Autor: AtheiaTerell
Reviews 51 bis 75 (von 75 insgesamt):
07.05.2019 | 09:48 Uhr
zu Kapitel 11
Guten Morgen ihr Lieben,
ich habe gestern euer neues Kapitel gelesen und war so wie bisher immer begeistert. Ich persönlich finde es schön das Conan und Heiji nicht mehr zusammen sind. Denn mir gefallen die Fanfictions meistens besser in denen Shinichi und Kaito eine Liebesbeziehung haben. Deshalb würde ich es sehr schön finden, wenn die beiden im Laufe der Geschichte zueinander finden würden. Conan hatte ja auch schon einen Traum von Kaito und wären dem deshalb bestimmt nicht abgeneigt. Zudem fände ich es immer noch schön wenn Kaito bald wieder Kontakt mit Saguru und Aoko aufnehmen könnte. In Kaitos Traum hat er mir sehr Leid getan, da ihn alle Menschen, die in dem Traum vorkamen, ihn fertig gemacht haben. Zudem ist es schön das die Wärter in dem Gefängnis anscheinend ganz freundlich sind und die Gefangenen nicht total abwertend behandelt werden. Von den nächsten Kapiteln erhoffe ich mir, wie schon gesagt, das Kaito wieder Kontakt zu seinen Freunden knüpft. Es könnte ja auch Jii oder seine Mutter sein mit denen er wieder Kontakt knüpft. Einen minikleinen Kritikpunkt habe ich. Ich finde es ein bisschen komisch das Conan so viel Kaffee trinkt. Gibt es dafür einen bestimmten Grund? Es ist jetzt nicht so das mich das wahnsinnig stört, aber ich finde es einfach ein bisschen komisch und wollte es mal ansprechen. Aber sonst ist eure Geschichte supertoll.
Weiter so und liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 11.05.2019 | 21:59:07 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
beim Lesen dachte mir “Verdammt, wir werden nicht der Leser Erwartung entsprechen.” Ich hoffe trotzdem dass du uns folgst, auch wenn es anders kommt als gehofft.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu *winkt und freut sich über das Review*
Wir lieben das Pair Shin und Kaito auch xD Und wen er alles so kontaktiert, das wirst du in den nächsten Kapiteln erfahren ^-^
Ich befürchte ich färbe auf Conan ab… meine Kaffeesucht kennt keine Grenzen *guckt unschuldig und geht sich einen Kaffee kochen*

LG Atheia
05.05.2019 | 14:03 Uhr
zu Kapitel 11
Guten Morgen die Damen :3.

Und immer wieder sonntags *summsisumm*
Btw, das hier wird – vermutlich – ein langes Review. Liegt daran, dass ich am Pc lese ~~ wenn ich auf m Handy lese und später reviewe, vergesse ich oftmals Kontext *lalalala*

Sooooo, los geht’s ♥
Also Conan besucht als Heji zu einem ‚Gespräch‘ ~ klingt ja schon nach ‚Wir müssen reden‘ und ‚Das wars nun‘ .____.
Und gut Ran, du hast es erkannt, Shinichi ist eine treulose Tomate, zumindest was Hetero-Beziehungen angeht :D

Boah, die Anspannung zwischen Conan und Heji ist ja richtig zu spüren x.x. Aber der körperliche Altersunterschied wäre für mich wohl auch ein no go x.x. So toll der Charakter des anderen auch sein mag .
Aber dann Saguru treffen, ne Heji, ist klar .___. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. x.x. Immerhin outet Conan ihn :D.. Ich bin sehr gespannt, wie das weitergeht^^.

Und Ai möchte das Gegenmittel aufgeben, huh? Armer Shinichi .__. Trotzdem soll er Heji nicht so abweisen . Sie passen doch so gut zusammen! X___X.

Oh je, der arme Kaito. 3 Tage Gummizelle stelle ich mir aber auch wirklich verdammt hart vor :D.Es ist schon doof, das er sich nicht wehren darf. Er kann einem wirklich Leid tun! Ihr seid verdammt fies zum ihm – meint ihr nicht? :D. Aber ein Kaito mit einem verwegenen Aussehen, grrrrh. Alter, Handstand, Brücke, Radschlag und Flickflack sind ein Problem? Ich bin nicht gefesselt und kann NICHTS davon :o. Konnte es btw. Auch noch nie. Krasser Typ..

Awe, immerhin bekommt er wieder Post ♥
Haaah, Conans Briefe sind so knuffig. Wie unglaublich wie er hier Kaito zwischen den Zeilen mitteilt, das ist wirklich beeindruckend :3. Eure Umsetzung ist da wirklich tadellos :3.
Oh, madre, sein Kopfkino. Shinici unbekleidet in seinem Bett. Grrrrwah.
Waschbär ist doch ein total niedlicher Spitzname :3. Es gäbe so viel schlimmere :D. Hach, Kaitolein ~~ :3.

Oh nein, jetzt hat er einen Albtraum. Wie schrecklich :o. Habt Gnade!
Oh no, oh no, der Wärter ist nett zu ihm und beobachtet ihm beim Duschen? Warum ahne ich böses? -___-

Nyu, das wars ja schon.. dann muss ich mich voll überrasche lassen und geduldig warten. Dabei ist Geduld doch nun wirklich nicht meine Stärke x.x.
Ansonsten, wie immer super geschrieben und ich bin ja ohnehin süchtig.
*wie ein Abhängiger nach mehr Stoff verlang* Vielleicht seid ihr mir armen Geschöpf ja gnädig!

Ansonsten noch einen wundervollen Sonntag, man liest sich ♥

Antwort von AtheiaTerell am 11.05.2019 | 22:00:34 Uhr
Antwort Snow:
Hey,

eigentlich hat Atheia alles gesagt. Ich danke für das Kompliment mit den Briefen. Ich habe mir Mühe gegeben!
Fällt ein wenig kurz aus…

Liebe Grüße Snow
P.S. von Atheia: Snow ist ne Review-Antwort faule Nuss ^-^
P.s von Snow: schuldig!

Antwort Atheia:
*vergisst sprachlos die Begrüßung und das Winken*
Krasses Review! So lang!! *bekommt Herzflattern*


Du kannst keinen Handstand und keine Brücke? Wir sollten an deiner Sportlichkeit arbeiten xDD
Ansonsten brauchen wir die Entwicklung der Charaktere aktuell einfach. Conan und Heiji… das passt hier einfach nicht rein xD
Und nicht immer das gleich das schlimmste denken, nur weil Yamamoto mit im Raum ist. Nicht jeder OC von uns ist ein Arsch *hust*

Danke für das Kompliment zur Umsetzung *reicht es an Snow weiter* Die Briefe entstammen ihrer Feder (mich zwingt sie sowas zu schreiben, aber bei mir kommt nur blödsinn bei raus xD)

LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
27.04.2019 | 20:05 Uhr
zu Kapitel 10
Uuufff... da habt ihr uns ja wieder was zu kauen gegeben ^^'
Ich finde die Entwicklung der Beziehung zwischen Conan und Kaito schön gelöst bzw. geschrieben :)

Aber der arme Kaito... sowas mieses *grummel,schimpf*
Wie soll das jetzt nur bloß weitergehen... der arme Liebe Kerl :(

Ich bin gespannt, wie ihr es weiterlöst... bis zum nächsten mal ;)
LG
Sala

Antwort von AtheiaTerell am 05.05.2019 | 10:23:18 Uhr
Antwort Snow:
Hey,

etwas verspätet, aber besser als nie. Die Woche war sehr stressig für beide für uns.

Heute ist schon das neue Kapitel raus gekommen und ich hoffe es entspricht den Erwartungen.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
*winkt und bedankt sich für das liebe Review*
Na ja.. so ganz unschuldig ist Kaito nicht, sonst säße er jetzt nicht da, wo er sitzt.
Ansonsten viel Spaß beim weiterlesen ^-^

LG Atheia
27.04.2019 | 18:44 Uhr
zu Kapitel 10
Guten Abend,
ich will auch mal wieder meine Meinung zu dem neuen Kapitel geben, da ich es bei dem letzten Kapitel voll verpeilt habe. Also ich fand es sehr schön das Kaito und Conan mal miteinander sprechen konnten. Ich vermute das sich zwischen den beiden eine gute Freundschaft entwickeln wird, oder vielleicht mehr als bloß Freundschaft. Zudem bin ich sehr gespannt was bei Kaito nun als nächstes passiert. Ich frage mich wie die drei Tage Arrest verlaufen und ob er sich dem Psychologen vielleicht anvertraut. Eure Geschichte bleibt auf jeden Fall sehr spannend und mitreißend. Das Kapitel habe ich leider wieder viel zu schnell fertig gelesen, allerdings muss ich sagen immer wenn ich ein Kapitel gelesen habe war ich davon total gefesselt und habe mir schon voller Vorfreude überliegt wie es wohl weiter geht. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 05.05.2019 | 10:25:28 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
Etwas verspätet, aber besser als nie.
Heute ist schon das neue Kapitel raus gekommen und wir freuen uns, dass es dich fesselt.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu
*bedankt sich für das tolle Kommi*
Ich hoffe, dass es für dich so spannend bleibt und du auch weiterhin Spaß an der Geschichte hast ^-^
Was sich zwischen Kaito und Conan noch entwickelt? Na, warten wir es einfach ab :D Vielleicht gibt das neue heutige Kapitel dir ein wenig mehr Aufschluss darüber.

LG Atheia
23.04.2019 | 09:40 Uhr
zur Geschichte
Quiz Antwort:
Das verlorene Schiff im Himmel? ^_^

Hey, bin heute auf diese Ff gestoßen und find' sie iwie richtig spannend, da ich das Pairing HeijixCon/Shin liebe :-*
Ich finde es gut dass nicht immer Ran eine große Rolle spielt und mit Shinichi zusammen ist (mag sie nicht so...)

Ich freue mich auf den weiteren Verlauf der Story und werde sie weiter verfolgen


LG

Antwort von AtheiaTerell am 25.04.2019 | 15:56:12 Uhr
Antwort Snow:
Hey,

Freut uns, dass du den Weg zur Geschichte gefunden hast.
Ich hoffe, du reißt uns nicht den Kopf ab, weil sich das Pairing mit der Zeit noch ändert ^_~
Viel Spaß mit der Geschichte.
Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallöchen
*winkt willkommen heißend*
Vielen lieben Dank für das Review *-*


Puh… na hoffentlich überleben wir das, aber Heiji und Con? Klar die sind süß zusammen, aber … ähm… lass dich einfach mal überraschen, es wird noch gaaanz viel Liebe geben, für beide xD
Ran ist bei uns tatsächlich nur eine Nebenrolle die selten bis gar nicht erwähnt wird.

LG Atheia

P.S. Deine Antwort ist richtig und wir haben beschlossen aus diesem Grund eine Ausnahme zu machen (ist ja schon was länger her, dass die Quizfrage gestellt wurde XD). Das nächste Kapitel kommt also schon am Samstag ^-^
22.04.2019 | 16:06 Uhr
zu Kapitel 9
Hallihallo ihr lieben ♥

Wie ich mich immer freue den Alert zu bekommen *-*.

Endlich erhält Kaito Post. Jippie. Und Conan ist also schon schlauer? Soso.
Ich habe allerdings keine Idee, was das Rätsel von Kaitos Dad uns sagen soll x.x.
'drei Beine am Abend' - könnte ein alter Mensch sein (zwei Beine + Gehhilfe)
die vielen Gesichter, vielleicht mehrere Enkelkinder?
Gut, Erinnerung ist eigentlich klar..
Der Rest erinnert mich ein bisschen an diese wahre-Liebe-geschichte. Man findet sie erst, wenn man nicht mehr danach sucht, sondern durch Zufall..
Aber für mich besteht da absolut kein Zusammenhang x.x. ich bin gespannt!

Und Conan wirft Heji raus :D. Yeah. Auch wenn ich die beiden als Pair echt gerne mag, feiere ich das doch so unglaublich^^.
Außerdem hat Conan hier total Recht. Ich wäre auch total wütend! Tze, Männer :D.

Das Heji sich dann aber Hakuba annährt, naja.. warte ich mal ab :d

Soooorry, dass das Review etwas kurz ist, ich hasse es auf dem Handy zu schreiben, hab das Kapitel allerdings unterwegs gelesen^^.

Wie immer freue ich mich auf mehr!

Liebe Grüße,
Aikoy :3

Antwort von AtheiaTerell am 25.04.2019 | 15:53:47 Uhr
Antwort Snow:

Also, Aikoy, kurz ist das nicht *Grübel*
Die Auflösung des Rätsels wird es in ein paar Kapiteln erst geben. Ich wünsche viel Spaß beim weiter raten, denn das mit den drei Beinen ist gar nicht so schlecht übersetzt! :D

Atheia hat geweint bei der Szene wo Conan Heiji rauswirft x'D
Ich fand das mehr als berechtigt.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallöchen!
*winkt freudig*
Vielen lieben Dank für das LANGE Review… *versteht nicht was daran kurz ist*


*Schielt böse zu Snow* Ich hab nicht geheult! Gar nicht! Also… öhm… vielleicht ein bisschen *schmollt*
Manchmal muss man auch eine Grenze ziehen und das hat Conan in dem Moment getan, es ist halt nicht nur eine Friede-Freude-Eierkuchen-FF wo alles gleich sofort gut ist.

LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
21.04.2019 | 11:12 Uhr
zu Kapitel 9
Da ist aber schon wieder ganz fiel los bei euch ;)
Ich finde es gut, dass sich Kaito bisher irgendwie mit dem Gefängnis arrangieren konnte und kann... und irgendwie ist es niedlich, wie er sich auff Conan freut :)
Ich kann Conan verstehen in der Situation mit Heiji... aber Heijiauch ein bisschen und dann auch wieder nicht... ich meine ihr habt Conan ja schon älter gemacht und Conans Argumentation, dass Heiji ihn sonst auch nie als Kind betrachtet stimmt schon... außerdem finde ich dann, dass er sich durch seinen Abgang und die Nummer mit Hakuba auch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert ^^'
Naja, mal schauen wie es weitergeht ;)

LG und frohe Ostern
Sala

Antwort von AtheiaTerell am 25.04.2019 | 15:49:42 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Sala,

es wird in den nächsten Kapiteln noch viel mehr los sein :) Es wird wenige stellen geben, wo wir der Ruhe frönen! Aber es wird sie geben.

Heiji verhält sich irgendwie richtig. Wenn man das geschrumpfte außen vor lässt. Aber er scheint sich ja eh von Conan zu entfernen. .

Abwarten :D
Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallöchen Sala
*winkt und dankt fürs Review*
Er braucht halt im Gefängnis jemanden, der ihn irgendwie unterstützt und Conan tut das von außen indem er das weiterführt, weswegen Kaito einsitzt, nur ohne kriminellen Hintergrund.

Es ist Heiji… Mehr sage ich dazu nicht *schmunzelt über den Hitzkopf*
Ansonsten kann ich mich Snow wie immer nur anschließen ^-^
LG Atheia
14.04.2019 | 10:27 Uhr
zu Kapitel 8
Guten Morgen,
euer neues Kapitel ist wieder sehr spannend. Ich persönlich finde es sehr spannend zu sehen wie es mit Kaito im Gefängnis weitergeht. Zudem fände ich es sehr interessant zu sehen, ob er Aoko wirklich einen Brief schreibt. Wenn er dies tut bin ich sehr gespannt was er schreibt, wie Aoko reagiert und ob Aoko ihm verzeiht. Zudem wüsste ich gerne was Conan wohl tut wenn er das Geheimversteck findet. Ich frage mich auch ob Conan mit Kaito darüber spricht, weshalb er die Diebstähle begangen hat. Conan kennt Kaitos Beweggründe dann zwar schon, allerdings würde ein solches Gespräch mich interessieren. Auf jeden Fall ist es wieder sehr interessant, spannend und breitet in mir richtig die Lust aus, zu erfahren wie es weiter geht.
Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 21.04.2019 | 10:04:46 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
(Bin spät dran, deshalb kommt die Antwort jetzt erst.. Sorry!)

Heute geht es schon wieder weiter und ich freue mich, dass wir dir Lust auf mehr gemacht haben. Alles andere hat Atheia schon beantwortet xD

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu du fleißiges Review-Bienchen
Danke für deinen Kommi *-*

An wen er Briefe schreibt und ob er welche zurück bekommt erfährst du bald schon :) Und es wird auch noch reichlich Gespräche zwischen Kaito und Conan geben, vielleicht nicht direkt im Gefängnis… Dann würde Kaito vermutlich dort zu viel preis geben, aber wer weiß?

Nächsten Sonntag geht es wieder weiter ^-^
LG Atheia
08.04.2019 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 7
Juchu ~~

Ich hab doch meine Pause zum Lesen genutzt :3. Ist ja ziemlich was los da!
Bin gespannt, was Kaito in der JVA noch alles erleben wird. Die inoffiziellen Regeln haben mich irgendwie ziemlich an 'orange is the new black' erinnert. ^^
Ich hoffe, seine neuen 'Freunde' verraten ihn nicht gleich..

Conan spielt wohl wieder ne Runde 'stumpf ist trumph' - bin gespannt, was der Knilch ausheckt.

Das Heji sich Sorgen macht, finde ich super putzig :3 ich kann mir gut vorstellen, wie er sich dauernd verplappert. Das er allerdings den Briten tröster, naja xD. Er stellt sich sicher unbeholfen an ^^. Und ob Conan wohl eifersüchtig ist?

Ich freue mich auf mehr! :p

Liebe Grüße,
Aikoy

Antwort von AtheiaTerell am 10.04.2019 | 12:51:27 Uhr
Antwort Snow:
Hey Aikoy,
es ist echt toll, dass du deine Pausen so sinnvoll nutzt und unsere Geschichte liest! So muss das sein *kichert*
Du fragst, ob Conan eifersüchtig ist? :o Sieht man das nicht? Mist!
Und weißt du, es wird noch viel mehr los sein die nächsten Kapitel :D

Liebe Grüße
Snow


Antwort Atheia:
Huhuu,
viiielen lieben Dank für das Review!!
tjaa… wie das halt so im Gefängnis ist… Meistens ist sich ja doch jeder selbst der Nächste, oder? Warten wir es ab. ^-^
Heiji ist eben auch ne Labertasche und es ist eher die Frage, wie lange Saguru noch braucht um das Rätsel zu lösen :D
Und Conan ist gar nicht eifersüchtig… Quatsch, wie kommst darauf?
LG Atheia
07.04.2019 | 11:49 Uhr
zu Kapitel 7
Guten Tag,
ich fand das neue Kapitel wieder sehr gut. Es ist sehr interessant zu sehen wie es für Kaito im Gefängnis weiter geht. Außerdem fand ich es echt süß wie beschrieben wurde, dass Hakuba es bereut Kaito ins Gefängnis gebracht zu haben. Ich hoffe die beiden kommen sich vielleicht noch näher, versöhnen sich und werden ihrgendwie Freunde. Auf jeden Fall bin ich gespannt wie es weiter geht.
Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 08.04.2019 | 09:23:11 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
freut mich, dass du auch bei diesem Kapitel wieder dabei warst!
Wir haben mächtig viel recherchiert, um den Alltag im Gefängnis vernünftig dar zu stellen :)
Ob sich Kaito und Hakuba wieder annähern können, dass erfahrt ihr im Laufe der Geschichte =)
Liebe Grüße und bis zum nächsten Kapitel
Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
wieder vielen lieben Dank dafür, dass du so fleißig Reviews schreibst <3
Tatsächlich unterscheidet sich das Leben in den Gefängnissen ganz schön. Hat einiges an Arbeit gekostet das zu differenzieren, aber wir haben auch viele Erkenntnisse gewonnen. :)
Ansonsten kann ich mich Snow wieder nur anschließen.
*winkt zum Abschied*
LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
07.04.2019 | 10:24 Uhr
zu Kapitel 7
Hallöchen,
ich mochte das Kapital... irgendwie, weil man gerade bei den Detektiven sehen konnte wie sich die ganze Sache auf emotionaler Ebene entwickelt hat... das es eben genau nicht so einfach ist...

LG Sala

Antwort von AtheiaTerell am 08.04.2019 | 09:24:30 Uhr
Antwort Snow:
Hey Sala,
es ist gut zu lesen, dass du das Kapitel mochtest. Du hast völlig recht, es ist nicht einfach. Es war für uns auch nicht einfach, die Gedanken und Gefühle der einzelnen Personen richtig dar zu stellen, aber unsere Botschaft ist scheinbar angekommen :)
Liebe Grüße
Snow

Antwort Atheia:
Huhu Sala!
Auch dir wieder einen lieben Dank dafür, dass du so fleißig uns deine Meinung mitteilst.
Emotionen sind nie einfach, das wissen wir ja alle und deswegen jagen wir auch unsere Jungs durch ein Wechselbad der Gefühle.
*winkt ne Runde*
LG Atheia
06.04.2019 | 21:30 Uhr
zu Kapitel 6
Ich liiiebe diese Geschichte !! Unglaublich wie detailgetreu und genau ihr zwei die Story aufgearbeitet habt - Riesen Kompliment !! *__*
Und ich find's gut,das die Beziehungen von Kaito/Aoko auch ein bisschen mehr beleuchtet wurde..das mit Heiji/Conan hat mich allerdings fast aus den Socken gehauen..aber es hat zumindest den Einblick in Shinichis Gefühlswelt/Neigung(?!) gegeben. O_o
Muss einfach sagen das ich absoluter Fan vom Scheibstil und Aufteilung bin !! *__^
Ich freue mich auf weitere spannende und leidenschaftliche Kapitel - einfach klasse, macht weiter so !!
Lg Tine <3

Antwort von AtheiaTerell am 06.04.2019 | 23:29:58 Uhr
Antwort von Snow:
Hallo Tine,

Es freut mich, dich in den heiligen Reihen der Leser begrüßen zu dürfen :)

Die Geschichte wird noch detaillierter, das kann ich dir versprechen. Wir haben sehr viel Zeit in die Recherche investiert, wenn wir das Wissen nicht selbst vorweisen konnten.

Ich bin mir ebenso sicher, dass wir doch noch ein paar mal ‘aus den Socken hauen’

;-)
Liebe Grüße Snow

Antwort von Atheia:
Guten Abend Tine,

ich schließe mich Snow an *schielt nach oben* Die Recherche ist uns wichtig. Es soll ja auch recht real rüber kommen, auch wenn sich bestimmt irgendwo auch mal ein Fehlerteufel einschleicht.
Dann hoffe ich, dass es für dich weiterhin so spannend bleibt!

LG Atheia
02.04.2019 | 14:55 Uhr
zu Kapitel 6
Hallouh ~~

Und was lese ich nun? Hach, heute entdeckt, verschlungen und nun lüstert es mir nach mehr :3.

Ich finde die Geschichte bisher sehr gut! Es ist wirklich mal was anderes, dass Kaito-kun tatsächlich einfährt. Das wieso, weshalb, warum habt ihr wunderbar beschrieben. Anders als in den Filmen ist hier Handlung ziemlich logisch.

Mir gefällt die Darstellung der Charaktere. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Beziehung Kaito x Shinichi x Heji entwickelt. Ein Threesome wäre doch auch was, nicht? Aber solange Conan, Conan ist, ist es schon n bisschen fies. Verstehe Heji da gut!

Außerdem macht es mich neugierig, ob Conan Kaito wohl eher freiboxen kann ~ oder auch Mist baut und einwandert!

Liebe Grüße,
Aikoy

Antwort von AtheiaTerell am 02.04.2019 | 19:35:04 Uhr
Antwort Snow:
Guten Abend Aikoy,

Ich freue mich voll, dich auch hier begrüßen zu dürfen!
Am besten liest du erst Atheias Antwort und dann meine… Sie greift schon wieder vor. Aber ich werde angeschielt und verrate dir, dass du noch mindestens 30 Kapitel warten musst bis es die Auflösung zum Threesome gibt *hustet*

Begleite uns bitte auch weiter durch die Fiktion!
Alles Liebe Snow

Antwort Atheia:

Willkommen bei der FF Aikoy! Schön dich hier zu lesen und einen lieben Dank für deinen Review <3
Sonntag gibt es mehr ^-^
Wir versuchen auch weiterhin logisch zu bleiben, nichts geschieht ohne Grund und Hintergedanken. Tatsächlich ist fast alles durchdacht, nur zwischendurch gehen unsere Charaktere plötzlich Wege die sie nie gehen sollten … (vermutlich ist deswegen auch so ein Monster drauß geworden)

Lustig das du es ansprichst mit dem Threesome… Aber wer genau, wird noch nicht verraten ^-^ (fragt sich, ob sie das überhaupt schreiben darf und schielt zu Snow)

Warten wir es ab wie lange Kaito einsitzt und was dort alles so passiert. Gefängnis ist nicht nur: In der Zelle sitzen und schmoren, da steckt ne Menge mehr dahinter (auch wenn ich die Gesetze dazu in DE bedeutend freundlicher finde…)

LG und auf baldiges wiederlesen!
Atheia
31.03.2019 | 19:07 Uhr
zu Kapitel 6
Guten Abend,
ich freue mich sehr das ich heute ein weiteres Kapitel lesen konnte, denn eure Geschichte hat es mir echt angetan. Normalerweise gibt es von meiner Seite aus oft Kritikpunkte bei Fanfictions, die ich gelesen habe in Sachen der Charaktereigenschaften der Figuren. Aber bei eurer Geschichte kommen die Charaktere super rüber und handeln nicht so wie es gar nicht zu ihrem Charakter passen würde. Außerdem finde ich noch das Urteil was für Kaito gefällt wurde ist nicht zu hart. Auch wenn Kaito in Detektiv Conan mein absoluter Liebling ist, sehe ich das so. Denn wenn man bedenkt wie viele Diebstähle er begangen hat, ist er noch sehr gut davon gekommen. Es hätte ihn schließlich noch schlimmer treffen können. Zudem hoffe ich noch das er sich im Laufe der Geschichte wieder mit Aoko versöhnt. Denn ich bin der Meinung die beiden sollten ihre Freundschaft nicht aufgeben, dies muss natürlich von ihrer Seite aus kommen.
Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 02.04.2019 | 19:34:32 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
ich kann mich Atheia nur anschließen und freue mich riesig, dass du den weg auch hier hin gefunden hast!
Ich hoffe, dass wir dir keinen zu großen Schrecken mit der kommenden Handlung verpassen und dass du trotzdem deine ehrliche Meinung abgibst :)

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
wir freuen uns, dass dir die FF gefällt und sind wie immer sehr dankbar über das Review!
Allerdings hoffe ich, dass du die einhergehende Charakterwandlung, die sich leider nicht komplett vermeiden lässt verstehst. Alles hat seine Gründe und trotzdem versuchen wir die Leute noch so darzustellen, wie sie im Anime auch sind.
Was mit Aoko passiert? Das bleibt erst einmal abzuwarten, aber sie taucht definitiv wieder auf ;)
LG Atheia
27.03.2019 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 5
Guten Abend,

ich muss sagen ich bin von eurer Geschichte absolut begeistert. Eher durch Zufall habe ich eure Geschichte entdeckt und habe gleich alle Kapitel nacheinander durchgelesen. Die Geschichte hat mich so gefesselt, dass ich nicht aufhören konnte weiter zu lesen. Ich finde es ist sehr spannend und die Charaktere sind überzeugend dargestellt. Sie handeln so wie ich es mir auch im Manga/Anime vorstellen könnte. Ich muss dann noch sagen das ich es traurig finde, dass Nakamori so harte Worte über Kaito im Gericht sagt, denn als so eine Art Vaterersatz für Kaito, sollte er meiner Meinung nach dazu fähig sein ihm zu verzeihen. Ich hoffe es geht bald spannend weiter.

Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 28.03.2019 | 23:51:23 Uhr
Antwort Snow:
Guten Abend :)

Es ist toll, dass du auch hier hin den Weg gefunden hast! Wir haben einige Charaktäre etwas abgeändert, damit das ganze etwas mehr tiefe bekommt :)
Es freut mich auch, dass es dir so gut gefälllt =)

Liebe Grüße
Snow

P.S Bis zum nächsten Kapitel!


Antwort Atheia:
Hallöchen,

vielen lieben Dank für deinen Review <3 Freue mich immer sehr dich zu lesen!
Manchmal muss man Charaktere etwas anpassen, aber der Grundcharakter bleibt eigentlich bei allen der gleiche, bzw. hat es seine Gründe, wenn er sich im Laufe der Geschichte etwas ändert.
Liebe Grüße
Atheia!
Sala (anonymer Benutzer)
24.03.2019 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 5
Mein Gott... eine Achterbahn der Gefühle... ein schönes Kapitel :)
Ich fand es unglaublich süß und sanft wie Conan mit Kaito umgegangen ist bzw. Kaito mit Conan :) und Eri ist so effizient wie immer xD
Auch interessant finde ich, dass die Leute, die viel mehr mit ihm zu tun haben (Hakuba, Aoko, Nakamori) dich viel härter verhalten als die Anderen... es gibt ja weiß Gott schlimmere Verbrecher als Kaito ^^'
Naja, ich warte gespannt auf das Urteil ;)

Antwort von AtheiaTerell am 25.03.2019 | 18:50:43 Uhr
Antwort Snow:
Wunderschönen guten Abend Sala,

die Achterbahn der Gefühle wird auch noch ein wenig weiter gehen, daher bitten wir: gut festhalten!

Atheias Worten habe ich eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Ich freue mich riesig, dass du auch bei diesem Kapitel wieder dabei bist!

Liebe Grüße Snow


Antwort Atheia:
Huhu Sala,
schön dich wieder zu lesen! Danke für deinen Review!

Genau diese Achterbahn wollten wir auslösen. Die Fanfiktion ist hoffentlich ziemlich voll davon!
Jeder braucht einen Menschen der an ihn glaubt und oft sind es die, von denen wir es am wenigstens erwarten.
Na ja, oft trifft es ja gerade die Personen härter, die einem nah stehen und Aoko hat KID schon immer gehasst.

Hoffen wir mal, dass das Urteil dich nicht schockt :D

LG Atheia
24.03.2019 | 19:20 Uhr
zu Kapitel 5
Sooo ich wünsche meinen beiden Lieblingsmenschen (dem Schneehäschen heute schon wieder zum 3. Mal) einen wunderschönen guten Abend ♥

Ich bin ja schon froh, dass er eine kompetente Anwältin hat.
Hmpf da wird mir ja gleich ganz anders in der Magengegend wenn ich das so lese mit Aussage unterschreiben und so. Als ob ich da selbst sitzen würde. *schüttelt sich* bruh
Wenigstens konnte er Conan eine Nachricht übermitteln lassen ^^

Es ist so süß, dass Conan ihn mit Schokotorte besuchen kommt *-*
Mit so einer Aktion kann man dem Kleinen ja gar nicht böse sein, auch wenn er mitverantwortlich für das KID-drama ist.

Im Moment kann ich einfach nicht anders als Aoko zu hassen. Ein wahrer Freund steht zu einem, wenn man am Tiefpunkt angelangt ist ... für mich ist Aoko kein wahrer Freund von Kaito und erst recht nicht mit der larmarschigen Begründung, dass er ihren Vater vorgeführt hat ... *starrt Aoko mordlüstern an*
Und Nakamori ist auch nicht gerade Besser. Wer von sich behauptet, ein Kind wie seinen eigenen Sohn gesehen zu haben, kann doch dieses einfach nicht so fallen lassen, nur weil er was angestellt hat. Alles lächerlich hier *schnaubt wütend*

An dieser Stelle muss ich euch Beiden noch ein Kompliment machen. Ihr habt das so gut gemacht, dass es nicht einmal auffällt, dass diese FF von zwei Personen geschrieben wird. Ihr seid wahrlich beeindruckend :*
Da ihr das Kapitel so gemein Beendet habt, freu ich mich nur umso mehr auf das nächste.

LG Daenera
(=^-^=)

Antwort von AtheiaTerell am 24.03.2019 | 22:27:59 Uhr
Antwort Snow:
Guten Abend Kuschel-Katze ♥

Alle guten Dinge sind 3.
Vielen Dank für dein Kompliment! Wir geben uns Mühe (ich sprech mal für dich mit Atheia), dass es nicht auffällt und bisher scheinen wir das ja hin zu bekommen ^.^

Wir beenden viele Kapitel gemein *hrhr*

Liebe Grüße
Snowy

Antwort Atheia:
Huhu Mäuschen!
Sprich ruhig für mich mit, passt, du wohnst ja eh in meinem Kopf XD
War eigentlich meine größte Angst, das die schreibstile zu unterschiedlich sind, aber scheinbar sind die Übergänge doch recht fließend :D

Danke wieder einmal für deinen tollen Kommi!!
Wir lesen uns ;)
Atheia
24.03.2019 | 18:18 Uhr
zur Geschichte
Hallo ihr lieben.
Nun melde ich mich auch mal zu Wort.
Ihr seid so super! Ihr beiden alleine schreibt schon so wahnsinnige tolle Storys. Und nun eine zusammen. Einfach der Hammer !
Die ersten Kapitel hauen mich schon um!
Ich bin sehr gespannt was für ein Urteil unseren lieben Dieb erwartet. :O
Macht auf jeden Fall weiter so <3
Liebe Grüße und bis bald

Antwort von AtheiaTerell am 24.03.2019 | 22:26:16 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Jessi!
Es ist toll, dass du auch hier wieder mit dabei bist =)
Vielen Dank für dein riesiges Kompliment! Wir steuern auf das 36. Kapitel zu und merken immer mehr: Wenn 2 Köpfe zusammen denken, dann artet es schon aus. Du darfst dich also auf noch viel mehr zu lesen freuen in Zukunft!

Liebe Grüße
Snow

Antwort Atheia:
Huhu Sternchen, ich freu mich auch tierisch dich wieder zu lesen!
Danke für das unglaubliche Kompliment *rot werd* Ich glaube keiner von uns hat erwartet, dass die FF solche Ausmaße annimmt… aber gut für euch Leser, freut euch auf ein Monster :D

Tja und das Urteil *hust* Ich glaube wir sollten laufen Snow… ganz schnell!!! XD
Liebe grüße zurück und bis bald!
Atheia
Rin (anonymer Benutzer)
18.03.2019 | 08:16 Uhr
zu Kapitel 4
Ist wirklich toll geworden. Bin gespannt was draus werden wird! :)

Antwort von AtheiaTerell am 19.03.2019 | 10:54:06 Uhr
Antwort von Snow:
Hallo Rin,
Vielen Dank für dein Lob. Ich hoffe, dir wird gefallen, was wir daraus gebastelt haben.

Liebe Grüße Snow

Antwort von Atheia:
Huhu,
dann hoffen wir mal, dass wir deinen Erwartungen gerecht werden :D Je mehr Leute die Quizfrage richtig beantworten, desto schneller geht es weiter. Gerne nehme ich die Lösung auch per PN :)

LG Atheia
Rin (anonymer Benutzer)
18.03.2019 | 07:07 Uhr
zu Kapitel 2
Ähh Du weißt, dass Conan und Ai in sehsjährige verwandelt wurden, oder machst du das bewusst?

Antwort von AtheiaTerell am 19.03.2019 | 10:53:16 Uhr
Antwort von Snow:
Hallo Rin,
vielen Dank für den Hinweis, das Alter ist allerdings Absicht. Wie wir nun merken, ist es nicht eindeutig genug gewesen, es kurz in der CharakterÜbersicht zu erwähnen, das werden wir nachholen.

Liebe Grüße Snow

Antwort von Atheia:
Huhu Rin!
*schielt nach oben zu ihrer Vorrednerin* Dem kann ich mich nur anschließen. Wir werden das nochmal expliziter erwähnen!

LG Atheia
17.03.2019 | 17:55 Uhr
zu Kapitel 4
Ich wünsche euch beiden einen wunderschönen guten Abend ♥

Oi ... man was habe ich gelitten ... mein armer Kaito *schnief*
Aber auch mit Shinichi kann ich so sehr mitfühlen. Es ist wirklich hart, dass er aufgrund seines Körpers immer wieder von Heiji zurückgewiesen wird.

Nakamori und Aoko kann ich derzeit nicht wirklich leiden ... und Hakuba (so gern ich ihn normalerweise habe) gehört da auch dazu.

Das schlechte Gewissen sollen die Beiden ruhig haben *pf*
Wenigstens hat Shinichi ihm eine fähige Anwältin besorgt. Ein kleiner Lichtblick in der Finsternis.

Zur Quizfrage: Es ist das verlorene Schiff im Himmel und bestimmt die Szene gemeint, in der Conan aus dem Luftschiff geworfen wird und Kaito KID hinterherspringt *kicher* meiner Meinung nach die beste Szene des Films ^^

LG Daenera
(=^-^=)

Antwort von AtheiaTerell am 17.03.2019 | 21:41:22 Uhr
Antwort von Snow:
Guten Abend zum fünften Male ♥
Es ist toll dich so häufig zu lesen

Wir leiden alle beim schreiben dieser kleinen Geschichte. Aber manchmal gehört das wohl dazu. =)

Ob die Anwältin aber auch ihn raus boxen kann ist so die zweite Frage..Wir drücken unseren Meisterdieb 1412 die Daumen.

Liebe Grüße
Der Schneehase

Antwort von Atheia:

Huhu Kuschelkatze!
Dir natürlich auch einen wunderschönen Abend und vielen lieben Dank für das Review <3
Ja, Kaito leidet ganz schön bei uns… und das ist erst der Anfang… *geht sich schonmal verkrümmeln*
Vielleicht magst du den fiesen Hakuba ja doch noch irgendwann xD lass dich überraschen xD

Deine Antwort ist richtig :)
LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
16.03.2019 | 09:11 Uhr
zu Kapitel 4
Ich finde cool, dass Conan und Heiji so schlimme Gewissensbisse haben... weil es zeigt, dass eben doch nicht immer alles schwarz und weiß ist, auch für die beiden ;)
Ich mag auch wie ihr schreibt und ich bin mal gespannt, ob ihr z.B. Hakuba noch in eine Position schiebt, in der er der Böse wird... aber eigentlich finde ich viel spannender, wenn man bei allen den Zwiespalt spüren würde ^^'
Naja, ich freu mich auf das nächste Kapitel :)
Liebe Grüße Sala

P.s.: also mir fallen ein: 'Der Magier des letzten Jahrhunderts', ' Das verlorene Schiff im Himmel' und 'Der Magier mit den Silberschwingen'... ich hoffe der richtige ist mit dabei ;)

Antwort von AtheiaTerell am 17.03.2019 | 21:22:51 Uhr
Antwort von Snow:
Hallo Sala,
schön das du auch hier wieder mit dabei bist =)
Hakuba ist manchmal eine treulose Tomate, ich denke, so viel kann ich dir verraten. *zwinkert*
Wie sich das mit der Schuld-Frage noch entwickelt ist ein spannender Prozess allgemein. Ich hoffe doch, dass wir deine Erwartungen im nächsten Kapitel genauso hoch halten können!

Zu deiner Antwort: Die Buchstaben aus der Frage liefern dir 1 Lösung, nicht 3. Daher ist die Antwort aktuell nicht zu werten :(

Antwort von Atheia:

Huhu Sala,

vielen lieben dank für deinen Review!
Manchmal muss man sich eben entscheiden, zwischen dem beruflichen und dem menschlichen Gewissen :/
Es wird auf jeden Fall noch eine Menge passieren und die Beziehungen der drei zueinander sehr interessant werden!

Das mit der Quizfrage hat dir Snow ja schon beantwortet. Gerne nehme ich die richtige Lösung aber noch per PN oder so an :)

LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
03.03.2019 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 3
Hhhmmm...
also prinzipiell frei freu ich mich erstmal riesig über die neue Geschichte :)
Aber ich mag Kaito und ich weiß noch nicht so recht, was ich von diesen Entwicklungen halten soll *grübel*
Egal, ich lass mich einfach erstmal überraschen, wie es weitergeht ;)

LG Sala

Antwort von AtheiaTerell am 03.03.2019 | 18:32:43 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Sala,

herzlich Willkommen bei unserer Geschichte :)
Ich muss sagen, ich mag Kaito auch und es tut mir schon ein bisschen weh, wie sich das hier entwickelt. Aber auf die Nacht folgt der Tag und dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus :)
Ich freu mich, dass wir dich begeistern konnten, erstmal dran kleben zu bleiben =)

LG Snow

Antwort Atheia:
Huhu Sala :)
Ich freue mich, dich auch bei dieser Geschichte wieder zu lesen!
Es geht weiter und das leider erst einmal ziemlich übel. Aber Kaito ist nicht allein. Und er ist stark. Er schafft das schon :)
Beim schreiben haben Snow und ich auch ziemlich mitgelitten, und ich bin froh, dass sie diese Story mit mir durchsteht. Alleine hätte ich das vermutlich nicht geschafft.

LG Atheia
03.03.2019 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 3
Guten Tag liebe Atheia (und kleines Schneehäschen - schon wieder] ♥

Das war glaube ich das spannenste erste Kapitel, was ich je gelesen habe. Ihr habt mich Gefühlstechnisch durch eine Achterbahn - eine sehr brutale Achterbahn geführt. Und ich habe geweint ... naja das ist aber bei mir auch nichts ungewöhnliches. *lach*
Ich bewunderde euch jedoch dafür, etwas so tolles und fesselndes schreiben zu können. *-*
Trotzdem hab ich immer noch nicht so ganz Akzeptiert, was ihr da am Ende des ersten Kapitel mit meinem armen kleinen Kaito gemacht habt *schnief*

Bis zum nächsten Kapitel würde ich mal sagen ^^

LG Daenera
(=^-^=)

PS: Oh danke wie süß das ich als Beta erwähnt wurde *-*

Antwort von AtheiaTerell am 03.03.2019 | 18:29:28 Uhr
Antwort Snow:
Und erneut das flauschige Kätzchen *kicher*
Dein Lob ehrt uns! Also mich und Atheia sicher genauso viel. Wir werden auch in Zukunft noch ein paar gemeine Dinge an Kaito proben… Daher stelle ich dir ein paar Taschentücher bereit ;)

Lg Snowy
P.S Lobende Erwähnungen sind immer drin! (Dem schließt Atheia sich an :D)

Antwort Atheia:
Täglich grüßt das Murmeltier :D oder hier: Das Katzentier xD
Tut mir Leid, aber auch ein Kaito muss einfach mal Pech haben :/ Wir haben beim schreiben auch ordentlich mitgelitten.
Danke für dein Lob *sternchen-augen-bekomm*

LG Atheia
02.03.2019 | 18:03 Uhr
zu Kapitel 1
Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich dir *elegant verbeug*

Ich liebe dieses Rätsel *grins*
(Nein natürlich nicht nur wegen der Stelle mit der Grinsekatze thihi)

Der Prolog ist interessant und macht Lust auf mehr. Ich freu mich schon aufs erste Kapitel.

LG Daenera
(=^-^=)

Antwort von AtheiaTerell am 03.03.2019 | 18:28:18 Uhr
Antwort Snow:
Hey kleines Kätzchen ♥
Das Rätsel hast du ja schon gelöst :D
Viel Spaß mit dem ersten Kapitel ^^

Antwort Atheia:
Huhu Cat,
ich hoffe, dass dir die Lust nach mehr nicht so schnell vergeht :D
Danke für deinen Review :*

LG Snow und Atheia