Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Teed
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
13.08.2019 | 10:18 Uhr
Hallo Teed,
ich finde es ist eine Herausforderung sich 10 Minuten hinzusetzen und einfach loszuschreiben. Das könnte aber auch daran liegen , dass ich noch wirklich sehr neu auf fanfiction bin. Ich finde für 10 Minuten ist das eine tolle Geschichte.

Gruß Luigi

Antwort von Teed am 13.08.2019 | 13:39 Uhr
Hallo Luigi

Vielen Dank für deine Review und schön, dass dir die Mini-Geschichte gefällt! Ich seh das so: Das 10 Minuten Projekt ist ein Ansporn, der mir hilft den inneren Schweinehund zu überwinden. Es ist fassbar, hat eine Deadline und baut innerlich Druck auf, weil ich mir einen Timer stelle. Wenn ich keine Idee habe, sitze ich leider 10 Minuten vor dem leeren Blatt. Das geschieht leider ziemlich häufig, weshalb ich es mit einer Kreativübung verbunden habe. Klappt irgendwie auch nicht so recht. Zuhause komme ich schwer auf Ideen, das Beste fällt mir unterwegs in der Bahn, Bus ein, wenn ich um Leute herum bin.

Alles Liebe
Teed
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast