Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Be Izzy
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 5:
31.05.2020 | 22:11 Uhr
hallo,
zu deinen antworten: du könntest gleich an den anfang schreiben, dass du mit zeiten herumexperimentierst, ich zumindest hätte es dann gleich anders bewertet. aufjedenfall finde ich, dass alle versionen dir bisher gut gelungen sind.
seine feigheit ist aufjedenfall deutlich geworden ; ) sind halt nicht alle gleich kämpfernaturen.

zum Kapitel:
leider eines deiner schwächeren.
es ist 'alles' ein bisschen too much, ein bisschen zu dick aufgetragen. wäre die geschichte bisher nicht so ernst gewesen, hätte ich es vllt einfach unter humor verbucht. wenn es in dem stil bleibt, werde ich die story wohl einfach anfangen aus dem blickwinkel zu betrachten und nicht alles so super ernst zu nehmen. (oder ist das gar auch teil des experimentierens ? :) )
meine Mary-Sue-Alarmglocken sind oft kurz vorm klingeln, aber zB Kankuro betrunken zu schreiben ist ein sehr geschickter kniff - eine gute erklärung, warum er gegen ein untrainiertes, unterernährtes straßenmädchen (knapp?) verliert.
und wir bekommen endlich einen kleinen hinweis, warum sie sich bisher so gut aus unmöglichen situationen herauswinden konnte.

ich bleibe dran :),
grütze,
dasBlumenkind

Antwort von Be Izzy am 01.06.2020 | 13:23 Uhr
Hey Blumenkind :)

schön, dass du wieder geantwortet hast. Ich habe einen Hinweis im ersten Kapitel hinzugefügt, dass die Geschichte zum Teil experimentell ist. Im Nachhinein betrachtet habe ich definitiv einige Fehler gemacht und das Kapitel 5 gehört da dazu, aber das gehört meiner Meinung nach auch zum Lernen. Immerhin will ich im Schreiben und Plotten besser werden.
Ich will dir nichts vorgreifen, aber es wird noch eine Erklärung geben, warum Sae sich so bewegen kann, wie sie es tut und ja: der einzige Grund, warum Sae entkommen kann, ist der Fakt, dass Kankuro an dem Abend zu betrunken ist. Ich persönlich hasse Mary Sues wie die Pest und wenn mein Charakter solche Züge entwickeln sollte, dann kannst du mir das gern schreiben und ich ändere an der betreffenden Szene sofort etwas.

Dass du zu meinen Kapiteln eine kleine Rückmeldung gibst, bedeutet mir wirklich viel und ich habe schon viel daraus lernen können ^^ Deswegen an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke!

Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag und einen guten Start in die Woche :)

LG Aravae
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast