Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DiggingInside
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt) für Kapitel 2:
22.06.2020 | 21:47 Uhr
hm.... ist ja oft schwierig eine Situation zu "beurteilen", wenn man selbst noch nicht in selbiger war. ich wage es trotzdem :-) und aus meiner unerfahrenen und daher wsl naiven Sicht, sage ich neeee Tobi, das ist mir zu wenig Entsetzen (nach innen und außen) über das Getane , zu wenig Abneigung dem gegenüber, der dich quasi in diese Situation gebracht hat - zumindest kurz hätte Tobi diesen Luki "hassen" können - was nicht heißt, dass man sich dann doch wieder hingezogen fühlt. Ist ja auch zu dumm, dass er ihn vor der Nase hat.. sonst könnte man wsl leicht(er) nen Haken drunter setzen. zu luki: was fürn A... - soll er sich für seinen Spaß wen andern suchen und verheiratete in Ruhe lassen! oder hat er sich gar verliebt und tut nur so cool?! hm... und das gefällt Tobi auch noch? dieser offen lockere Zugang zu Ehe/Treue/Sex? hm... Hätte mir auch hier eher Ablehnung/Entsetzen "gewünscht" - und das nicht weil es Tobi ist, würd ich mir von jedem wünschen, der ne Ehe eingeht und dann zum 1. mal quasi verunfallt fremdgeht. Klar, ist ja nur Sex. Aber eben drum! Ist es notwendig für dieses "nur" alles andere in Frage und aufs Spiel zu setzen? Oder geht's vielleicht doch um was ganz andres? aber warum muss das dann wieder über xxx geklärt/ausgelebt/what ever werden? Keine Ahnung, ob das noch irgendwie Sinn macht *lach* - Erläuterungen würden den Rahmen hier sprengen :-)
Und dass er mit Boris grad nicht kann ist doppelt blöd - einerseits könnte sich Boris doch mal fragen warum, andererseits "staut" sich was auf, dass dann - wsl andernorts *augenrollen* - "entladen" werden muss. hm.. doch nicht so einfach gestrickt die Männer - wobei ich ja auch n bisschen grinse, weil so en gros finde ich ja läuft Sex für Männer "einfacher" - tja, aber eben doch nicht immer *lach*
Puh, diese Story tritt bei mir viele Wiesos Warums und Weshalbs los *lach* Nicht, dass ich nicht gerne darüber nachdenken - sehr gern sogar! Fast wie n Hobby von mir sich über die Fragen der Liebe/Beziehung Gedanken zu machen :-) - Also DANKE dafür! Aber puh, das braucht Hirn-Kapazität, die ich grad nicht hab. Ich ahnte ja immer schon, dass ich diese Story nicht so zwischendurch lesen kann. Daher werd ich n Päuschen einlegen. Aber: I'll be back! :-)
Smile
PS: auch wenn ich den L nicht mag, er ist toll beschrieben, sah ihn und seine Art deutlich vor mir - inkl. Wasserspritzer ;-)
Auch der Rest top beschrieben, lässt sich wunderbar mit KK bebildern.
25.06.2019 | 12:33 Uhr
Man merkt dass Tobi mit sich hadert aber warum bloß? Es scheint kein Streit oder ähnliches gegeben zu haben.
Was ist also seit der Hochzeit passiert dass Tobi sich plötzlich für einen anderen Mann interessiert.
Und das mit dem Shirt fand ich schon etwas frech, ich hätte es lieber weggeschmissen als es meinen Mann waschen zu lassen
13.06.2019 | 20:00 Uhr
Na wenigstens hat Tobias ein schlechtes Gewissen
Boris ist verständnisvoll und versucht seinen Mann zu beruhigen und ihm Trost zu spenden
bin schon gespannt wie es weitergeht
12.06.2019 | 10:26 Uhr
Der Konflikt, der in Tobias tobt, wird wunderbar beschrieben und ich finde es spricht nur für Tobias, dass er im Moment nicht auf Boris reagiert bzw. reagieren kann.. Bin gespannt
10.06.2019 | 18:07 Uhr
Puh.... Oh weh... Tobi Tobi Tobi... Warum macht der Kerl dich nur Weiterhin so an?Ach man. Das klingt jedenfalls nicht nach: es bleibt bei diesem einen mal.
Aber das mit dem Shirt fand ich ja echt ein bisschen makaber. Da reicht er es boris noch, damit dieser es waschen kann... Also echt. Vor allem: ist da die Gefahr aufzufliegen nicht ein wenig groß?Ich mein... Boris muss sich das Shirt ja nur mal genauer angucken.
Ich bin weiterhin mega gespannt wie es weitergeht.
Glg
Nici
10.06.2019 | 15:20 Uhr
schön das es so schnell weitergeht.

Spannendes Kapitel. Es ist interessant Tobis Gefühlslage in dieser Situation zu lesen.
Irgendwie finde ich es beruhigend, dass Tobi nicht einfach so weiter machen kann wie zuvor und nicht einfach so wieder mit Boris in die Kiste springen kann. Das zeigt, dass er mit dem „Fehltritt“ zu kämpfen hat.
Ich persönlich vermute, nein befürchte, allerdings, dass Lukas wohlmöglich recht haben könnte und es nicht bei einer einmaligen Sache bleibt. Aber hoffentlich verschonst du uns damit.

Freue mich darauf mehr von dir zu lesen.

Liebe Grüße
10.06.2019 | 14:38 Uhr
Tobis Zwiespalt hast Du toll beschrieben, die Anziehung, die Lukas auf ihn ausübt, die Frage, was gerade in der Beziehung zu Boris fehlt.
Bin gespannt, wie es weitergeht, danke für die Fortsetzung.
10.06.2019 | 13:58 Uhr
Oh, oh, oh, Tobi, wenn das Kopfkino schon nicht mehr funktioniert.
Ich denke, er sollte schleunigst mit Boris reden und bei dem T-Shirt, dass Tobi so achtlos in die Wäsche geworfen hat, habe ich ein ganz untes Gefühl.
Nicht das Lukas, da irgendwas reingeschrieben oder Spermaspuren hinterlassen hat.
Aber Lukas ist auch nicht ohne, ein verheirateter Mann ist ihm egal, hauptsache der Sex ist geil.
Tobi, Tobi, pass auf. Der Kerl wird dir und deiner Ehe ganz schon gefährlich werden.

Auch wenn ich lieber FFE habe, aber deine Geschichte klingt spannend und ich hoffe einfach, dass sie auch diese Stolpersteine überwinden werden.
Ich glaube fest an Boris und Tobias.
Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben.

Antwort von DiggingInside am 10.06.2019 | 14:40 Uhr
Das freut mich sehr. Auch wenn es derzeit in eine Richtung geht, die einigen nicht gefällt. Aber auch das kommt vor, in jeder Art von Beziehung. Die Frage ist, wie geht man damit um. Liebe Grüße btw ich glaube auch an Toris
mon cherrie (anonymer Benutzer)
10.06.2019 | 13:47 Uhr
Oh man,

gibt's in einer Beziehung keine anderen Probleme/ Hindernisse/ Stolpersteine, außer Fremdficken, Fremdknutschen und sich nach Strich und Faden zu verarschen???

Was soll das denn für eine Liebe sein? Dann schreib sie doch lieber gleich auseinander und vor's Familiengericht, um sich scheiden zu lassen und dann können sie wenigstens beide anderweitig glücklich werden, statt diesem mutwilligem Verletzen. Finde ich echt miserabel.

Oh man und wenn das dann im TV mit Toris passieren würde, dann wäre das Gejammer wieder groß.
10.06.2019 | 12:55 Uhr
Du machst es einem aber auch echt nicht leicht! Klingt auf jeden Fall nicht unbedingt danach, dass es ganz sicher bei diesem einem mal bleibt, so wie Tobi auf diesen Lukas reagiert! (Funfact am Rande: ist jetzt die dritte FF - nicht alle im Toris-Universum- die ich lese bei der ungewünschter Weise ein Lukas mitmischt! Ich glaube, wenn ich künftig Geschichten mit nem Lukas lese wird der keinen leichten Stand bei mir haben ;-)) Naja, ich vertraue auf dein Nachwort und würd eh weiter lesen, weil es echt toll geschrieben ist! ;-) Da lass ich doch auch gleich mal was da *
Lg
Seaside
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast