Autor: KCSparks
Reviews 1 bis 25 (von 26 insgesamt):
13.12.2019 | 07:58 Uhr
zu Kapitel 19
Liebe KC,

es hat mir unendlich viel Spaß gemacht, mit Sunny zu arbeiten. Vielen, vielen Dank, dass du sie in meine Obhut gegeben hast. Ich hoffe, du bist mit meiner Arbeit ebenso zufrieden wie ich mit dem Ende dieser Geschichte.

Ich freue mich natürlich schon auf alles, was ich sonst noch von ihr lesen darf und werde deinem Schreiben aufmerksam folgen.


Fühl dich feste geknuddelt
deine Nijura
10.12.2019 | 21:05 Uhr
zu Kapitel 17
Heyho :)
Habe gerase deine geschichte entdeckt und in einem rutsch durchgelesen ^^
Ich konnte garnicht mehr aufhören ^^
Sunny ist wirklich ein toller Charakter und die Charaktere aus den Büchern hast du gut getroffen :)
Die Story ist mega spannend und ich freue mich schon auf saa nächste Kapitel :)
Lg und schonmal schöne Feiertage Lantana :)

Antwort von KCSparks am 12.12.2019 | 12:35:31 Uhr
Hallo, freut mich das du auch zu uns gestoßen bist.

Ich finde es ist ein toller Zeitpunkt, denn die beiden letzten Kapitel sind fertig und jetzt auch draußen.
Danke dir sehr für das Lob. ich habe mein bestes getan um alle möglichst genau zu Treffen. Ich habe schon einmal gesagt: Jon war schwierig. Denn der kommt nur nebenbei vor, und ich musste überlegen wie er sich entwickeln würde. Außerdem sind seine Fähigkeiten als 'Vergessener' ebenfalls Tricky.

Hoffe du genießt die letzten Kapitel der Story.
lg KC
21.10.2019 | 04:17 Uhr
zu Kapitel 17
Hey, klasse Kapitel und coole Wendung.
Hab mich auf jeden sehr auf das neue Kapitel gefreut und erwarte auch schon sehnsüchtig auf das nächste :P wie es wohl weiter gehen wird?

Liebe Grüße
BB17
12.06.2019 | 09:53 Uhr
zu Kapitel 16
Ich liebe Sunny und nachdem ich dieses Kapitel lesen durfte, bin ich noch mehr daran interessiert, die Geheimnisse zu erfahren. Verständlicher Aufbau - realistische Handlung. Sehr schön <3 Liebe Grüße
deine Nijura

PS: Danke für das Kompliment <3
23.04.2019 | 07:25 Uhr
zu Kapitel 12
Ich mag dieses Kapitel! Ich bin gespannt, was sich in dem Datenkristall befindet und weshalb gerade Sienna zugriff darauf bekommen sollte.

Liebe Grüße
Nijura
21.04.2019 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 12
Heyooo!

Uh... also ... sagte ich schon, dass ich Jon in seiner Dominanz klasse finde? Das bringst du wirklich gut rüber - und das ihn Sunnys Dominanz nicht einmal stört, im gegenteil, ihn sogar anmacht rundet das Duett ab. So soll es sein - ein starker mann fürchtet sich nicht vor einer starken Frau.
Dass sie Gefährten werden können, sobald Sunny es akzeptiert passt sehr gut - sie muss erst ihre Altlasten abwerfen um vorauszublicken, weitergehen zu können. - und vielleicht findet sie ja auch ihre stimme wieder? die beiden würden wirklich gut harmonieren!!

Zur FKS 18 - Sektion sage ich einfach nur: schweigen und genießen *schmunzel*

Über Nadya war ich erst erstaunt - so alt ist die kleine noch gar nicht. aber mit ner telepathischen verbindung zu ihrer Mutter kann ich mir vorstellen, dass das Kind sehr schnell sehr gut sprechen udn kommunizieren gelernt hat. jetzt bin ich aber wirklich sehr sehr gespannt, was dieses geheimnis ist - das sie beide haben! und dieser Datenkristall! ... und ... WIESO Sienna??
Das wird spannend!

Freu mich aufs nächste Kapitel :)

Lg, Mi
16.04.2019 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 10
Oh ... wow. Ich war völlig gebannt beim Lesen.
Diese Wut hast du unfassbar gut rüber gebracht. Dieser Verlust von Kontrolle, Verlust der normalen Gedankenstruktur, nur noch überbleibsel von Instinkt und eben dieser Wut. Sehr bildlich formuliert im Verlust von Namen und Personen ... nur noch 'es' 'sie'... der Verlust des Bezugs zur Realität, auch wenn noch rohe Gedanken bleiben wie 'es hat meine Familie verletzt' oder sowas in der Art.

Und Jon - es war mir egal WIESO es funktioniert: Stimme oder beginnende Bindung zwischen den beiden. Beides gute Argumente für mich und in der KOmbination vermutlich noch stärker. Sehr gut!
Auch die Szene noch einmal aus der anderen Perpektive zu sehen vervollständigte das Bild.

Dann les ich mal neugierig weiter!!

Lg Mithya
15.04.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 9
Ich schon wieder :)

Du bekommst Jon wirklich gut hin. Den Tierbändiger? Hat das was mit seiner Stimme zu tun oder vielleicht doch in seinem Selbstbild? Klasse, wie er die Gattungen differenziert hat - Gestaltwandler, welche immer noch ihren Instinkten unterworfen bleiben und unser verkopften Medialen. Bin da ganz deiner/seiner Meinung. Menschen waren das Bindeglied und sie sind NICHT schwach! Keine Krallen? Nehm ich mir Messer mit. Wütender Bär? Ich benutze meinen Verstand und lasse ihn in die Faust seiner wütenden Schwester laufen, blind wie der Bär war in seinen Instinkten. Menschen sind genial - erfindungsreich. Macht Spaß deinen Gedanken zu lauschen - sie decken sich sehr mit dem, wie ich die Gattungen auch sehe :) Ich liebe jede Gattung auf ihre Art, aber Menschen werden viel zu sehr unter Wert verkauft.

Hihi, das mit der heißen Schokolade hat mir gefallen - und war mir fast entfallen, wie oft in den ersten Büchern Gestaltwandler ihren GEfährtinnen eben heiße Schokolade machten.

Was den Spion betrifft - Neugier!! Was haben sie vor? Mensch bin ich froh, dass ich noch zwei Kapitel vor mir hab!

Lg, Mithya

P.S.: Das problem mit dem Privaten Stress kenn ich nur zu gut - bzw die Arbeit. Aber wenn dann ein neues Kapitel raus ist, bin ich immer regelrecht euphorisch darüber. Und freu mich wie doof über Reviews. Daher - mach weiter so! Es macht mir Freude zu lesen!

Antwort von KCSparks am 15.04.2019 | 22:29:42 Uhr
Nein das bezieht sich auf seine Stimmme. Seine "Hypnotische" Stimme wird im Buch nur einmal erwähnt, und lässt daher eine Menge Spielraum für interpretationen. Ich habe es mir Persönlich so gedacht, das dieses Hypnotische die Instinktiven/ Animalischen Schichten des Unterbewusstseins anspricht. Daher das Händchen für Tiere. Sein Auftreten speilt da natürlich auch mit rein.

Nein menschen sind nicht Schwach, und ich kann mir nicht vorstellen ddas jemand der bei Clay und Tally aufwächst sich dessen nicht bewusst ist. Ich finde es auch schade das die Menschen immer raus fallen gerade bei Fanfiktions.

Ja die Schokolade. Ebenfalls Clay... der ist immer so ein Einsilbiger Typ aber wenn er seinem Sohn eines beibringt... dann das!
Der Spion das wird bald aufgeklärt. Der hat nur ne Nebenrolle, da bin ich mal auf deine Reaktion gespannt. ;)
15.04.2019 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 7
Hey!

Das Kapitel war toll.
Ich mag Jon - du schreibst den Menschen in dem Katzenrudel so gut! Wie er sich behauptet, selbstbewusst und erwachsen, dennoch auch noch so begeisterungsfähig wie ein Junge. Die Ortswahl für das Date war toll - diese Mischung aus Kindheit, welche beide nicht in dem Sinne hatten und erwachsen-werden, das Fummeln auf der Rutsche und Jon, der sich zu beherrschen versucht, obwohl er sowas von verknallt ist.
Herrlich - und dann der Große Bruder! Erst dachte ich: scheiße nein, jetzt prügeln sich die Männer, aber deine Variante war noch viel besser - wofür braucht ne Frau nen Mann, der die Sache für sie klärt? Sunny kann das selbst. Gebrochene Nase? Wunderbar - dann steckt der Bär sie nicht in angelegenheiten rein, die ihn nichts angehen ^^.
Wobei mir Chris ein wenig leid tut. Wir alle wissen seit 'Silbernes Schweigen' wie sehr Bären ihre Familie und Rudel brauchen.

Und ich muss ehrlich gestehen, ich hatte gar nicht mehr im Kopf, dass Talin und Clay eigenen Nachwuchs hatten - aber bei all den vielen Charakteren kann mir das eine oder andere Detail schonmal entgehen ^^ - oder ist das Teil deiner eigenen Creation?

Jedenfalls freu ich mich auf die nächsten Kapitel!

Lg, Mithya

Antwort von KCSparks am 15.04.2019 | 19:08:06 Uhr
Hey,
Danke ja, da bei Jon habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie ihn das Ganze so beeinflusst haben könnte. Danke für die bestätigung, das habe ich offensichtlich doch gut hinbekommen.
Ich fand die Sittuation nach dem Date so auch besser :D Erfasst die Sache ganz gut oder? Manchmal braucht man keine Krallen um als Sieger hervor zugehen.

Nein in den Büchern hatten Talin und Clay keinen Nachwuchs, aber sie denken darüber nach, und Talin sagt das sie ein gemeinsames Kind unbedingt Isla nennen will, wenn es ein Mädchen wird. Da die Geschichte ein paar Jahre in der Zukunft spielt, dachte ich das ist eine schöne Anspielung.

Vielendank für dein Review. Das nächste Kapitel kommt bald, ich bin die Tage nur einwenig im Stress ;) Ich lade hoch so bald ich eine ruhige minute am Laptop habe.

lg KC
14.04.2019 | 11:43 Uhr
zu Kapitel 5
Hach - ich lese begeistert die Kapitel und freue mich, dass ich noch ein paar vor mir hab, da du so herrlich fleißig schreibst!
Wo soll ich anfangen? Ich mag deinen Schreibstil - er lässt die Figuren lebendig werden und ich kann mir vor allem Sunny sehr gut vorstellen, die Lebendigkeit, eingesperrt in der Stille, welche sich dennoch überall raum bricht - und erst recht in ihrem Gesang! herrlich!
ich bin so neugierig, wieso sie nicht spricht, welches Geheimnis da liegt und was ihre 'familie' von ihr will, dass sie sie nach hause holen - egal was ihr wunsch ist ^^

In diesem Kapitel hast du zwar ein paar Perspektiven-holperer reingebracht, bist ab und an in die Ich-perspektive umgesprungen, aber ich hab einfach drüber gelesen. Mir passiert sowas immer mit der Zeit - die kann ich manchmal nicht halten und merke es dann beim durchlesen nicht.

Jedenfalls - bitte weiter so! Ich hab ja noch ein wenig vor mir zu lesen und freue mich.

Lg und schönen Sonntag - Mithya
09.04.2019 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 11
Sehr schön und natürlich immer wieder gerne :) Ich freue mich darüber, dir bei dieser tollen Geschichte unter die Arme greifen zu dürfen und hoffe, dem Rest gefällt es so gut wie mir! :)

xxx
Nijura
09.04.2019 | 20:10 Uhr
zu Kapitel 11
Uhhhh es wird spannend!!
Also gibt es doch keinen Krieg. Bin jetzt schon gespannt, wie es weiter geht. Also spann mich bitte nicht zu lange auf die Folter! :)
LG
Merle
05.04.2019 | 10:49 Uhr
zu Kapitel 10
OMG!!! Das Kapitel war ja mal mega krass!!! Sunny ist schon eine kleine, beschützende Person.
Ich fand es mega cool, dass Jon sie zurückholen konnte.
Sind die beiden Gefährten?

Antwort von KCSparks am 05.04.2019 | 12:12:31 Uhr
Ja... an den Kapitel sitze ich jetzt schon seit ich angefangen habe die Story zu bearbeiten. Ich wollte den Blickwinkel der in den Büchern öfter erwähnten Einzelgänger einbauen, und es war ein schöner Auftritt für Jonnys schon erwähnte „besondere“ Stimme.
Ob die beiden Gefährten sind :D ich verrate doch nicht alles vorher
04.04.2019 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 10
Hey,
deine Geschichte verfolge ich schon lange. Jedes Mal freue ich mich auf neues Kapitel. Du schreibst flüssig und schön, dass man davon süchtig wird. Man wird jedes Mal in eine Welt entführt, die man genau kennt. =)

Antwort von KCSparks am 05.04.2019 | 12:14:20 Uhr
Danke :)
Ist echt schön sowas zuhören. Ich freue mich das meine Fanfiktion auch so gut ankommt :D
Lg
01.04.2019 | 23:52 Uhr
zu Kapitel 9
Ich liebe deine Geschichte. Sonny ist wirklich toll, so temperamentvoll und immer für eine Überraschung gut. Und wie du den erwachsenen Jon darstellst ist super. Ich bin sehr gespannt wie es mit den Beiden weitergeht und was Sonny noch so kann.
Schreib bitte schnell weiter.

Antwort von KCSparks am 02.04.2019 | 14:37:48 Uhr
Hi :D
Vielen Dank für die lieben Worte. Ich liebe die Geschichten, und hoffe das ich etwas geschrieben habe das da rein passt, und dem Gerecht zu werden ^^
Und auch bezüglich Jon habe ich mir Mühe gegeben, schön das er so gut ankommt :D

Ja ich gebe mir Mühe, und bearbeite alles so schnell ich kann xD

Lg KC
31.03.2019 | 13:58 Uhr
zur Geschichte
Ich habe deine Geschichte hier aus Zufall gefunden, eigentlich lese ich in dem Bereich nicht wirklich viel. Aber das Reinlesen hat sich gelohnt, ich hab gleich bis zum aktuellen Kapitel gelesen. Du hast es auf jeden Fall geschafft, dass die Geschichte spannend ist und ich mich schon drauf freue wenn du weiter schreibst.
Momentan habe ich noch keine richtige Idee, was das große Geheimnis von Sunny ist. Was eben zu der Spannung führt. Dazu noch die kleine Romanze, sowas lese ich einfach gerne.
Liebe Grüße Isi

Antwort von KCSparks am 31.03.2019 | 15:00:25 Uhr
Danke :) wie am Anfang gesagt, die Story hab ich schon ziemlich lange in den Untiefen meines Laptops, sie ist quasi fertig. Aber ich bearbeite im Moment die Kapitel einzeln noch mal weil mein Stil von damals einfach nicht gut war xD
Deshalb lade ich alle paar Tage hoch, wird also nicht mehr so lange dauern.

Ja das Geheimnis ist das Geheimnis ist das Geheimnis... und seine Enthüllung dauert noch. Nur noch ein bisschen.

Freut mich das du dich hier her verirrt hast und das es dir gefällt.
Lg ^^
31.03.2019 | 08:43 Uhr
zu Kapitel 7
Mega schön! Das Date war echt super süß aber irgendwie fand ich es schade, dass jon nicht um sie gekämpft hat...
Liebe Grüße Merle

Antwort von KCSparks am 31.03.2019 | 11:00:25 Uhr
Er hat gekämpft, und gewonnen, nur halt nicht körperlich :D
In meinem ersten Entwurf habe ich sie kämpfen lassen... aber Sunny ist halt Sunny. Und sie ist ein sehr beschützender Charakter. Jedesmal wenn sie gekämpft haben, endete das im Streit zwischen ihr und Jon, selbst wenn Chris sich daneben benommen hat. In dem Fall war es Klüger sich zurück zu halten.
Aber der Kampf kommt irgendwie noch ^^‘

Danke für die Rückmeldung :D
Lg
Jasminbloodmoon (anonymer Benutzer)
30.03.2019 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 8
OMG Sunny tut mir leid das ihr keiner glaubt, sie aber auch nix sagen kann. Ich bin schon richtig gespannt wie es weiter geht.

Lg Jasminbloodmoon
29.03.2019 | 11:43 Uhr
zu Kapitel 7
Liebe KCSparks,

super FF! Ich liebe Sunny und bin schon richtig gespannt, was noch alles passieren wird. Jon ist eine gute Wahl - ich mag ihn :)
Ich freue mich schon auf weitere Kapitel. Weiter so <3

LG
Nijura

Antwort von KCSparks am 29.03.2019 | 13:00:52 Uhr
Danke schön <3
Ja ich mag ihn auch unglaublich gerne. Schon damals, ich hoffe halt nur das ich ihn soweit gut getroffen hab ^^‘ er lässt einem viel Spielraum, darf aber trotzdem nicht zu OOC werden, auch seine Fähigkeit als Vergessener wird nur angedeutet und lässt viel Spielraum.

Vielen Dank für das Lob ich geb mir Mühe das euch der weitere Verlauf nicht enttäuscht :D
24.03.2019 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 6
Deine Geschichte ist einfach göttlich ich liebe die Entwicklungen, die man den Charakteren ansehen kann. Um ehrlich zu sein finde ich es schade das es die Geschichte von Sunny und jon nicht auch in den normalen Büchern gibt! Diese Idee ist einfach mega genial!!!

Ich fand auch die Erklärung für kits Bücherei Aktion mega schön... was man nicht alles für seine Freunde nacht...

Antwort von KCSparks am 24.03.2019 | 20:21:46 Uhr
Oh das ist lieb danke :)
Ich versuche mich natürlich auch an den Stil der Bücher zu halten. Ich arbeite nur ein bisschen mit dem „was wäre wenn?“
Ja ich hab schon in den Büchern einen Narren an Jon gefressen (dabei ist er, wenn man hier ne Story hochlädt noch nichtmal in der Charakter Auswahl dabei o.o) und freue mich das er so gut zu meine Sunny passt <3 daher wird es bald auch noch ein bisschen romantisch.
Und Kit? Ja der Hilft immer gerne... auch wenn er dabei vor Langeweile ausversehen ein paar Bücher anzündet xD
Ich danke dir für das liebe Kommentar. Mit dir kann ich bei jedem Kapitel rechnen das ist schön ^-^
Lg
KC
Leila (anonymer Benutzer)
24.03.2019 | 12:31 Uhr
zu Kapitel 5
Die Arme ist hin und hergerissen zwischen Ihrer Bibliothek und dem Beruf als Sängerin. :(
22.03.2019 | 07:47 Uhr
zu Kapitel 5
Mega schön!
Sie liebt also singen? Und in ihrer Vergangenheit ist etwas vorgefallen.... ich muss gestehen du machst mich echt neugierig!
Spann mich also bitte nicht so lange auf die Folter und schreib bitte weiter
Bis dahin
Liebe Grüße Merle

Antwort von KCSparks am 22.03.2019 | 10:25:49 Uhr
Ja sie liebt es... aber eher als Hobby und Ausgleich. Ihr Leben dort liebt sie mehr :)
Ja in ihrer Vergangenheit ist immerhin so viel vorgefallen das sie nicht spricht xD
Also wenn es so läuft wie bisher, lade ich weiterhin im 3 Tage Abstand hoch. Wenn nichts darzwischen kommt. Aber in jedenfalls einmal die Woche :) wie gesagt die Story wird nicht so lang. Die Kapitel sind für meine Verhältnisse auch relativ kurz.
Schön das du es so gespannt mir verfolgst :D
Lg
19.03.2019 | 17:03 Uhr
zu Kapitel 4
Mega cooles Kapitel! Ich liebe es! Wird da noch mehr mit ihr und Jonny?

Antwort von KCSparks am 19.03.2019 | 17:16:09 Uhr
Danke :D das ist lieb von dir.
Es steuert da drauf zu, aber ob es letztendlich was wird musst du wohl selber lesen :*
19.03.2019 | 08:11 Uhr
zu Kapitel 3
Hi,
Deine Geschichte ist mega schön! Es ist in meinen Augen sehr cool, dass Sunny nicht spricht es aber könnte. Ich wäre auf so etwas nie gekommen also Chapeau!
Bitte schreib bald weiter

Liebe Grüße Merle

Antwort von KCSparks am 19.03.2019 | 12:29:07 Uhr
Danke :D es war zu anfang etwas schwer einen Stummen Charakter darzustellen, immerhin spricht sie nicht xD
und das mit dem "Reden-können" wird im nächsten Kapitel noch einwenig besser erklärt :)
danke dir für die Rückmeldung.

PS: weitergeschrieben hab ich schon keine sorge :)
lg
Hello (anonymer Benutzer)
16.03.2019 | 23:29 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Sunny MCLane,
wieder ein tolles Kapitel.
Man erfährt nach und nach mehr über das Leben von Sunny, das ist echt toll.
Bin auch schon gespannt wie es mit Ihr und Jon vielleicht weitergeht und on Sascha herausfindet was genau Sunny zu verbergen versucht.

Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
Bis dann.
LG Hello