Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pingulina
Reviews 51 bis 75 (von 128 insgesamt):
Bunny (anonymer Benutzer)
08.02.2021 | 20:57 Uhr
Hi! Ich bin süchtig!Ich habe alle Kapitel bis jetzt in 2 Tagen durchgesuchtet. Die vorherige Geschichte ebenso! Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.
Bis auf ein paar Rechtschreibfehler ist es auch wirklich gut geschrieben. Bitte schreib weiter. Ich halte die Spannung jetzt schon kaum noch aus.
Bye!
05.02.2021 | 10:24 Uhr
Liebe Pingulina,

dieses Kapitel ist echt ein romantisches "Wetterchaos".

Jungkook ist immer noch sehr verletzt, hat aber beschlossen Namjoon die Chance einzuräumen, sich zu erklären. Dabei bleibt er - aller Widrigkeiten zum Trotz.

Erst die potentielle Eifersucht (Gewitter) - Wasserschlacht im Pool und Namjoon ist nicht dabei. Er hält sich zurück, lässt Jungkook seine Freiheit und stellt für sich selbst überraschend fest - er ist eifersüchtig. Wie geht das für jemanden, der bis er Jungkook näher kam so gar nichts anbrennen lies und für den es keine tiefgreifende Liebschaft, oder gar eine richtige Beziehung gab. Dann Taehyungs Versuch, Jungkook zur Party zu überreden. (Geistiges Donnergrollen bei Namjoon.) Jungkook hält sein Versprechen und geht mit Namjoon Essen. (vorsichtiger Sonnenschein)

Das Restaurant, welches Namjoon seit Jahren kennt, entpuppt sich als Date-Desaster! Gutes Essen, aber kein Gespräch möglich. Ein Reinfall. (Eisregen) Namjoon ist fast schon am verzweifeln. Jungkook signalisiert aber, dass er an einem Gespräch immer noch Interesse hat und es kommt zum rettenden Strandspaziergang. (die Sonne wärmt etwas)

Namjoon, der sonst mit Worten umgehen kann, wie kaum einer, mutiert bei Jungkook zum stotternden Chaos. Ein typisches Anzeichen von "voll verliebt" *schmunzel*. (Graupelschauer) Jungkook ist herrlich. Er lässt sich davon immer noch nicht wirklich entmutigen, da er ja bereits für sich realisiert hat, dass er für Namjoon so viel empfindet, dass er nicht einfach aufgeben will. Es hängt aber voll an Namjoon, die Kurve zu kriegen...... (Starke Bewölkung) Er kriegt sie nicht so wirklich.... Jungkook schmeißt mit einem inneren Seufzen mal wieder einige Überlegungen über Bord und krallt sich den Kerl für einen wunderbaren Kuss. (FEUERWERK!!!) Es scheint, dass Namjoon auf dieser Ebene im Moment kommunikationsfähig ist und ergreift den rettenden Strohhalm, den im Jungkook gereicht hat. (Funkelnde Sterne in einer herrlichen Sommernacht) - Na also!!!

Ich denke, dass die beiden noch ein paar Gespräche brauchen werden. Namjoon ist von Jungkooks immer wieder aufblinkenden "Sexyness" völlig von den Socken. Der sonst so zurückhaltende, meist abwartend und beobachtende Jungkook haut zwischendurch immer wieder mal Sachen raus, mit denen Namjoon nicht gerechnet hat, die Jungkook aber immer attraktiver werden lassen. Der Kerl ist rettungslos und bis über beide Ohren verliebt - und merkt es noch nicht!!!! *totlach*

Diese Geschichte ist einfach herrlich. Mach genau so weiter. Es ist lesenswert, kurzweilig, amüsant und teilweise auch tiefschürfend. Ich freue mich über jedes neue Kapitel!!!

Schönes Wochenende,

Deine Blumenladen
26.01.2021 | 13:38 Uhr
Hi!
Shoppingswahnsinn xD Haha! Anders kann man es nicht beschreiben! Yoongi und Jimin am rum machen, Hoseok am durchdrehen und Tae gibt mal wieder den Spassvogel xD Haha! Dieses Kapitel war echt witzig! :)
Ich bin gespannt, wie es Tae nun mit Jin ergehen wird.
LG Titziana
And (anonymer Benutzer)
25.01.2021 | 00:16 Uhr
So bin endlich durch mit der Story und sitze hier mit roten Ohren ganz schön derbe Sprache.. hat mir aber trotzdem irgendwie gefallen. War gut geschrieben, auch lustig und sexy... habe mich manchmal gefragt ob du wirklich ein Mädchen bist aufgrund der Ausdrucksweise aber jungs schreiben meist nicht so gut. Irritiert haben mich manchmal die Fehler. Betaleser sollten aufmerksamer sein. Das stört den Lesefluss, zumindest meinen. Ein Buchstabe ändert den ganzen Wortsinn.. z.B. "hacken" gemeint war aber "haken". Na egal, amüsiert habe ich mich trotzdem. Danke und weiter so. LG
18.01.2021 | 13:15 Uhr
Hi!
Oh! Ein Wunder, dass Jungkook Namjoon nicht gleich den Laufpass gegeben hat. Es ist also noch Hoffnung da ;)
Ich hoffe Taes Plan mit der Shoppingstour geht auf ;) ich bleibe dran!
LG Titziana
24.12.2020 | 14:42 Uhr
Einmal Katerstimmung und zurück!

