Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: JaneS
Reviews 1 bis 25 (von 190 insgesamt):
07.04.2020 | 11:29 Uhr
Er heiratet sie. Ich bin fassungslos. er heiratet diese hinterhältige manipulative Frau.
Und Paul... ach herrje. Ich hatte gerade eine Gänsehaut.
Wir sehen uns gleich bei Teil 2 wieder, lauf mir nicht weg!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 12:04 Uhr
Ich lauf nirgendwo hin, meine Ffs auch nicht, versprochen. Und ja, er heiratet sie. Schlimm.
07.04.2020 | 00:19 Uhr
Mir fehlen mittlerweile etwas die Worte, wie kann Chris sich nur aus Traurigkeit und Einsamkeit so von Melissa an der Nase herumführen lassen?!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 12:03 Uhr
Eben genau deswegen. Wenn er einsam ist sucht er Kate und das tut ihm weh. melissa lenkt ihn davon etwas ab. Ihr Gift vernebelt seine Sinne etwas und genau deshalb, weil er schwach ist lässt er das zu.
07.04.2020 | 00:06 Uhr
Du Dummbeutel von einem Mann. Oh Chris, mach die Augen auf und sieh, was sie da mit dir für Psychospiele spielt!

Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 12:02 Uhr
Dummbeutel. Das Wort hab ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr gelesen oder gehört xD Herrlich!
06.04.2020 | 23:39 Uhr
Ich bin schockiert, dass er sich so mitreißen lässt. Melissa ist durchtrieben und er weiß das, dennoch lässt er zu, dass sie ihn so unterwerfen kann! Chris, wach auf!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 12:00 Uhr
Wie gesagt, er hat keine Kraft dazu, sich gegen Melissas Machenschaften zu erwehren und ich denke, er lässt sich trotz des Bewusstseins dazu manipulieren, weil er Angst vor der Einsamkeit hat.
06.04.2020 | 23:24 Uhr
Und da zappelte der Fisch am Haken dieser schrecklichen Frau, die ihn manipuliert und belügt. Ach Chris!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:59 Uhr
Ich sag ja, sie hat ihm seine Zukunft deutlich prophezeit und er lässt sich da nun hinziehen. Würde doch nur Kate auftauchen.
06.04.2020 | 23:11 Uhr
Oh ich sehe die Katastrophe schon kommen. Melissa bringt ihn zum lachen, schlägt ihn mit seiner Schuld und lullt ihn ein. Ich mag sie nicht!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:58 Uhr
Keiner meiner Leser mochte Missy in diesem Teil, woran das wohl lag? xD
Chris kann einem leid tun, oder?
06.04.2020 | 17:46 Uhr
Sie sind trotz allem da, aber ich seheim letzten Satz, das Chris das abblocken wird. Oh Junge, mach bloß keinen Fehler!


LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:58 Uhr
Ich denke, Chris kann im Moment nicht anders, als sich abzuschotten. Es geschah zu viel und zu heftig in der Gruppe, das Zurückziehen ist ein Schutzmechanismus.
06.04.2020 | 17:40 Uhr
Oh Melissa, du bist doch eine verlogene Hexe! Bitte, ich glaube ihrer Heuchelei kein Stück, sie manipuliert Chris mit dieser übermächtigen Trauer und sollte sich was schämen!

Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:57 Uhr
Sie kämpft und erinnere dich an ihre Worte in Atlanta, Liebes. Sie sagte ihm, wie seine Zukunft aussehen würde und siehe da, es trifft alles ein.
06.04.2020 | 17:29 Uhr
Sie war zum wiederholten Male da, ja, aber Chris, mach die Augen auf! Kate wird ausgebügelt und verschwindet deshalb voller Angst und zack, steht Melissa auf der Schwelle. Oh, das stinkt doch!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:56 Uhr
Sag jemandem, der unter Wasser treibt, er solle mal tief Luft holen. Ich kann seine "Blindheit" verstehen, man hat ihn ganz tief getroffen und verwundet.
06.04.2020 | 17:20 Uhr
Chris tut mir wirklich aus tiefster Seele leid. Warum kommt Katie nicht zu ihm zurück? Das verstehe ich nicht. So groß kann diese Liebe ja dann doch nicht gewesen sein.

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:55 Uhr
Nun, vielleicht aus Scham, aus Angst vor Shawn oder den Hintermännern, vielleicht auch aus millionen anderer Gründe? Wer weiß, was Kate gerade mitmachen muss, gib ihr Raum. ;-)
06.04.2020 | 17:07 Uhr
Paul hat das Herz am rechten Fleck, und ich kann auch Chris verstehen, dass er sich nach allem etwas abschotten will. Aber Melissa verstehe ich nicht, die plant doch was.


Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:53 Uhr
Paul hat es zumindest versucht, Chris wach zu rütteln und ihm zu sagen, was abgeht. Aber Chris sieht nur noch Trauer und Schmerz, manchmal macht man in solchen Lebenslagen nur dumme Dinge.
06.04.2020 | 12:50 Uhr
Aaarghs, ausgerechnet melissa taucht bei ihm auf und macht einen auf guten Freund. Sie wurde ihm geschickt, was? Ja, das war doch alles ein abgekatertes Spiel!

Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:52 Uhr
Du riechst den Braten,. bist ein aufmerksamer Leser, das find ich toll. Melissa ist nicht ihne Grund bei ihm, das siehst du schon richtig.
06.04.2020 | 12:40 Uhr
Ich bin sprachlos. Carrie und dieser Mist mit Kate, es hat sie also tatsächlich getroffen. Wie kann man als Mensch nur so skrupellos sein und jemandem so etwas antun?

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:52 Uhr
Das frag ich mich immer, wenn ich fernsehe. Wie kann man Menschen weh tun, ihnen so schlimme Dinge antun? Ich versteh das auch nicht. Mir fehlt dafür die Ader.
06.04.2020 | 12:24 Uhr
Zack, mitten auf die Glocke. Du schönst die Dinge nicht und gibst der Geschichte keine Verschnaufspause. herrje, Chris muss ganz schön einstecken. Kate, jetzt Carrie. Was kommt als nächstes?


LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:51 Uhr
Immer mitten in die Fresse rein.... *sing


Nee, mal abgesehen von der Musik rumpelt das Leben manchmal im Purzelbaum den Berg hinab in die tiefste Talsohle. So geht es nun auch Chris.
06.04.2020 | 12:11 Uhr
Brenna ist so ein Schatz, sie trägt das Herz am rechten Fleck. Und Recht hat sie leider auch, Shawn hat vermutlich mehr Ahnung von schwangeren Frauen und Geliebten als Chris.

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:50 Uhr
Sie springt in letzter Sekunde ein und rettet ihn in der Sekunde, ja, aber ihre Entscheidung dies zu tun wird noch größere Wellen schlagen. Warte es ab ;-)
06.04.2020 | 11:58 Uhr
So hört doch auf Corey! verschwindet in die Versenkung, in ein fremdes Hotel unter falschem Namen. In eine fremde Stadt, einfach meilenweit weit weg. Es kann doch nicht so schwer sein, warum sperren sie sich so dagegen?

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:49 Uhr
Aus Angst vielleicht? Unvernunft?
Fakt ist, das Kate beobachtet wird. Wenn sie also allein in einem anderen Hotel nächtigt ist sie angreifbar. Falscher Name hin oder her.
06.04.2020 | 11:11 Uhr
Chris sollte etwas besser aufpassen, bei wem er rausposaunt, das kate in Wahrheit doch nicht schwanger ist. Ich meine, wenn Corey das hören kann und damit zu Shawn rennt ist die Lüge ja gleich wieder futsch, verstehst du?

Herr je, was ein Wirrwarr.
LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:45 Uhr
So ist es, da geb ich dir Recht. Aber genau da liegt ja das Problem. Wem kann er denn noch wirklich vertrauen? Corey? Oder Craig? Er braucht Verbündete und doch sind alle zwielichtig geworden.
06.04.2020 | 11:00 Uhr
Himmel Arsch und Weihwasser, ich kann nur seufzen über die Blindheit mancher Passagiere auf diesem Nachtflug. Ernsthaft, 25.000 Dollar für einen Roadie, vorgeschlagen von ebenso einem Roadie? Wow. ich arbeite definitiv im falschen Land.


LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:41 Uhr
Hahahaha xDDDDD
Den Satz merk ich mir, der ist ja genial. Nun, Kate wird gekauft - anders kann man das nicht betiteln. Und dieser Josh.... ah, nein, ich werde nichts verraten!
06.04.2020 | 10:46 Uhr
Haben die alle was am Schwimmer? Kate, sei nicht naiv, pack deine 7 Sachen und verschwinde endlich, du schwebst in Gefahr! Chris, schick sie nach hause, jetzt und zwar umgehend!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:39 Uhr
Ja, ooooh ja, die haben alle was am Schwimmer xD
Leider ist Kate aber auch wirklich sehr naiv im Umgang mit diesen Menschen, lies weiter und du wirst sehen, was geschieht.
04.04.2020 | 00:13 Uhr
Oh Maria und Josef, Katie, sei nicht so naiv! Reise doch ab, ein paar tage in die Obhut von Chris' Eltern oder zu seiner Schwester, dort wird dich sicher keiner anfahren.
Beängstigend!

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:38 Uhr
Würdest du zu "Fremden" fahren und deine neue beziehung allein lassen in der Situation oder würdest du bei dem Menschen bleiben, der dich liebt und dir Schutz verspricht?
04.04.2020 | 00:01 Uhr
Und zack, sie haben Zweifel gesäht. Chris beginnt zu zweifeln, Zwietracht ist der Liebe größter Feind. Und Kate, was macht sie denn da? Oh Gott, sie hat doch nicht wirklich was mit diesem Josh am Hut, oder?

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:37 Uhr
Manchmal sind uns Wege im Leben bestimmt, denen wir nicht ausweichen können. Chris und Kate werden auf eine Geduldsprobe gestellt, aber hab etwas Vertrauen und schau, was geschehen wird.
03.04.2020 | 23:50 Uhr
Sie können es aber auch nicht lassen. Nicht ein freier Tag wird Kate gegönnt, ihr perfides Spiel legt sich also tatsächlich auf Zermürbung aus. Armes Ding, zum Glück sind nicht alle so blind.


Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:35 Uhr
na, wie hält man denn jemanden klein und am boden? in dem man immer wieder reintritt und ihm alle Kraft raubt, auch nur einen Atemzug machen zu können. kate ist stark, aber nur bis zu einem gewissen punkt.
03.04.2020 | 23:39 Uhr
Verrucht und sexy war dieses Kapitel, die beiden können ja wirklich nicht die Finger voneinander lassen. Huiuiui, also, so freizügig habe ich tatsächlich noch keine andere Geschichte hier gefunden.

LG Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:34 Uhr
Naja, freizügig und doch nicht zu explizit. Ich mag es nicht, wenn man alles bildlich vor den Latz geknallt bekommt, sondern man das Köpfchen noch ein wenig anstrengen muss ;-)
03.04.2020 | 23:18 Uhr
Sid, er rettet das Gespräch mit diesem einen Satz, der so wahr ist, das selbst ich hier nickend sitze. Und kate, in ihrem Schillerbikini, so kühn und selbstbewusst und doch so voller Zweifel.

Lg Am

Antwort von JaneS am 05.05.2020 | 11:33 Uhr
Schönheit strahlt nach außen Selbstsicherheit aus, wie es im Innern eines Menschen aussieht ist wieder eine andere Geschichte, nicht wahr?
03.04.2020 | 22:55 Uhr
Ananas auf Pizza. Wer das erfunden hat war nicht ganz richtig im Kopf. Und ein Einzelzimmer für die gute Miss, das kann ja in der Tat kein Zufall sein. Zum Glück sieht Paul das auch so.


LG Am

Antwort von JaneS am 20.04.2020 | 13:21 Uhr
Zum Glück kann Chris ein Doppelzimmer auf privaten namen buchen, in manchen Hotels ist das mal gar nicht so einfach. Gut, zur Not hätte sie ja einfach bei ihm schlafen können, eine Lösung hätte sich sicher gefunden =)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast