Autor: Luumara
Reviews 26 bis 50 (von 117 insgesamt):
26.03.2020 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 41
Hallo Kiki,
ich frag mich grad ob ich rein vorsichtshalber schon mal weinen soll wegen der Probleme, die noch kommen??? Ich hab dieses Kapitel gelesen wie auf Kohlen, weil ich darauf gewartet habe, dass Gukkie den Zettel entdeckt. Gut, war noch nicht der Fall. Dass es dennoch rauskommt, bezweifle ich nicht:-((. Und dann gibt es ja noch die "lieben" Eltern von Tae... da kommt bestimmt auch noch was nach....
Also.... zum eigentlichen Kapitel. I love den kuscheligen Jeongguk so much. Die Szene, wo er wie in einen Kokon gewickelt in Taes Küche kommt ist sooo niedlich. Und natürlich sexy, was er dann ruft;-))), als er schon im Badezimmer auf Tae wartet♡.
Oh und Lichterfest? Das klingt sooo schön. Ich kann mir das voll gut vorstellen. Armer Tae, ich kenne sowas echt gut, wenn einem sowas tollpatschiges passiert, was einem selbst dann auch noch voll peinlich ist. Aber mit Jeongguk an seiner Seite ist alles schnell wieder gut, da Gukkie sich absolut wie ein Gentleman verhalten hat und das Missgeschick für sich behalten hat. Good Boyfriend♡♡♡. Ein schönes, ruhiges Kapitel mit viel Kuscheleinheiten:-))))).
Danke fürs Durchatmen lassen Kiki♡.
Bis bald und herzliche Grüße, Conny♧

Antwort von Luumara am 27.03.2020 | 22:16 Uhr
Hallöchen meine liebe Conny (:

Danke mal wieder für dein Review!
Nein, alles gut. So schnell wird da kein Drama mehr kommen, auch wenn es nur noch so 10 Kapitel sind, aber man kann zwischen drinnen auch mal ein wenig ruhe haben finde ich, sonst ist es ein wenig zu viel meiner Meinung nach :D
Ja, hab noch so einiges eingeplant, aber mach dir keine Sorgen, es wird wie immer alles gut gehen :) ♥

Und glaub mir, ich liebe fluffy taekook auch so sehr *-*
Ich stelle mir das mit dem Lichterfest halt auch echt mega schön vor .. einfach so.. romantisch?
Jaa, unser Googie ist halt echt ein Gentleman :D

Sehr gerne, und ich hoffe die weitern Kapitel werden dir auch gefallen :))

Liebe grüße und einen schönen Start ins Wochenende!

Bleib gesund && Bis bald ♥

Ganz viele liebe Grüße :)
26.03.2020 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 41
Awww die beiden sind ja soooo süß.

Ich glaube ich hätte auch nichts erzählt um ihn nicht vor den anderen zu blamieren. Und weil ich auch keinen Stress wollen würde.

Naja auf jeden Fall tolles Kapitel. Ich Freu mich schin auf das nächste.

Liebe Grüße

Prisca

Antwort von Luumara am 27.03.2020 | 22:17 Uhr
Heii Priscaa ))

Danke dir, wirklich. Mich freut es immer ein Review zu bekommen!
&& Das mit dem Blamieren, well.. das hab ich auch drauf xD
Wird bald weiter gehen :)))

LG

Kikii
26.03.2020 | 01:36 Uhr
zu Kapitel 41
Ich heule. Das ist zu schön! Und ich weiß, genauso wie Tae, dass wir (die Leser) und Taehyung das nicht aufgeben kann und wird. Das hat er schließlich schon mal und alle Beteiligten bereuen es.
Weiter so.
26.03.2020 | 00:31 Uhr
zu Kapitel 41
Hallöchen meine Liebe ❤️❤️

Ich habe soeben dein neues Kapitel gelesen und es hat mir wieder einmal sehr gefallen. ^^ Mach bitte immer weiter so. ❤️

Ich bin auf jedenfall erstmal sehr froh, dass zwischen Tae und Kookie wieder alles in Ordnung zu sein scheint. Aber das Ende des Kapitels lässt wieder auf ein Drama schließen... Ich ahne bereits, was passieren könnte und ich habe ehrlich gesagt etwas Angst davor es zu lesen. xD
Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Kookie den zerknitterten Zettel noch findet. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn er den Zettel zerrissen hätte, als ihn nur weg zu schmeißen...
Auch wenn Tae Angst hat, aber es wäre für ihn auch besser gewesen, wenn er Kookie seine 'vermutliche' Affäre erzählt hätte...
Ich bin echt gespannt, was in der Hinsicht noch passieren wird... Obwohl, eigentlich weiß ich es ja schon. xD

Gott, was musste ich lachen, als du so schön geschrieben hast, dass es Tae flach gelegt hat, weil er auf der nassen Wiese ausgerutscht ist. xDDD
Die Vorstellung einfach. xD Der arme Kerl und Kookie lacht ihn auch noch aus. ;D Böser Kookie... Ich glaube ich wäre da auch ein wenig sauer auf ihn, wenn ich Tae wäre. ^^ Aber ich fand es echt süß, dass er diese peinliche Situation nicht den anderen erzählt hat. :3
Das hat er gut gemacht und das Tae ihm mehr als Dankbar dafür war, hat man gemerkt. *-* Voll süß, echt. *-* ❤️

Auch das mit der Dusche fand ich voll witzig. xD
Wie Kookie einfach aus der Dusche ruft: "Wenn du jetzt nicht gleich in die Dusche kommst, dann mache ich es mir selbst!" xD
Okay Tae, die Einladung solltest du auf jedenfall annehmen. ;D Gott, das war so super. ;D

Ich bin echt ganz doll gespannt, was das nächste Kapitel bereit halten wird. ^^ Ich hoffe, dass du sehr bald weiter schreiben kannst, meine Liebe. :) ❤️
Du bist echt so gut, in dem was du tust und ich kriege niemals genug davon. *-*

Bis bald, meine Beste. :3

Deine Vivi ^-^

Love youuu~~ ❤️❤️❤️
24.03.2020 | 22:15 Uhr
zu Kapitel 40
Hey du,
ich bin erst vor kurzem wirklich auf bts gestoßen, aber habe mich sofort in die Jungs und das fandom verliebt und nach ganz viel content über sie gesucht.. und um Taekook kommt da natürlich nicht drum herum (will ich mich auch gar nicht drüber beschweren hehe). Das ist jetzt eine der ersten Geschichten, die ich über die beiden gelesen habe, und ich bin verliebt! Habe sie in einem Tag durchgelesen und dafür sogar ein bisschen auf meinen wertvollen Schlaf verzichtet, weil ich es so spannend war.
Bei den beiden wird es wohl einfach nicht langweilig, du beschreibst die richtigen Stellen sehr ausführlich, sodass man sich gut in die Situationen reinversetzend kann und man hat trotzdem das Gefühl, dass die Geschichte gut vorankommt und sich nicht auf der Stelle dreht.
Das einzige, was mich manchmal ein bisschen verwirrt hat, waren so ein paar kulturelle Sachen, die ich mir in einer asiatischen Kultur irgendwie anders vorstelle, zum Beispiel was sie so essen oder trinken oder wie es in der Uni zugeht. Aber ich war noch nie in Südkorea, also keine Ahnung, vielleicht essen die da ja auch ganz viel Pasta und trinken vodka bull, wer weiß :D
Generell finde es gut wie auch die anderen Mitglieder und ihre Charakterzüge in die Geschichte eingebaut werden. Gut, dass Yoongi jetzt am Ende mal auf den Tisch gehauen hat haha
Ich freue mich auf mehr :)

Antwort von Luumara am 24.03.2020 | 22:29 Uhr
Hallii Hallo :))

Erstmal ganz Herzlich Willkommen in unserer kleinen ARMY Familie ♥
Falls du irgendwelche Fragen oder so hast, kannst du mir gerne auch privat schreiben (:
Soweit ich dir helfen kann, versuche ich es natürlich ^^

Danke dir für dein Review, ich fühle mich geehrt, dass du meine Story so durchgezogen hast :D
Falls ich dir empfehlen darf, würde ich dir meine andere Story Jiltu noch ans herz legen!
Sie ist schon fertig, und ist noch ein wenig mehr an der 'Realität' sag ich mal.. :)

Wie genau das in Südkorea ist, weiß ich auch nicht xD
Habe es mir einfach ein wenig von uns hier abgeschaut, um ehrlich zu sein.. wird sicher nicht stimmen, aber well.. :3

Ist mir immer recht wichtig, alle irgendwo ein wenig einzubeziehen ^^
Danke für dein Review, freut mich wirklich immer eure Meinung zu lesen! ♥
23.03.2020 | 12:21 Uhr
zu Kapitel 39
Endlich sieht es Jungkook wenigstens halbwegs ein. Ich hätte ihn am liebsten durchgehend geschüttelt. Dieser selbstlose Idiot! Es gibt doch für alles eine Lösung. Die beiden können doch Kinder adoptieren und warum sollte Taehyung mit jemandem anderen zusammen sein, geschweige denn Kinder kriegen. Ist doch egal, was Tae's Eltern denken oder wollen! Ich mein sind die beiden nicht volljährig??
Weiter so.
23.03.2020 | 12:00 Uhr
zu Kapitel 39
Gut das Jungkook endlich halbwegs begriffen hat, dass das nicht so weiter gehen kann. I h hätte ihn am liebsten die ganze Zeit geschüttelt. Dieser Selbstlose Idiot. Sie können doch Kinder adoptieren. Wo ist da bitte das Problem? Ganz ehrlich die sollen einfach auf die Eltern scheißen, wenn sie es nicht akzeptieren wollen. Dann sucht sich Tae einfach einen Job. Fertig. Es gibt für alles eine Lösung.
Weiter so.
22.03.2020 | 21:38 Uhr
zu Kapitel 40
Hey Kiki :)

Na endlich sind die beiden wieder zusammen. Echt wieso können Männer Nixe miteinander reden? Naja egal.

Ich hab auf jeden Fall echt Angst was noch passieren wird da sie Tae's Eltern das warscheinlich nicht gefallen lassen werden.

Ich hoffe so sehr das den beiden nicht passiert.

Bin auf jeden Fall gespannt

Liebe Grüße

Prisca

Antwort von Luumara am 22.03.2020 | 22:27 Uhr
Heeiii Priscaa :)

Jaa, endlich ist das Drama vorbei - vorerst :D

Wir werden mal schauen, was den Eltern von Tae noch so einfällt ;)

Liebe Grüße

Kikii
22.03.2020 | 15:11 Uhr
zu Kapitel 40
Hallo Kiki,
das war wirklich schwere Kost! Zum ersten Teil: ich liebe Yoongi! Er denkt genau wie ich! Ich habe so lachen müssen, als er diese direkte Ansage an Jeongguk gerichtet hat. Und ich gebe es zu, dann kam auch mein Mitleid mit Guk. Er hat so geweint und mein Herz erweicht♡.
Zum zweiten Teil: oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott!!! Das kann doch jetzt nicht wahr sein? Ich glaube das nicht. Da waren doch bestimmt KO Tropfen im Spiel? Ich musste tatsächlich erstmal eine Lesepause einlegen, als ich gesehen habe, dass Tae diesen Zettel gefunden hat. Okay, ich weiß, ich bin einfach viel zu emotional. Aber ich gehe einfach immer so mit beim Lesen. Bin mit meinem ganzen Herzblut dabei. Und ich war total geschockt. So also, jetzt habe ich tief durchgeatmet, und nachmittags den zweiten Teil gelesen. Ich habe zwei Theorien:
1. Es ist wirklich passiert. Das fände ich so schrecklich. Am Ende ist das Mädchen dann auch noch schwanger. Hilfe! Aber sein könnte es.
2. Taes Eltern sind Schuld. Sein Vater hat mal zu Cookie gesagt, dass er ihn nicht betrügen könnte, da er in Seoul auch Kontakte hätte, die das alles überprüfen. Vielleicht, und das hoffe ich sehr, war das alles inszeniert, um Tae und Cookie auch auf diese Weise auseinander zu bringen. Ich weiß, klingt sehr unglaubwürdig. Wahrscheinlich geht gerade meine Fantasie mit mir durch:-((.
Mehr kann ich gerade gar nicht sagen. Ich fürchte, mein Herz wird noch einmal brechen. Wie oft kann ein Herz brechen? Beim Lesen? Kiki, ich habe es schon einmal gesagt, aber du bist die Meisterin der Emotionen! Ich werde jetzt meinen Gedanken nachhängen, in mich gehen und vielleicht finde ich ja noch eine dritte Theorie? Nein Spaß beiseite, ich warte einfach geduldig auf das nächste Kapitel. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, bleib weiterhin gesund und munter♧.
Ganz herzliche Grüße, Conny♡♡♡

Antwort von Luumara am 22.03.2020 | 22:13 Uhr
Guten Abend Conny!!

Es freut mich immer wieder zu lesen, wie sehr du dich in meinen Storys verlierst.. und ich liebe es :)
Danke dir mal wieder für deine lieben Worte, sie sind immer sehr sehr motivierend, und ich freu mich einfach mega wenn es dir gefällt!

Zu deinen Theorien, ich muss sagen ich musste schon das ein oder andere mal schmunzeln, deine Fantasie ist wirklich unglaublich gut :)
Bin gespannt, ob und was davon vielleicht sogar wahr wird..?!


Ich hoffe, der weitere Verlauf der Story gefällt dir auch noch :))

Fühl dich gedrückt && einen wunderschönen Abend!!

Ganz viele liebe Grüße! ♥
22.03.2020 | 13:42 Uhr
zu Kapitel 40
Hallöchen meine Liebe ❤️❤️

Oh mein Gott, dieses Kapitel war so unfassbar gut geschrieben. *-*
Ich danke dir so unfassbar doll für dieses Kapitel, wirklich. Ich liebe dieses Kapitel. *-* ❤️
Gott, was habe ich gerade geweint... Aber nicht aus Trauer, sondern einfach nur aus Erleichterung, dass die beiden endlich wieder zusammen sind. *-*
Gott, du hast die Gefühle der beiden, besonders die von Tae wieder so gut hinbekommen. Ich liebe es immer wieder so sehr, wenn du so schreibst. *-* ❤️
Als Tae meinte, er hätte sich gerade ein weiteres Mal in Jungkook verliebt... Ahh, mein kleines Taekook Herz schlug gleich doppelt so schnell. :D Sowas von süß. *-* Genauso als Tae sagte, dass Kookie sein absoluter Traum ist. Oh Gott... Würde das jemand zu mir sagen... Keine Ahnung was ich dann machen würde... Vor Glück weinen vermutlich. *-*
Ich denke, Kookie kann sich ein weiteres Mal bei Jimin bedanken, dass er die beiden im gewissen Sinne wieder zusammen gebracht hat. :D
Ich liebe Jimin hier. Er ist wirklich so ein guter Freund und ein wenig frage ich mich auch, warum Kookie so einen tollen Freund verdient hat, immerhin hat er ihn erst auch übel beleidigt. Kann er wirklich sehr froh und Stolz drauf sein, dass er ihn hat. ^^ :D

Oh, wie Recht du damit hattest, dass ich Yoongi hier lieben werde, haha. xD Die Worte die er Kook an den Kopf geschmissen hat, hätten wirklich so von mir sein können. xD Weil es halt einfach Wahr ist. ;D Danke dir Yoongi, ich mag dich dafür. ;D
Und doch Jimin, Kookie war in der Hinsicht wirklich sehr dumm. Er hätte wirklich mit Tae reden sollen, anstatt alles in sich hinein zu fressen. ^^
Aber Kookie, Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. ;D Schön, dass du endlich gemerkt hast, wie dumm du eigentlich warst. Sei froh, dass Tae dir das nicht so sehr übel nimmt und dir direkt verziehen hat, weil du ihn eigentlich wirklich sehr verletzt hast. Ich wüsste nicht, ob ich das so einfach könnte...
Aber Tae liebt ihn halt so sehr, dass es ihm wichtiger ist, Kookie wieder zu haben und er seinen Schmerz einfach verdrängt hat... Und da er ja jetzt den Grund von Kookies Aktion kennt, soll er seinen ganzen Hass auf seine Eltern projizieren. >.<
Aahh, wenn ich wieder an sie denke, könnte ich sie wieder in der Luft zerreißen. >.<
Diese... !!!JDJFJWNDJWJJEWNSOKW!!!.... Aaah könnte ich wieder fluchen. xD

Was diese Tusse da anbelangt.... Ich würde jetzt eigentlich gerne was dazu sagen, aber ich möchte nicht schon wieder Spoilern... ich bin mir aber auf jedenfall Sicher, dass wir von der noch was hören werden. Wahrscheinlich gibt es mit der auch noch mal ein paar Probleme... <.<
Im Moment scheint Taehyung aber erstmal verdrängt zu haben, dass er vermutlich mit der Fremd gegangen ist... Bin mal gespannt, ob er dass Kookie irgendwie noch sagen wird, dass er vermutet Fremd gegangen zu sein, oder ob Kookie ihn vielleicht drauf anspricht, da er sie ja zusammen gesehen hat, in der Bar...

Was das schlucken von Tabletten betrifft... Oh doch, ich weiß sehr wohl wie es sein kann, Tabletten zu schlucken, die so wiederlich bitter schmecken, dass du kurz davor bist, dich zu übergeben... Ich sage nur Antibiotikum... -.-
Schmerztabletten allerdings, finde ich nicht schlimm. Die sind damit verglichen für mich sogar noch Geschmacks neutral. xD
Gott bin ich froh, die nicht mehr nehmen zu müssen. xD Und Tabletten schlucken konnte ich auch noch nie gut. Deswegen kann ich Taes Situation wirklich sehr gut nachvollziehen. ;D

Wow, ich bin wirklich ganz doll gespannt wie es weiter geht. So langsam aber sicher wird es dem Ende zu gehen, oder?
Bitte schreibe ganz schnell weiter. Es ist so spannend gerade. *-* Hauptsache es wird jetzt kein größeres Drama mehr geben. Weiß nicht, ob ich das nochmal verkraften würde. xD
Nur eins ist mir wichtig... Taes Eltern sollen endlich dafür büßen, was sie ihrem Sohn und Kookie angetan haben... >.<


Also bis bald, meine Liebe. ❤️

Deine Vivi ^-^

Hab dich ganz ganz doll lieb. ❤️❤️❤️

Antwort von Luumara am 22.03.2020 | 21:52 Uhr
Hallii Halloo meine aller liebste ♥

Erst einmal vielen, vielen Dank für dein Review, du weißt ja wie wichtig mir deine Meinung ist!!
Es freut mich ungemein, wenn nach all dem was du schon von mir gelesen hast, es noch immer diese Wirkung auf dich hat *-*

Ich hoffe, ich werde dein GROßES Taekook Herz noch viel öfter ganz schnell schlagen lassen, denn deshalb mach ich das hier alles ja :)))
Danke, echt ich bin so happy wenn die Gefühle die ich versuche zu beschreiben auch wirklich so ankommen!! ♥♥♥
Jungkookie wird es auch verstehen, und er wird sich ordentlich dafür bedanken bei Chimmy, u will see :D

Das konnte ich mir halt einfach viel zu gut vorstellen, dass du ihm ne ordentliche Ansage machen würdest xD
Nach all dem unsinnigen Drama, da wäre ich gern dabei gewesen, wenn du ihm die Standpauke gehalten hättest hahaha
Ja, die Liebe zwischen Taekook.. ah sie ist so schwer in Worte zu fassen, und ich gebe echt immer mein bestes..
Aber so viel Liebe.. wow das ist echt schwer selbst für ich zu beschreiben ^^

Und die Eltern.. ahh wir haben das ja eben in unserem Telefonat besprochen, by the way i already miss u ♥
Du weißt ja mal wieder grob, was so passieren wird muhahaha :D:D

Mach sie zu leckerem Gulasch, da hab ich jetzt dank dir voll Lust drauf :D
Muss deine Mama nächstes mal wieder für uns machen *o*

Das mit den Tabletten hab ich echt auch so schlimm... daher kann ich mich da so gut reinversetzen :D



Danke dir nochmals meine Liebe, ich hab dich unendlich doll lieb ♥♥
22.03.2020 | 13:33 Uhr
zu Kapitel 35
Aww das ist so cute!!!!! Ich kann nicbt mehr. Ich mag Jk's dominante Seite auch, sehr.
Weiter so
21.03.2020 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 39
Hallo Kiki,
na wenigstens leidet Gukkie auch... Sorry, aber mein Mitleid für ihn hält sich grad voll in Grenzen:-(. Ich weiß, dass er es aus Liebe getan hat aber trotzdem.... Hätte er mal lieber mit Tae geredet und ihm erzählt wie unmöglich seine Eltern sind. Der letzte Satz des Kapitels hat mir wieder Hoffnung gegeben. Vielleicht erzählt er jetzt Jimin und Yoongi alles und holt sich seinen Mann zurück. Schön wäre es schon. Allerdings ist noch offen, was mit Tae passiert ist? Ich bin also gespannt... und by the way: Ich liebe Jimin! Die Watschn, die er Jeongguk gegeben hat, hat er ja sowas von verdient. Also, das klingt jetzt echt hart aber er hat Tae das Herz gebrochen. Sich selber auch, ich weiß aber wie gesagt: er hätte auch mit Tae reden können anstatt diesen Mist abzuziehen. Ich bin also gespannt, wie es weitergeht. Sehr sogar. Die Spannung ist auf jeden Fall aufgebaut Kiki♡.
Ganz liebe Grüße, Conny♧
21.03.2020 | 06:25 Uhr
zu Kapitel 39
Hey Kiki:)

Das Jimin aber auch sofort sieht wenn Kookie lügt zeugt echt von ihrer Freundschaft.

Als ich gelesen hab das er in eine andere Baar versetzt wurde dachte ich so, Freu dich nicht zu früh Kookie.

OH endlich hat er es eingesehen. Er kann nicht ohne Tae und das ich auch gut so:)

Auf jeden Fall wieder ein tolles Kapitel :)

Liebe Grüße

Prisca
21.03.2020 | 02:21 Uhr
zu Kapitel 39
Hallo meine liebste Freundin, <3<3<3<3<3

Ich weiß, ich hatte eigentlich gesagt, dass ich schlafen gehen wollte, aber ich war jetzt so neugierig, dass ich das Kapitel hier jetzt unbedingt noch schnell lesen musste. xD

Wow, das Kapitel hast du wieder einmal sehr sehr gut geschrieben. *-* <3 Mach auf jedenfall immer weiter so. :D <3

Okay... heute bin ich mal an einem Punkt, wo ich mich mal über Jungkook aufregen werde... >_<
Herzlichen Glückwunsch Kookie, du hast den Goldenen Preis gewonnen, wie man am schlimmsten seiner großen Liebe das Herz bricht und sein eigenes noch dazu. >.<
Vielen Dank Jimin, dass du Kookie einen ordentlichen Schlag ins Gesicht verpasst hast für den Schwachsinn, den er von sich gegeben hat. <.<
Ganz ehrlich, ich denke ich hätte Kookie genauso eine verpasst wie Jimin, damit Kookie wieder zur Besinnung kommt. <.<
Hört er sich eigentlich selber zu, was er da für einen Schwachsinn von sich gibt?! Vorallem bricht er sich ja das Herz noch selber immer mehr, indem er solche Worte in den Mund nimmt, die absolut nicht wahr sind. -.-
Erst geht er Jimin wie verrückt an, beleidigt ihn sogar, und am Ende heult er sich bei ihm aus, weil er merkt, dass er Tae wieder zurück haben will....
Bravo Kookie, auf die Idee hättest du viel eher kommen müssen. >.< Jetzt ist es (fast) zu spät. Jetzt fällt dir ein, dass du um ihn kämpfen willst. Vielleicht hättest du das schon tun sollen, bevor du dich auf das Geschwätz von dem netten Herrn Kim einlässt. -.-
Na wenigstens hat er eingesehen, dass er den größten Fehler seines Lebens begangen hat.
Auch wenn mir Kookie trotzdem sehr leid tut, in dieser furchtbaren Situation zu stecken, ist er selber Schuld, dass es so ist wie es jetzt ist. <.<
Aber daran sieht man einfach, dass es einem echt das Genick brechen kann, wenn man so einen Mangel an Selbstbewusstsein hat und sich Dinge einreden lässt, die nicht Wahr sind, nur weil es gewissen Eltern nicht passt, dass Jungkook der Freund von Taehyung ist. >_<

Einen Pluspunkt gibt es für mich hier für Jimin. Obwohl er eigentlich jeden Grund hätte auf Kookie sauer zu sein, ist er trotzdem für ihn da, als Kookie sich bei ihm aus heult. Ich liebe ihn dafür. ^^ Aber er wusste ja sowieso, dass jedes Wort von Kookie in Bezug auf Taehyung mehr als nur gelogen war.
Kookie sollte jetzt bei ihm wirklich mal mit der Sprache rausrücken, weshalb er wirklich mit Tae Schluss gemacht hat. Vielleicht fällt unserem schlauen Jimin irgendwas ein um Kookie zu helfen und Tae zurück zu bekommen... ;)
Ich bin echt gespannt, ob Jimin vielleicht doch noch einen großen Teil dazu beitragen wird, dass Tae und Kook wieder zueinander finden. ^^ Auf jedenfall kann es so nicht bleiben wie es ist...
Und diese Yuna... ich hasse sie jetzt schon, weil ich ganz genau weiß, was sie im Schilde führt und was es mit ihr auf sich hat... <.<

Na ja, ich freue mich auf jedenfall ganz sehr auf das nächste Kapitel. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter gehen wird und hoffe einfach, dass sehr bald wieder alles gut wird. ^^
Bitte schreibe ganz schnell weiter, sonst drehe ich hier noch durch. xD

Also bis bald meine Liebe. <3

Deine Vivi ^-^

Hab dich ganz ganz doll lieb <3<3<3<3<3<3
20.03.2020 | 20:29 Uhr
zu Kapitel 38
Hallo Kiki,
mir tut Tae so unfassbar leid:-((((. Ich fühle so mit ihm. Wie muss er sich fühlen? Es sieht ja für ihn so aus, als würde es Jeongguk nicht das geringste ausmachen. Gibt einfach seinen Schlüssel an Hobi, braucht ihn ja nicht mehr... geht ihm laut Hobi wohl gut... Autsch sag ich nur. Volle Breitseite für Tae. Gut, dass Hobi jetzt so für ihn da ist. Aber wieso wird ihm schwarz vor Augen in dem Club? Zu viel getrunken? Hoffentlich keine K.O. Tropfen...
Diesmal hab ich mich zusammen gerissen Kiki und obwohl mein Herz extremst schmerzt habe ich meine Tränen zurückhalten können. Ich danke dir, dass du wieder einmal gesagt hast, dass es kein Bad Ending gibt. Ich glaub das hilft mir beim Lesen und verarbeiten gerade sehr♡.
Sei ganz, ganz lieb gegrüßt, Conny♡

PS: Auf Yaghan freu ich mich persönlich schon sehr, wenn es weiter geht. Und das andere kenn ich noch gar nicht. Kommt das neu?

Antwort von Luumara am 20.03.2020 | 23:04 Uhr
Guten Abend Conny!

Wie immer schön, von dir zu lesen :)

Ich mag es, dass du meine wirren Ideen und Gedanken schon so gut einschätzen kannst.. :D
Ich schreib gerade das nächste Kapitel, und da wird sich so einiges aufklären, hoffe es wird nicht zu lange..
.. Mal schauen muss dann vllt auch 2 draus machen.

Es wird noch nicht ganz alles gut, aber es geht schon mal Bergauf :3
Da brauchst du dir bei mir wirklich keine Sorgen machen, ich liebe meine Babys viel zu sehr als dass ich sie irgendwie trennen würde, am Ende wird irgendwie immer alles gut :))
Versprochen!

Ganz ganz viele liebe Grüße ♥

PS: Jaaa, da wird es so richtig weiter gehen, wenn ich hier fertig bin. Mal schauen wie es bei mir mit der Arbeit weiter geht, aber anscheinend habe ich bald ein wenig mehr Zeit, werde euch dann wohl zuspammen xD

&& Jap, wollte ich eigentlich erst später hochladen, aber naja.. ich bin recht ungeduldig. :D
19.03.2020 | 12:54 Uhr
zu Kapitel 38
Hey meine Liebe ❤️❤️❤️

Ich habe soeben dein neues Kapitel gelesen und es hat mir natürlich wieder sehr gut gefallen. Mach auf jedenfall immer weiter so. Ich bin sehr Stolz auf dich. *-*❤️

Ach man, ich kann wirklich so sehr mit Taehyung mitfühlen. ;(
Wenn mich meine große Liebe einfach so verlassen würde, würde ich mit Sicherheit auch Wochen danach noch weinen. ;(
Aber nach all dem, finde ich es echt rührend und irgendwie süß, dass Taehyung sich immer noch so um Kookie sorgt, obwohl sie nicht mehr zusammen sind und es ihm eigentlich völlig egal sein müsste... Klar, er liebt ihn immer noch. ^^

Das Hobi zu ihm gekommen ist, um Tae auf andere Gedanken zu bringen, ist eigentlich richtig gut. Denn es scheint ihm ja zu helfen. Kann mir auch sehr gut vorstellen dass Hobi es im echten Leben auch sehr gut schafft, jemanden wieder aufzubauen. :)
Allerdings ist die Sache mit dem Alkohol wiederrum nicht gut. Das kann manchmal schlimme folgen haben, wenn man so viel Indus hat, dass man sich am nächsten Tag nicht mehr erinnert...
Und wenn das Weib da, die ich jetzt schon nicht leiden kann, ihn auch noch so anspricht, was im ersten Augenblick erstmal Harmlos wirkt...
Man erahnt daran schon nichts gutes...
Ich kann mir sehr gut vorstellen, was passieren wird, oder besser gesagt, ich weiß es auch und ich traue mich ehrlich gesagt nicht, es demnächst lesen zu müssen. xD

Ich bin wirklich ganz sehr auf dein nächstes Kapitel gespannt. Auch wenn mir wahrscheinlich ganz und gar nicht gefällt, was ich da lesen muss... :(

Bis hoffentlich bald, meine Liebe. ❤️

Deine Vivi ^-^

Hab dich ganz ganz ganz doll lieb ❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Antwort von Luumara am 19.03.2020 | 22:05 Uhr
HalliiiiiHallloo meine aller liebste VIvi ♥♥

Als erstes, ich danke dir unheimlich für das Review, du weißt ja wie sehr ich deine Meinung schätze :)

Ja, wenn einem das Herz so sehr gebrochen wird.. ist es echt schwer da irgendwie wieder raus zu kommen..
Man merkt einfach, dass die beiden sich so sehr lieben, und dass nach allem auch Kookies Wohlbefinden für Tae an erster Stelle steht..
Hach, liebe ist schon was... wundervolles und auch gleichzeitig kann sie so sehr wehtun.

