Autor: Jenny21
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
20.02.2020 | 23:02 Uhr
zu Kapitel 29
Schönes Ende deiner FF! Ich finde es super, dass Du auch Eva und Christophs romantische Momente noch beschrieben hast. Vielen Dank für die Geschichte :)

Antwort von Jenny21 am 22.02.2020 | 12:29 Uhr
Vielen Dank für deine Review. Vielen Dank, dass du mit dabei warst :)

Ab heute wird es eine Fortsetzung geben :)
20.01.2020 | 08:52 Uhr
zur Geschichte
Hi Jenny21,
ich muss gestehen, ich hab nur einige Kaps hier gelesen, weil ich eigentlich ne Toris-Only-Leserin wie auch Schreiberin bin, dennoch möchte ich hier n Rev hinterlassen, einfach weil ich es großartig finde, wenn Geschichten auch ein Ende bekommen! Tut mir immer in der Leser- und Schreiber-Seele "weh" wenn was (oft tolles) angefangen wird und dann plötzlich aufhört. Daher DAUMEN NACH OBEN, dass das hier nicht war!
Smile

Antwort von Jenny21 am 22.02.2020 | 12:30 Uhr
Ganz lieben Dank für deine Review. Es freut mich total, dass du eine Review hinterlassen hast, obwohl du eben eher Toris Stories liest.

Danke Danke Danke
Kathrin (anonymer Benutzer)
19.01.2020 | 17:51 Uhr
zu Kapitel 29
Wirklich ein schöner Schluss, und trotzdem so emotional. Vielleicht gibt es eines Tages eine Fortsetzung von "Eva und Christoph ein Leben in Hamburg". Es war auf jeden fall spannend und fesselnd zugleich deine Geschichten zu lesen. Faszinierend, Kreativität und mit einer brillianz wie du die verschiedenen Kapiteln geschmückt hast. Dafür möchte ich dir einfach "Danke" sagen. Für mich hatte deine Story zugleich auch ein hauch etwas magisches an sich. Ich hoffe, man hört bald wieder was von Dir. Und zum wiederholten mal "Danke", dass ich einer deiner hinreißenden Leser sein durfte.

Kathrin
Kathrin (anonymer Benutzer)
13.12.2019 | 23:26 Uhr
zu Kapitel 27
Dieses Kapitel ist dir gut gelungen. Ist auf jeden fall schön zu lesen. "Prima!". Schreib weiter so schön, ich hoffe das Christoph demnächst einen Heiratsantrag macht. Dies wär schön!.

Kathrin
23.11.2019 | 16:21 Uhr
zu Kapitel 8
awwww das ist echt cute...als Sturm der Liebe im fernsehen gelaufen ist und Christoph in Eva verknallt war hab ich gehofft dass sie zusammenkommen aber es ist nie passiert deswegen ist das hier meeegageil
danke für die tolle Story
deine minamorticia :))))
Kathrin (anonymer Benutzer)
16.11.2019 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 24
Das Kapitel ist einfach wunderschön. Ich hoffe, es gibt ein Kapitel 25.

Kathrin
Kathrin (anonymer Benutzer)
09.11.2019 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 23
Mir hat das Kapitel gefallen. Mach weiter so. Ich bin schon auf Kapitel 24 gespannt.

Kathrin
03.11.2019 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 22
Wow, eine unerwartete Wendung, die mir gut gefällt :-) Schön, dass Eva endlich ihre Gefühle ausspricht. Ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt und wer der Beobachter ist...
29.10.2019 | 11:58 Uhr
zu Kapitel 21
Hey. Eine tolle Geschichte, ich les sie sehr gerne. Aber, du kannst uns doch jetzt nicht so in der Luft hängen lassen.. Ich bin gespannt, was Eva von ihm möchte :) ;)
23.10.2019 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 20
Süß, wie sich Denise um ihren Vater kümmert. Und sie hat so recht mit ihrer Ansage an Eva!
25.09.2019 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 18
Oh, ein ereignisreiches Kapitel - sehr schön :-) Du hast die Situation unter der Dusche gut beschrieben.
Kathrin (anonymer Benutzer)
31.08.2019 | 19:34 Uhr
zu Kapitel 18
Ich bin Überwältigt von diesen Kapitel. Dazu, kann ich nur ein Wort sagen, "GROßARTIG"!

Kathrin
Kathrin (anonymer Benutzer)
09.08.2019 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 17
Ich bin gespannt, wie sich Eva in dieser Situation im 18 Kapitel verhält!

Kathrin
08.08.2019 | 20:44 Uhr
zu Kapitel 17
Hihi, nach dieser Info scheint Eva ein bisschen kopflos zu sein. Witzige Situation!
29.07.2019 | 20:08 Uhr
zu Kapitel 16
Das Kapitel hat mir sehr gut gefallen, besonders der Flashback! Arme Eva. Ich bin gespannt, wie sie auf Christophs möglichen Weggang reagiert.
Kathrin (anonymer Benutzer)
29.07.2019 | 15:14 Uhr
zu Kapitel 16
Ich finde dieses Kapitel herzzerreißend und rührend zugleich wie immer, aber dennoch sollte Eva auf ihr Herz hören, wem sie wirklich liebt "Christoph, und soll ihn nicht ziehen lassen. Auch wenn ihre Entscheidung schlechte Konsequenzen nach sich zieht. In den "sauren Apfel" muss sie wohl oder Übel beißen müssen, auch wenn es heißt das Robert und Valentina sie wohl möglich verachten bzw. sogar hassen werden für ihre heimliche Affäre mit Christoph. Und Robert evtl. Christoph eine rein haut. Sie soll im Endeffekt zu ihren Gefühlen stehen, bevor er den Fürstenhof vielleicht verlässt.

MfG

Kathrin
10.07.2019 | 21:25 Uhr
zu Kapitel 15
Ich finde es etwas schade, dass Evas zwei Tage hin und her überlegen, nicht genauer beschreiben werden. Dafür hast du die Charaktere wirklich super getroffen, vor allem Christophs Reaktion passt 100 % zu ihm!

Antwort von Jenny21 am 11.07.2019 | 12:17 Uhr
Hey,
abwarten man wird in die Gedankenwelt von Eva noch eintauchen ;)

Danke für deine Review
Lg
24.06.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 14
Schön, wie Christoph Eva beruhigen kann! Den gleichen Traum finde ich etwas kitschig, aber ansonsten ein schönes Kapitel.
Kathrin (anonymer Benutzer)
17.06.2019 | 19:13 Uhr
zu Kapitel 14
Mir hat das Kapitel sehr gut gefallen!. Ich hoffe, Eva wird sich bald für den richtigen Mann entscheiden.

Kathrin
Kathrin (anonymer Benutzer)
12.06.2019 | 09:57 Uhr
zu Kapitel 13
Die Geschichte ist herzzerreißend, man könnte quasi mit heulen.

Kathrin

Antwort von Jenny21 am 16.06.2019 | 21:58 Uhr
Vielen lieben Dank <3

Das freut mich total.

lg Cori
11.06.2019 | 18:56 Uhr
zu Kapitel 13
Ein sehr gelungenes Kapitel :-) Die Situation ist für beide wirklich nicht leicht und das hast du toll beschrieben!

Antwort von Jenny21 am 11.06.2019 | 19:55 Uhr
Danke für deine Review.

Ja es ist wahrlich nicht einfach für Beide.

lg Corinna
09.06.2019 | 11:41 Uhr
zu Kapitel 12
Eine schöne Rede von Christoph! Ich bin sehr gespannt, was Eva antwortet.
Kathrin (anonymer Benutzer)
01.06.2019 | 23:30 Uhr
zu Kapitel 12
Ich denke mal so, dass Eva ihre Gefühle gegenüber Christoph äußern wird. Und somit Christoph seine Angst zu nehmen, sie zu verlieren.

MfG Kathrin
14.05.2019 | 20:07 Uhr
zu Kapitel 11
Ein wirklich schönes Gespräch zwischen Denise und Christoph. Armer Christoph! Ich hoffe, Eva entscheidet sich richtig.
Kathrin (anonymer Benutzer)
14.05.2019 | 11:55 Uhr
zu Kapitel 11
Ich finde Denise soll ihren Vater Christoph raten, ein Gespräch zu Eva zu suchen, und sie Fragen wie sie sich bei der ganzen Sache fühlt und denkt. Dies würde ich eventuell im Kapitel 12 berücksichtigen.

Kathrin