Reviews 1 bis 25 (von 154 insgesamt):
27.05.2020 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 21
Hey Du

Ich komme jetzt auch endlich dazu was zu schreiben.

So ein Ausbruch wie Emma ihn hatte hilft manchmal Wunder.
Ich hätte damals auch gerne Magie besessen und den Typen zum Mond geschickt der mich provozierte.

Emma muss unbedingt ihre Magie entfesseln und den blöden Heinis zeigen wer der Boss ist.
Allerdings hoffe ich, das ihr kleiner Ausraster nicht die Kavallerie gerufen hat.
Das könnte böse enden.

Da hat sich ein E in gleich verabschiedet. -> Es hörte sich befremdlich an und so wich Emma glich wieder von ihr zurück und blieb mit verschränkten Armen über ihr stehen.

Bleib sicher und gesund

Lg Julie
26.05.2020 | 20:45 Uhr
zu Kapitel 21
wieder ein tolles kapitel.
emma ist also richtig sauer auf Regina.
ich hoffe das Regina ihre Dummheit einsieht.
aber ich hoffe auch das Emma ihr bald vergeben kann sonst macht Regina nochmal irgendwelche Dummheiten.
irgendwie tut mir Regina auch leid nachdem Henry und auch Emma gesagt haben das sie sie so nicht mögen.
mach bitte ganz schnell weiter damit wir es erfahren.
darfst mich aber gerne auch spoilern.
bin sehr neugierig was du noch planst.
grüße alibi
26.05.2020 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 21
Das Kapitel ist super. Ich muss auch sagen, dass Regina's Weg nicht gerade der beste ist, aber das ist es ja. Regina ist nicht perfekt genauso wie Emma es nicht ist. Also denke ich, dass die Darstellung äußerst angebracht ist. Regina Mills würde definitiv so handeln und man will ja nicht, dass die Regina aus der Geschichte und die aus der Serie so sehr voneinander abweichen...
Auf alle Fälle, hast du einen klasse Job gemacht!
26.05.2020 | 08:10 Uhr
zu Kapitel 21
Ok erstmal bin ich froh das Emma allen helfen konnte, das Regina jetzt gerade damit leben muss das die beiden etwas sauer auf sie sind wird sie schon nicht umbringen.
Die Methode mit der sie Emma dazu bringen wollte Magie zu benutzen ist jetzt nicht unbedingt die beste, aber Emma muss lernen sie richtig zu benutzen.
LG und eine schöne Woche
25.05.2020 | 23:27 Uhr
zu Kapitel 21
Tolles Kapitel und ich bin froh das sie snow und regina retten konnten. Ich muss sagen natürlich verstehe ich Emma das sie wütend ist aber ganz ehrlich sie hätte nie anders gehandelt deswegen finde ich auch 3in bisschen übertrieben von ihr aber naja. Regina hat sich vielleicht wie ein Arschloch verhalten aber Emma und auch leider Henry sind da nicht besser sie sollten wenn sie regina wirklich lieben so akzeptieren wie sie ist auch mit ihrer Magie das war auch ein punkt was mich an Henry in der Serie gestört hat die beiden scheinen nicht wirklich zu wissen wie sehr sowas verletzten kann also Emma zwar schon aber Henry nicht. Aber im großen und ganzen finde ich das Kapitel echt klasse. Mach weiter so und bleib gesund und munter :)
LG alicia
25.05.2020 | 13:48 Uhr
zu Kapitel 4
Da bin ich wieder^^
Momentan bin ich echt am mitfiebern.
Reginatut mir unglaublich leid. Aber das zeugt ja nur davon, dass es sehr gut geschrieben ist. Mich interessiert auch, wer wohl dieser geheimnisvolle Wärter ist und ob seine Identität noch offenbart wird. Ich freue mich schon sehr aufs weiter lesen
Liebe Grüße
AwA
24.05.2020 | 11:19 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo nochmal :3
Ich verschlinge die Kapitel deiner Geschichte im Moment wie nichts. Natürlich muss ich mich etwas zurückhalten, um das lernen und meine eigene Geschichte nicht zu vergessen. Aber ich bin mega gespannt, wie es weiter gehen wird. Es erstaunt mich immer noch, wie gut du die Persönlichkeiten der Charaktere festhalten und in deine Geschichte einfließen lassen kannst.
Das einzige, was mich ein wenig gestört hat, war das Henry Emma bei Ihrem Vornamen genannt hat. Immerhin ist sie, genau wie Regina Henry's Mom.
Vielleicht hat es auch den Sinn, die beiden auseinander zu halten. Wollte es and dieser Stelle nur nicht ungesagt lassen.

Ich freue mich schon aufs weiter lesen!
Liebe Grüße
AwA
23.05.2020 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo.
Das Kapitel ist richtig super geworden. Ich bin immer noch sehr fasziniert davon, wie akkurat du die Vorgänge und die Gefühlsregungen der psychischen Störungen, die Regina durch den Missbrauch erlitten hat, beschreiben kannst.
Auch kann ich inzwischen sagen, dass die Charaktere perfekt passen. Nur Charming war mir am Anfang ein wenig suspekt, aber für diese Geschichte, erfüllt er seinen Zweck wunderbar.
Die Szene zwischen Regina und Emma hat mein Herz geschmolzen. Du hast Emmas fürsorgliche aber direkte Art wunderbar eingefangen und ich bin schon super gespannt darauf, wie es weiter geht.
Liebe Grüße
AwA
22.05.2020 | 19:10 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo
Dieses Kapitel war wirklich spannend. Ich habe wirklich ein paar mal die Luft angehalten und mit Regina mitgefiebert.
ganz besonders gefallen hat mir wie präzise du ihre Emotionen beschrieben hast. Ihre Verzweiflung war wirklich zum greifen nahe.
Trotzdem das Thema über das du hier schreibst sehr ernst ist, gehst du gut damit um.

*Kekse geben*
Mach weiter so!
AwA
15.05.2020 | 22:31 Uhr
zu Kapitel 20
Wow Regina hat ja echt alles gegeben um Snow zu retten, schade nur das sie der dunklen Seite wieder nachgeben musste hoffe das sie das wieder in den Griff bekommt.
Da kam aber hoffentlich Rettung in letzter Sekunde.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel
LG und ein schönes Wochenende
15.05.2020 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 20
Moin moin,
Danke für das schöne Kapitel. Ich hab mich den ganzen Tag drauf gefreut und damit dann meine Abend beschlossen
.. Ggg ich bin SEEHR gespannt wie es weitergeht :)
14.05.2020 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 20
die magie gehört bestimmt zu Emma...hoffe ich.
sie wird die liebe ihres lebens retten und ihre Familie auch.
ich freue mich das dieses kapitel so schnell kam.
hoffe das nächste kommt genauso schnell.
wie lange dauert es denn bis Emma und Regina ihr happy end bekommen?
wieviele kapitel wird es noch geben?
grüße alibi
14.05.2020 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 20
Hi

Da kam anscheinend Emma gerade noch rechtzeitig um Regina den Arsch zu retten.
Oh die Königin bekommt eine saftige Standpauke, wenn sie wieder wach ist.

Das Regina mal wegen Snow weinen würde, hätte ich echt nicht gedacht.
Da sieht man wie sie sich geändert hat.

Verdammt, ich bin so scharf darauf zu wissen was als nächstes passiert.


Bleibt sicher und gesund.

Lg Julie
14.05.2020 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 20
Uff schon krass dieses Kapitel aber ich liebe es ich bin gespannt wie es weitergeht und was jetzt mit Regina passiert und auch mit Emma und ich denke mal die person die am ende die helle Magie benutzt hat war emma. Mach weiter so. Bleib gesund und munter
Lg deine alicia
14.05.2020 | 16:38 Uhr
zu Kapitel 20
Opfer bringen, kämpfen und Emma!!! Ein spannendes Kapitel. Ich kann es so gar nicht ab, wenn unsere Queenie leiden muss...ich würde sie am liebsten schützen. Aber sie hat ja Emma und die gibt sie niemals auf!!!

LG und viel Motivation für das nächste Kapitel.

AnnaLu
09.05.2020 | 08:56 Uhr
zu Kapitel 19
Also bei dem Ausruf "So ein Miststück" musste ich herzhaft lachen. Einfach genial. :-D
Ich hab zwar etwas gebraucht, um wieder reinzukommen, aber es war mal wieder ein wundervolles Kapitel und ich liebe einfach die Beziehung zwischen Regina und Emma.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Lass uns nicht zu lange warten. :-)
Liebe Grüße
Shnuffy
06.05.2020 | 21:46 Uhr
zu Kapitel 19
Hossa, was für eine Freude wieder was von Dir hier zu lesen :)
Und dann noch so ein schönes Kapitel!
Ich bin gespannt und neugierig!
06.05.2020 | 14:45 Uhr
zu Kapitel 19
Einfach nur klasse! Jetzt kommt nach so langer Zeit doch noch ein Wendepunkt. Bin schon echt gespannt...
06.05.2020 | 12:39 Uhr
zur Geschichte
Ein sehr schöner Tag als Familie den die 3 da verbracht haben, schade nur das Regina jetzt alleine los ist und sich wieder einmal Opfern möchte dabei müsste ihr doch klar sein das Emma sich jetzt auf den Weg macht um ihr zu helfen.
Ich bin gespannt wie es weitergeht bis dahin
lg und eine schöne Woche noch
06.05.2020 | 08:46 Uhr
zu Kapitel 19
Hallo!
Einfach nur wow. Ich habe so lange auf dieses Kapitel gewartet und es ist großartig. Ich liebe diese Story!
06.05.2020 | 00:30 Uhr
zu Kapitel 19
Huhu, wieder mal ein unglaublich tolles Kapitel :)

Es ist so schön zu lesen, das Emma und Regina endlich beide zu ihren Gefühlen stehen. Regina hat mir richtig leid getan als sie dachte das Henry nicht mit der Beziehung einverstanden wäre :/ aber zum Glück trifft ja das Gegenteil zu und die drei sind jetzt eine richte kleine Familie.... Wenn da nicht Regina wäre die sich für ihre Liebsten Opfern will.
Ich hoffe wirklich das Emma noch rechtzeitig kommt, bevor die Böse Königin von Regina besitzergreift oder ihr irgendetwas angetan wird.
Hoffentlich geht es auch den Charmings gut, Emma würde es sich bestimmt nie verzeihen, wenn den Beiden etwas zugestoßen ist.
Mir tut Archie total leid er war immer so lieb und nett und ausgerechnet ihn musste es erwischen...

Ich bin schon gespannt wie es weiter geht und freue mich sehr auf das nächste Kapitel :)

Liebe Grüße
VelvetBlack
05.05.2020 | 17:29 Uhr
zu Kapitel 19
Endlich ein neues Kapitel ich bin so froh und auch gespannt wie es weitergeht ich hoffe emma und Henry schaffen es noch rechtzeitig und das snow und David nichts passiert ist obwohl wenn man das gelesen hat ist es schon zu vermuten. Mach weiter so und lass uns nicht zu lange auf ein neues Kapitel warten :)
Lg deine alicia
05.05.2020 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 19
Hallöchen

Schön von dir ein neues Kapitel zu lesen, hab das echt vermisst.
In Storybrooke herrscht ja völliges Chaos.
Da ja die Magie wieder da ist, kann Midas denn alles in Gold verwandeln??

Ich wusste das Regina das tun wird, es war vorhersehbar.
Emma hat allen Grund wütend zu sein.

Ich hoffe sie können das "Miststück" einholen und zur Sau machen.


Bleib sicher und gesund

Lg Julie
05.05.2020 | 16:18 Uhr
zu Kapitel 19
Hey, es ist wirklich schön mal wieder von dir zu hören.

Das Kapitel war wirklich gefühlvoll. Nicht nur das die Situation in Storybrooke völlig eskaliert sondern auch, dass sich Emma und Regina ihre Gefühle nochmal offenbart haben. Henrys Unterstützung ist für die beiden wahrscheinlich sehr erleichternd. Generell finde ich, dass Regina der Kontakt zu Henry und Emma gut tut.

Das sich Regina ,,opfern" will, war irgendwie voraus zusehen. Sie würde alles für die tun die sie liebt. Ich bin auch sehr erleichtert das Emma Regina davon unbedingt abhalten will.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel und hoffe, dass es nicht ganz so lange dauert. Bleib gesund :)

LG Luna
08.01.2020 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 18
Hui... Endlich komme ich wieder zum Lesen.
Euh allen ein frohes neues Jahr!

Was für ein schönes Kapitel :)
Es geht voran un dich bin supergespannt wie es weitergeht... Und auch, was der Plebs of Storybrooke noch so zusammengerottet austüftrln könnte...
Viel Spaß noch!