Autor: Luna D Angel
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
24.09.2019 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 1
Awwww, diese Geschichte ist zwar kurz, aber so niedlich!
Ich hatte ebenfalls eine Geschichte über den Brand der Notre Dame geschrieben, welche aber viel, viel länger ist (und noch gar nicht fertig xD) Ich finde es daher interessant, auch mal eine andere Sichtweise der Geschehnisse zu sehen und wie man es eben sprachlich umsetzen kann. Frankreichs Trauer/Traurigkeit hast du sehr gut dargestellt. Ich habe es in meiner Fanfiktion kaum anders gemacht. Vor allem zum Ende hin spürt man die Emotionen und das Ende ist auch sehr schön umgesetzt!
Eine wirklich gelungene Kurzgeschichte!
Mach weiter so!

LG Yumestar
05.09.2019 | 04:43 Uhr
zu Kapitel 1
Ach ja die Kathedrale.

Hi,

lass dich nicht entmutigen nur weil du eine kurze Geschichte geschrieben hast als versprochen.

Der Brand ist für mich als Verschwörerin nicht entgangen. Um die Milliarden Spende hat sie eingebracht, wenn ich soviel Begeisterung für Andere Länder deren Wirtschaft schlecht geht sehen könnte. Ich erwähne keine Namen. Aber da ist dann wieder auf sich selbst gestellt. Es ist halt komische Prinzipien, die man hat. Ein ist das Leid der Menschen wichtig und viele ein Wahrzeichen. Doch ich sehe auch, dass Frankreich gelitten hat und freue mich, dass er geholfen wurde. Ob es bei Überschwemungsopfern die gleiche Hilfe zuteil wird? Davon gehe ich aus, dass Versicherungen es übernehmen. ^^|

Lg Dany XD
PS was meinst du? War es geplant oder ein Versehen? Lass uns amerikanisch sein xD