Autor: LucyVT
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
17.03.2019 | 11:45 Uhr
zu Kapitel 3
Das ist sehr gut gemacht, was Njolas Beziehungsstatus betrifft! Richtig gut gemacht!!! *grins*
Freu mich schon auf die Entwicklung!
Ja, natürlich auch auf die Geschichte, da sie ja so schön angelegt ist mit der Struktur innerhalb der Garde usw....
Da könnte man sicher viele Abenteuer schreiben, und ein großes, das sich durch die ganze Geschichte zieht.
Und was für ein Geheimnis haben Bronwe und Yaime???? *Nägelkau*
15.03.2019 | 22:36 Uhr
zu Kapitel 3
So, hier bin ich auch mal wieder :D

Sehr schönes Kapitel, Balders Standpauke war schon sehr ordentlich, hab mich tatsächlich auch ein wenig schlecht gefühtl xDD mal sehen, wie er in Njolas Unterricht bei ihm so aussehen wird...
Aber süß, dass sich auch Cassius um sie gesorgt hat ;3
Bronwe wird glaube ich einer meiner Lieblinge, warum weiß ich noch nicht so genau aber dass er einfach so auftaucht war schon irgendwie eine coole Sache^^ (die anderen mag ich natürlich auch :3)
Mal sehen, wen sie noch alles treffen, wenn sie ankommen und wie die Leute so drauf sind :D
Bin sehr gespannt^^
Hab dir jetzt auf jeden Fall auch mal ne Empfehlung da gelassen, so eine gute Geschichte verdient es von vielen Leuten gelesen zu werden :D

Zu deiner letzten Review-Antwort übrigens noch:
Game of Thrones, so so... ich warte auch schon sehnsüchtigst auf die letzte Staffel, wie alle anderen auch XD bin aber froh, dass ich angefangen hab zu schauen, als es noch nicht ganz so gehyped war, als die 3. Staffel raus kam oder so... ich glaube, das hätte mir einiges verdorben wegen Spoilern usw. aaaber naja, muss sie glaube ich mal wieder von vorne anschauen^^

Und ich gehöre noch der jungen Generation an, hab Morrowind aber vor ein paar Jahren nur angekratzt, wie ich zugeben muss^^' hab es auf der alten Xbox von meinem Bruder angefangen (hab aber erst Skyrim "durch" gespielt gehabt und wollte dann auch mal Morrowind ausprobieren), hab dann aber nach etwa 20 Stunden aufgehört, weil es mich so abgefucked hat, dass man quasi "das Treffen lernen muss" und es keine Schnellreise gab... jaja, verwöhntes TES V Kind, ich weiß xD aber vielleicht geb ich ihm nochmal ne Chance^^
14.03.2019 | 18:02 Uhr
zu Kapitel 2
bei den Neun!!! Hoffentlich geht es bald weiter!!!
Ich habe entdeckt dass es hier noch ein zweites Kapitel gibt und es gleich voller Freude gelesen. Jetzt hänge ich in der Luft wie Njola.
Böse Lucy!!!!
Muss mir jetzt die Fingernägel abkauen, bis es weitergeht.....
Dieses Kapitel ist  auch sehr schön geschrieben. Total gut gemachte Spannung und sogar zweimal!!! Ich hab richtig mitgefiebert wie Njola sich den  Leuten genähert hat. Und ich hab es sehr genossen.
Hat Bronwe sich eigentlich abgesetzt? Ich meine, suchte er eine Ausrede zum Abhauen weil ihm das Ganze dann doch eine Nummer zu groß war? Rifton ist ja von Weißlauf aus nicht in einer Nacht zu erreichen und ich habe auch nichte mehr von ihm danach gelesen.
Die Geschichte mit Cassius hat ja noch Beziehungspotential *grins* oder doch lieber Balder?

Antwort von LucyVT am 15.03.2019 | 14:33:00 Uhr
Ja, ich mag Cliffhanger :D zumindest, wenn ich weiß wie es weitergeht...
Aber keine Sorge, Kapitel drei ist schon auf dem Weg.
Und da kommt dann auch noch mehr zu Bronwe, der macht noch ein paar Dinge...
Cassius oder Balder? Wer weiß das schon so genau? (Naja, ich...)
Ich hab beide gerne aber mal sehen was da noch so passiert.
Danke für deinen Review und hoffentlich bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße
Lucy ^^
14.03.2019 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 1
Ich fand den Anfang bombastisch! Zuerst ließ ich mich täuschen, das war sehr schön beschrieben, die Nacht, über die Dächer schleichen usw, merkte dann aber dass es doch etwas zu klischeehaft wurde. Bis dann die Wendung kam! Ich musste laut lachen, auch über den Endgegner und den Schneemann.
Gut finde ich auch, dass der Anfang in Rorikstatt spielt und Erik als Kind dabei ist... eine sehr schöne Idee.
Ich glaube, die ganze Thematik ist sehr schön, Inquisition usw. gibt es da eine Mod? oder hast du das erfunden?
So eine Geschichte würde ich gerne lesen!!!
Ich habe nur immer ein Problem damit, wenn man so lange auf die Fortsetzungen warten muss. Ich würde so etwas gerne am Stück durchlesen wegen der Spannung und der Stimmung. Wenns zu lange dauert, geht mir oft die Geduld aus oder ich vergesse was in den Kapiteln war die ich vor Wochen schon gelesen habe. Deshalb warte ich oft bis die Geschichten beendet sind und lese sie erst dann.
Dein Schreibstil ist sehr gut, gefällt mir außerordentlich. Aber ich glaube es heißt Dachfirst *kicher*. Dafür habe ich bemerkt, dass ich in meiner letzten Geschichte Tresen verkehrt geschrieben habe *nochmal kicher* Danke!!!
Freu mich schon wenn es weitergeht!!!
13.03.2019 | 19:53 Uhr
zu Kapitel 2
So, das ist jetzt das dritte Mal, in nicht einmal 24h, in denen ich dir einfach noch ein Review da lassen muss XD
Alleine aus Trotz, weil mich das Ende dieses Kapitel ganz kirre macht >.<

Also, wo fang ich an... am besten am Anfang, nicht? xD
Sehr faszinierender Start, Cassius scheint ja ein echter Casanova zu sein... oh weh xD
Die anderen sind auch sehr interessant, Aith als gerechte Gruppenführerin, die mysteriöse Yaime aus dem Hause Redoran... oh wie mir dieser Name nur bekannt vorkommt, die gute alte Morrowind Zeit... und der falkenäugige Balder. Eine bunte Truppe, aber sehr interessant :D
Bin ja gespannt, wie sich Njola und die anderen Rekruten im Verlauf so anstellen^^ Falls sie überlebt. Ich hoffe es, so einen frühen Tod hast sie nicht verdient D:
Ahem... wo war ich?
Die Unterteilung der Mitglieder in Kasten fand ich übrigens auch super gelungen! Ist oft gar nicht so leicht, solche "Gruppen" zu erstellen, aber sie klingen alle drei sehr interessant^^ aber mal sehen, ob das wirklich so "locker" ist, wenn die Leute ein paar Ränge über die sind.
Und mal sehen, was Erik noch so für eine Rolle spielt^^ (ich kenne Eriks Hintergrund übrigens schon, finde es sehr traurig, dass er nicht mehr mitbekommen hat, wie er in einem der schönsten Spiele, die es jemals geben wird, verewigt wurde...)

Wenn du so weiter machst komm ich bald nicht mehr mit Reviews schreiben hinterher XD aber ich mach das ja auch gerne, wenn die FF so gut ist^^ also nur weiter, bis du nicht mehr kannst oder keine Lust mehr hast xD mal sehen, wann ich dir wieder antworten darf :3

Ich freue mich sehr, auf die nächsten Kapitel!
Einen schönen Abend dir und man liest sich bestimmt bald wieder :D

LG Rabenfluch

Antwort von LucyVT am 14.03.2019 | 10:20:09 Uhr
Könnte ich mich dran gewöhnen :D

Ich geh jetzt mal gegen die Norm und fang mit dem Ende an:
Nur als Anmerkung zu der Frage, ob sie jetzt schon im zweiten Kapitel stirbt: ich bin ein großer Game Of Thrones Fan ;)

Die Struktur der Garde schwirrte mir schon lange im Kopf rum, aber jetzt kann ich es endlich mal anwenden :D
Und noch ein Morrowind Spieler! Endlich noch jemand der nicht zu jung dafür ist oder sich zumindest auch für ältere Spiele interessiert ^^

Und ja, mit Cassius werde ich noch viel Spaß haben (also beim Schreiben), Njola wahrscheinlich nicht so sehr *grins*
Und auch die anderen kriegen noch nen Feinschliff

Weil ich gestern Abend abgelenkt wurde, muss ich dir jetzt einen schönen Tag wünschen :D
Liebe Grüße
Lucy^^
12.03.2019 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 1
Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich :D

Ich bin gerade zufällig auf deine FF hier gestoßen und musste sie doch direkt durchlesen, die Beschreibung hat es mir sehr angetan :3
Und ich wurde nicht enttäuscht! Du hast einen wunderbaren Schreibstil, sehr flüssig und mit guten Schlüsselwörtern (etwas, wovon ich nur träumen kann xD), eine mega gute und originelle Idee (hab mich immer gefragt, warum man Magier allgemein einfach so hantieren lässt, glaubwürdige Charaktere (Kinder sind super schwer zu schreiben, deshalb Respekt!) und deren Beschreibungen (die vier Leute von der Garde, die in die Taverne gekommen sind, ahh du hast sie so wunderbar beschrieben *-*) und das Ende, was einen gleich nach dem nächsten Kapitel dürsten lässt ;3
Finde es übrigens auch sehr cool, dass du Erik als ihren Kindheitsfreund mit eingebracht hast, ich mochte ihn ingame tatsächlich sehr gerne^^

Auch, wenn natürlich noch nicht allzu viel passiert ist finde ich den Anfang schon sehr gelungen und bin gespannt, wie es weiter geht :3 kommt gleich in meine Favoritenliste XD

Dann wünsche ich dir noch einen schönen Abend/Nacht/Tag und hoffe, es geht bald weiter^^

LG Rabenfluch

PS: hab auf deinem Profil gesehen, dass du Saltatio Mortis und allgemein Metal magst, das gibt erstmal 5 Pluspunkte XDDD (und ja, ich schwarz ist eine verdammte Einstellung!!!) ja, ähh wollte ich einfach mal gesagt haben^^'

Antwort von LucyVT am 12.03.2019 | 23:13:08 Uhr
Wow, der erste Review und dann gleich einer, der so krass motiviert, den Blödsinn weiterzuschreiben :D
Also hab vielen Dank, ich freue mich wirklich sehr, dass es dir gefallen hat, wir Metaller müssen immerhin zusammehalten ;)
Und natürlich muss Erik der Töter vorkommen, eine der sympathischsten Figuren im Spiel (und mit schön/tragischem Hintergrund, einfach mal nachgooglen ^^)
Ich hoffe inständig, dass ich noch mal von dir höre und auch dir noch einen schönen Abend!
Alles Liebe
Lucy ^^