Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: anoesis
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
Nessi00 (anonymer Benutzer)
07.02.2021 | 14:19 Uhr
Hi
Bisher gefällt mir die Geschichte gut.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
08.05.2019 | 19:50 Uhr
Guten Abend meine Liebe ♥

Endlich schaffe ich es mal, dir dein mehr als verdientes Review dazulassen. Ich sag jetzt besser mal nicht, wie lange ich mir schon vorgenommen habe das endlich mal zu schreiben, aber besser spät als nie oder? ♥

Ich kann es ja immer noch nicht fassen, dass Ahri es wirklich in deine wundervolle Geschichte geschafft hat! Ich glaube aber auch das ich noch ein paar Kapitel brauch um das dann wirklich zu realisieren.
Ich bin aber auch schon wahnsinnig gespannt auf die anderen 5 OCs. Allein von den Images her vermute ich, dass sich die liebe Ahri mehr als nur schwer tun wird um zwischen Naoko, Changha, Szayella, Bottwong und Yuqi aufzufallen. Wobei Yuqi vielleicht noch jemand sein könnte, der auch nicht ganz so outgoing ist? Logischerweise habe ich aber noch überhaupt keine Ahnung von den anderen, aber ich werde sicher bald genug über sie erfahren um mehr über sie zu schreiben. ♥

Mit diesem Teil bin ich vermutlich wirklich sehr spät dran, aber ich muss einfach sagen, dass ich Pretty Little Liars (vor allem die ersten vier Staffeln) und Tote Mädchen lügen nicht (vor allem das Buch und die erste Staffel) so sehr mochte, dass es keinen Weg an dieser Idee vorbei gab, vor allem wenn sie so toll umgesetzt ist. Weil, und ich darf das jetzt offiziell mit jeder Berechtigung sagen haha, du hast einen einzigartigen Schreibstil mit einer Menge Wiedererkennungswert. ♥

Im Prolog kommt schon mal deutlich raus das Sunmi alles andere als beliebt war würde ich sagen. Ich mochte auch die kleinen Einschübe aus Sunmis Perspektive. Sie haben die allgemeine Stimmung gut unterstrichen.
Jiae und Jungkook sind wirklich süß zusammen. Man merkt, das ihr wirklich viel an ihm liegt, sie will schließlich nur das Beste für ihn, auch wenn ihre Charakterbeschreibung das erst mal nicht vermuten ließ. Aber er scheint etwas sehr besonderes für sie zu sein, auch wenn er sie nicht ganz an sich ranlässt. Ihn scheint etwas sehr zu belasten und ich bin schon gespannt was. Sie wirkt darüber aber auch etwas enttäuscht. Ich will mir gar nicht vorstellen was los war, als sie von Jungkook und Sunmis Beziehung erfahren hat (das könnte sogar schon Jungkooks Gegenleistung für das bewahren seines Geheimnisses sein, oder? Vermutlich wäre es zu einfach aber). Da ist an der Akademie sicher die Hölle über alle hereingebrochen, denn sie war sicher not amused.
Ach ja, das mit Jinsol ist schon mehr das, was man wohl von Jiae erwarten sollte. Auch wenn ich vermute das ihr wahres Ich eher das ist, was sie bei Jungkook zeigt. Sie scheint auch Jongin wesentlich mehr zu mögen als Jinsol? Oder sie ist gerade einfach nur genervt. Von der Trauerfeier und allem. Aber unser Mister Ich-scheiß-auf-alles-und-jeden hat schon recht, nach 3 Monaten ist das alles etwas überflüssig und da kann man auch verstehen, dass die Begeisterung für die Veranstaltung sich in Grenzen hält. Und ich kann Jongin schon verstehen, er ist wirklich nicht der Typ um Mitleid zu heucheln und viele andere die von Sunmi erpresst wurden, tun sich sicher auch schwer dabei, wenn sie noch so glorifiziert wird.
Lucas ist echt ein kleiner Aufreißer, was? Wenn du schon die Ehre hast mit Jaehyun zu reden, dann schau ihn wenigstens an du Idiot und nicht irgendeine x-beliebige Tussi. Man man man. Aber Jaehyun, im Ernst, sind wir sicher, dass dieser Typ noch real ist? Ist er sich dabei sicher? Irgendwie hat er von seiner Art her, er wirkt irgendwie so als würde er weit über allem stehen. Als wäre er zwar irgendwie da, aber kein Teil von dem Ganzen und deswegen hat er auch diese himmlische Ruhe in sich? Jay wird aber sicher nicht begeistert von Lips Aktion sein. Ich sehe da ja schon dunkle Wolken am Horizont, es wird wohl bald Krieg geben!
Jimin ist schon ein Monster. Wir dürfen uns aber in naher Zukunft sicher über mehr Ausraster bezüglich der Armut anderer von ihm freuen. Es wundert mich, dass gerade er und Sinjae so gut befreundet sind, dabei wirkt sie... eben so menschlich? Falls mal darauf eingegangen wird wie es dazu kam bin ich mal gespannt. Klar kennt sie sicher seine Grenzen am Besten, aber trotzdem scheinen sie ja sehr unterschiedliche Typen zu sein. Jimin kotzt es wohl mehr als alle anderen an solche Menschen – in seinem Fall letzter Klasse – um sich zu haben. Und auch wenn ich nicht dachte, dass es so früh schon dazu kommt, dass ich finde, dass Jinsol recht hat, aber ja, Jaebum ist heiß! Aber das ist Wonho auch... Und Chanyeol... Genau wie Taehyung und Hanbin... Ach sie soll sich bloß nicht über die Jungsauswahl an der Schule beschweren.
Ach, Hanbin tut mir so leid, kann ihn bitte irgendjemand retten? Er ist sicher der letzte, der den Zorn von Jimin verdient hat. Der arme Kleine, er will doch nur geliebt werden! Er und Vivi haben echt Glück, dass sie Joy an ihrer Seite haben. Ohne sie würden sie vermutlich keinen Tag überleben an der Akademie. Auch wenn es mich bei beiden selbst mit der Unterstützung von Joy etwas wundert!
Oh man, mein Herz ging ein kleines bisschen auf bei der Szene mit Jaebum und Wonho, ich hab ja schon eine kleine Schwäche für die beiden. Diese Idioten, haha. Natürlich hat Jaebum sie gewinnen lassen. Aber das er Wonho fast die Schulter gebrochen hat war sicher aus versehen. I love them. Kann es kaum erwarten mehr von ihnen zu lesen!
Zu Chanyeol, Taehyung und Lisa kann man aber auch nur sagen, dass sie immer für Ärger gut sind. Wo sie sind herrscht das Chaos. Aber es ist verdammt unterhaltsam von ihnen zu lesen. Regeln scheinen alle nicht sehr zu interessieren. Es könnte also doch noch sehr lustig werden mit ihnen. Wenigstens hat Chanyeol sich getraut auszusprechen, was wohl viele denken...
Also bleibt wohl nur noch zu sagen, dass es ein sehr gelungener Einstieg war! ♥

Ich weiß auch, dass ich es schon gesagt habe, aber die Webseite zu mol ist wirklich wunderschön. Ich kann nicht sagen, wie oft ich mich schon durchgeklickt habe, aber ich erwisch mich ab und zu wie ich mal wieder einen Blick darauf werfe.
Ich bin auch wirklich gespannt darauf, was wir im Laufe der Geschichte noch alles auf der Webseite auf uns wartet. ♥

Ich freue mich schon bald wieder von dir zu hören!

Liebe Grüße,
LittleMoon ♥
27.04.2019 | 13:06 Uhr
heeellloooo ♡

es ist einfach so unwahrscheinlich schade, dass du bei diesem kleinen meisterwerk, noch absolut kein feedback bzw review bekommen hast! jedenfalls hoffe ich doch mal, dass einige dich zumindest privat mit komplimenten überhäuft haben!! eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, mal wieder mich der groß und kleinschreibung zu widmen – but ey was reviews angeht, bekomme ich nie meinen lazy ass hoch. why muss ich jetzt automatisch an jaeyoon denken? :'D
aber hey selbst wenn der dude so perfekt hier reingepasst hätte und ich ihn mit seinen babys so geliebt hätte – wollte ich dir zumindest ein ordentliches feedback hinterlassen, wenn ich es schon nicht bewältige den jungen rechtzeitig fertig zu bekommen!! (ach ja versprochene mail bekommst du hoffentlich auch die tage, aber ich bin gerade so motiviert für vg und wenn ich mich jetzt dazu zwinge kann nur der größte mist dabei herauskommen ._.)

immerhin bin ich dezent verliebt in das konzept aber auch ganz besonders in die umsetzung, weil die dir echt mehr als nur gelungen ist!! ich bin ja generell sowieso so ein krasser fan vol solchen thriller zeug, vor allem wo man eben nicht weiß, wer nun hinter dem täter steckt (oh gott solche serien bekommen mich echt viel zu schnell :'D) – was die ganze aufmachung umso spannender macht, dass dahinter thebestfriend steckt und anscheinend alles wusste, was bisher scheinbar sunmi wusste – o gott ich kann bereits sehen wie das chaos langsam ausbricht. irgendwie macht es natürlich auch super spannend, da die armen und reichen nicht besonders viel voneinander halten, was gerade anfangs bestimmt nicht unbedingt für jeden so einfach wird, den anderen zu vertrauen :o

okay wenn ich ehrlich sein soll, habe ich auch sogar jemanden ein wenig in verdacht – was aber eigentlich völlig an den haaren vorbeigezogen ist und jeder mir wohl den vogel zeigen würde, aber irgendwie auch wenn sie absolut nicht der typ dafür erscheint und man ihr das wohl gar nicht zutrauen würde, war mein erster gedanke jinsoul! übrigens ich liebe dass sie sowas von einer dümmlichen blondine hat (auch wenn ich vermute, dass sie intelligenter ist, als sie wirken möchte. denn immerhin trügt der schein ja bekanntlich!) auch wenn joy bisher irgendwie definitiv zu meinen lieblingsgirls zählt! aber wahrscheinlich habe ich am ende eh damit unrecht :'D außerdem werde ich wahrscheinlich irgendwelche seltsamen theorien aufstellen, die am ende eher wirr und chaotisch sind – mit meinen möchtegerndetektiv-skills also kein wunder :'''D

aber du weißt ja, dass ich generell so ein bisschen verliebt in deinen cast bin und so ein kleines hanbin-fangirl bin – habe ich eine schwäche für zerbrechliche künstler? (eh nein.... upps erwischt) aber irgendwie bin ich mittlerweile auch ein kleiner fan von jimin, ohhh gott ich liebe diesen verlorenen jungen, das monster in ihm, dass nur zu gerne die kontrolle übernimmt – aber auch deine anderen charaktere sind auf jeden fall gelungen! so ist die webseite ebenso ein kleiner diamant, sie ist so anders als sonst, aber sooo wundervoll – gerade weil sie auch den vibe der story so wunderbar wiederspiegelt!

aber ich werde natürlich auch zumindest kurz auf den prolog eingehen – auch wenn ich leider nicht auf jeden abschnitt eingehen werde (well man möge mir verzeihen, aber mein magen knurrt erbitterlich) das setting für den prolog ist natürlich perfekt ausgesucht, nicht nur weil es mit der trauerfeier startet und damit eigentlich perfekt in die geschichte einsteigt – denn schließlich geht es ja mit dem scheinbaren suizid von der perfekten sunmi und zudem lernt man die charaktere bereits gut durch den langen prolog kennen – außerdem kam jeder deines casts bereits vor und so konnte man sich nicht nur allein von deinem wunderbaren schreibstil überzeugen, sondern auch wie gut du interaktionen zwischen den charakteren darstellst!! vor allem, jeder abschnitt war für sich, echt interessant von den ersten, in denen man merkt, dass es jungkook nicht ganz so kalt lässt, wie wahrscheinlich die meisten der ganzen schülerschaft und btw meine zwei liebsten szenen waren sogar fast einmal mit jaehyun und lucas – sowie jimin und hanbin, gerade weil das auch der übergang zu dem armen volk war (was einfach soooo gut gepasst hat) und man letztlich auch die letzten kennengelernt hat – bis wir letztlich dem rebellen squad kennenlernen, die wohl auch sich nicht scheuen ihre abneigung zu demonstrieren und sich erstmal einen gönen ♡ haha ich glaub spätestes das hätte jaeyoon aus seinem kleinen nickerchen oder halbschlaf rausgerissen :'D
jaaa also ich bin jedenfalls gespannt, was für folgen das für den ein oder anderen haben könnte? und ob wir vielleicht auch noch einen einblick des hauptcast bekommen werden? generell wie sie interagiert werden und wer mit wem am besten auskommen wird :O und natürlich welche secrets du und natürlich thebestfriend noch für uns bereit halten wird! ♡

herzliche grüße

» autumnalis ♡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast