Autor: AtheiaTerell
Reviews 26 bis 50 (von 75 insgesamt):
01.09.2019 | 16:47 Uhr
zu Kapitel 29
Ich liebe diese Geschichte einfach, aber dieses Kapitel hat mir gar nicht gefallen. Ich finde den Betrug einfach nicht gut. Warscheinlich deswegen, konnte ich mich diesmal nicht über das Kapitel freuen. Irgendwie hat das ganze nun einen Nachgemack. Mir tut Kaito einfach nur leid.

Antwort von AtheiaTerell am 02.09.2019 | 19:58:41 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Melody,
danke für deine ehrliche Meinung. :)
Ich kann nachvollziehen, dass du den Betrug nicht gut findest. Es ist eine sehr moralische Angelegenheit. Unsere Beta hat auch gesagt, dass sie das scheiße findet, aber da sie euch ja ein paar Kapitel voraus ist, meinte sie auch, dass sie jetzt sieht wo wir ‘eskaliert’ sind und das ganze angefangen ist aus dem Ruder zu laufen.
Ich kann dir aber sagen, dass es ein gutes Ende nehmen wird :) Vielleicht anders, als manche denken, aber es wird sich alles zum guten wenden.

Liebe Grüße
Snow


Antwort Atheia:
Hallöchen, vielen lieben Dank, dass du uns trotzdem schreibst!
Na ja… manchmal passieren Dinge, die man so nicht mag, aber sie müssen passieren, damit man den Wert des Positiven wieder erkennt ;)
LG Atheia
28.08.2019 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 28
Huhu

Hier bin ich wieder sorry das ich jetzt erst was hinterlasse war fast die ganze Woche unterwegs.. seufzt... leider...

Jetzt zum Kapitel

Das war wieder ein großartiges Kapitel sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und mächtig emozional hat mir mächtig gut gefallen das ganze Kapitel weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird bei shinichi und kaito wo jetzt der Stein und Pandora vernichtet wurde ...was machen die jungen Männern nun ...

bin mächtig gespannt was demnächst noch alles passieren wird wo shinichi 18 Jahre alt sein wird und kaito 23 Jahre alt sein wird...

auch toll das kaito in der Uhren Werkstatt noch arbeitet und kaito taucht wieder auf in der Nähe von shinichi und was fühlt nun shinich... da er Ai so intensiv angeguckt hat ,,,wurde kaito wohl etwas nach denklich und bekommt etwa Zweifel und wird wohl eifersüchtig ....?

ob shinichi etwas für kaito fühlt und ob shinichi mit ihm zusammen ist ...?
das würde mich schon irgendwie interessieren.!?

.. eigentlich müsste doch alles klar sein immerhin hat shinichi viel für kaito gemacht dafür das er angeblich nichts empfindet oder sehe ich das falsch...?!

weiter so fand das ganze Kapitel sehr interessant...und großartig..

War wirklich sehr schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hatte mir mächtig gut gefallen...

weiter so...

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra
19.08.2019 | 15:58 Uhr
zu Kapitel 27
Huhu

Das war wieder ein großartiges und grandioses Kapitel sehr spannend und aufregend cool shinichi wurde gerettet heißt er jetzt conan oder shinichi hatte er das Gegenmittel bekommen..? Oder hab ich was nicht richtig mitbekommen?!

War wieder super schön und süß zum Schluss wo kaito zu shinichi sagt das er auf ihn besser aufpassen würde süß musste ich sogar schmunzeln..

Ansonsten wieder super schön und spannend und aufregend und sehr interessant und emozional cool das kaito, haguba ne Chance gegeben hat hoffentlich vergeigt der dieser sie nicht wieder.. auch heiji war toll und witzig wie er sich gestritten hatte haguba und heiji..

Auch war ai und shinichi toll wie AI sich um shinichi kümmert..
Oder das Gespräch zwischen Ai und kaito oder Ai und canon/shinichi sehr interessant und sehr viel neue Inspirationen..

Ansonsten wieder großartig super schön geschrieben und beschrieben weiter so hatte mir mächtig gut gefallen das komplette Kapitel..

Weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG sandra oder sandroli1984
11.08.2019 | 18:26 Uhr
zu Kapitel 26
Huhu

Hey das war wieder ein großartiges Kapitel und war mächtig spannend die Mission von kaito und heiji und dann noch der Stein hatten shinichi und ai ihn gefunden gehabt im Kapitel steht er wäre in Sicherheit der Stein Pandora...

Und hoffentlich können die Polizei shinichi befreien von den Ganoven...

Weiter so

Hatte mir mächtig gut gefallen weiter so bin mächtig gespannt was noch alles passieren wird in dieser Geschichte zwischen shinichi und kaito...

Hast wieder schön geschrieben und beschrieben weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG sandra oder sandroli1984
05.08.2019 | 01:45 Uhr
zu Kapitel 25
Oh man, was für ein krasses neues Kapitel.
Gefällt mir sehr gut!
Manchmal muss man eben auch andere Menschen leiden sehen ^^‘
Aber Conan wird das schon überstehen, wäre ja nicht das erste mal, dass ihm übles geschieht xD
Liebe Grüße und bis bald <3

Antwort von AtheiaTerell am 02.09.2019 | 19:53:49 Uhr
Antwort Snow:
Hey Jessi,

ich weiß, ein wenig spät.. Aber besser als gar nicht. Verzeih es uns bitte!
Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. es ist bereits 4 neue Kapitel draußen und ich bin echt neugierig, was du zum verlauf sagst!

Liebe Grüße
Snow


Antwort Atheia:
Huhu!
Wir hängen gerade ein wenig mit den Review-Antworten :D
Conan wird noch viel mehr leiden… genauso wie Kaito, einfach abwarten xD die FF ist ja noch nicht mal bei der Hälfte.
LG Atheia
04.08.2019 | 17:53 Uhr
zu Kapitel 25
So meine beiden Zuckerpopos ♥

Der Vorteil, wenn man ne Woche im Matsch ist, von der Auswelt vollkommen abgeschnitten ist und erst Sonntag NACH dem Hochladen wieder kommt? Richtig, ich kann zwar nicht betan, habe aber ausnahmsweise noch nicht das Kapitel gelesen und kann hier noch Feedback da lassen OHNE das es seltsam kommt. Yippie ♥

Und weil es so schön ist und ich erstmal noch klar kommen muss, wird das ein Live-Review. Sagt euch nichts? Egal, macht euch auf ein langes Ding (*husthust*) gefasst!

*erstmal flott schauen, was im Kapitel davor passiert ist* Wups. Achso. Gut.

Los geht’s ^-^.

‚Warum müssen Menschen andere Menschen umbringen?‘ – eines der Rätsel der Menschheit würde ich sagen. Auf diese Frage gibt es wohl keine richtigen oder falschen Antworten, sondern man stichert bloß in einem Meer von vielleichts ._.

Tjao, das Kaito den armen Conan stresst war ja klar^^. Wie süß, dass er sich für seinen Freiraum erstmal in ein Cafe zurückzieht :3.

Und dann droppt also Akako. Da bin ich ja mal gespannt, was die im Schilde führt… okay, sie haut erstmal ne Warnung vor den Krähen raus.. hell, i feel something badness is coming x.x.

Awwe. :3. Er telefoniert – ja nun doch freiwillig! – mit Saguru :D Und hätte doch nicht so eilig auflegen brauchen x.x.

What the hell. Da kommt es auch schon x.x. Dummer Conan. Augen auf im Straßenverkehr. So was lernt man doch. Genau wie, dass man mit schlechter Laune nicht mit dem Motorrad rumrast.. ups.. oder auch nicht xD. *holt den Zaunpfahl raus* Oh sorry *versteckt ihn lieber wieder*.

Echt jetzt? Ein fuckin‘ Baseballschläger? Er könnte tot sein x.x. So schnell wacht sehr sicher nicht auf.

Und Kaito schiebt Panik. Gnnaaaw. Mein Herz tut weh. So viel Aufregung bin ich doch gar nicht mehr gewohnt *husthust*. Und er lauscht. Oh je :x.
Okay, das war nun doch irgendwie nicht so wild wie angenommen. :D. Aber es ist schon sehr putzig, dass seine Mum mit ihm rausgeht Shinichi suchen :3. Naaaw :3.

WTF WTF. 4 Personen + die 2 Knastis die Kaito vergewaltigt haben? :o. Möchte ihr Conan nun auch zerstören`? *___* Ein bisschen verstümmeln vielleicht? *___*

Dann hätte ich einen kleinen Fehlerteufel für euch:
‚Gehetzt lief Kaito den Weg entlang, immer darauf achtend, dass Chikage nah bei ihm war. Mit offenen Augen sah er sich um, nahm aber dennoch niemanden war.‘  das letzte Wort muss ‚wahr‘ sein. :3

Hinweise auf Shinichi :3. Naaaa, Kaito :x. Es ist schon so n dicke Portion Sadness gerade :3. Bleib tapfer Kaitolein!

Oh man, Akoko x.x. Diese Hexe. Sie darf nicht so gemeinsein zu Kaito. ._. :D.

Knnawh. Ich hab nun die Hälfte.. meine Aufmerksamkeitsspanne ich quasi wieder gleich null .___, aber ich will doch weiterlesen…

Jo, Badass-Conan ist natürlich null in Panik oder so, sondern bleibt bei einer Entführung einfach mal ganz cool. :D.

Mini-Anmerkung: Woher weiß denn Conan nun schon, dass es Mokuba und Reikon sind und das sie ausgebrochen sind? Ich mein, Kaito hatte sicher noch ein paar Feinde mehr.. XD.

‚Wie solche Deppen es aus dem Knast geschafft hatten, war ihm ein Rätsel‘ – nicht nur ihm!

Badass-Conan is active! Er hat einfach schon mal die Fesseln gelöst. Kleiner Streber. :3.
Oh man. Ich schmeiß mich gleich weg. Conan wird von einer Pistole bedroht und belehrt den Typen erstmal, was er (nicht) tun soll ;D. Und dann demonstriert es ihm xD. Wie hart ich das gerade feier. ♥ (Saufi Saufi Polizeirevier! *macht Party im Kopf*)

Gnaawh. Ihm wird schwindelig. Pussy! :D.

Poor Kaito ;(. Habt doch mal ein Herz für den Jungen! Aber ich bin ja immer zu sadistisch xD. Ein bisschen übel wird mir ja gerade auch x.x. Autschi.

Und denk daran, keine Polizei :D. So classic. ;D. Ach es wird ja ganz schön spannend hier :D. Muhahhaha :3.

Es wurde geschossen? *-* Boah meine Sadistic-Ader geht gerade wieder mit mir durch xD. Vielleicht sollte mal jemand nach meinem Köpfchen gucken. Ob mir Kaito seine Frau Doktor leiht? ;D

Knnawh. Ihm sagen, dass er ihn liebt. Jetzt macht ihr mir auch noch Piepi in meine Äuglein x.x. Waaaaah.

‚Er ist definitiv angeschossen worden. Du kennst ihn.‘ – Ihr bringt mein Herz zum Hüpfen und danke euch so hart ♥ unglaublich :3.

Mit du weißt schon zusammen? O.ö Das Pandora-Rätsel?

Wie seine Mum denkt ihr Autoren-Mann wäre dazu in der Lage etwas vor der Polizei zu finden. Tze XD. Aber so wie ich die Serie kenne, ich das vermutlich sogar so.^^

Streifschuss am Bein und Durchschuss an der Seite. ♥ Es ist echt creepy, wie sehr ich mich darüber freue, nicht? Er konnte mit Schmerzen gut umgehen. Rwaaaar. Schrei für mich Tiger!

Also Conan, dem armen Kaito kannst du nun nichts vorwerfen. Pff. Außerdem braucht die Polizei dich. Aber ja, bitte lasst Heiji agieren ♥. Er hat mehr Liebe verdient !!

Oh, der Wassereimer. :o. Nonono. Und er wird bewusstlos. Und ihr, ihr Säcke macht hier n Cliffhänger. *schmollt* Moment *grinst* Ich hab da ja noch was ;),.

Yelles, eine wunderbare Achterbahnfahrt der Gefühle ♥ is‘ schon was anderes, wenn man das Chapter so liest und nicht betat xD. Ich hoffe meine noch immer asi-Ausdrucksweise stört euch hier nicht. Ich bin immer noch mega aufgedreht and so on xD. Auf jeden Fall liebe ich FKK und euch ♥♥

Bis dahin, over and out.

Grinsendes Honigkuchenpferd (wahrscheinlich mit bleibenden Schäden). ♥
04.08.2019 | 16:13 Uhr
zu Kapitel 25
Huhu

Oh nein arme shinichi und kaito müssen leiden der eine ist entführt und der andere wartet auf shinichi/conan...

Oh je hoffentlich bekommen die Schweine shinichi nicht klein und machen das selbe wie mit kaito...

Und hoffentlich finden die Polizei shinichi bevor es was schlimmes mit ihm geschieht..

Weiter so

War echt schön und spannend und aufregend und interessant aber auch sehr emotional ... super schön geschrieben und beschrieben hat mir mächtig gut gefallen wieder..

Weiter so auch die Hexe von mit shinichi im Cafe getroffen hat und geredet hat...

Weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird zwischen shinichi und kaito und ob die Polizei shinichi findet...

Weiter so

Hat mir sehr gut gefallen weiter so.

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich..

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und schönen Urlaub..

LG sandra oder sandroli1984
29.07.2019 | 11:06 Uhr
zu Kapitel 24
Ohhh man, ist das traurig. Kaito tut mir soo leid.

Antwort von AtheiaTerell am 02.09.2019 | 19:54:38 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
Snow kann sich Atheia bloß anschließen. :)
Mittlerweile sind 5 neue Kapitel draußen, was sagst du denn zum Verlauf? Meld dich doch einfach unter dem neusten Kapitel =)

Lg Snow

Antwort Atheia
Huhu, danke für deinen Review *-*
Ja… Kaito hat es bei uns leider nicht wirklich einfach :(
LG Atheia
28.07.2019 | 18:51 Uhr
zu Kapitel 24
Huhu

Das war ein sehr schönes Kapitel und sehr rührend das zwischen shinichi und kaito und kaito tut mir echt leid auch shinichi kann einen leid tun wie alt ist eigentlich shinichi in dieser Geschichte und kaito und co?

Auf jeden Fall wieder super schön und spannend und aufregend und interessant und emotional weiter so
Sehr schön geschrieben und beschrieben weiter so bin mächtig gespannt wann kaito wieder der alte sein wird...das kaito und shinichi zusammen kommen können..

Weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird zwischen shinichi und kaito und heiji und haguba...

Weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG sandra oder sandroli1984
24.07.2019 | 01:52 Uhr
zu Kapitel 23
Sehr schönes Kapitel. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:46:20 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Melody,
vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich kann dir versichern, dass es aufregend wird in den nächsten Kapiteln. :)

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu, Melody, danke für deine Rückmeldung! Es wird auf jedenfalls noch seeehr spannend :D
LG Atheia
21.07.2019 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 22
Ich bin süchtig nach der ff... Sie ist sehr gut geschrieben und ich mag sie...

Ich persönlich hab Kapitel lieber lang... weil alle par Tage was kurzes ist sooo folter *lach*
Ich will ja schließlich wissen wie es ausgeht...
LG
kimi104

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:48:10 Uhr
Antwort Snow:
Hey, danke für die Rückmeldung! Ich habe ihr auch gesagt, dass die langen Kapitel besser sind. Aber unsere Beta Leserinnen jammern immer xD
Der Suchtfaktor wird noch gesteigert. *kicher*

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallöchen xD
Scheinbar sind sich alle einig, dass lange Kapitel besser sind. *zuckt mit den Schultern und grinst die beiden Betas neckisch an*
Ansonsten schließe ich mit Snow an xD
LG Atheia
21.07.2019 | 18:10 Uhr
zu Kapitel 23
Huhu hier bin ich wieder sorry das ich jetzt erst wieder was hinterlasse ging leider nicht eher hatte in den letzten Wochen viel zu tun gehabt.

Habe die anderen Kapiteln gelesen wo ich verpasst hatte.

Hatte mir super gefallen war wirklich super schön bin mächtig gespannt was noch alles passieren wird bei shinichi und kaito usw..

Weiter so

War wieder super schön geschrieben und beschrieben weiter so war sehr schön und spannend und aufregend und interessant wirklich klasse bin echt begeistert von der Geschichte inzwischen weiter so..

Bin gespannt was noch alles passieren wird.

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich
LG sandra oder sandroli1984

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:49:55 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
Danke für deine Treue! Es wird nicht langweilig bei unseren beiden Helden, dass kann ich dir versprechen.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallu!
Super toll, wie du immer wieder unermüdlich Reviews schreibst! Wir freuen uns immer sehr!
Ansonsten ist es nicht schlimm, wenn du mal nicht dazu kommst, wir wissen ja, dass du uns treu bleibst ;)
LG Atheia
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
21.07.2019 | 13:24 Uhr
zu Kapitel 22
Hallo Ihr Also Ich Persönlich
Bin Echt Zufrieden Mit Der Länge Der
Kapitel Es Lässt Sich Flüssig Lesen &
Erzeugt Keine Langeweile Sondern Bleibt Spannend Macht Weiter So
Sonnige Grüße Von Einer Zufriedenen
Leserin MISS KAEDE

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:52:05 Uhr
Antwort Snow:
Hey, danke für deine Rückmeldung! :)
Ich mag lange Kapitel auch lieber.
Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Hallöchen,
vielen lieben Dank für deine Rückmeldung auch von mir!
Gut das du zufrieden bist, hoffentlich können wir dich als treue Leserin behalten ^-^
LG Atheia
21.07.2019 | 10:41 Uhr
zu Kapitel 22
Hejhej
Über was macht ihr euch Gedanken? Ich versteh den Beweggrund ehrlich nicht.
Eure Geschichte is sooo toll! Ihr habt so viele Fans die euch folgen und eure Geschichte so gerne lesen und verfolgen.
Ich versteh wie gesagt nicht, was euch bedrückt? Was ist passiert ?

Naja zu eurer frage.
Ich finde die länge wie das letzte Kapitel (waren glaube über 7500 Wörter) gut zu lesen. Es passiert genug und man hat genug Puffer um es auszuhalten bis zum nächsten Kapitel.

Ich hoffe eure Bedenken lösen sich bald in Schall und Rauch auf.
Freu mich wenn’s weiter geht.
<3
Lg eure Jessi

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:53:13 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Jessi,

unsere Sorge war, dass die Kapitel zu lang sind, weil sich so wenige dazu äußern. Klar,ma schreibt mehr für sich etc aber zu lesen dass es auch anderen gefällt ist toll.

Unsere Bedenken haben sich noch nicht ganz aufgelöst, aber die Kapitel länge wird so bleiben:)

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Ich schließe mich Snow an. Allerdings haben sich alle für lange Kapitel ausgesprochen, also wird sich daran nichts ändern ;)
LG Atheia
Stiller-Leser (anonymer Benutzer)
21.07.2019 | 09:15 Uhr
zu Kapitel 22
Guten Morgen ihr beiden :)
ich persönlich liebe lange Kapitel, da bleibt man besser im Lesefluss und genießt die ganze Geschichte fast am Stück.

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:54:09 Uhr
Antwort Snow:
Hey, vielen Dank für die Antwort. Ich verstehe das vollkommen.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
deswegen lese ich selbst am liebsten bereits fertig gestellte Geschichten :D Aber Geschichten mit langen Kapiteln sind auch toll.
Hoffentlich gefällt es dir auch weiterhin
LG Atheia
30.06.2019 | 13:21 Uhr
zu Kapitel 19
Huhu

Wow ich bin echt begeistert von diesem Kapitel war sehr emotional armer kaito und shinichi die beide leiden leiden und haguba schreibt ihm noch soo ein dämliche brief was erhofft er sich..

Weiter so

Auch cool das shinichi das der Polizei machen lässt wegen der leiche des Mädchens..

Weiter so

Auch fand ich es klasse das er alle angeschrien hat im Gefängnis und hoffen schaffen shinichi und die Anwältin kaito ehrer rauszuholen..sonst geht er total kaputt..

Weiter so

Ansonsten wieder super schön geschrieben und beschrieben wirklich toll wie immer super schön und emotional und spannend und aufregend und interessant wirklich cool hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weiter gehen wird bei shinichi und kaito und Co..und wie die Anwältin reagieren wird was shinichi erzählt wegen kaito..?!

Weiter so

Bis zum nächsten mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

Lg Sandra oder sandroli1984

Antwort von AtheiaTerell am 28.07.2019 | 13:55:44 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
Danke für deine Antwort! Bid zum nächsten Kapitel.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
tja… Hakuba kannte ihn ja schon recht lange, vielleicht hatte er gedacht, dadurch einen Vorteil zu haben, wer weiß? Die waren ja mal Freunde…
Viel Spaß noch mit den nächsten Kapiteln!

LG Atheia
26.06.2019 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 18
Huhu.

Das war wieder ein sehr schönes Kapitel und sehr emotional wirklich cool hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weiter gehen wird bei kaito und shinichi..

Armer kaito der kann einen schon leid tut hoffentlich wird's im Bald wieder besser gehen das shinichi und er sich wieder treffen können..

Weiter so
Hast wieder toll geschrieben und beschrieben wirklich toll wie immer super schön und emotional und spannend und aufregend und interessant wirklich cool hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weiter gehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte.

Weiter so
Bis zum nächsten mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich
Lg Sandra oder sandroli1984

Antwort von AtheiaTerell am 07.07.2019 | 14:22:11 Uhr
Antwort Snow:
Hey,
ich kann mich Atheia nur anschließen: Danke für deine Treue!

liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,

danke dafür, dass du uns so regelmäßig Reviews schreibst!!
Es wird noch eine Weile dauern, bis Kaito seine Haft abgesessen hat und wirklich raus darf und somit auch Shinichi wieder regelmäßig sehen darf, hab Geduld :)

LG Atheia
20.06.2019 | 14:23 Uhr
zu Kapitel 17
Huhu Hier bin ich wieder

Das Kapitel hat mir mächtig gut gefallen wieder und bin mächtig gespannt wie es weiter gehen wird bei shinichi der zurzeit sehr traurig ist da kaito im Krankenhaus ist und noch nicht gesund ist .. auch zum Glück ist Ai oder shiho bei shinichi oder Conan ist..

Weiter so
Hast wieder toll geschrieben und beschrieben wirklich toll wie immer super schön und emotional und spannend und aufregend und interessant wirklich cool hat mir mächtig gut gefallen..

Weiter so

Bin gespannt was noch alles passieren wird in dieser Geschichte..

Weiter so

Bis zum nächsten mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

Lg Sandra oder sandroli1984

Antwort von AtheiaTerell am 07.07.2019 | 14:22:49 Uhr
Antwort Atheia + Snow(sie schließt sich an):
Huhu,
wir freuen uns, dass es dir immer noch so gut gefällt :) Danke für das Review!
Auch ein Shinichi kann nicht immer alle Last alleine tragen :)
LG Atheia
10.06.2019 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 16
Huhu Hier bin ich wieder

Das war wieder ein sehr schönes Kapitel auch wenn es dieses mal ein heftiger borken war und kaito sehr gelitten hat in diesem Kapitel..

Aber ansonsten war es wieder super schön geschrieben und beschrieben wirklich toll wie immer super schön und emotional und spannend und aufregend und interessant wirklich cool..

Diese Geschichte hat alles drin von spannend und Romantik und Action und viel mehr ich bin echt begeistert von dieser Geschichte inzwischen..

Weiter so

Bin gespannt was noch alles passieren wird bei kaito und was shinichi inzwischen macht den in diesemmwar er richtig wütend und verzweifelt...

Weiter so

Hat mir trozdem super schön gefallen auch wenn kaito vergewaltigt wurde hoffentlich redet er mit seine Mutter und jii und mit shinichi ...

Weiter so

Bis zum nächsten mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

Lg Sandra oder sandroli1984

Antwort von AtheiaTerell am 23.06.2019 | 10:59:03 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Sandra,

danke dass du uns auch weiterhin treu bleibst und wir dich mit dem Kapitel nicht vergrault haben! Kaito und Conan werden jetzt ein paar schwere Zeiten erleben, aber es ist wie im echten Leben: Nach einer Talfahrt, geht es auch wieder bergauf!

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
lieben Dank für deinen Review.
Toll, wie du immer noch dabei bist!
Es wird wieder bergauf gehen :)
LG Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
09.06.2019 | 16:58 Uhr
zu Kapitel 16
Uuufff... das ist ganz schön harter Tobak... und ich muss gestehen, ich konnte die Szene nur überfliegen...

Mutig, dass ihr euch daran getraut habt und ich bin gespannt wie ihr diese Entwicklung für eure Geschichte nutzt...
Aber ich in meiner kleinen rosaplüsch Welt hätte drauf verzichten können ;)

LG Sala

Antwort von AtheiaTerell am 23.06.2019 | 10:58:31 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Sala,
es ist völlig in Ordnung, wenn du das nur überfliegen konntest. Unsere Korrekturleserinnen hatten es auch sehr schwer damit. Ich muss allerdings gestehen, dass das mulmige Gefühl im Magen nach dem 10. lesen verschwunden ist. Wir haben sehr lange und sehr viel an dem Kapitel gebastelt und es auch erst getrennt voneinander geschrieben. Erst den harten Tobak, dann alles weitere. Es hat auch was länger gebraucht, bis das ganze entstanden ist.
Ich gehe davon aus, dass viele auf eine solche Szene verzichten können, daher bist du nicht allein in deiner kleinen rosaplüsch Welt :)
Ich hoffe auch, dass dir die Entwicklung, welche wir durch die Szene angestoßen haben, zusagt und wir dich als treuen Leser behalten, denn das war mit einer unserer Ängste: Leserverlust.
Bisher kann ich dazu sagen: 2 Tage online und nur 1 Favorit weniger. Das ist jetzt nicht so übel wie wir erwartet haben.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu,
lieben Dank, dass du dich trotzdem durch das Kapitel gequält hast.
Ich weiß, es ist nicht einfach, aber auch das Leben spielt nicht immer nur im Moll. Leider.
Es wird besser, glaub mir ;)
Ansonsten schließe ich mich auch hier wieder Snow an.
LG Atheia
09.06.2019 | 13:42 Uhr
zu Kapitel 16
Guten Tag ihr Lieben,
ich muss sagen das neueste Kapitel finde ich ziemlich heftig. Es ist sehr gut geschrieben und formuliert, aber ich habe mir beim lesen so vorgestellt welche Schmerzen Kaito ertragen musste und das ist schon ziemlich traurig. Es ist traurig, da es ja wirklich solche Menschen gibt. Menschen die andere Menschen vergewaltigen, verletzen usw.
Ich finde ihr habt die Situation dieses sehr ernsten Themas sehr realistisch dargestellt. Auch als Kaito später im Krankenhaus war, finde ich es gut das zum Beispiel die Ärzte beim Kaitos Einlieferung so ärztliche Fachbegriffe genutzt haben und das Kaito in ein ärztliches Koma versetzt wurde und er noch einige Wochen im Krankenhaus bleiben muss. Dies finde ich gut weil es einfach realistischer wirkt. Denn es gibt auch oft Geschichten in denen sich Menschen schwere Verletzungen zuziehen und sie sind dann kurze Zeit später wieder völlig gesund und fit. Sowas finde ich einfach nicht schön, weil das total unrealistisch ist, wenn jemand zum Beispiel einen schweren Autounfall hatte und zwei Tage später wieder aus dem Krankenhaus entlassen wird. Bei eurer Geschichte finde ich im allgemeinen gut, dass alles so gut beschrieben und formuliert ist. Da merkt man richtig das da viel Arbeit und Recherche hinter steckt. Für das nächste Kapitel wünsche ich mir, dass Kaito natürlich wieder aufwacht und sich jemandem anvertraut. Ich kann mir zwar auch gut vorstellen, dass er genau dies nicht tuen wird, aber es bringt nichts solche traumatischen Ereignisse in sich hinein zu fressen. Man kann es nur verarbeiten wenn man darüber spricht. Am liebsten wäre es mir wenn er mit dem Psychologen darüber sprechen würde. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und möchte euch zu eurer tollen Geschichte beglückwünschen. Denn sie hat meiner Meinung nach alles was in einer guten FanFiktion drin sein muss. Sie ist spannend, es läuft auf Romanzen hinaus, es gibt düstere und angsteinflössende Teile, die Kapitel sind ausführlich beschrieben und die Charaktere sind gut getroffen. Zudem ist der rote Faden der Geschichte vorhanden. Ihr habt einfach eine super tolle Geschichte, welche man gut und sehr gerne liest und ich finde das sollte einfach mal gesagt werden.
Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 23.06.2019 | 10:57:55 Uhr
Antwort Snow:
Hallo Kaito!

Als Erstes: Wow! Danke! Das ist eines der besten Komplimente die man uns machen kann!
Wir waren sehr sehr gespannt, wie das Kapitel ankommt und haben auch sehr sehr lange gehadert, ob wir die ‘harte’ Szene rein nehmen sollen, oder sie rausschneiden. Es gab auch Gespräche mit dem Support, wegen der Thematik, aber ich kann dir versichern, dass das ganze im Laufe der Zeit aufgearbeitet wird!
Wir haben sehr viel Herzblut, Unmut, Zweifel und Recherche in dieses Kapitel gepackt. Atheia musste mir die ganzen medizinischen Fachbegriffe erklären und war am Ende doch am zweifeln, ob sie sie drin lassen soll. Ich finde, mit der Fachlichkeit hat das ganze einfach mehr Charakter und macht das ganze ‘realistischer’.
Deinen Punkt mit “Autounfall und in 2 Wochen wieder fit” finde ich sehr wichtig! Das sind auch Dinge, die mich bei anderen stören. Wir haben es hier besser gemacht, das verspreche ich dir.
Ausserdem kann ich dir verraten: Immer wenn ein neues Kommi kommt, schmunzeln wir erst eine Runde, weil wir nicht immer den Erwartungen entsprechen können. Aber ich kann dir sagen: Wir werden deinen Erwartungen zu 50% entsprechen können =)

Liebe Grüße Snow


Antwort Atheia:
Hallöchen!
Wow, was ein Roman!!! Super vielen lieben Dank für deine ehrliche Meinung.
Ich bin selbst der Meinung, dass auch eine Fanfiktion generell gerne etwas realistisch sein darf. Natürlich bedienen auch wir uns manchmal des Zauberkastens der Fantasie, aber dennoch sollte es nachvollziehbar und nicht total weit her geholt sein. Ansonsten kann ich mich Snow nur anschließen.
LG Atheia :)
03.06.2019 | 00:15 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Danke für diese Tolle Geschichte, sie wird mich während dem langen Flug von Australien bestimmt gut unterhalten ich freu mich schon drauf! Vielleicht gibts bis dahin ja auch schon ein neuses Kapitel, damir ich noch eib bisschen mehr lesen kann, bin ja glaub erst bei Kapitel 1 oder 2 weiss es auch grad nicht genau.
Ich wünsch euch auf jeden fall viel spass beim weiter schreiben, falls ihr noch nicht fertig seit.
Liebe Grüsse Madleina

Antwort von AtheiaTerell am 09.06.2019 | 10:33:32 Uhr
Antwort Snow:
Hey Madleina,
auch ich kann mich nur für das Review bedanken und dir viel Spaß in Australien wünschen!
Ich hoffe, dir gefällt was du liest und ich kann mich da nur Atheia anschließen.

Liebe Grüße Snow

Antwort Atheia:
Huhu, vielen lieben Dank für deinen Review!
Ich hoffe, wir konnten dir den Flug etwas versüßen.
Vielleicht magst du uns ja mitteilen, wie weit du bist, und wie es dir bis dahin gefällt?

LG Atheia
02.06.2019 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo du,

Habe bis jetzt diese story verfolgt und bin mächtig begeistert von dieser Geschichte.

Ist sehr spannend und aufregend und interessant und emotional haguba und heiji sind zusammen und kaito und shinichi kommen sich näher und helfen sich in dieser Zeit wo kaito im Gefängnis ist..

Und kaito hat sogar die Prüfung bestanden und macht ne Lehre als Uhren macher sehr schönes Kapitel und sehr schön wirklich klasse hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weiter gehen wird...und hast sehr schön geschrieben und beschrieben wirklich toll wie immer...

Weiter so

Bis zum nächsten mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

Lg Sandra (Sandroli1984)

Antwort von AtheiaTerell am 09.06.2019 | 10:32:43 Uhr
Antwort Snow:
Hey Sandra,
danke, dass du auch wieder bei diesem Kapitel dabei bist. Es freut uns sehr, dass es dir noch spaß macht und ich hoffe, dass die folgenden Kapitel dich trotzdem nicht abschrecken!

Liebe Grüße Snow


Antwort Atheia:
Hallöchen, vielen lieben Dank für dein Review!
Wie sich die Beziehung zwischen den Charakteren entwickelt bleibt auf jeden Fall spannend!

LG Atheia
25.05.2019 | 13:51 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo ihr Lieben,
ich möchte nun auch wieder meine Meinung zu eurem letzten Kapitel sagen. Ich finde das letzte Kapitel sehr spannend. Der Zeitsprung am Anfang war meiner Meinung nach für die Geschichte nicht zu früh, sondern sehr passend. Dies hat mir gut gefallen. In dem Moment wo ich gelesen habe, dass Kaito gerade dabei ist vergewaltigt zu werden, dachte mich nur: oh nein der arme. Es wird auf jeden Fall immer spannender. Ich hoffe das Kaito im nächsten Kapitel mit dem Psychologen über das Geschehene spricht, um es zu verarbeiten. Auf jeden Fall finde ich eure Geschichte immer noch genau so super toll wie von Anfang an.
Liebe Grüße

Antwort von AtheiaTerell am 25.05.2019 | 21:31:26 Uhr
Antwort Snow:
Hallo :)
Schön, dass du dich meldest :) Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefällt und auch die Story dir noch immer zu sagt. Es wird mit den nächsten Kapiteln nicht einfacher, da wir uns dem ersten Höhepunkt nähern.
Ich hoffe, dass es dir weiterhin gefällt, auch wenn wir eventuell nicht deinen Erwartungen entsprechen können :)

Liebe Grüße
Snow


Antwort Atheia:
Huhu! Danke für den Review!
Manchmal muss man erst durch die Hölle um am Ende sein Glück genießen zu können.
Lg Atheia
Sala (anonymer Benutzer)
19.05.2019 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 13
Ich muss sagen... ich hatte es ja schon die ganze Zeit schon geahnt, dass das noch kommt *seufz*
Ihr seid echt nicht nett zu Kaito ^^'

Naja, ich hoffe Conan kriegt Kaito noch zum reden :)

Aber ich finde den Zeitsprung gut, zum Schluss noch ;)
Bis zum nächsten mal :)

LG Sala

Antwort von AtheiaTerell am 25.05.2019 | 21:30:47 Uhr
Antwort von Snow:
Hallo Sala,

schön, dass du dich wieder meldest :)
Du hast recht, wir sind nicht nett zu Kaito und es wird auch jetzt noch nicht wieder unbedingt netter. Die Tags der Geschichte sind ja nicht aus Spaß da :)
Aber: Wo Schatten ist, da kommt auch wieder Sonne hin :)

Liebe Grüße
Snow

Antwort von Atheia:
Huhu Sala! Vielen lieben Dank für deinen Review!
Na ja, nett können wir eher selten, aber es wird irgendwann besser werden. :)
Lg Atheia