Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
29.04.2019 | 22:38 Uhr
Hallo whitesargo,

ich habe mir mal den Prolog durchgelesen. Inhaltlich finde ich es interessant, da Toumas linke Hand bzw. Körperhälfte scheinbar eine andere 'Existenz'/'Kraft' beinhalten und seine rechte Hand es nicht negieren kann. Meine Vermutung ist einfach, dass es eine abgeschlossene Manifestation sein muss, wenn man der originalen Geschichte bezüglich der Kraft von Imagine Breaker glaubt. Hier kommen bei mir jedoch drei Fragen zur Geschichte auf: Was hat Touma mit dem 7ten Level 5 zu tun, warum wissen die Level 5 von seiner 'linken Seite', doch vor allem wann spielt die Geschichte? Da der Anfang eine Anspielung auf den Anfang der Serie ist, kommt für mich die Frage auf, woher Touma Index kennt. Haben sie sich genauso kennengelernt wie im Original und warum ist Index bei Necessarius gewesen, nachdem sie sich kennen gelernt haben.

Das waren zumindest die Dinge, die mich als Leser am Ende interessiert haben und auf die ich gerne eine Antwort – natürlich nicht unbedingt im nächsten Kapitel – haben wollen würde. Sprachlich habe ich aber auch ein wenig was zu kritisieren. Dabei geht es mir genau genommen um zwei Dinge: Die erste Sache ist eher ein kleines Problem, aber manchmal ist die Groß- und Kleinschreibung daneben. Das Problem würde sich vielleicht einfach lösen, indem du dir – oder jemanden, den du kennst – den Text nochmal dahingehend Korrektur ließt. Die zweite Sache ist die, dass manche Wörter oder Sätze falsch geschrieben sind und dadurch manche Sätze schwerer verständlich werden. Hier kann Korrekturlesen natürlich versagen, wenn du davon ausgehst, dass du es richtig oder verständlich geschrieben hast, kenne das selbst auch von mir. Hierfür gibt es je nach Situationen generelle Lösungen: Zuallererst kannst du die 'schriftliche Form' eines Wortes im Internet heraussuchen, falls du diese nicht kennst oder dir über die Schreibweise unsicher bist. Weiter kannst du bei Sätzen diese in Haupt- und Nebensatzstrukturen sortieren und schauen, ob diese alleine als Haupt- oder Nebensatz verständlich sind.

Mir ist hier natürlich bewusst, dass meine Kritik sehr formal und ohne Beispiele ist, aber mir erscheint die Review so schon lang genug für diesen Punkt, da ich ja auch nicht weiß, ob es nur Flüchtigkeitsfehler sind oder es andere Gründe dafür gibt, und ich den Text ja verstanden hab. Falls du aber möchtest, kann ich dir per interne Mail einfach eine Version, wie ich das Kapitel geringfügig ändern würde, zukommen lassen. Die Satzstruktur würde ich dabei belassen, da du dich bei dieser wohl am Original orientiert hast. Bei 'Fach'-Wörtern oder -Phrasen des Originals wie 'Academy City' als Eigenname oder 'Fukou Da' als Phrase ist – zumindest mir – erstens die Eindeutigkeit – vgl. am Anfang 'Academy City' und 'Academy-Stadt' –, aber auch die Verständlichkeit im Fluss der Sprache, wie beispielsweise 'So ein Pech'/'Dieses Pech' anstelle von 'Fukou Da', auch in einer Fanfiktion wichtig, weshalb ich das jetzt einfach mal empfehle.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich mich auch auf weitere Kapitel freuen würde, da es auf jeden Fall ein interessanter Anfang ist und hoffe, dass meine ausführliche Review zumindest in irgendeiner Art und Weise hilfreich war.^^'

Mit freundlichen Grüßen,
rewopsoahC
29.04.2019 | 14:10 Uhr
Na dann will ich mal der Erste hier sein.
Das Konzept klingt schon mal ganz gut.
Bin mal gespannt was daraus wird.
Ansonsten hier und da Grammatik bzw. Schreibfehler, aber nichts was ich nicht schon kenne oder besonders schlimm finde.

Mfg z03522
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast