Autor: Ririchiyo
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
07.06.2019 | 19:36 Uhr
Hallo Riri,

so schnell sieht man sich wieder. Zu „Dr. House“ hinterlasse ich dir natürlich immer wieder gerne ein Review. (Waren ja mal meine Anfänge, hier auf FF.de) Und da ist es auch kein Wunder, dass mir dieser OS auf meiner definitiv zu langen Alert-Liste ins Auge gesprungen ist.

Mir gefällt die Idee mit dem „Patienten als Geschenk“ richtig gut, auch diese beleidigte-Leberwurst-Haltung von House hast Du super heraus gekehrt. Ich hatte sie beide in diesem Moment richtig genau vor mir. Auch das Büro – dass ich selber schon so lange nicht mehr betreten habe. *grins* Wirklich ein sehr gelungene Missing Scene. Passt 100%-tig in die Serie!

Liebe Grüße
Ramona

P.S. Hier meldet sich die Fehler-verdachts-Fee!
Ich glaube an einer Stelle hätte es heißen sollen:
„Sieh es positiv“ und nicht „Siehst positiv“ oder?

Antwort von Ririchiyo am 28.06.2019 | 18:34 Uhr
Hallo Ramona,

ja, genau, „schnell“ *lach* Aber du hast recht. Von dir aus war es schnell. Von mir aus halt etwas länger ^^
Jep, Dr. House. Deine Anfänge hier, und auch die Anfänge unserer Freundschaft. Bin bis heute sehr glücklich über dieses Fandom, und dass wir uns in dessen (nicht wirklich sehr extremen) tiefen gefunden haben :D

Ja! *freu* War eine absolute Spontanidee (hatte beinahe zwei Monate über den Text nachgedacht, und alle möglichen Ideen wieder verworfen, bis mir schließlich am Tag zuvor diese hier kam) und ich bin wirklich auch selbst noch immer total begeistert. Irgendwie passt es ja zu unserem lieben House, oder? *ganz breit grins*

Ich danke dir auf jeden Fall, dass du auch hier mal wieder dabei warst, und wünsche dir alles Liebe,
Riri

PS: Danke auch für diesen Hinweis, wurde selbstverständlich bereits korrigiert :)