Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mirfineth
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
21.07.2019 | 22:07 Uhr
Ein liebevolles kleines Märchen.
Ich denke, Du fandst die Idee an einem wundersamen Ort.

Liebevoll und freundliche geschrieben.
Fehler sind nicht zu finden und Text und Handlung stehen im Einklang.

Gruß Christian
11.05.2019 | 21:38 Uhr
Huhu,

ich kann mich meinem Vorposter nur anschließen: Vooooooooooooooll niedlich! :)
Ich schaue mal auf deinem Profil, ob da noch ein paar hübsche Geschichten zu finden sind.

Alles Liebe,
Hanna

Antwort von Mirfineth am 15.05.2019 | 21:05 Uhr
Hallo liebe Hanna! :-)
Eine neue Reviewschreiberin zu einer meiner Geschichten, das freut mich sehr! Wie schön, dass dir die Erlebnisse der kleinen Hexe Mirabell gefallen haben. Ich hätte nicht gedacht, dass eine bereits fast 20 Jahre alte Geschichte so positive Rückmeldungen bekommt. Aber sie ist auch wirklich sehr niedlich. Vielen herzlichen Dank für dein Review und das Sternchen! :-*
Alles weitere per PN. ;-)
Viele schöne Grüße,
deine Vicky
PS: Eigentlich heiße ich Victoria, aber du kannst mich auch gerne „Vicky“ nennen. ^^
13.04.2019 | 19:43 Uhr
Liebe Vicky!
Wie süß war das denn...

Missgeschicke passieren,
und Mirabell hat ja alles getan, es wieder gut zu machen. Rechtzeitig.
Alles noch mal gut gegangen.

Sternchen für dein Jugendwerk!
Stilistisch bist du inzwischen natürlich viel besser geworden.
Aber ich mag die Bilder im Kopf, wenn ich mir das alles so vorstelle.
Die kleine Hexe hat mich auch begeistert, sie war so bemüht, dass die Kinder unbeschadet wieder heim kommen.
Einen ganz lieben Gruß.
R (✿◠‿◠)

Antwort von Mirfineth am 14.04.2019 | 17:50 Uhr
Viele schöne Grüße an meine liebe R.! :-*
Ja, das war eine Überraschung, als ich vorgestern in einer Schublade im Keller eine alte Schülerzeitung aus dem Jahr 2000 gefunden habe. Meine Geschichte von der kleinen Hexe Mirabell, die damals in dieser Schülerzeitung veröffentlicht wurde, hat mir so gut gefallen, dass ich sie bei FF.de hochgeladen habe.
Wirklich süß, wenn man durch Zufall darauf aufmerksam wird, wie phantasievoll man schon als Kind war… Heutzutage würde ich natürlich anders schreiben, ich hätte beispielsweise die Gedanken und Gefühle der Personen wesentlich spannender und ausführlicher dargestellt. (Was empfinden die Kinder, als sie plötzlich schrumpfen? Was passiert in der Schule, während Mirabell zu Hause das Gegenmittel zubereitet? Wie reagieren die Eltern, als ihre Kinder ihnen von dem Vorfall erzählen? usw. usw.)
Mirabell wird in Zukunft bestimmt vorsichtiger sein, damit sich eine solche Situation nicht wiederholt. Schließlich ist sie eine gute Hexe und möchte niemandem mit Absicht Leid zufügen. Sowohl für sie selbst als auch für die Kinder ist alles noch mal glimpflich ausgegangen. Schade, dass sich im Leben nicht jeder Fehler so einfach rückgängig machen lässt…
Vielen herzlichen Dank für dein Review und dein Sternchen! Darüber freue ich mich sehr! :-D <3
Einen sonnigen Start in die neue Woche wünscht dir
deine Vicky
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast