Autor: IcGatter
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
22.09.2019 | 16:56 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

hab grade deinen One-Shot wieder endeckt und dachte hier kann ich dir auch ein Review hinterlassen, obwohl dieser schon was länger im Netz ist.
Auch diese kleine Geschichte ist genial. Einfach mitten aus dem zusammenhang gerissene Alltagssitution. Was aber gar nicht so schlecht ist, denn dies regt die Fantasie an, was davor geschehen ist, das es zu diesem kleinen Streit kam. Natürlich will man wissen was du (Autor) dazu denkt, aber grade das ungewisse, finde ich echt cool und darauf muss man auch erstmal kommen und umsetzen.
Zu mal ich deinen Schreibstil echt mag, er hat eine gute Mischung zwischen Gespräche, Beschreibung der Situation und der Gefühle der Personen. Ich glaube ich werden mal bei deinen anderen Geschichten stöbern.

Liebe Grüße
Meerlis

Antwort von IcGatter am 22.09.2019 | 18:13:23 Uhr
Hey,

Danke, das ist nett von dir.^^
Mich freut es wirklich das dir auch dieser kleine One-Shot gefällt.
Das die Fantasie angeregt werden sollte, war auch mein Plan. Es freut mich, wenn es mir gut gelungen ist. :)
Mach das, mach das. Ich bin gespannt wie dir diese gefallen werden. ;)

LG Ic
12.07.2019 | 11:00 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo IC,

ein wirklich schön geschriebener One-Shot. Du triffst die beiden sehr gut. Ich mag das. Man hat die ganze Zeit das Gefühl man muss weiterlesen weil man wissen will, was denn nun passiert ist. Und die Fantasie macht da ihr übriges. Aber dann ist es zu Ende und ich weiß immer noch nicht, worüber sie sich genau gestritten haben. Oder hatten sie versucht miteinander zu schlafen und es hat nicht geklappt? Mmmmm ...
Oder hab ich es überlese????

Die letzten Sätze mit dem Schweigen fand ich schön. So ist das,wenn man sich vertraut und zusammen ist. Dann kann man auch glücklich schweigen.

So, ein Stern folgt auch noch.

LG und ein schönes Wochenende.

Juli

Antwort von IcGatter am 12.07.2019 | 13:21:34 Uhr
Hallo Juli,

vielen lieben Dank für dein Review. Ich freue mich riesig! :)

Ja, das war auch mein Ziel. Schön die Fantasie eines jeden ankurbeln. ;)
Ich kann dich beruhigen, überlesen hast du's nicht. Der "offene Anfang" sowie das daraus resultierende "offene Ende" sind so von mir gewollt. Ich persönlich kann es mir nicht wirklich vorstellen wie die Beiden miteinander schlafen, aber ich weiß das sich viele das hier wünschen. So kann die Fantasie eines Jeden selbst entscheiden worum es bei ihrem Streit ging.
Es ist ein wenig wie in der Serie. In ein/zwei Folgen streiten die Beiden auch, da wird auch nur spärlich bekannt worüber. Wenn ich's richtig im Kopf hab, ging es ums Essen. Etwas total banales was Beide schon arg aus der Bahn geworfen hat. Mir ging es hier in erster Linie darum zu zeigen, das das gemeinsame Zusammenleben nicht immer einfach ist, aber das man seine Streitigkeiten auch auf friedliche, ruhige Weise beilegen kann (im echten Leben artet so etwas bei manchen Menschen wirklich aus).

Meine geheime Idee zum Streit besteht eigentlich nur daraus, das sie sich um irgendetwas banales (genau hab ich da tatsächlich keine Vorstellung) gestritten haben und auf Grund ihrer teilweise recht unterschiedlichen Persönlichkeiten nicht auf einen gemeinsamen Nenner gekommen sind und das Ganze sich dann so weiterentwickelt hat.

Manchmal bedarf es keinem richtig klärendem Gespräch sondern einfach nur gemeinsamer Zustimmung und Akzeptanz. ;)

Dir auch ein schönes Wochenende,

LG IC
Lucy (anonymer Benutzer)
13.06.2019 | 21:10 Uhr
zur Geschichte
Ich liebe Neric Storys. Leider gibt es nur nicht so viele davon. Sehr schön geschrieben. Bitte schreib noch mehr Neric.
Lg

Antwort von IcGatter am 13.06.2019 | 22:40:08 Uhr
Nabend,

Freut mich, dass es dir gefällt. :)

Da dies nicht meine erste Neric und daher auch nicht die letzte Neric-Geschichte war, wirds in der Zukunft bestimmt noch die ein oder andere von mir geben. ;)

Aber so wenig Neric gibt es hier ja nicht. Die meisten sind allerdings schon was älter oder leider abgebrochen. Dennoch sehr lesenswert. Kann ich nur empfehlen!

LG Ic