Autor: svimmi
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
31.08.2019 | 13:22 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
Bloß 5 Tassen Tee???
Wenn wir schon dabei sind, ich sollte die Teebeutel wegwerfen und aufräumen wollte ich doch eigentlich auch mal. Wie komme ich jetzt auf FF.de?
Ahm... ich bin mal weg und räume auf.
Tschüss
01.06.2019 | 06:58 Uhr
zu Kapitel 1
Also, mir hat das echt gut gefallen *g* Und ich habe mich sogar darin wieder gefunden. Das mit den Socken war richtig cool. Auch das du immer mal wieder darauf eingegangen bist. XD Auch das mit dem Tee. Schade fand ich das dann das Kinoticket in den Müll gewandert ist.

Ich wette wenn ich das mit meinem Zimmer anfangen würde, dann würde ich an die 50.000 Beschreibungen machen können XD (Und das sogar mit Foto)
LG
Yalfyr aka Victor

Antwort von svimmi am 02.06.2019 | 19:27:37 Uhr
Hey du,
tausend Dank für dein Review. Ich hätte nicht gedacht, dass mein "planloses Geschreibsel" überhaupt gelesen wird.
Tja, die Socken... Ein unüberwindbares Hindernis für uns. Da wird sich so schnell nichts ändern.
Ach, und das Kinoticket? Ich bin ständig im Kino, da kommt sicherlich bald ein Ersatz für das Weggeworfene.

Oh ja, ich hinterlasse dann auch ein Review :D. Viel Spaß beim Schreiben.

Einen schönen Abend,
Sven-Enrico
12.05.2019 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
ich habe lange nichts mehr von dir gelesen. Aber ich mag deine Art zu schreiben immer noch sehr gerne. Auch, wenn es nur das Aufräumerlebnis ist, was du beschreibst. xD
Post vom Standesamt? ... das macht neugierig.

Einen Liebesbrief gefunden und dann kannst du weiter aufräumen? Also, ich hätte den erst mal gelesen und wahrscheinlich noch alle(s) andere aus meiner Briefe Kiste...und schwubs wäre das Aufräumen vergessen. Gut, ich bekomme eher keine Liebesbriefe mehr, daher sind die Erinnerungen natürlich um so schöner, als es die noch gab (ich bin immerhin 26 Jahre verheiratet mitlerweile^^)

Der zauberwürfen ist gerade bei meiner Tocher wieder sehr aktuell (sie ist 12 Jahre alt). Ich konnte ihn damals (Anfang der 80er Jahre) tatsächlich innerhalb kürzester zeit fertig machen. das war immer ein Wettbewerb in der Klasse. Nun kann ich es nicht mehr...schade. Meine Tochter verzweifelt auch daran. Aber sie zaubert gerne. (Wir waren am freitag bei den Ehrlich Brothers in der Show ... sie liebt die beiden xD)

Taschentücher unter dem Bett^^ so viel Schnupfen in der Nacht ? neee... das glaub ich euch nicht ...

Ein Playboy Kalender ist immer nett anzusehen , aber mein mann fände das sicher nicht so klasse *lach, also hab eich einen von der Stadt mit den Zeiten der Müllabfuhr ;P

Bravos ... oh ja, damit bin ich auch aufgewachsen. ich habe damals die ganz alten (aus den 50er Jahren) von meiner Tante gefunden und fand die da schon sehr aufschlussreich. In den 80ern war sie auch noch sehr wichtig zur Aufklärung, doch jetzt, denke ich, ist das Internet da wichtiger, oder? ich kenne jedenfalls niemanden mehr, der die noch liest . Weder bei meinen Jungs im Teeniealter(die jetzt auch schon über 20 sind,) noch bei meiner Tochter. Wer liest noch Jugendzeitungen??

Labello trocknet die Lippen auch aus, es entsteht sowas wie ein Suchtverhalten. Nimm lieber Nivea!

Schön, mal wieder von dir/euch gelesen zu haben. Liebe Grüße
Maya

Antwort von svimmi am 15.05.2019 | 13:40:53 Uhr
Hey :)
Vielen Dank für dein Review und schön, mal wieder von dir zu lesen.

Tja, Post vom Standesamt... Mhm, wir sind nun mal schon etwas länger verlobt, irgendwann wird es Zeit *grins

Oh, das hängt wohl damit zusammen, dass ich jeden Brief schon auswendig kann :D. Und das, obwohl es so viele Seiten sind.

Die Ehrlich Brüder habe ich tatsächlich nur einmal bei Verstehen Sie Spaß gesehen, ansonsten ist mir ihr Name nicht wirklich ein Begriff. Hat die Show sich denn gelohnt?

Ach, jetzt ist Heuschnupfenzeit. ^^
Ich hab tatsächlich vor Kurzem in der S-Bahn eine Bravo liegen sehen und die hab ich durchgeblättert. War aber sehr enttäuschend. ^^ Kein wirklicher Dr. Sommer mehr und die ganzen Stars, die seitenlang beschrieben wurden, kannte ich gar nicht.

Oh, Nivea nehme ich auch nicht wegen Tierversuchen und Mikroplastik. Mein Labello besteht aus Naturkosmetik und ist eigentlich ganz cool. ^^

Nochmals danke für dein Review

Svenni
11.05.2019 | 09:48 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!
Ich hoffe, der Abend war NACH dem Aufräumen noch schöner....
Sehr amüsant geschrieben.
LG
10.05.2019 | 22:11 Uhr
zur Geschichte
Ich habe einen dicken fetten Grinser im Gesicht, da ich dich mir bildlich vorgestellt habe......herrlich.....Dankeschön für diese amüsante Auflistung

Knutscha konekosan