Autor: mandiese
Reviews 1 bis 25 (von 137 insgesamt):
08.12.2019 | 18:54 Uhr
zu Kapitel 115
Hi

oh man es ist schon verrückt wie einfach solche Leute solche Storys erfinden und die Zeitungen es einfach abdrucken ohne den Wahrheitsgehalt zu prüfen.
Auch die Bedenken von Liese im ersten Moment kann ich ja verstehen, schließlich hat es mit ihnen ähnlich angefangen. Bin gespannt was dazu noch so kommt.

Und bei Minna und Nando ist die Adoption endlich durch. Das freut mich voll und ich bin gespannt was auf die beiden jetzt so zukommt.

Lg bazingalol
04.12.2019 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 114
Hallo,

wieder ein tolles Kapitel. Super schön geschrieben.
Das Klassentreffen verlief ja fast wie befürchtet. Das ganze Ausfragen. Wie ihr auch geschrieben habt, manche Fragen waren echt intim, verständlich das Liese da abblockt.
Und die Jungs haben gewonnen, super ;)

Das waren jetzt mal meine kurzen Gedanken dazu :)

Lg bazingalol
01.12.2019 | 16:02 Uhr
zu Kapitel 113
Hallo,
wieder ein tolles Kapitel.
Bin gespannt was mit den Briefen noch rauskommt.
Ich kann Liese verstehen wenn sie nicht unbedingt Lust auf das Klassentreffen hat, und verstehen das sie Bedenken hat das da viel mehr über ihre Beziehung oder ihren Freund geredet wird. Aber süß wie Mark sie da überzeugt doch hinzugehen. Bin gespannt was ihr darüber schreibt.

LG bazingalol

Antwort von mandiese am 01.12.2019 | 16:58:12 Uhr
Hallo bazingalol,

haben uns sehr gefreut wieder Reviews von dir bekommen zu haben. Ist wieder einiges passiert. Sowohl positiv, als auch negativ. Auch in unserer ff-Welt ist nicht alles toll. Aber solange sich alles wieder zum Guten wendet, kann es auch ruhig mal schwierigere Zeiten geben. Mal schauen, wie schwer sie in nächster Zeit werden ;)

Viele, liebe Grüße

Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
30.11.2019 | 11:10 Uhr
zu Kapitel 112
Hallo!
Da hat sich Minna ja ein nettes Malheur geleistet. Sowas kann aber schon mal passieren, wenn man mit solchen Andrenalinjunkies unterwegs ist. Da kann es nicht schnell und wild genug sein. Hoffentlich ist dem Eichhörnchen nichts passiert ;-). Klar, dass Fernando zuerst etwas außersich und geschockt ist. Aber wie immer beruhigt er sich bald wieder.
Oh, der arme Carlos. Der bekommt es so richtig ab. Und Max, der sichtlih einen Heidenspaß als Minnas Handlanger hat. Wieder sehr gelungen.
LG
Anna

Antwort von mandiese am 01.12.2019 | 16:56:24 Uhr
Hey Anna,

schön, dass wir wieder von dir lesen dürfen und uns freut es natürlich wieder einmal, dass dir die Kapitel so gut gefallen. Es passieren wieder sehr unterschiedliche Dinge bei den beiden Paaren. Wie im wahren Leben auch gibt es nicht nur schöne Zeiten, sondern auch weniger schöne. Sei es auf Grund eines Streits oder eines Unfalls. Aber die Hauptsache ist, dass sich alles wieder einrenkt.
Danke für deine Reviews und bis zum nächsten Mal :)
Liebe Grüße

Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
27.11.2019 | 19:55 Uhr
zu Kapitel 111
Hallo!
Finde diese Familienkapitel immer so schön, erst recht seit Matthew da ist. Auch wenn es mit Baby nicht immer einfach ist, sind die drei so süß miteinander.
Und Mark und Liese heiß miteinander .
Auch wenn es am Anfang traurig ist, endet es dann doch sehr schön und erfolgreich.
LG
Anna
Anna (anonymer Benutzer)
24.11.2019 | 15:35 Uhr
zu Kapitel 109
Hallo!
Es wird wieder spannend. Wer wohl die mysteriöse Briefeschreiberin ist? Zuerst Marks Gereizheit wegen diese Sache und dann Lieses wegen ihrer Schulkameradin ist gut nachvollziehbar.
Glücklicherweise entspannt sich zum Ende hin die Situation wieder und der kleine Knopf lässt sich beruhigen. Im letzten Kapitel die Badewanne, jetzt macht er Fläschchen für seinen Sohn. Bin schon wieder hingerissen ;-).
Richtig gutes Kapitel. Bin gespannt, wie das mit 'diesem Fan' von Mark weitergeht.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
24.11.2019 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 108
Hallo!
Gleich nach der schönen Hochzeit und den Flitterwochen geht es wieder ans eingemachte. Die Damen sind ja sehr wießbegierig. Aber ist auch OK so. Die müssen neutral bleiben, egal wer vor ihnen sitzt. Minna ist mal wieder direkt und gerade heraus. Könnte bei einem anderen Gegenüber aber in die Hose gehen. Gut dass hier nicht ;-).
Die Diskussion am Ende finde ich auch gelungen.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
24.11.2019 | 15:19 Uhr
zu Kapitel 107
Hallo!
Das ist so ein süßes Kapitel. Männer und Babys, da schmelze ich dahin. Erst recht bei Mark. Die beiden in der Badewanne, ein Traumbild. Schade dass er in echt keine Kinder hat.
Marks Prioritäten bei den Büchern wundern mich nicht ;-).
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
24.11.2019 | 15:15 Uhr
zu Kapitel 106
Hallo!
So eine schöne Hochzeit. Wie süß aufgeregt Minna ist.
Auch der Überraschungsbesuch von Jenson und Daniel gefällt mir. Aber es ist schade, dass Liese und Mark nicht dabei sind. Immerhin haben die doch großen Anteil daran, dass Minna und Nando sich gefunden haben. Ich sag nur, heimlicher Verehrer und Geschenke ;-). Doch es ist verständlich, dass Liese das mit Matthew nicht möchte.
Auf dass die anderen beiden auch noch heiraten.
LG Anna
20.11.2019 | 09:10 Uhr
zu Kapitel 109
Hallo ihr beiden,
(bin grad dabei die ganzen letzten Kapital nachzuholen.)


Oh je eine Stalkerin. Das verspricht wieder echt interessant zu werden.

Das Liese so genervt von ihrer ehemaligen Schulkameradin ist kann ich echt nachvollziehen. Ihr habt es echt authentisch geschrieben.

Die kleine Familie mit Matthew ist einfach so süß und es macht Spaß es zu lesen.

Freu mich schon wenns weiter geht.

Lg bazingalol

PS. Ich hoffe das ich die Zeit finde euch zu den vorherigen Kapiteln auch noch ein Review zu schreiben.
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 20:37 Uhr
zu Kapitel 105
Hallo!
Einmal ein richtig schönes und entspanntes Treffen der vier. Ohne großen Trubel rundherum. Das tut gut.
Aber erst im nachhinein erfährt man, dass Mark und Liese sich tapfer gehalten haben. Ja, so ein Baby kann einem schon die Nächte rauben. Super beschrieben. Was man nicht alles tut ;-).
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 20:31 Uhr
zu Kapitel 104
Hallo!
Minnas Familie lernt den Rennzirkus kennen. Obwohl ja Thorin eher den Zirkus veranstaltet. Herrlich, die Szene mit Jenson. Gibt ein herrliches Bild ab, also in meinem Kopf.
Und es gibt wieder Pranks. Der mit Seb ist ja herrlich. Muss mir das bildlich vorstellen, sieht zu komisch aus.
Da ist am Ende anscheinend bei den Absätzen was schiefgelaufen. Solltet ihr korrigieren, ist etwas umständlich zu lesen ;-).
Ansonsten wieder eine Freude.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 20:26 Uhr
zu Kapitel 103
Hallo!
Thorin ist ja der Hammer. Ich hau mich weg. Ein richtig lustiges Kapitel. Und auf der anderen Seite Juna, die rumzickt.
Hat mir echt gut gefallen.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 19:51 Uhr
zu Kapitel 102
Hallo!
Finde ich gut, dass ihr immer wieder rausbringt, dass Minna noch immer nicht so recht damit umgehen kann, dass Fernando nur so in Kohle schwimmt. Schöne Tage auf Mykonos. Sowas soll auch mal sein. Die beiden sind so süß.
Auf der anderen Seite fliegen aber mal wieder die Fetzen, wie so oft in letzter Zeit. Da hat sich das Blatt mal gewandelt. Sonst ist es immer bei dem Spanier und der Deutschen heiß hergegangen.
Ich fürchte, dass die Probleme bei Mark und Liese noch nicht so wirklich ausgestanden sind. Trotz diesesn wunderschönen Endes. Endlich ist Matthew da. Jetzt sind sie eine richtige Familie. So schön.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 19:38 Uhr
zu Kapitel 101
Hallo!
Dachte ich schon das letzte Kapitel war heftig. Nein, das ist auch gut. Dass Liese Temperament hat, war bekannt, aber soooo. Das kam doch unerwartet. Und dann noch die Diskussion mit Jenson. Sie zwei können sich nicht so richtig. Lustig, denn mir Minna kommt er ja blendend aus.
Aber am Ende überwiegt bei Mark doch die Sorge um Liese und die Liebe zueinander. Liese hat wirklcih etwas überreagiert. Gefällt mir aber, wie ihr das schreibt.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
12.11.2019 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 100
Hallo ihr beiden!
Immer nehme ich mri vor, regelmäßig zu reviewen. Aber dann komme ich mal nicht dazu, dann mag ich auch nicht oder mir fällt nichts Kluges ein. Sorry!
Wow, 100 Kapitel schon und das ist auch noch so eines, wo es richtig rund geht. Es fliegen ein wenig die Fetzen, Mark ist ... wie soll man sagen ... etwas underf.... Glückliccherweise ändert sich das am Ende das Kapitels. Ziemlich heftig, aber nachvollziehbar.
LG Anna
28.10.2019 | 17:01 Uhr
zu Kapitel 102
Hey ihr beiden,
wieder ein tolles Kapitel.

Endlich ist das Baby von Mark und Liese da.
Natürlich ein wunderschöner Moment für sie, wobei ich mir nicht sicher bin ob der heftige Streit davor schon wieder ganz vergessen ist. (Ganz unrecht hatte Liese ja mit ihren Vorwürfen ja nicht.)
Ich denke also, dass da schon nochmal was kommt.
Bin schon gespannt wie's weiter geht.

Lg bazingalol

Antwort von mandiese am 03.11.2019 | 13:01:39 Uhr
Hallo bazingalol,
schön, wieder von dir zu hören. In den letzten Kapiteln ist ja doch einiges passiert. Allen voran der Streit und die Geburt. Die beiden haben sich das sicherlich anders vorgestellt, aber bei den Genen ist es ja kein Wunder, dass das Baby schnell das Licht der Welt erblicken möchte.
Wir wünschen dir ganz viel Spaß bei den nächsten Kapiteln!
Liebe Grüße
Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
27.10.2019 | 18:42 Uhr
zu Kapitel 99
Hallo ihr beiden!
Wieder ein langes und interessantes Kapitel.
Nico sieht eh immer so blass aus, das wunder mich das nciht, dass er umkippt.
Bei Sexentzug kann der Haussegen schnell mal schiefhängen. Ziemlich heftig, wie die beiden sich grad nicht können.
Also das mit der L-Theorie ist ja zu herrlich. Klar, dass die Mädels da ihren Spaß haben.
Das Gespräch von Mark und Kimi finde ich gut. Bedarf nicht vieler Worte, um alles klar zu machen. Und am Ende Vodka um den öden Beigschmack runterzuspülen.
Bin ja mal gespannt, wie das noch weitergeht.
LG Anna

Antwort von mandiese am 03.11.2019 | 12:56:03 Uhr
Hallo Anna,

wieder einmal vielen Dank für deine Reviews. Die letzten Kapitel waren ja sehr abwechslungsreich und die Charaktere konnten wieder ihre unterschiedlichen Seiten zeigen. Dass Blödsinn bei Liese und Minna herauskommt, wenn sie mal wieder aufeinander treffen, ist natürlich klar. Da muss die Freude natürlich herausgelassen werden. So wie du sie die Reviews geschrieben hast, scheint dir die Abwechslung gut zu gefallen. Das gefällt natürlich uns wiederum.
Viel Spaß bei den nächsten Kapiteln und beim heutigen Rennen ;)

Liebe Grüße

Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
19.10.2019 | 15:35 Uhr
zu Kapitel 98
Hallo!
Wie recht ich doch hatte. Es fliegen die Fetzen, aber nicht ohne eine sofortige Versöhnung.
Bei den anderen fliegen zwar nicht die Fetzen, aber da ist trotzdem der Wurm drinnen. Und meine Ahnung hat sich auch da bestätigt, wieso und warum. Aber ob das alles ist.
Mir gefällt bei Liese, dass sie manchmal etwas biestig und zickig rüberkommt. So wie Minna etwas aufbrausend ist, aber auch ihr gutes Herz hat.
Auch das Gespräch mit Timo und Brendan gefällt mir. Bringt Abwechslung in die Charaktere.
Dann auch noch ein wenig das Renngeschehen beschrieben, nicht zu viel und nicht zu wenig.
Uh, da ist jemand aber sehr sauer. Armer Mark ;-)
Freue mich schon aufs nächste Kapitel.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
19.10.2019 | 15:22 Uhr
zu Kapitel 97
Hallo!
Na, das ist ja ein gelungenes Kapitel. Die Mädels haben Spaß, machen Blödsinn, unterhalten sich aber auch über ernste Dinge und stärken sich den Rücken.
Dann mit der Männerrunde am Campingplatz. So liebevoll kindisch. Das muss einfach mal sein. Mal kurz auf die andere Seite gewechselt. Auf was für Ideen ihr kommt. Echt lustig.
Nicht verwunderlich, dass die Herren der Schöpfung das nicht so lustig finden. Was da wohl noch kommt? Glaube ja, dass bei Minna und Nando wieder mal die Fetzen fliegen und die anderen das eher auf kühlere Art lösen. Oder gibt es da noch andere Probleme, nachdem Liese etwas anklingen hat lassen? Ob das etwas mit dem Wegstoßen zu tun hat ;-).
Werde gleich mal weiterlesen, dann bin ich schaluer.
LG Anna
Anna (anonymer Benutzer)
19.10.2019 | 15:14 Uhr
zu Kapitel 96
Hallo!
Ein gutes Gespräch zwischen den beiden Freundinnen. Es ist so schön, dass die beiden sich haben und so gut austauschen können.
Aber dann knickt Liese etwas ein und macht sich so ihre Gedanken und Sorgen. Hatte schon so einen Verdacht, dass sie etwas mehr die Starke gibt als sie wirklich ist.
Mark hält sich beim Gas geben zurück, das ist ja ein Ding ;-)
Finde es lustig, dass Mark keinen Hehl daraus macht, was er von Dasha hält. Doch dann ist er wieder der gute Zuhörer, ist bei ihm ja auch nicht immer so sicher, ob er versteht bzw. verstehen will ;-).
Ein nachdenkliches, aber gutes Kapitel. Mit ganz, ganz wenig Action.
LG Anna
15.10.2019 | 09:55 Uhr
zu Kapitel 97
Hey ihr beiden,
ich muss euch jetzt auch mal wieder ein Review da lassen.

Erstmal Danke dass ihr meine Le Mans 2015 Feelings wieder zurück gebracht habt :) (Ihr könnt in eurer FF nicht dafür sorgen dass Mark, Timo und Brendon diesmal gewinnen?! :)

Das Gespräch zwischen Minna und Liesie fand ich auch sehr schön. Ein ehrliches Gespräch unter Freundin.
Minna tut mir voll leid, vor allem der Satz dass sie ihr späteres Kind jetzt noch nicht spürt :(

Ich denke der Nachmittag mit diesen Jungs in der Kneipe war daher gar nicht so schlecht für sie,
obwohl natürlich klar war das Nando und Mark da alles andere als begeistert sind.

Wie Liese selbst sagt läuft es bei ihr und Mark gerade auch nicht so rosig.
Hoffe das man noch erfährt was der genaue Grund dafür ist.
Die Gedanken von Liese das sie mit ihrem "neuen Leben" nicht so glücklich ist machen mir aber etwas Angst.

Wenn ihr euren Post-Rythmus einhaltet müsste ja heute das nächste Kapitel kommen, freu mich schon voll darauf.

LG bazingalol

Antwort von mandiese am 16.10.2019 | 10:08:39 Uhr
Servus und moin bazingalol!

Freut uns sehr, dass du dich wieder meldest.

Schön, dass wir deine Le Mans Feelings zurück gebracht haben. Wir haben eine andere Leserin, die hat es eher mit Nico ;-). Außerdem sitzt im anderen Auto auch ein Kiwi, das passt schon so.
War aber wirklich schade, dass sie damals das oberste Treppchen so knapp verpasst haben.

Die zwei Mädels mussten mal wieder quatschen, oder schon wieder. Aber die haben ja auch immer wahnsinnig viel zu besprechen.
Man erfährt den Grund für Marks und Lieses Schwierigkeiten. Wir versuchen eigentlich alles immer irgendwann aufzuklären. Kann aber bei der Fülle schon mal passieren, dass eine Kleinigkeit übersehen wird.

Wir haben unseren Posting-Rythmus auf alle drei Tage verlängert, um den Lesern etwas mehr Puffer zu geben. Heute ist es wieder soweit.
Wenn nichts Großartiges dazwischenkommt, wirst du noch bis mindestens Mitte nächsten Jahres, wahrscheinlich auch länger mit Lesen beschäftigt sein. Wir hoffen, dass wir die Story weiterhin spannend und unterhaltsam gestalten. Die Ideen gehen uns zumindest nicht aus.

Also dann, viel Spaß beim Weiterlesen. Und wie du weißt, freuen uns immer wieder auf ein Review von dir. Auch in unregelmäßigen Abständen ;-).

Ganz liebe Grüße
Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
09.10.2019 | 11:50 Uhr
zu Kapitel 95
Hallo!
Da machen die beiden, vor allem Minna aber ganz schön viel durch mit dieser Dasha und der (un)gewollten Schwangerschaft. Diese Frau ist ja ziemlich skrupellos. Das mit der Adoption ist ziemlich heftig, ob das so einfach durchgeht. Wer weiß auf welche Ideen Daha noch kommt.
Und jetzt kommt es. Minna und Jenson. Wieso wundert mich das nicht. Auch wenn das endgültige nicht wirklich passiert ist, ist doch viel passiert. Ob dazu auch noch was kommt. Bei euch würde es mich nicht wundern. Gewisse Dinge werden immer wieder hervor geholt.
Bin sehr gespannt auf das nächste, die nächsten Kapitel.
LG Anna

Antwort von mandiese am 16.10.2019 | 09:56:59 Uhr
Servus Anna!

Wieder vielen lieben Dank an unsere fleißigste Review-Schreiberin.
Bei unseren Protagonisten ist immer was los, denen wird nicht langweilig. Wir haben bei gewissen Vorkommnissen und Personen einen roten Faden drinnen. Also es könnte sein, aber muss nicht, dass da wieder was kommt.
Aber bei der Sache mit Dashas Baby gibt es weiterhin den roten Faden, da tut sich noch einiges. Darfst gepannt bleiben.
Und bei Mark und Liese kommen natürlich auch noch ein paar Spannungen dazu.

Viel Spaß beim Weiterlesen.!

Ganz liebe Grüße
Mandiese
Anna (anonymer Benutzer)
09.10.2019 | 11:40 Uhr
zu Kapitel 93
Hallo!
Das war ja mal wieder eine Glanzleistung von Mark. Aber so sind sie nunmal. Muss schon cool sein, mit so einem Motorrad durch den Sand zu heizen.
Und endlich gibt es bei den beiden auch wieder etwas Zoff, wenn auch nicht so heftig. Immer wieder spürt man in den Situationen das hin und her gerissen sein von Liese. Einerseits die Angst, andererseits die Akzeptanz.
Wieder ein schönes Kapitel.
LG Anna
06.10.2019 | 19:48 Uhr
zur Geschichte
Huhu,
ich bin seit langem Mal wieder ein bisschen in diesem Fandom unterwegs und bin letzte Woche auf Eure Geschichte gestoßen - was soll ich sagen? Die 94 Kapitel hab ich in den vergangenen Tagen mehr oder weniger "verschlungen" - großes Kompliment an Euch zwei. Mir gefällt Euer Stil total gut. An ein paar Stellen musste ich das Weiterlesen dann vertagen, bis ich daheim war, weil die Leute im Zug schon geschaut haben, weshalb ich mich wohl so amüsiere - ihr habt großartigen Humor, die Dialoge sind lebendig, schlagfertig und authentisch. Einfach klasse!
Freu' mich schon auf die nächsten Kapitel,
Viele Grüße
Seascape

Antwort von mandiese am 07.10.2019 | 11:23:43 Uhr
Hola, Servus, hello und Moin Seascape,

wow, 94 Kapitel in so kurzer Zeit durchzulesen ist überzeugend genug, dass dir unsere Geschichte gefällt. Freuen uns sehr darüber und auch darüber, dass du ein Review da gelassen hast. Über den Humor haben wir beide, als Autorinnen, auch viel gelacht. Nicht nur beim Schreiben, sondern auch beim erneuten Lesen, was für uns jedoch einfacher ist, da wir ja genau in unserem Kopf haben, wie die Situation sich gerade abspielt. Es ist immer toll zu lesen, dass diese Situation auch in den Köpfen der Leser abgebildet wird. So soll es sein!
Wir hoffen, du hast noch weiterhin sehr viel Spaß beim Lesen und würden uns über neue Meinungen über die nächsten Kapitel freuen!

Liebe Grüße

Mandiese