Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nord-Sturm
Reviews 51 bis 75 (von 275 insgesamt):
01.08.2019 | 07:29 Uhr
Auch bei Dir wechsel ich mal von anonymen Benutzer zu registriertem Nutzer :-) ehemals Blacky
Hi Nord-Sturm,
oh wirklich das letzte Kapitel, aber wunderschön geschrieben.
;-) Und dann erstmal kurz ein Aufschrei, macht Boris einen Rückzieher, eine kleine Spannung drin. Aber toller Abschluss, jetzt geht es nur noch Bergauf.
Danke für die tolle, spannende und emotionale Geschichte. Ich erst als Skeptiker konnte es dann nicht erwarten wie es immer weitergeht und wie du das alles löst. Hast mich voll gekriegt :-P
Toller Schreibstil und du hast und echt richtig mitgenommen und man hat mitgefiebert und gelitten. Ich hoffe du bleist dabei und beehrst uns vielleicht mit einer neuen Geschichte, lese deinen Stil.
Vielen Dank!
Viele liebe Grüße,
Blacky11
Blacky (anonymer Benutzer)
01.08.2019 | 07:06 Uhr
Hi Nord-Sturm,
oh wirklich das letzte Kapitel, aber wunderschön geschrieben.
;-) Und dann erstmal kurz ein Aufschrei, macht Boris einen Rückzieher, eine kleine Spannung drin. Aber toller Abschluss, jetzt geht es nur noch Bergauf.
Danke für die tolle, spannende und emotionale Geschichte. Ich erst als Skeptiker konnte es dann nicht erwarten wie es immer weitergeht und wie du das alles löst. Hast mich voll gekriegt :-P
Toller Schreibstil und du hast und echt richtig mitgenommen und man hat mitgefiebert und gelitten. Ich hoffe du bleist dabei und beehrst uns vielleicht mit einer neuen Geschichte, lese deinen Stil.
Vielen Dank!
Viele liebe Grüße,
Blacky
01.08.2019 | 05:38 Uhr
Liebe Nordsturm
Das war ein sehr schönes, leider letztes Kapitel! Danke für diese so gefühlvoll geschriebene Geschichte. Sie hat mich echt gefesselt.
Nun sind wir froh, ist alles auf gutem Wege. Es gäbe ja noch viel zu erzählen, denke ich...

Antwort von Nord-Sturm am 01.08.2019 | 14:33 Uhr
Ja, nun ist es vorbei, denke ich. Es gäbe sicher noch so einiges zu erzählen, aber das hätte diese Story nach meinem Empfinden gesprengt. Vielen Dank für's Mitfiebern und liebe Grüße.
01.08.2019 | 04:23 Uhr
Hallöchen,

Was für ein schönes Kapitel. Da hat Boris seinen Mann ziemlich überrascht.
Das war sehr süß. Er will einfach bei ihm sein. Für ihn zählt, dass er bei Tobi ist.
Sie kriegen das definitiv hin. Es ist ein Anfang.
Was für ein genialer Abschluss. Am Ende zählt es doch dass sie sich lieben.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von Nord-Sturm am 01.08.2019 | 14:31 Uhr
Danke schön für die vielen Reviews. Es freut mich sehr, das dir diese Geschichte gefallen hat. Auf bald vielleicht. LG
01.08.2019 | 00:21 Uhr
hei du liebe nordStürmerin

...nun heisst es also abschied nehmen von den beiden

klar, ich bin echt sniff, fand ich die „stolpersteine“, die art wie du schreibst, die story, nicht nur rosa, sondern auch tiefschwarz, doch einfach einzigartig und wundervoll....aber ich bin dennoch immer auch gerne dabei, wenn zwei ihre gemeinsamkeit alleine und in intimer atmosphäre geniessen dürfen, das KK hast du ja nun noch ganz schön aufgefüllt...

aaajajaj....heisse sache da auf dem balkon...*zwinkergrins*

und ich glaube tatsächlich, die beiden jungs brauchen sich jetzt einfach mal ganz fest...alleine...

und wer weiss, vielleicht schaust du ja mal vorbei bei den beiden und magst uns dann erzählen wie es ihnen geht...

danke für wunderbar verzauberte lesezeiten, es war ein herrlicher genuss!

liebste grüsse blackSea (...ehemals anonyme riki;-)

Antwort von Nord-Sturm am 01.08.2019 | 00:27 Uhr
Hi blacksea, freut mich, das es dir gefallen hat und das du jetzt auch unter die Werktätigen gegangen bist. Ja, nun ist es soweit, wir verabschieden uns und überlassen die Beiden vorerst sich selbst. Vielen lieben Dank für Alles. :-)
31.07.2019 | 23:45 Uhr
Böser Boris... den armen Tobi so zu verarschen
Und es auf dem Balkon zu machen hat was, das muss ich zugeben.
Sie sind jetzt zumindest auf einem ziemlich guten Weg in eine glückliche Zukunft

Antwort von Nord-Sturm am 31.07.2019 | 23:49 Uhr
Ja, stimmt alles ... !! Nu entlassen wir sie, mit der Zuversicht, das Alles gut wird! Danke für dein Review und für's lesen. LG
29.07.2019 | 22:01 Uhr
Boris, die Wohnung und seine Bilder. Ich kann ihn verstehen, aber auch schön, dass er es versucht hat und Tobi es geschafft hat, ihn zum bleiben zu "überreden."

Boris Reaktion im Restaurant hat mich im ersten Moment zum Kopfschütteln animiert. Doch im zweiten, war es eine typische Boris Reaktion.
Auch dieses möglichst schnelle wegkommen aus dieser "Situation."

Auch wenn sie jetzt eine schöne gemeinsame Nacht in ihrem Schlafzimmer verbracht haben und auch das gemeinsame Duschen, ich bin gespannt, ob Boris in die Wohnung zurückziehen kann. Ich könnte mir vorstellen, dass er zwar zurückkommt, aber nur solange bis sie eine neue Wohnung gefunden haben.

Auf dein Finale bin ich gespannt.
29.07.2019 | 13:53 Uhr
Ich nö!
Schreib doch nix von Ende :-( Tja, aber ist wohl leider auch bei den guten Geschichten immer irgendwann soweit! Dank Dir, und ich schrieb‘s schon einmal, oder noch öfter (?) - zusammenschreiben kannst du auch! Aber so ein komplettes FFE Kapitel kommt Dir nicht über die Tastatur, oder? ;-) Aber da ich mit Realismus in Geschichten durchaus leben kann, hab ich zwar auch erst kurz gestockt, bei ihrem Restaurantbesuch, aber ist absolut nachvollziehbar und passt tatsächlich zu Boris!
Also, ich freu mich aufs Finale und hoffe auf nen neuen Wetterbericht von Dir!
Lg
Seaside

Antwort von Nord-Sturm am 29.07.2019 | 14:13 Uhr
Um dein nö aufzugreifen, ein komplettes FFE Kapitel, sehr sehr schwierig. :-), kam bisher nicht vor, aber ja vielleicht zum Finale. Ja, irgendwann ist dann Schluß mit dem Stolpern, zumindest erstmal, und mit meinem Hang zur Dramatik wird es schwer, eine neue Geschichte zu entwickeln, das kommt davon, wenn man gleich zu Anfang den worst case in Szene setzt. Danke für deine Bestätigung zum Thema "zusammenschreiben", das hat mich sehr gefreut. Liebe Grüße und bis demnächst <3
29.07.2019 | 13:22 Uhr
Wieder ein tolles Kapitel, hat mir sehr gut gefallen. Im Restaurant hab ich einen Moment gezuckt, als Boris seine Hand zurückgezogen hat. Tobias' Überraschung und Enttäuschung kann ich verstehen.
Aber dann hat Tobi ein bisschen was riskiert mit der Wohnung und seiner Bitte an Boris mit zu kommen und über Nacht zu bleiben, aber es hat funktioniert <3
Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Antwort von Nord-Sturm am 29.07.2019 | 13:35 Uhr
Danke für dein Feedback. Auch wenn wir mit den Jungs die romantische Vorstellung entwickelt haben, sie stehen voll und ganz zu ihrer Beziehung, ihrer Liebe, in jeder Situation... so entspricht das leider nicht der Realität. Erst neulich habe ich in einem Trailer gesehen, das viele homosexuelle Paare es zunehmend vermeiden, sich in der Öffentlichkeit allzu vertraut zu zeigen, aus Angst vor offener Ablehnung oder Übergriffen. Und diese Zurückhaltung und Vorsicht passt irgendwie zu Boris, fand ich. Wollte mich erklären, da schon jemand anders über diese Sequenz gestolpert ;-) ist. Danke fürs freuen und Liebe Grüße
Blacky (anonymer Benutzer)
29.07.2019 | 07:21 Uhr
Hey Du,
man schon das vorletzte Kapitel.......aber dieses war wieder einmal sehr schön geschrieben, der Zwiespalt, Tobis Ungeduld und dann die Überwindung. Da liest man das Kapitel doch mehr als einmal ;) Wie du dann wieder das Wetter mit eingebracht hast.
Also deine Schreibweise super, kann es nur immer wieder loben, lese es unheimlich gerne, auch wenn ich einer der Skeptiker war *grins*
Auch wenn nun das Ende eingeleuchtet wird (was ja auch klar ist, da die Annährung da ist) hoffe ich Doch, dass dir weitere Ideen in deinem Schreiberkopf herumschwirren, mit denen du uns begeistern wirst.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel.
28.07.2019 | 22:24 Uhr
Respekt an Boris... es muss heftig gewesen sein in die Wohnung zurückzukehren... umso schöner dass es doch so gut geklappt hat.
Was ich etwas schade fand ist dass er so abweisend zu Tobi war als sie im Hotel waren beim Essen
28.07.2019 | 20:30 Uhr
Also besonders ist dir auf alle Fälle gelungen ... Es hat mir wieder sehr gut gefallen. Voraus zwiespalt aber Auch wie Tobi darauf eingegangen ist. Obwohl ich zugeben muss, dass ich ein wenig überrascht war, dass sich boris doch so schnell in den kuss reingesteigert hat...Aber er ist ja auch nur ein mann *zwinker*

Ich bin ja schon arg traurig, dass nur noch ein Kapitel kommt aber ich verstehe auch, dass die Geschichte dieser Story nun auch langsam zu Ende erzählt ist. Aber (wie letztens schon geschrieben ;) )ich hoffe weiterhin, dass die feder und die muse dich nicht im Stich lassen und du nochmal vom tollen schreibfieber gepackt wirst :)
Ganz liebe Grüße
Nici
Riki (anonymer Benutzer)
28.07.2019 | 20:16 Uhr
heihei :-)

...phuu, da pockert tobi ganz schön hoch (muss grad grinsen beim schreiben, pockern und tobi...super wortspiel...aber ich lass es stehen...*augenzwinker*)

aber es scheint, als würde sein plan, oder vielleicht besser seine hoffnung sich erfüllen...bleibt abzuwarten, was boris am abend meint, wo sie die nacht verbringen werden...

...achja und mir gefällt, boris „besitzansprüche“ die er quasi bisschen demonstriert an dieser gebrandmarkten stelle, hätte ich nicht unbedingt erwartet, aber wenn schon, denn schon...

weiss grad noch nicht, ob ichs gut finde, wenn die beiden doch wieder in ihrer wohnung zusammen weiterleben, aber wenn boris zum schluss kommen sollte, das passt, dann wird es wohl gut sein so...

die nacht scheint es in sich gehabt zu haben und wurde offensichtlich genossen, ich gönns den beiden sehr, oder wie tobi anderswo sagen würde „unglaublich sehr“ und auch wenn ich diesen ganzen „p18-kram“ wirklich seeehr liebe, lieb ichs ebenso, wenn mein KK angeschubst wird...grins, herzchenaugen und haaachundschmelzerle ♥️

schönes, inniges kapi, das du wieder gezaubert hast, danke!
und übers kommende ende der stolpersteine sag ich jetzt einfach nix...ausser sniff...
Leander (anonymer Benutzer)
28.07.2019 | 19:59 Uhr
Was für ein schönes Kapitel - auch wenn der Abschluss dieser emotionalen Geschichte wohl nun doch schon
eingeläutet ist. Aber wichtig ist doch das Boris und Tobias an der Zielgeraden fast angekommen sind.
Wunderbar erzählt wie Tobias es geschafft hat Boris in die gemeinsame Wohnung zu lotsen und das mit
viel Gefühl und der Hoffnung auf mehr an diesen verregneten Abend. Beider Liebe hat gesiegt und sie
mit zärtlicher Zweisamkeit belohnt.
Und eigentlich wünsche ich mir das Boris die schlimmen Kopfkinobilder überwinden und abhaken kann
und beide vielleicht doch nicht nach einer neuen Wohnung suchen müssen...
Danke Nord-Sturm für 25 emotionale Kapitel, dem Auf und Ab der Gefühlsachterbahnen in die Du uns
mit Boris und Tobias geschickt hast. ...Und deshalb wünsche ich mir (und bestimmt nicht nur ich!) das Du
uns mit einem schönen abschließenden Schlusskapitel aus dieser Geschichte entlässt.
MfG Leander

Antwort von Nord-Sturm am 28.07.2019 | 21:01 Uhr
Hallo Leander, I'll do my very best! Ich hoffe, das mir ein gebührender Abschluss einfällt, für diese, auch für mich, ganz besonders Geschichte. Ich hab jetzt schon Tränen in den Augen, Abschied ist nicht so meins, aber "watt mutt, dat mutt!" Liebe Grüße
28.07.2019 | 18:51 Uhr
Hallöchen,

Das mit der Wohnung ist bestimmt nicht leicht. Aber wichtig ist doch, dass sie es zusammen versuchen wollen.
Und der Abend nimmt dann doch einen anderen Verlauf. Und das ist auch gut so.
Ich bin mir sicher, dass sie es schaffen.
Der Morgen danach fängt schon mal gut an.
Das wird schon.

Liebe Grüße
Summer2011
28.07.2019 | 16:49 Uhr
Erst war es eine Enttäuschung....weil du geschrieben hast, dass es das vorletzte Kapitel ist! Aber nach dem Lesen, war es definitiv begeisterung! Wieder sehr toll geschrieben mit viel Gefühl! Ich bin froh, dass sich Boris dazu durchringen konnte in der gemeinsamen Wohnung zu übernachten! Ich freue mich jetzt einfach auf das (vielleicht?) letzte Kapitel. Danke für diese wunderbare Geschichte

Antwort von Nord-Sturm am 28.07.2019 | 20:56 Uhr
Ja, es ist tatsächlich bald zu Ende, aber es fühlt sich auch gut an, sie haben es geschafft und das ist das Wichtigste. Liebe dein Feedback, wirklich, vielen Dank für's Lesen. LG
26.07.2019 | 19:07 Uhr
Ich finde es auch gut, dass Lukas nochmal aufgetaucht ist. So konnte Tobias abschließend alles mit ihm klären... Und Gott sei Dank konnte er auch gleich mit Boris reden.
Bin gespannt, was sich mit einer neuen Wohnung ergibt.
26.07.2019 | 12:02 Uhr
Huhu,
Ich finde es richtig gut, dass du lukas nochmal ausgebuddelt hast und ich finde es auch sehr gut, dass sich dieses Missverständnis gleich geklärt hat. Aber so konnte das Kapitel lukas auch nochmal besser abgeschlossen werden. Obwohl ich lukas ein wenig zu handzahm fand *zwinker* gut, dass Tobi gleich hinterher gelaufen ist.
Sehr schönes Kapitel. Ich freue mich schon auf das nächste. Das Ende naht ja sicherlich oder? Denkst du, dass du hiernach nochmal eine schreiben wirst?Ich würde mich jedenfalls total darüber freuen :)
Glg
Nici

Antwort von Nord-Sturm am 26.07.2019 | 15:22 Uhr
Ja, ich denke auch, das war wichtig, um endgültig mit Lukas abzuschließen. Und ja, das Ende der Story naht. Eine weitere neue Geschichte, keine Ahnung, ich habe schon mal darüber nachgedacht, aber bisher keine zündende Idee gehabt. Mal seh'n. Liebe Grüße
Blacky (anonymer Benutzer)
26.07.2019 | 07:04 Uhr
Hi Nord-Sturm,
so jetzt melde ich mich auch mal zu Wort ;-)
Als du angefangen hast mit Deiner Geschichte war ich mehr als skeptisch, dachte "nein das ist nicht wahr" aber meine Neugier hat gesiegt und ich bin halt mal eingestiegen.....und was muss ich sagen ich bin hängen geblieben, mehr als. Danke erstmal für das immer schnelle schreiben neuer Kapitel, bei so einer Story will man ja auch immer wissen wie es weitergeht und was dir neues einfällt....(auch im Urlaub, danke dafür)
Großes Lob für deinen Schreibstil, du fesselst einen richtig und man fiebert so richtig mit und hat alles bildlich vor einem. Wie du es schaffst die Gefühlswelt beider zu spiegeln und auch mit dem Wetter einzubringen, klasse. Schreib weiter so! Man denkt es geht aufwärts, dann kommt der nächste Knaller. Das macht es spannend und wir dürfen uns auf mehr Kapitel freuen!
Dieses gerade wieder, die schöne Annäherung am Campingwochenende und dann taucht Lukas heute auf......man hab ich die Luft angehalten, aber klasse reagiert von allen und im Nachhinein war es auch gut ;-)
Wir wissen ja alle die beiden schaffen es *zwinker*
Freue mich immer wieder auf neue Kapitel, lass uns nicht zu lange warten *liebschau*
Wenn ich Sternchen verteilen könnte, du würdest einen kriegen.
Weiter so! Bis bald
Liebe Grüße,
Blacky

Antwort von Nord-Sturm am 26.07.2019 | 11:03 Uhr
Hi Blacky, schön, das du dich zu Wort gemeldet hast. Wieder ein Skeptiker, den ich dann doch irgendwie überzeugen konnte, das freut mich!! Ich danke dir für dein ausführliches Feedback. Und über das imaginäre Sternchen freue ich mich natürlich genauso! Liebe Grüße
26.07.2019 | 01:12 Uhr
.. überrascht war ich, ein neues Kap vorzufinden. Spannend geschrieben, hielt ich die Luft an, als Lukas wieder plötzlich erschien.. Tobi ist nie so ganz konsequent bei ihm.. mein Eindruck.. und hätte Lukas keine Freundin ins Spiel gebracht.. wer weiß? Bin sehr gespannt, was noch so passiert...

Antwort von Nord-Sturm am 26.07.2019 | 11:08 Uhr
Ja, der Tobi versucht halt immer, nicht allzu unfreundlich zu reagieren, trotzdem wäre er auch ohne Freundin sicher nicht mehr auf Lukas angesprungen, der Drobs ist gelutscht, denke ich. Interessant, das du dich über ein weiteres Kapi gewundert hast, aber so ein paar werden wohl noch folgen, noch ist nicht alles geklärt... Liebe Grüße
Riki (anonymer Benutzer)
26.07.2019 | 00:43 Uhr
hei du! jupi...neues kapi, riesenfreu

...phuundschweissabstreich...du verstehst es, einen zu fesseln mit deiner geschichte...aaajajaj...den lukas hat ich ja schon fast gar nicht mehr auf dem radar...was muss der jetzt ausgerechnet im lieblingsresti der jungs aushelfen...aber wie tobi sagt, wirds wohl tatsächlich ganz gut gewesen sein, konnten sie nochmal klare fronten schaffen!

...die vorstellung boris hätte seine faust ausgefahren hat durchaus auch was, aber ich fands glaubs doch besser, isser abgehauen, alles andere hätte dem thema lukas wieder noch mehr raum gegeben...sehrschön zu sehen, dass die beiden dann doch direkt darüber sprechen und das ganze klären können...und eigentlich ganz schade, war dann die pause auch schon wieder um... *augenzwinkerundschulterzuck*...

du weisst ja mittlerweile....ich lieeeeebe deinen schreibstil und die vorfreude auf ein neues kapi wird immer nur übertroffen davon, wenns denn da is :-)

danke fürs in die tasten hauen! freu mich riesigfest auf mehr...
Leander (anonymer Benutzer)
26.07.2019 | 00:21 Uhr
Puh - da war ja schon wieder ein Stolperstein in Anmarsch - zum Glück ging alles gut und Tobias
konnte Boris beruhigen. Hoffentlich können sie beide diesen verrückten Tag am Abend wenigstens
entspannt - versöhnlich - und von mir aus gern auch ein bischen "erotisch prickelnd" ausklingen lassen.
Danke Nord - Sturm für diese erneute "Achterbahnfahrt der Gefühle" - und ich freue mich schon auf die
Fortsetzung.
Gruß zu nächtlicher Stunde - Leander
25.07.2019 | 23:43 Uhr
Oh man das war aber wieder mal Drama... diesen Lukas hätte ich auch nicht mehr gebraucht aber ich glaube auch dass es wichtig war, auch für Tobi um zu sehen dass er ihm nichts bedeutet.
Gut dass er alles mit Boris klären konnte... hoffe ich zumindest
25.07.2019 | 22:55 Uhr
Du magst FFE echt nicht, oder? ;-) Da taucht er schon wieder auf, dieser Lukas und schon muss man sich wieder Sorgen machen, dass der diese zarte Annäherung platt trampelt! Aber, puh, noch mal gut gegangen!
Auch ich wiederhole mich gern! Ich mag es total, wie du schreibst! Dieser Wetterbericht, der immer so gut passt und überhaupt und sowieso!
Freu mich auf mehr, auch wie immer!
Lg
Seaside

Antwort von Nord-Sturm am 25.07.2019 | 23:32 Uhr
Erwischt, ich bin kein überzeugter Fan von FFE, weil ... manchmal langweilig. Aber, aber das muss es natürlich auch geben und wird es auch, man verzeihe mir meine gelegentlichen Einbrüche. Aber es juckt immer mal in den Fingern. :-):-):-) Danke für Alles. Liebe Grüße
25.07.2019 | 21:04 Uhr
Wenn ich sehe das es ein neues Stolpersteine Kapitel gibt freue ich mich jedesmal unglaublich! Ich warte dann jedesmal etwas bis ich es lese. Weil ich genau weiss, dass es einfach unglaublich spannend und gefühlvoll geschrieben ist. Und wenn ich es gelesen habe denke ich, hoffentlich kommt bald die fortsetzung! Danke für diese Geschichte ❤

Antwort von Nord-Sturm am 25.07.2019 | 23:36 Uhr
Keine Ahnung, was ich auf solch ein Feedback antworten soll ... wow, mehr geht nicht oder?? Ich danke dir vielmals, fürs gespannt sein, fürs mitlesen und überhaupt. :-)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast