Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DiggingInside
Reviews 251 bis 275 (von 275 insgesamt):
22.06.2020 | 21:47 Uhr
hm.... ist ja oft schwierig eine Situation zu "beurteilen", wenn man selbst noch nicht in selbiger war. ich wage es trotzdem :-) und aus meiner unerfahrenen und daher wsl naiven Sicht, sage ich neeee Tobi, das ist mir zu wenig Entsetzen (nach innen und außen) über das Getane , zu wenig Abneigung dem gegenüber, der dich quasi in diese Situation gebracht hat - zumindest kurz hätte Tobi diesen Luki "hassen" können - was nicht heißt, dass man sich dann doch wieder hingezogen fühlt. Ist ja auch zu dumm, dass er ihn vor der Nase hat.. sonst könnte man wsl leicht(er) nen Haken drunter setzen. zu luki: was fürn A... - soll er sich für seinen Spaß wen andern suchen und verheiratete in Ruhe lassen! oder hat er sich gar verliebt und tut nur so cool?! hm... und das gefällt Tobi auch noch? dieser offen lockere Zugang zu Ehe/Treue/Sex? hm... Hätte mir auch hier eher Ablehnung/Entsetzen "gewünscht" - und das nicht weil es Tobi ist, würd ich mir von jedem wünschen, der ne Ehe eingeht und dann zum 1. mal quasi verunfallt fremdgeht. Klar, ist ja nur Sex. Aber eben drum! Ist es notwendig für dieses "nur" alles andere in Frage und aufs Spiel zu setzen? Oder geht's vielleicht doch um was ganz andres? aber warum muss das dann wieder über xxx geklärt/ausgelebt/what ever werden? Keine Ahnung, ob das noch irgendwie Sinn macht *lach* - Erläuterungen würden den Rahmen hier sprengen :-)
Und dass er mit Boris grad nicht kann ist doppelt blöd - einerseits könnte sich Boris doch mal fragen warum, andererseits "staut" sich was auf, dass dann - wsl andernorts *augenrollen* - "entladen" werden muss. hm.. doch nicht so einfach gestrickt die Männer - wobei ich ja auch n bisschen grinse, weil so en gros finde ich ja läuft Sex für Männer "einfacher" - tja, aber eben doch nicht immer *lach*
Puh, diese Story tritt bei mir viele Wiesos Warums und Weshalbs los *lach* Nicht, dass ich nicht gerne darüber nachdenken - sehr gern sogar! Fast wie n Hobby von mir sich über die Fragen der Liebe/Beziehung Gedanken zu machen :-) - Also DANKE dafür! Aber puh, das braucht Hirn-Kapazität, die ich grad nicht hab. Ich ahnte ja immer schon, dass ich diese Story nicht so zwischendurch lesen kann. Daher werd ich n Päuschen einlegen. Aber: I'll be back! :-)
Smile
PS: auch wenn ich den L nicht mag, er ist toll beschrieben, sah ihn und seine Art deutlich vor mir - inkl. Wasserspritzer ;-)
Auch der Rest top beschrieben, lässt sich wunderbar mit KK bebildern.
25.06.2019 | 12:33 Uhr
Man merkt dass Tobi mit sich hadert aber warum bloß? Es scheint kein Streit oder ähnliches gegeben zu haben.
Was ist also seit der Hochzeit passiert dass Tobi sich plötzlich für einen anderen Mann interessiert.
Und das mit dem Shirt fand ich schon etwas frech, ich hätte es lieber weggeschmissen als es meinen Mann waschen zu lassen
13.06.2019 | 20:00 Uhr
Na wenigstens hat Tobias ein schlechtes Gewissen
Boris ist verständnisvoll und versucht seinen Mann zu beruhigen und ihm Trost zu spenden
bin schon gespannt wie es weitergeht
12.06.2019 | 10:26 Uhr
Der Konflikt, der in Tobias tobt, wird wunderbar beschrieben und ich finde es spricht nur für Tobias, dass er im Moment nicht auf Boris reagiert bzw. reagieren kann.. Bin gespannt
10.06.2019 | 18:07 Uhr
Puh.... Oh weh... Tobi Tobi Tobi... Warum macht der Kerl dich nur Weiterhin so an?Ach man. Das klingt jedenfalls nicht nach: es bleibt bei diesem einen mal.
Aber das mit dem Shirt fand ich ja echt ein bisschen makaber. Da reicht er es boris noch, damit dieser es waschen kann... Also echt. Vor allem: ist da die Gefahr aufzufliegen nicht ein wenig groß?Ich mein... Boris muss sich das Shirt ja nur mal genauer angucken.
Ich bin weiterhin mega gespannt wie es weitergeht.
Glg
Nici
10.06.2019 | 15:20 Uhr
schön das es so schnell weitergeht.

Spannendes Kapitel. Es ist interessant Tobis Gefühlslage in dieser Situation zu lesen.
Irgendwie finde ich es beruhigend, dass Tobi nicht einfach so weiter machen kann wie zuvor und nicht einfach so wieder mit Boris in die Kiste springen kann. Das zeigt, dass er mit dem „Fehltritt“ zu kämpfen hat.
Ich persönlich vermute, nein befürchte, allerdings, dass Lukas wohlmöglich recht haben könnte und es nicht bei einer einmaligen Sache bleibt. Aber hoffentlich verschonst du uns damit.

Freue mich darauf mehr von dir zu lesen.

Liebe Grüße
10.06.2019 | 14:38 Uhr
Tobis Zwiespalt hast Du toll beschrieben, die Anziehung, die Lukas auf ihn ausübt, die Frage, was gerade in der Beziehung zu Boris fehlt.
Bin gespannt, wie es weitergeht, danke für die Fortsetzung.
10.06.2019 | 13:58 Uhr
Oh, oh, oh, Tobi, wenn das Kopfkino schon nicht mehr funktioniert.
Ich denke, er sollte schleunigst mit Boris reden und bei dem T-Shirt, dass Tobi so achtlos in die Wäsche geworfen hat, habe ich ein ganz untes Gefühl.
Nicht das Lukas, da irgendwas reingeschrieben oder Spermaspuren hinterlassen hat.
Aber Lukas ist auch nicht ohne, ein verheirateter Mann ist ihm egal, hauptsache der Sex ist geil.
Tobi, Tobi, pass auf. Der Kerl wird dir und deiner Ehe ganz schon gefährlich werden.

Auch wenn ich lieber FFE habe, aber deine Geschichte klingt spannend und ich hoffe einfach, dass sie auch diese Stolpersteine überwinden werden.
Ich glaube fest an Boris und Tobias.
Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben.

Antwort von DiggingInside am 10.06.2019 | 14:40 Uhr
Das freut mich sehr. Auch wenn es derzeit in eine Richtung geht, die einigen nicht gefällt. Aber auch das kommt vor, in jeder Art von Beziehung. Die Frage ist, wie geht man damit um. Liebe Grüße btw ich glaube auch an Toris
mon cherrie (anonymer Benutzer)
10.06.2019 | 13:47 Uhr
Oh man,

gibt's in einer Beziehung keine anderen Probleme/ Hindernisse/ Stolpersteine, außer Fremdficken, Fremdknutschen und sich nach Strich und Faden zu verarschen???

Was soll das denn für eine Liebe sein? Dann schreib sie doch lieber gleich auseinander und vor's Familiengericht, um sich scheiden zu lassen und dann können sie wenigstens beide anderweitig glücklich werden, statt diesem mutwilligem Verletzen. Finde ich echt miserabel.

Oh man und wenn das dann im TV mit Toris passieren würde, dann wäre das Gejammer wieder groß.
10.06.2019 | 12:55 Uhr
Du machst es einem aber auch echt nicht leicht! Klingt auf jeden Fall nicht unbedingt danach, dass es ganz sicher bei diesem einem mal bleibt, so wie Tobi auf diesen Lukas reagiert! (Funfact am Rande: ist jetzt die dritte FF - nicht alle im Toris-Universum- die ich lese bei der ungewünschter Weise ein Lukas mitmischt! Ich glaube, wenn ich künftig Geschichten mit nem Lukas lese wird der keinen leichten Stand bei mir haben ;-)) Naja, ich vertraue auf dein Nachwort und würd eh weiter lesen, weil es echt toll geschrieben ist! ;-) Da lass ich doch auch gleich mal was da *
Lg
Seaside
21.06.2020 | 22:54 Uhr
Sooooo, nu bin ich hier! :-) Ich wette, du hast nicht mehr dran geglaubt ;-) Aber diese Geschichte war immer auf meiner "Liste". Und ich bin ganz froh, habe ich sie nicht in meiner Toris-Ober-Hach-Lese-Phase gelesen. Könnte nämlich sein, dass ich nach Kap 1 aufgehört hätte *grins* Nicht, weil es nicht gut geschrieben ist, denn das ist es. sehr!, sondern - du wirst es dir denken können - weil Toris und Fremdgehen eigentlich ein NoGo im Universum ist *lach* Aber mittlerweile kann ich einem OC-Verhalten durchaus etwas abgewinnen - oder sagen wir so, ich kann eine Geschichte und die Jungs wie sie waren (und in meinem Kopf in Hamburg immer noch sind) gut trennen :-)
Also bin ich gespannt und bleibe dran :-) Und hoffe ich find bald die Zeit zum Weiterlesen.
Smile
PS: so gegrinst bei Tobis kleinen Ü-Raschungen um die Ehe/sie beide wieder "in Schwung" oder in den Fokus zu rücken - kenn ich ne RL-Story dazu. nicht meine *lach*, aber eine :-)
Und das Versuchen macht ihn sehr liebenswert diesen Tobi hier. Und ach, hätte dieser Lukas nicht erwähnt, dass er ne Option ist... tja.. hätte hätte… so ist das Leben mit seinen oft komischen Zufällen und shit timing :-)

Antwort von DiggingInside am 22.06.2020 | 09:59 Uhr
Nein, damit hab ich wirklich nicht mehr gerechnet!! Hab mich fast erschrocken, gestern zu später Stunde. :-) Aber ich freu mich, das du dann doch mal vorbei schaust...und mich dazu bringst, meine Story ein zweites Mal zu lesen. Bei deinem Nachsatz weiß ich jetzt tatsächlich nicht mehr, was du meinst?! :-))))) Es hat mich neugierig gemacht, aber auch sehr gefreut!!! Ich glaube, mittlerweile können wir alle Toris von Tobi&Boris trennen, auch dank einer tollen Story von... <3 Damals waren die Reaktionen auf mein erstes Kapitel noch sehr emotional. :-) ;-) Hach, wie schön.
25.06.2019 | 12:21 Uhr
Wow ein heftiger Einstieg... ich muss ehrlich sagen von richtigem Fremdgehen bin ich nicht begeistert.
Ein Kuss ist noch Ok, aber auch da finde ich muss es einen triftigen Grund geben und bis jetzt sehe ich den nicht.
Sind ja auch beide eigentlich keine Fremdgeh Typen.
Bin gespannt wie du das auflöst... momentan bin ich etwas skeptisch aber ich bleibe dran
12.06.2019 | 10:08 Uhr
Bin sehr gespannt.. wie es weitergeht. Fiel mir zuerst schwer, das Fremdgehen zu realisieren...hoffe, es geht gut aus.. aber es ist passiert. Toll geschrieben!!!
10.06.2019 | 12:31 Uhr
Oha was für ein Anfang
Das hätte ich nie Gedacht das nicht Boris sondern ein anderer seinen Spaß mit Tobias hat.
Die Beschreibung von Tobis Gedanken und schlechtem Gewissen hast du prima hinbekommen
bin gespannt ob Tobi seinemBoris alles beichtet und wie es weitergeht



Der Titel des Kapitels Ein Gewitter zieht auf sehr passend gewählt
10.06.2019 | 11:35 Uhr
Mutig, wie du hier einsteigest. Ich war doch sehr überrascht zu lesen, dass es nicht Boris war der hier seinen Spaß mit Tobi hatte.
Ich kann mir vorstellen, dass einige an dieser Stelle schon ausgestiegen sind.
Aber das Leben ist nunmal nicht Friede, Freude, Eierkuchen.
Ich denke (fast) jedem betrogenen geht es so, dass er niemals damit gerechnet hat. Man wünscht sich eine monogame, intakte Beziehung. Aber keiner ist davor gefeit. Leider auch Boris und Tobias in deiner Story.

Ich finde es faszinierend wie du die Gefühlslage von Tobi darstellst. Er weiß nicht was er denken und fühlen soll. Ich hab keine Ahnung wie man sich in so einer Situation fühlt, kann mir aber vorstellen wie es Tobi gehen mag.

Bin so gespannt wie es hier weitergeht. Wie Boris reagieren wird.

Deine Art zu schreiben gefällt mir sehr gut. Wie du das Gewitter bescheinst in Einklang mit dem Gewitter was gerad über Tobis und Boris Beziehung aufzieht, durch Tobis taten in dem Moment, find klasse.
Mach weiter so!

Antwort von DiggingInside am 10.06.2019 | 11:44 Uhr
DANKE für die positive Kritik. Ich finde das eigentlich gar nicht mutig. Ich selbst bin kein Fan von ewiger Friede Freude Eierkuchen Stimmung. Auch in der TV Story haben mir die schwierigen Phasen der Beiden immer besonders gut gefallen. Das Happy End natürlich auch! Mal sehen, wie es weiter geht. Habe selbst noch keine Vorstellung. LG
10.06.2019 | 00:34 Uhr
Na, das nenne ich mal nen Anfang!
Finds toll geschrieben!
Friede Freude Eierkuchen ist hier wohl erstmal nicht zu erwarten! Und ja auch diese Phasen, in denen nicht alles rosarot ist, gibt es in einer Ehe, aber das Tobi sich da gleich fremdbeglücken lassen muss... man man man! Hat nen Mann wie Boris und macht sowas, ts, einmal ordentlich durchschütteln bitte!
Freu mich auf mehr!
Lg
Seaside

Antwort von DiggingInside am 10.06.2019 | 00:41 Uhr
Ja, danke, danke ... und das von einer Fachfrau . Ich mag es, wenn's mal nicht so läuft. LG
09.06.2019 | 15:34 Uhr
Mit dem Anfang der Geschichte hast Du mich am Haken. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Ob die Sache zwischen Tobi und Lukas rauskommen wird. Oder ob Tobi doch beichten wird? Freu mich auf die Fortsetzung.

Antwort von DiggingInside am 09.06.2019 | 15:36 Uhr
Schön, das freut mich. Ich bin ebenso gespannt.
09.06.2019 | 13:51 Uhr
Aua, oh man Tobi. In was hast du dich da hineinmanövriert. Ich hoffe doch, dass er da auch wieder rauskommt.
Boris sollte er erstmal nichts sagen. Ich hoffe, es bleibt bei diesem einem "ONS".
Die Frage bleibt nur, in wie weit Lukas ihn in Ruhe lässt. Wenn er weiter anfängt ihn anzubaggern und Tobi ihm nicht rechtzeitig in seine Schranken verweist, dann könnte es schwierig werden.
Ich bin echt gespannt, wo die Reise hingeht und einen anderen Partner hatten wir noch nicht als Hindernis.
09.06.2019 | 13:32 Uhr
Halli hallo ,
Oh man ...krass .. Mir sind ja fast die Augen aus dem Kopf gefallen, als ich gelesen habe mit wenn Tobi da im Bad .... Aber ..,er liebt boris und das ist (erstmal wichtig )schlimm wäre, wenn sie sich jetzt schon nach nur einen Jahr auseinander gelebt hätten und es deshalb (Mit vollem Bewusstsein darüber) passiert wäre.

Also ich finde seinen Ansatz total genial ...Das ist mal was völlig anderes und ich bin mega gespannt was noch passiert. Ich gehe auch mal davon aus, dass boris das noch spitz kriegt .., entweder aus Versehen oder Tobi beichtet. Auf jeden Fall finde ich die story jetzt schon mega spannend und freu mich schon wenn sie weiter geht.

Aber mach bitte bitte ein happy end mit unseren Jungs <3

Ganz liebe Grüße
Nici

Antwort von DiggingInside am 09.06.2019 | 13:36 Uhr
Danke dir! Ich bin auch gespannt, wohin die Reise geht. Ubd da ich die beiden Jungs genauso lieb hab, wie ihr, kann ich mir ein böses Ende nicht vorstellen, aber wer weiß.
Liebe Grüße
mon cherrie (anonymer Benutzer)
09.06.2019 | 13:12 Uhr
Hey,

Nein, Nein, Nein, Nein!!! Das tust du doch nicht ernsthaft, Toris zu trennen? :-(

Oh Gott, bitte nicht! Und Tobi in ein A*** zu verwandeln, oh nein, oder?

Bitte lass sie wieder happy werden ohne irgendeinen Lukas oder sonst wem. Sonst bin ich ganz doll traurig.

Grüße, mon cherrie

Antwort von DiggingInside am 09.06.2019 | 13:24 Uhr
Na, immer nur nett ist doch langweilig, oder? Aber keine Panik, ich weiß selbst noch nicht, wo die Reise hingeht.
Liebe Grüße
Sunny (anonymer Benutzer)
14.07.2019 | 16:31 Uhr
Dein Schreibstil ist wirklich gut, aber deine Charaktere (Boris und Tobias) haben für mich kein nachvollziehbares Verhalten gezeigt. Das ist meine persönliche Meinung, aber anderen gefällt es wahrscheinlich so, da du viele Empfehlungen hast. Ich werde in eine andere Geschichte von dir bestimmt nochmal reinlesen, aber hier ist mir das Verhalten so out of character das ich diese Geschichte nicht beende, da der Inhalt und die Figurenentwicklung nichts für mich sind.

Antwort von DiggingInside am 14.07.2019 | 16:36 Uhr
Danke trotzdem für das Feedback. Jeder hat ja so seine eigenen Vorstellungen und das ist auch gut so. Auf später mal, bei vielleicht einer anderen Story. LG
Heyy (anonymer Benutzer)
09.07.2019 | 22:26 Uhr
Am Anfang war deine Geschichte irgendwie sehr schwer zu lesen aber ich bin so froh immer wieder weiter zu lesen.. Man merkt einfach das die beiden zusammen gehören für immer und das kann dieser Ausrutscher nichts ändern ❤ ich weiß nicht warum aber immer wenn ihr deine Geschichte in letzter zeit lese kommen mir immer die Tränen du beschreibst die Gefühle von Boris und Tobias so gut ihr freue mich sehr auf die kommenden kapiteln❤mach weiter so!

Antwort von DiggingInside am 09.07.2019 | 22:36 Uhr
Wow, ich freue mich wirklich über jeden Mitleser, aber ganz besonders über die, die offen zugeben, das sie so ihre Probleme mit der Story haben und trotzdem dabei bleiben. Danke dafür.
20.06.2019 | 08:37 Uhr
Okeoke, überzeugt, du kriegst ja mein Sternchen schon :D

Ich finde das sehr mutig, dass du unseren Lieblingen Stolpersteine in den Weg legst und das bei dieser Fangemeinde (!)
Außerdem gefällt mir wie du es schaffst, dass man sich direkt in Tobi bzw. Boris hineinversetzen kann und man die Gefühle und Gedanken der beiden miterlebt. Dein Schreibstil ist so super, dass man gar nicht anders kann, als diese Geschichte zu mögen ;)
Ich freue mich jedes mal, wenn du ein neues Kapitel hoch lädst :)

In diesem Sinne: Weiter so und bis bald :)

Antwort von DiggingInside am 20.06.2019 | 13:30 Uhr
Danke dir, für den Stern, für das Lob, für's mitfiebern! Es freut mich, daß es mir augenscheinlich gelingt, die Emotionen zu transportieren. Vielen lieben Dank. :-)
Heyy (anonymer Benutzer)
16.06.2019 | 23:02 Uhr
Hab mir überlegtoll ob ihr dieses Kapitel irgendwie aus dem weg gehen aber irgendwie war das dann doch nicht so schlimm wenn man den ersten Teil überspringt... hoffe die zwei sprechen sich in den nächsten kapiteln so richtig aus aber jetzt freu ich mich auf das Gespräch mit Paul und Tobias. Ich mag deine Story Mega ❤❤❤ gute Nacht und ich freue mich auf die nächsten Kapitel und auf die versöhnung natürlich

Antwort von DiggingInside am 16.06.2019 | 23:07 Uhr
Danke schön, vor allem fürs dranbleiben! Schau'n wir mal, ich hoffe, mir fällt auch zu der Versöhnung das Richtige ein. :-)
10.06.2019 | 21:20 Uhr
Hmm...ich habe jetzt ewig überlegt, ob ich diese Geschichte weiterlesen soll... Bin selbst ja großer Friede-Freude-Eierkuchen Fan, aber es ist Feiertag-abend und ich hatte Zeit, also hab ichs doch getan.
Ich muss gestehen, dass ich sie bisher verdammt gut finde. Deine Charaktere sind sehr gut beschrieben, Tobi wurde gut getroffen und auch Lukas Charakter konnte man klar erkennen.

Stolpersteine in einer Beziehung sind ja normal, aber gleich betrügen... da bin ich doch kein Fan von. Bin aber auf jeden Fall auf mehr gespannt!! ;)

Antwort von DiggingInside am 10.06.2019 | 21:28 Uhr
Das kann ich sehr gut verstehen. Mutig von dir, dann doch weiterzulesen. Fremdgehen ist immer ein heikles Thema, für jede Beziehung, ohne Ausnahme. Aber das muss ja nicht das Ende bedeuten. Danke für dein ehrliches Feedback.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast