Autor: Stormsky
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
16.09.2019 | 21:40 Uhr
zu Kapitel 15
Liebe Stormsky,

ich würde jetzt gerne mal deinen Review-Fluch brechen. Ich halte es nicht aus, dass diese "Konflikt-Reviews" praktisch alleine stehen, das ist deiner Geschichte nicht würdig!

Ich finde es sehr lobenswert, dass du trotz der harschen Worte ihren Tipp, mehrere kurze Sätze miteinander zu verbinden und so einen kohärenteren Text zu weben, angenommen hast! Das hebt die Qualität deiner Texte und zeigt dein Entwicklungspotential!
Generell bemerkt man eine Steigerung zu den höheren Kapiteln.

Jetzt zu der Sache mit der bösen Mary-Sue. So einfach, wie Avarantis, das definiert hat, ist das nun mal nicht, jeder hat da seine eigene Definition und das ist auch gut so. Denn für den einen ist es ein starker, weiblicher Hauptcharakter und für den anderen eine Mary Sue, siehe Star Wars' Rey)
Es ist FanFiction und soll keine Literaturnobelpreise gewinnen (und selbst die Texte sind manchmal klischeehaft). Wir schreiben für die Niesche und nicht für die Masse! ;)
Und im Herr der Ringe Fandom ist es einfach wirklich schwierig einen weiblichen OC einzufügen, der nicht auf den ersten Blick wie eine Mary Sue wirkt. Nimm dir das also bitte nicht zu Herzen, oder trage es als Auszeichnung und arbeite und spiele damit. (vgl. Marvel Superhelden)

Und beeindruckend an deinem weiblichen OC ist die wirklich ausgefeilte Hintergrundgeschichte, welche die Figur und ihre Charakterisierung prägt. Toll finde ich auch, dass Elvina tatsächlich auf sinnvolle Weise die Haupthandlung beeinflusst und nicht nur als Anhängsel dabei ist und die Handlung, die Tolkien vorgab, auch logisch nachvollziehbar verändert.

Lass' dich bitte, bitte nicht entmutigen durch die fehlenden Reviews!
Wir kleinen Fanfiction-Schreiber schreiben in erster Linie immer noch für uns und man kann es nicht jedem Recht machen. Und das Schöne hier ist, wir müssen es auch nicht!
Kopf hoch!
LG Elenoriel

Antwort von Stormsky am 17.09.2019 | 06:52:33 Uhr
Hi Elenoriel :D
Danke danke danke für die lieben Worte ^^
Ich hab ja auch noch meine Patentante die mich ermutigt :)
Da sieht die Welt auch nicht mehr so grau aus, auch wenn wir heute einen Mathetest schreiben * heul*
Und wegen den Sätzen ist es so, dass mir die ersten Kapitel immer etwas svhwer fallen zu schreiben.
Danke danke noch mal
Und

LG Stormy ☆
08.06.2019 | 10:06 Uhr
zu Kapitel 2
Mary-Sue steht synonym für eine bestimmte Sorte Charakter, der hübsch oder herausragend talentiert ist, die im Zentrum des Universums steht, keine wirklichen Fehler hat - kurzum, ein perfekter Charakter ist, der auf gewisse Art und Weise die Wunschträume des Autoren auslebt. (Definition einer Mary-Sue.)

Du verwendest in diesem Kapitel fast jeden Absatz (bis auf vielleicht zwei oder drei) darauf, eine Lobeshymne auf deinen Charakter zu singen. Auf eine unangenehme Art knallst du den Leser damit zu und du beginnst mit einer Beschreibung ihres Äußeren, das die Hobbits sogar in die Knie zwingt. Elvina scheint dunkle Verstrickungen zu kennen und kommt aus einem fernen Land, ist noch zusätzlich dadurch besonders, dass sie eine Halbelbin ist, kann singen und jeder verneigt sich in Hochachtung vor ihr. Sie wandert alleine durch Mittelerde... also, du kannst mir ja viel erzählen, aber selbst die Hobbits hätte es in diesem Kapitel eigentlich nicht gebraucht, sie sind nur dein Versuch, Elvina weiter in den Mittelpunkt zu heben, gehen aber als Charakter völlig unter. Das ist eine Mary-Sue. Und wie gesagt... das ist auch kein Problem, wenn du es glaubwürdiger beschreiben würdest. Aber die Kritikpunkte des ersten Kapitels lassen sich auch hier wieder anwenden. Einfache Aneinanderreihungen von Geschehnissen machen noch keine Geschichte, mit der ich mitfiebern kann. :)

Liebe Grüße,
Avarantis

Antwort von Stormsky am 08.06.2019 | 10:52:52 Uhr
Ich fange einfach mal an meine Meinung kundzutun:
Wenn du so eine Mary-Sue definierst, warum liest / schaust du dann Herr der Ringe?! Alles was du geschrieben hast trifft perfekt auf die Elben zu, vielleicht auch auf andere Charaktere. schließlich können alle Elben singen, viele kämpfen, sehen toll aus, sind klug, die Erstgeborenen und so weiter ....
Dann frage ich mich warum du weiter auf der ganzen Sache herum reitest? Wenn du meine Ff nicht toll findest, dann lies sie nicht. und mal ganz ehrlich, woraus besteht den ein Buch, eine Geschichte, ein Film? Richtig aus "Aneinanderreihungen von Geschehnissen" , da du so etwas nicht magst, brauchst du auch keine Bücher zu lesen oder Filme zu gucken. Meine Meinung.
Wie gesagt wenn du die FanFiction nicht toll findest und es, auf gut deutsch gesagt, scheiße findest wie ich MEINE Figuren beschreibe, dann lies sie nicht und lass an jemand anderen deine Meinung aus. Es ist auch MEINE Fan Fiction und ich selbst habe mir das ein oder andere ausgedacht, du als Leser weißt auch nicht viel über MEINE Hauptfigur, also lass deine Meinung stecken.
Das "Liebe Grüße" kannst du die sparen.

Stormsky
08.06.2019 | 09:46 Uhr
zu Kapitel 1
Hello Stormsky!

Ich fange mal ganz unvermittelt an. Deine Geschichte hat mich schon in der Kurzbeschreibung an eine Mary-Sue erinnert. Das muss ja nichts Schlechtes sein, die lese ich ab und zu auch mal ganz gerne. :) Allerdings sind mir ein paar Kritikpunkte aufgefallen, die du mir im Kommenden hoffentlich nicht übel nimmst.

Du benutzt, was man in der "Fachsprache" Parataxe nennt - kurze, prägnante Sätze, die aufeinander folgen. Dadurch geht dir sehr viel Schwung für die Erzählung verloren. Es ist mehr eine oberflächliche Aneinanderreihung von Ereignissen, ohne, dass man als Leser die Gedanken oder Gefühle der Hobbits mitnehmen würde. Daher fällt es auch ein klein wenig schwer, tatsächlich aufmerksam am Ball zu bleiben, obwohl du nicht wirklich mit außergewöhnlichen Worten oder verwirrten Beschreibungen um dich wirfst.
Tatsächlich wirkst du eher unstet - man kann Beschreibungen zwischen Hitze und Kälte mischen, aber das braucht einen Übergang. Wenn du die Vorstellung von Feuer mit einem eiskalten Wind aufzulösen versuchst sitze ich mit zuckenden Schultern davor und frage mich: "Was denn nun?"

Auch, dass Frodo in der Dunkelheit Schwer, Dolche und Bogen erkennt... puh. Er ist ein Hobbit, die allgemein eher wenig mit Waffen zu tun haben. Vielleicht kann er etwas in einem Blitzlicht blinken sehen und es als mehr als eine Schneide ausmachen oder mehrere kleine. Aber ganz sicher könnte er das nicht einfach so aufgrund einer göttlichen Gabe heraussehen.

Dein Einstieg erinnert mich ein bisschen an einen Bibelvers und ich frage mich immer noch, wieso du das gewollt hast, denn es macht die Erzählung noch weniger persönlich.

Liebe Grüße,
Avarantis

Antwort von Stormsky am 08.06.2019 | 09:54:15 Uhr
Hallo Avarantis erstmal danke für die Kritik und in manchen Punkten kann ich dich verstehn, doch diese Fan Fiction ist für mich selbst eine große Herausforderung und es ist KEINE Mary-Sue. Ich selbst lese so etwas nicht gerne und auch wenn Elvina dir vielleicht "perfekt" vorkommt, aber wir sind erst am Anfang der FanFiction und ich mache mir viele Gedanken dazu. Mir selbst fällt es immer schwer das oder die ersten Kapitel zu schreiben.
Wegen dem Feuer und dem eisigen Wind verrate ich nichts, denn das wird sich erst später aufklären. Sowie auch für einige/ viele klar wird was/wer die Halbelbin eigentlich ist.
Ich möchte nicht mehr verraten.
Ich sage mal so alles hat seinen Sinn ...

LG Stormy ☆
26.05.2019 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu

Du weißt, wie mans spannend macht!

Krasser Auftritt! Diese Situation, wo man erst denkt es wird gefährlich, es is aber nicht unbedingt so. Ich mags :)

Ich bin mal gespannt, was es für einen Sinn hat wenn nicht alle dabei sind wie im Original. Das macht natürlich einen Platz unter den neun frei aber ich bezweifle, dass das der einzige Grund ist...
Ich bin gespannt :D

Viiiele liebe Grüße :D
Loreley

Antwort von Stormsky am 26.05.2019 | 18:53:58 Uhr
Erstmal Dankeschön für das liebe Rewiev *.*
Leider kann ich ja nicht alle Charaktere anklicken und so weiter ...
Aber mehr verrate ich nicht ^.^
Ich selbst mag die Ff sehr, aber ich hoffe ich kann es schreiben wie ich es mir vorstelle ;)

LG Stormy ☆