Autor: Rich1905
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
23.11.2019 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 14
Hi
wieder ein schönes Kapitel.
Am Besten gefiel mir diese Stelle hier:
„Arya, meine kleine Schwester. Du lebst, Gott sei dank.“ Beide umarmten sich."

LG Nessi

Antwort von Rich1905 am 24.11.2019 | 01:44:48 Uhr
Hi,

Schön das dir die Geschichte immer gefällt. Auch ich mag diese Stelle, ganz besonders wenn man beachtet was Arya und Robb in diese Zeit durchgemacht haben.
Schönes Wochenende noch.
LG Rich1905.
31.10.2019 | 16:54 Uhr
zu Kapitel 13
Hi
Ein schönes Kapitel
Ich bin gespannt wie es weitergeht.
Happy Halloween!

Mit lieben Grüßen Nessi

Antwort von Rich1905 am 31.10.2019 | 17:20:54 Uhr
Hi,

Auch dir ein gruseliges Halloween!
Jetzt beginnt so langsam die heiße Phase der Geschichte, also macht dich auf was gefasst.
Schöne Grüße
17.10.2019 | 07:04 Uhr
zu Kapitel 12
Hi
Was für ein schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen
05.10.2019 | 14:51 Uhr
zu Kapitel 11
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen
23.09.2019 | 02:31 Uhr
zu Kapitel 10
Hi
Ein schönes Kapitel. Bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen

Antwort von Rich1905 am 23.09.2019 | 02:42:31 Uhr
Hi,

danke das du weiter dabei bist. Ich hoffe dir das die Geschichte dir gefällt.

Mit freundlichen Grüßen

Rich1905
09.09.2019 | 05:24 Uhr
zu Kapitel 9
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen
25.08.2019 | 06:57 Uhr
zu Kapitel 8
Hi
Wieder ein schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

LG Nessi
03.08.2019 | 21:29 Uhr
zu Kapitel 7
Ahoi Rich Also ich muss sagen diese FF hört sich sehr interesant an.
Habe auch schon den ersten Teil gelesen der echt gut war.
Also das mit den Welten springern ist echt gut.
Bisher habe ich Avengers,Stargate,Star Wars und Game of Thrones entdeckt.
Alles coole Welten vorallem Avengers und Stargate mag ich.
Bin auf jedenfall gespant wie es weiter geht und vorallem was noch so für Welten vorkommen werden wenn überhaupt noch mehr Welten vorkommen würden.
Oh und bei der Sache mit Tyrael musste ich irgendwie an Diablo denken werden die Engel aus Diablo etwa auch noch vorkommen?
Oder wird vielleicht sogar Diablo vorkommen und einen konkurenz Kampf mit Doom machen?
Aber nun komme ich mal zum Fazit die FF war bisher sehr gut und ich freue mich schon sehr auf weitere Kapitel.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von Rich1905 am 03.08.2019 | 23:45:21 Uhr
Hi,

Danke für deine Meinung. Stargate wird noch mehr vorkommen. Soweit verrate ich meine Pläne, aber mehr nicht. Diese Sache mit Tyrael ist nach meinem Plänen eine Ausnahme. Tut mir leid wegen der Enttäuschung. Diese Geschichte besteht hauptsächlich aus Game of Thrones und Star Wars.

Die ganze Geschichte ist genau geplant und lässt keine Möglichkeit für Abweichungen . Schöne Grüße Rich1905.
18.07.2019 | 22:22 Uhr
zu Kapitel 3
Review Kapitel 2 +3

Heijeijei wo fange ich den an,

Da du dem Multicross Gesetzen folgend mehrere Geschichten und mehre handlungsstränge verfolgst versuch ich das rev. Mal anzupassen.
Allgemein:

Erstmal schöne Länge, du gibt’s dem Leser Zeit, sich wieder in die Geschichte einzufinden und die Geschehnisse wirklich mitzuerleben. In seiner Gesamtheit gefallen mir die Kapitel, es gibt Spannungsmoment durch fehlende Bezugspunkte (ich freu mich wie der "nicht kleinfinge" irgendwann auf Laura reagiert.) auch die Tatsache, dass ich immer noch keinen Plan habe, worauf die Geschichte zu diesem Zeitpunkt abzielt ist gut, viel zu viel Storys erzählen das Ende eigentlich schon vorweg ..Kompliment dafür, darf gern noch ein bisschen so weiter gehen. Kommen wir zur Kritik:

1. Generell empfehle ich einem Beta, nicht weil du jetzt übermäßig viele Rechtschreibfehler machst, da mach ich definitiv mehr, aber einzelne Abschnitte lesen sich irgendwie unsauber und das ist schade. Bsp. der Teil Laura und Vader "Er lehrte sie weiter aus…" Denn Satz gibt es nicht…entweder er Bildete sie weiter aus oder er lehrte sie weitere/alles…bei weitere könnte man sagen… Weitere Kamp-Techniken…. Passt schön zu den Stäben….eine andere unglücklich Bezeichnung ist das der Captain "dumm!" guckte, deine Gesichte liest sich nicht, als hättest du eine Parodie geplant, ein dumm ´aus der Wäsche guckender´(hast du nicht geschrieben, aber der Kopf ergänzt es automatisch) Captain passt nicht ganz zur Stimmung oder? Ich vermute dass du an bestimmten Stellen etwas sagen wolltest und dich dann umentschieden hast, beim Tippen ist dann beides zusammen geraten.

2. Du neigst zu unwichtigen Informationen, also Informationen, die für die Situation/aktuelle Handlung unbedeutend sind bzw. wenn sie es doch sind, dann wird das an dem Punkt einfach nicht klar. Bsp. wie der Name von Vaders Schlachtschiff und seine Größe, du hast beides erwähnt, aber nirgends Bezug darauf genommen, warum das wichtig für mich als Leser ist und damit meine Lesefluss gestört, denn statt mich weiter auf die sich entwickelnde Beziehung der Figuren zu konzentrieren, denke ich an dem Punkt nur ..woow großes Schiff und en Namen hat es auch noch…äh halt worum Gings grade? Was war der Plan?

3. Ungenauigkeiten, Wiederholungen und Widersprüche. Du hast besonders im zweiten Kapitel einen Hang zur Wiederholung bestimmter Sätzte und Phrasen, das wirkt, als ob du in dem Moment nicht gewusst hast was du schreiben sollst. Z.B. Plant kleinfinger sehr viel, in beinahe jedem Satz erwähnst du das er Pläne macht, alles nach Plan verlaufen wird, der Vater einen Plan hat. Alles was ich mich frage ist…was ist denn nun der verdammte Plan…sag es doch!!!...humoristischer Einwurf an einer Stelle wo vermutlich keiner geplant war (die siebenkönigslande zu zerschlagen ist nicht direkt ein plan eher eine Vision oder ziel) …du hast übrigens keine Motivation erkennen lassen, warum sie das machen wollen. Find ich aber nicht schlimm eher gut…. Dasselbe gilt für Laura und die Portale im dritten Kapitel, zähl mal wie oft du schreibst und zwar wortwörtlich "Laura öffnete ein Portal und schritt durch/verschwand etc." es ist nebenbei bemerkt überflüssig zu sagen das sie durch Portal geht, sie würde ja keins öffnen, wenn sie nicht vorhätte durchzumarschieren. Es hätte auch genügt einmal zu erwähnen das die Lichtklinge (nicht klinge, ist ja en Lichtschwert und kein Taschenmesser) lila ist, es sei denn du brauchst die Farbe für was bestimmtes, wie das wiedererkennen von Meister windus Schwert, aber dann solltest du die Farbe auch nur dort erwähnen (was du übrigens dann nicht gemacht hast. Also woher weiß die zukünftige tote das? :P..ein Widerspruch findest du, wenn Laura die Männer im Frachtraum tötet, die zückt das Schwert, aktiviert es und…bringt die Männer dann mit Ihrer Magie um, das geht- sorgt aber zumindest bei mir in der Vorstellung für nen schmunzeln. Allerdings ist es wiederum sehr gut, dass du dich danach explizit auf das Lichschwert beziehst, auch wenn der ganze Kampf für mich etwas ausgefeilter hätte laufen können. Mach ich dir aber keinen Vorwurf draus, Kampfszenen sind genau wie Lemon extrem anspruchsvoll zu schreiben. 

Zum Schluss noch etwas positives, bevor es wieder heißt ich motze zu viel. Obwohl du ein absoluter Minimalist bist (krasser Gegensatz zu mir) ist die Geschichte (von besagter Kritik abgesehen) trotzdem nicht langweilig oder unschlüssig (wieder von besagter Kritik abgesehen)…. Ich freu mich auf das nächste (sobald ich dazu komm).

Als gut gemeinter Ratschlag würde ich noch hinzufügen. Bevor du mit dem hochladen anfängst ließ dir die Geschichte noch ein allerletztes Mal unter dem Gesichtspunkt ´ich bin nicht der Autor, sondern Leser´ ganz langsam durch, so fallen einem zumindest die Wiederholungen schnell ins Auge. Eventuell suchst du dir auch eine Vertrauensvolle Person in deinem Umkreis, die die Geschichte kritisch überfliegt, so kann man schnell Ungereimtheiten finden 

LG
Kautz

Antwort von Rich1905 am 19.07.2019 | 01:38:23 Uhr
Hi,

Viel Stoff zum Nachdenken. Zuerst werde ich mir die Wiederholung anschauen und sie verbessern so gut wie ich kann.

Natürlich verrate ich nicht die Pläne und Ziele der Figuren. Da heißt es abwarten und Tee trinken.

Das größte Problem scheinen meine Rechtschreibfehler zu sein. Obwohl ich die Geschichte mehrmals überprüfe, aber ich sehe sie nicht alle. Blöderweise habe ich niemanden in der Familie oder im Bekanntenkreis der die Geschichten überprüfen kann.

Etwa haben sie keine Zeit oder interessieren sich nicht für die Geschichten.

Danke nochmals für deine ehrliche Meinung.
Lg
Rich1905.
14.07.2019 | 18:29 Uhr
zu Kapitel 1
Klingt bis jetzt vielversprechend,
auch wenn sich ein paar kleinere nicht nennswerte Fehler eingeschlichen haben :)

ein bisschen Kritik zum würzen ;):

1. Hätte ich schon ganz gern gesehen, wie Laura es schafft in sooo kurzer Zeit Magie zu lernen
2. Was genau geht im Kopf einer Person vor (vor allem wenn sie gerade ein Kind verloren hat) wenn sie ein Kind tötet (sie einfach böse zu nennen ist ein bissel platt :P)
3. Wenn Laura mithilfe von Magie ihr Erdloch verschließt, warum gräbt sie es dann mit der Hand????*kopfkratz* und viel wichtiger, sie hat doch ein Haus, also wieso buddelt sie sich ein Loch? :D

Dein Schreibstil ist seh ruhig und entspannt, schön zu lesen. Auch die die Interaktion der Figuren im Dialog gefällt mir..nur die kleine Hacken und Psyche müssten ausgebessert werden...ich les mal weiter ;)

grüße

Kautz
12.07.2019 | 08:37 Uhr
zu Kapitel 5
Hi
Das war ein schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen
29.06.2019 | 20:48 Uhr
zu Kapitel 4
Hi
Das war ein schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen
22.06.2019 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 3
Hi
Wieder ein schönes Kapitel.
Freue mich schon auf mehr.

Mit lieben Grüßen
17.06.2019 | 05:27 Uhr
zu Kapitel 2
Hi
Das war ein schönes Kapitel.
Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Mit lieben Grüßen

Antwort von Rich1905 am 19.07.2019 | 01:29:28 Uhr
Hi, danke für deine Meinung
Lg.
Rich1905.