Autor: megam60
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
14.08.2020 | 15:04 Uhr
Hallo Megam60,

ich habe dein Werk zufällig gefunden und bin etwas unschlüssig. Stell dir vor, Aliens würden sich ins Internet einklinken und – warum auch immer – deine Geschichte als Beispiel für die menschliche Entwicklung über all die Millionen Kilometer rübersaugen. Wir würden auf der Stelle atomisiert und soll ich dir was sagen? Zu recht.

Gut, vielleicht stammst du aus einer fernen Zukunft, in der unzählige Rechtschreibreformen passiert sind, oder aber die Menschheit den Krieg gegen die Duden, die zum Leben erwacht sind, verloren haben … aber holy.fucking.shit.

Du bist laut Profil 25, hast also mindestens 9 Jahre die Schule besucht und hast Deutschunterricht gehabt UND dir steht das Internet zur Verfügung, dazu die Word / Open Office RS Kontrolle und diverse Hilfsprogramme. Du lebst im besten Zeitalter, wo du alle möglichen Hilfen bekommen kannst! Warum nutzt du sie nicht?

Irritierenderweise (was gut für dich ist) weißt du – zumindest rudimentär - was ein Komma ist und kannst sie sogar richtig setzen, zumindest manchmal. Wenigstens im ersten Satz. Das ist … ein Anfang.

Dinge, die mir ins Auge gestochen sind:

Warum schreibst du „1 Wöchige“. Sind drei winzige Buchstaben zu viel verlangt? Merke: Man schreibt Zahlen, die kleiner sind als zwölf, aus.

Warum schreibst du diverse Namen klein?

Warum bei allen guten Geistern, dem himmlischen Duden und den Mächten hinter dem Schleier setzt du angehängte Nachsätze in Anführungszeichen?

[…]nach so vielen Leuten, wird das schwierig die anderen zu finden "Sagte er" […]

Was ist das? Warum? WIESO? Ich habe das noch NIE gesehen. Man setzt den Teil des Satzes, der gesprochen wird, in Anführungszeichen, danach kommt ein Komma. Korrekt wäre hier: „Nach so vielen Leuten, wird das schwierig, die anderen zu finden“, sagte er.

Du springst auch sehr gerne in der Zeit, mal Vergangenheit, mal Gegenwart.

Warum fängst du viele Sätze klein an?


Zum Inhalt: Ich weiß absolut nicht, um was es geht. Zwei Gruppen aus verschiedenen Fandoms treffen sich? Stimmt das?
Die wirklich völlige Neuinterpretation der deutschen Sprache und Orthografie macht das Lesen zu einer Qual. Auch wirkt das ganze reichlich diffus und leblos. Irgendwer landet irgendwo? Und soll jemanden treffen? Es gibt überhaupt keine Atmosphäre, man bekommt, außer einigen Namen, nichts vorgesetzt – selbst wenn man die Personen aus den Fandoms kennt, ist das zu wenig.

Und bitte sag mir nicht, dass du das hier Überarbeitet nennst. Mein Rat ist: Such dir bitte dringend einen Betaleser, mit dem du dich zusammen setzt und der dir hilft, deine Geschichte in eine lesbare Form zu bringen, die zumindest rudimentär der deutschen RS und Grammatik entspricht. Dazu gehört, gesprochenes in Anführungszeichen zu setzen, Satzanfänge groß zu schreiben, etc. Danach kannst du dich der Verbesserung des doch recht leblos wirkenden Inhalts zuwenden, der für mich eher ein Skript darstellt, als einen Prolog oder Geschichtsanfang.

Außerdem: Lies viel. Da siehst du, wie man Geschichten anfängt und aufbaut. Fang mit Harry Potter an, oder Eragorn, oder was auch immer dein Genre ist. Und mach vielleicht mal einen Abstecher in die Tutorial-Sektion hier auf ff.de

Beispielsweise:
https://www.fanfiktion.de/tutorials/Von-der-Idee-zur-fertigen-Geschichte/t/6

https://www.fanfiktion.de/tutorials/Was-ist-ein-Prolog-und-wie-schreibe-ich-ihn-/t/52

https://www.fanfiktion.de/tutorials/Ab-wann-ist-ein-Betaleser-notwendig-oder-hilfreich-/t/25


Mit freundlichen Grüßen
Mercury
fahnm (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 02:41 Uhr
Die Geschichte ist klasse.^^
Bis zum nächsten mal^^
14.08.2020 | 02:08 Uhr
Hi
Bisher gefällt mir die Geschichte gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
17.05.2020 | 16:18 Uhr
Hi
Bisher gefällt mir die Geschichte gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
Schade, dass du nicht mehr weiterschreibst.

LG

Antwort von megam60 am 17.05.2020 | 21:53 Uhr
Ich bin momentan am überlegen diese Geschichte wieder aufzunehmen und weiter zu schreiben. Aber bei mir auf der Arbeit gibt es in moment viel zu tun und würde noch keine gelegenheit bekommen weiter zu schreiben!

PS:Danke für das Feedback :)
09.06.2019 | 13:18 Uhr
Die Geschichte klingt bis jetzt sehr Interesse.
Bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht und wer mit wen zusammen kommen wird.

Schreib bitte schnell weiter.

Mit freundlichem Gruß Supergodzilla

Antwort von megam60 am 09.06.2019 | 21:38 Uhr
also feste Beziehungen unter den Ckarakteren zu machen wollte ich nicht unbedingt machen, aber ich wollte so 40 Kapiteln machen, vielleicht auch 60, also ist noch alles offen.

Kapitel 2 wird noch von mir bearbeitet. und 3 wird es Explosiv abgehen.