Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ShadowCrystal
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 7:
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
26.04.2020 | 23:13 Uhr
Ein Katzen Fauxpas & Schon Hat Usagi Ein Date Auf Das Sie Sich Freuen Kann
MISS KAEDE
14.01.2020 | 19:18 Uhr
Hallo,
Der Alert kam zur rechten Zeit, da ich mit Mandelentzündung im Bett liege und somit selbst gerade nicht schreiben kann. Das verschont dich zum einen mit übermäßig langen Reviews, zum anderen hab ich Zeit zu lesen.

Schön finde ich die Lösung des Frageproblems, ein Katzen faux Pas und sie hat ein date nach ungeplanten Anruf, der jetzt ja nun nur halb so dramatisch war.
Dafür hat ich Luna eine Dose Thunfisch im eigenen Saft verdient finde ich und ich glaube dann ist sie nicht mehr nachtragend.

Unsere Samtpfote lässt uns an den Wochenenden leider genauso wenig ausschlafen wie das Kind. Es verhuuuuuuungert. (beide natürlich und zwar jeden Tag).
Und natürlich ist es ihre Wohnung wir sind nur personal. Unsere hausherrin kam gerade als ich lass und musste zwingend und genau jetzt auf meinen Beinen liegen. Krallen bekomme ich zum Glück nicht aber ein pissiges miau und böse Blicke.

Sidekick info, vielleicht macht es das für dich interessant für eine der mütter und Kind. Es gibt Kinder denen wird vor Aufregung schlecht. Wir haben hier so eine Prinzessin, die übergibt sich wenn etwas in kita (zb Laterne gehen oder erste mal Weihnachten) dann im Nachgang die ganze Nacht. Das einzige was da hilft ist Omas, Omas, Tanten, Onkel etc zu Eichen nicht so einen aufstand um Ereignis x zu machen, ihr am besten gar nichts zu sagen und am Tag des Events gucken was sie isst und wieviel. Es hilft oft auch wenn wir als Eltern dabei sind. Spannend ist, dass ich 5 Fach Tante bin und das so noch nicht bei positiven Stress erlebt hab und bei ihr zum ersten Mal. Schwiegermutter erzählte aber mein Freund und dessen Schwester hatten das wohl auch sehr krass. Das so als sidekickstory aus dem Mamaleben.

Schreiberisch habe ich wie bisher nichts zu bemängeln. Es hat Spaß gemacht zu lesen. Vielen Dank.

Antwort von ShadowCrystal am 14.01.2020 | 22:55 Uhr
Hallo^^

Na das freut mich, dass ich den richtigen Zeitpunkt gefunden habe (auch wenn ich nichts gegen Wall of Texts habe. Immerhin heißt das, dass Leute sich Zeit nehmen, um mir etwas zu schreiben, und das ist auch ein Kompliment für meine Ff^^).

Usagi muss halt manchmal geschubst werden. Ich schiebe auch einen Anruf vor mir her und könnte einen Katzenschubser gut gebrauchen xD (hab aber leider keine^^*).

Natürlich, die Beine sind warm und die Chance groß, dass man gekrault wird. Und manchmal muss man seinen Untergebenen zeigen, wer der Boss ist. Einfach mal draufsetzen als dominantes Verhalten, funktioniert bestimmt xD

Das ist interessant, das wusste ich gar nicht^^ Ich hab das manchmal, wenn ich viel lache, dass ich einen Kloß im Hals spüre und dann denke, dass mir schlecht wird (ist aber eher etwas psychologisches. Übelkeit selbst kann ich schlecht erkennen und meistens erst, wenn es soweit ist. Dafür hab ich irgendwann die Angst davor entwickelt, mich in der Öffentlichkeit zu übergeben, ist eine super Kombi xD Aber das ist meistens bei Stress und dann schaukeln sich meine Gedanken hoch zu einem Kreislauf aus Angst und Anspannung. Aber nun, genug off topic xD). Was Ähnliches hatte ich nur, als meine Cousine sich mal bei einem Geburtstag vor Aufregung in die Hose gemacht hat, aberr ich glaube, das passiert vielen im Kindergartenalter. Aber irgendwann wird ihr Körper es sicher lernen, wie er mit den positiven Emotionen umgehen muss, und nicht mehr von ihnen überwältigt wird.

Danke, es freut mich, dass du Spaß hattest^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast