Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: PaulinchenFan
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Sti02 (anonymer Benutzer)
26.04.2020 | 12:13 Uhr
Hey,
Ich habe mir grade deine fan fiction zu Claire durchgelesen.
Ich fand ihre Beziehung zu Jason schon immer besonders und hätte gerne in den Büchern mehr über sie erfahren. Du hast Jason’s Charakter sehr gut beschrieben, da er eben sehr romantisch aber bedacht ist, grade weil Claire ja normalsterblich ist. Das macht die Beziehung umso spannender. Jason ist auch mein Lieblingscharakter und es hat Spaß gemacht, deinen Part zu lesen.

Antwort von PaulinchenFan am 28.04.2020 | 22:07 Uhr
Danke für dein liebes Review ^^
Jason ist auch einer meiner Lieblingscharaktere und ich finde ihn, vor allem zusammen mit Claire, total süß :)
LG
20.12.2019 | 22:17 Uhr
Ayyy! YAY! Kapitel aus Jasons Sicht!
Ich mag Jason ja. Okay eigentlich finde ich an allen Charakteren etwas (außer Phaon und so... ew).

Ich kann mir richtig vorstellen, dass es total schwer gewesen sein muss, als von klein auf vorbereiteter Scion mit Helen umzugehen. Castor und Pallas hatten sicher unzählige Krisensitzungen ihretwegen.
Obwohl ich mich ja frage, warum Hector Helen trainiert hat und nicht Pallas oder so. Weil er hat ja schon seine Kinder trainiert (nehme ich mal an. Pallas wirkt nicht wie die Art Vater, der die Ausbildung seiner Kinder einfach anderen überlässt) und hätte damit etwas mehr Erfahrung mit der ganzen Sache als sein Sohn, der sich doch ziemlich von seinen Emotionen leiten lässt - was Pallas natürlich nie macht hust hust.
Naja.

Ich freu mich schon aufs nächste!!! Schöne Weihnachten, falls wir uns vorher nicht mehr lesen :)

LG

Antwort von PaulinchenFan am 21.12.2019 | 23:35 Uhr
Wieso Castor und/ oder Pallas Helen nicht trainiert haben, habe ich mich auch gefragt. Die haben ja auch ihre Kinder trainiert und die können alle - Cassie nicht mitgezählt - gut kämpfen, wenn nicht sogar herausragend.
Ich könnte mir am ehesten noch vorstellen, dass es zeitliche Gründe hatte, aber angesichts der Tatsache, wie wichtig Helen, als der vermeintlich einzige Scion aus einem anderen Haus, für sie war, kann Zeit kaum das Problem gewesen sein.

Vor Weihnachten werde ich kein neues Kapitel mehr schaffen, vor Silvester wahrscheinlich auch nicht. Deswegen dir auch schon mal frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch.

LG

P.S. Falls du irgendwelche Wünsche hast, worüber du gerne einen Oneshot lesen würdest, kannst du sie mir gerne schicken :)
03.11.2019 | 11:52 Uhr
Ehrlich, das ist so niedlich und gleichzeitig so mies.
Niedlich weil, hallo, Jerry???!!! Der ist einfach knuffig und wie er sich freut bzw nervös ist ist einfach so süß.
Andererseits mies, weil man als Leser ja schon weiß, worauf es hinausläuft. Auch die Details, dass sie vorher nicht wirklich was miteinander zu tun hatten und sie ihn nur über sein Leben ausgefragt hat - man weiß als Leser einfach schon, dass sie herausfinden will, ob ein Kind bei Jerry sicher wäre. Und dann macht mich das wieder wütend, weil ja, einerseits bedeutet Helen ihrem Dad alles, andererseits ist die Weise, wie es passiert ist, einfach scheiße für ihn.
Ich finde es ein bisschen schade, dass wir im Buch keine Konfrontation zwischen den Beiden hatten, bzw nicht mal eine Szene, in der sie interagieren. Das hätte ich gerne gelesen, wie Jerry damit umgegangen wäre. Allerdings wäre es dann wohl schwierig für ihn, weiter pazifistisch/gewaltlos zu bleiben, wenn er erfahren hätte, dass "Beth" jetzt auch noch versucht, ihm seine Tochter wegzunehmen...

Naja. Ich freu mich, dass du mal wieder geupdatet hast! Bis zum nächsten Mal!

LG

Antwort von PaulinchenFan am 03.11.2019 | 18:59 Uhr
Ja, ein Gespräch zwischen den beiden hätte ich auch gerne gelesen. Ich finde eigentlich, dass es bitter nötig gewesen wäre.
Ich merke es gerade selber, ich werde schon wieder wütend wegen Daphne. Wirklich, so gut wie alles, was diese Frau in den Büchern gesagt und getan hat, hat mich übelst aufgeregt.
Ich könnte mich jetzt in die ganze Sache rein steigern, aber im Endeffekt läuft es nur darauf hinaus, dass mir Jerry leid tut und ich Daphne nicht ausstehen kann...

Wenn ich wieder einen Schreibschub ( gibt es dieses Wort? ) habe, schreibe ich weiter. Leider kommt er, aus welchen Grund auch immer, nur alle paar Wochen, was ich sehr schade finde, weil ich total gerne schreibe. Na ja, was soll man machen. Und ich möchte es auch nicht erzwingen...

Bis hoffentlich bald

LG
21.09.2019 | 12:06 Uhr
Du meintest ja ursprünglich, dass du sich nicht wirklich mit der älteren Genration beschäftigt hast und dann schreibst du über Daphne, Tantalus, Pallas - Keine Kritik, ist mir nur aufgefallen und ich finds super (:

Pallas und Aileen sind einfach so cute zusammen.

LG

Antwort von PaulinchenFan am 21.09.2019 | 12:25 Uhr
Dank dir und Scirina komme ich einfach nicht mehr von der älteren Generation weg. I can`t help myself. Aber ich wollte ja sowieso zu möglichst vielen Charakteren einen Oneshot schreiben...

LG
21.09.2019 | 10:16 Uhr
Awww.
Am Anfang dachte ich noch, du machst irgendwas böse Trauriges draus (weil Pallas und Aileen ), aber das war ja mal süßester Zucker. So knuffig, so pure, so frustrierend wenn man weiß, wie es endet.
T'was a pleasure to read.

Antwort von PaulinchenFan am 21.09.2019 | 12:15 Uhr
Ich wollte ursprünglich auch etwas Trauriges schreiben, bei Pallas gibt es dafür einfach so viel Schreibmaterial, dann hatte ich aber plötzlich die Idee von Aileen und Pallas beim Bungee Jumping und naja, dann war der Oneshot auch schon geschrieben...

LG
07.09.2019 | 10:55 Uhr
It's been a while...

1. Das Ajax/Daphne Ding musste ich erstmal in meinem Kopf weiterführen. Anscheinend kommt Daphne hier ja in sein Zimmer und damit auch in das Haus/die Wohnung der Delos und mein Hirn hat das sofort weitergeflochten in einen kurzen Dialog zwischen Tantalus und Ajax und weitere Situationen etc. Chapeau, das ist auch ein Zeichen einer guten Geschichte, auch wenn sie so kurz ist.

2. Kennst du Ajax Delos hier auf Ff.de? Sie ist ewig nicht mehr aktiv gewesen, aber ihre Sachen waren ganz ähnlich.

3. Tantalus tut mir schon leid. Manchmal frage ich mich, wer in der Situation am schlimmsten dran war: Tantalus, Millie oder Kreon.

4. Ich kann mir so vorstellen, dass Jason heimkommt und Ari, Hector und Pallas sitzen in seinem Zimmer und warten und quetschen alles aus ihm raus.

5. Ich hoffe bald gibt's Nachschub!! Ich persönlich würde gerne mal was über Jerry hören (wie er Daphne kennengelernt hat - ich hab ja die Headcannon, dass er ihr und Ajax schonmal begegnet ist und sie deshalb auf ihn als Helens Vater gekommen ist; wie er verstanden hat, dass sie weg ist und nicht wiederkommt, über ihn und Kate oder Baby-Helen). Falls dir was dazu einfällt, würde ich mich freuen darüber zu lesen. Und natürlich alles andere was du verfasst.

LG

Antwort von PaulinchenFan am 08.09.2019 | 13:52 Uhr
Hello, freut mich von dir zu hören :)

Ja, Ajax Delos kenne ich. Ich mochte ihre Geschichten auch total gerne, weswegen ich es echt schade finde, dass sie nicht mehr aktiv ist.

Tantalus, Mildred und Kreon taten mir am Ende alle richtig leid. Irgendwie ist bei den Dreien alles derartig schief gelaufen... Aber Mildred ist ja noch am Leben, vielleicht gibt es für sie ja noch ein Happy End. Muss mal schauen, eventuell schreibe ich einen Oneshot darüber...

Zu Jerry wollte ich sowieso auch einen Oneshot schreiben, am liebsten zu der Beziehung zwischen ihm und Daphne, ich weiß nur noch nicht zu welchem Zeitpunkt, also ob vor Helens Geburt, nachdem Daphne abgehauen ist, als Daphne Jahre später plötzlich wieder auftaucht,... Es gibt einfach so viele interessante Momente in seinem Leben, über die man einen Oneshot schreiben könnte.

Ich hoffe auch, dass ich bald wieder etwas hochladen kann. Ich habe eigentlich auch total viele Ideen, ich bin bisher nur nicht zur Umsetzung gekommen, aber das werde ich hoffentlich bald ändern können :)

LG
01.07.2019 | 18:41 Uhr
Who gave you the Right, who FUCKING GAVE YOU THE RIGHT to make me cry like that. Vielen Dank auch

Antwort von PaulinchenFan am 02.07.2019 | 10:59 Uhr
Die nächsten Kapitel werden dafür etwas fröhlicher - erstmal zumindest ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast