Autor: Muosaly
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
26.02.2020 | 22:31 Uhr
zu Kapitel 23
Oh man.
Es tut mir leid! So, so leid, dass ich seit Kapitel 8 überhaupt nicht mehr mitgelesen habe. Irgendwie kam ständig das echte Leben dazwischen.
Insofern ist es für mich gerade ein bisschen praktisch, dass deine Ff pausiert ist, weil ich so aufholen konnte.
Gleichzeitig bin ich an dieser Stelle umso gespannter, wie es weitergeht.

Ich muss sagen, dass ich mit der Entwicklung der Story unglaublich glücklich bin. Ich bin heilfroh, dass sie sich Pitch nicht dauerhaft angeschlossen hat. Und auch, dass sie Jack nach wie vor nicht in den Arsch kriecht finde ich prima. Auch wenn er natürlich immer noch mein absoluter Lieblingshüter ist OwO

Durch den Einblick in ihre Vergangenheit ist Jana mir auch viel sympathischer geworden, weil ich jetzt um einiges besser verstehen kann, warum sie gehandelt hat, wie sie nun mal gehandelt hat - und immer noch handelt.

Das Einbringen der anderen Gefährten finde ich auch echt gut! Diese kurzen Interaktionen zwischen ihnen und Jana empfinde ich als genau richtig ausgewogen. Etwas mehr könnte vielleicht nicht schaden, würde aber möglicherweise auch den Fokus zu sehr von Jana ablenken. Also ja, ich find's gut so, wie es bisher war.

Deinen Schreibstil finde ich nach wie vor super! Und wegen der kurzen Kapitel: Ja, sie sind kurz. Schreibst du ja selber immer wieder. Aber gerade weil manche in der Länge ihrer Kaps in die andere Richtung übertreiben, finde ich es dann gar nicht mehr schlimm, zwischendurch auch mal etwas Kürzeres lesen zu können.

Joa, viel mehr habe ich für den Moment jetzt auch nicht zu sagen - wobei ich eben noch ein paar mehr Punkte im Kopf hatte, aber irgendwie sind die schon wieder weg x.x

So oder so freue ich mich mega, wenn es weitergeht und natürlich bin ich extremst gespannt, wie sich dieses ganze Hin und Her zwischen Jack, Pitch und Jana endgültig aufdröseln wird.

LG Rain :)
27.10.2019 | 08:30 Uhr
zu Kapitel 23
Oh Jana ist wundervoll, ich liebe sie für diesen Abgang. Und es passt zu ihr, dass sie den Weg wählt in dem sie ganz frei leben und sich nur nach sich selbst richten muss.

Kein Pitch, der mit ihrer Hilfe den Hütern eins auswischen will (auch wenn sie ihm unterbewusst vlt gerade das gegeben hat, nach dem er sich gesehnt hat, nämlich einen Ausweg aus der Einsamkeit)
Kein Jack, der es sicher gut meint aber der in gewisser Weise einfach nicht erwachsen genug ist, um das Ausmaß von Janas persönlicher Tragödie zu begreifen.

Ich mag den Weg, den du einschlägst und ich kann nur betonen wie schön ich es finde, dass du nicht ganz Klischeemäßig eine einfache Liebesgeschichte aus Janas und Jacks Beziehung entstehen lässt (wobei auch hier das Potential da wäre und ich würde auch begreifen wenn es letztendlich darauf hinausläuft), sondern wirklich Jana als PERSON in den Mittelpunkt stellst. Ich war anfangs ein wenig unsicher, ob sie sich behaupten kann. Aber so wie sie und die Story sich entwickelt hat bin ich aufs Schärfste gespannt, was du noch für sie (und die anderen) geplant hast.

Danke für dieses Kapi (wie läuft es mit der Schreibblockade?)

<3 Kara
15.10.2019 | 09:38 Uhr
zu Kapitel 22
Na ob das so eine gute Idee war... Irgendwie kann ich mir noch nicht wirklich vorstellen, dass Jana von dieser Weckaktion sonderlich begeistert sein wird. Das Ergebnis bleibt abzuwarten. Schlussendlich bleibt es immerhin ihre Entscheidung, wie sie leben will. Bin gespannt.

Und du, kenn ich. Ich habe vor Jahren einen OS zur Ice Bucket Challenge innerhalb vlt 20 bis 30 min geschrieben. Die Geschichte wurde öfter aufgerufen als andere Storys mit mehreren Kapiteln und tagelanger Arbeit. Man verstehe die Menschen *achselzuck* Umso schöner wenn hier dann wenigstens Reviews eintrudeln :3

<3 Kara
12.10.2019 | 09:49 Uhr
zu Kapitel 21
Wieso peinlich berührt verstecken? Komm da ruhig mal raus, du schreibst hier immerhin ziemlich spannende Entwicklungen!

Marina kann sich wirklich glücklich schätzen, dass Sandy so verständnisvoll und umsichtig ist. Ob er eine Lösung für die ganze Sache hat? Jack allein würde da vermutlich viel zu übereilt losstürmen und das Chaos nur noch größer machen wie ich befürchte^^'

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 12.10.2019 | 22:12 Uhr
Peinlich berührt, weil ich etwas lange gebraucht habe ^^" Deshalb ist der Status erstmal auf pausiert gesetzt, aber vielleicht schaffe ich die woche mal wieder, ein Kapitel zu schreiben.

Und ja, das würde Jack. Und das weiß Sandy ja auch. >.>
Ich weiß nicht, ob nur ich den Eindruck hatte im Film, aber für mich war Sandy irgendwie immer so der Beschützer von ALLEN, einschließlich den Hütern, und wirkte beinahe allwissend und so, als wäre kräftemäßig gar kein Vergleich zu den anderen möglich XD Naja, ich behalte meinen Eindruck hier so bei. Wirst du schon noch merken :D

Ach ja, schön, wieder von dir zu hören - und zu hören, dass dich wohl irgendetwas als Leser hält. Da hatte ich ja meine Angst am Anfang, deine FF war immerhin so mein kleines Vorbild ^^"

LG, Saly
12.10.2019 | 09:45 Uhr
zu Kapitel 20
Janaaaaa Q.Q Ach Mädchen... du armes, verlassenes, trauriges Mädchen... Ich dachte ja zuerst, dass Pitch ihren Traum infiziert hat. Die Realität, dass das ihre wahren Erinnerungen sind, macht es allerdings noch um Weiten Schlimmer. Und was Caroline angeht... das war Marinas Schwester oder? Wen mich meine Erinnerungen nicht täuschen?

Es tut mir übrigens leid, dass du in einer Sackgasse steckst beim Schreiben (kenn ich das Gefühl). So gern ich wissen möchte, wie es weiter geht, manchmal hilft da wirklich ein bisschen Abstand zu einer Geschichte, also gönn dir deine kleine Pause. Wenn es dann weiter geht, steh ich zum Lesen wieder auf der Matte :3

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 13.10.2019 | 21:11 Uhr
So, wieder Doppelantwort :D

Also, erstmal: Der Traum hat tatsächlich funktioniert, wie er sollte: Was Jana wollte war, dass sie alles vergisst, was mit ihrem Tod und dem darauf folgendem zu tun hat. Sie wollte einfach nur ihr Leben zurück und durchlebt reale Erinnerungen wieder so, als wäre es das erste Mal. Ich gebe zu, das war mein Ausrede, um ein bisschen Background und Charaktereinblick reinzubringen :3

Caroline war nicht die Schwester, übrigens ;) Noch lebt ihre Schwester.

Wie du siehst, geht es wieder munter weiter - du hast die Pause genau verpasst :D Zumindest hoffe ich das. ^^"

LG, Saly
12.10.2019 | 09:40 Uhr
zu Kapitel 19
Ich nehme mal an, Marina hat Jana in so eine Art ewigen Schlaf geschickt? So nach dem Motto, wer die Realität nicht ertragen kann lebt für immer in diesem Traum? Aber irgendetwas scheint schief zu gehen, beziehungsweise bröckelt entweder der Traum oder Jana wird sich der Illusion langsam selbst bewusst.

Nur noch ein Kapitel to go und wie ich sehe ist die Geschichte leider auf Pause gestellt. Darf man trotzdem noch auf weitere Kapis hoffen :3?

<3 Kara
12.10.2019 | 09:37 Uhr
zu Kapitel 18
Oh Himmel die arme Marina.
(Ja Mensch wer lässt sich schon nicht damit trösten dass jemand der einem am Herzen liegt eh bald stirbt^^'?)
Ob ihre Schwester auch als Nachfolger für einen Hüter vorgesehen ist? Aber sind die Plätze nicht inzwischen alle belegt? Na ja, die Antwort wirst du uns Lesern ja früher oder später bestimmt noch liefern^^

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 13.10.2019 | 21:07 Uhr
Ich fass mal für die vorangegangene Review mit zusammen:

Überraschend, hm? Für mich tatsächlich auch XD Die Traumsandsache war ein spontanes Ding :D

Naja, bisher haben wir Marina, Florian, und dann fehlt ja noch Weihnachtsmann (von dessen Partner man mittlerweile auch lesen konnte) und Sandmann. Also ein Spot ist tatsächlich noch offen. Was mit ihrer Schwester dann wohl sein wrid... Hmmm....

LG, Saly

PS: Ja, das ding wird irgendwann nochmal komplett auf Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck überarbeitet XD Ich finde beim Lesen immer wieder neue Fehler.
12.10.2019 | 09:34 Uhr
zu Kapitel 17
Schön. Wunderschön. Und unheimlich traurig.
Großartig geschrieben, meine Liebe. Vor allem nimmt die Geschichte damit auch eine Richtung ein, die ich nicht erwartet habe aber nichts desto trotz sehr faszinierend finde. Mehr kann ich zu diesem Kapitel eigentlich gar nicht sagen.

<3 Kara
12.10.2019 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 16
Halloho, da bin ich, zurück aus der Versenkung (bestehend aus Prüfungen [alles bestanden, yaaaay], Umzug und der allgemeinen Abwesenheit von WLAN). Da das jetzt hinter mir liegt, los gehts mit der Leserunde! Du warst ja in der Zeit auch sehr fleißig, wie man sieht.

Florian ist ein echter Schatz, wo wirkt es zumindest in diesem Kapitel. Ich bin leider durch die lange Pause ein bisschen raus bei deiner Geschichte, aber Janas innerer Kampf hat mich trotzdem gepackt. Diese Zerrissenheit und Selbstzweifel (Selbsthass will ich fast schreiben) bereiten mir allein beim Lesen Schmerzen. Trotzdem, man will unbedingt wissen wie es weiter geht und deshalb stürze ich mich gleich in das nächste Kapitel

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 13.10.2019 | 20:57 Uhr
Ich habe jetzt erst den ganzen Sturm an Reviews gesehen O.o Holla die Waldfee...

Freut mich, dass es jetzt bei dir scheinbar wieder ein bisschen ruhiger wird ^^ Ich hoffe, bei den Prüfungen ist alles glattgegangen und es war nirgens knapp!
LG, Saly
24.08.2019 | 09:13 Uhr
zu Kapitel 15
Siehste und ich hab mich mitten in Kapitel 13 gefragt, warum mir das so bekannt vorkommt und ob mir mein Gedächtnis einen Streich spielen will XD Aber hast du ja inzwischen aufgeklärt, woran das lag.
War das Lied in Kapitel 15 eigentlich von dir und falls nicht, welches ist das? Ich fand es eigentlich sehr schön^^

Aber hey, ansonsten... arme Jana. Da hat Pitch sie mit seiner Manipulation ja nur dezent in die Scheiße geritten. Mal schauen was es da jetzt mit diesem Jungen auf sich hat, der bei ihr aufgetaucht ist *grübel*
ich drück dir natürlich die Daumen, dass du deine Schreibblockade bald wieder überwinden kannst (in dem Stadium waren/sind wir doch alle mal ^^'')

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 25.08.2019 | 23:21 Uhr
Blöder Fehler, hab die Kapitel in meinen Dateien falsch numeriert - bin tatsächlich durch das Zitat draufgekommen O.o
Und die paar Zeilen hab ich tatsächlich selbst zusammengeschrieben, das sind jedoch (glücklicherweiße) aktuell meine einzigen lyrischen Ergüsse. Klingt wohl doch annehmbar? Dann hab ich ja Glück gehabt ^^" Ich hatte dazu ehrlich gesagt keine bestimmte Melodie im Hinterkopf, sondern das ganze eher wie ein Gedicht gesehen. Vielleicht sollte ich versuchen, ne Melodie zusammenzudichten ? ...

Okay, zurück zur Handlung - nächsten Kapitel kommt, auch wenn du die Lösung wohl nicht so interessant finden wirst, wie du dir erhofft hattest. Ich werde wohl ein, zwei andere OCs doch mit in den Fokus rücken. Ein bisschen. Ein klitzekleines bisschen.

Lg, Saly
11.08.2019 | 19:05 Uhr
zu Kapitel 13
Ok ich gestehe, du machst mich neugierig :D Florian, Marina, Jana... interessante Leute, so viel steht fest. Bzw muss ich zugegeben, ich werde wirklich immer neugieriger auf die Partner der anderen, abgesehen von Jacks. Jana wächst einem zwar durchaus weiter ans Herz (zumal ich ihre Beziehung zu Pitch spannend finde und gespannt bin, was sich im Zusammenhang mit Jack da noch weiter entwickeln wird), aber die restliche Bande verspricht auch, interessant zu sein.

Naja, was soll ich sagen? Ich werd deine FF definitiv weiterverfolgen. Ach ich weiß es doch auch nicht, ich mag deinen Stil, die Figuren, die Story und ich hab RotG auch schlichtweg vermisst.

Dir jedenfalls einen schönen Start in die Woche morgen, man liest sich.

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 11.08.2019 | 20:42 Uhr
Das mit dem schönen Start in die Woche gebe ich gerne zurück :D

Alles klar, jetzt stehts wirklich fest: Ich muss zu den anderen noch IRGENDWAS machen - ich weiß zwar noch nicht was, aber mir wird schon was einfallen. Uns es gibt wirklich kein größeres Kompliment als der kleine, blau hinterlegte Name bei den Favos mehr (außer deine Reviews :3)

Neues Kapitel kommt gleich, ich bin schon wieder im Verzug @.@
11.08.2019 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 9
Hi Saly!

So, es ist Sonntagabend, ich hab keine Lust mehr auf Lernen und dafür wesentlich mehr darauf, deine Geschichte zu lesen. Ich nutze jetzt mal deine Fragen am Ende des 9. Kapitels, um ein bisschen Luft zu holen und ein, zwei Dinge loszuwerden.

Bevor ich zu deinen eigentlichen Fragen komme: Ich gestehe, normalerweise lese ich nicht sooo gern JackxOC-FFs. Viele davon sind sehr generisch und ähneln einander extrem. War deshalb ein gaaaanz kleines bisschen abgeschreckt, als ich de Vermerk in deiner Kurzbeschreibung gelesen habe. Aber, man soll das Buch ja nicht nach seinem Einband beurteilen und ich muss sagen, nach diesen ersten Kapiteln... mag ich deine Geschichte :) Wieso, darauf geh ich mal zusammen mit deinen Fragen näher ein, also los gehts.

1) Bisher kennt man Jana ja noch nicht allzu gut, dafür sind es ja auch (erst) 9 Kapitel. Trotzdem gefällt sie mir. Sie wirkt sehr real und man kann sich leicht in sie hineinversetzen. Mir gefallen ehrlich gesagt die Abschnitte aus ihrer Sicht bisher am meisten, man spürt darin richtig ihre Verzweiflung und ihre Unsicherheiten. Ich hoffe natürlich trotzdem, sie noch näher kennenzulernen, sie quasi in Aktion zu erleben und zu erfahren, wie sie sich verhält, wenn sie sich einigermaßen an ihre neue Situation gewöhnt hat.

2) Hm das ist eine schwierige Frage. Ich find die Geschichte rund um Jana gerade definitiv spannend, aber an sich hätte ich absolut nichts dagegen, die restlichen Partner und ihre Hintergründe näher kennenzulernen. Ich schätze, du solltest das so machen wie es dir am liebsten ist. Aber wenn die Charaktere schonmal auftauchen, würde ich gerne das "Gesicht" dahinter noch weiter erforschen :)

3) Finde ich um ehrlich zu sein gut. Immerhin erzählst du in diesen Augenblicken aus einer bestimmten Perspektive. Natürlich könntest du auch andere stärker miteinbeziehen, aber dadurch fällt es zumindest mir zum einen leichter, mich in Jana hineinzuversetzen und andererseits kann man sich bei den anderen, wie du selbst sagst, ja seinen Teil denken. Kannst natürlich gern weiter rumexperimentieren welche Form dir selbst am besten gefällt, aber fürs erste seh ich da kein Problem bei.

4) Och, eigentlich hab ich jetzt auf die Schnelle nicht viel auszusetzen. Es liest sich locker flockig von der Leber weg, du hast alles schick formatiert und über Rechtschreibfehler bin ich bisher auch noch nicht gestolpert. Ich würde an deiner Stelle vielleicht doch mal ein wenig länger auf bestimmte Szenen eingehen, wenn ich jetzt schon irgendwas dazu sagen soll. An sich hat es dadurch bisher etwas angenehm flüchtiges, als würde man immer wieder einzelne Bruchstücke aus Janas neuem Leben zu Gesicht bekommen, aber man könnte bestimmt noch ein bisschen detaillierter auf bestimmte Szenen eingehen.

5) Was genau verstehst du denn unter einer alternativen Form? Ich mein du kannst dich gern ausprobieren, aber ich steig da gerade noch nicht so ganz hinter, was du überhaupt dabei vorhättest.


So, ich werd jetzt mal noch die restlichen drei Kapitel lesen. Ich glaube es ist jedenfalls deutlich geworden, dass mir deine Story gefällt. Wird man auch gleich ein bisschen nostalgisch, hab mich ja selbst ein bisschen zurückgezogen aus dem Fandom. Umso schöner, wenn hier mal wieder ein wenig frischer Wind reinkommt^^

<3 Kara

Antwort von Muosaly am 11.08.2019 | 19:27 Uhr
Sö, gerade am Kochen und knapp in der Zeit, also widme ich mich erstmal nur dieser Review :D
Schön von dir zu lesen, und Götter, fällt mir ein Stein von Herzen. Vor deiner Wertung hatte ich ein wenig Angst, weil ich natürlich deine Fanfiktion irgendwie als Vergleich danebengelegt habe ^^"

Ist notiert O.o Der zweite geplante Teil (den ich trotz meiner Faulheit hoffentlich umsetzen werde) wird nicht mehr auf JackXOC abzielen, versprochen! Ich weiß, was du da meinst mit dem Ähneln - ich hoffe, dass ich mich zumindest ein bisschen absetzen kann, werde das aber nie behaupten ^^"

1) Sind ein paar Kapitel schon vorproduziert (Ich weiß meist am Anfang nicht, was am Ende rauskommt, aber diemal weiß ich tatsächlich selbst, wie's weitergeht XD) - die Erwartungen werden hoffentlich erfüllt.
2) Ich überlege, daraus eventuell ne andere Geschichte als Oneshotsammlung zu machen - also die Charaktere hier nicht weiter zu beleuchten, aber trotzdem einen Einblick zu geben. Wird aber erst nach Fertigstellung kommen, weil diese kurzen Geschichten sonst ein paar Dinge vorweg nehmen könnten.
3) Ich glaub, ich bleib dabei ^^" Schreibt sich gut so
4) Ist notiert - mehr Details und Umfang bei allem, was noch nicht vorproduziert ist >.> (#Faulheit). Und wie ich ja schon angedeutet habe schreib ich meist einfach was mir in den Sinn kommt ohne groß einen Plan zu haben (die grobe Richtung vielleicht). Prinzipiell schreibe ich einfach wirklich frei von der Leber weg und bearbeite genau einmal (und da auch nur Detailarbeit plus Rechtschreibfehler). Merkt man das?
5) Dazu werde ich dir später in einer Mail auf den Keks gehen - brauche nämlich deine Expertise >.>

So, och melde mich später nochmal, muss jetzt aber weg O.O Bis dann!
28.07.2019 | 11:08 Uhr
zu Kapitel 9
Ich würde es schön finden wenn du auf die anderen Partner auch eingehen würdest. Aber muss nicht sein.
Dein Charakter Jana ist sehr interessant und ich mag sie.
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von Muosaly am 28.07.2019 | 13:22 Uhr
Hmmm.... Alles klar, wenn du sagst, dass es nicht sein muss, hätte ich noch ne andere Idee:
Eine Möglichkeit wäre auch eine Oneshot-/ Kurzgeschichtensammlung (vermutlich erst nach Abschluss dieser Geschichte oder mit unregelmäßigen Updates nebenbei), in der ich mit jedem Kapitel auf einen anderen Charakter eingehe. Keine Ahnung, kam mir gerade einfach in den Sinn ^^" Wenn du irgendwelche Vorschläge/ Wünsche hast kannst du mir die immer mitteilen :D
28.07.2019 | 04:30 Uhr
zu Kapitel 9
Hey :)
First: ich kann nicht sachlich schreiben also schreibe ich einfach mal drauf los :) mir gefällt jana sehr gut einfach, weil sie so ist wie sie ist.

2: der fokus könnte jetzt auf Jana liegen und auf Jack das würde glaube ich gut sein :3♥

3: ich finde es toll das du ,ich sag jetzt mal, viel auslässt und uns unserer fantasie über lässt deswegen kann ich nicht viel dazu sagen ^^'

4: mir gefällt dein schreib still sehr gut alsoooo...

5: das habe ich nicht so verstanden (bin bisschen dumm ^~^)

Verbessern an der story kannst du meiner meinung nach nichts da sie schon sehr gut ist und mir kein punkt einfällt was du bessern kannst ♥

Lg mira :)

Antwort von Muosaly am 28.07.2019 | 13:19 Uhr
Also, Mira, hier kommt meine Antwort :D
So viel Lob, da werde ich ja ganz rot! Keine Kritik? Not at all? Ich beiss schon nicht ;-)

1. Schön, dass dir Jana gefällt. Ist natürlich das Schönste zu hören, dass der eigene Charakter gut ankommt!
2. Also ist es in Ordnung, dass der Fokus so liegt? Nicht neugierig auf die anderen? Oder nur nicht neugierig genug?
3. Die Antwort erleichtert mich - so weiß ich, dass zumindest einer mitkommt. Ich hatte die Befürchtung, dass man dort zu leicht den Faden verliert.
4. Dazu muss ich nichts sagen, oder? Hört man immer gern ^^
5. Nein, du bist nicht dumm. Ich erklärs nochmal kurz. Sobald die hier fertiggestellt ist, will ich eine zweite Geschichte schreiben. Gleicher Prolog, und Jana und Jack bleiben die Hauptcharaktere, ABER ein kleines Detail wird verändert: Jana werden andere Kräfte zugeschrieben bekommen. Das ist einfach eine Art alternative Handlung, um zu zeigen, was ein verändertes Detail mit einer Geschichte anrichten kann.

Das nächste Mal darfst du gern auch Kritik anführen, wenns was gibt ;) Aber natürlich freut mich das viele Lob.
15.06.2019 | 23:13 Uhr
zu Kapitel 6
Uuuh, Pitch taucht auf! Yeah!
Ist schon bekloppt. Einerseits hasse ich ihn abgrundtief. Andererseits finde ich ihn spannend, tiefgründig und irgendwie liebenswert x.x
Na, ich bin gespannt, wie es weitergeht :)

LG Rain

Antwort von Muosaly am 15.06.2019 | 23:32 Uhr
Nun ja, sind wir mal ehrlich: Wir wissen alle, warum Pitch der Bösewicht war. Aber mit hat er immer nur irgendwie leid getan. Das mit der Angst hat er sich sicher nicht ausgesucht, und nur deshalb wollte sich niemand mit ihm abgeben. Ich wäre dann auch like "Fuck it" und würde dann halt mein (nicht so nettes) Ding durchziehen. Im sinne von, dann bin ich halt das, wofür sie mich hassen.
Meiner Meinung nach war auch das Unlogischste am Film, dass Jack sich nicht mit Pitch zusammenschließen wollte. In dem Moment war er von den anderen Hütern praktisch ausgeschlossen und mehr oder weniger gehasst, und es wurde mehrmals durch den Osterhasen deutlich gemacht, dass er nicht willkommen war. Dazu noch die Frustration darüber nicht gesehen zu werden. Und dann taucht Pitch auf, in der gleichen Situation, und bietet ihm sowohl einen Partner (evtl künftigen Freund) und Macht ("Glaubende") an. JEDER hätte da angenommen.

So, ich bin meinen Text losgeworden. Du wirst wohl merken, dass das hier so ein bisschen mein wunder Punkt ist, den ich auch noch ordentlich in der Geschichte breittreten werde. Pitch ist der Bösewicht, aber nicht böse, sondern menschlich.

Lg nach dieser kleinen Ansprache, Saly
10.06.2019 | 20:25 Uhr
zur Geschichte
Klar, künstlerische Freiheit! Ich war halt nur echt neugierig ^^
Doch, die Videos dazu kenne ich alle von ihm. Und stimmt, da gab's ja wirklich ne Lady zu. Was mich aber jetzt schon interessiert: Führen die bei dir ne richtige Liebesbeziehung oder sind sie eher ... Geschäftspartner?

LG Rain

Antwort von Muosaly am 10.06.2019 | 20:32 Uhr
Aber aber, willst du denn, dass ich alles vorwegnehme? >.>
Alles, was ich hierzu sagen werde ist, dass ich mich allein auf Jana und Jack konzentrieren werde. Die anderen inklusive Partner kommen zwar ebenfalls vor, aber während Jana X Jack offentsichtlicherweiße schon feststeht, werde ich mich noch nicht weiter festlegen :D Lass dich überraschen.
10.06.2019 | 16:58 Uhr
zu Kapitel 5
Hi! Also, ich stehe gerade ähnlich auf dem Schlauch wie North x.x
Ich weiß nur, dass der Weihnachtsmann quasi ne Partnerin hat - die Märchentante. So kenn ich es jedenfalls. Hast du dir die anderen ausgedacht oder kenne ich da irgendwelche Geschichten nicht?

LG Rain :)

Antwort von Muosaly am 10.06.2019 | 17:10 Uhr
Hallo ^^
Ich hab ein paarmal gehört, dass man einigen von denen Partner angedichtet hat. Das war nie wirklich ernst gemeint, mehr als Witz, aber.... Naja, ich bin Autor und darf machen was ich will :D
Wobei ich bisher auch nur eben von einer Frau Sandmann oder Frau Weihnachtsmann gehört habe - man merkt schon, zu ernst gemeint war das selten. Ich habs trotzdem reingenommen.
(Kleines Referenzbeispiel: Kennst du Julien Bam? Der hat mal so ne Art Rapbattle zwischen Weihnachtsmann, Sandmann und Osterhase gedreht, jeweils seperate Videos. Ist zwar schon Monate her, dass ich das gesehen habe, aber zumindest im Sandmann Video war auch von der Frau Sandmann die Rede).

Dabke für die Review, hat mich gefreut :D

Edit: Wenn ichs mir so recht überlege... Such nicht nach dem Video. Ich hatte es irgendwie nicht so weird in Erinnerung.
04.06.2019 | 00:11 Uhr
zur Geschichte
Ähm, keine Ahnung, wie man direkt auf ne Antwort antworten kann, deshalb muss das hier jetzt reichen x.x
Ich hoffe, es kommt gleich noch was gescheites hierbei raus, denn ich wollte eigentlich schon seit ner ganzen Weile wieder in meinem Bett liegen.

Also, zum Thema Potential: Ich weiß ja nicht, was du planst. Und sicher kann man z.B. mit einem OC, der über Feuer o.ä. beherrschen kann nochmal ganz anderen Wind in die Handlung bringen. Aber die Eismagie gibt auch viel her. Jack ist endlich nicht mehr allein, sie könnte mehr damit zu tun haben, Pitch nicht zu verfallen als Jack damals... Sorry, hier schleichen sich gerade ganz viele meiner eigenen Ideen mit ein o.O Aber der Punkt ist, ich bleibe bei meiner ersten Meinung: Viel Potential!

Dann hast du mit dem Thema Drama fast einen wunden Punkt bei mir getroffen, denn: So wie du sagst, wenn du selber die Fäden in der Hand hast ist es okay. Kenne ich. Wenn ich schreibe, würde ich am liebsten eine Katastrophe nach der anderen herauf beschwören - auch wenn es am Ende immer ein Happy End geben wird ^^
Aber wenn ich lese krieg ich immer gleich Panikanfälle, wenn was blödes passiert. Und wenn du schon Tote erwähnst.... Ich krieg Angst!! Aber lesen werd ich's trotzdem ^^


Ach ja, du hast ja noch erwähnt, dass du denkst, dein Jack wäre ziemlich weich. Meine Meinung: Finde ich bis jetzt gar nicht. Und ich glaube, zu weich kann er nicht werden. Da müsstest du dich schon echt anstrengen ;) Was mich eher bei eineigen Ffs stört ist, wenn er zu kindisch ist. Klingt im Zusammenhang mit DEM Jack Frost blöd. Aber manche schreiben ihn, als wäre er ein kleines Kind und hätte von nichts ne Ahnung. Das bringt mich eher auf die Palme. Also, so lange er nicht so gerät, bleibe ich bis zum bitteren (aber hoffentlich doch eher fluffigen und süßen - sorry -) Ende dabei :)

LG Rain

Antwort von Muosaly am 04.06.2019 | 00:15 Uhr
Ach, das hier wird wohl ziemlich harmlos :D Zumindest sind (noch) keine Tode einplant. Keine weiteren zumindest. Und ließt du Gedanken? >.> Wir haben viele gleiche Ideen, wie es scheint. Nun, das heißt wohl, dass die Geschichte nach deinem Geschmack werden wird. Mehr verrate ich jetzt aber nicht, ich verhaspel mich nämlich zu oft und zu gerne. Nur so viel: Schlaflosigkeit ahoi, werde wohl jetzt erstmal Kappi vorproduzieren um... 0:14 Uhr. Hilfe.
27.05.2019 | 14:21 Uhr
zu Kapitel 1
Hi! :)
Ich finde den Anfang echt super! Da steckt viel Potenzial hinter, meiner Meinung nach. Ich hoffe, du schreibst weiter, denn mich interessiert ehrlich, wie deine Handlung weiter verläuft. Wie die Unbekannte so mit der Situation klar kommt und wie dein Jack drauf ist. Dein Jack, weil er ja doch in jeder ff etwas anders ist.

LG Rain

Antwort von Muosaly am 03.06.2019 | 23:52 Uhr
Hallöchen :D
Ich freue mich natürlich über das Kompliment, und deshalb verrate ich dir ein Geheimnis: Ich habe erst nach dem ersten Kappi bemerkt, welches unglaubliche Potenzial and Drama ich hier verschwendet habe, indem ich ihr diese Kräfte gegeben habe. aber naja, sollte ja JackXOC werden..... Wenn alles läuft wie geplant (verlass dich nicht drauf, bei mir läuft nie was wie geplant) wird es noch eine zweite Version der Geschichte geben mit weniger Romance, mehr Drama (ich liebe Drama, zumindest wenn ich die Strippen ziehe) und vermutlich so ein, zwei Toten. Vielleicht auch mehr. Wie gesagt, ich mag Drama. Gemeinsam hätten beide Geschichten nur den Prolog... Aber erstmal konzentriere ich mich auf das hier :) Mein Jack ist vermutlich ein bisschen zu weich, mal sehen. Er bleibt auf jeden Fall nicht so wie in den ersten paar Kapiteln ;)
LG, Saly