Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Christmasbell
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
24.03.2022 | 16:38 Uhr
Hey, tolles Kapitel- spannend! ... hm wo ist denn Toms Problem? Geht er wieder nach Amerika zum Drehen? Und ist dann eben ggf. zur Geburt nicht da? Arme Luisa kann ich nur jetzt schon denken...
lG Kylja
11.10.2021 | 02:07 Uhr
Hey, tolles neues Kapitel! ... und die Beziehung der beiden entwickelt sich ja prima! Schade nur, dass ihr Vater immer noch so böse und ablehnend reagiert! Ich bin wie immer mega gespannt auf mehr!
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 11.10.2021 | 12:40 Uhr
Hi Kylja,

ich freue mich wie immer von dir zu hören und dass es dir immer noch gefällt. Eine Lösung habe ich schon wie es sich wieder auflöst später ;) lass dich überraschen.

lg
Christmasbell
21.07.2021 | 00:22 Uhr
Hi, toll geht es hier wieder weiter! Tolles Kapitel! Ich mag es wie Louisa alles im griff behalten will, daran aber aufgrund der Schwangerschaft nun komplett scheitert. Sie muss lernen, sich von anderen helfen zu lassen!
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 21.07.2021 | 14:37 Uhr
Hi Kylja,
vielen dank für deine Review. Habe mich gefreut wieder von dir zu hören. Kontrolle abzugeben fällt glaube ich wohl allen schwer. Doch Louisa darf da noch einiges lernen und um Hilfe bitten.

lg
Christmasbell
08.02.2021 | 02:36 Uhr
Hey, ich freue mich, dass diese Geschichte weitergeht! Tolles Kapitel! ich wünsche den beiden endlich mal ganz viel Glück, das haben sie sich irgendwie verdient!
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 08.02.2021 | 10:17 Uhr
Hi,

dankeschön. Wir schauen mal wie ihr Glück aussehen kann.

LG
Christmasbell
07.10.2020 | 01:57 Uhr
Hey, das ist ein tolles und super gefühlvolles Kapitel!

Ich habe mich sehr gefreut, dass es hier weitergeht!
lG Kylja
18.08.2020 | 21:33 Uhr
Liebe Christmasbell,
ich liebe Deine Geschichte wirklich! Das Drama um John sorgt für die nötige Spannung. Gleichzeitig kümmert sich Tom wirklich liebevoll um die sehr gestresste Louisa - und ihr Schwager und nun auch ihr Bruder unterstützen sie auch wo es geht. Ausserdem beschreibst Du ihre Assistentin Lara als ganz tolle Freundin und Mitarbeiterin. Mir gefällt Deine Geschichte wirklich super und ich bin gespannt, ob bzw. wann Du uns an Hochzeit und Baby (?... müde genug ist Lu ja) teilhaben lässt.
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 26.08.2020 | 22:20 Uhr
Hi Kylja,
dass freut mich zu hören. Ob und wann ich euch daran teilhaben lasse, steht noch in meinem Notizbuch. Lara ist ebenfalls eine meiner liebsten Charaktere, so eine Freundin kann man immer gebrauchen. Unterstützung ist in der Situation sicherlich immer willkommen. Du wirst es ja in den Kapiteln ja herausfinden :)

lg Christmasbell
06.05.2020 | 17:51 Uhr
Hey,
ich habe mich mega gefreut, dass es hier weitergeht. Es ist eine so liebevolle Stimmung in Deiner Geschichte! Freue mich also schon wieder auf das nächste Kapitel.
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 05.06.2020 | 13:45 Uhr
Hi Kylja,

ich habe mich auch über deine Review gefreut, war leider lange nicht mehr online, deswegen erst jetzt die Antwort.
Ich bemühe mich diese auch weiterhin aufrecht zu erhallten die liebevolle Stimmung. Kapitel ist in Arbeit, leider habe ich im Moment viel zum die Ohren aber ein paar sätze schaffe ich am Tag.

lg
Christmasbell
11.10.2019 | 11:14 Uhr
Liebe Christmasbell,

schon ein ganzes Weilchen lese Deine FanFiction sehr gerne mit. Und ebensolch ein Weilchen wollte ich Dir schon ein Review da lassen, fand aber bisher irgendwie keinen Anfang. Daher schreib ich nun einfach endlich mal drauf los... und hoffe, es kommt genau so wertschätzend bei Dir an, wie ich es gemeint habe.
Ich mag die zugrunde liegende Idee, mit der ganzen Vorgeschichte von Tom und Louisa, und die Verstrickung der Figuren untereinander, die bereits vor dem Beginn der eigentlichen Handlung ihren Anfang genommen haben. Das bringt das Potenzial ein, gleich von Anfang an eine einzigartige Dynamik im Verhältnis zwischen den Charakteren zu erschaffen. Diese Charaktere sind in meinen Augen auch sehr liebevoll und positiv gezeichnet, (fast, es kann schließlich nicht nur gute Menschen geben... ;)) egal um wen es sich handelt, und man merkt, dass sie Dir am Herzen liegen. Darüber hinaus fließen die Dialoge schön vor sich hin, was vor allem in einer Geschichte, die so dialoglastig ist, ergo auf Dialogen aufbaut, wie die Deine, elementar wichtig ist.
Ich kann also ganz locker sagen: ich verbringe meine Zeit gerne damit herauszufinden, wie es denn in Deiner Geschichte weitergeht. Danke!
Ein paar Dinge sind mir im Lesefluss beim Handwerklichen, wie auch beim Plot, allerdings aufgefallen, die ihn ein wenig hemmen. Ich hoffe Du kannst mit meinen Anmerkungen etwas anfangen und nimmst sie mir nicht übel.
So blieb ich bei Formulierungen wie z.B. "[...] die zierliche Blonde", "[...] ihre zarten Finger/Hände" oder auch "mit ihren wunderschönen Augen" oft stecken, was wohl daran liegt, dass dies Wertungen sind, die man über sich selbst eher nicht treffen würde, Du aber die Geschichte aus Louisas Sicht schreibst. Hier vermischt sich Louisas Perspektive mit der der anderen anwesenden Figur, was mich als Leser verwirrt und sich nicht passend anfühlt.
Auch kommt es mir manchmal vor, als seien Adjektive, wie z.B. auch "leicht" und "stark" Rudeltiere (... stark fing er an zu husten ... leicht drehte er sich um... leicht beschwert er sich...) und tauchen oft zu mehreren auf, was sich auch auf die gefühlte Lesbarkeit auswirkt.
Vom Plot her habe ich zwar Dank dem momentan aktuellsten zehnten Kapitel endlich die Hintergrundgeschichte einigermaßen verstanden, muss aber leider sagen, dass ich diesbezüglich in der Geschichte vorher sehr verwirrt war. Ich persönlich hatte die Tragweite bislang nicht verstanden und daher ebenso nicht, wo die ganze Aufregung um die alte Liebesgeschichte her kommt. Jetzt wurde es aber klarer. Aber auch die ganzen Namen und Figuren waren für mich etwas viel auf einmal und ich hatte lange das Problem, dass ich sie nicht mit ihren Funktionen (Schwestern von Tom, Frau von X, Bruder von Y, Hund usw.) und dem Verhältnis untereinander in Einklang bringen konnte. Mir fehlten da auch etwas die näheren Beschreibungen, vielleicht auch mit Dingen, die sie unterscheiden, irgendwelchen Eigenheiten. Oder vielleicht einfach immer mal wieder einem erklärenden Halbsatz, für Verwirrte wie mich.
Auch wenn ich mich als kleiner Fan von fluffigen Kapiteln outen muss, vermute und hoffe ich, dass der Spannungsbogen nun bald (wegen dem kleinen Verweis auf den fiesen, übergriffigen Kollegen von Louisas Papa) wieder etwas anzieht und freue mich schon sehr darauf!

Liebe Grüße
Sturmkraehe

Antwort von Christmasbell am 11.10.2019 | 11:37 Uhr
Hi,
Erst einmal danke für das Lob. freut mich natürlich sehr. :)
Über die konstruktive Kritik freu ich mich, denn mir fällt es nicht so sehr auf, mein Mann liest nur ab und zu drüber.
Nehme es mir auch zu Herzen, denn ich möchte für euch auch verbessern so gut ich kann.
Die Hintergrundgeschichte hatte ich leider so beabsichtigt, dass man immer nur einen Teil erfährt, weswegen alles etwas schwierig war. Mit dem letzten Kapitel sind hoffentlich alle Fragen dazu beantwortet.
Deine Review wandet auf jeden Fall auf mrinen Schreibtisch, damit ich es nicht vergesse, was du angrmerkt hast.
Zu dem übergriffigen Kollegen ihres Vaters, sind die Notizen schon vorhanden, es kommt auf jeden Fall noch etwas dazu.

also noch einmal vielen herzlichen Dank für deine Review.

LG
Christmasbell
09.10.2019 | 14:27 Uhr
Hey,
jetzt ist das Geheimnis vollständig aufgeklärt- freu. Hm, so ein gefühlvolles Kapitel, zum Dahinschmelzen!
Ich liebe Deine Geschichte wirklich.
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 09.10.2019 | 17:22 Uhr
Hi,
es freut mich, dass du dich darüber freust, dass das Geheimnis gelüftet ist. Ein herzliches Dankeschön an dich, dass du meine Geschichte so gerne magst :)
Lg
Christmasbell
16.09.2019 | 10:08 Uhr
Hey Christmasbell,
und wieder hast Du ein gefühlvolles Kapitel geschrieben. Einen Punkt verstehe ich jedoch nicht, wenn Tom ihr ja Briefe geschrieben hat, warum kann der dann verstehen, dass sie Angst hat wieder von ihm "verlassen" zu werden? Er müsste je denken, dass sie sich nicht mehr melden wollte und sauer auf ihn war? Na, vielleicht verstehe ich das ja später, aber bisher erschliesst sich das mir nicht, warum er soo viel Verständnis hat, obwohl er ja den Kontakt nicht abgebrochen hat.
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 16.09.2019 | 10:44 Uhr
Hi Kylja,

dankeschön:) Ganz kurz hatte sie ihm es erklärt als sie zusammen in Australien Frühstücken waren, war im Kapitel 3.
Vielleicht sollte ich noch einmal ein extra Kapitel dazu machen. Was meinst du? Kannst mir sonst ja eine Nachricht schicken, dann würde ich es einbauen auch wenn ich gerade schon am nächste Kapitel schreibe.
LG
Christmasbell
29.08.2019 | 22:10 Uhr
Hey Christmasbell,
da hast Du wieder ein sehr schönes, gefühlvolles Kapitel geschrieben. Du machst mich auch sehr gespannt - so ganz fühle ich mich nämlich noch nicht im Bilde, warum Tom und Louisa sich aus den Augen verloren hatten und was sie nun so vorsichtig macht? Ich bin gespannt mehr zu erfahren.
lG Kyla

Antwort von Christmasbell am 30.08.2019 | 06:27 Uhr
Hi Kyla,

danke für deine Review :),
es ist bis jetzt auch nur angekratzt worden hier und da, was damals passiert war. Du darfst gerne weiterhin gespannt bleiben. ^^
Ich werde dich noch ins Bilde setzten.
lg
Christmasbell
29.08.2019 | 01:36 Uhr
Auf die Erklärung bin ich gespannt haha

Hach ja.. ich liebe die Zwei zusammen.. ich freue mich auf das nächste Kapitel und ihre Zusammenfassung grins..

Antwort von Christmasbell am 29.08.2019 | 10:16 Uhr
Danke für deine Review :)
Ganz ehrlich auf die Erklärung bin ich auch gespannt, ist noch nicht klar wie es von statten gehen soll.

Schön das dir die Beiden zusammen gefallen^^

Einen schönen Tag dir noch;)
05.08.2019 | 00:53 Uhr
Hey Christmasbell,

dies ist eine schöne Geschichte! Es gefällt mir sehr, wie sie sich so ganz langsam entwickelt und man nach und nach über die einzelnen Charaktere erfährt. Bin gespannt wie es weitergeht.
lG Kylja

Antwort von Christmasbell am 05.08.2019 | 09:27 Uhr
Hi Kylja,

vielen Dank für deine Review, habe mich sehr darüber gefreut.
es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt. Hoffe sie gefällt dir in Zukunft auch weiter :)

lg
Chrismasbell
05.08.2019 | 00:41 Uhr
Aaawww, da hat er sie endlich im Arm..
So schon .. der perfekte Ort für diesen Moment.

Antwort von Christmasbell am 05.08.2019 | 09:17 Uhr
Danke für deine Review :),
ich war mir mit dem Ort nicht ganz sicher, deswegen freue ich mich, dass es dir gefällt :)
24.07.2019 | 00:17 Uhr
Ich finde die Story echt toll, bin gespannt wie es weiter geht..

Antwort von Christmasbell am 24.07.2019 | 14:00 Uhr
Vielen herzlichen Dank für dein Review. Habe mich sehr darüber gefreut.
03.05.2019 | 15:56 Uhr
Eine schöne Geschichte, aber sie war verwirrend. Ich wusste teils nicht, wer sprach oder gemeint war.
Es war echt schwierig dadurch zu steigen und mit einigen Namen konnte ich fast nichts anfangen.

Mir persönlich hatte teils eine kleine Personbeschreibung gefehlt.

Tut mir leid, dein erster Kommentar und dann gleich das.

Kopf hoch ^^

Antwort von Christmasbell am 03.05.2019 | 16:16 Uhr
Hallo und danke für deine Review,

Ich nehme es nicht böse, werde dann doch nochmal das erste Kapitel überarbeiten. Wenn es fertig ist ersetzte ich es selbstverständlich. Hoffe es liest sich dann besser.

Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast