Reviews 1 bis 24 (von 24 insgesamt):
21.02.2020 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 25
Oh je, ich hoffe Mary bekommt es irgendwie geregelt.
Ansonsten tolles Kapiel hoffe es geht bald weiter..
Lieben Gruß

Antwort von ninchenbienchen am 22.02.2020 | 10:18 Uhr
Danke für dein Review & das offen wir alle ;) Leider muss ich erstmal selber überlegen wie es so allgemein weitergeht...
ninchen <3
20.02.2020 | 20:28 Uhr
zu Kapitel 25
Hallöchen,

Oh man das klingt gar nicht gut. Hoffentlich wird alles gut.
Es muss es einfach werden.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 21.02.2020 | 13:38 Uhr
Da hast du recht :o
ninchen
16.02.2020 | 20:42 Uhr
zu Kapitel 24
Hallöchen,

Ach war das ein tolles Kapitel endlich sind sie wieder zusammen. Sie gehören einfach zusammen.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 16.02.2020 | 21:41 Uhr
Hallo :)
Vielen Dank, freut mich :)
ninchen
11.02.2020 | 16:34 Uhr
zu Kapitel 24
Hi ^^
Oh Gott! Hat Mary jetzt wirklich mit diesem fremden Typen geschlafen und kann sich nicht mal daran erinnern? Das ist echt übel. Da hatte sie jetzt ihr erstes Mal und weiß nich mal wie es war. Sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen ;)
Isaac, was machst du nur für Sachen. Da wollte er sich wirklich umbringen. Zum Glück ist nochmal alles gut gegangen. Ich bin so froh, dass sie Beiden nochmal über alles geredet haben. Sie brauchen halt den jeweils anderen, um glücklich zu sein :)
Wie Isaac wohl reagieren wird, wenn Mary ihm beichtet dass sie Sex mit nem Wildfremden hatte? Hoffentlich nimmt er sich das nicht zu sehr zu Herzen. Wäre doof wenn sie sich schon wieder streiten.
Ein schönes Kapitel war das jedenfalls und bin schon auf das nächste gespannt ^^

Antwort von ninchenbienchen am 11.02.2020 | 18:16 Uhr
Hey hey :)
Danke für dein Review. Oh ja, das muss ganz schön frustrierend für Mary sein... Ob sie Isaac überhaupt davon erzählen wird? Wir werden sehen ;)
Grüße,
ninchen
11.02.2020 | 14:32 Uhr
zu Kapitel 24
Hi,
erstmal vorne weg ein klasse Kapitel. Ich hatte ja gehofft das die beiden noch mal eine Chance miteinander kriegen. Das Mary Isaac betrogen hat ist echt bescheuert gewesen auch wenn ihr es jetzt leid tut es ist passiert und ich hoffe das Isaac es vielleicht versteht obwohl in seiner Situation nicht gerade einfach sein wird! Aber sagen wird sie es ihm schon müssen das sie auch eine Chance miteinader haben werden aber des geht halt nur wenn man ehrlich miteinander um geht.
Warte schon gespannt wie es weitergeht.

LG MinnieMaus

Antwort von ninchenbienchen am 11.02.2020 | 14:45 Uhr
Hey,
Viel lieben Dank, freut mich dass es dir so gefällt :) Ja das war schon ziemlich scheiße von ihr, aber irgendwo kann ich es ja auch nachvollziehen... Aber du hast recht, sagen wird sie es wohl oder übel ;)
Grüße,
ninchen
04.02.2020 | 23:49 Uhr
zu Kapitel 23
Kurze Kapitel sind immernoch besser als keine Kapitel ;)

Ich freue mich schon aufs nächste :)

Antwort von ninchenbienchen am 05.02.2020 | 07:15 Uhr
Hallo :)
Danke für‘s Review und ja da hast du wohl recht :D
ninchen
04.02.2020 | 16:19 Uhr
zu Kapitel 23
Liebeskummer ist echt hart. Isaac und Mary sind so ein schönes Paar. Und jetzt nach der Trennung gehts beiden echt scheiße. Ich hoffe das renkt sich wieder ein mit den beiden. Sie müssten einfach nur nochmal miteinander reden.

Hoffentlich gerät Mary jetzt nicht schonwieder in irgendwelche Schwierigkeiten. Ich hab kein gutes Gefühl bei diesem Typen. Schwierigkeiten hat sie glaub ich schon genug gehabt. Und diesmal ist Isaac nicht da, um ihr zu helfen.
Mal sehen was das nächste Kapitel bringt :)

Antwort von ninchenbienchen am 04.02.2020 | 16:51 Uhr
Hey Luna215 :)
Freut mich, dass du findest, dass sie so schön zusammen passen. Ich glaube beide gehen grad durch eine schwierige Phase, aber du hast recht, sie müssen miteinander reden...
Grüße,
ninchen
04.02.2020 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 23
Hallöchen,

Oh man was macht sie nur. Das darf doch nicht wahr sein.
Ich ahne das was schlimmes passiert.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 04.02.2020 | 16:50 Uhr
Hey hey,
ich kann für nichts garantieren ;)
30.01.2020 | 19:46 Uhr
zu Kapitel 22
Isaacs Verhalten ist sehr verständlich, es ist kein Ventil für seine Wut vorhanden. Stolz und Selbstschutz, sich nicht vor anderen schwach zu zeigen, lassen ihn wohl Mary vor den Kopf stoßen. Ich hoffe, Mary kämpft um ihn.

Antwort von ninchenbienchen am 30.01.2020 | 19:55 Uhr
Ja da hast du recht, vor allem bei Isaacs schwieriger Vergangenheit... Ich denke sie liebt ihn sehr :)
30.01.2020 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 22
Hallöchen,

Oh man Isaac was machst du nur. Ich kann ihn ja schon verstehen.
Aber dennoch ist es die falsche Entscheidung. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 30.01.2020 | 18:34 Uhr
Hey hey,
Oh ja, hat mir sogar ein kleines bisschen leid getan als ich es geschrieben hab ;) Aber is glaub ich ziemlich verständlich :o
ninchen
23.01.2020 | 18:41 Uhr
zu Kapitel 21
Hallöchen,

Oh man eh was für ein spannendes Kapitel. Ich hoffe wirklich, dass Isaac wieder gesund wird. Für mary ist das alles nicht so einfach.
Ich kann ihre Sorge verstehen. Bitte mach schnell weiter.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 23.01.2020 | 22:42 Uhr
Hallo summer2011,
Vielen lieben Dank, freut mich, dass es dir gefällt- das scheinen nicht alle so zu sehen :/ Ich arbeite schon am nächsten Kapitel :)
ninchen
23.01.2020 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 21
Hi,
Ich hoffe das Isaac überlebt auch wenn er nicht mehr laufen sollte da bei 5%er Wahrscheinlichkeit liegt. Mary hat unter diesen Umständen seine Adoptiveltern kennengelernt auch wenn Isaac davon nichts mitbekommen. Ich hoffe nur das er bald wieder aufwacht und mit kriegt das Mary ihm seine Liebe gestanden hat.
Wie es aber ist muss sie die Krone repräsentieren ob es ihr in dem Moment leicht fällt oder auch nicht. Des ist immerhin nicht leicht für ihr bzw. sie weiß das sie das alles nur für ihr Land tut.
Warte schon gespannt wie es weiter geht.

LG MinnieMaus

Antwort von ninchenbienchen am 23.01.2020 | 18:02 Uhr
Hallo MinnieMaus,
Ja das hast du richtig erfasst, das hat Mary echt ganz schön erschüttert, aber sie muss eben, wie du gesagt hast, ihr Land repräsentieren Aber ob Isaac überlebt das liegt in den Sternen ;)
Grüße,
ninchen
17.01.2020 | 13:03 Uhr
zu Kapitel 20
Hallöchen,

Nein das darf nicht wahr sein. Sie dürfen nicht tot sein. Ein ganz böser Cliffhanger. Bitte mach schnell weiter.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von ninchenbienchen am 17.01.2020 | 14:37 Uhr
Hey hey summer2011
Ich verrate nichts, aber ich arbeite schon fleißig am nächsten Kapitel ;)
ninchen
16.01.2020 | 22:27 Uhr
zu Kapitel 20
Nooooin, das kannst du uns doch nicht antun!
Dieser Cliffhanger ist wirklich gemein. :D :(

Antwort von ninchenbienchen am 16.01.2020 | 23:03 Uhr
Genau das hab ich auch gedacht als ich’s geschrieben hab, aber ich glaub jeder Autor hat irgendwo einen kleinen Teufel in sich hehe ;)
ninchen
14.01.2020 | 00:21 Uhr
zu Kapitel 19
Tolle Story ich bin gespannt wie es mit Isaac und Mary weitergeht.

Antwort von ninchenbienchen am 14.01.2020 | 10:55 Uhr
Freut mich sehr, danke :)
11.01.2020 | 20:36 Uhr
zu Kapitel 18
Ich finde den Perspektivwechsel gut, gern öfter aus Isaacs Sicht.

Antwort von ninchenbienchen am 11.01.2020 | 21:05 Uhr
Kann ich gern machen :)
11.01.2020 | 20:10 Uhr
zu Kapitel 18
Ein Kapitel aus seiner Sicht kann ruhig öfter kommen :)

Bim gespannt, wie es weitergeht

Antwort von ninchenbienchen am 11.01.2020 | 20:42 Uhr
Freut mich und Dankeschön :)
03.01.2020 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 17
Bin gespannt wie es weitergeht.
Sowohl was die Sache mit den Berührungen angeht, als auch das Referendum.

Ich mag den Schreibstil und auch wie du die Unterhaltungen einbaust. :)

Antwort von ninchenbienchen am 03.01.2020 | 23:12 Uhr
Hallo :)
Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt, ich sitze schon am nächsten Kapitel.
ninchen <3
the nameless Juan (anonymer Benutzer)
31.12.2019 | 01:40 Uhr
zur Geschichte
Hiya.

Ich bin beim Scrollen schon vor einigen Tagen auf deine Geschichte gestoßen und muss mich leider kurz zu deinem Titel melden, da es mich da schon ein wenig gestört hat. Sorry dafür, aber ich lerne Gälisch im Rahmen meines Studiums und kann bei sowas leider nicht wegsehen ^^'
Da ich deine Geschichte nicht gelesen habe, kann es ja sein, dass du dich bei dem Titel an einer anderen Sprache orientiert hast. Sollte dem so sein, tut es mir leid und du kannst den Rest ignorieren. Wenn du tatsächlich Gälisch benutzt hast, gibt dir mein Klugscheißermodus hoffentlich was auf den Weg.

Zu meinem Punkt:

Die Schreibweise des Wortes "cridhe" ist leider falsch, da man im Gälischen verschiedene Faktoren hat, die in der Grammatik beachtet werden müssen, wenn man selbst einfache Sätze bildet.

Bei dem Wort "cridhe", also Herz, muss eine Lenition stattfinden, da es sonst nicht mit dem "mo", also mein, zusammen in einem Satz stehen kann. Das bedeutet, dass aus dem "cridhe" ein "chridhe" werden muss, da eine Lenition eine Konsonantenschwächung ist.
Das trifft auf die meisten Wörter im Gälischen zu, meist im Genitiv. Das Wort Frau "bean" ist im Genitiv z.B. "bhean". Das ist auch nur eine von vielen grammatikalischen Regeln, von Eklipse und wie sie nicht alle heißen, will ich gar nicht erst anfangen...

Verzeih meine so späte Kritik und hab einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Beste Grüße,
Juan, the nameless.

Antwort von ninchenbienchen am 01.01.2020 | 11:08 Uhr
Hallo liebe/r juan, the nameless,

Danke für deinen Hinweis, bei der Sprache handelt es sich tatsächlich um gälisch (oder sollte es zumindest ;)) Leider beherrsche ich es nicht so fehlerfrei, wie du wahrscheinlich, es ist mir auch ziemlich unangenehm dass mir so ein Fehler unterlaufen ist.
Ich werde den Titel so schnell wie möglich ändern.
ein gutes Neues,

ninchen :)
31.08.2019 | 16:33 Uhr
zu Kapitel 9
Hi,
erstmal vorne weg eine klasse Geschichte. So wie es ausschaut hat sich Mary ganz schön in Isaac verknallt. Auch wenn sie im Moment das Gefühl hat sie hat sich komplett verändert man muss ja nur verstehen das sich ihr ganzes Leben innerhalb von nur 3 Monaten verändert hat des macht doch einiges aus bei jemand wo vorher "keine Aufgaben" gehabt hat und jetzt ein komplettes Königreich regieren muss, ich finde du hast ihre Gefühlswelt gut rübergebracht. Ich hoffe nur das ihr die Sache mit Isaac nicht noch weiter beschäftigt sondern entweder zusammen finden oder ihn einfach in den Wind schießt. Auch wenn es sich vielleicht hart anhört.
Warte schon gespannt wie es weitergeht.

LG MinnieMaus

Antwort von ninchenbienchen am 31.08.2019 | 17:18 Uhr
Hallo MinnieMaus,
Dankeschön für deine Rückmeldung, freut mich sehr, dass meine Geschichte Dir gefällt :) Ja das stimmt, als Prinzessin hatte sie, von kleinen öffentlichen Auftritten, eigentliche keine richtige Aufgabe, jetzt ist das natürlich, wie du bereits gesagt hast, eine Riesen Umstellung. Und ohne darauf vorbereitet zu werden, sehr schwer. Ich denke doch, dass Isaac und Mary noch einiges miteinander erleben werden ;)
Lg
ninchenbienchen
03.07.2019 | 21:01 Uhr
zu Kapitel 5
Richtig schöne Story!
Bin gespannt was mit den Beiden im Dschungel noch alles passiert!
Freu mich aufs nächste Kapitel :)
Liebe Grüße
Jane

Antwort von ninchenbienchen am 04.07.2019 | 14:15 Uhr
Hallo liebe Jane,
Danke für deine Rückmeldung. Es freut mich natürlich sehr, dass meine Geschichte dir gefällt :)
Lg
ninchen
02.07.2019 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 5
Hi,
ich habe die Geschichte gerade entdeckt und finde sie spannend. Ich bin vorallem gespannt wie es mit Mary und Isaac weitergehen wird bzw. ob es überhaupt eine Zukunft geben wird.
Warte gespannt auf das nächste Kapitel.

LG MinnieMaus

Antwort von ninchenbienchen am 02.07.2019 | 18:17 Uhr
Hallo Liebe MinnieMaus,
vielen lieben Dank für deine Rückmeldung, es freut mich sehr, dass Dir meine Geschichte gefällt. Ich sitze schon fleißig am nächsten Kapitel :)
Lg
ninchen
18.06.2019 | 19:46 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
ich finde es nicht verwirrend. Nur ohne Grund würde die Thronfolge so keinen Sinn ergeben. Wenn das allerdings beabsichtigt ist, warte ich gerne auf den dramaturgisch perfekten Moment um die Sache aufzuklären :)
18.06.2019 | 16:48 Uhr
zu Kapitel 2
Halllöchen,
den Anfang find ich schon mal gut. Dein Schreibstil ist angenehm zu lesen.
Dir einzige Frage, die sich mir stellt ist, warum ihr großer Bruder nicht König wird?
Viel Inspiration wünscht dir,
Emi

Antwort von ninchenbienchen am 18.06.2019 | 19:41 Uhr
Hallo liebe Emi,
erstmal vielen lieben Dank für dein Review, freut mich wirklich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt. Und zu deiner Frage, ich hatte eigentlich vor das noch ein wenig unbeantwortet zu lassen und mit der Zeit alles rund um Mary und ihre familiären Zustände zu klären, wenn das aber arg verwirrend ist würde ich das bereits im nächsten Kapitel „auflösen“.
Grüße,
ninchen