Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: beleth
Reviews 1 bis 25 (von 56 insgesamt):
14.04.2022 | 04:35 Uhr
chiara und ihre fieberträume nh

ich liebs


SO, laptop ist da, internet ist da, let's do this.

hauptsache mir ist erst jetzt aufgefallen, dass manche charaktere neue bilder verlinkt haben? musste natürlich erstmal ältere kapitel durchgehen und mir alles anschauen; ist auf jeden fall ein nicer touch. das macht alles irgendwie so- interaktiv lol

ganz ehrlich? ich hab lieber ein kapitel in dem "nichts" passiert, man aber durch interaktionen und introspektive und worldbuilding die charaktere näher kennenlernt, als ein kapitel gefüllt mit action, bei dem man sich am ende denkt: "joa. diese zwei personen haben gerade etwas erlebt. im grunde hätte das aber auch jeder andere erleben können, man hätte nur die namen ändern müssen und es hätte keinen unterschied gemacht." u feel me?

auch wenn hier "nichts" passiert ist, weiß ich jetzt zum beispiel dass alles damit angefangen hat, dass akihito irgendwann an den strand von chiaras heimatinsel gespühlt wurde. und auch, dass es die ganze zeit ihr schiff war - was ja sinn ergibt, denn irgendwie mussten die beiden ja loslegen. bin mir nicht sicher, ob das schonmal erwähnt wurde und ob ich das einfach vergessen hab lol aber mir war das neu.

und auch diese kleinen einblicke in aeacus' psyche, zb wenn er sich leicht im wahnsinn verliert - sowas finde ich persönlich hundertmal spannender als ein erneuter ausbruchsversuch von chiara oder so. und auch diese letzte erinnerung von chiara an Die Niederlage™ und wie sie der glaube, dass akihito sie willentlich zurückgelassen hat, innerlich zerreißt? perfection.

so. enyo. tote person aus chiaras vergangenheit oder totes früheres crewmitglied? ooo ich bin gespannt.


anyway

viel wichtiger

»„Ich kenn mich mit lateinischem Grundwortschatz aus, danke.“«

LATEIN IST CANON

ok, spaß beiseite - ich fand auch sayokos part fantastisch. sie ist einfach ein unglaublich authentischer charakter und es ist wirklich erfrischend aus der perspektive von jemandem zu lesen, der derart mit sich selbst im klaren ist. sie macht sich nichts vor, sie hat sowas einfach nicht nötig - sie weiß wer sie ist, und ist stolz drauf. es ist eine nette abwechslung von dem ganzen selbsthass und den zweifeln, die den rest der crew plagen lmao

von dem rest der kleinen ausbruchtruppe kann ich eh nie genug lesen - die dynamik ist einfach zu gut (außerdem QUERVERWEISE AUF DIE CREW - jetzt will ich scourge und philo interagieren sehen lol; das wäre vermutlich entweder ein dream team oder ein blutbad, nichts dazwischen hahaha)

man, jetzt werde ich fast schon traurig - das team wird es nämlich hundertpro nicht vollständig da raus schaffen. wette ich drauf. mindestens ein heroischer tod und vielleicht noch ein tragischer zweikampf - mindestens eins von beidem wird geschehen.


aber kommen wir zu dem eigentlichen thema meines reviews

AHEM

[pepe silvia meme.png]

chiara hört also regelmäßige trompeten und fanfaren im hintergrund... etwa so, als würde irgendwo in der nähe ein sich immer wiederholendes ereignis abspielen... sagen wir, gladiatorenkämpfe? und hm, wo kommt das wort "fanfaren" abermals vor?

»Und Aos Worte, untermalt vom grauenhaften Klang der Fanfaren[...]«

ABER WARTE, ICH BIN NOCH NICHT FERTIG

»„Deine Augen erinnern mich an Aurelius.“«

welche augenfarbe hat chiara nochmal? war es nicht irgendwas in die richtung gold bis braun? man könnte sagen... honig?

und wo haben wir das schonmal gehört... lass mich überlegen...

»Mit seinen Honigaugen[...]«

aurelius? bitch please. more like AOrelius

*mic drop*

hiermit erkläre ich die dots für connected
12.04.2022 | 15:33 Uhr
soooo... hier ist endlich mal ne gescheite review, nachdem ich 3496598 jahre keine mehr geschrieben habe (obwohl ich immer sage, dass ich eine schreiben werde, but we all know the drill) und ich mich beschissen fühle wegen dem beta-lesen :)))) (i am still very sorry, i feel so bad)

erst einmal, chiaras teil... chef's kiss. die kurzen, fragmentartigen rückblicke in ihre vergangenheit, erinnerungen an aki und ihre familie, die pure nostalgie. du hast das alles so schön beschrieben, but then again, what is new lol. you always portray nostalgia so beautifully and i mean thats like 70% of the whole story, but its a talent in itself to make the reader feel like they are part of the memories that the character is remembering.
talking, about remembering... sayakos gedanke, dass thrax und shina sie an philo und scourge erinnern ist so spot-on lmao.
und tbh, auch wenn es in diesem Kapitel keine kämpfe gab, i am not complaining. wir haben einen einblick in die erinnerungen der charaktere bekommen, auch wenn es nur kleine stücke sind, but honestly i am taking everything that i get lol. yall know im a sucker for characters reminiscing about the past and the bittersweetness about it. for example, die erinnerung wo chiara akihito bei sich an der insel gestrandet gefunden hat... its such a little piece of information and probably uninteresting for a lot of people, but it holds so much power, because it means so much to chiara. or sayako talking about cooking for the crew. its really the little things that hurt you huh. i know what you are doing sis.
pluuus, y'all can't tell me shit but thrax is slowly falling for sayako and thats on that. i said what i said. try changing my mind. spoiler alert: you can't.
and the way thrax cares about ao? we love a huge, emotionally unavailable, protective and loyal guardian that treats everybody else like shit but protects the one person he cares about the most. this is the "hates everybody else but them" trope and i stan.
and one last thing: "Solange ihre Lungen brannten und ihr Herz explodierte. Solange die Sonne im Meer versank und Sterne die Nacht erhellten, würde man sich an sie erinnern. Sie hatte viel zu viel Zeit damit verbracht, für genau das Gegenteil zu sorgen." you. did. THAT. that sentence alone deserves a standing ovation. this whole chapter deserves an oscar.
what else did you even expect me to say? every chapter is a masterpiece. we are not surprised. it is what it is.
again, i am so sorry for everything. i love you.

peace out.
02.04.2022 | 19:52 Uhr
Hallo!!!

Bevor ich wieder in alte Muster falle und das Review viel zu lange aufschiebe, setzte ich mich lieber gleich dran! Ich hätte mit einem Aki Kapitel gerechnet, aber das ist natürlich auch mega, a surprise to be sure but a welcome one :D
Kurz zu meiner letzten Review…natürlich hat Chiara eine Teufelsfrucht…ich hab keine Ahnung, wo mein Hirn bei dieser Stell war, I am so sorry xD Und die liebe Levi hat mich auch darauf hingewiesen, dass Sayoko auch eine Teufelskraft hat, ich hab nur ein Hirn wie ein Nudelsieb und das total vergessen x.x Anyway mit Celia wären es dann(bisher) drei Leute mit einer Teufelskraft und meine Frage ist mehr oder weniger selbst beantwortet :‘D

Chiaras verlinktes Bild für dieses Kapitel ist so knuffig! X3 Der Interesse halber, wie groß ist sie eigentlich? xD Und wer ist die größte Person innerhalb der Crew? XD
Ich habe das Wort Fanfaren so lange angestarrt, weil ichs so selten geschrieben sehe XD Jedenfalls stelle ichs mir extrem ätzend vor von dem Klang aus dem Schlaf gerissen zu werden. Wie viel Zeit ist eigentlich vergangen seit die Crew getrennt wurde? ._. Es ist vermutlich Absicht, aber ich hab absolut kein Zeitgefühl was das betrifft xD
Beil Lesen dieses Teils dachte ich mir, dass Chiara eigentlich noch ganz gut weggekommen ist, aber bei näherer Betrachtung, nope nicht wirklich, sie und Aeacus spielen ja auch nur ein Spiel miteinander, wer es letztendlich länger aushält, weil sich keiner von beiden verlieren vorstellen kann. Aber unterhaltsames Katz-und-Maus-Spiel, welches die beiden da abziehen. Ich weiß nicht, ob ich da nicht zu viel hineininterpretiere, aber Aeacus kommt mir unglaublich einsam vor…
Hmm Enyo, wieder ein neuer Name zum Merken mit ganz vielen Fragezeichen dahinter xD
Es muss so anstrengend sein, wenn man nur mit Aeacus reden kann und alle anderen Menschen einen anschweigen, geht auch bestimmt ordentlich auf die Psyche, wenn Chiara dann schon anfängt Selbstgespräche zu führen, weil die Stille so unerträglich ist…
Aurelius….Aurelius….jemand aus Aeacus Familie?
Okay, okay…hear me out…halte mich für komplett bescheuert, aber ich rede mir immer noch ein, dass das alles irgendwie miteinander connected ist…Wir haben Augustus auf Green Port, hier fallen die Namen Aeacus und Aurelius und die Insel Bustuarii…alle diese Namen sind entweder griechisch oder Latein (wenn ich nicht deppert bin xD) und Bustuarii hat auch eine Verbindung zum antiken Rom mit diesen quasi Gladiatorenspielen, Augustus ist wiederum auch der Name eines römischen Kaisers…und du hast uns bisher immer noch nicht verraten WO genau sich Chiara aufhält, sie könnte also genau so gut auf einer Insel sein, die wir schon kennen…also rein theoretisch, das ist mir nicht so ganz geheuer, um nur Zufall zu sein? XD Außer du stehst einfach wahnsinnig auf griechische/lateinische Namen und ich interpretiere unglaublich viel in alles hinein, das kann natürlich auch sein :‘D aber ich halte mal an der Theorie fest, bis ich das Gegenteil lese, back to the chapter! xD
Würde fast behaupten, dass Aeacus auch damit nicht glücklich wird, wenn Chiara bei ihm bleiben würde? Ich schätze ihn mal so ein, dass es sie ihn mit der Zeit auch langweilen würde, besonders wenn ihr Wille erstmal gebrochen ist…Was ohnehin nicht passieren wird, aber selbst, wenn, ich denke, das ist einfach der Reiz den Chiara auf Aeacus auswirkt? Umgekehrt wäre das auf Dauer sowieso kein Leben für Chiara? Das klingt sehr nach Leben im goldenen Käfig und daran geht sie früher oder später bestimmt zugrunde, so freiheitsliebend und abenteuerlustig, wie sie ist.
Hold on! Aeacus, woher weißt du das mit der Marine oder wo die anderen sind? So ein verdammter Penner…was hat der bitte für Connections D:< Entweder schmiert der einfach alles und jeden mit Kohle oder er ist ein Weltaristokrat oder so etwas…hm….oder er lügt und spekuliert nur x.x
Uhh da hat er aber einen wunden Punkt bei Chiara getroffen, aber Aeacus scheint zumindest schon mal verhandlungsbereit zu sein, insofern er ihr wirklich im nächsten Kapitel die Ketten abnimmt.

Sorry aber….nach dem ganzen Sayoko-Part kannst du mir nicht erzählen, dass Thrax keinen leichten crush auf Sayoko hat? XD Ich meine...er starrt sie viel zu oft an und observiert sie...klar er muss auf Ao aufpassen und alles im Auge behalten, but come on my grumpy dude xD
Anyway, schön dass Sayoko noch zwei weitere Unterstützer für ihre Flucht gefunden hat, auch wenn Thrax natürlich not amused ist, aber ich kann seine Bedenken verstehen. Thrax ist mal wieder so ein Herzchen und mach sich gleich wieder Freunde XD
Warte….warte!!! …. Thrax Equites….der Fucker hat auch einen griechischen Namen!! Wieso sehe ich das erst jetzt XD I am so sorry, I will shut up about it , I swear XD (Ao passt vom Namen her nicht in dieses Schema, aber vielleicht ist Ao auch nur ein fake name gasp! xD)
Ich lebe für diese kleinen Querverweise von den OC zur Crew wie der Vergleich mit Scourge und Philo und später das mit Loki T3T I want them to be all together like the wholesome bastards they are T3T
Ao ist mir übrigens immer noch zu….cinnamonrolled um mir nicht suspekt zu sein! xD
Mir gefallen die beiden Abschnitte über Itami und Shina wirklich gut! Du kannst mit so wenigen Worten wirklich viel über die beiden erzählen :3
Ich hänge mich gerade daran auf, dass Sayokos Gerechtigkeitssinn ihrer eigenen Meinung nach fragwürdig ist? Sehr interessant xD
Klar Thrax rede dir das immer schön ein, du starrt Sayoko nur deswegen an :‘D
Ich spekuliere hier mal wieder rum, dass Ao irgendwas mit dem Bau des Gefängnisses oder mit dem Imperator (hello latin title and now I shut up xD) zu tun hat? Er weiß einfach zu viel und der abrupte Themenwechsel macht die Sache nicht weniger suspekt.
Ich bin heute so in Spekulier-Laune…also…Ao verweist extra darauf, dass ausgerechnet Shina ihn und Thrax kennt, bei Shinas Begründung, warum sie in hier ist, wurde erwähnt, dass eine Kriegerin aus einem anderen Königreich ist und Ao wird von Thrax als Prinz betitelt. Vielleicht hat Shinas ursprüngliche Mission das Königreich betroffen dessen Prinz Ao war? :‘D Außer Ao bezieht sich mit Shina auf etwas, was wir Leser noch nicht wissen, aber ich bin mir bei der Prinz-Sache relativ sicher, dass es sich dabei um einen richtigen Titel handelt xD
Anyway ich bin jedenfalls schon gespannt darauf was Ao sich für einen Plan einfallen hat lassen und wie der Fluchtversuch verlaufen wird!
By the way finde ich es witzig, dass du das Kapitel mit dem Klang von Fanfaren quasi beginnst und auch beendest xD
Das Kapitel war wirklich klasse, auch wenn es „nur“ Dialoge waren, aber man erfährt sehr viel über die einzelnen Charaktere und wie du geschrieben hast, es ist auf jeden Fall plot-relevant, so viele infos!! Ich würde mir fast ein Dialog-Kapitel für alle anderen Crewmitglieder auch wünschen, weil das echt angenehm zu lesen und überaus interessant war, aber ja Konversationen aufrechthalten kann echt anstrengend sein und auf Dauer muss man ja auch etwa Action einstreuen xD
Soo....ich hoffe mal das halbe Review besteht jetzt nicht nur aus meinen seltsamen Spekulationen und erfreut dich trotzdem :D
Freue mich schon auf das nächste Kapitel, ganz egal, ob es nun Aki-Kapitel ist oder wieder zum Rest der Crew. Man liest ohnehin alles von dir gerne❤︎

Grüßchen
Val❤︎

PS: Fast vergessen zu erwähnen!!! Ich liebe die Website und alles was du hinzugefügt hast! Freut mich, dass das kleine Zitat von Callum Verwendung gefunden hat und auch den Song den du zu ihm verlinkt hast finde ich absolut mega! Sehr creppy, aber passend xD Ich feiere es, dass ich auf der Webiste immer herumklicken kann und ab und an etwas Neues entdecke, weil ich sie viel zu oft besuche cause it is so pretty T3T
01.04.2022 | 14:44 Uhr
Huhu,

schön zu sehen, dass es weitergeht. Mit Aeacus hat Chiara aber einen ganz schönen Brocken, an dem sie zu knabbern hat und die Tatsache, dass sie dauernd mit etwaigen Erinnerungen geplagt wird, macht es für sie nicht gerade angenehmer. Irgendwie weiß ich nicht, wo ich diesen Aeacus einordnen soll... bei dem Typ weiß ich einfach nicht, wo ich dran bin, aber vermutlich wartet Chiara nur auf die Chance, um ihm irgendwie an die Wand zu pfählen.

Wenigstens hat sie ein gemütliches Bett und kriegt auch was zu essen, wobei ich mir sicher bin, dass diese verdammten Seesteinhandschellen es alles andere als bequem machen... Von dem ganzen Kraftverlust mal abgesehen. Wenn sie wenigstens mal jemanden für ein normales Gespräch hätte, aber sie wird ja immer mit schweigen der Dienstmägde gestraft... Ich muss sie aber für ihren eisernen Willen bewundern und ich hoffe, dass ihre Zeit bald kommen wird und wie das mit Aeacus weitergehen wird.

Weiter geht es mit Sayoko und ihrer eigenen kleinen Revolutionsarmee im Knast XD die ja allesamt schon eifrig den Ausbruch am Planen sind. Naja, zumindest Ao plant einen Ausbruch und nimmt die mit, die in seinen Augen was drauf haben. In dem Part muss ich aber sagen, dass ich bei den ganzen Namen echt nicht mehr durchgeblickt habe...
Aber ja, wir erfahren ein bisschen was über Itami und Shina, wobei die beiden extrem ähnlich, aber auch extrem unterschiedlich sind. Schon interessant, wenn man ehrlich ist.

Ich weiß nicht warum, aber bei Ao und Thrax kriege ich extreme Yaoi Vibes XD mal sehen, was das mit den beiden ist.

Die kleine Beschreibung zu Sayoko finde ich extrem niedlich, sie hat viele Fehler, aber dennoch steht sie zu ihrer Crew und will zu diesen zurück, was man ihr auch mehr als alles andere wünscht. Ich sehe es irgendwie kommen, dass sie vor der Flucht doch irgendwie gegeneinander antreten müssen... Also bleibt es spannend.

Bin echt gespannt, wie es weitergehen wird, aber stress dich nicht.

Lg Fubuki
31.03.2022 | 15:29 Uhr
Hallo meine liebe beleth,

XYZ - was soll ich sagen. Ich fand dieses Kapitel einfach mega. Ja, ich bin ein klein wenig befangen, da gut die Hälfte meiner süßen Chiara gewidet war, aber auch der zweite Teil des Kapitels war super geschrieben. Ich werde aber auf ersteren Teil dann doch etwas näher eingehen.
Auf jeden Fall... Ich bin absolut geflasht, begeistert und aus dem Häusschen wie du einfach so geniale Dialoge schreibst. Bitte gibt mir dein Talent dafür, als Austausch kannst du was von meinen Kampfteilen haben xD
Spaß beiseite. Ich kenne das einfach, wenn man vorm PC sitzt (oder auf was immer du schreibst) und im Endeffekt Gespräche zwischen ein, zwei oder mehrere Leuten in deinem Kopf ausfechtest und das dann im besten Fall auch noch zeitgleich mitschreiben solltest, weil du ja ansonsten ein Wort vergisst. Dialoge zu schreiben, die nicht schwachsinnig, gezwungen oder blechern wirken sollen ist wirklich etwas, das man keinesfalls unterschätzen sollte. Ich kann einfach nur sagen, dass ich meinen nicht vorhandenen Hut vor dir ziehe, da ich es wirklich, wirklich genossen habe, dieses Kapitel zu lesen. Die Story hast du halt mega gut weitergebracht damit, ohne das es sich angefühlt hatte, als würde es sich wie raclette-käse ziehen.
Beim Lesen habe ich mir übrigens auch gedacht, dass ich Chiaras kampfteil im Steckbrief überarbeiten muss, der ist sowas von nicht mehr up-to-date. Falls es also möglich ist, würde ich da noch einiges anpassen.
Natürlich wäre es auch mega nice, wenn sie dann ihre Kräfte auch einmal unter beweis stellen kann. Ich glaube das ist so ziemlich das einzige, was so ein kapitel noch toppen könnte ;)

Du hast einen wirklich tollen Antagonisten hier erschaffen, mit einer sehr interessanten Teufelskraft die es wirklich erlaubt, deinen Schreibstil mal so richtig auzuschöpfen. Deine theatralischen, fast poetischen Szenenbeschreibungen sind ja so ein Stilelement, das dich als Autor auszeichnet. Hast du auf jeden Fall gekonnt umgesetzt. Weiter so!

Ja, was soll man da nch groß sagen außer Meer! Me(h)r! Meeehhhhr! :D
Das war jetz ein wenig cringe, aber you know what I mean.

Bis zum nächsten Kapitel,
Kaiza
15.03.2022 | 15:51 Uhr
Heyo beleth!

Ich bin mal so frei und verirre mich hier zu den Reviews xD
An dieser Stelle sorry, dass ich sehr inkonsistent mit meinen Rückmeldungen war/bin. Aber da du ein Lebenszeichen von dir gibst, muss ich auch eines von mir geben.
Bin gerade am Handy auf ff.de drin und deshalb ist diese Rückmeldung kurz und schmerzlos.

Danke, dass du in deinem dunklen Keller mal wieder die Tastatur herausgekramt hast und uns an deinem geschriebenen Wort teilhaben lässt.
Auf jeden Fall würde ich mich über eine Zwischenkapitel mit Akihito freuen, kannst du deinem Freund ausrichten ;)

Mach weiter so, schau, dass da noch 23134349 Wörter aus dir herausquellen.
Bis zu einer längeren und ausführlichen Review in der Zukunft.

Best wishes - Kaiza

Antwort von beleth am 26.03.2022 | 17:30 Uhr
omgggggg

hab mich echt unnormal gefreut, einen alert bekommen zu haben und dann zu sehen, dass du wieder auf ff.de bist!!!!!!
das kam so unerwartet, hat mich sofort aufgeheitert ^-^

wir alle sind uns hier glaube einig, dass eine rückmeldung in egal welcher form und art, total aufheiternd ist. also danke für dein kleines lebenszeichen!
notiere mir direkt, dass akihito auch sein kapitel bekommen soll ;)

vielen, vielen dank und alles gute an dich!!

lots of love,
- beleth
01.03.2022 | 14:41 Uhr
ja moin

hättest schon früher was von mir gehört aber ich hatte in den letzten wochen weder zeit, noch funktionierendes internet also war's n bisschen schwierig zu reviewn lol

heute wird's vermutlich auch nicht so lang wie sonst, weil ich momentan keinen pc habe und irgendwie schreibe ich auf dem handy immer weniger? weiß echt nicht, wie manche leute es hinkriegen, ganze bücher auf dem handy zu schreiben, was denn los mit denen

ahem

liebe es wie gabriel einfach philos existenz leugnet hahaha so "philo who?" und wie erwartet wollen die halt erst die insel befreien, bla bla - glaub das klingt jetzt abwertender als es gemeint ist lmao sorry

ich denke mittlerweile in fanfictions?? so wenn ich diesen abschnitt lese habe ich direkt eine time travel ff plotline im kopf, bei der auf diese insel einfach geschissen wird weil wer hat zeit dafür

muss mich meinem gedankengang aber auch lowkey anschließen weil - leute. leute, euer captain könnte nach eurem wissensstand gerade 24/7 gefoltert werden oder was auch immer, der könnte demnächst hingerichtet werden und ihr habt keine ahnung ob ihr es von eurem jetzigen aufenthaltsort überhaupt rechtzeitig da hin schaffen würdet - und ihr wollt trotzdem erstmal in ruhe die insel befreien. alles klar, best of luck


aaaah, ich liebe es wie kaputt philo ist. ihre halluzinationen sind fantastisch zu lesen, und - um auf deine frage vom anfang zurück zu kommen - sie machen außerdem direkt bock auf aki. ich möchte wissen wie sehr philo ihn gedanklich romanticised und was von ihren vorstellungen der realität nah kommt. außerdem wäre ein aki-centric kapitel die perfekte gelegenheit für flashbacks? oohohohohoh


so, kommen wir zu dem part, wegen dem ich überhaupt auf den alert geklickt habe HAHA SPAẞ (unless..?)

liebe es, dabei zuzusehen wie scourge mental langsam den bach runter geht. ich mag echt nichts lieber als meine lieblingscharaktere leiden zu sehen und du machst das an dieser stelle perfekt 20/10 weiter so

AUCH DIE STELLE MIT MOMONGA hahahaha hab mich so weggeschmissen als ich sein bild gesehen hab. scourge war auch einfach kurz davor ihn anzuspucken, ich hab's dem jungen genau angesehen lmao

hab mich auch total gefreut als klar wurde, dass er zuerst auf celia trifft. klar, so viele möglichkeiten gab's nicht mehr aber celia ist so jemand, den ich momentan so gut wie gar nicht einschätzen kann (ihre zurückhaltende art ist ja anscheinend auch nicht ihr normalzustand) also freue ich mich darauf, sie besser kennenzulernen

ich merk schon, der scourge/celia part wird zukünftig gespickt sein mit intrigen und mindfucks und mental breakdowns - and i'm here for it

liebe es auch, dass chaska schon backstory mit scourge hat - das macht sie für mich direkt viel interessanter. nichtmal unbedingt weil es mein charakter ist, sondern einfach generell weil sie verbindung zu einem hauptcharakter hat, und nicht einfach nur aus dem nichts auftaucht um ein paar lücken zu füllen, you know?

glaub ich hab scourges und celias zusammentreffen 5 mal oder so gelesen, liebe es einfach so hahah besonders weil scourge einfach seiner sucht verfällt und gar keinen plan mehr hat, was abgeht und celia sowieso 24/7 verwirrt ist <3

(fun fact: wollte ihn anfangs abhängig von härterem zeug machen; dann hab ich das rating der ff gesehen lmao)

auch diese ganzen celia-selene switches gefallen mir außerordentlich gut; generell finde ich, dass du celias konflikt mit ihren erinnerungen und sich selbst und callum wirklich gut darstellst. ich bin hooked hahah


oh, falls du jemals hören wolltest wie scourge salem serenade'd: i hope you die in a fire - grand commander

Antwort von beleth am 26.03.2022 | 17:26 Uhr
hello :)

keine ahnung, wie ich ohne funktionierendes internet und pc überleben würde tbh, aber du machst das unmögliche möglich, huh. du könntest auch in hundert jahren einmal eine review hinterlassen und tbh, ich würde sie lesen, als wäre es das beste was ich seit jahren gelesen hätte (which is probably true). :')

"wie erwartet wollen die halt erst die insel befreien" ich erlaube mir hier ein, zwei (sehr viele) klischees *cries* muss auch alles ganz one piece stil mäßig "wir retten alle zusammen bevor wir uns um uns selbst kümmern" ablaufen. und ganz bestimmt nicht, weil ich einen plot brauchte. nein. ganz bestimmt nicht.

"ich liebe es wie kaputt philo ist" THANK YOU. einer der gründe, warum sie natürlich so perfekt in diese story passt. was will man auch mit charakteren die mentally stable sind???
"ich mag echt nichts lieber als meine lieblingscharaktere leiden zu sehen" gut zu wissen, dass wir hier bei dieser story auf dem selben stand sind. was wäre eine story in der jeder nur die welt rettet oder stärker wird????? macht es überhaupt spaß zu lesen, wenn sein eigener oc nicht jede minute den bach runter geht?? idk maybe. oder wir sind hier alle genauso kaputt wie unsere oc. who knows.

freue mich natürlich zu hören, dass alles was scourge und celia betrifft gut ankommt, hatte davor schon legit panik. die sitation schreit aber auch nach verderben und mind fucks und verrat und was weiß ich, also lets go. wer weiß, wie viel diese charaktere noch mitmachen können (i swear, i love them). zu chaska will ich hier nichtmal so viel sagen just because. hab jetzt schon das gefühl alles noch zu durchschaubar zu gestalten, deswegen imma shut up. bin auf jeden fall nur froh, dass es dir gefällt und ich weiterhin dein approval habe. wüsste legit nicht, was ich ohne machen würde (no joke lmao).

und credits an dich ofc für die ganzen lieder ;)
09.02.2022 | 11:06 Uhr
Hallöchen~

Wie schaffst du es immer wieder ein so absolut perfektes Timing für deine Kapiteluploads zu haben? T3T Ich hab das Kapitel absolut gebraucht und ich muss wohl nicht betonen wie sehr ich mich über dieses Alert gefreut habe♡ Auch merke ich mal lieber nicht an, wie oft ich dieses Kapitel bisher schon gelesen habe, weil es mich so happy macht, da das fast schon peinlich wäre xD

Mädel! Entschuldige dich bitte niemals dafür, dass ein Kapitel zu lange ist! Also echt mal xD Ich glaube, jeder, der hier mitliest freut sich 1. mega über ein Kapitel, egal wie lange es ist und 2.kann man nie genug von dir lesen, also hau ruhig raus! ♡

Zu der Akihito Frage. Dumme Frage, echt mal Dx Ich würde gerne mal wieder einen Abstecher zu unserem Käpt’n machen und seine Gedanken lesen! Bis auf Flashbacks und mentalen Einbildungs-Support-Aki (was für ein Wort lol) haben wir ihn seit ähh Kapitel 1 (?) nicht mehr gesehen. Also in diesem Sinne, dickes fettes Yes! ♡

Oh kleine Zwischenfrage, bevor ich sie wieder vergesse: Wir befinden uns ja gerade in Part 1 der Geschichte, wie viele Parts, hast du denn geplant? X3

Der ausgewählte Song für dieses Kapitel gibt mir ziemliche creepy vibes, andererseits erinnert er mich aus welchem Grund auch immer, an ein Kinderlied(?) und ich weiß nicht was ich von dieser Kombination halten soll xD Vielleicht liegt es auch nur an der Piñata im Hintergrund…Aber mal wieder gut gewählter Song für die Kapitelthematik und er passt besonders zu Scourge.

Apropos Scourge, ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich als erstes zu seinen und Celias Parts springe, weil ich total hyper und hyped bin und ansonsten die anderen Parts nur überfliege, um schneller zu ihren zu kommen xD
Ich muss zugeben Scourge ist dato mein absoluter Liebling in diesem self-destructive dumpster fire einer Crew♡ Er hat so ne sassy bitch attitude mit dieser Prise verkrüppeltem Selbsthass und ich hab dafür mehr als nur eine Schwäche :‘D Erstmal Zigaretten am Morgen, das perfekte Frühstück für einen Champ wie Scourge xD Mal ehrlich isst der Kerl überhaupt jemals etwas oder lebt er einfach nur von Selbsthasst und Tabak, während er sich nebenbei an seinen Gewaltfantasien und der Furcht anderer Menschen labt?
Achja Salem und Scourge. 11/10. Would ship again. Hoffe wirklich, dass die beiden noch öfter zusammen rumhängen, wenn sie an ihrem Zielort angekommen sind. Ist einfach viel zu unterhaltsam die beiden in Kombination zu lesen. (Wenn Scourge ihn bis dahin nicht umbringt versteht sich)
Ich liebe liebe liebe Scourges Tick mit dem Zählen und Zahlen. Chefkiss für diese Macke. Überhaupt muss ich sagen, dass seine Parts für mich den meisten „Charakter“ haben. Nicht, dass es bei den anderen OCs nicht so ist, keineswegs Dx Aber bei ihm hab ich irgendwie am meisten das Gefühl ihn „zu kennen“, auch wenn natürlich noch enorm viele Fragen offen sind. Argh, ich hoffe du weißt, worauf ich hier hinaus will? Oh boi. Ich liebe ihn einfach okay?! xD

And there she is, my brain fucked girl. Oh Gott, ich war so hyper, weil ich keinen Plan hatte, was du ab dem Zeitpunkt vom letzten Kapitel mit ihr vor hast und holy moly!!! Aber alles der Reihe nach…
Ich glaube, dass ist das erste Kapitel, in dem sie nicht heult? Oder schon das zweite? Bin jedenfalls stolz auf dich Mädel! xD
I fucking love die Celia-Callum-Interaktion♡ Weiß gar nicht, wo ich anfangen soll! *durchatmen*
Erstmal die ganzen kleinen „Sir“, am Ende ihrer Sätze im Bezug auf ihre letzte Interaktion miteinander. Brave Celia ist lernfähig und macht das was er ihr gesagt hat, auch wenn es dafür kein Kopftätscheln gibt, muss dich enttäuschen xD
Dann dieses kleine Zucken seiner Mundwinkel, als sie ihn fragt, wie es ihm geht. Ich kann das auf zwei verschiedene Arten auslegen und finde beide super. Einerseits interpretiere ich es so, dass es Callum gegen den Strich geht, dass er scheinbar den Eindruck macht, dass sie sich sorgen um ihn machen müsste. Oder eben genau umgekehrt, dass es ihn in gewisser Weise amüsiert, dass sie sich Sorgen um ihn macht.
Und dann seine Reaktion, dass er sofort jegliche Art von Zuwendung abbricht, weil Celia sich nicht so verhält wie er das gerne hätte beziehungsweise er von ihrer Schwäche angewidert ist. Allein die Art wie er mit ihr redet und wie du das formulierst. So gut. T3T Immer schön Schuldgefühle reinreden und alles auf sie schieben.
Celia stellt sich dann sofort selbst in Frage und denkt nur darüber nach, wo ihr Fehler lag und was sie falsch gemacht hätte und diese Einsicht, dass sie vielleicht doch etwas Zuwendung bekommen hätte, wenn sie alles richtig gemacht hätte. Ja ne träum weiter Süße, wird nicht passieren XD
Auch, dass sie lieber den Mund hält, dass sie sich nicht an den Weg zur Station oder an Chaska erinnert, nur um ihn nicht aufzuregen. Was soll ich sagen? Ich bin mehr als zufrieden mit der Umsetzung meiner OCs hier♡ Übrigens auch gut, dass du bei ihren Parts immer wieder zwischen Celia und Selene hin und her „switcht“. Callum ist ein manipulativer Dreckssack und Celia lässt sich wunderbar beeinflussen, auch wenn immer wieder durchscheint, dass etwas nicht stimmt. Was will ich mehr? x3 Sie kommen etwas so rüber, wie ein Herrchen, dass seinen Hund ausschimpft (I am so sorry Celia Honey, I swear) und ironischerweise passt das irgendwie so gut XD

Du hast ja keine Ahnung wie fucking hyper ich war, als ich realisiert habe, dass es tatsächlich Scourge ist, der eventuell als erstes auf Celia treffen wird bzw. dass er tatsächlich auf den Weg zu ihr ist. Ich meine rückblickend gab es nicht so viele Optionen, aber oh my, ich hab mich so auf deren Charakter-Interaktion gefreut♡ Aber ich schweife hier mal wieder total ab.
Also, dass Chaska eine Ärztin ist, damit hab ich wirklich nicht gerechnet. O.o
„Vielleicht soll ich Callum darauf ansprechen?“-> Ganz beschissene Idee, lass das mal schön bleiben.
Ich mag bei diesem Part die Überleitung von „who the fuck was Chaska again?“ dazu, dass Celia und sie sich so ein bisschen wie alte Freundinnen verhalten und Celia eigentlich nie weggewesen ist.
Ich check erst jetzt, dass Scourge ein Vizeadmiral werden soll…Ich meine, ich habe gerad vergessen, ob er den Posten auch schon innehatte, bevor er desertiert ist, aber shit. Scourge muss ja voll was auf dem Kasten haben! O.o Freu ich mich ihn in Aktion zu erleben! Überhaupt die ganze Crew, wir haben ja bisher noch niemanden wirklich kämpfen sehen x3 Muss gerade darüber nachdenken, ob von irgendjemandem Teufelskräfte angedeutet wurden…abgesehen von Celia, aber bei der Ollen weiß ichs ja xD

Seien wir alle froh, dass Scourge eine Beschäftigung gefunden hat, sonst wäre das Schiff jetzt ein Häufchen Asche…und er selber hätte sich wahrscheinlich noch eine Zigarette angesteckt, bevor er sich selbst abfackelt xD
Das Bild zu Momonga!! XD Ich wollte zuerst gar nicht drauf klicken, weil ich mir dachte „Oh Momonga, ich weiß doch wer das ist“ und tue es dennoch und dann glotz einen blushing Momonga entgegen und ich fand das ganze so viel witziger als es sein sollte, einfach weil ich nicht damit gerechnet habe :‘D Ich kann ihn jetzt nicht mehr ernst nehmen.
Scourge steht sich ja voll drauf, wenn Leute ihn Respekt zeigen ne? Is this is kink? XD

Ich bin genau so platt wie Scourge vom nächsten Part!? Was geht ab??? Zuerst hätte ich ja vielleicht noch damit gerechnet, dass Celia hereinspaziert und dann ist es einfach Chaska und Scourge loses his shit! Oh mein Gott, das kam so unerwartet! O.o Props to you, es ist wirklich genial geschrieben, wie Scourge versucht seien Fassade aufrecht zu erhalten und dann doch zu bröckeln beginnt. Und irgendwie verliert Salem bei mir gerade Punkte T3T Junge was ist hier dein Plan?! Willst du Scourge einfach nur eines reinwürgen?! So überzeugst ihn nicht wirklich, dass er wieder bei euch mitmacht?! Nie im Leben hätte ich gedacht, dass Chaska und Scourge eine Verbindung zueinander haben…und sie haben sich auch besser gekannt? Ich bezweifle nämlich, dass Scourge so einen Aussetzer hat, wenn es sich um eine x-beliebige Soldatin handeln würde, die mal unter ihm gedient hat??!! Hmmm…ich spekuliere hier mal, dass Scourge als Marine riesige Scheiße gebaut hat, was ein paar Leben gekostet hat und deswegen ist er getürmt, weil er sich selber und die Schuldgefühle nicht erträgt? Hm andererseits wäre das fast zu einfach xD
Aber toll gemacht Salem. Ist vermutlich das erste Mal in seinem Leben, dass Scourge überrascht worden ist, hoffentlich hat ihn das jetzt nicht kaputt gemacht, andererseits wie viel kaputter kann er noch werden? :‘D
Oh Gott Callum du bist so ein scheiß Creep ey, hör mit dem unprofessionellen Händchenhalten auf?! Was soll das werden Junge, behalt deine Griffel bei dir xD Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll, dass Chaska fragend zu Callum blickt, keine Ahnung, ob das hilfesuchend ist oder eine Art um Erlaubnis bitten?
Mir rauschen gerade so viele Fragen durch den Kopf! Was geht mit Scourge und Chaska ab? Was zu Hölle geht mit Chaska und Callum ab? (Ich hatte sie ja bisher als eine Art äh…wie sage ich das nett…“Zeitvertreib“/“Ersatz“ gesehen, während Celia, nicht da war), aber das hier wirft so viel mehr Fragen auf. Wie viel weiß Salem von allem und inwieweit ist darin involviert? Das mit Chaska verlangt ja auch einigermaßen nach einer längeren Planung? Ich bin so hooked was diese Storyline angeht!

Gute Idee Scourge, sich erstmal durchchecken lassen und dann ein paar Flaschen(?) Whiskey exen! Ich kann es nachvollziehen, aber Junge, geht’s dir gut? (obviously no.) Zuerst Zigaretten zum Frühstück und dann Alkohol vorm Einschlafen, kann ihm das mal bitte jemand wegnehmen? xD Wie bist du durch den Check-up gekommen, ohne dass beim Doc alle Alarmglocken losgehen? How are you even alive boi :‘D
Liebe seine Reaktion zu Celia!! Er ist so richtig done with life, will einfach nur in Ruhe an einer Alkoholvergiftung abkratzen und dann kommt sie noch ganz casual daher und er packt sein Leben einfach gar nicht mehr. Die Vorstellung, wie er versucht den Whiskey nicht auszuspucken und sich dann verschluckt ist einfach zu gut! XD
„Kennen wir uns?“, fragte sie ihn so sanft wie verführerisch, dass er sich in einem anderen Leben vielleicht einen kleinen Spaß erlaubt hätte.“ -> welcher Spaß, bitte sags mir? Das hätte ich zu gern gelesen XD
Ich kann nicht spezifizieren warum, aber dieses „Willst du mich verarschen?“ hat beim Lesen irgendwie so ein kleines bisschen weh getan? T3T Aber ja, ich würde mir an seiner Stelle auch absolut verarscht vorkommen xD
Zugegebenermaßen hatte ich zwischendurch minimal die Hoffnung, dass ich einen klitzekleinen „Celia guckt sich mit einem anderen Crewmitglied die Sterne an“-wholesome Moment bekomme, aber nein, das hier ist life hurts, erstmal müssen wir alle noch ein bisschen leiden T3T
Callum zeigt wieder was für ein verdammter Kontrollfreak er ist. Ich freu mich jetzt schon so sehr, wenn er eine aufs Maul bekommt XD Und die Anzahl für die Kandidaten dafür steigt immer weiter xD
Ja ne, liegt fix am Alkohol Scourge, dass du dazwischen gehst…bloß nicht auf die Idee kommen, dass du in den letzten zwei Jahren irgendeine Form von Zuneigung zu anderen Menschen entwickelt hast, geht ja mal gar nicht! Welch eine Zumutung, welch ein Frevel! xD
Celia verhält sich hier auch wieder schön ihrem Charakter entsprechend, bloß keinen Ärger machen T3T „Er sorgt sich um mich!“ sure honey…. Und ihr erröten am Ende uff. Celia du blöde Kuh, mach mir bloß keinen Scheiß Dx
Spätestens jetzt ist Scourge aber wirklich fertig mit der Welt o.o Ich will gar nicht wissen, was in seinem Kopf vor sich geht. Ich will schon, aber er ersäuft ja seine Gedanken lieber im Alkohol Dx
Der kleine Verweis mit dem goldenen Whiskey und der goldenen Salbe geht wieder right in the feels, good job T3T
Da wird jemand am nächsten Morgen einen Mordskater haben…tut mir jetzt schon leid x.x
Oh man…ich bin so gespannt wie das alles weitergeht! Ob Scourge nochmal versucht mit Chaska oder Celia zu reden oder ob er das ganze einfach ignorieren wird, weil er bei dem Scheiß nicht mitmachen und Salem die Genugtuung nicht gönnen will. Und wie das Ganze ihn und Salem beeinflusst, bezweifle nämlich stark, dass Scourge sich das von Salem bieten lassen wird. D:< Ich bin in Scourge gerade mehr invested, als in meinen eigenen OC lol :‘D

Und jetzt zurück zum eigentlichen Beginn des Kapitels! xD
Oh yes so viel Crewinteraktion, give me that shit♡

Gebt Gabriel bitte gleich noch ein paar mehr hugs, der Junge braucht die dringend, danke T3T
Gabriel ist so verdammt salty was Philo betrifft holy xD Hat sie wirklich so einen verdammt schlechten Einfluss auf Aki oder die gesamte Crew? o.o Liest sich für mich so, als wären vorher alle Freunde gewesen, dann drängt sich Philo als Akis neue Bestie rein und alle sind genervt davon, weil sie ihn auf die schiefe Bahn bringt xD Naja Philo war bisher auch nicht die sympathischste Person, deswegen bin ich da eher gewillt auf Gabriels Seite zu stehen, aber erstmal abwarten, was da wirklich los war.
Zweite Umarmung für Gabriel, gut so >:3
„…und sie hatten beide gekonnt ignoriert, warum sich der jeweils andere in der Nähe eines gewissen Etablissement aufgehalten hatte.“->Was haben alle für ein Problem mit dem Bordell? XD Ich meine, ich kann verstehen, dass es irgendwie etwas peinlich ist aber hm….bei Anemon kann ich da minimal mehr hineininterpretieren, da hat sich dort im letzten Kapitel ja recht unwohl gefühlt, auch wenn das natürlich sehr viele verschiedene Gründe haben könnte, angefangen davon, dass er einfach schüchtern ist und von solchen Orten nichts hält, bis hin dazu, dass man ihn vorher vielleicht mal aus einem solch ähnlichen Etablissement rausgeholt hat o.o Mich macht nämlich das eine Bild auf seiner Website etwas stutzig, aber vielleicht deute ich da einfach zu viel hinein…
Och Loki fall doch Gabriel nicht gleich in den Rücken mit Philo, Anemon sollte dir echt mal bisschen Taktgefühl einimpfen XD
Die Kombi Gabriel, Anemon und Loki ist so wholesome oh mein Gott, die sind ja so verdammt drollig T3T Go bois!

Wie mir jetzt gerade mal wieder auffällt (Blitzmerkerin!! xD) hat Philo immer nur Interaktionen mit Aki…weißt du was ich meine? Also, dass er so etwas wie ihr emotionaler Support ist und sie nicht wirklich einen Gedanken an den Rest verschwendet? Als geht es ihr wirklich nur um ihn allein.
Akihito ist so ein fucking cinnamonroll. He must be protected at all costs♡
Okay fassen wir mal zusammen; Philo gibt Gabriel die Schuld, dass sie Aki nicht retten konnte und Gabriel gibt wiederum ihr die Schuld (an allem? xD). Ich denke mal, dass das in etwa so ausgesehen haben könnte; Aki hat Gabriel aufgetragen, dass er lieber Philo retten soll, anstatt ihn, weil die Crew wichtiger ist, als sein eigens Leben und Gabriel konnte Aki das natürlich nicht abschlagen…und Philo wurde vermutlich von Gabriel zurückgehalten aka gerettet und in ihrem Hirn gibt sie jetzt lieber Gabriel die Schuld, dass Aki weg ist, weil sie ihn theoretisch hätte retten können? Und wie meilenweit bin ich von der Wahrheit entfernt? :‘D
Das „meine Sonne“ hat mich zu Kapitel 1 zurückgeworfen und ich habs gleich nochmal gelesen und ich kann nur nochmal sagen protect Aki at all costs T3T Okay dafür ist es jetzt vielleicht etwas zu spät, aber save him at all costs T_T
Hm. Ist Akis kleiner Psychologietexte so etwas wie Philos abgefucktes Unterbewusstsein, dass ihr etwas klar machen will oder wie darf ich dies verstehen? xD Das klingt nämlich schon beim Lesen nach etwas, dass Akihito nicht in den Mund nehmen würde und hat mich auch beim Lesen irgendwie etwas rausgeworfen, also in dem Sinne, dass ich mir so dachte „Boi was redest du da? xD“
Philo ist für mich derweil der OC, den ich am wenigsten einordnen kann…Aki wird schon seine Gründe haben, dass er sie mitgenommen hat, auch wenn Gabriel (Und vielleicht auch der Rest?) das nicht ganz verstehen will…Auch ist sie für mich diejenige mit dem meisten Entwicklungspotential und eine Art „Redemption-Arc“. Na dann mal abwarten wie lange Gabriel jetzt seinen Frieden vor Philo hat xD Aber ich freue mich auf Philos Interaktionen mit Anemon und Loki, weil ich die nämlich absolut nicht einschätzen kann…und wir Loki auch noch nicht mit einen weiblichen Crewmitglied interagieren gesehen haben, aber Philo ist wohl keine gute Wahl für einen Flirt und er hängt sicher an seinem Leben xD

Bin gespannt, wie du dann jetzt noch Chiara und Sayoko zurück zum Rest führen willst. Glaube, die sind jetzt noch als einzige „alleine“, wenn ich zählen kann (eben nochmal Website konsultieren, weil ich wirklich niemanden vergessen will xD) Mathematik war erfolgreich :‘D Mein Hirn bildet sich nämlich irgendwie eine Verbindung zwischen Augustus und Bustuarii ein, aber nur aus den Grund, dass Augustus der Name eines römischen Kaisers ist und Bustuarii irgendwas mit römischen Gladiatoren zu tun hat, aber kann natürlich alles nur reiner Zufall sein :‘D Was Chiara betrifft, da hab ich wirklich absolut keinen Plan, wir wissen noch nicht mal wo die Insel liegt, auf der sie sich gerade aufhält…und Aeacus ist nach wie vor ein fettes Fragezeichen. ?__?

Whoopsie my hand slipped und dieses Review hat fast 3000 Wörter hoppala XD Falls ich doch noch irgendwas vergessen hab, bekommst du eine Mail xD
Jedenfalls mega Kapitel mit sehr viel Crewinteraktion und ich lebe dafür!♡
Und uhhh ich sehe gerade die Website wurde um G1 erweitert x3 Love it.
Take all my love girl ( ´ ∀ `)ノ~ ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ und mach weiter so!

Grüßchen
Val♡
03.12.2021 | 00:12 Uhr
Moin,
ich melde mich mal wieder aus der Versenkung ^^"
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah ich liebe jedes einzelne Kapitel !!!!!!!!!!!!!
Als nach längerer Zeit wieder ein Kapitel kam bin ich vor Freunde laut kreischen herumgehüpft XD
Das nicht direkt ein Review für das Kapitel (glaube es war chapter 5 - fearless - ) lag einzig daran das ich es zwar mehrmals direkt gelesen habe, nur keine Zeit hatte die vorherigen Kapitel nochmal zu lesen um wieder alle Namen und Handlungen im Kopf zu haben und somit komplett zu verstehen was bei den Einzelnen passiert.
Die Website ist wirklich hilfreich und so wunderschöööööööööööööön...
Weil seitdem schon 2!!!!!!!! neue Kapitel (aus dem herumhüpfen wurde wippen und grinsen XD) rauskamen gibt es jetzt erstmal hier ein Review.
Damit ich mit Freude sagen kann: "nice one, bro."

Zu den Charas in diesem Kapitel:
Chiara:
Ich liebe Aeacus für das was er ist, ein Teufel mit einem Engelgesicht. Und wenn das wirklich seine Erinnerungen sind mit einer tragischen Hintergrundgeschichte.
Wenn er Illusionen mithilfe von Erinnerungen erschaffen kann (was eine mega geile Teufelsfrucht ist) dann könnte alles eine Illusion sein. Es würde erklären warum das Schiff vor ihren Augen verschwand, wie er immer wieder plötzlich vor ihr auftauchen könnte und natürlich die seltsamen Szenarien & Erinnerungen von ihr. Selbst sein Aussehen und das Schloss/Gebäude in dem sie ist könnte eine Illusion sein.
Es stellt sich nur die Frage wer dann der Arzt war und warum Aeacus scheinbar sterben kann und dann wieder lebt. Ist er in einer eigen Illusion seiner Selbst gefangen? keine Ahnung was ich hier schreibe, es klingt absurd XD Dabei ist sehr vieles in der OnePiece-Welt absurd.
Ich fürchte Chiara wird mit bloßer Willenskraft dort nicht herauskommen. Ich wüsste zumindest nicht wie. Wie will man jemanden besiegen der deine Realität verändern kann? Obwohl ihr Sturrkopf auch nützlich sein kann, denn es erscheint mir unmöglich das Aeacus es schafft diese leibhaftige sturköpfige Sonne von seiner Auffassung zu überzeugen. Zumal sie scheinbar alles was er ihr bietet schonmal hatte. En sehr interessanter Hinweis. Hoffe mal er findet nicht ihren Knackpunkt in ihren Erinnerungen & wenn, das sie stärker ist als diese.
Bin seeeeeehr gespannt was noch alles bei ihr kommt, wie Aeacus Vergangenheit aussieht und ob sie es mit ihrer momentanen Taktik zu irgendwas bringt XD
Das Einzige was ich vermisst habe war eine Anspielung auf die Sonne, bisher war in jedem Kapitelteil von ihr mindestens eine dabei. Ich liebe sie, aber es ist auch eine Abwechslung von rot-orange-gelb auf gau-blau zu wechseln. Es zeigt wie wenig sie unter Kontrolle hat.
Und ich muss es erwähnen, ich liebe jede Illusion, die Szenen sind super.
Und warum muss Klein- Aeacus aussehen wie ein Engel? T.T

Sayoko:
und zur Vernünftigeren :)
Am Anfang dachte ich ebenfalls das Thax tot ist. Das wäre sehr gemein gewesen, gerade nachdem man etwas mehr über ihn aus seiner Sicht gelernt hat. Es wäre grausam aber realistisch gewesen. Man bin ich froh das er nicht tot war.
Am Anfang mochte ich ihn nicht und jetzt bete ich das ihm nichts passiert. Ich will mehr über ihn wissen! Warum ist er dort und v.a. warum will er Mitgefangene beschützen? Ich liebe die Formulierungen mit den Abschieden. Auch das vielleicht beide zu viele Verloren haben, falls es stimmt ist es etwas in dem sie sich gleichen und eine Dynamik schaffen wird auf die ich mich jetzt schon freue.
"Aki würde ihn mögen" wieder ein wundervoller Satz der zeigt das sie Teil einer Crew ist. Solche Sätze lassen einen kurzzeitig einen Blick in Charaktere & Beziehungen werfen. So schöne Einblicke das man immer und immer mehr sehen will. (Ich zumindest) Von den ganzen unbeantworteten Fragen unter den Fingernägeln mal abgesehen.
Sie kocht was für sie! Ab jetzt wird für Aos Team wenigstend das Essen erträglicher.
So wie Ao redet könnte er ein Stratege sein. Vielleicht ist sein Kopf seine Waffe. Es würde passen. Irgendetwas unkindliches muss ja unter dem Puppengesicht sein, sonst wäre er nicht auf dieser Insel.
"Bis sie sich zusammen mit ihren zwei Kurzschwertern auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt schlich, wissend, dass sie heute jemanden umbringen würde. " Hat sie nicht nurnoch ein blaues kleineres Schwert und nichtmehr ihre zwei Kurzschwerter?
Magische Türen und unsichtbare Stimmen, das schreit nach einer Teufelsfrucht.
Ich habe mich gefragt wie Sayoko kämpft, jetzt weiß ich es. Es passt gut zu ihr, mehr Finesse als blanke Kraft. Anders als Chiara.
Der Kampf ist wirklich gut, als Leser. Als Kämpfer würde mich da niemand rein bekommen.
Er ist chaotisch, emotional und schnell. Vorallem ihre Gedanken, "Fressen oder gefressen werden.", "Ich sterbe nicht" verleihen dem Ganzen eine erschreckende Ernsthaftigkeit.
"„Nicht ohne einen guten Kampf.“, zwinkerte ihr Mitstreiter ihr zu und die beiden lachten, während außerhalb ihrer Türen die Welt unterging. " Ich liebe es wie du schreibst, der Satz <- ist wieder einer davon den man wieder und wieder liest ohne jemals genug von ihm bekommen zu können.
Ich glaube Thax wird nicht sonderlich begeistert sein das sie nichts von dem Zettel sagte.
Und Itami tut mir Leid, das er scheinbar Krieger töten musste die er kannte.

Uuuuuuund da übersieht man erstmal den Absatz von Thax.XD
Ist es in Ordnung sich Thax mit Sayoko als Paar vorzustellen?
So oder sie ist dieser Absatz gemein, er beschwört so viele Fragen hervor. Ich hoffe sehr das bald herauskommt was in Thax' Vergangenheit passiert ist das er eine solche Verbindung zu Ao hat und kein Team sein möchte. Irgendwas unschönes. Und Ao wirkte zum Ersten mal nicht wie Kind, was beunruhigend ist.

Loki & Anemon:
Zu erst einmal: Wo ist Loki? Kann mir nicht vorstellen das Anemon ihn freiwillig alleine lassen würde, oder das Loki nicht mitkommt. Also bleibt Loki in verletzt, schlafend oder in der Nähe übrig. Letzteres macht am meisten Sinn. Bei den ersten beiden würde Anemon ihn nicht alleine lassen, außer Loki besteht darauf und ist fit genug. Jetzt macht diese Option auch Sinn... XD
Hätte er aber gewusst das sie in ein Bordell gehen, könnte man ihn bestimmt nicht halten. Schließlich sind dort viele Frauen mit denen man flirten kann.
Aber Anemon in einem solchen Gebäude? Das er nicht direkt rausgegangen ist rechne ich ihm schon hoch an.
Ich wüsste nur zugerne was das für eine schleierhafte Sehnsucht ist.
Am Fenster wird man nicht gesehen = Gabriel schaut rein XD Ich kann nicht mehr XD
Oooooooh ich liebe seine Antworten, diese Ehrlichkeit und Trockenheit XD
Und wieder ein meiner heißgeliebten Verweise:"Aber wann hat ein helllichter Tag jemals die Hälfte meiner Crew vom Trinken abgehalten?" Wahrscheinlich hält keine Stunde des Tages Piraten vom Trinken ab.
Eine Frage:
“Manche von uns vergessen nicht.”

Diesmal durchbohrte ihn ihr Blick.

“Manche von uns wollen nicht vergessen.”

Wer sagt was? Es passt zu beiden und irgendwie will mein Kopf nicht herausfinden wer was davon sagt. Auch wenn es vermutlich recht eindeutig ist ^^"
Fey ist schlau sich an Anemon zu wenden. Könnte mir gut vorstellen das sie ihr am Ende helfen und dafür mit dem Schiff von Inazuma mitgenommen werden.
Zudem vermute ich das Fey entweder auch zur Revolutionsarmee gehört oder zumindestens mit ihr verbündet ist. Eine solche Insel anzusteuern passt gut zur Revolutionsarmee.
Hat der Name Augustus eine tiefere Bedeutung oder will mein Hirn das nur wegen dem ersten römischen Kaiser Augustus. (Der übrigens früher Octavian hieß was ein viel schönerer Name als Augustus ist!)
Und dann kommt das Ende. Ich hätte echt nicht damit gerechnet. Fey wird jetzt mehr Probleme haben die Piraten zum helfen zu überreden XD
Ich freue mich jetzt schon auf die Begegnung von Gabriel und Loki uuuuund wenn Philomela dazu kommt. Das wird sowas von Lustig. Ausbalanciertes Duo und zerstörerisches Duo zusammen XD
Das Einzige was mich wundert ist, das man Gabriel gesagt hat die Insel heißt Green Port. Was ich glaube der richtige Name ist wegen der Website. Aber in chapter 4 - echo - hat Fey Anemon gesagt sie wären auf Mystoria-Island. Hat die Insel zwei Namen?

Ich bin heute nochmal Anemons Steckbrief durchgegangen, um ihn wieder klar vor Augen zu haben und du schaffst es wirklich gut ihn darzustellen. So habe ich z.B. in diesem Kapitel eine Feinheit von ihm entdeckt die du eingebracht hast, die ich ohne lesen vom Steckbrief vergessen hätte. Kann nur immer wieder meinen nicht vorhandenen Hut vor dir ziehen.

Dann freue ich mich jetzt schonmal sehr darauf, herauszufinden wie das zukünftige 4er-Crew"team" zurecht kommen wird, was für Illusionen noch auf Chiara warten und wie Aos Fluchtplan vorran kommen wird (Ich hoffe einfach es stirbt keiner >.<).
Und natürlich wer jetzt Callum ist, geheuert ist mir der nicht.
Ebenso Salem, auch wenn der mir etwas weniger suspekt ist. Ich will mehr von ihm und Scouge sehen, sie haben eine Vergangenheit die man in jeder Faser merkt und eine wirklich interessante Beziehung. Und ich kann von Scouges Wesen einfach nicht genug bekommen XD

Noch einen wunderschönen Advent!

LG
Nika

Antwort von beleth am 03.12.2021 | 13:50 Uhr
AHHHHH wow. damn. bin geschockt und das in der besten art. das review kam so unerwartet ICH BIN HIER AUFGESTANDEN UND RUMGESPRUNGEN.

bin auch noch mehr geschockt, dass du dir die mühe gemacht hast, durch die ersten kapitel zu gehen *cries* the dedication. glaube auch so paar sachen machen in bezug auf die ersten kapitel mehr sinn (z.B itami&shina) UND ich muss das jetzt zuerst ansprechen weil wbdkwdnhhjsnh, der. unterschied. in. den. insel. namen. in Bezug auf anemons / gabriel Insel ist natürlich gewollt. omg, finde es gerade voll cool, dass du das noch bemerkt hast jdjdsjdsj. das wird später auch sinn ergeben, i swear xD verwirrt sein ist also gut, hahaha.

ahhhh, du bist die erste die sagt, dass sie aeacus mag xD ich mag ihn auch, hehe. auch wenn er kein relatable villain ist but he is pretty ;) und seine crazy art ist auch ganz okay für einen bösen, haha. das Mysterium um seine kräfte und sein selbst bleiben wohl bestehen aber ich liebe deine theorien. wer weiß, was zutrifft??? (ich weiß es lmao) "Dabei ist sehr vieles in der OnePiece-Welt absurd." ohne absurd zu sein, wäre es auch nicht one piece xD man fragt sich eher, wie viel absurd dann zu viel sein könnte. "Das Einzige was ich vermisst habe war eine Anspielung auf die Sonne" AHHHHHH NO WAY. omg. shame on me. ich habe versagt. how do I delete a chapter??? okay werde das Kapitel nicht löschen aber ich merk mir das fürs nächste mal *cries* aber sie ist hier in der Szene auch regelrecht in Dunkelheit geraten, also sehen wir das mal als stilistische variation and und vielleicht scheint sie bald durch die dunkelheit?????? wer?? weiß??? ;)

"Man bin ich froh das er nicht tot war." jdsjdsjsdjhsd same. sein Charakter hat ja auch noch einiges vor, hehe. habe das Gefühl hier die ganze zeit low-key spoiler von mir zu geben haha. bin richtig froh, dass die sayoko-thrax Dynamik gut ankommt!! genau das habe ich mir erhofft! " Irgendetwas unkindliches muss ja unter dem Puppengesicht sein" wieso sagt der satz so viel über ao aus. help. i feel exposed. und danke auch für das Kommentar zu dem kampf!! freut mich, dass man die handlung dort verstanden hat, auch wenn in Kämpfen immer zu viel gleichzeitig passiert und man alles irgendwie aufschreiben will aber dann auch wieder so, dass es übersichtlich wird. ugh, the struggle. "Ist es in Ordnung sich Thax mit Sayoko als Paar vorzustellen?" war das eventuell meine intention? wer weiß? ;)

ahhhh ich will hier noch nichts über Loki sagen, weil das nächste kapitel diese antworten klären soll, also zwinge ich mich jetzt dazu einfach mal keine low-key spoiler zu geben, hehe. aber ich hoffe, dass die Erklärung dann sinn machen wird. loki verpasst halt seine beste gelegenheit und anemon ist eigentlich gerade an lokis traum ort gelandet. we love to see it. es freut mich auf jeden fall zu hören, dass ich anemon getroffen habe. hatte schon etwas angst, als ich ihn an den Ort da gesteckt habe xD aber was macht man nicht alles für die crew, hm. und ich kann dir nur immer wieder für anemons charakter danken!!! ich liebe ihn, hehe.

danke danke danke für deine Worte. die sind super motivierend!!

schönen advent!!
02.12.2021 | 04:42 Uhr
ey diesmal war ich richtig smart. hab mir diese ff.de app geholt damit ich alerts als benachrichtigung kriege lmaoo jaja jetzt verpass ich nichts mehr



AHA das rätsel um aeacus teufelskraft ist endlich gelüftet, er kann leute also in seine oder ihre erinnerungen befördern. oder vielleicht war das auch schon obvious in einem früheren kapitel und ich kann mich einfach nicht mehr dran erinnern -- es ergibt jedenfalls voll sinn ok.
erklärt immer noch nicht warum er nicht sterben kann?

»Wieso sollte Aeacus sie an Bord eines vollen Piratenschiffs lassen, dass nicht ihr eigenes war?« das* oop

will the real aeacus please stand up?
kann chiara voll verstehen tho, kaido würde ich auch nicht gerne gegenüberstehen, real oder nicht. seine crew besteht anscheinend auch nur aus arschgeigen -- und ich dachte, aki's crew hätte probleme HAHAHA aber naja. ich glaube, wäre seine crew größer, würden gewisse personen die ich jetzt nicht benenne auch den einen oder anderen über bord werfen oder totprügeln. so täglich.

JO DU KANNST AEACUS BERÜHREN, DAS IST DOCH SAFE DER SCHLÜSSEL UM DA RAUSZUKOMMEN, SCHLAG DAS KIND CHIARA
[*spongebob-announcer-voice* ein paar zeilen späterr]
SCHLAGEN NICHT SCHUBSEN DER HAT DAS VERDIENT

bin aber echt erleichtert, dass sie auch drauf gekommen ist nh. nichts ist nerviger als protagonisten, die dümmer geschrieben werden als sie sind, nur um le mystery aufrechtzuerhalten (auch wenn es für die leser und deren mütter schon offensichtlich ist).

hoffe mal dass chiara jetzt n bisschen besser mit aeacus klarkommt, nun wo sie einigermaßen vertraut mit seinen fähigkeiten ist. oder auch nicht, denn anscheinend kann der ja nicht sterben?? ist das ganze erinnerungs-illusions-zeug vielleicht gar nicht seine teufelskraft, sondern die von irgendeiner random anderen person, die sich im hintergrund hält??? war der part, wo aeacus verreckt ist, auch nur eine erinnerung von ihm, weswegen er nicht wirklich verreckt ist, sondern nur die erinnerung von ihm????

es ist 4 uhr morgens und meine theorien ergeben keinen sinn mehr, cheers



WIIEE THRAX LEBT

lmao da hast du mich ja ganz schön verarscht, nice.
jedenfalls gut zu wissen dass außer sayoko noch einer in dem schuppen was drauf hat -- ich traue ao übrigens immer noch nicht. nope, der plant safe irgendwas (abgesehen vom flüchten) und ich werde ihn im aoge behalten (HAH GET IT? imma see myself out)

»Zwei ihrer Gegner kamen ihr bekannt vor. Hat Ao sie mir nicht mal vorgestellt?«
seeeeeEEKUNDE
»"Außerdem kenne ich noch zwei andere richtig gute Kämpfer, die sich uns anschließen könnten[...]"«
ja äh. pffffhhhahaha -- soviel dazu.
könnten natürlich auch einfach irgendwelche anderen sein, aber ich hoffe gerade sooo sehr dass dem nicht so ist; das würde einfach genau meinen humor treffen.

wie zum fick funktioniert diese tür bitte?? what is dis magick? meanwhile schafft mein handy es nicht mal, meinen fingerabdruck zu erkennen.

ok ok, teamkampf; manno vielleicht überlebt einer von ao's freunden ja doch -- ich meine natürlich hurrah!

seriously was ist mit diesen türen? HAHAHA stell dir vor du isst ne teufelsfrucht und alles was du kriegst ist die fähigkeit, türen zu erschaffen lmao oh man

warum ist team sayoko bitte nur zu dritt, wo ist das denn fair? hätte nicht einer von den anderen noch zu ihr kommen können, dann wäre es schließlich 4v4. zum glück sehen itami und shina aus als wären sie krass. und sie verhalten sich auch so. ok, ich ziehe meine aussage zurück, vielleicht hätte das andere team noch ein weiteres mitglied kriegen sollen lmao, glaube die brauchen das eher.

und meine aussage bewahrheitet sich! itami und shina sind tatsächlich krass! hurrah! die machen das ganze wohl schon n weilchen.

»"Du hättest lieber Zuhause bleiben sollen!"« ihr seid da gefangen du dummes stück wat für zuhause
oder ist das etwa ein hinweis, dass manche das freiwillig machen? ohoho

JA MAN SAYOKO GIB IHM

ok zu dem gesamten kampf: der war mega gut? kampfszenen sind ja immer so eine sache aber ich finde, du hast das richtig gut hingekriegt (teach me pls). fand den jetzt auch nicht unübersichtlich -- du hast einfach eine extrem unübersichtliche situation angemessen dargestellt lol

ok die 5 bilden jetzt n krassen squad und hauen da ab, irgendwelche einwände?
thrax: äh-
NEIN? GUT



HAHAHA ANEMON IN EINEM BORDELL
ich hab's nie realisiert, aber das ist alles was ich immer wollte

aww n wasser, wie süß

war ja klar, dass auf dieser insel irgendein shady shit vor sich geht und war ja klar, dass anemon helfen will (und loki vermutlich auch, so wie ich ihn einschätze) und warum guckt gabriel ins fenster von einem bordell. so ganz abgesehen von der euphorie die ich gerade fühle, dass sich die crew langsam wieder zusammenfindet -- warum. guckt gabriel da rein. lmao

oh man ich seh's schon vor mir, wie anemon und loki versuchen, gabriel und philo davon zu überzeugen, bei der ganzen augustus-sache zu helfen. hier haben wir zwei der vermutlich freundlichsten, hilfsbereitesten crew-mitglieder -- und sie treffen ausgerechnet als erstes auf GABRIEL und PHILO lmao

die ironie macht mich fertig



joo es müssen mal mehr leute reviewen, du hättest es ganz ehrlich verdient

Antwort von beleth am 02.12.2021 | 17:18 Uhr
ich will dir irgendwie richtig schnell antworten, bevor ich das wieder 100 jähre aufschiebe einfach weil mich diese review so überrascht hat, weil ich honestly nicht mit einer gerechnet habe. i am screaming. made my day, ngl. unerwartete kleine überraschungen sind das beste :)

also: WAS FÜR RÄTSEL GELÖST. als hätte aeacus nicht (noch) mehr zu bieten. i mean, idek if he has. was ist ein angemessenes maß, bevor es "zu viel" wird? gehen wir in dieser story nach one piece standards?? denke mir das legit immer, wenn ich was schreiben möchte. nicht, dass mir noch einer kommt mit "ja aber das geht hier zu weit" und dann denke ich mir wieder, dass es in der welt ja eine Insel gibt, die ein tausend jahre alter elefant ist. OOP. oda is kinda crazy. damn, wollte ich nicht was zu aeacus sagen?
"SCHLAG DAS KIND CHIARA" uhm. take some baldrian. what child hurt you.
ICH LIEBE DEINE THEORIEN. keep them coming. auch wenn ich die größtenteils umkommentiert lasse, obwohl ich bei jeder einzelnen lache und schreie, weil rtfzgubhiwdhishndd this is too good. idek gibt es im one piece-verse jemanden der unsterblich ist (außer dieser komische Insel elfant zou)??

"WIIEE THRAX LEBT" and I OOP. musste so lachen, als ich in einer review von dir gelesen habe, dass du ihn tot denkst. HAB NUR AUF DEN MOMENT HIER GEWARTET.
"ich werde ihn im aoge behalten" ........... *hust*
ernfkndcksn don't ask me. diese arena braucht Türen. wusste nicht, wie die Leute sonst dadrinnen herumkommen sollen. hab den Fehler in der matrix zu spät gesehen und jetzt müssen tausend Türen aus dem nichts das problem regeln. world building on point. (wie macht Oda das pls teach me). jetzt gibt es halt ein türen-mysterium. vielleicht hat der owner ja wirklich eine türen teufelskraft??? WHAT IF.
"der war mega gut?" heule. danke. wirklich. kämpfe sind so anstrengend zu schreiben ahhhhrg, das bedeutet mir voll viel, hihi.

"und warum guckt gabriel ins fenster von einem bordell" let a man have his kinks partII jsjsjsjsjs. vielleicht hatte er gründe? WHO KNOWs? (i know and the next chapter knows too). bin so hyped diese crew stück für stück zusammenzuführen und hatte schon angst, dass es mit der Gruppe hier vlt etwas zu schnell geht aber welp. ist ja nicht so, dass sie diese Insel so schnell verlassen, ah ha ha. war das jetzt ein spoiler? who knows?

DANKE FÜR DIESE REVIEW NOCHMAL!!!

(ich glaub es lesen nichtmal mehr alle teilnehmer hier mit jsjsjs aber macht zum gluck trotzdem spaß noch hier dran zu arbeiten und zu wissen, dass du und zwei, drei andere noch dabei sind. thank you sm!!!)
05.10.2021 | 20:21 Uhr
Hallöchen again~

Urgh. Kann mal bitte jemand Philo eine reinhauen oder ihr eine Umarmung geben oder beides (in dieser Reihenfolge)? Je nachdem was hilft, dass sie aus ihrem Selbstmitleid rauskommt und aufhört sich selbst die Schuld an allem zu geben! Das macht mich wahnsinnig xD Sie ist wahrscheinlich so in ihrer Selbsthass-Bubble gefangen, dass sie sich gar keinen anderen Schuldigen suchen kann als sich selbst. Philo ist für mich so der Charakter bei dem ich irgendwie die meiste Charakterentwicklung erwarte ☆⌒(> _ <) Girl warum kannst du die Crew nicht lieben? (。•́︿•̀。) die Crew liebt dich bestimmt (und hat vermutlich eine Heidenangst vor dir oder beides xD)

Ich kann Gabriel nicht oft genug geistig für seine Geduld gratulieren! Mich hat es schon allein beim Lesen irre gemacht, dass Crow jede verdammte Frage mit einer Gegenfrage beantworten muss! I mean holy, wie nervig kann man überhaupt sein, ich hätte die Oma den Hügel runtergeschubst xD Trotzdem muss ich zugeben, dass sie im späteren Verlauf echt badass ist. Wenigstens bei Gabriel und Philo scheint alles bisher halbwegs glatt zu Laufen, wenn sie jetzt auf den richtigen Weg zum nächsten Dorf sind, dann bleibt nur noch zu hoffen, dass sich das Runterkommen von der Insel, als nicht allzu schwierig gestaltet.

Ich warte immer noch auf den Tag, an dem Celia mal nicht am Rumheulen oder Panikattacke schieben ist und was Cooles macht XD Aber hey sie ist genauso, wie sie sein soll, also kann ich mich echt nicht beschweren. Übrigens liebe ich es, dass du bei Celias Szenen immer diese kleinen äh…“Metaphern“ (kann ich das in dem Fall so nennen? Ich glaube nicht? xD) einbringst, wie das mit dem Zwitschern von sterbenden Vögeln etc. Den anderen Lesern bringt das wahrscheinlich nicht viel, aber ich finde es als Erstellerin, absolut genial♡
Bin gerade so unglaublich froh, dass ich bei Celia immerhin so halbwegs eine Ahnung habe, was in etwa abgeht…ansonsten könnte sie sich ganz schnell zu Chiara gesellen und ich wäre noch frustrierter mit meiner Neugierde xD Ich wiederhole mich, aber poor Celia, aber zumindest für den Anfang sollte sie das Schlimmste überstanden haben? (Wir wissen beide, dass das eine Lüge ist oder?) Oh ich sehe, dass Callum einen Verlinkung bekommen hat? Nice x3
Das „Sir“ am Ende killt mich so ein kleines Bisschen innerlich (╥﹏╥) Ich drück meiner Kleinen mal die Daumen, dass sie jetzt wirklich gehen darf und nicht gleich wieder im nächsten Raum aufwacht :‘D

Ich liebe Scrouge und Salem okay? xD Die sind so ziemlich die geilste und beste Charakterkombi in dieser MMFF bisher. Könnte seitenlang lesen, wie die sich gegenseitig dissen und analysieren und trotzdem eine geniale Chemie miteinander haben. Trotzdem traue ich Salem nicht so wirklich über den Weg…liest sich so, als würde er Scrouge nur für seine Zwecke einspannen wollen und was ist bitte diese ominöse Überraschung, wo sie hinsegeln? (╥﹏╥) Du bist so fies uns keine Hints zu geben, abgesehen von einer anderen Marinebasis xD Ich hoffe mal darauf, dass es auch gleichzeitig der Weg zu einem der anderen Crewmitglieder ist, auch wenn ich mir keinen Reim darauf machen könnte, was Salem ihm zeigen wollen würde.
Ich musste kurz grübeln, wer nochmal Shuu war, aber das war der Typ mit dieser Rost-Teufelsfrucht ne? Finde ich gut, dass du Canon-Charaktere einbaust, dann wirkt die Welt gleich viel lebendiger. Ryū macht sich ja wirklich keine Freunde, aber schön wie du ihr ein paar Erzählstränge zusammenführst.

Oh. Ohhhhhh. Zur Website! Ich habe gerade erst gecheckt, dass ich auf den „Burn“-Button klicken kann und sehe erst jetzt was du geändert hast! My bad, ich bin einfach blind x.x Aber wow gefällt mir echt gut, wie du das mit den Inseln aufgezogen hast und ist auch wirklich hilfreich um sich zu orientieren, welcher Charakter sich wo befindet. Dann komm ich nicht mehr so leicht mit den Inseln beziehungsweise deren Fauna etc. durcheinander und kann auch die OC besser zuordnen, also fettes Danke dafür xD
Freu mich schon darauf, wenn die anderen Inseln aufgedeckt werden und es mehr Informationen gibt x3 Ich tippe mal bei den unbekannten Inseln darauf, dass Loki und Anemon sich auf der ersten befinden, der Wald dürfte für die Insel von Gabriel und Philo stehen, den hübschen Saal dürfte wohl Chiara abbekommen haben und beim reizenden Drecksloch tippe ich auf Celia? :‘D
Ich muss noch loswerden, dass ich den Titel dieses Kapitel absolut liebe und super gewählt finde. Zieht sich einfach durch jede Charakter-Szene! Kudos :3

Ich hoffe mal, du beantwortest im nächsten Kapitel einige meine Fragen xD Aber ich freu mich natürlich so oder so schon aufs nächste! Wünsch dir ganz viel Spaß und Motivation! :3

Grüßchen
Val
05.10.2021 | 20:18 Uhr
Hallöchen~

Etwas verspätet, aber doch bekommst du auch noch die ausständigen Reviews von mir ٩(。•́‿•̀。)۶
Ich muss zugeben, dass ich dieses Jahr nicht mehr mit einem neuen Kapitel zu dieser Story gerechnet habe und dann haust du gleich zwei in so kurzer Zeit hintereinander raus dann ist die Freude über ein Alert natürlich doppelt und dreifach so groß!!! (´,,•ω•,,)♡ Du weißt gar nicht wie happy es mich macht, dass diese Story weitergeht! Und du hast wirklich jedes Mal so ein gutes Timing mit deinen Kapiteln das ist nicht mehr lustig xD Versüßt mir jedes Mal einen miesen Tag.
Ach Chiara….Chiara…du machst mich so fertig, ehrlich Chiara ist derzeit der OC dessen Szenen mich am aller meisten frustrieren! Ich hab absolut keine Ahnung was bei ihr abgeht und Aeacus macht die ganze Sache nur noch so viel komplizierter und jedes Mal, wenn er seine wagen und irreführenden Antworten gibt, die nur noch mehr Fragen aufwerfen, würde ich ihn so gerne einfach eine reinhauen! D:< Ich bin schon so unglaublich gespannt welchen Mindfuck du mit uns Lesern hier abziehst. Ich fühle mich wie in so einer abgedrehten und verdrehten Version von Alice im Wunderland, in der wir den Kaninchenbau runterfallen und uns währenddessen noch ein paar Blessuren und Knochenbrüche holen, während wir immer mehr und mehr unseren Geisteszustand hinterfragen…
Aeacus will ich einfach nur den Hals umdrehen…was erhofft er sich von seinen Spielchen? Ist dem Kerl so unglaublich langweilig oder bildet er sich wirklich ein, dass er Chiara damit irgendwie brechen kann und sie dann auf braves Frauchen macht? xD
Was mir gut gefallen hat war dieser kleine Crewmoment mit Scourge und Aki:3 Bei dieser MMFF lebe ich für die Crewmomenten♡ Sie sind selten aber sie donnern mir so richtig ins Gefühlszentrum, weil ich einfach nur möchte, dass die Crew wieder zusammen ist und die ganzen Dynamiken so interessant finde. Bei manchen Crewmitgliedern kann ich mir nämlich dato überhaupt nicht vorstellen, wie sie auch nur ansatzweise miteinander funktionieren sollen und ich kanns kaum abwarten, wenn sich die ersten Mitglieder wieder zusammenfinden!! Ahh ich bin so verdammt gehypt dafür ♡♡♡

Weiter im Programm zu Sayoko und einem der widerlichsten Alpträume, die ich mir vorstellen kann. Nicht gruselig, aber absolut ekelerregend >.<
Kay minimale Info zu Sayoko, sie hat also einen Bruder…oder hatte? Ich vermute mal, dass er nicht mehr am Leben ist, weil sie sich später darauf bezieht, dass sie jeden verliert, den sie kennenlernt…oder Moment, das macht so nicht so viel Sinn xD Vielleicht bezieht sich das ja auch auf die Crew, auf jeden Fall scheint sie schlimme Erfahrungen damit gemacht zu haben jemanden zu verlieren. Jedenfalls spitzt sich bei ihr die Lage ja erheblich zu, bin gespannt wie sie da jetzt rauskommen will, aber kämpfen ist wohl die einzige Option.

Ich bin immer noch so happy, dass du Loki und Anemon zusammengesteckt hast. Die so verdammt unterschiedlich und es ist interessant ihre verschiedenen Weltanschauungen zu sehen. Und sie geben mir wieder diese wundervolle Charakterinteraktion :3 Loki ist so ein alter Schwerenöter xD Der könnte wahrscheinlich im Sterben liegen und würde nichts anbrennen lassen oder? Gut, wenn das so weiter geht, dann ist er wohl nicht sehr weit davon entfernt (」°ロ°)」Aber ehrlich, zieht er seine Flirterei auch mit den weiblichen Mitgliedern der Crew ab oder sind die „tabu“? Obwohl, wenn ich mir die Damen so anschaue und was ich bisher von ihnen kennenlernen durfte, würde er sich wohl bei keiner trauen? :‘D Anemon und Loki sind aber auch bisschen meister darin sich in die Scheiße zu reiten oder? Immer diese gutherzigen Menschen xD Aber, dass es sich bei ihrer Retterin wohl um eine Revolutionärin handelt, dürfte den beiden wohl in Zukunft zugutekommen…oder es verschlimmert ihre Situation, wir werden sehen…Immerhin kommen sie jetzt fürs Erste mal bei der Händlerin unter.
Und bevor ich gleich wieder in der Review-Versenkung verschwinde und mich wieder viel zu lange nicht melde, werde ich mich gleich an den Kommentar für das nächste Kapitel setzen und man liest sich gleich (〃°ω°〃)♡ Fühl dich gedrückt :3

Grüßchen
Val

Antwort von beleth am 08.12.2021 | 15:40 Uhr
hello!!!!!

welp, ich hab tbh auch nicht damit gerechnet, dass noch ein kapitel kommt aber irgendwie hab ich auch nie aufgehört an diese story und charaktere zu denken und mit allem zu planen und dann ist schreiben ja doch eine der besten sachen die man machen kann und eins hat zum anderen geführt und hier sind wird, lol. es freut mich umso mehr, dass du diese story nicht vergessen hast und noch die kapitel liest *cries* freut mich umso mehr, wenn sie dir gefallen!!
"würde ich ihn so gerne einfach eine reinhauen!" WHAT ABOUT HIS PRETTY FACE THO. listen, ich fühl mich geehrt, wenn chiaras part gerade nur für Verwirrung sorgt, weil was anderes soll da ja zurzeit auch nicht passieren, also muss ich ja eine Sache richtig machen. der vergleich mit alice ist eine zu große ehre *cries*
"kleine Crewmoment mit Scourge und Aki" ahhhhhh, ich lebe auch für crewmomente, haha. und davon gibt es gerade eindeutig zu wenig, aber das wird sich mit der zeit noch ändern. irgendwie muss es bei denen ja zwei jähre geklappt haben, auch wenn sich da jeder jeden tag bestimmt gegenseitig den hals umdrehen wollte jsjsjsjsj.
"Der könnte wahrscheinlich im Sterben liegen und würde nichts anbrennen lassen" basically Loki in einem Satz xD hätte es nicht besser auf den Punkt bringen können, haha. ob er das mit der crew macht? i guess we will see about that ;)

ich kann dir nur unglaublich für die review danken!!!!!! ♡
02.10.2021 | 12:30 Uhr
Hey Beleth,

oha, da haben Philomela und Gabriel ja einiges mit der alten Crow durchgestanden, aber es ist wirklich schon ein Segen des Waldes, dass sie der gleichen Alten über den Weg laufen. Naja wenigstens kann sie den beiden auf ihre Art helfen, auch wenn ich mir sicher bin, dass Gabriel der Alten mit frreuden eine geknallt hätte, wenn sie ihn weiter mti Fragen gelöchert hätte. XD Ich hoffe wirklich, dass er diesen Hügel runter kommt, ohne zu stürzen und sich noch was zu brechen... Ich bin mir nämlcih nicht so sicher, ob Philomena in ihrem jetzigen Zustand für eine helfende Hand zu gebrauchen ist... Aber vermutlich wird sie auf ihrme Weg Garbiel ohnehin über den Weg laufen, da sie ohnehin schneller zu Fuß unterwegs ist. Puh, wie dieses Treffen der beiden wohl ausgehen wird...

Also mit Celia kann man einfachnur Mitleid empfinden wenn man sieht, was sie da durchmachen muss... erst wird sie eingesperrt und jetzt wird sie noh von so einem Psychodoc hypnotisiert, manipuliert oder was auch immer der Typ mit ihr abzieht... Philonma, dem darfst du gerne mal dein Messer zeigen, da hat glaube ich keiner ein Problem mit. -.- Ich weiß gerade echt nicht, was da mti ihr passiert, aber es gefällt mir absolut nicht... und jetzt kommt auch noch der Vizeadmiral, ich sehe schwarz.

Wuhuu Scourge geht man weiter auf die Nerven und dann auch noch der selbe Schleimbeutel, der Celia mitmanipuliert. Hätte Scourge ihn doch bloß wirklich den Kopf zertrümmert und von der Mauer geworfen... Aber den gefallen hat er uns leider nicht getan. Er ist wirklich zwischen Marine udn Pirat hin und hergerissen, aber ich denke doch mal, dass er die richtige ENtscheidung treffen wird, auch wenn das noch eine emotionale Achterbahn werden wird. Ganz zu schweigen davon, dass auf dem Schiff noch jemand draufgehen wird, wenn er nicht bald was zu tun bekommt. Ich denke mal, dass uns bald ein Treffen zwischen Celia und Scourge bevorsteht. Ich bin gespannt wie das ausgehen wird.

ich freue mich auf das nächste Kapitel und stress dich nicht.

Lg Fubuki
27.09.2021 | 19:49 Uhr
ok next

wunder dich nicht wegen der namensänderung, hatte das eigentlich schon länger vorgehabt aber konnte nie, weil sonst meine verlinkung auf "depression" weg gewesen wäre - jetzt ist das zum glück kein problem mehr lmaooo. wo wir schon von der website reden, die neuen seiten sind nice! mir gefällt's auch, dass du die inseln auf die arc-seite gepackt hast und nicht in eine eigene überkategorie (wie zb nc), das wird auf dauer immer so unübersichtlich. besonders weil's hier im ersten arc schon gefühlt 80 inseln sind lol



»Meine Crew ist verletzt, weil ich unverletzt bin. Akihito ist gefangen, weil ich frei bin.« ok philo komm mal runter, wer hat dir denn logik beigebracht? in welchem universum ergibt das einen sinn? diese passage gibt mir allerdings einen wundervollen einblick in philo's dumpster fire mind und joa. die braucht definitiv therapie. bin so froh dass akihito existiert, er ist einfach der einzige, der zwischen philo und einer toten crew steht lmao ich will ihr nicht nachts begegnen

viel spaß im wald alla



WIE, GABRIEL LEBT?

no joke, dachte crow wirft ihn einfach nachts in ihren ofen a la hänsel und gretel LMAO bin es einfach nicht von dir gewöhnt, nette nebencharaktere vorgestellt zu bekommen. und kann ihm mal bitte jemand schuhe anziehen? hallo du läufst durch einen WALD mit SPITZEN ÄSTEN und IGELN und KOT, wieso willst du den scheiß an deinen füßen haben??

“Warum wohnen Sie alleine am anderen Ende der Insel?”
first of all, rude. glaub spätestens jetzt bereut es crow, ihn nicht gegessen zu haben pff-

ich würd's so feiern wenn am ende rauskommt, dass es eigentlich nur ein 10min-weg von ihrem haus zum dorf ist HAHAHA so tja gabriel, wärst du mal netter gewesen.

»Es ist hier nicht sicher für Piraten wie dich.« hhh war ja klar

»[...]nur war sie meistens eine der Ersten, die sie abbekam.« .. ist piraten aufsammeln irgendwie ihr hobby? ich meine. in ihrem alter hat sie ja bestimmt nichts mehr zu tun. gibt es in der one piece welt eigentlich rente? fragen über fragen.

WIE, GABRIEL KANN DANKE SAGEN? MIND = BLOWN



ok, crow redet einfach mit dem wald. warum nicht. mach ich in meiner freizeit auch immer.

»Genau das gleiche Gefühl hatte sie schon einmal gehabt. Und damals hatte es kein gutes Ende gegeben.« man beleth, köder mich doch nicht so. wenn du das am ende nicht aufklärst, setzt's was LMAO spaß aber ich bin sonst bestimmt n bisschen beleidigt oder so.

ah yes, philo ist mal wieder sympathisch wie eh und je. aber ayy, wenigstens hat sie crow nicht umgelegt! hatte vermutet, dass es darauf hinaus läuft, so von wegen "keine spuren hinterlassen" und so. philo wirkt wie jemand mit so einer mentalität.



alles klar, celia kann es sich ab jetzt mit chiara im "ich glaub hier gar nichts mehr"-club bequem machen. hmm welche tragische vergangenheit trifft wohl zu... sklavin bei einem korrupten marinemitglied? human experimentation? abgefuckte familienverhältnisse? marital aboos? all of the above? das bringt mich auch eine idee: ich sollte ein roulette bauen, wenn ich demnächst mal eine schlimme vergangenheit für einen charakter brauche lmao

muss schon sagen, celia kann ich bis jetzt von allen am wenigstens einschätzen. das ist lowkey frustrierend lol verrat mal mehr über sie pls

»Was ist real? Bin ich real?« i feel that

aha "sir" ok jetzt wird's kinky



OK LET'S GO SCOURGE WOO

ahem

»Ich weiß was ich tue!«
john cena kommt plötzlich durch die wand: are you sure about that?

man der arme junge braucht ne pause, sonst wirft er am ende noch alles hin und zieht einfach bei crow ein und verbringt den rest seines lebens in ihrem kräutergarten, ich seh's schon kommen. salem, du hilfst dabei auch nicht hhh

»Hätte Scourge etwas weniger Selbstbeherrschung, dann würde Salem bereits die Mauer hinunter fallen.« JUST DO IT! ich meine, ich liebe die beiden aber ich würde es scourge einfach so gönnen nh

»“[...]frage ich mich, ob ich dich küssen oder die Mauer runter werfen soll.”« ich? hab? vergessen? dass? ich? scourge? humor? gegeben? habe? HAHAHA OHNE SCHEIß ICH WAR N BISSCHEN VERWIRRT BIS ICH MICH AN SEINE TROCKENHEIT ERINNERT HABE- dachte schon kurz ich wäre bei einer fanfic deiner fanfic gelandet lmao

their a+ bickering tho

joa. seinen wundervollen gewaltfantasien nach zu urteil geht der bald hoch und du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich auf diesen moment freue. mir gefällt auch der ganze innere konflikt mit seinem namen, und dass salem anscheinend diesen konkurrenzkampf irgendwie braucht, um selber richtig erfolgreich zu sein und salems idealismus, was die marine betrifft und- generell alles lmao

»“Etwa Gefühle für eine Piratencrew entwickelt?”« it's funny cuz it's true

»Kann er sich mal entspannen?« äh nein?

ok was wollen die auf g1? was ist auf g1? hatte ja erst hoffnung dass es zu einem anderen crewmitglied geht aber guess not. das wäre ja auch zu einfach gewesen.

»Ich bringe noch jemanden um.« ich will ja nicht sagen "mach's einfach" aber. mach's einfach


oooo ich steh drauf dass du canon-charaktere mit einbeziehst. kann mich nicht dran erinnern, ob shuu im original eine persönlichkeit hatte aber mir gefällt auf jeden fall, was du mit ihm gemacht hast lmao. und ich will salem an dieser stelle nicht seine träume zerstören oder so, aber ich glaube, ryū ist ne nummer zu groß für ihn. just sayin

»“Jeder soll wissen, dass Adrian wieder bei uns ist. Jeder Soldat, jeder Vizeadmiral… von mir aus auch jede Insel in jedem Quadranten.”« HELL YES das riecht nach schockierten reaktionen. ich liebe sowas.

find's auch total cool dass ryū einfach mal auf den rest der marine scheißt und ihr eigenes ding macht HAHAHA

lol die marine hasst scourge
[flackbacks zu tod, zerstörung und explosionen]
can't imagine why

da fällt mir ein: part i - gracchus
perfekter scourge-song, hätte ich den beim steckbrief-schreiben schon gekannt, wäre der safe der charaktersong geworden (hint hint nudge nudge) und. maybe hilft er dir wenn du mal blockade hast? oder so? kein plan, mir hilft musik immer bei blockaden lolol



ok wiiie zum fick ist das so lang geworden

Antwort von beleth am 01.12.2021 | 17:20 Uhr
hello.

hatte wirklich kurz getrippt wegen dem neuen namen, weil VoldemortChan was quite iconic ngl, aber wait LET ME LINK YOU AGAIN I WILL FIND A WAY JKDSJSDJSDJ.
hehe, thanks wegen der website. hatte mal ne woche frei und dann 50 Prozent der zeit damit verbracht diese Seite zu ändern, lmao. she better be pretty (und übersichtlich natürlich).

"dumpster fire mind" sie und scourge sind ceo's dieser zeilen. man könnte sie zu zweit einweisen und sie würden sich gegenseitig umbringen. ugh, love them. und philo ist 10/10 jemand einer "keine spuren" mentalität aber unnötig morden hat man ihr in der crew dann auch verboten and she IS trying to be better :(
"und kann ihm mal bitte jemand schuhe anziehen?" let a man have his kinks ._.

"welche tragische vergangenheit trifft wohl zu" HEHEHEHHE. erfährt man noch früher als man denkt ;) ofc muss es auch tragisch sein. sonst wären wir nicht bei one piece. immerhin schafft die serie es einem mann in babykostüm die tragischste vergangenheit zu geben. da müssen sich diese OC noch anstrengen. wetten Oda benutzt schon so ein roulette? WETTEN?
"verrat mal mehr über sie pls" what if I don't ;)

SCOURGE. hab bei seinem part auch geschrien. schreie immer, wenn er da ist und man über ihn schreibe kann. i am in love with this man. "dachte schon kurz ich wäre bei einer fanfic deiner fanfic gelandet" ich dachte schon, dass ich das kapitel wieder löschen soll und mich aus dem Fenster werfe, weil ich seinen Charakter nicht getroffen habe. hab für ne Sekunde an meinem Verständnis gezweifelt ngl. dachte ich kann seinen Charakter nochmal neu lernen. danke. Gott sei dank, hat er noch den humor. weil, ich liebe es. wir alle lieben es. wer soll sonst solche Sätze sagen??? i am in shambles. manchmal denke ich, dass ich scourges Charakter nicht gerecht werden kann, aber das ist ein zweifel für nen anderen tag, lol. "lol die marine hasst scourge" *insert Shrek meme here* (ich wünschte ich konnte hier mit Stickern und memes antworten omfg).

hab mir btw das lied direkt angehört. spoiler: es wird der soundtrack zum nächsten kapitel (also 09), weil scourge da ist und so yk. it slaps.
26.09.2021 | 21:51 Uhr
HAHAHA ALS OB

ja moin

würde jetzt lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich erwartet hab jemals wieder was von dieser mmff zu hören YET HERE WE ARE. noch nie in meinem leben so positiv überrascht gewesen is2g. erstmal props an dich, dass du dich getraut hast, nach all der zeit noch zu posten - glaub viele, die mmffs endgültig abbrechen, lassen sich von gedanken wie "liest eh keiner mehr :(" oder schuldgefühlen davon abhalten. und dann gleich zwei updates in einem monat? was geht denn bei dir lmao-

ich review mal erst nur ch6, erstmal damit dein review-count n bisschen hoch geht und. wegen. der review-länge? maybe? warum stress ich mich eigentlich immer selber, lange reviews zu schreiben (kann dich aber schon beruhigen, scourges part in ch7 war super, u did amazing dw)



muss ja sagen, ich zweifel einfach aus prinzip immer alles an, was chiara sieht/fühlt. schon seit ihrem ersten auftritt. lese ihre abschnitte echt immer nur so "nope. nope. nope, das passiert grad nicht, als ob, nope" sie isst ein sandwich? nein tut sie nicht, laber keinen scheiß. aber ihre halluzinationen hypen mich schon irgendwie extrem auf flashbacks huehue

frag mich ja auch, wie die da hingekommen ist. und generell, wie zum fick wurden die eigentlich alle voneinander getrennt? stelle mir gerade vor, wie aeacus mit einem großen sack einfach neben dem schlachtfeld steht und nur darauf wartet, chiara zu schnappen HAHAHAHA- oh man, jetzt bin ich traurig, weil das vermutlich nicht so passiert ist (.. unless)

[slow clap] ja man chiara, wooo!, du weißt, dass er deine gesamte wahrnehmung ficken kann, großartig, hilft dir aber auch nicht pff-

kein plan wie sie da selbstständig wieder rauskommen soll, aber ich drück ihr die daumen. die arme hatte nicht mal wirklich zeit zum essen smh



oh, sayoko hat n großen bruder. wo istn der? YOSUKE KOMM MA RUM HIER, WIR BRAUCHEN UNTERSTÜTZUNG. hahaha oh no, hab ganz vergessen, dass die da richtig räudig auf steinen schlafen müssen pff- und thrax wird mir immer sympathischer. ao, on the other hand... hab's von anfang an gesagt, mit dem bub stimmt was nicht. der ist doch safe am ende einer der veranstalter, wie dieser eine typ bei squid game.

war gerade ernsthaft überrascht, dass es sayoko so mitnimmt, dass sie waffen von toten kriegt like?? ja, empathische charaktere existieren??? oh man.

junge wie viele brüder hat sayoko eigentlich? und wo sind sie, WENN HIER EINFACH MAL CASUALLY EINER MEINER LIEBLINGSCHARAKTERE UMGEBRACHT WIRD. oh well. bye thrax. hätte eigentlich gedacht, dass der n bisschen mehr drauf hat, aber sein tod ergibt storytelling-mäßig sinn; jetzt hat sayoko motivation zum kämpfen und/oder rebellieren. aber. shit. jetzt ist sie mit ao quasi alleine. #pray4sayoko2k21



mein lieblingspart in den loki/anemon-abschnitten ist immer, wie schön du ihre grundverschiedenen weltansichten darstellst. allein wie beide die hafenstadt sehen sagt einfach schon alles. in einem anderen universum wurde introvert!anemon von extrovert!loki adoptiert und auf partys geschleppt lol.

och leute, scheißt doch bitte einfach auf die händlerin, ihr seid beide halbtot.
„Wir werden erst bezahlen, wenn du gelernt hast, wie man Frauen behandelt.“ excuse me while i fucking vomit

„Wie es aussieht, werden Anemon und Loki nicht ganz so unauffällig verschwinden, wie gehofft.“ natürlich nicht, sonst gäbe es keinen subplot. man fey, das hättste dir auch denken können smh



das ch7 review kommt dann auch irgendwann

ich bin müde :(

Antwort von beleth am 30.09.2021 | 23:00 Uhr
LMAOO NO WAY

und ich hätte jetzt nicht mit einer review gerechnet. but here we are (and i am so happy about it ngl). this dedication.
tbh, ich habe auch erstmal überlegt, ob es noch okay wäre nach JAHREN ein kapitel aus dem nichts zu droppen aber- why not? jeder hat arbeit in diese story gepackt und ich habe nie nicht an life hurts gedacht sou... i had the power of god and anime on my side for a quick second there.

"ihre halluzinationen hypen mich schon irgendwie extrem auf flashbacks" damn. kurz nach einem part von chiara, ihre ganze storyline durchschaut. aber die vorlage dazu ist auch einfach perfekt. ;) jsdjhsdjhsjdh hatte für chiaras part eine kleine inspiration von einem north mythology fantasy buch (und das buch ist nichtmal gut, lmao aber dort wurde auch mit der wahrnehmung und erninnerungen gespielt und das passt hier ganz gut und idk, was dir diese info bringt :) aber here it is).

random informationen über charaktere einbringen wird hier zum hobby. ist immer wieder lustig zu sehen, wie du drauf reagierst, vor allem weil ich ja alles von sayokos story kenne aka ihre brüder und das noch was anderes ist, als nur random kleine snippets zu bekommen. is this what having power feels like? also, ich werde einfach meine klappe über ao und thrax theorien halten. kommen eh nur spoiler raus jjhsjhsjhshj. liebe es aber, von deinen theorien zu lesen. keep them going pls.

"in einem anderen universum wurde introvert!anemon von extrovert!loki adoptiert und auf partys geschleppt" DONT TEMPT ME. jetzt habe ich den drang eine life hurts AU anzufangen. great. (nicht, dass es dazu nicht schon ideen gibt). das beste an charakteren ist es dann immer sie in andere universen zu stecken. kurzes real life au oder my hero academia au? i might- wieso motiviert sowas immer jsjsjsj.

danke für deine review. hab wie immer wie eine irre geschrien und mich über die ganzen zeilen hin wie eine irre gefreut.

pls get some sleep :/
03.09.2021 | 08:33 Uhr
Huhu Beleth,

ja ich lese diese Geschichte noch, auch wenn ich ehrlich sagen muss, dass ich sowieso schon Probleme hatte, die Charas zuzuordnen und nach so langer Zeit ist das noch schwerer, aber so langsam kommt es wieder XD

Chiara musste sich ja gegen diesen komischen Typen durchsetzen und hat ihn bei ihrer Flucht gekillt (oder auch nicht, lebt ja schließlich noch) und ist dann gestürzt. Wenn man sich so den Kopf anschlägt kann man schon mal Halluzinationen bekommen, aber es ist umso schmerzhafter, wenn man diese dann realisiert und merkt, dass es nicht echt ist.

Auch wenn sie das Gesicht von diesem Aeacus nicht ausstehen kann (Chiara, ich fühle mit dir) kriegt sie wenigstens was zu essen. Das Gespräch fängt ja gut an, aber die Erinnerungen einer Person zu benutzen geht eindeutig zu weit. Dieser Kerl verdient… Ich überleg mir was, ein paar Freunde von mir kennen gute Foltermethoden für den lieben Aeacus. ^-^
Ernsthaft, das was der Typ abzieht ist mentale Folter, das schreit nach Rache. Genieße es, Aeacus, solange du kannst…

-------------------------------

Ah ja, Sayoko war ja in diesem … Kolosseum gelandet, wenn ich das richtig in Erinnerung habe und auch sie hat Erinnerungen an früher… Ob ich Thrax jetzt gut oder schlecht finden soll, weiß ich ehrlichgesagt noch nicht. Aber Sayoko steigt gerade in meiner Achtung extrem an, Dual Wielding ist einfach cool! *Fähnchen für Leute mit zwei Schwertern schwenk* Zorro, du bist außen vor -.-
Ao und Sayoko haben den gleichen Vorteil. Klein und unschuldig auszusehen sorgt dafür, dass du oft unterschätzt wirst und Thrax ist kurz davor, es bei Sayoko komplett zu verkacken XD
Aber man kann ihr verhalten wirklich nur als süß bezeichnen XD
Okay, bei so einem Auftritt in einer Arena würde jedem anders werden und ich kann es Sayoko nicht verübeln… So etwas ist einfach nur ekelhaft und ich bedaure, dass wir Thrax jetzt schon verloren haben… Ruhe in Frieden, du warst anscheinend doch ein Guter… Ich weiß nicht, wie lange Sayoko das mental aushält…

-------------------------------

Okay, der letzte Part ist ein wenig hektisch… Anemon und Loki schlagen sich wacker durch, wenn man ihre ganzen Verletzungen in Betracht zieht, aber was wäre das Leben ohne Piraten, Marine und edle Helfer für Jungfern in Nöten aka Loki Silverray XD

Loki teilt aus und wie es aussieht mischt sich meine kleine Fey ebenfalls ein, wobei man das Mädel definitiv nicht unterschätzen sollte. Das Problem mit der Marine ist halt, einen gehauen, zehn andere da XD Also erstmal Fersengeld geben.

Die beiden haben es echt nicht leicht und Loki sieht man seinen Zustand deutlich ernster an, als Anemon. Die Händlerin kann ihnen wenigstens helfen und ein Dach über dem Kopf bieten, aber ob das reichen wird? Wir können es nur hoffen…

Fey währenddessen kehrt zurück und wir sehen ein bekanntes Gesicht, Hallo Inazuma XD Ich denk mal, sie sieht das ganz richtig, die beiden werden nicht so schnell wieder abhauen und schon gar nicht unbemerkt. Dafür sorgt die Marine, aber hey… eine helfende Hand ist stets in der Nähe.

-------------------------------

An sich ein schönes Kapitel, die kleinen Fehler hier und da stören nicht wirklich, auch wenn der Absatz mit Loki und der Schlägerei wirklich ein wenig hektisch war und man nicht so ganz gemerkt hat, wer jetzt was getan hatte, aber es ging.

Ich hoffe, du findest deinen Rhythmus wieder.

Lg Fubuki

Antwort von beleth am 30.09.2021 | 19:53 Uhr
hellou,

vielen, vielen dank für deine review!!

lmao, yep. ich hab mir schon gedacht, dass es - grade mit längeren pausen - etwas kritisch wird noch alle charas und plots irgendwie im kopf zu haben. i am sorry for that. mir ist leider keine bessere struktur der geschichte eingefallen :/ ich hoffe, dass die website das problem ein bisschen erleichtern kann.
an der stelle auch mal direkt sorry für den hektischen teil von anemon und loki jsjsjsshs. hatte damit selber probleme, den zu schreiben and it shows *cries* solange man die storyline und was passiert ist dennoch ein wenig verstanden hat ist das... okay? i guess? jhsjssjhsdhj

noch wichtiger ist jedoch, dass du dich hoffentlich freust, fey ein bisschen in action zu sehen. hatte richitg spaß sie zu schreiben und davon wird es in zukunft auch definitiv mehr geben ;) sie zu einer revolutionärin zu machen war meiner meinung nach, eine ganz gute idee und der posten dort passt auch ziemlich gut zu ihrem charakter! wer weiß, was sie dort schon alles angestellt hat, hehe.
chiara und aeacus werden auch noch viel action zusammen erleben, lol. also zumindest werden sie gegenseitig dafür sorgen, dass dem jeweils anderen nicht langweilig wird. und das gleiche gilt auch ziemlich für sayoko jsdjsjsjs. wir werden sehen, wer mental als erstes aus der crew bricht ;)

liebe grüße,

- beleth
09.08.2020 | 23:12 Uhr
that sexual tension tho-

Ok ngl ich hab bis heute nicht mal bemerkt, dass du ein neues Kapitel veröffentlicht hast lmao. Hatte in letzter Zeit einfach viiiiel zu viel um die Ohren und hab ff.de dabei komplett aus den Augen verloren. Und dann BOOM, ein Gedanke: "wetten wenn du dich jetzt einloggst hast du keinen einzigen Alert? lolol" Aber nope, die Überraschung aller Überraschungen, die Mutter aller Ausreden um bei meinen Umzugsvorbereitungen zu procrastinaten - life hurts II. Und ich hoffe das klingt beim Lesen jetzt genau so dramatisch wie beim Schreiben. UND holy shit das ist jetzt nen Monat her wtf. Aber gut. Ahem.

Alle sind am kotzen ok. Mentale Zusammenbrüche sind wohl nicht das einzige, was Philo und Gabriel gemeinsam haben-
Wenn ich höre, dass Gabriel größtenteils barfuß rumrennt kommen mir instant Horrorszenarien mit splittrigen Holzdecks und rostigen Nägeln in den Kopf. disgustahng
Aber es scheint ihn ja nicht allzu schlecht erwischt zu haben, wenn er auf einer Insel landet wo häufiger mal Piraten stranden. Wenn jetzt keiner mehr bei Crow hockt sind die ja irgendwie auch wieder weg gekommen. Ooooder Crow hat die halt alle einfach gegessen. Oder in Raben verwandelt GASP. Ja ja. Da sind 'se wieder, die Theorien.

Und Philo dreht jetzt wohl völlig durch, nice. Gibt es eigentlich irgendeinen in der Crew der NICHT ständig von Schuldgefühlen geplagt wird? Handzeichen bitte? Anyone? Nein? Ok, fantastisch. Perfektes Team. Erinnerst du dich noch an den Vorschlag, ne Therapeuten-Position zu eröffnen? Weil das scheinen hier alle echt gut gebrauchen können lmao.

HA ICH WUSSTE DASS SCOURGE IRGENDWANN JA SAGT. Sonst bleibt ihm ja auch nicht viel übrig amirite. Wie immer hast du ihn perfekt umgesetzt - er ist einfach die Personifikation eines Augenrollens und du schaffst es wieder und wieder, dies perfekt darzustellen. Auch sein innerer Konflikt bei der ganzen Sache war hervorragend. Und wenn Salem jetzt gerade nicht deutlich am flirten war, schieß ich mir ins Bein. Sehe ich da etwa einen crush? huehue. Ich nehme das mal als Zeichen, dass (at least one-sided) Scourlem (Salourge? Adrilem? Saldrian?) canon ist und trinke dazu feierlich nen Kurzen. Cheers lol.

10€ Chaska holt Celia da raus! (stimme aus dem off: du hast keine zehn euro-) ok 34 CENT CHASKA HOLT CELIA DA RAUS!!
Wie creepy ist denn Chaska's Vorgesetzter bitte LMAO. "Kleiner Kolibri" ich bepiss mich gleich vor Lachen. Irgendwie glaube ich, der vergewaltigt demnächst wen - oder versucht es zumindest. Würde mich auch nicht wundern, wenn das dann ein Kind ist, solche Vibes gibt der mir nämlich lol. Wait, "sein Täubchen"? Who dat. Mein Kopf hat direkt 'Chiara' geschrien aber das ergibt irgendwie keinen Sinn. Oder ich erinnere mich an irgendwelche hints aus früheren Kapiteln nicht mehr lol.

Anyway. Wie immer war es ein schönes Kapitel, gute Länge, fantastische Schreibart und tralala. Ich glaub das muss ich dir alles nicht mehr sagen lol.

Ich geh dann mal wieder.
04.08.2020 | 14:03 Uhr
uhm, lmao, hier kommt die review die ich dir vor ner ewigkeit und drei tagen mal versprochen habe :)

erste einmal, keine ahnung wie du es schaffst in drei fetten paragraphen zu beschreiben wie beschissen es gabriel geht (obviously duh), während meine wenigkeit dafür so vier sätze braucht.
michelle: beschreibt gabriels miserable lage und destruktiven und düsteren gedanken, als auch seine gefühle in einem halben roman
me: this is so sad alexa play despacito
ich habe nicht den geringsten schimmer wie du es immer wieder schaffst menschliche gefühle so intensiv und realistisch darzustellen. but wbk that u are a whole ass genius sis.

und dann kommt auch schon mein problemkind. my beautiful murder child.
"sie schlug sich selbst gegen den kopf" hab mal irgendwo gehört, dass man sich selber wehtut, um den schmerz umzuleiten, damit man nicht wegen einem intensiven schmerzgefühl bewusstlos wird und um adrenalin in die adern zu pumpen, damit man den schmerz gar nicht erst spürt. mein kind weiß, was sie tut ;) legit keine ahnung was für fleischwunden die gerade hat also könnte es passen. höchstwahrscheinlich auch um sich selber die gedanken aus dem kopf zu schlagen und sich selber schmerz zu zu fügen, um auf andere gedanken zu kommen und auch einfach.... aus spaß, weil sie sich hasst lol. sie bevorzugt den körperlichen schmerz über dem seelischen schmerz, but tell me something new.

"du kannst keine leben retten" and i oop-
if that ain't deep. like ich glaube, dass ist so einer ihr wundesten punkte (sagt sie während sie weiß, dass sie diesen charakter erschaffen hat und deswegen alles über ihn diesen wissen sollte, but jokes on me). not to spoiler anybody here, aber philo ist nicht gerade die größte heldin. und da sie das genau weiß, fällt es ihr sogar noch schwerer diesen satz aus dem kopf zu bekommen. like that sentence hits different.
"wegen dir werden wir alle sterben" ha, spoiler alert. jk.... unless?
"du bist eine mörderin" excuse me, der professionelle term für ihre arbeit ist "psychopathischer auftragskiller", steht in ihrer bewerbung.
"du hättest an akihitos stelle hingerichtet werden sollen" she is trying man. give her some time.

"Philomela wusste, eines Tages würde die Dunkelheit sie verschlingen. Sie hatte sich bereits unter ihre Haut gefressen, sich durch ihre Venen gezogen, dick und zähflüssig in ihrem Blut ertränkt, bis sie sich in ihrem ganzen Körper verteilt hatte; bis sie sie taub hatte werden lassen. Sie lebte mit der Dunkelheit, wahrscheinlich schon ein Leben lang. Und Gabriel wusste es. Er sah es, hatte es von Anfang an gespürt und es machte Philomela wütend, weil… er recht hatte."
dieser part? dieser part????? god-tier. spectacular. incredible. fantastic. iconic. legendary. extraordinary. just... chef's kiss. im manifesting.

"es war ein fehler, dich damals mitzunehmen" i blame akihito. ist ja nicht so, als ob sie mitkommen wollte lol.
"du hättest niemals Teil der Crew werden sollen" the tea is exceptionally good today.
"so jemanden hatte Akihito in die crew aufgenommen?" aki is boo boo the fool.

aki: *nimmt philo in die crew auf*
gabriel: i recognize the council has made a decision, but given that it's a stupid ass decision, i've elected to ignore it.

„Das ist meine Schuld.“ aight karen. we get it. you hate yourself. me too, you ain't special.
philo: my demons are chasing me and they're doing the naruto run.

philo, am ende von ihrem part: "hey there demons, it's me, ya boi"
ich, am ende von philos part: "ANOTHER ONE BITES THE DUST"

okay, zu scourges past... habe ich schon erwähnt, dass ich diesen typen liebe?
(mein hirn: ja so um die 380575 mal
ich: ssshttt, im manifesting)
sein triefender sarkasmus, die subtile brutale art (bakugou pls take notes) und der schwarze humor? SIMP SIMP SIMP SIMP SIMP SIMP SIMP SIMP SIM-

"wie ist das leben als pirat?"
"an einem karrierewechsel interessiert?"
SIR CAN I INTEREST YOU IN MARRYING ME????

„Und nach allem, was grade passiert ist, gehe ich davon aus du willst...?"
"Dich." ah, i see you are a man of culture as well.
okay, aber salems und scourges beziehung ist voll so... intriguing??? i cant tell if its the "i want to slam you against the wall and kiss you aggressively"-tension or the "i want to murder you and throw you to the wolves"-tension or maybe even both?? like damn, y'all into some kinky shit.
"Leute wie du sind der Grund, warum ich Kette rauche." HAH BURN.... quite literally.

"ich will admiral werden."
"und ich will dich tot sehen."
"und trotzdem lebe ich noch."
"touchè"
I CANT TELL IF THEY ARE ABOUT TO KISS OR PUNCH EACH OTHER INTO THE FACE THIS IS SO IRRITATING

„Und… nach der Hinrichtung von Akihito Katame soll sich etwas ändern. “ OKAY AKAINU-WANNABE ABER WAS??? michelle, you are hiding things from me and i don't like it. i don't condone that kind of secrecy in this friendship.

„Ich bin dabei.“ ??????????????????
skipper: kowalski, analysis
kowalski: this is some bullshit skipper
HONEY BOO WHAT ARE YOU DOING???? okay, der hat low-key irgend 'nen plan parat, aber es gibt mir trotzdem heftige anxiety weil ich keine ahnung habe was dieser plan ist. i don't like this. und erst recht keine ahnung was literally am ende passiert like??? i am confusion. i am smelling some hardcore sangwoo bullshit here.

okay wenn ich schon scourges part am ende schon nicht gecheckt habe, celias part ist bei mir einfach nur ????????????? erst recht weil chaska plötzlich aufgetaucht ist und ich nur so ????????????????????????????????????????????????????????????????????? und dieser typ der die beiden nach vogeln benennt? i smell some psychopath bullshit here AND I MEAN IT

but lastly, ich bin froh, dass wenigstens gabriel ne art zuflucht gefunden hat und jemanden, der sich um ihn kümmert, während philo so gerade irgendwo am verrotten ist lmao. er verdient es eh mehr lolololololol (i swear i love my girl).
09.07.2020 | 13:29 Uhr
Huhu beleth,

Puh, ich freue mich zum einen, dass ein neues Kapitel gekommen ist, aber andererseits ist diese bedrückende Stimmung nicht gerade das, was ich in diesen Tagen zur Aufmunterung brauche ^^'' egal, trotzdem ein gutes Kapitel.

Gabriel und Philo haben echt die Arsch Karte gezogen und irren erst einmal im Dunkeln durch eine völlig fremde Umgebung. Dazu haut es beide erst einmal um und dir Sache mit dem übergeben zehrt noch mehr an den Kräften. Die beiden hängen echt an der Todesschwelle und man kann sich nicht denken, dass sie das irgendwie schaffen...

Naja, Gabriel hat zum Glück Hilfe durch eine nette, alte Dame bekommen, auch wenn die Situation ihm wohl noch sehr stark zusetzt. Wenigstens kriegt er als erstes mal was warmes in den Bauch und das braucht er, wenn er wieder auf die Beine kommen will. Die Klamotten kommen später. Hoffentlich hast Philo auch do viel Glück, wobei ich das bezweifle...

Scourge hat es mit seinem Verhandlungspartner auch nicht leicht, aber wenigstens kann er eine Rauchen, um sich etwas zu beruhigen. Das Gespräch lief von vorne herein nur in diese Richtung und Salem ist sich wohl sehr sicher, dass er jetzt gewonnen hat. Ich war von Scourges Zusage erstaunt, aber ich persönlich vermute eine Finte, denn ich bezweifle sehr stark, dass er seinen Kapitän as o verraten würde. Er wartet lediglich auf seinen Moment um zuzuschlagen.

Celia ist auch in einer ziemlich miesen Situation, sie kann sich kaum bewegen und muss diesen ganzen Hohn und spott ertragen... Ich weiß nicht warum, aber diese Marineoffizierin scheint ihr nicht ganz feindselig gesinnt zu sein. Wenn die nicht gerade von ihrem Vorgesetzten vollgelabert wird. Celia tut mir so leid... Sie alle tun mir leid. Die sind sowohl seelisch, als auch physisch komplett am Ende und es wird einfach schlimmer und schlimmer...

Du bringst diese bedrückende Stimmung sehr gut rüber und auch wenn es mich ziemlich runter zieht das zu lesen, ist es ein sehr gutes Kapitel. Hetzt dich beim Schreiben nicht ab und ich hoffe, du bist und bleibst gesund.

Bis zum nächsten Mal und ich freue mich auf das nächste Kapitel.

LG fubuki
08.07.2020 | 23:44 Uhr
Hallöchen~

Fuck♥ Sorry aber holy fuck :D
Du hast ja keinerlei Ahnung wie sehr ich mich über dieses Alert gefreut habe! Ohne Scheiß, nicht nur kam es total unerwartet und unverhofft, sondern du hast damit wirklich meinen Tag um 110% besser gemacht und meine Laune angehoben :D
Freut mich ungemein von dir zu hören und das du die letzte Zeit gut überstanden oder sagen wir überlebt hast xD Fühl dich so was von gedrückt und welcome back (づ ◕‿◕ )づ

Ich dachte mir, ich reiß mich heute mal zusammen und schreibe dir gleich ein Review, bevor ich es wieder ewig aufschiebe, also machen wir uns fröhlich auf den Weg wieder right in the feels getreten zu werden. m̶e̶h̶r̶f̶a̶c̶h̶. ᕕ( ᐛ )ᕗ
Erstmal wieder vorweg, wundervolle Musikwahl, lese das Kapitel gerade zum wiederholten Male und diesmal mit musikalischer Untermalung und ach~ gleich ein noch besseres Leseerlebnis :3 Besonders klingt der "Beat" für mich wie ein Herzschlag i̶c̶h̶ ̶h̶a̶b̶ ̶a̶b̶s̶o̶l̶u̶t̶ ̶k̶e̶i̶n̶e̶ ̶A̶h̶n̶u̶n̶g̶ ̶v̶o̶n̶ ̶M̶u̶s̶i̶k̶ ̶o̶k̶. und das ist absolut genial.
Und wie ich sehe wurde die Website mit Marine & Co. erweitert und sie ist nach wie vor so hübsch anzusehen °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°

Der erste Part mit Gabriel verpasst meinen Feels gleich einen ordentlichen Schlag in die Magengrube. Wundervoll. (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧
Doch er hatte es gekonnt ignoriert, wie er so vieles ignoriert hatte, was er vielleicht nicht hätte ignorieren sollen; Gabriel war gut darin, Dinge zu ignorieren und sich im Stillen über sie aufzuregen. Vielleicht war das ja auch einer der Gründe, warum seine Nächte länger wurden, warum Dunkelheit Sterne verschluckte, so wie er seine Gefühle.--> Haha I feel you boy :'D
Ich hab deine poetische Schreibweise wirklich vermisst, es liest sich so entspannend, aber iwie löst das Geschriebene trotzdem so viele Gefühle aus 。゚(TヮT)゚。
Gute Idee, Gabriel, erst mal Weg vom Strand, aber blöd, dass du nicht sonderlich weit kommst :'D
Ich springe gleich mal vorweg zu senem Schlusspart und bin erleichtert, dass er scheinbar Hilfe gefunden hat ^-^

Und da ist er, der nächste Schlag right in the feels :D
Uff Philomela braucht gar keine Gegner odr sonst irgendwen, sie ist ja selbst ihr schlimmster Feind und ihr eigener Dämon.
Oh mein Gott, ich will endlich wissen was in der Vergangenheit vorgefallen ist, dass sie sich so fertig macht und sich an allem die Schuld gibt, was falsch läuft D:
-->Verzweiflung, Enttäuschung und Wut vermehrten sich in ihrem Inneren wie Maden, langsam, und kriechend. Geschichten schmückten ihre Haut; manche blutunterlaufen wie Messerschnitte, andere tintenblau wie Pinselstriche. This♥
Ich weiß wirklich nicht, ob ich es gut finden soll, dass sie auf die Stimmen hört und ihnen recht gibt :'D Philo warum quälst du dich so (。•́︿•̀。)
Irgendwann brauch ich einfach eine Szene, in der sich die ganze Crew knuddelt und lieb hat und alles ist toll. Ehrlich, ich will wirklich nicht jeden einzelnen bemitleiden, aber du zwingst mich dazu 。゚(TヮT)゚。

Scourge. my hero, bei dessen Part ich weniger emotional leiden muss, dafür hats mich umso mehr Lacher gekostet XD
Seine Interaktion mit Salem und der ganze Abschnitt war schlichtweg genial, mehr kann ich dazu nicht sagen♥
Lockert das ganze Kapitel irgendwie wahnsinnig auf und die zwei sind so geile Charaktere, ihre gegenseitiges aufziehen und die Rivalität. good stuff :D a̶u̶c̶h̶ ̶w̶e̶n̶n̶ ̶e̶i̶n̶ ̶k̶l̶e̶i̶n̶e̶r̶ ̶T̶e̶i̶l̶ ̶m̶e̶i̶n̶e̶s̶ ̶H̶i̶r̶n̶s̶ ̶d̶e̶n̶ ̶g̶a̶n̶z̶e̶n̶ ̶P̶a̶r̶t̶ ̶l̶a̶n̶g̶ ̶"̶j̶u̶s̶t̶ ̶k̶i̶s̶s̶ ̶a̶l̶r̶e̶a̶d̶y̶"̶ ̶g̶e̶s̶c̶h̶r̶i̶e̶n̶ ̶h̶a̶t̶ sorry ich shippe ein klinzekleines bisschen :'D
Brenne wirklich darauf zu erfahren, was in der Vergangenheit der beiden vorgefallen ist und woher diese abnormale äh...Hassliebe kommt xD
Okay Scourge. Scourge was wird das? Marine ist irgendwie die flasche Seite? Was auch immer du vor hast, ich hoffe du hast einen guten Plan, ich kaufs dir nämlich irgendwie nicht ab Scourge :'D Bin echt gespannt was du jetzt mit ihm geplant hast! Aber immerhin kann er so mehr mit Salem abhängen und es wird einfach automatisch super unterhaltsam werden? :'D

Kommen wir zur guten Celia, nun so gut sieht sie nicht mehr aus :'D v̶e̶r̶s̶u̶c̶h̶t̶ ̶d̶i̶e̶ ̶f̶e̶e̶l̶s̶ ̶v̶e̶r̶g̶e̶b̶l̶i̶c̶h̶ ̶m̶i̶t̶ ̶s̶a̶r̶k̶a̶s̶m̶u̶s̶ ̶u̶n̶d̶ ̶h̶u̶m̶o̶r̶ ̶z̶u̶ ̶b̶e̶k̶ä̶m̶p̶f̶e̶n̶
Ich glaube, ich habe das Kapitel und insbesondere ihren Teil heute schon mindestens zehn mal gelesen, einfach weil♥♥♥ und weil man sich prima von wichtigen Unizeug ablenken lassen kann, das bald fertig sein sollte :'D
Anway. Ich muss sagen, ich bin total begeistert, wie du ihre Story gestaltest, ich meine, ich weiß ja so halb, was bei ihr abgeht und was passiert und alles, aber du schaffst es trotzdem, das es auch für mich als Erstellerin spannend zu lesen ist und ich wissen will was als nächstes passiert, was natürlich nicht zuletzt deinem wundervollen Schreibstil geschuldet ist :3
Sorgst wirklich dafür, dass ich mich beim Lesen schlecht fühle, dass ich ihr das angetan habe d̶a̶b̶e̶i̶ ̶h̶a̶t̶ ̶i̶h̶r̶e̶ ̶h̶ö̶l̶l̶e̶ ̶j̶a̶ ̶n̶o̶c̶h̶ ̶g̶a̶r̶ ̶n̶i̶c̶h̶t̶ ̶r̶i̶c̶h̶t̶i̶g̶ a̶n̶g̶e̶f̶a̶n̶g̶e̶n̶? :D poor honey, i am not even sorry.
Muss gestehen, bei diesem „Steh auf.“ ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht und ich musste mich sammeln, damit ich weiterlesen konnte. Ich hatte fest mit my boy gerechnet ⚆ᗝ⚆ Aber nein Fehlalarm, umsonst einen kleinen Herzanfall bekommen ahaha.
Aahhhh das ist so schlimm! Ich will hier so viel schreiben, aber ich kann nicht ohne zu spoilern (๑•́ ₃ •̀๑) v̶l̶ ̶s̶c̶h̶i̶c̶k̶e̶ ̶i̶c̶h̶ ̶d̶i̶r̶ ̶n̶o̶c̶h̶ ̶n̶e̶ ̶m̶a̶i̶l̶,̶ ̶w̶e̶n̶n̶ ̶i̶c̶h̶ ̶a̶u̶s̶g̶e̶s̶c̶h̶l̶a̶f̶e̶n̶ ̶b̶i̶n̶
Oh fuck. the bird names. there he is. my boy. (☞゚∀゚)☞
Muss ich mich schlecht und sadistisch fühlen, wenn ich mir wirklich extrem auf ihn freue und auf das was kommt? thehehe. Und gleichzeitg würde ich ihm so gerne eine reinhauen :D
Uff okay. Ich liebe seine Umsetzung bisher und das mit dem Kolibri als Kosename für Chaska feiere ich total, klasse Detail und passt supi :'> Ich bin gerade viel zu aufgekratzt, aber es passt einfach schon alles so perfekt in den paar Zeilen und ich packs nicht :'D
Kann seine Begegnung mit Celia kaum abwarten und wie du das ganze Umsetzen wirst und was du schlussendlich geplant hast und argh, da muss ich ja bis zum übernächsten Kapitel warten und stark bleiben ᕦ(ò_óˇ)ᕤ
Chaska ist für mich auch schon mal ein interessanter Charakte :> Ist sie von dir? Ich werde versuchen sie nicht zu bemitleiden, bei dem was ich herauslesen kann XD
Nun gut. Ich versuch dann mal von meinem Hypetrain abzuspringen und mich zu beruhigen, weil es für meine Verhältnisse schon wieder viel zu spät geworden ist. ths girl needs sleep :'D

Wie immer wundervolles Kapitel, freu mich wahnsinnig aufs nächste :3
Wünsche noch eine angenehme Nacht und man liest sich♥

Grüßchen
Val

Antwort von beleth am 31.07.2020 | 14:06 Uhr
OKAY REVIEW NUMMER ZWEI ICH SCHREIE SERDTFZGHUIJKWKND
PLS CHILL (don’t), i love saving the day, ABER du hast meinen tag noch viel besser gemacht, weil ich ehrlich nicht so schnell oder generell mit einer review gerechnet habe. wow. right in gut. ugh, pls take my love. und natürlich freut es mich auch, von dir zu hören und zu wissen, dass du wohl auf bist!! ^^ stay healthy, pls. ♥

AHHHHH die musik, bin ehrlich überrascht zu hören, dass die musik irgendwie passt und du mit musik liest!! ich versuche mich nämlich grad daran eher auf textlose musik zu gehen, weil es dann besser ist zu lesen (i guess) und es freut mich grad irgendwie, dass es diesmal anscheinend gepasst hat :D ich hab auch keine ahnung von musik, ich tue nur so ayyy, die website ist smhw immer in bearbeitung und trotzdem auch immer am hinterherhinken xD freut mich immer noch, dass sie dir noch gefällt (trotz des meme verlusts, hahaha)

ugh, we love being kicked in the gut :D “Ich hab deine poetische Schreibweise wirklich vermisst” wow, i am so soft. weiß gar nicht, was ich sagen soll. ich fühle mich so geehrt. *cries*
“Philomela braucht gar keine Gegner odr sonst irgendwen, sie ist ja selbst ihr schlimmster Feind und ihr eigener Dämon.” okay, wow. ich brauche 1000 wörter um das zu vermitteln und du schaffst es in einem satz. plus, der hört sich echt mega gut an. damn. philo ist schon das “schwarze schaf” der crew, die sich selbst am besten zerstören kann. gut, dass gabriel weiß, wie man da weiter nachhaken kann, hm.

“dafür hats mich umso mehr Lacher gekostet” ehrlich??? honestly, ich hab das gefühl, dass ich versuche es eher “witzig” zu verfassen, aber es eher cringe ended dxfcgvhbjnk. texte lustig zu schreiben ist frkcing schwer. jedes mal ein akt der verzweiflung xD daher… ich fühl mich so geehrt, das von dir zu hören, du weißt nicht, wie viel mir das grade bedeutet.
plus, auch ich liebe die beziehung zwischen scourge und salem, ahahahaha. die beide? best and worst duo *hust* pairing *hust*

tbh in deinem review… bin direkt zu celia gesprungen, weil ich unbedingt wissen wollte (wissen MUSST), was du zu ihr zu sagen hast, konnte mich davor nicht entspannen. and i- jap, bin sprachlos. schon wieder. krieg nicht mehr als ein fettes danke heraus. es macht auch unglaublich spaß über celia zu schreiben (ich hoffe, man merkt es).
ehrlich, ich war selbst so gespannt endlich callum einzubauen xD und da er ja so früh seinen auftritt hat, wird es auch defnitv noch länger was von ihm sehen geben (i am sorry celia, baby).
“Ich liebe seine Umsetzung bisher” omg mein HERZ. phew. lucky :D das ist alles, was ich hören wollte xD und dabei kommt das ausgefallene seiner selbst ja noch wbjhdjwdjwb. ich freu mich auch echt, dass dir die “anderen” kosenamen seiner gefallen, es macht ein nettes seines charakters (i mean die idee kommt ja von dir so, you did that).
und zu chaska: sie ist nicht von mir, sondern von der wundervollen Licet und ein god tier charakter, der jetzt ebenfalls zu einem unwiderruflichen bestandteil der story geworden ist. glücklciherweise, durfte ich sie zu callum und celia stecken und… ich sage mal nichts mehr, aber celia wird ihr definitv öfter begegnen :3

danke danke danke dir ONCE AGAIN AND FOREVER
(i am so cringe but i mean it)

cyberhugs!!!
-beleth ♥
28.02.2020 | 17:30 Uhr
Hallöchen~

Uff ich melde mich auch mal wieder...Ich hab mich total über deine Reviewantwort gefreut :3 (total egal wann sie kommt xD) und jetzt bin ich noch mehr gehypt und hippelig besonders für die Crewinteraktionen (im Besonderen mit Scrouge, Philo und Loki, kA warum eigentlich xD) und Celias Erinnerungen Ahhhhh~ <3
Anyway jedenfalls hab ich das irgendwie gebraucht, um den Arsch für ein Review hochzubekommen und dabei hab ich nicht mal Prüfungsphase :'D Also danke dafür und here we go!

Was zur Hölle geht eigentlich ab?! Nein wirklich was geht ab bei Chiara?! O__o
Alles wirkt so fucking surreal und vergiss, was ich geschrieben habe, Aeacus ist nicht suspekt, der ist ein fucking creep (nicht, dass ich das nicht mögen würde xD)
Aber obviously irgendwas stimmt da ganz und gar nicht. Bin schon wahnsinnig gespannt, was es mit Aeacus auf sich hat und langsam trau ich dem zu, dass er nicht einfach eine Frau will, sondern nur irgendwen/was, dass ihn am Leben hält bzw. damit er sich lebendig fühlen kann? Würde am ehesten darauf sepkulieren, dass er eine Teufelskraft hat die in Richung Unsterblichkeit geht oder dass was bei Chiara abgeht ist irgendwie alles ohnehin nicht real?! Aber mal sehen, ich bin nicht sonderlich gut mit Theorien :'D
Übirgends mag ichs, dass du immer wieder diesen kleinen, ich nenne es jetzt mal "Querverweise" auf andere Charas bzw deren Beziehung einbaust, wie hier eben wie Scrouge Stimme Chiara nervt :'D Das ist für mich irgendwie schon so ein kleiner Vorgeschmack auf später, wenn die Crew wieder vereint ist, besonders Chiara und Scrouge stelle ich mir als Kombi genial vor :'D
Uhh und wir erfahren, dass Chiara Teufelkräfte hat, auch wenn ich nicht genau ne Ahnung hab, um was es sich bei ihrer Fähigkeit handelt, warscheinlich, weil ich zu doof bin um zwischen den Zeilen zu lesen, aber sie beeinflusst wohl die Gravitation? :'D
„Du willst mich doch verarschen.”--> Genau meine Reaktion beim ersten Mal lesen, als er wieder aufgetaucht ist xD
Jap, wie gesagt, was geht ab in Chiaras Part :D Freu mich schon sehr auf die Auflösung davon.
Übrigends gefällt mir dieser "rote Faden", den du bei Chiaras Part immer wieder durchziehst mit diesem brennen und verbrennen :3
Aeacus ist so ein Charakter, bei dem ich einfach hoffe, dass er später noch ordentlich aufs Maul bekommt und am besten von Chiara höchstpersönlich!

Sayoko immerhin keinen Creep an der Backe, aber ihre Situation ist ja auch alles andere als rosig...
Urgh man kann ihre Gedanken so gut nachvollziehen und sie scheint eher jemand zu sein, der Wut in sich reinfrisst?
Thrax ist ja ein reizendes Kerlchen :D
Ich weiß nicht, warum ich mich bei der Bezeichnung "kleine Prinz " so aufhänge...also entweder ist Ao wirklich einer oder es ist nur ein nette Beleidigung, weil Ao so ein zerbrechliches kleines Kerlchen ist?
sein Puppenlachen auf Porzelanlippen <3 Fuck die Formulierug :3
keine Ahnung, ob ich es bewundernswert oder beunruhigend finden soll, dass Ao auf "heile Welt" machen möchte und Sayoko nicht sagen möchte, wo sie hier gelandet ist und dass er so naiv hoffnungsvoll daran festhält, dass man von der Insel runterkommt. Wahrscheinlich hatte die ganze Sache wieder irgendeinen Haken :'D
Aber mags wie du die Atmosphäre und Stimmung bei diesem Gespräch rüber bringst und Sayoko tut mir jetzt schon leid, wenn sie in der Arena stehen muss...

Erstmal Erleichterung, Loki und Anemon haben jemanden gefunden, der sich um ihre Wunden kümmert, wenigstens etwas gutes xD
Aww Anemon alles wird gut, der Kerl zerfetzt mir noch das Herz und die Art wie du seine Gefühlswelt schreibst killt mich D:
Okay Miss Unbekannt ist mir jetzt schon sympathisch xD
Aber warum will sie unsere Jungs gleich wieder loswerden?! Hmm einfach weil sie Piraten sind oder geht auf dieser Insel irgendwas ab.
„Oh.” Wir haben noch diskutiert, ob wir die kleine Insel nach dem Verlassen der Fischmenscheninsel ansteuern sollten. Gott, sie waren noch auf der zweiten Hälfte der Grand Line. Sie waren nicht einmal weit entfernt von- arggghhhh D: Machs doch nicht so spannend! Weit entfernt von was?!
Ich glaube Lokis Begegnung/Gespräch mit Aki sind eines meiner Highlights in diesem Kapitel :D Wieder so ein Chara-Duo von dem ich hoffe, in Zukunft mehr von ihnen zu sehen, sie lesen sich so, als hätten sich zwei Idioten gefunden, die einfach gerne scheiße bauen. XDD Gott ey, wenn deren Crewalltag so aussieht, wer hat dann bitte ein Auge auf den Käpt'n? :'D Ist wahrscheinlich beim Scheiße bauen immer vorne mit dabei, während der Rest der Crew entweder am Schulterzucken oder Facepalmen ist...
„Alter, Celia wollte dich sofort wieder ins Koma schicken, nachdem du aufgewacht bist!” --> Das hätte ich zu gerne als Szene gelesen :'D Aber muss mich wiederholen, wieder einer dieser "Querverweise" die ich echt klasse finde :3
„SIE? Und ich hab alles verpasst!” Loki raufte sich die Haare. --> Ist Loki irgendwie flirty und es nervt ihn,dass er die Frau verpasst hat oder interpretiere ich da zuviel rein und es nervt ihn nur, dass er sein Retterin weg ist? :'D Ich würde flirty Loki übelst feiern :'D
Ich liebe Loki und Anemon. Enough said.

Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich aufs nächste Kapitel freue, holy moly~
Und random insert (da ich mich viel zu oft durch die Website klicke, caus pretty) ich freu mich auch schon wahnsinnig darauf, wenn die Trivia zu den einzelnen Crewmitliedern kommen, weil ich liebe Trivia so sehr :'D

Grüßchen
Val

Antwort von beleth am 31.07.2020 | 14:05 Uhr
hello hello,

ich danke dir erstmal für deine review, die mich smhw immer zum lachen bringt. ich traue mich sogar zu sagen, dass du deine review in so einer entspannten, lustigen art zusammenfasst und über die charaktere schreibst, dass ich jedes mal anfange bereit sbeim ersten satz zu grinsen. love it.

“Aeacus ist nicht suspekt, der ist ein fucking creep” GENAU DAS MEINE ICH RDFGHJNKL, *insert lach tränen emoji or samt like that* let’s be honest, am ende des Tages fallen wir alle trotzdem für die komischen weird af antagonisten. it do be like that. ;)
“damit er sich lebendig fühlen kann?” uhm…. you may… or May not be…. correct SDFGHJKKLWDJKW I FEEL SO CALLED OUT NOW. hör auf meine texte so früh zu durchschauen xD (nein pls hör nicht auf). du machst es mir echt schwer auf die theorien nicht zu antworten. ich muss meine klappe halten.
“"Querverweise" auf andere Charas” ahhhhh, danke :3, ich freu mich auch schon so endlich mal die zeit zu beleuchten, wo alle auf einem schiff waren und sich gegenseitig um den verstand gebracht haben, hahahaha. es gibt da definitiv einige gute kombinationen und auch welche, die man jetzt vlt. noch nicht gesehen hat ;)
“aber sie beeinflusst wohl die Gravitation?” YES YES YES, und NEIN du bist nicht zu doof, du hast hier schon mehr zu meiner story verraten, als dass ich auf alles eingehen könnte jsjshshshshs. ich hätte das auch anders formulieren können / sollen, damit sich nicht bei ihrer kraft fragen und raten muss, aber nope. my bad here.
omg danke nochmal, dass das mit dem “roten faden” tatsächlich durchkommt!!! ich werde das auch noch weiter dabei haben, da es einfach zu chiara und ihrer art passt, immerhin ist sie grade wirklich wie eine sonne am ausbrennen und eine der ausdrucksstärksten persona der crew!!

“eher jemand zu sein, der Wut in sich reinfrisst” ich bin echt erstaunt, dass du das rauslesen konntest *cries* dachte schon, ich verstecke so viel von sayoko i- das macht mich grad echt glücklich, dass du das so aufnimmst, weil es stimmt!!!
“weil Ao so ein zerbrechliches kleines Kerlchen ist?” ist er das? ich weiß es nicht :D
aber ich wollte hier auf jeden fall zwei gegensätze in form von ao und thrax einbauen, der eine, der an hoffnung festhält und der andere, der sie längst verloren hat. und natürlich sayoko mittendrin, die sich dann erstmal ihr eigenes bild machen kann, obwohl alles irgendwie verloren scheint. auch hier: i am so happy you like it!!!

“wenigstens etwas gutes” mindestens (oder maximal?) einer gruppe sollte es alt nicht ganz so zerstörerisch zugehen. wie sollen die sich sonst alle gegenseitig retten, hm xD
“die Art wie du seine Gefühlswelt schreibst killt mich” DANKEDANKE, es macht auch echt spaß über anemon zu schreiben, weil seine charakter SO poetisch ist!! er und celia sind echt die beiden, wo man gar nicht anders kann, als in sätze von musik zu verfallen, irgendwie machen sie es einem leicht nostalgisch und melodisch zu werden. plus, die beiden würden sich seelisch so gut verstehen.
“als hätten sich zwei Idioten gefunden” und dann kommen loki und aki xD glaub mir, wenn ich sage, dass das einer der gründe ist, warum aki loki in seiner gruppe wollte, ahahahaha.
“Ist wahrscheinlich beim Scheiße bauen immer vorne mit dabei, während der Rest der Crew entweder am Schulterzucken oder Facepalmen ist” genau so habe ich mir das auch vorgestellt xD trifft es ziemlich genau, ugh die armen.
und yep, ich bin wieder so froh, dass du “Ist Loki irgendwie flirty und es nervt ihn,dass er die Frau verpasst hat” <- das hier rausgelesen hast :D, dachte ich mach nen mini verweis auf das detail seines charakters und du hast es erfasst!!! wow, i am so happy rn.

phew, ich bin wieder am ende angekommen und danke dir nochmal für deine worte *cries*
immer wieder ein vergnügen, das mein herz höher schlagen lässt!!

lots of love,
-beleth ♥
20.02.2020 | 23:02 Uhr
Moin,
da will man das aktuelle Review reviewn und bemerkt das man dieses Kapi gar nicht reviewd hat -_- Wird direkt nachgeholt. In dem Sinne sorry für die eeeetwas zu späte Rückmeldung ^^"
@iron-heart: Ich hoffe dein Geburtstag war so wie du ihn wolltest :)
Kommen wir zu den Charas:
Frage vorweg, wie hat diese Crew überhaupt zwei Jahre bestehen können O_o ? Der Einzige der sie irgenwie zusammen gehalten hat war Akihiko (nach aktuellem Wissensstand). Wie er das geschafft hat ist mir ein Rätsel. Alle Charaktere schreien ja geradezu nach Problemen und Konflikte. Bei denen wurde es nie langweilig.
Zu Scouge:
So jemanden würde man wohl als verbitterten alten Mann brandmarken. In seinem Fall nur ohne alt.
Als ich im anderem Kapitel seinen Namen gelesen habe, habe ich zuerst an jemanden wie Thatch aus der Whtebeard-Piratenbande gedacht. Diesen "Eindruck" werde ich verwerfen müssen XD
Schon im ersten Satz wird klar mit wem man es zu tun hat. Er wirkt abgeklärt, als könnte nichts mehr auf der Welt eine Emotion in ihm wachrufen. Gleichzeitig wirkt er wie ein Gefangener in sich selbst, die Gitterstäbe sind seine Zwangshandlungen und Suchten, seine Gedanken die Wärter die alles lebenswerte zerquetschen bevor es ihn auch nur annähernd erreichen kann. Was auch immer die Marine ihm angetan hat, wofür er sie verantwortlich macht (falls sie keine Schuld trifft), hat wahrscheinlich seinen Lebensgrund zerstört und durch Rache ersetzt die ihn zwar lebendig hält aber gleichzeitig auch vergiftet. Dein Vergleich mit einem Komet passt wirklich gut fine ich, er würde wie ein Komet einschlagen ohne das etwas von ihm übrig bleibt wenn er in seiner momentanen Verfassung seine Rache erlangen sollte.
Vllt sind die Momente in denen er die Crew hast gerade der Grund warum er bei ihnen blieb, weil sie es schafften ihm etwas außerhalb seiner Zelle zu zeigen. Ihm sozusagen einen anderen Weg zeigten denn er nur nie gehen wollte. Argh, ich könnte noch ewig über ihn philosophieren T_T Er ist ein Charakter mit mehr Tiefe als Oberfläche, der sehr wahrscheinlich einen speziellen Humor besitzt und mehr über das Leben weiß als ihm lieb ist. Ich mag diesen Selbstzerstörer ^^" Ich frage mich nur warum die Marine ihn wiederhaben will, er muss also entweder etwas extrem gut können oder wichtige Informationen besitzen. Er war damals auf jedenfall kein kleiner Soldat wenn er sich mit dem hinrichten scheinbar gut auskennt. Übrigens nett das sein alter "Freund" ihm wenigstens eine Zigarette mitbringe wenn er Scouge schon beim Kachelnzählen unterbricht ;) Warum gibt es in den Zellen eigendlich Kacheln und Einschusslöcher? Wo auch immer dieses provizorische Gefängniss ist, da ging es früher nicht friedlich zu.
Mit ihm sind es jetzt insgesamt vier die bei der Marine gelandet sind, eine die beim Satan haust und vier die frei sind. Das wird nicht leicht, zumal Scouge vermutlich bald stirbt oder hingerichtet wird.
Zu Celia:
Ich will sie umarmen und ihr sagen das sie nicht allein ist. Sie wirkt so zerbechlich, so einsam T.T Wie ein Stern auf der Suche nach seinem Platz am Himmelszelt.
Wie schön ist eigendlich diese Umschreibung von Tränen als Sternschnuppen? *hier bitte Herzen einfügen* Ich könnte dahinschmelzen so wunderschön klingt es.
Ich frage mich ernsthaft ob sie keine Meerjungfrau ist, sie wirkt unwirklich, ängstlich als hätte sie schon vieles erleben müssen (was auch viele Meerjungfrauen ereilt wenn sie nicht aufpassen) und wunderschön. Ich könnte mir gut vorstellen das sie früh alles verloren hat was ihr was bedeutete und dadurch auf den falschen Weg geriet von dem sie Akihiko wieder ablenkte. Und kaum hat sie einen Platz für sich gefunden wird ihr dieser wieder entrissen. Das muss grausam sein. Ich glaube und hoffe das sie während dieser Zeit allein und auch darüber hinaus noch viel über sich lernen wird, vllt auch ein Ziel für ihr Leben findet und endlich die Liebe bekommt nach der sie sich sehnt. Oh man, ihre Passage ist so wundervoll geschrieben das ich mich fast in ihm und ihr verliere. Er ist so wunderschön poetisch angehaucht.
Zu den Streithähnen:
Gleiche zu gleich gesellt sich gern passt bei denen nicht. Das noch keiner von denen tot ist gleich einem Wunder (und ist nur dem Kapitän zu verdanken). Was bei Anemon und Loki funktioniert ist bei denen das Problem. Gabriel scheint ein Mensch zu sein der sehr voreingenommen ist, wahrscheinlich hat er früher zu genüge schlechte Erfahrungen gemacht. Er scheint immer zuerst das schlecht zu sehen und dann das positive. Vllt ist das ein Schutzmechanismus? Er scheint jemand zu sein der schnell mal in den Wunden anderer bohrt ohne das Ausmaß dieses tuns rechtzeitig zu bemerken, wenn ihn dieses Ausmaß überhaupt interessiert. Und dann kommt Philomela, eine Frau die schnell überreagiert, sich in Sachen reinsteigert und selbst nicht zögert einen Streit vom Zaun zu reißen. Zudem scheint sie recht launisch zu sein. Und dann ist sie noch Spionin, da ist Krieg zwischen den beiden ja regelrecht vorprogramiert. Und dann kommt Akihiko und steckt beide zusammen... ob das ein schlauer Schauzug war?
Ich bin jetzt mal so frei und behaupte das sie das letzte Crewmitglied ist das dazukam. Das würde erklären warum Akihiko wollte das sich jemand um sie kümmert. Und sie scheint Akihiko zu mögen, was wiederum Gabriel nicht gefällt. Es fällt zudem auf das Beide sehr auf ihn fokussiert sind, keiner der Beiden denkt an den Rest der Crew. Das könnte noch zu ernsthaften Problemen führen. (mal davon abgesehen das Beide für ihn sterben würden ohne nachzudenken. -> das würde Akihikos Psyche bestimmt nicht gut bekommen)
Man möge mich für verrückt erklären aber ich glaube, das wenn beide zusammenarbeiten würden sie verdammt stark wären. Dafür müsste jetzt nurnoch Gabriel Philomelas gewalttätige Tat überleben und beide zur Erkenntnis kommen das der jeweils andere kein Feind ist.
Zum Schluss noch eine Erweiterung meiner Theorien:
Sie wurden definitiv überrumpelt oder zumindestens stellte sich ihre Situation als ernster raus als sie glubten. Er war Feuer und Kanonen mit im Spiel, wer hätte das gedacht XD. Da Scouge von Plänen redet nehme ich an das die Crew auf der Insel oder in dessen Umgebung etwas vorhatte, nur irgendwie die Marine davon Wind bekam. Vllt wurden Philomela und Gabriel losgeschickt um was zu überprüfen/erkunden/etc und sind deshalb nicht direkt im Kampf beteiligt gewesen wodurch sie die Gefangnahme von Akihiko wahrnahmen. Es kann aber auc sein das sich am Anfang vom Kampf Akihiko Philomela noch etwas schonen wollte, weil sie vllt. noch nicht lange dabei ist oder warum auch immer, und deshalb Gabriel damit beauftragte sich um sie zu kümmern. So oder so ist klar das die Marine es vorrangig auf Akihiko abgesehen hatte. Aus welchem Grund sonst sind die Crewmitglieder weiträumig verteilt? Ich könnte mir auch gut vorstellen das die Streithähne noch immer auf der Unglücksinsel sind.
Mal schauen was sich von dem bestätigen lässt und was nicht, ich freu mich unheimlich auf das nächste Kapitel ^^

Noch eine traumreiche Nacht :)
LG
Nika

P.S. das aktuelle Kapitel ist auch wieder mega gut, du bekommst dort noch ein Review! Ich muss nurnoch Zeit und Muse dafür finden.

Antwort von beleth am 17.07.2020 | 08:22 Uhr
girl, entschuldige dich nie für eine „zu späte rückmeldung“, sowas gibt es hier gar nicht. ich freue mich über jede art von rückmeldung egal wann, egal wo. du könntest mir in zehn jahren noch ne review dalassen und ich würde heulen vor freude. just saying. tbh, ich wollte mich dann gleich selbst für meine zu späte antwort entschuldigen aber ich denke, ich lasse das auch einfach mal, sonst würde ich mein eigenes argument widerlegen xD

(aber…. uhm… sorry)

“Alle Charaktere schreien ja geradezu nach Problemen” WELL, das macht diese crew aus. let’s be honest, eigentlich konnten sie nie wirklich bestehen und trotzdem haben sie es geschafft aber alt grade weil jeder nach Problemen schreit? da wird definitiv später noch mehr beleuchtet, aber wie du sagst… es ging nicht ein tag ohne dass nicht jemand einem anderen den kopf abschlagen wollte, lmao.

“verbittert” trifft bei scourge schon direkt ins schwarze, haha. “als könnte nichts mehr auf der Welt eine Emotion in ihm wachrufen” ich bin grade richtig froh, dass ich dir diesen eindruck über ihn vermitteln konnte, denn genau das macht ihn aus!! und die nächsten zeilen… honestly wieso kannst du so gut analysieren ICH HEULE DAS IST SO PERFEKT. ich weiß nichtmal worauf ich antworten soll, ohne irgendetwas zu verraten aber- wow. ich liebe es deine “analyse” zu lesen.
“weil sie es schafften ihm etwas außerhalb seiner Zelle zu zeigen” okay, mach mich einfach emotional. maybe i am crying. this is so soft. (and true).
“ich könnte noch ewig über ihn philosophieren” TU ES. ich hab grade die zeit meines lebens, deine review zu lesen. this is perfect. ich meine…. okay nope, ich kann hier (noch) auf keine spekulation eingehen, ohne mich in einem aufsatz über ihn zu verlieren, der alles verraten würde. just saying: you are doing amazing.

“Wie ein Stern auf der Suche nach seinem Platz am Himmelszelt.” AIEDBKHEDNDJASA IST DAS CELIA IN EINEM SATZ? JA DAS IST SIE. “ob sie keine Meerjungfrau” GIRL, ich liebe es celia mit einer Meerjungfrau zu vergleichen, denn genau dieses mystische, wunderschöne und doch verloren geglaubte ist ihr wesen. man kann sie eigentlich nicht NICHT lieben. “endlich die Liebe bekommt nach der sie sich sehnt” wow, apparently hast du selbst das herausgelesen. i love you. hätte nicht gedacht, dass das so offensichtlich wird, aber du hast es gesehen, huh. celia ist und bleibt verloren, auf der suche nach einem zuhause und einer liebe, die ihr dieses schenkt. die crew hatte vielleicht noch zu wenig zeit ihr genau das zu geben oder sie sucht nach einer anderen art von liebe who knows. (ich weiß es). (i am not gonna say anything).
“wunderschön poetisch angehaucht.” hier mal ein DANKE, an deine süßen worten. ich bin so froh, dass dir ihr part gefallen hat, zumal da ja auch nicht wirklich “viel” action passiert ist.

“Das noch keiner von denen tot ist gleich einem Wunder” HONESTLY. die beiden hat man auch ohne viel drama nie alleine zu zweit rumlungern sehen, zumal sie offensichtlich nur im streit reden können und selbst da kurz davor sind, sich gegenseitig nicht sofort umzubringen.
“zu genüge schlechte Erfahrungen gemacht. Er scheint immer zuerst das schlecht zu sehen und dann das positive.” WELL, damit triffst du den Nagel auf den kopf. (auf den Punkt? ich hab grad vergessen wir das sprichwort geht jhsdjhshs). aus der crew ist er auf jeden fall derjenige, der die “wunden punkten” der anderen schnell erkennt und (vor allem) im streit sachen raushauen kann, die man später bereuen könnte, weil sie genau da treffen, wo es am meisten wehtut. wow, hört sich nach nem schrecklichen charakter an XD i do love him. give him a chance pls.
“das sie das letzte Crewmitglied ist das dazukam” …. ich hab das gefühlt, ich wäre ein offenes buch für dich. JHSDHJSHJSDH. pls, kann jetzt nichtmal sagen, dass du damit unrecht hast daher… sie ist auf jeden fall als einer der letzten dazugekommen jsdjsdjs.
aber wie du sagst, WENN sich die beiden mal verstehen würden…. könnte sogar sein, dass sie unschlagbar wären. i mean…. die würden zwar ohne zu zögern jeden auf ihrem weg den kopf abschlagen und direkt eine antagonisten richtung wandern, wenn die crew (und aki) nicht gewesen wären. das potential einen auf doflamingo 2.0 zu machen ist da, haha.
girl… ich liebe deine vermutungen. alle davon. es macht mega viel spaß sich die durchzulesen :D ABER ICH KANN LEIDER NICHT DRAUF EINGEHEN ohne in einem ellenlangen aufsatz über die storyline und dessen wieso und weshalbs zu enden. verzeih mir daher, dass ich den teil so umkommentiert stehen lassen. aber wie gesagt: ich lese theorien / vermutungen nur allzugerne!! grade deine. deine ganze review hat mich sprachlos gemacht, ich fühle mich wie ein offenes buch und wohl mehr auf meine wortwahl achten hahahaha. jokes aside, ich bin begeistert davon, wie du alles zerlegt hast und hier einen faden mit dem nächsten verknüpft hast.

danke an der stelle für so eine wundervolle review, deine worte und zeit die du hierrein gesteckt hast!

lots of love,
-beleth
07.02.2020 | 06:54 Uhr
Hey beleth,

ah man, das ist für Chiara ja wirklich die Hölle auf Erden. Sie ist eine stolze Frau und dann wird sie eingesperrt, da ist es kein Wunder dass ihr die Hutschnur platzt. Es ist aber nicht ganz so klug im geschwächten Zustand gegen eine Metalltür zu schlagen und zu treten... das reißt nur Wunden auf...
Aeacus ist ein absoluter Arsch und er scheint entweder unsterblich zu sein, oder er besitzt irgendeine Art von Illusionskraft, mit der er Chiara mental foltert. Ich meine, sie hat ihm den Kopf abgerissen, das Nasenbein ins Hirn gerammt und der Typ steht immer noch O.o

Was hat der Arsch mit ihr vor? jetzt hat er sie nicht auch noch mit irgendwelchen Drogen betäubt, oder? Kann dem mal bitte einer wirklich den Kopf abreißen? Als ob es für Chiara in ihrem Zustand nicht schon schlimm genug wäre, muss sie sich auch noch dieses Trauma antun... hilf ihr doch jemand ToT Der Typ ist ein absoluter Psycho...

Sayoko hat es auch nicht gerade besser... ich hatte also Recht, was es mit der Insel auf sich hat und wie es dort laufen wird. Man verspricht den Leuten Unterhaltung auf Kosten des Lebens der Gefangenen... ich persönlich finde das widerlich, aber in so einer Story gibt es eine gewisse Spannung. Und sofort kracht das Mädel mit jemandem aneinander, der ihr fast das Genick zertrümmert... zum Glück ist ja Ao zu Stelle und kann das schlimmste verhindern. Aber die Reaktion der Zuschauer ist einfach ekelhaft, die sollte man mal in so eine Arena stecken -.- dann finden sie das nicht mehr so lustig. Thrax scheint ja an sich doch ganz vernünftig zu sein, an sich zumindest... Aber die Sache zwischen den beiden ist definitiv noch nicht gegessen XD

Sayoko muss echt erledigt sein, wenn sie sogar das verbrannte Fleisch runter kriegt. Ich würde ja jetzt gerne wissen, wer dieser Typ war, der sich die Freiheit erkämpft hat. Aber es scheint ja wirklich möglich zu sein, aber so wie Thrax und Ao darüber reden, muss da noch mehr sein, was keiner sagen will... Ich habe ja eine Vermutung, aber die behalte ich mal noch für mich.

Anemon und Loki sind beide völlig im Arsch so wie die aussehen, wenn Loki sogar an der Schwelle zum Tod steht... aber endlich ist da mal jemand, der der Truppe zur Hilfe kommt und wenn ich mich nicht irre, ist das meine Kleine, oder? Voll vertieft in ihre Aufgabe, schaut Anemon ja nicht mal an XD Wie sie einfach mal furztrocken ihre Kommentare raushaut und sich nicht mal daran stört, dass Anemon nackt vor ihr steht XD sie ist einfach toll und hilft mal, ohne eine Gegenleistung zu verlangen.

Sie scheint ja zu wissen, was sie tut und wie sie direkt mal Bescheid weiß. Loki ist nach einem Fiebertraum sag ich jetzt mal, endlich wach und es scheint ihm ja direkt mal besser zu gehen. Ein Hoch auf meine Kleine ^^ Auch wenn Loki einen Traum von seinen Freunden hatte, der ihn innerlich vermutlich zerreißt, aber er lebt und das ist das wichtigste. Loki scheint wohl ein besonderes Auge für Frauen zu haben, wie er auf die Abwesenheit meiner Kleinen reagiert XD irgendwie lustig. Vielleicht sehen sie sich ja wieder... ach was sage ich da, bestimmt werden sie das.

Zum Glück muss ich keine Klausuren schreiben, also können deine Hirnzellen ruhig an andere gehen XD es war zwar ein bisschen länger, aber ich fand das jetzt nicht so schlimm... leider kann ih dir bei der Formatierung nicht helfen... mist.

Du musst dich bei mir nicht für die Reviews bedanken, also kein Problem.

Freu mich schon auf das nächste Kapitel.

Lg fubuki

Antwort von beleth am 11.07.2020 | 22:13 Uhr
nach langer mal wieder ein HELLO!! du und deine reviews sind echt immer up to date, pls erzähl mir das geheimnis, wie du das immer hinbekommst. ich muss es wissen.
welp chiara... muss zugeben, dass ich sie eventuell... absichtlich... in die ihr wohl schlimmste mögliche situation gesteckt habe (sorry kaiza) aber wenn das kein potential für drama und wachstum ist? xD dann sind wir ja nicht bei life hurts. chiara kennt auch keine grenzen, genauso wenig wie aeacus lmaoo. seine power ist auf jeden fall... etwas speziell ;). er macht seiner rolle als antagonist schon alle ehre, hehehe.

phew... sayokos insel ist zur zeit noch meine lieblingsinsel xD also wenn es darum geht drüber zu schreiben und sie hält noch defining mehr potential in sich soviel sei gesagt jsjsjsjs. spannung muss ja hier sein, hahaha und ich bin froh, wenn ich das irgendiwe erreichen kann. honestly wir wissen alle es gibt nur eine art von leuten, die in so einer arena zusehen würden *hust* aristokraten *hust* weltregierung *hust*
EINE VERMITUNG?? omg dann muss ich mich ja echt mit den nächsten kapitel beeilen, ich liebe es über deine/eure vermutungen bezüglich der storylines zu lesen jsjsjsjs. ich kann nur sagen, dass thrax noch mehr auftritte bekommen wird und sayoko das leben... schwerer? leichter? machen wird (je nachdem wie man‘s nehmen wird ;))

YES YES YES, ich war schon auf den letzten part zu deinem oc gespannt!! also... ein one hit wonder war sie nicht, soviel seit gesagt xD sie wird anemon und loki noch einiges... zeigen? ich bin auf jeden fall zu deiner nächsten meinung zu ihr gespannt, hab ihre auftritte schon vor mir, hahaha. und etwas gutes muss es ja haben, immerhin rettet sie den crewmitgliedern grade das leben, hehe. was ja auch nicht einfach so an loki vorbeigehen kann, immerhin war/ist seine rettung ein engel. würde auch gerne von ihr gerettet werden *cries*

du sagst zwar, ich muss mich nicht bedanken aber ich WILL mich bedanken!! und ich werde es immer wieder tun. you can’t stop me!!

vielen dank für deine zeit und das lesen! deine reviews sind echt eine willkommene aufmunterung über die tage!

-beleth
10.01.2020 | 14:19 Uhr
Huhu meine liebe beleth,

damit wäre ich dann wohl auch wieder auf stand und vollkommen im Bilde.
Ich finde alle Szenarien echt spannend und einfach toll, wie du die Gefühle einfängst und in Worte zu Papier bzw. Bildschirm bringst.
Es hat etwas unglaublich poetisches und manchmal denke ich mir, dass es fast schon vergeudetes Talent ist, wenn du hier nur MMFFs tippst. Du solltest echt mal einen Roman verfassen ;)
Ich würd den auf jeden Fall lesen :3

Zurück zum Kapitel. Die Charaktere die du hier beschrieben hast sind allesamt einzigrtig und genial und man kann sich kaum vorstellen, dass die es 2 Jahre miteinander auf einem Schiff ausgehalten haben. Ich spiele hier im speziellen auf Gabriel und Philomela an, die sich ja grad wirklich zu hassen scheinen und das trotz ihrer Gemeinsamkeit, dass sie für Akihito wohl alles machen würden. Außer sich zusammenraufen xD

Sehr tolles Kapitel und ich freue mich schon darauf, wenn es wieder weiter geht :D

Ganz liebe Grüße,
Kaiza

Antwort von beleth am 08.07.2020 | 12:06 Uhr
hello, hello

nach einer weile trau ich mich dann auch zu antworten. (drag me)
aber ehrlich, ich weiß nie, wie ich jetzt reagieren soll, wenn du mir SOLCHE REVIEWS AN DEN KOPF HAUST. PLS STOP (no don't). es ist einfach eine so unglaubliche freude und ehre, das von dir zu hören und jedes mal auf's neue könnte ich anfangen zu heulen. vor freude!! "Du solltest echt mal einen Roman verfassen ;)" BRO, nur wenn du die ideen lieferst und deinen kreaviten reichtum einbringst.

welp, gabriel und philo sind echte problemkinder der crew und das.. obwohl so ziemlich jeder eins ist. pack die beiden zusammen, ohne ein weiteres mitglied und es wird awkward. ich wollte hiermit mal zeigen, dass diese crew sich einfach nicht gegenseitig mag und trotzdem zusammen agiert, was dann eben durch einen so "kleinen" unfall sehr schnell in die brüche gehen kann. die frage nach der einen, wahren crew, werfe ich hier mal nebenbei in den raum ;) die zwei nennen sich nichtmal freunde, da wird das wort "familie" nichtmal angerührt, hahah.

vielen, vielen dank dir!!
-beleth
09.01.2020 | 17:23 Uhr
Hellou meine liebe beleth :3

Ohne Witz, ich hab die letzten Monate auf ff.de einfach mal verpennt xD
Also, ich habe nicht geschlafen, aber sagen wir mal, meine Aktivität auf der Plattform lies ein wenig zu wünschen übrig.

Eigentlich wollte ich mir noch ein wenig mehr Zeit für die Review nehmen, aber ich denke, die vielen Monate waren wohl Zeit genug verplempert xD
Dann kommen wir einfach direkt auf das Wesentliche und damit meine ich natürlich meine Chiara (lol)
Es ist immer so schön, wenn man etwas von seinem eigenen Charakter lesen darf und umso schöner ist es, wenn jemand fähiges wie du, die toten Wörter des Steckbriefes so wundervoll zum Leben erweckst.
Ich ziehe meinen imaginären Hut vor dir (weil ich Kopfbedeckungen jeglicher Art hasse, nur imaginär)
Der Anfang alleine war ein theatralisches Meisterwerk. Ich sags immer wieder, du bist eine Jongleurin und Wörter sind deine Bälle. Der cirque du soleil kann sich eine scheibe bei dir abschneiden.
Du hast Chiara in jeder Situation, die sie in diesem wunderbaren Kapitel erleben durfte wahrhaftig perfekt umgesetzt und ich freue mich schon auf so viele weitere Kapitel, wo sie zeigen kann, was in ihr steckt.
Ich finde das Szenario, in welches du sie hier platziert hast unglaublich interessant, da es ja eigentlich ihr absoluter Horror ist, eingesperrt zu sein.
Würde mich sehr freuen, wenn du von ihren Kräften ein wenig gebrauch machen könntest und hier eventuell mehr Action rein zu packen - die Ausgangssituation schreit förmlich danach

Kommen wir zu Sayoko - ich kann zu ihr selbst noch nicht so viel sagen, da ja charakterlich noch nicht so viel preis gegeben wurde. Was ich sagen kann, ist dass dein Einfallsreichtum mal wieder über die stränge schlug. Gefängnis, in stein gehauen, dazu eine Arena --> klingt unglaublich vielversprechend und schreit nach einer Menge spaß und action!!
Ao fand ich ein bisschen süß und unbeholfen. Bin schon gespannt, ob er eine wichtigere rolle spielen wird :D

Zu allerletzt noch kurz zu Loki und Anemon (klingt wie ein Digimon xD). Tolle Szene mit wahnsinnig guten beschreibungen der beiden charaktere. Ich möchte an der Stelle festhalten, dass die Art und weiße, die Charaktere mit eingebetteten Links zu zeigen, wirklich ein Geniestreich ist. Ich werd das ganz dreißt klauen, wenns für dich in Ordnung ist :D

Wünsche dir noch einen angenehmen Abend und man liest sich beim nächsten Kapitel ;)

Ganz liebe Grüße,
Kaiza

(Sry für Groß-/Kleinschreibung, habs jetz net nochmal ausgebessert xDD)

Antwort von beleth am 09.03.2020 | 21:37 Uhr
HELLO HELLO!!

ayy, honestly wir kennen das alle, dass man mal ne zeit lang einfach weg vom fenster ist und warum auch immer den blick in jedes fandom meidet. aber genauso findet man dann auch irgendwie immer wieder zurück :’D zumindest kenn ich das so von mir, dass irgendwann wieder der tag kommt, wo man die mmff sektion öffnet und mit nostalgie überschüttet wird. once you get in you cant get out. we always find our roots. daher nimm dir soviel zeit für eine review wie du brauchst, und solange du mir nicht sagst, dass ich chiara verfehlt habe, schreibe ich sie auch immer gerne weiter!! egal ob review oder nicht, hehe.

was mich auch direkt auf dein kommentar ihr gegenüber bringt (dieser übergang 9/10).
“die toten Wörter des Steckbriefes so wundervoll zum Leben erweckst.” wow. okay erstmal?? wie wunderschön ist deine wortwahl hier bitte?? ich musste echt erstmal stocken und den part wieder lesen, aber honestly? kann das nur an dich zurückgeben, denn genau das bringt es auf den punkt was du mit meinem charakter (und ich denke auch mit allen anderen) in deiner story machst. wunderschön gesagt.
jetzt muss ich mir meinen imaginären (lol) hut ins gesicht ziehen, WEIL DU MICH WIEDERMAL ZUM ERRÖTEN BRINGST. das beutetet mir immer wieder viel, wenn du mir sagst, dass ein kapitel gelungen ist. dankeschön!! weiß gar nicht, wie ich hier reagieren soll, jashahahja.
ehrlich, ich wusste von anfang an, dass ich chiara in eine ihr völlig gegensätzliche situation packen werde, die ihrem ganzen sein widerspricht und alles wiederspiegelt, was sie eben nicht ist. sie ist einfach so unglaublich interessant, dass ich mir mal die herausforderung geschaffen habe, sie in eben so einem Szenario zu schreiben. und ich muss sagen, es wird mit fortschreitenden kapitel nicht einfacher xD
aktion! wird definitc kommen. auch noch mehr. immerhin MUSS chiara hier aufdrehen. muss auch zugeben, dass kampfszenen etc. alles was diese Richtung betrifft mir am schwersten fällt zu schreiben, hoffe dennoch, dass ich dir damit in den nächsten kapiteln auch mal gerecht werden kann!!

freut mich auch mega, dass dir die anderen charaktere gefallen!! hands down, ich finde auch ehrlich sayokos szenario von mir “am besten” ausgedacht. sagt man das so? aber du verstehst, was ich meine, xD und… will dazu auch nicht zu viel verraten aber da wird auch noch einiges dazukommen, hehe. plus: ao needs to be protected at all costs!!
und yeh, Loki und anemon sind zu zeit auch mein babies, einfach weil man sie so poetisch zusammen schreiben kann xD (im gegensatz als philo und gabriel, bro, wenn loki und anemon das licht sind, dann sind philo und gabriel die dunkelheit).

auf jeden fall ein danke an deine unglaublich motivierenden worte und die zeit, die du in das kapitel gesteckt hast!!

cyber hugs!!
-beleth
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast