Autor: StoryFan
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 31:
26.08.2019 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 31
Da taucht der Stefan auf :D
Gutes Crossover!

Das für Laura jetzt alles anders ist, ist doch normal. Sie war eben seit Jahren nicht mehr alleine.
Und was alles passiert ist und um was sie sich jetzt noch kümmern muss, ist eine ganze Menge. Aber schön, dass sie die Hilfe von seinen Eltern bekommt - auch wenn sich alle auf den Tod nicht ausstehen können.

Hoffen wir mal, dass Can Laura immer noch so liebt wie zu dem Zeitpunkt, wo er mit Jonas verreißt ist... nicht das er doch ein nettes Mädel kennen gelernt hat :-/

Antwort von StoryFan am 27.08.2019 | 18:07 Uhr
Hey,
vielen Dank. Ja, die Idee hatte ich schon lange :-)
Eigentlich war sie noch nie wirklich alleine^^
Mal sehen, ob das so ist...
Lg
26.08.2019 | 16:40 Uhr
zu Kapitel 31
Jaaaaaaa Stefan ist wieder da *.*

Das war eine gelungene überraschung ^^

Antwort von StoryFan am 26.08.2019 | 16:41 Uhr
Hey,
dankeschön. Freut mich, dass die Überraschung gelungen ist :-)
Lg
25.08.2019 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 31
Na aber Hallo!
Kennen wir diesen Polizisten nicht! :-)
Ich bin gespannt was er möchte!

Antwort von StoryFan am 25.08.2019 | 22:35 Uhr
Hey,
vielen Dank. Eine kleine Überraschung für meine treuen Leser :-)
Das wirst du sehr bald erfahren :-)
Lg
25.08.2019 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 31
Oh oh... Fast täte sie mir leid... Aber ich komm nicht von dem Gedanken los, dass da noch mehr dahinter steckt. Und die Schuldgefühle sind ehrlich gesagt auch gerechtfertigt.
Die ganzen Folgen hat Laura wohl nicht gut (wenn überhaupt) durchdacht...

Oho, bekannte Gesichter :D
Entweder befragt er sie zu Andreas oder er teilt ihr mit, dass Can im Kittchen hockt, weil warum auch immer... So viel zu meiner Vermutung was kommen könnte ;)
LG

Antwort von StoryFan am 25.08.2019 | 17:40 Uhr
Hey,
dankeschön. Ja, die sind allerdings gerechtfertigt^^
Das sind zwei interessante Theorien - mal sehen, ob eine davon zutrifft :-)
Lg
25.08.2019 | 12:09 Uhr
zu Kapitel 31
Hallo,

weiter geht´s mit dem neuen Kapitel. :-)

Tja, schon kommen bei Laura die ersten Zweifel.
Sie hat recht, Andreas war kein guter Ehemann, aber den Tod hat er damit auch nicht verdient.
Die Unterwäsche von Can bringt sie aber wohl auf andere Gedanken, was?? ;-)

Am Ende klingelt es an der Tür, nur ist da nicht ihr "Schatz" Can, sondern Stefan aus dem ersten Teil.
War auch ziemlich überrascht ihn dort zu sehen.
Spielt diese Geschichte also in der gleichen Gegend wie die von Stefan und Bella??
Was könnte dahinter stecken??
Ich könnte mir vorstellen dass die Eltern von Andreas irgendwie Verdacht geschöpft haben.
Immerhin konnten sie Laura nie leiden und wissen natürlich dass sie ohne das Vermögen von Andreas ziemlich alt aussieht, und wenn er dann ganz plötzlich stirbt kann man schon etwas skeptisch werden.

Bin schon gespannt was noch alles passieren wird.

LG

toto94

Antwort von StoryFan am 25.08.2019 | 17:39 Uhr
Hey,
danke dir. Das stimmt wohl...
Ja, beide spielen in der gleichen Gegend :-)
Was genau es damit auf sich hat, wirst du im nächsten Kapitel erfahren, welches schon sehr bald kommt :-)
Lg