Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt) für Kapitel 16:
20.08.2019 | 09:36 Uhr
Wann gehts denn hier weiter?! Heute wäre toll.. Warte schon ganz ungeduldig aufs nächste Kapitel :-) ❤️

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:26 Uhr
Eigentlich ist ja mein fester Upload- Tag der Mittwoch.

Aber du hast Glück, ich hab morgen keine Zeit, deshalb habe ich heute schon das neue Kapitel gepostet.

Viel Spaß.
16.08.2019 | 00:45 Uhr
Hallöchen,

Ach Klaas ist schon ziemlich süß. Joko kümmert sich wirklich gerne um Ihn.
Ixh glaube langsam kapiert Joko, dass er ihn mehr mag. Aber bei Klaas dauert es noch etwas.
Aber es ist ein Anfang.
Er fühlt sich wohl bei Joko.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:25 Uhr
Hi :-)

Ich finde, die sind gerade beide ziemlich süß (aber wann sind sie das nicht :-))

Joko checkt zumindest, dass da was ist. Klaas merkt auch, dass sich in ihm was verändert, der braucht wohl tatsächlich noch ein ´Aha- Erlebnis´.

Es stimmt. Genau gesagt fühlen sie sich wohl beieinander... :-)

Danke und liebe Grüße zurück
14.08.2019 | 21:59 Uhr
Hey!

Also, das ist ja wirklich alles höchst interessant! ;-) Ich mag es sehr, wie du Jokos Gedanken geschildert hast- da kann es bis zur Erkenntnis, was seine Gefühle angeht, doch nur noch ein Kleiner Schritt sein...
Klaas fühlt ja die gleichen Dinge, aber ich denke für ihn wird es noch schwieriger, sich einzugestehen, dass er evtl. dabei ist, sich in Joko zu verlieben! :-)

Süß, wie sie gemeinsam auf der Couch sitzen/liegen... Ich freue mich für Klaas auch, dass er es so genießen kann. Man merkt, wie er die körperliche Nähe braucht.
Ich hoffe , es läuft alles gut bei seinem Praktikum und bin gespannt, wie die Woche für die beiden weiter geht !

Liebe Grüße!

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:23 Uhr
Auch hey :-)
Ja... Joko und seine Erkenntnis... also wenigstens eine Kleine... Und Klaas' Gedanken gehen auch in die Richtung, aber der tappt auch noch ein bisschen im Dunkeln... Mal sehen, wann sie den Lichtschalter finden :-)

Es stimmt, Klaas genießt und braucht die Nähe sehr, er hatte das noch nie und spürt gerade, wie gut es ihm tut.

Im neuen Kapitel erfährst du etwas über Klaas' Einstieg ins Praktikum.

Viel Spaß damit :-)

LG
14.08.2019 | 12:21 Uhr
Ach, da ist es ja. Joko beginnt sich Gedanken zu machen, wieso der Kleine ihm so wichtig ist. Ich finde es schön, dass er merkt, dass es definitiv kein Mitleid, sondern Mitgefühl ist und das ist ja schliesslich ein riesiger Unterschied. Mal schauen, wie lange es geht, bis Klaas sich diese Gedanken macht. Dass es ihm ja ähnlich geht, lassen gewisse Situationen ja schon vermuten. Als er z.B. bei Joko auf dem Sofa lag und der ihn kraulte. Wie süss war das bitte? Ich kann Klaas auch gut verstehen, wie schwer es ihm fällt, das Joko offen zu sagen. Ich bin in der Hinsicht genau gleich. Dumm, ich weiss, aber ist halt so.
Mal schauen, ob Joko es schafft ihn in der Hinsischt zu ändern.

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:16 Uhr
Ja, Joko fängt jetzt ebenfalls an, sich Gedanken über Klaas zu machen und über eventuelle Gefühle... Bei Klaas rattert es da ja unterschwellig schon ein Weilchen, auch wenn er noch kein ´Aha- Erlebnis´ hatte :-)

Klaas genießt die Berührungen tatsächlich sehr. Er vertraut Joko, kennt diese Art der Berührungen nicht und ist dennoch in einem Alter, in dem man sich danach sehnt. Ich bin auch nicht der Typ, der alles immer offen an- und ausspricht... Ist doch auch ok und sicher nicht dumm :-)

LG
14.08.2019 | 11:52 Uhr
Das ist doch schön wie sich jok um klaas kümmert und das sich klaas bei joko wohlfühlt

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:12 Uhr
:-) Ja, ich glaube, sie fühlen sich beide beieinander wohl.
Danke.
14.08.2019 | 11:43 Uhr
Wie sie sich langsam verlieben. Wie selbstverständlich Joko mit Klaas umgeht. Oh Gott oh Gott. Als Joko Klaas Beine auf die Couch gehoben hat, hab ich dezent geheult. Kannst du bitte immer solche Geschichten schreiben? Du bist die einzige die das so hinkriegt. Unglaublich *-*

Wenn Klaas die Ausbildung da macht, muss Joko auf jeden Fall mit umziehen, also müssen sie bis spätestens dahin rallen was sie fühlen & Klaas muss sich klar machen, dass er auch so eine Beziehung führen kann. Hach. Für mich hast du „ein ganzes halbes Jahr“ überboten und ich dachte das geht gar nicht.

Hach!!! *-* ok .. kann’s bitte schnell weitergehen, weil HACH?! *-* <3

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:11 Uhr
Dezent geheult? Echt? Das ist ja süß :-)

Ich gebe mir wirklich viel Mühe beim Schreiben, aber ich denke nicht, dass ich die Einzige bin, die das so schreiben kann. Trotzdem habe ich mich übertrieben über das Kompliment gefreut!! Danke

Also, ob Joko mit nach Berlin ziehen würde, wenn Klaas nach Berlin zieht?? So weit ist es ja noch lange nicht, jetzt schauen wir erst mal, wie ihm sein Praktikum gefällt... Der Junge wird nämlich heute feststellen, dass es bis zu seinem Traumjob noch ein langer Weg ist...

Ach stimmt, du hast mir ja mal von diesem Film berichtet... Ein ganzes halbes Jahr... Den wollte ich mir ja mal ansehen... Schande, hab ich vergessen... Aber jetzt hab ich es mir notiert :-)

Viel Spaß mit dem neuen Kapitel :-)
14.08.2019 | 09:57 Uhr
Ich sitze auf der Arbeit und höre gerade den neuen AWFNR Podcast, dann kommt der Alert und ich lasse alles stehen und liegen und lese dein Kapitel.

Da habe ich fast durchgehend nur das Bedürfnis zu quietschen weil die beiden einfach zu süß zusammen sind und Joko so toll auf Klaas aufpasst.
Wie er es ihm bequem macht weil er nach der Badeaktion müde eingeschlafen ist.

Joko macht sich langsam Gedanken warum sie das so anfühlt wie es sich anfühlt. Bin mal gespannt wie lange er noch braucht um auf den Trichter zu kommen.

Das kann ich mir gut vorstellen, dass Klaas die Berührungen anders wahr nimmt. Vor allem ist er in einem Alter wo man sich nach Zärtlichkeit sehnt. Und er hat seit fast 2 Jahren keinen großartigen Kontakt zu anderen Menschen wie seine Mutter.
Und dann kommt es noch dazu dass es Joko ist.

Na da bin ich mal gespannt ob sich rausstellt dass der Traumberuf wirklich das richtige für Klaas ist. Man drückt ihm die Daumen, dass das Praktikum gut verläuft.

Vielen Dank noch mal für das zusätzliche Kapitel.
Freue mich auf viele weitere.

Liebe Grüße Linda

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 13:05 Uhr
Das ist ja süß. Für ein neues Kapitel von mir alles stehen und liegen zu lassen, ehrt mich sehr. Danke ♥

Das stimmt. Klaas war echt fix und fertig, nach der Badeaktion. Und nicht nur Joko macht sich langsam Gedanken über seine Gefühle, bei Klaas rattert es auch ziemlich...

Es stimmt, Klaas kennt eigentlich keine liebevollen Berührungen, außer mal einen Kuss seiner Mutter oder ein ´durch die Haare fahren´.

Klaas' Praktikum beginnt heute in dem neuen Kapitel und er wird erstmal feststellen, dass es ein langer weg bis zu seinem Traumjob ist.

Viel Spaß damit :-)
14.08.2019 | 09:40 Uhr
Naaw das war wieder so Zucker <3 Joko fängt langsam an seine Gefühle zu hinterfragen, aber langsam müsste es mal klick in seinem Hirn machen :D bei klaas übrigens auch. So sehr wie er diese Streicheleinheiten genießt... Aber Joko tut es ja auch und das heißt schon mal was.
Ich denke mal, dass Klaas genug Ehrgeiz hat um seinen Traum zu verwirklichen, aber erstmal soll er mal sein Praktikum bei Schmitti durchziehen xD es war wieder ein sehr süßes Kapitel und schön, dass die beiden sich langsam näher kommen. Freue mich so sehr auf das nächste Kapitel

Antwort von boehsersonnenschein am 20.08.2019 | 12:57 Uhr
Mal sehen, ob es bei den beiden demnächst Klick macht :-)

Klaas wird schon sehr bald feststellen, dass dieser Job anspruchsvoll und vor allem der Weg dorthin lang und schwer ist. Aber du hast recht, er hat eine mange Ehrgeiz und will das unbedingt! Und vielleicht hat er ja Talent, wer weiß...

Es geht schon heute weiter, viel Spaß!