicht mal mit Absicht, aber erklär das mal einer enttäuschten Emma.
Das kann ja heiter werden.

Lg Julie

Antwort von Babs87 am 15.09.2019 | 19:22:59 Uhr
Huhu

warum du an taran und den zauberkessel denken musst...hmm vllt weil das ne Anspielung von mir war *grins *.

Lügen kommt nie gut. Wäre vllt auch nicht so dramatisch wenn es nicht der dunkle wäre den man anlügt. Sicher war das von Henry nicht beabsichtigt, ist nun aber passiert. Henry hat ja auch nicht gelogen. Die Konsequenzen bekommt Regina zu spüren, wenn nicht sogar ganz storybrooke. Wer weiß das schon. Kann man nur hoffen und beten.

Danke für dein Review und sorry, dass ich auf das letzte nicht geantwortet habe. Dafür bedanke ich mich natürlich auch.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
LG Babs
08.09.2019 | 12:16 Uhr
zur Geschichte
Hallo

Ich melde mich auch mal wieder. Es war etwas viel los, weshalb ich überhaupt nicht zum Lesen gekommen bin (ich bin schon verwundert, dass ich selbst zum Updaten meiner Storys gekommen bin ^^')

So aber endlich habe ich es auch mal geschafft, mich wieder auf den neusten Stand zu bringen. In diesen 11 Kapitel ist ja schon eine Menge passiert, wo soll ich da überhaupt anfangen?...Mir hat der Twist gut gefallen, dass es schlussendlich Hook und nicht Emma war, der den Fluch ausgesprochen hat und auch Emma nicht genau weiss, weshalb sie wieder in Storybrooke sind. In der Serie war es ja nicht so. Das habe ich also nicht erwartet. Es war auch nachvollziehbar, dass sich Robin und Regina irgendwann einmal so zerstritten haben, weil sie nur noch Emma im Kopf hat. Ich fand es allerdings schon etwas heftig, dass er versucht hat, sie zu vergewaltigen :O (in diesem Punkt fand ich dann aber wieder gut, war Emma so rücksichtsvoll, als sie miteinander geschlafen haben und hat auf Reginas Einverständnis gewartet).

So ganz ist Hooks Plan ja noch nicht klar, ausser dass er die Leute gegen Regina aufhetzen will (oder ist mir das entfallen? Dann Sorry!) Ich bin jedenfalls gespannt, was er weiter ausheckt. Ich denke mal, dass Regina den Trank nicht gleich vernichtet hat, wird er sich zu Nutzen machen, da er nun von den Gefühlen der beiden weiss. Ich kann mir da schon ein Szenario vorstellen, bei dem er einer der beiden den Trank unterjubelt und sie die Gefühle vergessen lässt. Es würde zumindest zu ihm passen (oder wenn er es nicht ist, dann bestimmt Robin xD).

Emmas Kampf mit ihrer Dunkelheit finde ich vor allem im letzten Kapitel gut rüber gebracht. Ich muss zugeben, in den anderen Kapiteln habe ich es nicht so gespürt. Sie wirkte eher einfach sehr sprunghaft und launisch, manchmal war ich mir auch nicht sicher, ob sie auch einfach aus Spass einen Streit angezettelt hat. Ich weiss natürlich nicht, ob das Absicht von dir war, dass dieser Kampf mit sich selbst erst jetzt wirklich zur Geltung kam. Ich wünschte mir, es bleibt jetzt mehr so (ich muss zugeben die Emma, wie sie sich bis dahin präsentiert hat, ging mir manchmal ziemlich auf die Nerven ^^'). Vielleicht konnte diese unsichere, mit sich handernde Seite von Emma aber auch erst zur Geltung kommen, weil sie ihre Gefühle für einander offenbart haben, schliesslich hat sich Emma und ihre Dunkelheit doch sehr dagegen gesträubt, sich auf diese Gefühle für Regina einzulassen.

Etwas ist mir noch aufgefallen. Manchmal hast du eine etwas merkwürdige Satzstellung (ich weiss nicht, ob das das richtige Wort dafür ist). Ich habe mal ein Beispiel rausgeschrieben:
"Regina ihre Gefühle dagegen fuhren Achterbahn"
Irgendwie vermischst du da zwei Sachen. Entweder schreibst du "Reginas Gefühle dagegen fuhren Achterbahn" oder "Ihre Gefühle dagegen fuhren Achterbahn", beides zusammen kann man so, glaube ich, nicht verwenden. Diese Satzstellung taucht immer mal wieder auf. Ich bin jedenfalls darüber gestolpert beim Lesen, das hat den Lesefluss etwas gestört. Vielleicht könntest du dir auch einen Betaleser suchen, der die Kapitel durchliest, bevor du sie hochlädst, dem würde so etwas bestimmt auffallen.

LG

Antwort von Babs87 am 08.09.2019 | 20:53:02 Uhr
Hey du,

danke für dein langes Review und für die vielen lieben Worte.
Für die nächsten Kapitel waren deine FF's eine Inspiration für mich und helfen beim Schreiben.
Hoffe du nimmst es mir nicht übel, wenn es evt. ein bisschen nach dir klingt. Nein ich habe nichts kopiert! Du warst eben in manchen Szenen meine Inspiration.

Hooks Plan wird demnächst richtig erklärt. Hast also nichts überlesen. Bis jetzt hab ich nur angespielt, es aber nicht komplett beschrieben.
Das tut mir leid, dass das mit Emma und der Dunkelheit nicht richtig rüber kam für dich. Muss aber auch zugeben, dass das wirklich schwer ist für mich zu schreiben.
Deswegen sehe ich diese FF besonders als Herausforderung an. Man wächst ja aber bekanntlich an an seinen Aufgaben.

Was das mit dem Beta-Leser angeht. Du bist nicht der Einzige der das meint. Ich habe einen Beta-Leser und das ist meine Frau. Sie ist ein wahrlich großer Grammatik Fehler Finder.
Nur sie kommt manches mal spät von Arbeit und von daher, überliest sie auch nicht jedes Kapitel was ich online stelle. Wie Merope schon gesagt in einigen Reviews versuche ich solche Fehler natürlich zu vermeiden.
Ist aber auch schwer, Falsch eingeprägtes aus dem Kopf zubekommen. Nur bitte vergesst alle nicht, dass ich ein Hobbyschreiberling bin. Sicher bin ich bestrebt mit Rechtschreibung und Grammatik. Aber könnt ihr auch ein bisschen Nachsicht zeigen? Viele Kapitel werden von meiner Frau überlesen und auch ihr entgeht mal ein Fehler. Ist nicht böse gemeint und ich weiß auch, dass das von dir nicht böse gemeint ist. Ja es stört den Lesefluss, ich gebe mein Bestes, doch wie gesagt...vergesst bitte nicht, dass ich kein Bestsellerautor bin.

Nun hoffe ich, dass ich dich nicht verägert habe. Natürlich beherzige ich das mit der Grammatikinfo...wie gesagt, ich gebe mein Bestes.

LG
Babs
05.09.2019 | 13:25 Uhr
zu Kapitel 11
Hey

Jetzt kann ich endlich das Kapitel lesen, hatte gestern kein Internet.

Emma wird Regina den Kopf abreißen, wenn die Lüge rauskommt und das wird sie.
Und Henry macht die Sache jetzt auch nicht besser, wahrscheinlich springt er wie verrückt auf und ab.

Zumindest ist Hook´s Plan alle gegen Regina aufzustacheln schief gegangen, bisher zumindest.
Das Hood leicht zu manipulieren ist, ist klar.

Lg Julie
04.09.2019 | 19:53 Uhr
zu Kapitel 11
gut gelungen das kapitel.
ich hatte schon gehofft das Regina durch den kuss der wahren liebe Emma mehr auf sich fokusiert.
ich würde mich sehr freuen wenn Regina und Henry Emma zusammen retten könnten.
wahre liebe eben.
hoffe es geht bald weiter denn ich will ja wissen ob hook das Handwerk gelegt werden kann.
gibt Emma Regina ihre Erinnerungen wieder?
bin sehr gespannt grüße alibi

Antwort von Babs87 am 04.09.2019 | 20:10:40 Uhr
huhu...

heute sofort meine Antwort auf dein Review.
Naja, so leicht geht das ja nicht mit der Dunkelheit und der Kuss der wahren Liebe.
Wissen wir ja aus der Serie. Ich fand das in der Serie suer gut dargestellt, wie man vom eingebildeten Rumpel kirre gemacht wird. Und ich dachte, dass schreibe ich hier auch.
Indem Fall kann ein Kuss der wahren Liebe den jeweils Dunklen nicht unbedingt helfen.

Zunächst müssen wir ja erstmal genauer erfahren was Hook vor hat, bevor man ihm das Handwerk legen kann *zwinker*.
Das wird auch demnächst kommen...also Hooks genauer Plan.

Die Erinnerungen werden wieder kommen bei Regina, aber das führt zu großen Problemen auch bei Emma....mehr sage ich noch nicht.

Vielen lieben Dank für dein Review und wir lesen uns beim nächsten Kapitel (weiß aber noch nicht, ob das nächste diesen Sonntag noch kommt, kann auch sein, dass ich das erst in fünf Tagen fertig habe, da wir am WEmit Freunden unterwegs sind).

LG
Babs
02.09.2019 | 10:31 Uhr
zu Kapitel 10
Hey, ich bins wieder:)
das kapitel war wieder super geschrieben! Das ganze auf und ab und hin und her.... Wahnsinn!
Freu mich auf jeden Fall auf das nächste Kap, das ja nicht so lang auf sich warten lassen wird, hoffe ich ^^
Liebe Grüße :)

Antwort von Babs87 am 04.09.2019 | 17:51:25 Uhr
Hey du,

auch dir ein Sorry, dass ich jetzt erst auf dein Review antwortete....die Arbeit macht einen schon wieder platt.
Es freut mich zu lesen, dass dir die FF bisher noch gefällt. Das ständige auf und ab wird auch noch weiter gehen.
So schnell hört das nicht auf.

Das neue Kapitel ist bereits online....müsste für euch Leser bald zu sehen sein *zwinker*.
Bis zum nächsten, hoffentlichen Review von dir und noch einmal vielen lieben Dank.

LG
Babs
01.09.2019 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 10
Hey Du

Ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub und hast dich erholt.

Irgendwie war mir klar, das Snow so reagiert.
Immerhin hat David es besser aufgenommen, er scheint es zu befürworten.

Gerade noch Rechtzeitig Emma, das war knapp.
Ne Minute später und es wäre böse ausgegangen.
Zumindest konnte Emma endlich frei sprechen, wenn man auch nicht weiß was das Böse wieder zum Vorschein kommt.
Es wird vermutlich nicht lange dauern.
Und Gold hat ja auch was geplant, er ist und bleibt halt ein Wiesel.

Ich hoffe die beiden Frauen schaffen es irgendwie, bevor Hook seinen Plan vollenden kann.
Zu allererst einmal wäre es ein guter Anfang, Regina ihre Erinnerung wieder zu geben.

Lg Julie

ich habe dich wegstoßen, weil das dunkle in mir dir.........

Das Dunkle wird groß geschrieben ;)

Antwort von Babs87 am 04.09.2019 | 17:49:20 Uhr
Hey du,

nun endlich meine Antwort auf dein Review. Sorry, dass das solange gedauert hat.
Ja ich hatte einen tollen Urlaub, er war sehr entspannend. Dafür hat die Arbeit mich wieder voll im Griff, AAAABER bis jetzt lässt sich der Stress gut aushalten.

Jup David befürwortet das Ganze. So nach dem Motto "ist mein Kind glücklich, dann bin ich das auch!".
Snow befürwortet das auch, sie ist eben nur perplex, dass sie es nicht hat kommen sehen. Ja schon fast sauer auf sich selbst, dass ihr Mann es gecheckt hat aber sie nicht.
Wird sich legen. Snow macht hier in der FF keine Probleme wenn du das meintest.

Zum Glück war Emma rechtzeitig da, doch vernichtet hat Regina den Trank noch nicht (wirst du im neuem Kapitel lesen).
Du hast recht, es wird nicht lange dauern bis da Böse zum Vorschein kommt und leider wird das durch Regina hervorgerufen, weil sie eine kleine Lüge genommen hat, die Emma aber austicken lässt.

Gold hat Hintergedanken und wird durch Reginas Hilfe auch dazu kommen. Regina hilft Gold aber nur, weil er dadurch Emma hilft.

Hook wird seinen Plan noch fieser gestalten als ohnehin schon, da er nun etwas weiß was ihn mehr als nur wütend macht.
Er wird überprüfen ob das was er weiß wahr ist und da sich das bestätigen wird.....jaaaaa ich sag nur, dass kann nicht gut enden. Zumal Robin da auch wieder eine Rolle mitspielt.

Danke für dein Review und dein P.s. wurde gerade eben behoben *zwinker*.
Nun freue ich mich auf dein Review zum neuem Kapitel.

LG
Babs
01.09.2019 | 18:29 Uhr
zu Kapitel 10
tolles kapitel und ich freue mich auf Snows Aufklärung.
Gold plant bestimmt was ihm fehlt seine dunkenheit.
hat Regina ihren plan mit dem trank verworfen?
ich warte mal ab.
grüßle alibi

Antwort von Babs87 am 04.09.2019 | 17:36:13 Uhr
So aber jetzt endlich eine Antwort auf dein Review.

Snows detaillierte Aufklörung kommt auch nicht im nächsten Kapitel. Das wird erst genau beschrieben, wenn Emma weiß, dass ihre Eltern bescheid wissen und das wiederrum führt zu einem riesen Problem....also das Emma erfahren muss, dass Regina bereits geplaudert hat.
Ich sags mal so, Gold hat Hintergedanken und wie es der Zufall wird, wird Regina ihm sogar helfen....aber alles nur um Emma später retten bzw. helfen zu können.

Du wirst im neuem Kapitel lesen, dass Emma sie bittet den Trank zu vernichten. Sie wird sagen "Das tue ich schon noch." sie tut es aber nicht sofort.
Das wiederrum lässt darauf schließen, dass sie ihn mit bedacht nicht sofort zerstört. Regina hat immer eine Hintertür offen, auch wenn alles aussichtlos werden würde. Ob das mit Emma eine hoffnungslose Sache wird, dass verrate ich allerdings nicht.

Danke für dein Review und ich bin gespannt, was du zum neuem Kapitel sagst.

LG
Babs
10.08.2019 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 9
Hey, Babs!

Hab das Kapitel mal wieder zweigeteilt gelesen, daher bin ich erst jetzt fertig.
Endlich ist es mal so weit, Emma lässt Regina an sich heran. Und nein, den Satz kann man einfach nicht "sauber" formulieren. XD
Oh-oh, was Snow und David zu sagen haben werden, sollten sie das rausfinden... Vor allem Snow, die mit Regina ja momentan nicht wirklich zurechtkommt.
Ich frag mich, wie es weitergeht, immerhin kann die Story ab jetzt die verschiedensten Richtungen einschlagen.
Gönn dir trotzdem die Pause, hast du dir mit den regelmäßigen Updates verdient!
Auf Wiederlesen.

Liebe Grüße,
Merope

Antwort von Babs87 am 04.09.2019 | 20:30:00 Uhr
Huhu,

wenn auch seeeeeeehr spät, aber endlich mal eine Antwort auf dein Review. Ganz großes Sorry, dass ich jetzt erst antworte.
Hehe ja Emma lösst Regina an sich heran, die Frage ist nur wie lange? Manchmal kann eine kleine Lüge schon ausreichen um alles zum Fall zu bringen.
Naja ganz zum Fall kommt es nicht, aber Emma wird,durch eine kleine Lüge von Regina, nicht gerade fröhlich reagieren.

Und ja die Story kann jetzt verschiedene Richtungen einschlagen und sie wird sogar zwei mal anders einschlagen.
Zu viel möchte ich da aber nicht verraten.

Snow und David verkraften das beide gut. Sie werden Regina und Emma beistehen bei dem was noch auf sie drauf zu kommen wird.
So viel sei verraten *zwinker*.

Die Pause hab ich mir auch richtig gegönnt, war mehr als nur erholsam. Dafür hat die Arbeit mich aber schon wieder fest im Griff. Bisher ist der Stress noch zum aushalten, mal sehen wie lange *lach*.
Wer hat den Stress auf Arbeit aber nicht?! Ich denke jeder der Arbeiten geht, hat früher oder später wieder Stress an der Backe *kicher*.

Danke für dein Review und noch einmal Sorry, dass ich so spät erst drauf geantwortet habe.
LG
Babs