Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Vivi Cocker
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
Chanti67 (anonymer Benutzer)
11.04.2020 | 19:24 Uhr
Richtig gut geworden!, bin gespannt wie es weiter geht.
Lg;)

Antwort von Vivi Cocker am 16.04.2020 | 17:35 Uhr
Hallo Chanti :)

es freut mich sehr, dass Du auch im neuen Kapitel wieder mit dabei bist und noch viel mehr, dass es Dir gefällt.
Im nächsten Kapitel trifft man planmäßg auch mal wieder auf einen alten Bekannten, was aber zumindest für Arthur vielleicht kein Grund zur Freude ist. :D

Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und lasse viele Grüße da.
Vivi
20.03.2019 | 15:02 Uhr
Guten Tag :)
Ich bin gerade mal wieder im RDR Bereich gewesen um zu schauen was es so neues gibt und deine FF hat meine Aufmerksamkeit allein schon wegen dem Pair gekriegt ♡ ArthurxMary.. hach ♡
Dein Schreibstil ist auch super zu lesen und schön detailreich..aber nicht so sehr das es mich langweilt. Genau die richtige Mischung. Ich kann mir die Szene gut vorstellen :)
Arthur im Jahr 2019... huii... der kriegt bestimmt voll die Krise. Die Smartphones und das Internet erst... und der ganze Verkehr. Allein schon.. Eine Wassertoilette und Duschen :D ich glaube er wird ne Weile brauchen um hier anzukommen :P bin gespannt wie er damit so zurecht kommt... und natürlich was Francis als Gegenleistung erwartet... ich denke auch nicht das das pure Selbstlosigkeit war, die Rettung *nachdenklich*
Jedenfalls wollte ich eigentlich nur rückmelden das ich deine Story vielversprechend finde und das erste Kapitel gut gelungen:) auch die Nebencharaktere: Ärztin (schon wegen ihrer unordentlichen Frisur & Kaputtheit voll meins *haha*) und das kleine Mädchen sind soweit sympathisch :)
Freue mich auf mehr ♡
PS. Gurkenlimonade klingt gewöhnungsbedürftig... ich teste das mal... *misstrauisch*
Liebe Grüße von der RDR-vernarrten
LilBrat:)

Antwort von Vivi Cocker am 21.03.2019 | 14:24 Uhr
Hallo LittleBrat :)

es freut mich sehr, dass Dir das erste Kapitel gefallen hat. Nach einer längeren (Zwangs-)Schreibpause war ich mir nicht so sicher, ob ich gleich wieder rein komme in den Schreibfluss.
Aber auch, dass das Pairing Dir zusagt, macht mich zuversichtlich. Viele mögen Mary Linton ja so gar nicht, weshalb ich nicht wusste, ob die beiden eine Chance haben. :D

Arthur wird seine Schwierigkeiten haben, sich im neuen Jahrtausend zurechtzufinden. Tatsächlich stellte ich es mir aber auch schwieriger vor, in der Zukunft zurechtzukommen als in der Vergangenheit. Allein weil es so viele Dinge gibt, die ihm gänzlich oder zumindest in moderner Form unbekannt sind. Das wird mir beim Schreiben erst richtig bewusst.
Was Francis Sinclair wohl von ihm will? Das Motiv war nicht nur pure Nächstenliebe, so viel sei verraten. :D
Deine Rückmeldung zu den OCs finde ich im Besonderen spannend. Nicht, weil sie wichtiger wären, sondern weil ich sie dem Leser selbst vorstellen muss. Bei Arthur zum Beispiel hat man ja schon ein gewisses Bild im Kopf von seinem Äußeren und seinem Charakter, aber die OCs sind eben neu und noch nicht Teil der Geschichte. Ich hoffe, man versteht irgendwie, was ich meine. :D

Jedenfalls bin ich Dir sehr dankbar für Dein Review und hoffe, man liest sich mal wieder.

Dir noch einen schönen Tag von der nicht weniger RDR-begeisterten
Vivi

P.S.: LittleBrat - was für ein cooler Nickname. :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast