Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 17:
22.08.2019 | 17:26 Uhr
zu Kapitel 17
So komme jetzt auch mal dazu ein Review hier zu lassen, gelesen hab ichs noch am gleichen Tag aber habs verpasst das Rievew hier zu lassen dafür jetzt aber :-)

Toll das Klaas so gut im Sender aufgenommen wurde und ich hoffe er hat ein erfolgreiches Praktikum. Joko und er benehmen sich echt schon als wären sie ein Paar, das ist echt extrem süß :-) finds auch schön das Joko mal mit in den Sender darf um zu gucken wo klaas jetzt die nächsten Tage sein wird. Hoffentlich haben sie noch eine schöne Woche und hoffentlich kommen sie sich noch näher, also nicht freundschaftlich ;-D freue mich schon aufs nächste Kapitel :-)

Antwort von boehsersonnenschein am 27.08.2019 | 11:51:48 Uhr
Jetzt komme ich auch mal zum Antworten :-)

Klaas ist sicherlich auch erleichtert über den guten Start im Sender. Er hatte sich ja doch ziemliche Gedanken gemacht, wie man dort auf ihn reagiert...

Das rumalbern in der Küche mit dem Ehepaar sein und so, fand ich an der Stelle ganz wichtig, weil sie- besonders Klaas- ja doch schon recht erwachsen und reif sind für ihr Alter. Ich wollte das Klaas, angestachelt von dem tollen tag im Sender, loslässt und asuf den Zug mit aufspringt, den Joko da losgetreten hat :-)

Das hat bestimmt beiden gut getan, so ausgelassen rumzualbern.
20.08.2019 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 17
Hallöchen,

Ich freue mich für Klaas. Dass es alles so gut läuft. Das ist einfach nur schön.
Und dann der tolle Abend mit Joko. Die beiden sind einfach unfassbar genial. Die beiden sind schon ein paar.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von boehsersonnenschein am 27.08.2019 | 11:48:28 Uhr
Hallo :-)

Der Beginn im Sender lief tatsächlich gut und man kann nur hoffen, dass es so bleibt.
Ja, endlich konnte Klaas mal seine erwachsene Art ein bisschen abschütteln und mit Joko rumalbern. Das tut ihnen gut :-)

Danke und liebe Grüße zurück ♥
20.08.2019 | 15:30 Uhr
zu Kapitel 17
Schön dass das Kapitel schon früher kommt :D es ist gut das Klaas diesen ehrgeiz hat, den er für diesen Job braucht und es ist schön dass er Joko auch mit in den Sender nehmen möchte. Alleine dieser lockere Umgang zwischen den beiden ist schön zu lesen. Wie in einer alten Ehe halt :D

Antwort von boehsersonnenschein am 27.08.2019 | 11:46:00 Uhr
:-)
ja, den Ehrgeiz hat er. Hoffentlich auch die Geduldund das Durchhaltevermögen. Ich fand, die beiden mussten dringend mal ein bisschen rumalbern, sie sind ja doch schon recht erwachsen für ihr Alter. Vor allem Klaas kann ja oft nicht aus seiner Haut. Umso schöner, wenn er dann mal albern wird und sogar ein bisschen frech zu Joko.

Danke dir :-)
20.08.2019 | 13:56 Uhr
zu Kapitel 17
Wenn eine Geschichte gut und interessant ist, dann kann man nicht genug davon bekommen. Dann lässt man auch gerne alles stehen und liegen.

Die Ausbildung ist echt hart, aber so sicher wie sich Klaas ist diesen Beruf zu machen so wird er das auch durch ziehen. Gut dass er dank Joko die Chance wirklich wahrnehmen kann.

Die beiden haben sich echt wie so ein altes Ehepaar angehört. Sie sitzen zusammen bei lecker gekochtem Essen, sie reden über den Tag und diskutieren.

Da bin ich mal gespannt ob der Beruf nicht auch etwas für Joko ist?

Liebe Grüße Linda

Antwort von boehsersonnenschein am 27.08.2019 | 11:41:45 Uhr
:-) Danke
Ja, die Ausbildung ist wirklich sehr lang und hart. Aber wie du schon sagst, Klaas will es so sehr, da wird er sich schon durchbeißen...

Es scheint ihnen Spaß gemacht zu haben, rumzualbern und sich wie ein altes Ehepaar zu benehmen :-)

Danke für dein Review und die interessanten Überlegungen...
LG
20.08.2019 | 13:01 Uhr
zu Kapitel 17
Das ist doch schön und mega nett von thomas, das joko mitdarf. Mann ich will auch radiosprecher werden, bin aber zu dumm fürs studium und so. ;(

Lg
KLACKO

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:28:41 Uhr
Ja, ist echt nett von Thomas.
Die Ausbildung ist echt hart und verdammt lang. Musste mir das für die Story durchlesen und es ist ein krass langer Weg :-/
Aber nenn' dich selber nicht dumm, das bist du sicher nicht.

LG