Hoseok ist wie Jimin für mich einfach ein Engel, und ich schreibe sie so gerne als eben diese in meine Storys..
auch wenn viele Taekooker Jimin immer als 'den Bösen' darstellen, finde ich dass er das auf gar keinen Fall und niemals nicht ist...
Du weißt ja schon die ein oder andere Sache, und ich bin schon so sehr gespannt, wie die kleinen Änderungen ankommen werden :))

ich habe dich unfassbar doll lieb, meine beste Freundin ♥
19.03.2020 | 07:46 Uhr
zu Kapitel 38
Hey Kiki:)

OH je armes Taebaby ihn scheint das wirklich verletzt zu haben. Ich meine ich kann ihn verstehen mich würde das auch nicht kalt lassen.

Und das Hoseok ihn dazu zwingt aus dem Haus zu gehen finde ich gut. Man sollte sich nicht im Bett verkriechen dadurch wird das auch nicht besser.

Ich hoffe die beiden kriegen sich wieder.

Liebe Grüße

Prisca

Antwort von Luumara am 19.03.2020 | 22:05 Uhr
Hii Pricaa :)

Ja, mein baby muss schon ganz schön leiden, aber ein wenig Drama muss immer sein.
Wird alles besser, es braucht halt seine Zeit...

LG

Kiki
18.03.2020 | 16:37 Uhr
zu Kapitel 37
Hallo Kiki,
Puh, das war nun wirklich schwere Kost! Ich habe jetzt wirklich lange gewartet, um die letzten 4 Kapitel auf einmal zu lesen. Nach dem Kapitel, wo Taes Vater am Ende sagt, dass er Guk einen Vorschlag macht, wusste ich schon, dass so etwas in der Art passieren wird. Ich habe wirklich lange gebraucht um mich zu sammeln. Klingt das jetzt irgendwie doof? Aber es ist ehrlich. Ich bin einfach ein bisschen sensibel. Und leide immer so mit. Also dachte ich mir, es ist vielleicht einfacher, wenn ich erstmal ein paar Kapitel ansammle und dann alles auf einmal lese, weil dann das Schlimmste vielleicht vorbei ist. Leider lag ich so falsch! Das schlimmste war nun das vierte Kapitel! Oh mein Gott!!! Gukkie wie kannst du nur???? Natürlich verstehe ich beide Seiten, aber irgendwie auch wieder nicht. Warum meint Gukkie denn, dass Tae glücklicher ohne ihn ist? Wieso lässt er ihn diese Entscheidung nicht selbst treffen? Er nimmt ihm ja diese Entscheidung. Aber es ist wie im wahren Leben Kiki. So ticken wir Menschen. Wir meinen, unsere große Liebe vor etwas beschützen zu müssen. Wir wollen nur das Beste für ihn oder sie. Und dann, zerbrechen wir daran, leiden, obwohl die Wahrheit oftmals die bessere Entscheidung wäre. Vielleicht manchmal genauso schmerzhaft ja, das könnte sein. Aber abgesehen davon, was sind das für Eltern? Eltern, die nur ihren Profit im Kopf haben. Die nie da waren, die immer nur Ihre Firma und ihr Geld sehen. Oh Gott! Wie Tae ein paar Kapitel zuvor gesagt hat, wurde er ja von Kindermädchen und den Jeons aufgezogen. Das ist seine richtige Familie. Und nun wird ihm das auch noch genommen. Wie herzlos können Eltern sein? Dass sie die große Liebe ihres Sohnes zu so etwas zwingen? Nein, das kann ich nicht verstehen.
Wie schlimm muss diese Woche für Gukkie gewesen sein, zu wissen, dass es der letzte Kuss ist, die letzte wunderschöne Liebesnacht, die letzte Umarmung, alles zum letzten Mal. Da er sich ja schon entschieden hatte. Alles natürlich für Tae.
Ach Kiki, du Meisterin der Worte und der Gefühle, ich hoffe, es geht bald weiter und wird irgendwie wieder gut:-))).
Ganz viele liebe Grüße, Conny

Antwort von Luumara am 19.03.2020 | 22:08 Uhr
Heyy Conny :)))

Vielen, vielen Dank für dein tolles, langes und liebes Review!!
Es tut mir leid, wenn ich dich zum weinen bringe, und auch irgendwo freut es mich, solche Emotionen in dir auslösen zu können!
Ich hoffe, du wirst die nächsten 3-4 Kapitel noch durchstehen, dann wird alles ein wenig.. angenehmer :)

Und wie schon immer versprochen, bei mir gibt es nie ein Bad End, außer ich weise direkt am Anfang darauf hin! ♥

Ja, Tae hat auf einen Schlag alles verloren, so zu sagen.. das setzt ihm natürlich extrem zu.

Habe gestern ein neues Kap hochgeladen, das nächste wird gleich fertig gestellt und kommt morgen denke ich :))
Es geht jetzt doch recht schnell hier weiter, da ich mich danach auf Yaghan konzentrieren wollte.. Und Second Chance :D

Ich hoffe bald wieder von dir zu lesen!!!


Ganz ganz viele liebe Grüße

Kiki ♥♥
17.03.2020 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 37
Ich wusste es doch Tae's blöde Eltern hatte was damit zu tun. Die sollen ihn dich einfach in ruhe lassen.

Armer Kookie *heul* *schluchtz" warum muss sowas nur passieren?

Er tut mir so leid. Ich hoffe das klärt sich auf ich kann die beiden ncint leiden sehen.

Liebe Grüße
Prisca
17.03.2020 | 12:38 Uhr
zu Kapitel 37
Hallöchen meine Liebe ♥️♥️♥️

Ich habe gerade das neue Kapitel gelesen und muss sagen, dass ich gerade so geweint habe... ;(
Was tust du da mit mir, immer? ;D
Dennoch hast du es sehr, sehr gut geschrieben. ^^

Ich muss ehrlich sagen, ich hätte es Kookie wahrscheinlich auch geglaubt, wenn er so mit mir Schluss gemacht hätte... Denn es kam irgendwie wirklich sehr überzeugend rüber, auch wenn nichts davon stimmte, was Kookie zu ihm sagte. Das tat sogar mir sehr weh, was Kook da zu Tae gesagt hat. Ich dachte mein Herz zerbricht auch gleich. ;(
Mir tun beide gleichermaßen so sehr leid, Taehyung vielleicht noch wenig mehr. ;(
Einerseits, weil ich so sehr mit Tae mitfühlen kann, da ihm gerade so übel das Herz gebrochen wurde... Andererseits auch, weil Kookie sich selbst und Taehyungs Herz gebrochen hat, weil er im Prinzip damit erpresst worden ist, sich von ihm zu trennen.
Oh man, das tut mir alles so leid. ;(
Obwohl ich wusste dass das passiert, hab ich mir immer wieder eingeredet: Nein Kookie, bitte tu das nicht, tu ihm das nicht an! Wenn du Tae wirklich liebst, dann solltest du um ihm kämpfen! Egal was Taes Vollidioten von Eltern zu dir sagen!
Ich hoffe wirklich, dass Kookie das einsehen wird, dass es ein großer Fehler war und es kommt wieder alles in Ordnung zwischen Taekook, auch wenn es wahrscheinlich schwieriger werden wird. :/

So, jetzt zu Taehyungs Eltern... >.<

Was um alles in der Welt ist mit denen nicht Richtig?!
Ich glaube bei denen hackts! >.<
Vorallem, wenn Tae schwul ist, wird er ja auch jegliche Interesse an irgendwelchen Weibern haben... Ja ne is klar. -.-
Und was das mit den Kindern betrifft... Dafür gibt es auch andere Mittel und Wege... Aber der Gipfel ist ja wohl, das der Blödmann indirekt zu Kookie sagt, dass er hässlich sei oder so, als er das mit Spiegel sagt... Sag mal, geht es dem noch Gut?! Ich glaube die beiden brauchen ganz dringend nen Psychiater... Oder eine Brille... >.< Das gibt's ja wohl nicht. So was egoistisches und dreistes hab ich ja noch nie gehört. >.< Die denken ja nur an sich, fragen nicht mal Taehyung, was er wirklich will und machen sich nicht mal ansatzweise Gedanken darüber, wie es ihm geht. Was sind das denn für Eltern?! Kookie liebt ihn wenigstens aufrichtig, was man von Taes Eltern nicht behaupten kann. Die denken nur an sich selbst. >.<
Aber wahrscheinlich kennen sie Kookie gut genug, um zu wissen, dass er eh nicht das größte Selbstbewusstsein hat oder schnell ein schlechtes Gewissen bekommt... Deswegen war es für die 'Eltern' - ich trau mich gar nicht dieses Wort in den Mund zu nehmen - Jungkook zu diesem Blödsinn zu überreden. -.-
Boar, wie gerne würde ich Frikassee und Hackfleisch aus ihnen machen... -.- >.<
Ich hoffe sie werden niemals gewinnen und auch nicht ungestraft davon kommen. Wenn sie irgendwann verlieren werden, werde ich ne Party schmeißen. :P

So, fertig mit meiner Schimpftirade. xDDD

Oh Gott, ich traue mich gar nicht, das nächste Kapitel zu lesen, sobald du es hochgeladen hast. ;D Aber ich werde es wie immer mit Vergnügen lesen, sobald es da ist. ;)
Ich hoffe es wird nicht all zu lange dauern. ^^

Also, bis dann. :D

Deine Vivi ^-^

♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️

Antwort von Luumara am 19.03.2020 | 22:09 Uhr
du bist mir die aller beste Freundin, so by the way.

15.03.2020 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 36
Hallöchen meine aller liebste Freundin ♥️♥️♥️

Ich danke dir wie immer für das tolle, wenn auch traurige Kapitel. Es hat mir wie immer sehr gefallen. *-*

Wie schaffst du es denn immer, dass ich selbst bei den kleinsten dramatischen Sachen immer gleich schon Tränen in den Augen habe? Das gibt es doch gar nicht...
Was machst du nur mit mir? ;D
... Okay, vielleicht liegt es auch daran, dass ich in letzter Zeit zu viele Taekook Geschichten gelesen habe, dass ich so sentimental werde. xD
Da ich ja heute erst Young Forever beendet habe mit lesen und mir das immer noch in den Knochen im Prinzip steckt, macht es das nur noch schlimmer, wenn es um Taehyung geht... Aber na ja, du kennst die Story ja selbst und weißt daher ganz genau, wie es mir dabei geht. ^^

Gott, Taehyung tut mir hier sowas von leid. ;(
Wie ihm die ganze Sache mit Kookie innerlich auffrisst und Ungewissheit hat, was mit ihm los ist, und Tae glaubt, er geht Kook auf die Nerven oder so... :(
Ich kann ihn so sehr verstehen, wie es ihm geht.
Alleine wie Tae ihn küssen wollte, als er ihn traf und Kook ihn von sich stößt, dass tat mir schon im Herzen weh. ;( Im Prinzip ist es gerade so ähnlich wie bei Young Forever, nur halt anders herum...
Natürlich kann ich auch Kookie verstehen, weil er auch leidet und dass was er vor hat, ja eigentlich gar nicht tun will.... Eigentlich will er ihm einfach nur nicht im Weg stehen, damit Tae seinen Traum verwirklichen kann, laut seiner ach so tollen Eltern. <.<
Aaah, das ist so Herz zereisend, dass mein armes kleines (großes) Taekook Herz zu zerspringen droht... ;(

Da ich in etwa weiß passieren wird, traue ich mich gar nicht dass nächste Kapitel zu lesen, an dass du gerade arbeitest. xD
Ich kann es nicht sehen, wenn beide leiden müssen...
Aaah, wenn ich Taes Eltern in die Finger kriegen würde, dann würde ich Hühnerfrikassee aus ihnen machen. >.<
Und wenn es das letzte ist was ich tun würde. >.<

Und wehe du lachst jetzt nicht. xDDDD

Ich freue mich mehr oder weniger doll auf das nächste Kapitel. ;D Lesen werde ich es sowieso, aber ich werde wohl wieder weinen... Als hätte ich das nicht schon oft getan, haha. xD
Ich hoffe sehr, dass ganz schnell wieder alles gut wird zwischen Taekook. ^^
Aber davon gehe ich aus, ne? ;D

Bis bald meine Liebe. :D

Deine Vivi ♥️

Hab dich natürlich wahnsinnig doll lieb, das wird sich auch nie ändern. ♥️♥️♥️

Antwort von Luumara am 15.03.2020 | 21:58 Uhr
Meine aller liebste beste Freundin :))

Ahh, wegen dir hab ich jetzt voll lust auf Hühnerfrikassee..
Danke dafür xD
Kannst deiner Mama sagen, dass wir das das nächste mal essen müssen :D

Ja, ich weiß dass Young Forever einen echt.. mitnimmt sag ich mal ganz nett..
deshalb hab ich sie dir ja auch empfohlen, da sie echt einfach toll ist .. *-*
(By the way, ist von Wattpad die Story by Taeoxic. Ein read auf jeden fall wert!)

Ich hoffe, das nächste Kapitel wird nicht so übel, aber ja, ich hab es eben fertig geschrieben und hatte wieder Tränen in den Augen.
Wie sehr ich mit Koo mitfühlen kann :(((

Um aller willen lasse ich dich nicht in die Nähe der Eltern, ich brauch dich noch und will dich nicht im Gefängnis besuchen :D
Obwohl, das würde ich natürlich machen, nachdem ich dir bei der Spurenbeseitigung geholfen habe xD

Ach, ich hab dich echt unfassbar lieb. Du bist so unersetzbar in meinem Leben. Das glaubst du mir nie ♥
15.03.2020 | 12:57 Uhr
zu Kapitel 36
Oh nein armes Taebaby was hat Kookie nur :( ich hoffe es hat nichts mit Tae's Eltern zu tun. Vielleicht haben sie ihn ja unter Druck gesetzt und ihn dazu gezwungen sich von Tae zu trennen. Oh ich hoffe nicht das es so ist.

Naja ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht. Und ich muss sagen das mir dein Schreibstil immer besser gefällt.

Liebe Grüße

Prisca

Antwort von Luumara am 15.03.2020 | 19:51 Uhr
Heiii Priscaa :))

Wir werden sehen, wie es weiter gehen wird.. ein wenig Drama gibt es auf jeden Fall .. :)
Danke dir, echt lieb ♥

Liebe Grüßeeee

Kikii
15.03.2020 | 09:24 Uhr
zu Kapitel 36
Hej,

Bitte nicht. Kookie wäre doch niemals so blöd und würde sich auf einen Deal mit taetaes eltern einlassen. Oder?
Ich liebe ein bisschen drama. Aber ich glaub das würde ich nicht verkraften....

Ansonsten. Ich mag deine Story. Deinen Schreibstil ganz besonders. Ich freue mich immer auf ein neues Kapitel.
Lg lucy

Antwort von Luumara am 15.03.2020 | 19:50 Uhr
Guten Abend :)

vielen Dank für dein Review, es freut mich immer wenn meine Storys jemandem gefallen!
Werde mich gleich an ein neues Kapitel setzen, und hoffe dass es nicht all zu schlimm wird.. :)

Danke für die lieben Worte ♥

LG Kiki
12.03.2020 | 16:52 Uhr
zu Kapitel 35
Hallöchen ♥️♥️♥️

Wow.... Ich bin immer noch etwas sprachlos... :'D
Das Kapitel hast du wirklich unfassbar gut geschrieben. ♥️ *-*

Am Anfang des Kapitels dachte ich so: "Hä, was ist denn mit Kookie los, schreit Tae so an, weil er ihm kein Eis gekauft hat? o_O Als dann aber raus kam, dass er betrunken war, musste ich echt voll lachen. xD
Gott, ist Kookie süß, wenn er betrunken ist. :D
Also wenn Kookie mir sowas gesagt hätte, wenn auch irgendwie unbewusst, wie zu Tae...also der Satz: "Du liebst mich wenigstens, im Gegensatz zu dem da!"
Dann würde ich mich auch verletzt fühlen, auch wenn es nicht ernst gemeint war... ^^

Wow... Irgendwie liebe ich ja den dominanten Jungkookie... Also ich kann mir auf jedenfall vorstellen, warum Tae den dominanten Kookie so liebt. :'D Wie er ein wenig Angst vor ihm hat, kann man sagen, wenn Tae schlucken muss, weil Kookie so... Schnell und Dominant ist?? :'D
Ich persönlich mag ja den dominanten Tae lieber, wie du ja weißt... Aber ich muss ehrlich sagen, dieser Smut hier war schon echt heiß... }:‑) ;)

Aber wahrscheinlich wird das wohl der letzte gewesen sein, bevor das Drama beginnt, oder? ^^

Ich möchte gar nicht daran denken, wenn es soweit ist, bis sich Kookie von ihm trennt, weil Taes Vater das so will... :'(
Sorry an alle die ich vielleicht Spoiler... :3

Ich bin auf jedenfall auf deine Fortsetzung gespannt und werde es wie immer mit Vergnügen lesen. *-* ❤️
Ich kann es kaum erwarten, weiter zu lesen. :3

Bis bald, meine Liebe. ;)

Deine Vivi ^-^ :3

Hab dich mega doll lieb. ♥️♥️♥️♥️

Antwort von Luumara am 12.03.2020 | 23:23 Uhr
Guten Abend meine aller beste Freundin ♥

Danke mal wieder für dein liebes Review, ich freu mich echt immer so sehr auf deine Meinung *-*
Hey, wenn du mal mit mir feiern gehst, und du würdest mir kein Eis mitbringen.. :o

Tja, leider sagt man oft Unsinn, wenn man zu viel getrunken hat :/
Aber ich denke, alles wird gut werden.

I knowww dass du TopTae am liebsten hast, deshalb ist er in der FF hier auch eher der.. Dominante Part :3
aber ab und an.. ja muss man auch mal tauschen. LAGUNEEEE xDDDD *Hyänenlacheneinfügen*

Und wehe wenn du nicht gelacht hast jetzt, pahh xD

I love it howww u spooilll ;D

Bis bald meine liebste :))))

Hab dich megaaaa dolll lieb ♥♥
12.03.2020 | 13:24 Uhr
zu Kapitel 35
Hey meine Liebe:)

Als ich angefangen habe zu lesen war ich verwirrt weil das letzte Kapitel so schön geendet hatte aber naja man soll ja ein Buch auch nicht nach seinem Einband beurteilen.

Es war soo unglaublicbschin die beiden mal wieder intim zu "sehen" oder zu lesen.
Und das Kookie so unglaublich dominant ist hat mir sehr gefallen.
Ich ha mir lustigerweise vorgestellt das ich Tae bin und ich glaube wenn ich nicht in der Bahn war hätte ich was gemacht was man meistens alleine macht wenn du verstehst was ich meine^^

Liebe Grüße

Prisca