Autor: Kaffeetante
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
03.03.2020 | 21:04 Uhr
zu Kapitel 9
Ich finde es toll und mutig von dir, dass du doch wieder weitergeschrieben hast.
Es knistert ja echt gewaltig zwischen Dirk und Regina und ich hätte echt damit gerechnet, dass sie Sex on the Beach haben. :D
Würde mich freuen, wenn trotz allem eine Fortsetzung schreibst.

Antwort von Kaffeetante am 04.03.2020 | 21:02 Uhr
Ich habe soviel Herzblut in meine Geschichten gesteckt, dass es irgendwie nicht richtig wäre, hier abzubrechen. Und irgendwann kribbelt es dann doch in den Fingern und man möchte seine Ideen niederschreiben. Wer weiß, vielleicht gibt es ja auch noch mal eine neue Geschichte...
Nee nee nee Sex on the Beach ist ja zu riskant, wenn da die Polizei kommt, wie peinlich wäre das dann *grins*
Außerdem wollten sie es ja eigentlich langsam angehen lassen... :)
Eliza (anonymer Benutzer)
03.03.2020 | 14:52 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo Kaffeetante,
wirklich schön, dass du doch noch weiter schreibst! Durch deine Geschichten lebt Jan Fedder ja auch irgendwie weiter. Bestimmt sitzt er da oben irgendwo, grinst breit und schmunzelt darüber, wie sich das GSR mit deinen Ideen hätte entwickeln können:-)
lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 03.03.2020 | 20:27 Uhr
Hallo Eliza,
vielen Dank für Deinen Review, er hat mich sehr gerührt :) Es muss ja schließlich weitergehen mit der Geschichte/ den Geschichten.
Liebe Grüße
die Kaffeetante
03.03.2020 | 02:29 Uhr
zu Kapitel 9
Hach...da schaut man so zufällig mal wieder in die Stories und stellt fest, es gibt was neues von der Kaffeetante :-)

Ich habe nicht das Talent, Texte zu "sezieren", mir gefällt, was ich gelesen habe, feddisch.

Aber nachdem du dich nu entschlossen hast, doch weiter zu schreiben dann lass uns bittebitte nicht zuu lange auf das nächste Kapitel warten !

(Achja, das PK14 wird auch mal ein paar Tage ohne die gestrenge Chefin auskommen...muss Krabbe halt mal was tun **fg**)

Antwort von Kaffeetante am 03.03.2020 | 20:26 Uhr
:)
Wurde ja auch mal wieder Zeit. Auch wenns nicht so einfach war.
Freut mich, dass es Dir gefallen hat und ich gelobe Besserung was die Wartezeit angeht.
(Ja, aber genau das ist ja das Schlimme, wehe wenn Krabbe losgelassen *lol*)
LG
Unicorn 365 (anonymer Benutzer)
01.01.2020 | 15:46 Uhr
zur Geschichte
Ich kann deine Entscheidung nachvollziehen, würd mich aber trotzdem sehr freuen, wenn du irgendwann weiter schreibst.
Es ist ja irgendwie auch eine schöne Erinnerung an Jan Fedder
01.01.2020 | 08:07 Uhr
zu Kapitel 8
Schade. Aber nachvollziehbar. Es würde nicht passen.
17.12.2019 | 01:16 Uhr
zu Kapitel 5
Irgendwie lustig...das ist ein öffentlicher Strand in Deutschland im Jahre 20xx, da darf man doch in Badehose rumsitzen :-)
Dafür hätte Regina wohl besser ihre Klamotten angelassen ? ;-)
14.10.2019 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 7
Ja ich weiß, du hast erst kürzlich ein anderes Kapitel einer anderen Geschichte geschrieben, aber ich würde mich sooo freuen (und bestimmt nicht nur ich) wenn es hier auch weiterginge :-) Vielleicht mal Liebe hinterm Deich ? ;-)

Antwort von Kaffeetante am 17.10.2019 | 13:22 Uhr
Was hat denn die eine Geschichte mit der anderen zu tun? Ich bin ja dran, aber ich habe im Moment kaum Zeit für irgendwas...aber versprochen, geht bald weiter! Muss ja auch, ist jetzt schon fast ´n Jahr her seit sie gesprengt haben... Whatever, ich bemühe mich dran zu bleiben. Und die Idee mit dem Deich ist an sich recht lustig, dann kommen bestimmt wieder Schafe und eins knabbert Regina an den Haaren ;) Ich hab ne etwas andere Idee im Kopf, lass Dich mal überraschen!
Liebe Grüße und schöne Restwoche
11.08.2019 | 01:21 Uhr
zur Geschichte
Hallo "Kaffeetante", eigentlich bezieht sich mein Review auf alle deine Matthies/Küppers-Stories. Jedenfalls die, die du hier verfasst hast. Immer dasselbe Thema aber jedes Mal unterschiedlich dargestellt. Toll ! Aber während die übrigen Szenen (fast ?) immer an die Serie angelegt sind gab es im Großstadtrevier nie eine Liaison der beiden ? Falls du nochmal was schreibst werde ich diese Story auch lesen ! LG AnSiGa

Antwort von Kaffeetante am 08.10.2019 | 08:02 Uhr
Hallo Ansiga,
Jetzt komm ich auch mal zum Antworten Es freut mich wenn Dir meine Geschivhten gefallen. Sie hatten (leider) in der Serie nie wirklich etwas miteinander, aber es gab genügend Folgen, in denen es angedeutet wurde...viel Spaß beim Weiterlesen. LG
22.07.2019 | 21:19 Uhr
zu Kapitel 7
Menno! Warum entdecke ich das neue Kapitel erst jetzt?
Echt klasse! Es knistert ja mächtig zwischen den beiden. Ob die folgende Nacht platonisch bleibt, wage ich gerade ziemlich stark zu bezweifeln. :D
Freue mich aufs nächste Kapitel!

Antwort von Kaffeetante am 24.07.2019 | 19:47 Uhr
Oh sorry, das nächste Mal sag ich Bescheid :)
So ein bisschen schon, oder?
Hm...das verrate ich nicht, aber nun ja...es ist ja schließlich Sommer ....
Liebe Grüße aus dem Strandkorb ;)
15.07.2019 | 00:16 Uhr
zu Kapitel 7
Huhu! Zu später Stunde nur ein kurzes Zwischenfeedback:
Ein wunderbares Kapitel und nachdem ich mich heute den ganzen Abend mit düsteren Schumann-Liedern befasst habe, war das genau die Leichtigkeit, die ich jetzt gebraucht habe. Wie gut, dass die Schafe ihren eigenen Kopf hatten... ;-)
Bin gespannt, wie sich dieser laue Sommerabend bei Dirk und Regina entwickelt...

Ganz liebe Grüße,
Elli

Antwort von Kaffeetante am 22.07.2019 | 13:31 Uhr
Huhu,
ach Du je, warum machst Du das denn? ;)
Ich verspreche, dass sich der laue Sommerabend sehr romantisch entwickelt :D
Ganz liebe Grüße
die Kaffeetante
Unicorn 365 (anonymer Benutzer)
18.05.2019 | 14:37 Uhr
zur Geschichte
Da wird Frau Küppers wohl doch bei Dirk übernachten müssen ;)
Ich bin gespannt :)

Antwort von Kaffeetante am 18.05.2019 | 17:26 Uhr
Ich verspreche es wird spannend und natürlich sehr romantisch! Die Nordseeinsel und der Sonnenuntergang werden ihr Bestes geben! ;)
Eliza (anonymer Benutzer)
29.04.2019 | 20:15 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo Kaffeetante:-)

wieder eine tolle Geschichte, die sich perfekt in die aktuelle Staffel einfügt. Gerade was die Beziehung Dirk/Küppers angeht, so wäre die Folge "Freibad" echt ausbaufähig gewesen. Die Idee, dass Regina Dirk in den Urlaub nachfahren könnte, kam mir auch schon:-) Du hast sie jetzt super umgesetzt!

lg, Eliza

Antwort von Kaffeetante am 30.04.2019 | 11:40 Uhr
Hallo Eliza,
es freut mich immer wenn es gefällt Die Schwimmbadfolge war einfach eine so gute Vorlage, es hat sich wirklich angeboten! Ich wollt mal wieder was Aktuelles schreiben und ausserdem muss man sich ja die Zeit bis zu den neuen Folgen irgendwie vertreiben...
LG
25.04.2019 | 17:35 Uhr
zu Kapitel 4
Mensch, toll, dass es so schnell weiter geht, aber jetzt platze ich fast vor Neugier, was als nächstes passiert! Dirk fällt bestimmt vor Überraschung aus seinem Strandkorb - vor allem, wenn er Regina dann auch noch im Bikini sieht *hehe*

Antwort von Kaffeetante am 26.04.2019 | 17:02 Uhr
Ich hab im Moment scheinbar so einen kleinen Run und das Plotbunny kommt öfter vorbei
Es könnte sein dass es heute Abend noch ein neues Kapitel gibt und Du kannst davon ausgehen, dass Dirk mächtig heiss wird, wenn er Regina im Bikini sieht LG und gutes Start ins Wochenende!
25.04.2019 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 3
Sie bekommt die Fähre - rein theoretisch. Ob sie sie auch nimmt ( oder ob Dirk sie sie nehmen lässt) ist wieder eine andere Sache... ;-)
So eine laue Sommernacht am Strand unterm Sternenzelt ist doch verlockend... vor allem, wenn man nicht allein ist... :-)

Antwort von Kaffeetante am 25.04.2019 | 15:53 Uhr
Huhu,
also man ist hier ja einstimmig der Meinung dass sie die Fähre mal besser ziehen lassen sollte. Ich orientier mich dann mal am Setting einer lauen Sommernacht am Strand... hachja... :D
25.04.2019 | 10:03 Uhr
zu Kapitel 3
sie verpasst dramatischerweise die fähre um haaresbreite! ;)

Antwort von Kaffeetante am 25.04.2019 | 15:52 Uhr
Die letzte Fähre fährt ja schließlich auch schon um 18h oder sowas... da muss sie sich sehr beeilen...
24.04.2019 | 16:49 Uhr
zu Kapitel 3
Und da meldet er sich wieder: der Schwarzleser!
Aaach ja, ich mag die neue Story. Sie ist so schön leicht zu lesen und es macht einfach nur Spaß, der Entwicklung beizuwohnen. Was mir auch sehr gut gefällt, ist das du insgesamt flüssiger schreibst, als in deinen anderen FFs. Ab und zu könntest du dir etwas mehr Zeit nehmen und die Dinge etwas genauer beschreiben. Du musst dir immer vorstellen du malst mit jedem neuen Absatz ein Bild in den Kopf des Lesers. Zur Zeit tendierst du nämlich etwas dazu nur zu skizzieren; schöpfe an einigen Stellen den Umstand des Moments mehr aus. Aber das kann auch daran liegen, dass wir bis jetzt nur hinführende Storyline hatten und noch keinen richtigen Höhepunkt oder eine dramatische Wendung.
Iiiiiich bin dafür, unsere liebe Frau Küppers bekommt die Fähre nicht. Einfach so, weil die Geschichte dann den ersten kleinen Kniff bekommt. Vielleicht glaubt sie ja auch sie ist auf der falschen Insel gelandet und irrt den kompletten Tag lang herum oder so....
Tja, wer weiß schon welche verrückten Wendungen die Autorin für ihre Charaktere so plant.
Ich freu mich schon auf die nächste!
Man liest sich,

nightsunny

Antwort von Kaffeetante am 25.04.2019 | 15:51 Uhr
Hallo Lieblings-Schwarzleser ;)
Freut mich, dass Dir die Story so gut gefällt. Mir ist gar nicht aufgefallen, dass sie sich insgesamt flüssiger liest, aber vielleicht ist das auf Dauer wirklich eine Art Routine oder so.
Detaillierte Beschreibungen kommen natürlich noch, bisher hielt ich die nicht wirklich für nötig. Ja sicher, Dirks Strandaufenthalt hätte man etwas detaillierter beschreiben können, aber ich wollte es auch irgendwie nicht doppelt machen...
Danke in jedem Fall für die Anregungen, ich glaube, die Autorin weiß schon ganz gut in welche Richtung es jetzt geht :) So ein Strand ist ja auch ein hübsches Setting ;)
Liebe Grüße!
24.04.2019 | 14:13 Uhr
zu Kapitel 2
So, die schöne Osterzeit ist schon Ewigkeiten vorbei, schönes Wedder hatten wir auch, Dirks Bauch ist braun genug - kann weiter gehen! ;) *wartend mit den Fingerchen trommelt

Antwort von Kaffeetante am 24.04.2019 | 15:45 Uhr
*lach* ich bin ja schon dran ;)
Muss auch erst mal wieder in den Alltag kommen nach dem Osterurlaub ;)
22.04.2019 | 12:18 Uhr
zu Kapitel 2
Moin!
Awww... wie niedlich! Der Herzklopf-Moment ist zu schön. Aber war ja klar, dass Krabbe mal wieder die Situation zerstört. Typisch! *grummel
Auch die Szene mit der Duzerei gefällt mir sehr gut.
Mal sehen, was du mit den beiden noch vorhast.
LG

Antwort von Kaffeetante am 24.04.2019 | 11:32 Uhr
Moin
Naja, wer hätte sonst auch stören können?
Noch so ein bisschen was, es wird ein heißer Sommer...
LG
12.04.2019 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hey du!
Na, da bin ich doch wieder mit dabei! :-)
Vielleicht sollte ich nur erst mal noch schnell die Mediathek bemühen... (wobei, will ich wirklich sehen, wie das gute alte Revier in die Luft gesprengt wird?)

Regina ist ja herrlich direkt: "Herr Matthies, versuchen Sie mit mir zu flirten?" lol

Bin ja mal gespannt, was in diesem Sommer so passiert ist - heiß waren ja wohl nicht nur die Temperaturen...

Dein Titel erinnert mich an irgendwas - ich glaube, so hieß auch mal eine Folge entweder in Star Trek Next Generationen oder bei Akte X. Lasse mich überraschen, wie er zu deiner Geschichte passen wird.

Liebe Grüße,
Elli

Antwort von Kaffeetante am 14.04.2019 | 22:46 Uhr
Huhu,
das freut mich :)
Ich weiß nicht, ob Du es Dir inzwischen angeschaut hast, ich fand es irgendwie schon ganz schön verstörend wenn ich ehrlich bin...
Ja, es war ein heißer Sommer... :D
Die letzte Star Trek Next Generation Folge hieß "All good things" (Auf Deutsch "Gestern, Heute , Morgen) Allerdings kommt der Titel nicht daher, was aber auch irgendwie passend wäre, sondern von dem Lied von Nelly Furtado... ich muss doch meine Linie treu bleiben mit den Songtiteln ;) Und das hat einfach zur Sprengung der Wache gepasst...
Ich halt mich mal ran, dass es bald ein neues Kapitel gibt :D
Liebe Grüße und schönes Restwochenende noch!