Du hast so schön beschrieben, wozu Freunde da sind und wie die richtige Unterstützung durch Freunde so Einiges retten kann....

Jimin scheint der beste Zuhörer/Ratgeber auf diesem Planeten zu sein, Yoongi ein phantastischer Krisenmanager, Taehyung sollte einen Orden als Freund, Vertrauter und Stimmungsaufheller bekommen. OK - Hoseok ist im Augenblick ein Häufchen Elend und Jin hat immerhin ein schlechtes Gewissen und produziert den besten Katerfly!

Ich hoffe jetzt einfach, dass Jungkook und Namjoon die Kurve kriegen und sich vernünftig aussprechen :)

Liebe Pingulina,

Ich wünsche Dir frohe Feiertage und bleib gesund!

Deine Blumenladen
14.12.2020 | 13:45 Uhr
Hi!
Oha!
Jetzt ist es raus! Jungkooks Reaktion darauf kann ich echt gut verstehn. Ob er Namjoon noch einmal vertrauen wird? Sieht schlecht aus.... Aber vielleicht kann Jimin und Yoongi den beiden helfen.
Ich bin gespannt!
LG Titziana
10.12.2020 | 17:48 Uhr
Oh wow, jetzt ist Schicht im Schacht.....

Und Du hast das Kapitel völlig anders aufgelöst, als erwartet. Dass JK tief verletzt ist und dies Namjoon auch genauso heftig mitteilt geht völlig in Ordnung. Ob Namjoon aus dieser Nummer nochmal herausfindet und JKs Vertrauen nochmals bekommt - ist mehr als fraglich. Aber ganz ehrlich? Ich hoffe es sehr!! (Bin halt doch ein Fan von Happy Ends)

Ein Kompliment an Yoongi! Wenn man mir meinen Partner - quasi mittendrin - aus dem Bett pflücken würde, wüsste ich nicht, ob ich da so ruhig bleiben würde. Da er das ganze Ausmaß der Angelegenheit aber augenblicklich erkennt, führt sein erster Weg zu seinem BF.

Ich bin sehr gespannt, wie die Krise weitergeht. Das letzte Wort hat Taehyung hier sicher noch nicht gesprochen und Jin wird sich wohl noch einiges anhören dürfen. Ob hier ein Streit entsteht, der Freundschaften zerstört, oder ob eine Aussprache und Entschuldigung möglich ist - das ist jetzt die große Frage.

Jedenfalls dürfte es mit Sommer, Sonne und Leichtigkeit vorbei sein und der Humor hat gerade Pause....

Nochmals ein großes WOW für diese Kehrtwende in der Geschichte. Ich freue mich darauf, wie sich alle Beteiligten herauswurschteln werden! Super gemacht. Mir hat die Sache sehr gefallen, dass Jimin die schlichte Aussage reicht, dass Kookie weint. So, fühlt sich tiefe Freundschaft an und noch schöner ist, dass Taehyung eingeladen ist, dabei zu sein!

Dieses Kapitel ist echt toll gemacht - gaaaaanz großes “Daumen hoch!”

Deine Blumenladen
28.11.2020 | 10:51 Uhr
Hi Pingulina,

Also Jin kann ja ganz schön penetrant sein, wenn er was wissen oder haben will. Zielstrebig ist da eine heftige Untertreibung...

Das Sofa scheint sich nächtens ja einer regen Nutzung zu erfreuen und dass nur Taehyung und JK nicht trinken müssen, erklärt so einiges!

JK scheint sich mit dem Gedanken an Namjoon ja nun endgültig angefreundet zu haben, was die rege Verteilung von Zärtlichkeiten beim Spiel an Namjoon ja zeigt.

Dass JK nicht so völlig schüchtern ist, wie es den Anschein hat, zeigt die demonstrative Knutscherei mit Taehyung, die derart Wow-Faktor hat, dass das niemanden kalt lässt.

Daraufhin beschließt auch Taehyung, dass er keine Lust auf eine einsame Nacht hat, dass er bereitwillig Jin aufs Zimmer folgt. Er wäre aber nicht Taehyung, wenn er die Sache nicht nach seinen Vorstellungen gestalten würde...

Das Mitleid mit Hoesok veranlasst ihn dazu, dass er diesen noch in sein Bett verfrachten will. Der ist allerdings so betrunken, dass es mit dem Bett nichts wird und er statt dessen die Sache mit dem Punktesystem ausplaudert. Taehyung ist „konsterniert“ und beschließt, dass er Jin nicht noch einen Punkt einbringen will und geht in sein eigenes Bett.

Die Vermutung liegt jetzt ziemlich nahe, wer da in seinem Bett wartet! Holla die Waldfee!!!! Ob die beiden wirklich ihr eigenes „Punktekonto“ eröffnen???

Ich bin ehrlich gesagt gespannt wie ein Flitzebogen. Dass Taehyung nichts verschmäht, was Spaß macht und befriedigt ist klar (hat ja die Reaktion auf den Kuss mit Jk gezeigt). Aber JK? Die Challange besagt ja nun, dass im Ergebnis ein Orgasmus für Punkte sorgt und dass man für die gewünschten Punkt nicht unbedingt miteinander schlafen muss.... Das lässt jetzt dann doch etwas „Spielraum“ zu, der evtl. für JK vertretbar ist.

Schauen wir mal... ;)

Liebe Grüße,
Deine Blumenladen
27.11.2020 | 13:22 Uhr
Hi!
Oha das Spiel hat ein Ende gefunden. XD Aber der arme Hoseok durfte jetzt auf dem Boden übernachten. Hätte er doch nur nicht im Traum gesprochen xD
Jin hat auch ganz schön einstecken müssen! Geschiet ihm recht. ;)
Aber was ist das? Wer ist denn da in Vs Zimmer? Etwa Jungkook?! XD Du machst es spannend!
LG Titziana
26.11.2020 | 22:38 Uhr
Aaaaah nooo 0.0 ich habe ja schon ein klein wenig gedacht das sowas ähnliches kommt, aber ich habe für Jungkook so gehofft das es nicht der Fall ist. 0.0 Jungkook hat sich ja wie ein Ninja weggeschlichen, er hat doch auch gehört was Hoseok gesagt hat oder ist das nur mein Gedanke ^^ ich habe ja schon gehofft das es auch mal wieder mehr um Jungkook und Namjoon geht *.* , aber nach dem Kapitel ahne ich böses •.•
Ich fand es auch jeden Fall super spannend und freu mich schon riesig aufs nächste Kapitel :)
Lg Cookiiee
23.11.2020 | 21:50 Uhr
Hi!
Soso alle waren nicht ganz unschuldig! XD Da kommen ja immer mehr interessante Dinge zum Vorschein. ;)
Ich war auch bei einigen ziemlich überrascht xD
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
LG Titziana
23.11.2020 | 21:31 Uhr
Hi!
Oha! Jetzt wird getrunken! XD Die Fragen sind echt gut. ;) Man erfährt so einiges xD Hehe!
Ich bleib dran! ;)
LG Titzians
22.11.2020 | 08:04 Uhr
Hi!
Es tut mir leid, dass ich erst jetzt ein Review schreibe! ;)
Deine FF ist echt super! Ich mag deinen Schreibstyle!
Jin und V wollten es ja echt wissen xD Haha! Aber Jin konnte standhaft bleiben. Vs Rache wird bestimmt nicht ganz ohne Folgen für ihn bleiben. ;)
LG Titziana
30.10.2020 | 21:22 Uhr
Hey wieder ein klasse Kapitel, ich fand die Fragen echt super. Bin gespannt was für Fragen dran kommen wenn der Pegel steigt ^^ ich freu mich schon *.*
Lg Cookiiee
15.10.2020 | 18:23 Uhr
Abend


Also so läuft der Hase. Jaja Jin du bist verliebt in Taehyung hahahah


LG Jasbir

Antwort von Pingulina am 16.10.2020 | 20:12 Uhr
Nabend,

eine Erkentnis die Jin um jeden Preis leugnen würde, die aber in eine sher gute Richtung geht ^^

LG und ein schönes Wochenende
17.09.2020 | 17:33 Uhr
Abend


Die beiden müssen sich immer naja zanken xD

LG Jasbir
03.09.2020 | 16:23 Uhr
HUHU

Yes was für ein romantische Abend für Yomin. Ich bin begeistert.

LGJ
20.08.2020 | 18:00 Uhr
Hallo, ich bin die Neue,
diese Geschichte ist herrlich! So voller Situationskomik - ich könnte mich teilweise echt Kringeln! In Sachen Humor hast Du meinen Geschmack komplett getroffen....

Deine Charaktere sind super angelegt! Aber ein Schwerenöter- Jin, der alles vernaschen will, was nicht bei drei auf dem Baum ist, das ist der Knüller! Taehyung als äußerst sinnliches Actionpaket kommt richtig glaubhaft rüber. Hoseok kommt noch ein bisschen kurz, dem würde ich etwas mehr Spaß mit einem hoffentlich netten “langfristigen” Partner wünschen....

Dein Schreibstil gefällt mir richtig gut. Es passt perfekt zu dieser humorvollen Story.

Ich freue mich schon auf weitere Kapitel und was die Herrschaften sich noch so alles einfallen lassen. Ein leicht sadistischer Taehyung, der einen Jin auf’s Korn nimmt .... ich bin jetzt schon neugierig!! Auch bin ich gespannt, ob Namjoon die Kurve kriegt und Jungkook auf allen Ebenen erobern kann.

Liebe Grüße,
Blumenladen

Antwort von Pingulina am 22.08.2020 | 14:14 Uhr
Hallo und Willkommen,

schön dass du hergefunden hast, neue Gesichter sind immer gern gesehen :)

Es freut mich sehr, dass dir der Humor hier gefällt, das ist ja leider immer die Gretchenfrage, entweder ja oder nein.
Ich mag die Vorstellung von einem Aufreißer-Jin und Taehyung als Gegenpart, auch sehr gern. Das macht nicht nur viel Spaß beim Schreiben, bietet auch viel Platz für Unsinn und das liebe ich an dieser Story.

Was Hoseok angeht, bemühe ich mich, aber er ist leider ein Nebencharakter. Ich tue mich echt schwer, nicht BTSler mit in die Story zu nehmen und daher geht er ein wenig leer aus, aber nicht ganz, ich hoffe mal das ist zu verzeihen. Den anderen Sechsen gerecht zu werden ist schon ein hartes Stück Arbeit, da fällt der gute Hobi leider leicht hinten runter.

Ich kann aber versprechen, dass die Sieben noch eine Menge vor sich haben, an Unfug aber auch Gefühlen, Bezieghungen und allem, was man eben so durchmacht, wenn man mit sich findenden Paaren in den Urlaub fährt.

Viel Spaß beim weiteren verfolgen und ein schönes Wochenende.

LG

Pingulina
20.08.2020 | 16:45 Uhr
Abend

ich hoffe, dass Tae sich eine gute Erziehungsmaßnahme für Jin ausdenken wird.

LGJ

Antwort von Pingulina am 22.08.2020 | 13:22 Uhr
Hallöchen,

och, der gute Tae ist da sehr kreativ, fragt sich eher ob Jin wie geplant mitmacht, der lernt ja schließlich auch ;)

LG

Pingulina
10.08.2020 | 22:01 Uhr
Abend,

Kalt kannst du das mit dem Mistkäfer verwenden xD

LG Jasbir
06.08.2020 | 16:36 Uhr
Huhu

Also Jin ist doch manchmal ein Mistkäfer. Ich hoffe dass er sich bald mal zusammenreißt.


LGS

Antwort von Pingulina am 10.08.2020 | 17:57 Uhr
Hallöchen,

Mistkäfer finde ich schön. Darf ich mir das klauen?
Sind wir mal ehrlich, wenn Jin hier nicht den Arsch gibt ist es nur noch halb so lustig, aber auch der Gute ist ein Mensch und zu Empathie in der Lage, er braucht nur etwas länger und hat seine eigenen Wege.

LG
Pingulina
28.07.2020 | 07:33 Uhr
Tolles Kapitel, die beiden sind einfach zu cute zusammen *.*
Freu mich schon wenn es weitergeht :D
LG Cookiiee
23.07.2020 | 19:41 Uhr
Abend

Also ich liebe Yomin einfach. Die beiden passen wie die Faust aufs Auge zusammen.
LG Jasbir
10.07.2020 | 06:50 Uhr
Oh nein der arme Namjoon, ich habe echt Mitleid.. auch wenn ich mir einen abgelacht habe bei Yoongi‘s Gedanken.^^ was ein guter Freund das er ihn später erst mit seiner Aussage „Sondermüll“ zu sein konfrontieren möchte. Seine Art ist der Hammer :D
Freu mich aufs nächste Kapitel.
Du schreibst unglaublich gut :) bin immer richtig versunken in deinen Kapiteln *.*
Lg Cookiiee
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast