Autor: Firiel
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
11.10.2019 | 14:53 Uhr
zu Kapitel 7
Huhu!
Schön wieder von dir zu lesen^^
Hab mich sehr gefreut als ich die Benachrichtigung heute früh auf meinem Handy sah und das es auch gleich ein recht großes Kapitel war.
Jeder gute Skyrim-Spieler weiß jedoch wer da Indrys angesprochen hat, sofern du es nicht geändert hast XD
Ich für meinen Teil freue mich riesig auf das nächste Kapitel und sage "Bis bald".

LG Arimonorikiku
14.09.2019 | 15:37 Uhr
zu Kapitel 6
Huhu!
Bin jetzt zufällig auf die FF gestoßen und finde sie bisher richtig gut^^
Ich hoffe es kommt bald das nächste Kapitel, da ich ich wahnsinnig gespannt bin wie sich die Beziehung zwischen Indrys und Ciccero weiter entwickeln wird und natürlich ob sie herausfinden wird, dass er sie gerettet hat. Bisher sieht es ja noch nicht danach aus.
Also hoffentlich bis demnächst.

LG Arimonorikiku
Htn37 (anonymer Benutzer)
17.05.2019 | 13:34 Uhr
zu Kapitel 4
Guten Tag

Ja das Ende Astrids mit der Offenbarung ist ganz mein Geschmack. Den Dialog zwischen Zuhörer und Bewahrer hast du fabelhaft geschrieben. Nazir muss man einfache gerne haben und ihn als Freund bezeichnen. Bin gespannt wie der Mordauftrag am Kaiser weitergeht.

Antwort von Firiel am 17.05.2019 | 13:57:31 Uhr
Hallo und wieder einmal vielen Dank für dein Review^^

Freut mich, dass dieser kleine Twist am Ende dir gefallen hat und auch dass der Rest des Kapitels offenbar gut bei dir ankam :)
Nun, wie es für den Kaiser endet, weiß man glaub ich schon allgemein, einen Weg drum herum gibt es leider nicht...
Htn37 (anonymer Benutzer)
22.04.2019 | 14:31 Uhr
zu Kapitel 3
Guten Tag

Ich denke nicht das sie Cicero umbringt sonst wäre die Ff ja schon im nächsten Kapitel vorbei und das will ich nicht glauben. Eine schöne Zusammenfassung der einzelnen Quests. Die mit dem Sohn des Kommandanten war besonders amüsant.

Antwort von Firiel am 22.04.2019 | 14:58:53 Uhr
Hallo und vielen Danke für dein Review ^^

Ja, ich denke das wäre auch ziemlich daneben gewesen wenn man sich Titel und so mal anguckt XD
Das mit dem Kommandantensohn hat mich jedes Mal frustriert wenn ich die Quest zu tun hatte. Aber naja, bald haben wir die Stelle erreicht wo die Quests enden und ... die Handlung anfängt? Kann man so umschreiben ;D

LG
Htn37 (anonymer Benutzer)
21.03.2019 | 15:02 Uhr
zu Kapitel 2
Guten Tag

Ja von allen Questreihen wo Wendungen entstehen war das die genialste gemachte (wer rechnet schon damit das man nach einem richtigen Auftrag aufeinmal der Zuhörer wird). Cicero ist wieder gut dargestellt ebenso Nazir. Bin gestannt wie es weitergeht.

Antwort von Firiel am 22.03.2019 | 20:20:19 Uhr
Heyhey,
Sorry für die späte Reaktion, die LBM hält einen dann doch ganz schön auf Trab :D
Wieder einmal vielen Dank für das Liebe Feedback ich hab mich gefreut, dass die Art wie ich die InGame-Charaktere Schreibe bei dir ankommt.
Und ja... wenn man mal so drüber nachdenkt, hast du Recht. Kaum aufgenommen und eingelebt plauzt man regelrecht in die Sache mit dem Zuhörer bei der Quest.

Nun ich hoffe du hast weiterhin viel Spaß beim Lesen
LG
Firiel
Htn37 (anonymer Benutzer)
19.03.2019 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend Mylady

Bei Sithis welch wundervolle Schreibweise. Dein Charakter ist mir wahnsinnig symphatisch (Bosmer sind sowieso meine lieblingsrasse und deine Spielweise gleicht auch Haargenau der meinen). Die Mutter der Nacht würde wohl hoch erfreut sein wie du ihren Bewahrer dargestellt hast. Favorisiert und empfohlen. Bin gespannt wie es weitergeht.

Ein kleiner Tipp: Da du ja ein Fan der Dunklen Bruderschaft bist ratte ich dir bei der Autorin Scrima hier auf Ff vorbeizuschauen. Ihre Triologie dreht sich rund um die Bruderschaft und wie es mit ihr nach dem Attentat auf Titus Mede den 2 weitergehen könnte.

Antwort von Firiel am 19.03.2019 | 19:11:42 Uhr
Hallo Hallo und Guten Abend zurück^^
Erst einmal vielen, lieben Dank für dein Feedback und auch dass du auch noch ein Favo und eine Empfehlung da gelassen hast... da geht einem jeden Schreiberling das Herz auf ;)
Ich freue mich sehr, dass meine Schreibweise und auch mein Charakter dir derzeit zusagen und ich hoffe, dass es in kommenden Kapiteln so bleiben wird, denn wir stehen ja erst am Anfang, nicht wahr?
Dass ich unseren LieblingsNarren wohl gut getroffen habe, das ist etwas, was mir wahrlich Sorge bereitet hat und dass es mir gelungen ist, ist ein kleiner Grund zum feiern, denn der gute Cicero ist ebenso unterhaltsam wie schwer zu fassen wenn es darum geht in sein Köpfchen zu gucken^^

Danke für die Literaturempfehlung ich werde definitiv mal vorbeischauen.

Ich wünsche dir noch weiterhin viel Spaß beim Lesen

LG
Firiel